Wednesday, February 27, 2013

Thema europapolitik 2/13



Griechenland
Kein vernünftige Verwaltungstruktur, straffreie Korruption von Beamten möglich, Kapitalflucht ins Ausland ungehindert  und keine Steuren vernünftig erhoben wird,durch "Fiskalpakt" , der nichts anderes ist , als die Wirtschaft in  die Rezession hineinzutreiben, haben sie Griechenland nun endgütlig zerstört, aber die Biotope der Vermögenden werden in einem Fass ohne Boden durch internaitineale, d.h. vor allem deutsche Steuerzahlergelder aufrechterhalten : die internationale NWO soll leben!
Sie seien jetzt in der Privatisierungsphase, indem sich die Vermögende genügend Zeit haben , sich ihre durch ein derguliertes Finanzsystem - durch Nichtstun- erlangenten Vermögen jetzt in Realvermögen umzuwandeln! Dafür wurden Unsummen an Gelder dort hineingeschoben , damit vor allem eines damit erreicht wurde : Zeit zu sparen,
Frau Merkel , nur weil sie eines beibehalten: dass die Vermögenden weiterhin ihr Biotop unangeastet behalten und nicht solidarisch mit herangezogen werden zur Refinanzierung des Staatshaushaltes, sei Ziet habe isch am Gemeinwhl in der Privatisierungsphase , die jetzt auch von den konservativen Neugewählten Präsidenten in Zypern und eine Spialreform genauso umgesetzt werden soll, dafür soll der deutsche Steuerzahler blechen, in ein Fass ohne Boden , denn eines ist klar , in den nächsten 10 Jahren wird Griechenalnd nicht wieder wettbewerbsfähig werden, wenn sich dort nichts durchgreifendes ändert !
Griechenland ist in der Wirtschaftlichkeit auf Rang 90 hinter Georgiern und Algerien , im Korruptionsindex auf Platz 80 vergleichbar  Peru und Thailand, Kolumbien
keine qualifizierte Beamte , veraltete Infratruktur in der Verwaltung, .....
Herzlichen Glückwunsch, jahrlang nur zugeschaut, weil sie absaufen , als Absatzmarkt mtit billigem Geld geflutet und dann privatisiert und sozial runtergspart: die Bevölkerung  ausgenommen wie eine Weihanachtsgans und dann ausgeschossen: das ist keine politische Union , eure Unterlassungssünde der Bildung eienr politischen Union!

Dass einzige , was Sie, Frau Merkel dort vorantreiben, ist dass soziale Heruntersparen , die Lohnstückkosten senken , damit die Staatshaushalts- Bücher wieder beschönigt werden auf Kosten der allgemeinen Bevölkerung , aber für die Ratingagenturen, damit die Spekulanten keinen offiziellen Ansatzpunkt haben, denn gesund ist der Staat damit nicht.: es ist eine verordnete Asozialität: allein in Athen sind Hunderttausende von öffentlichen Küchen abhängig , die Leute können nicht gegen Vorab-cash ihre lebensnotwendigen medizinischen Therapien bezahlen , wie Chemotherapien bei Krebskranken oder sind darauf angewiesen , dass sie Ärzte und Krankenhäuser finden , die sie umsonst behandeln , weil ein funktionierendes Krankenversicherungswesen zusammegebrochen ist, so wie eine Frau, die 2 Wochen mit einem abgstorbenen Fötus im Leib herum gelaufen ist , bis sie ein Arzt  im Krankenhaus dann doch noch konstenfrei operiert hat!


Die Ausparung der Volksbanken und Sparkassen, auf denen 90% der Bevölkerung ihre Guthaben haben, werden nicht gestützt ueber die EZB , die sind nämlich herausgonmommen: es werden nur dei Vermögensanleihen der kOnzerne und der Reichen gestützt!

Das einzige , was Sie fordern , Frau Merkel , sind " echte Druchgirffsrechte gegenüber nationalen Haushalten", das hat Ihnen das Bild der NaziHerrin eigebracht, !





Das ist der Outcome ihre Europapolitik


rstriktig´ve Fküchtlingspoltik, asu perspektivlosen und mit k´Krieg überzogenen Staatne, europa sl Gröster Rstungsexporteur, die wirtschalftiche runterwirtschaften einer nur auf den Profit von internatinel Grosskonzenren ausgerichteten Politik, für dei die Politke leidglich eine Währungsunison zrvereinfachten Verechngun mit Auschltung der ohne Wechselwährungsriken geschaffen hat, eine internationeal eFinazpoltik , die jetzt in ihrer Rsiko internationa von einer Transnerunion an Steurgelder aus dern bevölkerung gestütz wid, eine EZB , die rechtwidrg beodert wurde , dazu die Dteurgelder und ie Grossbanken der Vermpgenden der Grossbanken zu stützen und iene europäscieh Transferunion zu schaffen , damit diese Finanzgebahrenwieterhin laufen kann, die Befeureung der Priabtisierung,d amit sich die Vermogenden an ladn und git briechern können, der Verefal der demokratischen Werte und des eueropäscien Gedankens hin zu einer Regression auf natinalistisch Zielsetzungen, weil die mneschen mekren , es läufr was faslch auf internaitoanelr Eebene ohne zu merken , welhe sNWO sstem ihr verfolgt, weidie Meiden es nciht meittielen dürfen. eine armen und riechen schren , die cnich tnur Natinale auseinanderdrigtet sondern auch in Nord sd gefälle mit Veramrung in Grossen stil und allernoert Protestbwegungen und verzweifelte Gewltätige demosntratinen , sei es gegen eur Grossprojekte oder gegen dei verodenete Veramrungssprapoltik de Bevölerkugnen ,
die Krpnung auf allem ist noch ,d asd ihr zur

massenblödun und Vertuschung des System iéures treibens dafür den


Freidennobelpreis erhaltet ??


!!!!!!!!!!!!!!       Wahnsinnn                !!!





