Monday, October 31, 2016

überarbeitete Ende der patverfue

bitte dringend meine Unteralgen erneut einzureichen beim AG Unna mit meiner nochmals erneuerten patverfue.

über Benedikt

Über Benedikt!
Meine Situation wackelt ! Die Erdbeben sind nun gekommen! Die Basalika St. Bendikt ist komplett zerstört am Geburtsort des heiligen Benedikt !!
Sie sind massgeblich dafuer verantwortlich , dass sich meine Situation dramatisch verschlechtert hat! Alle meine Versuche zur Lösung meiner Situation sind bisher fehlgeschlagen. Verstecken Sie sich nicht feige hinter dem Bischof von Rom -nur um statt Glauben Religionsdogmen und finanzielle Privilegien durchzudrücken. Das hat mit dem Urchristentum von Jesus Christus nichts mehr zu tun !! : Sie treiben mit dieser Haltung das christliche Abendland in die Teufelshände der sieben Totsünden !  Glauben Sie eigentlich , dass Sie als Mensch unantastbar sind ?
Sorgen Sie dafuer , dass sich meine Situation grundlegend ändert , ich meine bürgerlichen Grundrechte zurückerhalte und voll rehablitiert werde durch nerkennung meiner Patientenverfuegung im vollem Umfang neu überarbeitet und ich aus der Situation endgueltig herauskomme : sie sind dazu imstande - nur deswegen verstecken Sie sich feige mit ihrem Amtskrichengesicht hinter dicken Mauern  !
Sie sollen laut CNN wegen formal fehlerhafter Abdankung noch voll im Amt sein, aber sie verstecken feige ihr Amtskirchengesicht !
Anbei BIlder aus Italien:
http://www.ardmediathek.de/tv/Morgenmagazin/Erdbeben-in-Italien-Norcia-kaum-noch-be/Das-Erste/Video?bcastId=435054&documentId=38648834

Sunday, October 30, 2016

zum Eigenschutz bitte faxen und einreichen

heute Ceta unterschrift

von den Gruenen in Person von Ska keller ist bezweifelt worden ,ds ad die allgemeinen Zusaetze ,d ei die Linksregierung der walloni bewikrt haben wegen mangelndem konkreten Bezug auf dei Vertragsinhalote im einezelnenen Anwendung finden. hier konnte sich die Linke Landesteilregierung in Belgein vor allem profilieren vor ihren Waehlern. Ausserdem hat dies - lanziert von veilen haemischen Komemntaren aus unerern mainstreampresse- nur als spaeteren Anlass genommen werden, wei schon bereitis angekuendigt, das sie in Zukufnt die Zustaendigkeit fuer internaioanel Wirtschaftsabkommen auf die EU Ebenen allein verlagen wollen, damit sie TTIP und andere kapitalstische Zwangsjacken demnaechst dann noch schneller umsetzten koennen; hier fehlt es aber eben nicht nur an fehlender Zustaendigkeit , sdonern bei einem abolut korrumpierbar unterwanderungssfaehigen Politiksystems vor allem an einer Gewaltentflechtung und an einer direktdeokratischen Verankerung bei informationspflichtigen Buergern mit Direktdemokrtischen Einfluss. Seehofer ist dabei der schlimmst, weil er hat zusammen mit merkel die Flechtlignspolitik umgesetzt udn seinen staatsgrneznen auch im Schenegenraum nciht geschuetzt- das haette er durchaus machen koenenn . In Bayern sind alle islamstischen Anschlaege bisher vorgekommen und die Antifleuchtlignseinstellugn at er erst aufgesetzt, nachdem die dramtisch schllimmen Folgen fuer den Sozilastaat und die fehlende berufliche Intergrierebarkeit dieser Leute aus Asien udn Afrika hier publiziert wurde. Ausserdem hat er schon fure die Zeit nach den Bundestagswahlen enreut seine Machenschaft angekuendigt , wieder bei merkel , deren gemiensamen Kandidatenschein fuer die Union er mit unterschserieben muss, eine Volksentscheid auf Bundesebenen angekuendigt ; dmati hat er schon 2013 bei mekrel dann die maut durchgedrueckt asl reine Initaitive fuer deinen privat4en Gebruch der oeffentloichen Verkhersschnellwege- ddenn Ihr werdet Euch die Muat mit dem Grunsicherungseinkommen ohne Jobs dann nicht mehr leisten koennen-auch micht mit Leihwagen- er ist einer der hintertriebensten auf der poliitkbuehne und steht merkel um ncihtsnahc... GLUABT ihnen nciht; vo rallem wahelt die AFD nur , wenn sie vor der wahl eindeutig ausschliessen ,d asn sie ncith mit CDU und CSU zusammengehen-sonst werden sie nur die Interessen einern recihenschicht in der Wirtschaft udn Steuerpoliitk umsetzen ..... und ihr denkt dann ncoh es gingen allein um eine verfehlte Flleuchtingseinlasspolitik ins deutsche Sozialsicherungssystem...das waere dann die groesste Waehlerverarsche von der AFD und damit stuende sie keiner anderen etabelierten Partei fern ! Auch Ihr werdet bei der zukeunfitgen wahl -genau wie in den USA nur die Wahl zwischen geringsten Uebeln haben ; ich kann keinen mehr empfehlen ! Klasse Demokratie- und ueberall im Abbau : in den USA, in Russland , der Tuerkei , Polen , Ungarn, der EU-ebene und in Spanien sitzt dieser rachoy alles aus statt einzuseheen,d ass ihn keiner mehr aus eienr korrupten Partei haben will und nur seinen Sitz nciht raeumen will. ihr seid dort uach selsbt mitschudlig , nicht die anderen zu waehlen