WIWO 10, 2012: Von Rompuy verfasste einen Bericht zur Zukunft und Neuarchitektur der Währungsunion , worin sich die Misere  der Währungsunion illustriert haben: soll: statt eines klaren Weges nach vorne nur  Partikular - und Klientelinteressen der eiznelen Mitgliedsstaaten : BRD will "reformwilligen" ( d.h. nur Sozialabbau! und prekäre Arbeitsverhältnisse gemäss der hiesigen Agenda 2010, die Merkel noch im Aschermittwochsprogramm vehement verteidigt hat!) will Steuergledertopf für diese Regierungen einrichten; Frankreich träumt von einer Arbeitslosenversicherung aus EU Töpfen ( wer bezahlts?: BRD !, denn nationale Verischerungen werden nciht zusammengeworfen!) Damit lasen sich keine writschafltichen Verwerfungen , die die EU verusrscht hat durch Korruptionsenergie , Finanzkrise und EU- Fehlanreize und unzureichenden politische Vereinheitlichung und mangelhafte EU Vertragsgestaltung, ausserdem besteht immer noch keine Information übrer die laufendne EU Politik und auch keine ausreichende Bürgerbeteiligung, Ich bin nicht bereit für die Ladnwritschat in Polen Unsummen aus BRD zu bezahlen und die genehmigen Fracking gegen den Willen ihrer eigenen Bürger und wollen in grossen stil Kohlekraftwerke errichten: dies ist mit mir nciht zu machen, dafür bezahle ich keine Eu Gelder , zumal es noch gegen den Willen der betroffenen Bürger inPolen slesbt  ist! Beim Fracking verfahren kpmmen nach 25 Jahren- parallel hatten iwr bei der Atomkraft auch alle 25 Jahre einen Supergau!- die Giftsstoofe allein aus dem Boden an dei Oberfläche und verseuchen die Böden und das overeflchentrinkwasser , genauso wie sei vorher schondas Grundwasser geföhrden können. Hier ist eher ein Problem der Regierungen vorhanden , als eine mangelnde  Vernunft bei den Bürgern! Selbst bei einem einheitlichen EU Haushalt besteht immer noch ein Ungereimtheit der von BVG gerügten unterschiedlichen Bürgerzahlenvertretung durch die Abgeordneten: hier ist ein immense Nchbesserungsbederaf ,denn so kann keine annähernd gerechte Demokratie funtkioneiren!
Und wirtschafltich ist durch dei Eurobnonds EZB-Politk eine writklich vernünftige marktwirtschactliche und wettbewerbsorienterite  Ansatz einer nachhaltigen Wirtschaftsreformierung und pltishen erneureurng der Eu Staaten , und dmait eine vor allem in den Spüdlichen lÄndern verbesserte funktionierene Demokratisiche Wirscaftsyytetemrefomr zerstört worden. die Eu Gelder segen verhörtet korrupte Strukturen: sei werdn nciht duch dei Reeirungen , sie müssen vom den Völkern slesbt aufgebrohen werden, zm einen weil die Solidaritätswillen der unter einem hohen Produktiviiätsdruck abreitenden und mit prekären Arbeitsvrhöltnisse in die Altersarmut geteirbenen Bevölkerungen überfordert ist, udn zm anderen zmorteil für dei Südländer slebst, eine persönlocieh udn wirtschafltihe Perspektive im iegnen Heimat aufzubauen und nciht durhc zwangweise Facharbeiterflucht in andere Staaten- und dies ist vor allem sprechbedingt für die GB auch Australien , Neu Seeland und Kanada!- und so ein immenses Facharbeiterausbluten im eigenenStaat z verhindern!
das ganze wir dnur duch eine wachsende  und in der EZB aus den Staatsahuslahelten ausgelagerte und damit unsichtbar gemachte Staatsaverhsculdung noch am Laufen gahelten, die von der EZB mit einer NOtenpresse auf Abruf befriediegt wird: das Systm ist zum Kollabieren verurteilt! Die Exporte aus BRD werden ur von uns Seuerzahle über die target 2 Kredite geischert , wachsen jedes Jahr um ca 200 Milliarden Euro an und müssen im zweig´fel auf Duaer für Jahrzehnte von den kommenden Generatioene abbezat werden!!! bei gleichezeitig vershräften demograhsochen Wadel : da kann nciht mehr von der komendne Generationene aufgefangen werden: wir müsen diese System ändern!
Das BVG hat mit Herrn Vosskuhle als vorsitzeden Richter der 2. Kammer kleinlaut "durchgewunken, was Merkel ,Parlamenet und das poltische Establishment gefordert haben" und die Kredite für die Krisenstaaten durchgewunken:Nicht im Namen des Volkes , sondern gescheitert am Druck der internationalen Finanzmärkte: Damit wurde " mit bUndestag, Bundesbank und BVG drei zentrale poltiischen Institutionen der BRD inhaltlich entleert": zusätzlich hat "die EZB ihre Notenbank Seele auch noch verloren": das ist die nationale und internationale Umstrukturierung ganz Europas in eine NWO Funktionseinheit! "Aber mit HIbtertür, denn deas BVG hat - wenn die Privatisierungsphase und das Abschöpfen von Märkten der südlichen Euroäänder beendet sein wird- durch dei festgelegte Verefassungswirdrigkeit des EZB  Verhaltesn eine Möglchkeit für BRD geschaffen aus dem Euro auszutreten und wir werden als Bürger darüber nciht mitentscheiden können wie andere lädner!
Anstelle bewährter rechtlicher und wirtschaflticher Institutionen treten fehlerhaft konstruierte europäscieh Einrichtungen, deren Wirken sich schon heute katastrophal auf das soziale und wirschaltiche Leben auswirken.All wollen mher Europa , aber welches dabei raus kommt , das ist bedrohlich...die deutsche Dominanz in Wirtschaftsfragen, ( eigener Einschub: die übermässig auf reinen Wettwebwerb von Grosskonzenren ausgerichtet wurde!) ...wurde in Europa marginalsiert, die Institutionen von writschaftslaxen Südländern faktisch besetzt und nach ihren Vorstellungen umgewandelt, GB ...hat isch  ( unter grossem Einfluss aus USA) uas Kontinentaleuropa verabschiedet, Frankreich...hat" den Niedergang eines vernünftien Reformbestrebens in Eurpa organisiert!
.."unabweisbare Refomen mit biligem Notenbankengeld verzögert werde. Die jetz schon ansprengenen INflation zeigt,.....die Flucht führt in unproduktive Sachanlgen wei Gold, Oldtimer und Immobiline...und Aktie. Mttelsätndlern ist dieser Finazierungsweg versperrt- (Einschub:wieder werden nur Grosskonerznern begünstigt durch den Börsengang ) . Ihre Kredetinachfrage wrid verdrängt durch die staatlich abgesicherten und mit hohen Renditen belohnten südeuropäischen Staatsanleihen
...unmittelbarer Verlierer sind die Sparer , deren Lebensversicherungen und Riesterverträge durch die manipulierten Niedrigzinsen entwertet und inflationär massakreirt werden. die poliitische Enteignung , so jüngst Hans Magnus Enzenberger, ´führt zu ihrem Pendant; der ökonomischen Enteignung`. (WIWO 09.2012)
Und Hern von Rompuy schwebt eine  "mehr " Europa erschöpft sich seiner Meinung nach vor allem in einer Transferunion eines kontinentalen Länderfinazausgleiches mit der BRD - Steuerzahlern als die Bayern Europas! Anstatt eines angemessenen angehobenen Wettbewerbsfähigkeitsniveaus und einer verbesserten infrastruktur  und Korruptionsbekämpfung für den Südstaaten anzustreben und die länder flott zu machen mit fähigen  EU Beamten!

Sämtliche gemeinsame Schuldenhaftung senkt jedweden Anreiz für eine solide Finanzpolitik, Herr Hollande, nur es muss mit funktionierendem Mittelstand und nciht mit Steueruhinterziehernden und ausbeuterischen Grosskonzenren a la USA wie Amazon etc erreicht werden. zu lasten der Bevölkerung im Sinne der NWO!
Und Herr Söder braucht mit "Athen kein Exempel statuieren", indem man sie erst ausnimmt , die Konsummärkte ausnutzt und dann ausgequetscht rausschmeisst, aus wahlkampfstrategischen Gründen " neonationalistisches Blech" zu reden! (Leichte Kost kommt häufig gut an : schwarz -Weissmalerei hat meist gut funktioniert: nur die SPD war damals gegen das Ermächtigugnsgesetz von Hitler in Bayern !, alle andere sind in Bayern schön auf einfach zu schluckende Erklärungen abgefahren! )
Sondern das Exempel:dass politischen Versäumnisse und Unterlassungen der Vergangenheit nachgeholt werden, um  dei jeweiligen  Haushalt zu sanieren und dann die Staats-, Verwaltungs- , Politk - und Wirtschaft- und Bildungsstrukturen zu refomieren und vereinheitlichen ! Das wäre das richtige Exempel und zwar mit dem Einverständnis und der MiIhilffe der Bevölkerung, die in einem gesellschafltchen Klärungsprozess erzielt werden muss: das muss mit ihnen diskutiert werden!

Frau Merkel , ich klage sie an , eine der führenden Ruienenbaumeister Europas zu sein und nach und nach illegal die Institutionen Europas umfunktiniert zu haben und die bestehenden  Verträge missachtet und die Bundesrepublik Deutschland in den Bankrott geritten zu haben!
Nur mit einem Ziel: die mit Gesetzeslücken und verwaschenen Gesetzen begünstigten Vermögen der internationalen Reichen -"elite" zu schüzten und zu retten !

Unter dem verlogenen Deckmäntelchen von Solidaraität, Frau Merkel;  und mit Ihrer inhaltslosen Dauerplatte mit Durchhalteparolen. "scheitert der Euro , dann scheitert Europa! oder: Deutschladn geht es nur gut , wenn es Europa gut geht ".MIt solchen Geschwafel wollen Sie diese System weiter sich wieter tot laufen lassen, obwohl:

                                                    !!!!    Wir Deutschen sind schon längst bankrott   !!!!


Weil sie vor allem eines gemacht haben: unkritisch einer "USA Doktrin" von militärischen internatinalen illegalem Gebrahren und einem dereguliereten Kapitalsystem zur Beriecherung einer Vermögensselite hinterher zu laufen und mit den grössten Verbrecher Bush  auch noch zum Wildschweinbratenessen auf unsere Kosten einzuladen !!     


Die EZB darf keine Staatsanleihen von Eu Mitgleidsstaaten kaufen?
Kein Land haftet für Schulden deines anderen?
dei Aussenstände eines staates überstiegen niemals die Marke von 60% des BIP?
kein EU Mitgleidd genehmenigt sich ein jährliches haushaltsdefizit von mehr als drei Prozent?
BRD der Zahlmeister von 27% derEZB Kredite , aber ur einer Stimme?


Bie ienem Insolvenz Griechenlands ohne einer internen Steuerkorrektur müsten der deutsche stuerzahelr 78 Milliarden, die frnazosen 58 Milliarden blechen,
womit rechtfertigen Sie das , Frau Mekrel?
                                         
Alles gebrochene Verträge und Institutionsgesetze unter Einschluss eines krassen Fehlurteiles des BVG durch Billigung des ESM Vertrages!


Aber das BVG hat gesagt, dass die EZB nicht die Staatshaushalte der Mitgliedsländer per Notenpresse finanzieren dar, auch nciht am Sekundärmarkt, das tut sie aber , wen sie unbegrenzt Staatsanleihen von Krisenläder aufkauft, damit hat das BVG und Gauweiler mit seiner Klage erreicht ,das BRD ein Schluspfloch hat aus dem ESM Vertrag- sozugsagen DmbH Deuschland mitt beschränlter Haftung und wie geplant - trotz lieblicher Bildler der Detusch -franzoschischen Freudnschaft , auch beim Lädnersspiel Deschlalnd -Frankreich die Freuendschaft hochgelebt wrid, aber Sie , Frau Merkel, sich schon lägnst über die CSU abgesichert haben , um mit der BRD auszusteigen nach ihrer Wiederwahl und dann den NOrdeuro einführen wollen, und dann wird es nicht viel bruachen, d ass auch GB austritt- die Volksabstimmung ist bereits zeitlich so  plaztiert,- ums ich dann den asiatischen Ländern als Absatzumarkt zuzuwenden und mit den USA ein endlgültige Freihandleszone zu bilden , um den Grosskonzenernen ungehinderte Entfaltungsmöglickkeit zu geben und BRD in eine gespaltenen Gesellshcaft a la USA mit Städten mit Slums  " in the Ghetto" der Altersarmut zu führen: dann werden sie mit der NWO auch in Europa und in den Grosstädten die Viruserkrankugen aubrehhcen lassen und die Alten - die alle keine Verwandten mehr vor Ort haben oder als Singels gelebt haben -über ihre willigen Haus-Ärzte ij einer straffreien akativen Strerbehilfe ins Jenseits befördern, wenn sei PErsonalaufwand hoch zu pflegen sind mit Altersdemenz.
Und Dissidenten genauso wie es die USA jetzt schon offiziell sagt: mit Drohnen jeden" Dissidenten auch ohne VOrliegen konkreter Terrorabsichten auf Verdacht und ohne richterlichen Beschluss von Oben ganz sauber und immer(?)  zielsicher und klar identifizierbar (?)  mit bestückten Drohnen von oben abballern kann !
Herzlichen Glückwunsch! Frau Merkel : dann haben nciht nur den Wirtschaftsfaschimus mit Cyber ausmass  , sodnern wieder den gelebten und abgekupferten politischen Faschimus auf der ganzen Erde : die NWO, die ihr anstrebt!!!


Und nach dem BVG Urteil zum ESM Billigung hat die Fed und dei EZB reichliche " Geld aus dem Nichts gedruckt," Banken uund INvestoren können Schrottpapiere nun in grossem Stil bei denn NOtenbanken abladen und mit frischem Geld die Wirtschaftsräder auf Pump weiterlaufen lassen. Hauptsche die Märkte laufen und pumpen Priofite weiter in die Konzerne und deren Aktionäre. die Fed begründet dies offieziel mit der hohen Arbeitslosigkeit ,die sie damit aber nicht ändern kann und die EZB mit angeblcihen Funktionsstörungen der Geldpolitk , die aber nicht damit ausgreäumt wird! Das Risiko der Inflation und einer abermaligen Enteignung des normalen Sparers, der sein Geld nciht zu günstigen Konditionen ins Steuerparadiesen anlegen kann, wir dadurch noch weiter angeheizt.
zudem kommt noch dass dSie den eigenen Fehler, Fau Merkel , IHrer  unterlassnenen ausgwogenen Wirtschaftspoltik in Europa, die hier in BRD die Menschen zm BUrnout unter einer immer stärker ansteigenden Produktioität und ständiger Erreichbarkeit  bei gleichzeitig vermehrten prekären Arbeitsverhältnissen mit Reallohnverzicht unter Umgehung von Tarifvertragsschutz und andereseits einer immensen Arbeitslosigkeit mit Perspektivlosigkeit von Mencshen in d en Südländern mit einem konsekutiven verstärkten Ausbluten dieser Länder bezüglich ihrer Fachkräfte, sie diese Dysbalance und Ungerechtikgiet noch als Anlass nehmen werden, um durch die immensen Verschuldung der BRD ,die durch die Aussenstände in den Target 2 Kredite bei der EZB entstehen, und einer Unterlassung einer wirklich effektiven Regulierung der Kapitalmärlke zum leichten Profit der interationalen Vermögenendenschicht ( von USA , Europa über Afrika bis hin zu den chinesischen Parteibossen ) Sie dies als Anlass nehmen werden , um wegen der dadurch entstandnen immensen Überschuldung der BRD innerhalb Europas , sie vor GB aus der EU austreten werden und sich damit noch bei der Bevölkerug als Retterin von BRD feiern lassen werden. Damit habe dann die USA, mit denen sie ja jetzt schon ein Freihandleszone anstreben und eine engegre writschaltichen Verknüpfung ( preläre Arbeitsverhälrtnisse, laxer Datenschutz, deregulierter Arbeitsmarkt, angepasste landwirtscaht und Verbruachergesetze)  etc., und es geschaftt endgültig einen Keil in Europa hineinzutreiben, indem sie die Aches der beiden stärksten Wirtschatsnationen des Kontinentes:  Frankrieich und BRD auseinandertreiben, denn die Spaltung zwischen Europa wird genau dort hindurch gehen: Und während sie noch vordergründig Bussi mit Hollande ausgetauscht haben und mit ihm gemeinsam das Fussballänderspiel FRankreich -BRD angeschaut haben , hat GB Cameron angekündigt, über den Verbleib in der EU abzustimmen und zwar zeitlich so weit später ,d ass sie vorab aus der Eu mit der grossen Koalition austreten können, ohne dass die Duetschen darüber abstimmen können!
Und ihr Fruend von BVG VOsskuhle hat schon die juristischen Grundlagen dafür getroffen: die Staatspapierankäufe der EZB , die sie vorab auf unbegrenzt haben laufen lassen als BRD Aussenstände , sind vertragswidrig , hat den ESM von 640 Milliarden auf 190 Milliarden abgesenkt, sodass die Versuldung im bUdneshaushalt geringer wird und damit Ihnen die Steilvorlage gegeben zum beabsichtigten EU Austritt : Milliardenaussenstände in der EZB  , die dann der deutsche Steuerzahler im Falle des Austritts bei der EZB liegen lassen kann und für die er nciht mehr aufkommen muss! das haben Sie sich shcon ausgedacht!
 
Das scheitern in der US Wirtschaft ist mit dem Platzen der Immobilien und Kredittiblase zurückzuführen, was Jobs und Produktionskapazitäten vernichtet hat- und auch die Krdeitzurückzahlugnen und das Hab und Gut der bevölekrung verneichtet hat  -zu Gunsten der banken, die mitsteuergeldern in ihren Risiken gestützt wurden!

Damit wird nur erreicht ,dass man mit Niedrigzinsen unter der Inflationsrate liegt und damit die staatlichen Schuldenberge durch negative Realzinsen kleinbilanzieren kann! Schönmanipulation der tatsächlichen Schuldenberge innehalb des Budneshausaltes und der EU und gleichzeitiger Auslagerung von fauler Kreditforderungen in die EZB!
Und dann haben wir eine schöne NWO Allianz von den USA über Europa und die angestrebte Machtausdehnung antlang der Seidenstrasse !