meine ueberarbeitete Patientnverfuegung

diese warnotwendig , weil die utnerlagen ,d ie ich zureuckbekommen habe voellig durcheienadnenr waren, es muss durchgeeschaut worden sein. Die Aerzte haben hir aber einen Anerkennung unter generellter Ablehnung meiner Person abgelehnt. hir vorlaeufige der Textzusatz der Seiten 15 b, c und d ,den ich unterschrieben bei mir trage: Erweiterter Zusatz zur Patientenverfügung am 26.11.2015, Dezember 2015 , 24 Juni 2016 , 04.08.2016, 28.08.2016 , 23.09.2016 und 30.10.2016 Insbesondnere soll bei Krebserkrankungen auf moderne Therpieverfahren zur Heilung derselben , welche sich durch eine besondere Nebenwirkungsfreiheit auszeichnen, zurückgegriffen werden, insbesondere auch solche , die nicht auf eine allgemeine systemische Behandlung abzielen, sondern aufgrund spezieller Erkennung von OBerflächenstrukturen von Krebszellen spezifisch diese auschliesslich abtöten , auch aus dem Bereich der Gentechnik und der Naturheil- und Komplementärmedizin ,wie da sind: Die Substanz ECB 46 ( aus der Hylandia dockrillii/Fontainea) , das eine Demaskierung des eigenen Immunsystemes erreicht, sodass das eigene Immunsystem in die Lage versetzt wird, Krebszellen zu erkennen und diese innerhalb weniger Tage nebenwirkunsfrei zu beseitigen. Dieses soll ebenfalls bevorzugt mit eingesetzt werden zur Therapie bei akuten und chronischen Wundheilungsstörungen.: www.biotechdaily.com.au/mdia/backissues/2013/06%20Jun/BD%20Biotech%20Daily%20Jun%2011.pdf Ferner hat man noch weitere EBC aus Cinnamomum laudatii zur Krebsbekämpfung gefunden, worauf zurückgegriffen werden soll : http://www.resaerchgate.net/publication/260808600_Anticancer_Agents_from_the_Australian_Tropical_Rainforest_Spiroacetals_EBC-23_24_25_72_73_75_and76 So zusätzlich auch z.B. der Einsatz von PAT-SM6, das man bei malignen Melanomen einsetzen kann oder das BNC 105 bei (fortgeschrittenem) Nierenzellcarcinom. Insbesondere soll auch auf moderne Verfahren zur Wiederherstellung der Chromosomenmatrix zurückgegriffen weden unter Hinzuziehung von Herrn Prof. Christof von Kalle, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen in Heidelberg und seiner spezialiserten Fachkollegen. Insbesondere auch auf die Anwendung der Bestrahlungsmethode mittels des Apparates "PHELIX" ( Petawatt Hoch-Energie-Laser für Schwerionenexperimente) im Falle eines malignen Hirmtumores bei der Heidelberger deutschen Krebsforschungszentrum an der Heidelberger Universität. Diese ermöglicht nebenwirkkungsfrei ,maligne Hirntumore, aber auch andere Kopf-Hals-Tumore, wie andere neuroonkologischen Tumoren, zusätzlich Leberzellkarzinome, Speicheldrüsenkarzinome, Chordome und Chondrosarkome , Enddarmkrebscarcimone und deren - Rezidive, Knochensarkome und besonders tiefliegende Körpertumore etc. zu entfernen. Hierbei bitte besondere Rücksprache mit dem Heidelberger Ionenstrahl Therapiezentrum (HIT), Im Neuenheimer Feld 450 , 69120 Heidelberg, unter Hinzuziehung von Prof. Dr.med Dr. rer.nat. Jürgen Debus, und Prof. Dr Thomas Haberer oder deren Vertreter oder Nachfolger und Frau Priv.