Ach, Liebe Franzosen, euere Mr Holland hat auch kein Gesetz erlassen, dass die Vermögennden wei Depardieu sich nicht zeitnah ausbürgern lassen können , um sich einem angestrebten Steuererhöhung mit Auslagerung des Wohnsitzes oder Annahme einer anderen Staatsbürgerschaft diesem zu entziehen: er macht auch bei der Vertuschungsaktion der NWO Allianz  mit. Übrigens hat Frau Merkel die Ausalndsgoldreserven !!  insbesondere aus Frankreich !!  heingeholt!!, damit können sie nciht als Fand von den verbleibenen Südkeuropäern für die BRD Aussenstände genommen werden!


Dabei sind die Südländer beschädigt ,weil sie nicht refomiert wurden, sdonern nur als Absatzmärkte ausgenutzt wurden und dann sozial runtergspart wurden , um die Finanzbücher vor den Spekulantenmärkten vor dem Bankrott zu verbessern: eine wirktliche Reform aber hätte anders ausgesehen, zumal die Vermögehenden weiterhin geschützt wurden , obowhl sie sich per Grundgesetz aus den Gemeinwohlverantowrtung vor ihrem eigenen Volk systemesisch mit Steuerhinterziehung entzogen haben:
Und um die dafür notwendigen Kredite "mit Solidaritätsgesquatsche " bei den Budnesebürgern zu rechtferetigen , seit Ihr Politker nciht davor zurückgeschreckt, sich solcher Popularitäsfloskeln von Nana Mouskuri zu bedienen. " wir Griechen sind ein stolzes Volk"  ( was soll das ? Ihr habt die Demokratie erfunden und Sokrates gleich dafür mit dem Schierlingsbecher vergiftet!: so funktioniert keine Demokratie!) und brauchen europäische Solidarität"
Wirkliche Solidarität hätte anders ausgesehn: ein Verwaltung und Poltikstrutkturrreform, die das Volk befähigt hätte, sich gegen die eigene Koruptionselite  zu sanieren und ihnen die notwendige Fachkompetenz und HIlfe beizustellen , die dringenden vernachlässikte Reformen im Inland zum Nutzen des eigenen Volkes writschaftliche und politisch umgesetzt hätte!
Und dies genau habt ihr nicht gemacht: und die Griechen haben es nciht geschaft , eine Partei aufzustellen ,die dies umgesetz hätte , sondern wieder nur Politker , die ihre eigenen Steuerhinterzieher aus der Familie von der Liste der Steurhinterezieherdatei gelöscht haben!

Und in Zypern habe sie die niedrigesten Unternehmesnsteuern (Körperschaftssteuer) ind er Eu  und sie dürfen sei trotz Milliardenhilfen aus der Eu -Rettungsschirm beibehalten:
der Kommunsit Christofias verteidigt das ein reinstes Steuerparadies für russiche  Geldwäsche , das dort geschaffen wrude, und die reichen Oligarchen tummelns ich dort zu Billigssteurentarifen in ihren Luxusressorts , um dort dem russichen Wintern zu entfliehen und dort zu residieren. und dabei fleissgi geldwäsche zu betereiben , dafür sind vielerorts die Finanzämter einkassiert worden, daür haben die Örtlichkeiten noch spendengelder und Finanzhilfen für örtliche Projekte in Zypern bekommen und wohl auch manche poltiker ,d er dies zugelassen hat. inzwsischen herrscht hohe Arbeitslosigkeit, viele Geshcäfte aus d er Mittelschicht mussten geschlossen werden, dei Wertschpföpflung in einer Industrie  Ort ist zusammengebrochen und alles hat nur auf eine nFinazstandort gesetzt, von dem wohl nciht zuletzt die Politikre profitieren konnten , die dazu die Gesetze erlassen haben: in diesem Fall die Kommunisten : sie dannn sich im Endeffekt alle gleich-egal welcher Partei!
Und dann redet der Christofias ncoh : " wir können doch nciht... zusehen, wie ein grosser Teild er europäsciehn Bevölkerung in d ie Verarmung und soziale Ausgrenzung abgleitet." aber genau dies tut er - egal welcher partei oder aus welchem land. auch Hollande hat kein gesetz erlassen,dass sich Depardeieu mit Wohnsitz oder kruzfristiger Ausbürgerung seiner Verplichtung am Gemeinwohl seine Vaterlandes enziehen konnte!

20 %der auslädnsichen Unternehmen sollen übirgens in Zypern auch aus Deuschaldn stammen. Nicht zuletzt wird Mekrel ihrem jetzt gewählten Parteifreund der konservativen chrsitlchen Partei grosszügig Kredite verschaffen , und deiUNternehmenssteuer für  die Steuerschupflöcher sollen beibehalten werden können und auch Putin war bereit, Gelder zu geben,d amit  doch auch seine( Partei-)  und oligarchen-Landsleute dort grosszügig am Drücker mit dabei sind!
die internaitonale Vermögendenschicht hält zusammen wie Pech und Schwefel! Eine UM-fair-teilung gab es auch bei den Kommunisten nciht!

das ist Vertuschung zu Lasten der Kleinanleger!
Das wird in KÜrze zu Inflation und zum Platzen von Megablasen durch das Gelddrucken der Notenbaken führen   (WIWO 09.2012): die beste Regierung seit der Widervereinigung? , Frau Mekrel? Lächerlich!

Wirtschaftnobelprissträger Friedrich von Hayek: " die Geschichte des staatlcihen Umgangs mit Geld ist.eine Geschichte von unablässigen Lug und Trug."








Unter dem Deckmäntelchen eines  alternativlosen Europas wird eine NWO - eliten -Projekt durchgesetzt auf Kosten der Bevölkerungen: aller , von den im Sozialstaat  heruntergesparten Südländern bis hin zu den haushochverschuldeten Bundesrepublik! Alle Bankortt - so wie Ihr Vorbild -die USA, Frau Merkel!

Gleichzeitig inszenieren Sie sich medial nur in postitiv besetzen Situationen ( von poltishen bis hin zu internationalen Fussballereignissen . vo allem zusammen mit Frankreich als guten Partener Deutschlands- und  mit der Strategie der asymmeterischen Demobiliseirung: nichts an Meinungen preisgeben, die die Zuhörer zu anderen Parteien treiben könnten und der Oppsition dei Themen klauen und diesbezüglich alternativlose Scheinlösungen anbieten: es hat Wirkung. alle finden sie toll ,d abei haben sie BRD politisch in den Bankrott getrieben!

Und länder wie Griechenland werden von Finanzrtechnokraten von oben aufoktroyiert regiert, so auch Italien heruntergewirtschfatet, auch Irland war eine internaionale Megafinffnzbalse aus Rusalnd und mit einer faulen Kreditwirtschfat unter Berufung auf höhere Werte ( Europa) mit ausländischen STeurzahlergeldern bei Eigenbankrott Deuschalnds statt mit deren eigenen Steuerhinterziehergelder zu sanieren! Das ist Begünstigung von krimineller Energie mittels missbrauchter und umfunktinierter Instituionen auf Europaebene! Systemtischer Betrug einer Korruptionsklicke von Spiztenpolitker , Bankern, Vermögender unter Missbrauch der Jusitz.

Frau Merkel , Sie sind ein Ruinenbaumeister der EU mit Inkassobüro für Staatschulden!


Was wir brauchen ist eine Kernsanierung der EU mit Restitution des Rechts als Erstmasnahme und einer Volksverankerung von direkt-demokratishen Politikstrukturen: nicht nur ein Refinanzierung von Einzelstaaten ,sodnern Europa ist eine Rechtskrise! Wir brauchen eine Restituiton des Haftungsprinzipes für Banken und für Staaten : Trennbankensystem, hohe Eigenkapitalabdeckung, Erhöhrung von Mindestreserven und keine Spekultaitonen mit Steuregeldern , eingrenzung des HOchfrequenzhandles oder deren Abschaffung - sie ist nur die Vermögensvermehrungsmaschine für die Reichen...etc, 

Alles nur ,weil sich die selbst gesetzlich  korruptionsbefähigte Spitzenpoltiker einig sind, dass es keine Umverteilung von Vermögensgeldern von Leuten geben darf, die sich auf dem Boden eines  aus den Ruder gelaufenen deregulierten Kapitalsystemes sich genadenlos bereichert haben!


Was wollen wir , eine Verantowrugnsgemeinschaft selbstbestimmter Staaten in einer Föderalen Union mit Gemienschaftsaufgaben in demokrtisch funktioniernedne Strukturen und transparenten Politikpozessen und nichtt eine nur  zu Lasten der jeweiligen Steurerzhaler ausgelegte integrierete Haftungsunion mit sorgloser Kredtivergabe! .

Europa muss zum einen unter Wahrung der Selsbtbestimmung und der kurlutrellen Vielfalt ausgelegter Einzelstaatenvereinigung sein  in einer Föderalen Union mit klar umschriebenen Gemeischaftsaufgaben und klare umrissenen Funtionstrukturen ausgelegte Föderation sein , die in ihrem Baustieinen und Funktionseinheiten beliebig ausgewietet werden kann auf andere Staatensysteme anderer Kontinente und sich darin intergieren lässt.
Dazu bedarf es der NOtwendigkeit " einer " Vollendung der europäscieh Integration (Joschka Fischer ) als historische Antwort auf die zerstörerische Wirkung  des Nationalismus, andnereseits die Notwendigkeit einer "finalite des  Eingiungprozesses" ( Jürgen Habermas) angesichts buchstäblich grenzenlos gewordener Probleme ( Migration, Klimawandel, Kapitalflucht)  ..ansonsten wäre es ein " Abschied von der Weltgeschichte ": ein Kontinent mit schrumpfender Bevölkerung , schwindender politischer Bedeutung und abnehemdem ökomischem Gewicht. Europa müsse seine "Kräfte bündeln"." ein supranationalen Rollenmodell für eine gelungene Weltinnenpolitik"
Vernünftige Politk , statt Chauvinismus a la Bunga Bunga oder rechtsorientierter Kleinstaaterei! (WIWO 09.2012)
Ich bin ganz dieser Meinung!
Stattdessen wollen sie eine Spaltung Europas mit Nordeuropa als anhängsel der USA in einem Gebilde des deregulierten Kapitalsimus einer internatinalen Reichenelite!



 
Wir brauchen in Europa.
funktionierende korruptionsfreie  Politiksysteme mit verantwortlich arbeitenden Berufspoltikern in transparenten Gesetzesvorhaben , adn dneen sich Fachgesellschaften , Experten und Beteroffene Bürger aktiv daran beteiligen können im Gesetzgebungsverfahren: dazu müssen transparente Beteiligungssyteme geschaffen werden und die Poltiker auch tatsächliche juristische Verantwortung tragen und nicht mit einer Immunität in Narrenfeirheit vor ihrer eigenen Vernatowrtung geschützt werdenund stat dessen einer freien peil vo Korruption asugesetzt werden. die öffentliche Vereidigung ist doch nur Augenwischerei zur Volksverblödung!

Einer der schlimmsten ist Cameron: er will nur die Rosinen und Sondervorteile für GB , aber in einer vei´reinheitlichten stabilrenen D´Finazmarkt wil er sich mit den Londoner Markt nicht beteiligen , aber insbeosnere die Vorteile des Binnenmarktes nutzen: nciht mit mir: hier muss jeder seine Sonderposten aufgeben und mitziehen. die GB mangelt es an Industrie , die landwirtschat wird besonders gefördert durch die EU und ansonsten machen sie umsätze mit ihrem Finanzmarktplatz a la Wall street ; so nciht , Herr Cameron! Gleichzeitig will nciht nur wegen Wirtschaftspionage Herr Obama sicherer Netze , sodnern weil er nicht will ,dass man auch in die Steurhinterzieherlöcher ausländischer Banken hineinschauen könnte durch Hacker!.

Wir brauchen einheitliche Verwaltung und Rechtsstrutkturen als Grundlage für ein einheitliches gerechteres Wirschaftssyytem
funktionierende , mit nahc oben offen Managemanent strukturen ( hier geibt es herrliche Programme , die funektioneiren , habe ich in in New Zeallands stadtbibliothek gelesen,geschieben von amrikansichen Wirtschacftfuntkionären, damit in Verwaltaungsstrukturen dei Behördenmtigleider sich aktiv und konstruktiv einfbringen können und der apparat effektiver läuft!)
e
Wir brauchen von Experten auf EU Ebene langfristig aufgestellte regionale Wirtschaftwsförderpogramme,;dazu brauchen wir keine einheitlichen flächendeckneden Mindestlöhne , sodnern lokale angepasste Löhne , aber abgesichterte Sozialstruktutren mit langfristig und zweckbebundenen ( Herr Schäuble!) Ausgaben für Krankenversorgung , für Staatliche Rentenverischerung und betrieblichen Zustatzversorgungen,
Griechenland z.B, soll laut WIWO nur wenige sinnvolle Projekt aufgelegt haben,welche   seine Wirtschafltichekeit stärken konnte! So könnte ich aber sehen,d ass eine riesige moderne Brücke mit EU Geldern gebaut wurde, die ins Niemdandsland führe , die Brücke aber privat betireben wird, immense Wegezölle eingenommen werden und die meisten weiterhin die umständliche Fähre benutzen müssen, weil sie sich die Brücke nicht leisten können: EU Gelder,damit einer ein guten Geschäfte mit Zollverkehr machen kann: da stinkt dcoh geradezu nach Korruption!
IN Spanien haben mit Gesetzsänderungen zum eigenständigen lokalen Ausweisung von Bauland durch Kommunen selbst und EU geförderte Projekte ( Unserer Steurgelder! ) laut WIWO den Bauboom angefeuert und zur Immobilienblase , an dem sich lokalen Politiker , Bauunternehmer , korrupte Behördenangestellte zur Vergabe von Baugenehmeigungen und Banken bereichernt konnten , indem sie die Bevölkerungen über unzulässige Kreditvergaben abkassieren konnten und sich immens bereichern konnten:
Aber auch bei uns oder in Österreich ist Korruption an d er tagesordnung: die Regierungssstabilität ist durch Skandale geschwächt und inhaltlich herrsche Stillstand, erweiteretes Parteienspektrum als " Vorgerschmack auf grössere Verwerfungen im politischen System in einer Nase -voll Stimmung in italienischen Verhältnissen" : die beiden grossen Volksparteien hätten zusehends nciht mal eine Koalitions- Mehrheit, wobei die Perosnen selbst noch schlechter dastehen , asl die Parteien, so auch dieOppostisionsparteien: "Skandale mit trüben Sittenbild mit reisiegen Summen auf undurchsichtigen Wegen in die parteienkassen, Haider führte zum Bankrott eines ganzen Budneslandes mit populitischen und verlogenen Parolen, Klagen gegen Spietezenpolitiker wegen der Verdachts der Untreue , mangeldne poltischen reformkraft".Ideenlosigkeit ,die Menschen suchen nach politischen Lösugnen ,weil sie sehen, d ass es so nicht weiter gehen kann! Auch in Östrereich getragen von Altplitkern , BÜrger und Mangern: Aktionen für  mehr Direktdemokratie, besserers Wahlrecht, Bildungsvolksbegehren mit besserem Schulsystem mit mehr Sport und Plebiszit für die Abschaffung der Wehrpflicht, die Piratenpartei hat es auch schon in die Regionalparlamente geschaftt und in allem tummelt sich ein charismatischer Selfmade- Milliardär aus Kanada, der - wie könnte s anders sein - erst mal die Steuern für alle gleichsam runtersetzen will- 25% für alle! Wie selbstlos, aber unkristisch gleichmal 12% bekommt auf der medialen Bühne! auch hier kann in deisem Wahljahr der Weimarer republik gleich ein Heer von untershciedlichen hitzköpfigen Parteien sein, die sich alle medial prolfilieren wollen! Ich befürchte ein Zerbröseln der Akzeptanz von  Demokratischen Strrukturen trotz stabiler Wirtschaft! 

In Itlaienist ein Pattsituation gekommen, Monti der Sozialalbbauer , der Italien in dei Regression ritt, Berlusconi der Finanzgeschäfte an dei 80% Huaslebisetzer machte ,um wieder in den Vorzug von poltischer Immunität bei ncoh laufenden Strafprozessen zu kommen um seine eigenen Gesetzesvorzüge der Immunität zu geniessen gegen eine Veruteilung! Und Beppo Grillo hat alle um sich geschart , die merken : so geht es nciht mehr weiter!

was ist das für ein jämmerliches korruptes Europa , wenn es nur immern wieder so falsch funktioniert und keiner da oben für funktionsfähige Strukturen sorgt!

Wir brauchen verienheitlichte Steuer , Arebits- und Verbraucherschutzgesetze und Tierschutzgesetze, als Grundlage  für vereinheitlichte Wettbewerbsbedingugnen und gerechte Soazialversicherungen jeweils vor Ort und Lebensbedingungen und ein gesamteuropäsciehs Energeiversorgungskonzept mit Förderung von eE in dezentralen und übergeordneten Strrukturen für Wärme Strom und Gasversorgung mit Gasumwandlung von übverlfüsisgner eE -Energie, allein damit könnte man an d er französschen Altantikkküsten und den Mittegbirgen enorme Wind. Energien generieren, ebenso in Spanien, Grichenland , Sizilien mit Solaranlagen ! Das allein brächte Hunderte Milliarden Euro Rrsparnis laut einer von Rötten in Auftrag gegebenen Umweltstudie mit den BUND zusammen! YES, we can, allerdigs nicht mehr zum Profit von Grosskonzernen und das ist da Umsetzungsproblem der Spitzenpoltiker!
 Die USA hat langfristig eine Poltik verfolgt , um erst die externen Ölkfelder zu nutzen und jetzt in die Eigeneproduktion von gas und Öl zu gehen. es ist unverantwortlich jetzt mit zum Teil umfangreichen FrackingMethoden oder risikoreichen Ölförderungsen in sensiblen Polnahen Gegenden gewonnenen  fossilen Brennstoffe die Umwelt weiterhin verpesten zu wollen!

Neben nationalen Förderprogrammen und konkreten Beihilfen für Strat- up Unternhemen muss es auch Eu Hilfen auf internationale rEbene geben für mIttelstädddischen Betrieben für den europäische Binnenmarkt und für eine weltweite globale Präsenz dieser Betriebe mit Managementshilfsprogrammen für Mittelständler, sie dürfen im Werlthandel nicht allein gelassen werden! Hier könnten Unternehmensberaterfirmen als Ansprechpartner hiflreich zur Seite stehen.
Im Übrigen scheitern die meisten Startup -Unternehmen , weil sie keine begleitende Unternehmensstrategie -Beratung haben, es ist leider nicht die mangelnd  gute Idee!
Auch in Belangen der Aussenrepräsentantz für Wirtschatsfragen hat sich Europa bisher an der Nase herum führen lassen : keine einheitliche Standpunkte und ein veheerendes Personalwirrwarr bei der Klimafragen ( Emissionhandel beim Flugverkehr, beser nur landeerlaubnisse bei alternativen Flugzeugantrieben innerhabl gnaz Europas: bei einem derart verweigten Luftverkehrsraum kann dies nur einen Gesamteffekt nach sich ziehen!)  , Fragen der Energiepolitik und der Wirtschaftsfragen vor allem gegenüber China sind unhaltbare Zustände! Es ressultier ein schwindnende Einfluss hin ur Bedeutungslosigkeit!  





Allein bis Mitte 2012 sind schon 1,53 Billionen Euro an die Krisenstaaten geflossen haben aber nur die Risiken der internatinalen Bankkunden gerettet, auch in Zypern isnd es hauptsächlich deutsche Banke , die Assenstände haben! die Bevölkerungen sind verelendetm wurden durch riskante Bankprodukte enteignet und in die Arbeitslosigkeit getrieben: das Angloamerikansiche Finanzsystem!
Nachgewiesen ist, wenn der Finanzsektor eines Staates im Verhältnise zu seiner Grösse und Ökomie kontraproduktiv ist  :Laut IWF  besteht eine Konsistenz in FOrm  eines negativen Zusamemnhangs zwsischen Krediten und Wachstum in Ländern mit hoch entwickeltemn Finanzindustrie.: so ist es auch in GB
ein zu grosser Finanzsektor kann das Wachstum eins Landes bremesen durch verstärkte ökonomische Schwankungen und  zieht Talente und Ressourcen ab! 
Beispiel: Zypern, Irland und GB !


In der Europapolitk verbündet sich Frakreich und Italien gegen die  BRD von Merkel, um nur leicht an Geld zu kommen, aber !wirkliche! Refomen zu mehr Lesitungsgerechtigkeit , Effinzinenzsteigerung  und verbesserter wirtschaftlicher Innvoationskraft im Lande - nicht nur soziales Heruntersparen- zu umgehen: über die EU stattsfinanzeiurng zu betereibne und Geld zu drrucken ist keine Lösung, die SPD und Paris und Italaien sind für eine ESM Banklizenz und langfrisig auch Eurobonds :
dies ist keine Lösung.Die Geld-Transferunion zu Lsten der Steruezahler in den wirtschafltichereren Ländern, dei baer auch schon verschuldet sind!

Merkel hingegen hat eine abgespeckten EU Haushalt mit GB Cameron nur zwischhenfinanziert und über den ESM faktisch eine Grossbankenrisikengrantie für dei gelder der Vermögenden und der konzerne damit aufgebaut bis 2018 !!!,
dann werden spätesten die BRD udn GB in einer NOrd-Euro Zone sich verabschiedet haben und eine zusammen mit den USA ein Handelfreizone , die jetzt schon angekündigt ist von Mekrel anstreben : das heissst  uS -amerikansiche Verhältnisse mit chlorierten Lebensmitttteln, Hormonfleisch , genmanilpuliertem Futtermittel und einem einheitlichem Fleischmarkt und keine Energiewenden weg von fossilen Brennstoffen , sondern weiterhin Grosskonrzerne mit fossilen Brennstoffen a la USA!:
und Europa ist kaputt und entzweit , so wie es die USA schon immer wollten und angestrebt hatte ,sobald nach dem 2 Weltkireg sich der französsche Präsident nach den  nach Westdeustchland begeben hatte und wiederaufbauhilfen zugesagt hat: da kam Kennedy und sprach :" ich bin ein Berliner" und hat eine Präambel in den deutsch- französichen Freundschaftsplan reinschsrcheiben lassen beide als Freund der USA insbesondere :
Die  USA wollen keine anderes Wirtschaftsystem- sie sehen uns ja jetzt schon als "Sozialismus " an - sie wollen  die NWO, den Wirtschaftsfaschismus der Grosskonzerne, aber die Welt braucht ein anderes System, auf sozialem und ökologischen Nachhatligkeit , aber uauch auf fairem Marktwirtschfltichen Rahmenbedingugnen und dies ist im Konzept der den Weltmakrtbescherrschenden Grosskonezren nichteeggeben: sie werden immer versuchen , sich Wettbewerbsvorteile durch KOrruption und Marktbeeinflussung, Kartellunterlaufung und Preisabsprachen zu verschaffen ! Die ist unfair , es ist immer zu lasten von mittelständigen Betrieben ,die  aber fäire Ausbildung und lokal abgesicherte Arbeitsplätze vorhalten!

Draghi als Cef der EZB gilt als spielt den Euro -retter , hat aber mit er aktuelen Geldpolitik keine demokratische Legitimierung: sie überschreite damit die Schwelle von der Geld zur Fiskalpolitk, dies wir für Merkel das Hintertürchen sein- verankert durch das BVG Urteil des von ihr eingesetzteen Chefs der 2. Kammer, um sich aus den dadurch entandenen Verplfichtungen zu Lasten der Südländer zu verabschieden: Frankrieich wird mit den Südländern im Elend zurückbleiben! Und Merkel wird ihre verfehlte Europapolitik - die auch mit allen anderen Parteien Deutschalndds und von eEuropa durch korrupte Spitzenpotlikter heraufbeschworen wurden und nur zum Profit von Exportmärkten von statten ging: Europa verwirtschaftet , ohne eine politische Einheit und eine gemeisame angeglichene Wirtschaftsstärke auf Basis einer regionalen Wirtschaftssteigerung zu enwickeln: das wäre eine Ausweitung von lokalen Märkten und eines aufstrebeneden Mittelstandes mit vereinheitlichen Rahmenbedingugnen ökologisch und ökonomisch -sozial gewesen : hier hätte dei sozialen Marktwirtschaft der BRD aus früheren Jahren eine Vorreiterfuntion spiele müssen. diese Chance wurde vertan , weil euch Politikern die Menschen ncith interessieren  auch nciht der SPD,denn die schwelgen im Ruhm  vergangenenr Parteimitglieder und deren Einsatzberieitschaft für die Sache einer fairen Wirtschaft, heut sind sie degradiert zu einer versozialiserten Kostenpartei, die SOzialausgaben auf dem Boden von neuer Veschudlung generiert, die CDu eine partei wurde, die sich einer NWO -Grosskonezernwachstumgsidee verschrieben hat und die FDP von einer freiheitlich gesinnten Büregerrechtspartei zur reinen Lobbyisten -fraktkion Besserverdiener  verkommen ist!
Herzlichen Glückwunsch inzwischen schwimmen die Grünern ,d ie sich speichelleckend bei jedem anbiedert, um sich ihre Politik-Posten zu sicher, denn das Rotationspsrinzip haben sie als erstes über BOrd geworfen: es lebe das schöne abgesicherte Politikerleben!

Mit der Finanzierung der Euro- Krisenlädner hat sich BRD übernommen und taumelt in den kollektiven Staastbankrott, das ist er ichtlich an den steigenden Versicherungssummen gegen Zahlungsausfall der BRD bei deutschen Staatsanleihen. Sie wissen dies , und genau deshalb werden sie Europa opfern und haben jahrelang nur Stueregelder gegeben - genau wie vor der Bundestagswahl 2009- nur um sich ihre Wiederwahl zu sichern und  Zeit zu gewinnen ,d amit sich die Reichen am Niedergang der Südstaaten durch einer Privatisierungsphase am Staatskapital und Immobiien -gold bereichern konnten: Geld -Anlagen zur Gewinnsicherung vor dem Zusammenbruch! Oder Finazen in dei Bordländer zu transferieren. De deutsche Bonität liegt in der Händen der Krisenländer! Merkel weiss ,d ass nach einem Austritt BRD allein auf dem internatinalen Teppich kein Geiwicht hat, deshalb strebt sie eine Handnelsunion und Wirschaftsgemeinschaft mit den USA an : das ist das Kompltte Ende der hiesigen sozialen Marktwirtschaft!




Und wennam 22.02 der Europaparlamentspräsident Martin Schulz (SPD) über den kürzlich zusammengestrichenen EU Haushalt, was in iener konzertierten Aktion von Cameron und Merkel als potentielle Austrittskandidaten gemeinsam durchgedrückt wurde, eine Rede macht, dann hält einen Tag zuvor Merkel eine aktuelle Selbstbereucherurngs -Rede über genau diesen Haushalt im deutschen Bundestag in einer aktuellen Stunde ab und genau am darauffolgenden Tag parallel wird nciht über die Haushahltsrede aus dem Eu Parlament berichtet , sondern nur eine ebenso selbstbeweihräuchernde Rede vom Bundessprässidenten Gauck über die "noch auszubauende" Europapolitk zur vermehrten Intergation erlangen , nur dies sagt der Präsdent völlig rechtlich unverbindlich  und nicht die Kanzlerin selbst : das ist eine gezielte Verschleierungtaktik , weil sie mein Blog schon vor Veröffentlichung mitlesen können!

Ja,ich würde auch die Finanzleistungen an die EU stoppen unter d er Voraussetzung, dass die andere ( ebenso korrupten ) lLändern eine Politikstrukturrefom zum Nutzen der jeweileigen Bebvölkerungen nicht umsetzten wollten in Europaoder Medienfreiheiten weiterhin beschnitten blieben oder Landwirten in Polen Frackingverfahren aufoktroyiert werden etc. , dan können wir in BRD denen durch finanziellen Geld-Entzug die Regierungen unter Druck setzen und die jeweiligen Bevölkerung unterstützten: Bisher habe fast in jedem Staat die Regierungen gewechselt, solche Wechsel hin zu mehr Direktdemokratie können wir auch unterstützen auf finaziellem Wege ! Die Reduktion eines mittelfristigen Haushaltes in der EU ist die Austrittskarte von GB und BRD aus der Gemeinschaft: "Die Endlösung" für ein gemeinsames Europa!

BIsher ist die Eu zu klein , zu intransparent , zu kompliziert und ohne ausreichende direktpolitische Legitimierung, ohne eine gerechte Bevölkerungsadaptierter Vertretungsrepräsentanz, ein  Eu Präsident müsste dabei genauso neben repräsentierende und selbstreflexierende Kurskorrektur anstossende und mit einem umrissenden Mitarbeiterstab klar umrissende juristisch gesetzes-kontrolierende Aufgaben haben wie auf nationaler Ebene in BRD : dies hat sich bewährt . dazu muss er genau wie alle anderen Mitglieder des Eu Parlaments direkt gewhählt werden und eine überparteiliche Funktion innehaben und somit nicht zwingend einer Partei angehören bzw kann aus jedem beliebigen staat der Eu vorgeschlagen und nach nationalen Vorwahlen zur Wahl aufgestellt werden.




PS: Solnage deiEU keine vereitheiltichen Standards aufweist ind Politik- , Landwirtschaft- und  Sozial, Wirtschafts- und Sozialstandards gibt es bei mir nur Geldleistungen unter Vorbehalt auf Sperrkonten mit Rückholgarantien bei Gesetzes- Verstössen.
So würde ich kein Geld an die polnische Regierung für deren Landwirtschaft abgeben  oder nach Rumänien zahlen, solange dort unzumutbare Zustände auf Viehhandel von NUtz -und Haustieren besteht,( lange Transporte ohne Versorgung, 30l wasser pro Tag benötigt ein Pferd täglich ! Weiterverkauf mit nonstop Transporten in andere Eu Länder als Lebendtransport , geschwächte liegende Tiere ohne Einzeltransportboxen und ohen Versorgung, Handlesplätze ohne Anmeldung und Veterinärmediz8insiche Kontrolle: alle smussnachbébssert werden!)    weder eine Registrierung von Nutz-  ( auch bei Haustieren notwendig) , Tiere in schlechten Haltungsbedingungen (mit offenen Wunden, aufs Sekeltett abgemagert unternerhrt) leben und schufften müssen ( oft veramte Bauern, wo kommt das Geld an?) etc. herrscht.
Mich gibt es nur im Gesamtpaket!  (siehe auch  Stern TV über den Pferde.Fleischsandal von 20.02.2013:u.a. auch  aus Argentienien , Mexiko:Verladungen von Pferden  mit Peitschen, mit aggressiven Hunden in einer Meute , die sich in die Pferde verbissen haben! verendende Pferde mit unbehandelten Koliken , aus Schwäche, mit gebrochenen Gliedmassen oder mit einem abgestorbenen Fohlen im Geburtskanal halb geboren! steckend  : es lebe der Profit der interationalen Fleischmafia ,auch aus diesen LÄnder kann man hier in BRD diese Pferde-Fleisch kaufen!
PS: ach übrigens: alles hoch katholische LÄnder: welchen ethischen Anspruch  gegenüber der Schöpfung   habt ihr denn überhaupt und welchen outcome bei einer flächendeckenden Religionsunterrichtsbildung der Gesellchaft dort und vermittelt ihr denn noch ?).
Stattdessen nur gemehnige und abgenommen Tiertransporte in regionale Einheiten in Einzelboxen und tierartzlich überwacht und vorangemedlete Tiermärkte mit Tierarztüberwachung und - versorgung der Tiere !

Unterbindung von ausge wietetem Zwischenhandel bei Lebensmitteln  mit Förderung von Direktvermarktung , d amti ein optisch zu erkennendes Pferdefeisch, auch Maultier  und Eselfleisch wrude verarbeitet ! nicht in einem zur Unkenntlichkeit zu Granulat zerhackstückeltem Zustand in einer von Aigner durchgesetzten Nicht- Kennzeichnungpflicht für verarbeitetes Fleisch in Fertigprodukten in den Handel kommen kann: Frau Aigner wusste gelich, dss dies nur die Spitze dews eisberges war, der sich da auftat: siekennt doch die Schlachtungsraten udn weiss wieviel Fleisch hinterher als Rindfleisch produkte auftuachen: plätzlich ist das Pferdflscieh weg udnda dviel tuerer Rindfeisch ist das und wurd vorher nie regiertiret in der Aufzucht oder im Import?, Frau Aigner und 2 Jahre zuvor haben sie sich genau von dieser Fleischmafia auf EU Ebene umdrehen lassen und haben das Gestz zur Kenntzeichnugnspflicht für Fleisch in Fertigprodukten  verhindert!!!! Die Konsequnenzen waren Ohnen vollbekannt , und über allem schebt Merkels Konzernsprolitik! 
ich fordere :Vereintheitlichtet Sandards mit dringend zu entwickelnden Eu Vorgaben mit jederezeitigen Kontrollrecht in dern Herkufntslädnern durch Experten ( Tierärzte, NGOs oder Eu- Kommissionen , Jouranlisten etc. mit live online übertragung der "Produktionsbedingugnen" vor Ort in Sinne einer Transparenzhoheit!).  

Einfuhrstopp aus Drittländern ohne Eu standard in Haltung und Tierschutz: wir produzieren selbst genug Fleisch für den Eigenbedarf in Europa! und bei den steigenden WEltbedarf wird -auch ohne irgendeine Gesetzesintervention das Felisch durch ein verschärftes Angebot-Nachfrageverhältnis sowieso erheblich teurer werden!

da heisst nur bie übernahme und jederezit kontrolierbaren Hygiene-, Haltungs- und Schlachtbedingugen nach vereinheitlichten EU -standardes, immer online überwacht : und die werden gemäss der Bevölkerunganzahl im EU Parlament in transparenten Gesetzgebungsverfahren und unter der Möglichkeit einer öffentlichen Beteiligungn im Verfahren erstellt! da ist ds Europa der Zukunft! Schluss mit Lobbyismus, Politik für die Menschen!
Und wenn verkrustete Sttrukturen in Italien mit Berlusconi , der nur wiederkommen will , damit er bei laufenden Rechtsverafhren wieder eine politische Immunitätt zurückerlangt und nicht verknackt werden kann , gewählt wird, d ann würde uach ich aus einem Europa mit solchem verblödetet Staaten aussteigen, als letzte KOnsequenz , um die andere Staaten zu Refomen zu veranlassen!
BRD nur der Zahlmeister der Eu und keine Abstimmungsmöglichkeiten bezüglich der EU wie in allen anderen Ländern?

und für die Konzenren wie Amazon, der noch immer unter dem Verdacht der Steuerhinterzeihung steht laut Reprotage im TV  - richtig so die Stornierungen aus der Bevölkerung! Neckermann war Pleite,  hatte aber bestimmt bessere Arbeitskondiktionen!-    


Im TV-Ticker konnte man vor Kurzem lesen, d ass die Eu nach dem mali einsatz jetzt wieder die hilfszahlungen von 250Millionen Euro jhrlich aufnehmen würde: wogeht das Geld eigentlich hin ?, Frau Mekrel: die leute dort laufen ohne schuhe rum und leben in erbärmtlichen Slumhütten: sponsern sie damit die Infratsruktur für dei Uranindustrie , damit die billig diesen Rohstoff fördern könenn für die europäischen AKW? Vor allem jetzt für Frankreich: Frankreich könnten sienen gesamten Strom aus onshore Windkraft der Atlanitikküste beziehen! Fogekostenfrei!

Da Cameron schon mitgetielt hat ,dass sich "London nicht der Bankenunion unterstellen will. Damit entzöge sich der wichtigste Finanzplatz der EU der gemeinsamen Aufsicht. Europa wäre zweigeteilt."(WIWO 07.2012)  Der ersteSchritt zumgetielten Europa. Nein cihbin in einemgetielten Detuschladn aufgewachsen. FrauMekrel sie kriegen es  n´hin und werden ganz europa zweiteilen!!

die Fehlkonstruktion durch Sozialisierung der Kosten der  veheerenden Auswirkungen der  Finanzpolitik mit einer gemeinsamen Einlagensicherung , die einheitlichen Abwickung einer Fiskalunion ist die Grndlage für das Misslingen der Währungsunion: die Bevölkerung der wirtschaftssttärkeren Länder müssten dies bezahlen und die Bevölkerungen der Südländer wurden durch die Banken und immobilien- blasen genauso wie in d en USA sittenwirdrig ausgenommen.



Laut Artikel 143 im EU Vertrag ist ausdrücklich vermerkt ,d ass Mitgleidstaaaten mit Zahlungsschwirerigkeiten in der Zahlugnsbilanz und "ernstlich bedroht"  isnd , Hilfen erhalten. "So soll vermieden werden, dass der Handel im Binnenmarkt gestört wird." WIWO 02.2013 Es geht hier nciht um den erhalt eines Staates oder um die Arbeitsstellen von Menschen , sodnern um den Absatzmarkt der Konzerne!!!!

Für dei NIcht Euro Länder wird künfitig wieder die EU Kommsision bei Bedarf an die Kreditmärkte gehen, bei dessen Ausfall die BRD kräftig mithaftet, vor allem wenn adnere Zahler ( Spaniern , Frankreich ,Italien)  gleichzeitig ausfallen, was nciht abwegig ist: es wird an uns hängen bleiben.
"Beim ESM konnten wir beaobachten, das sämtliche Vertragkläuseln, die als Beschränkung gedacht oder zumindest so präsentiert wurden, später weit ausgelegt wurden." Gunnar Beck, Europarechtler an der Uni London.  Juristische Gumibegriffe !   " Die ZWeideutigkeiten sind so konstruiert , das Bedenken vorab zertstreut werden, nach der Veracschiedung der Schatten- ESM ( Ausbau des Beistandspaktes für jene lÄdner , die nicht mit dem Euro zahlen) wird das dann locker gehandhabt."
"Und wenn das Volumen erweitert werden soll, d ann genügt eine neuen Verordnung" Hanno Kube, öffentlcihes Recht in Uni Mainz
." Es gibt hier keinen auf den Einzelfall bezognene Vorbehalt , wie es das BVG für den ESM gefordert hat." das geht ohne nationale Parlamente sagt Willsch, CDU: Retten ohne Ende in die Fiskalknechtschaft . Zudem kommt aus dem EU Parlament Druck, künftig direkte ESM Bankenkapitalisierungen möglich zu machen. Der ungehinderte Griff in den Steuerzahlergeldtopf: der topf ist ein Lockmittel für andere Staaten wie lettland und Polen , die bald ebenfalls herein kommen werden

Hier wir nur ein Zielverfolgt: zum Erhalt eines möglichst lange bestehenden grossen Absatzmarktes, bevor man sich aus der Gemeinschaft absetzen wird!
Zurück bleibt an langfistiges desaster in den Südstaaten!



Insbeosndere BRD Banden habe Aussenstände an den !!Zypern!! Banken, deshalb wird Merkel alles daran setzen ,dass wir Zypern Banken system als Steuerzahler auch noch retten sollen! Das sind steuerhinterzogene Schwarzgelder von der Russen , deshalb will sich Putin auch daran beeiligen, um seinen eigenen Oligarche die Vermögen zu sichern: das internaitonale Reichen -Komplott!
Zypern hat den niedrigen Satz an Körperschaftsteuern und zieht damit die Schwazgelder an 
Im "Memorandum of Understandig" mit der Troika sieht wieder nur vor, das die Mehrwertsteruer auf 19% angehoben wird neben anderen Vebrruachsgütern, die Körperschaftsteur aber trotz Hilfspaket beibehalten wird und Zypern will unbedingt sein "Geschäftsmodell" beibehalten und auslandische Unternehmen als Briefkasten firmen ins Land Holen, damit diese weniger Steuern dort bezahlen können,.
" Aus Vernantwotrung gegenüber unserem Land und unserer EU partner werden wir das, was vereinbart ist, nicht wieder in Frage stellen " neuer Präsident Anastasiadis Verlogen: die eigenen  leute sind arbeitslos ! Milliarden an Staatsanleihen und -papieren sind fällig, hat einen BIP von 0,2 % der EU , aber systemreleanvte Banken, einen überdimensioneieen Staatsapparat wei Griechenladn  , aber keine Finanzmämter!

No comments:

Post a Comment