-Doz. Dr. Stephanie Combs, Abteilung für RadioOnkologie und Strahlentherapie am Universitätskinikum Heidelberg oder Vertreter., Tel: 06221-56-4537. Bei bösratigenTumorerkankeungen sollen ebenso moderne Immuntherapien - auch im Stadium von Forschungsanwendungs- Studien einesetzt werden - z.B. als gentechnisch rezeptormodifiziertem T- Zellen -Therapie - unter Hinzuziehung von Direktor Univ.-Prof. Dieter Jäger, Heidelberger Nationales Centrum für Tumorerkrankungen, Prof. Dieter Jäger in nationalem Tomorzentrum in Heidelberg, ( dieter ?) dirk.jaeger@nct-heidelberg.de oder stellvertreter /Nachfolger . Zur künftigen Diagnose irgendeiner Erkrankung auch für routinemässige diagnostische Überprüfungs- massnahmen soll ein Austausch von Diagnostikmaterialien meiner Person zur Verhinderung falscher Testergebnisse ausgeschlossen werden. Bei der Durchfuehtung von HIV Schnelltesten ist zudem Rechnung zu tragen, dass hier die Testfluessigkeiten nicht zwischen unterschiedlichen Testen verwechselt werden. Da von mir in früheren Zeiten genetisches Material in Umlauf gekommen ist, kann dessen Verwendung zum Klonen meiner Person nicht ausgeschlossen werden. So muss ausgeschlossen werden, dass es sich bei Austausch von Probematerialien selbst trotz Vorliegen genetisch identisches Probenmateriales es sich um Proben meiner Person handeln muss: im Rahmen von diagnostischen Massnahmen ist daher eine eindeutige Erkennung von Probenmaterial meiner Person sicherzustellen . Insbesondere sind Verwechselungen mit Probenmaterialien der Kinder von Dr. med Christoph Schormair, Rosenheim , auszuschliessen, insbesondere von einem Zwillingspaar, geboren im Frühjahr 2000. Im Rahmen des Auftretens von akuten Leukämie ist bei Fehlens eigenen, geeignet verwendbaren Knochenmarkspendermaterials und fremder Knochenmarksspendermaterials mit der HLA-Spendergüte 10/10 insbesondere trotzdem in jedem Falle ebenso abzuklären , ob bei den Kinder von Dr. med Christoph Schormair, Rosenheim , es sich um geeignete Spender handeln könnte und diese Kinder direkt um eine Spendergabe befragt werden sollen mit dem ausdruecklichen Hinweis auf moegliche abzuklae- rende Abstammungsnachweise ihre eigene Person betreffend , zu der sie ein grundgesetzlich verbrieftes Anrecht haben und ein konkreter Anlass hierzu bestehe. Im Rahmen der Diagnostik bei Krebsverdachtes , wie Brust - Lungen - Darm und Hirntumoren, soll insbesondere auch die Methode der "liquid biopsy" mit der wenig invasiven diagnostischen Möglichkeit der Blutdiagnostik genutzt werden. Bei Auftreten von malignen Erkrankungen bei meiner Person ist eine sofortige Verlegung in die Universitätklinik nach Heidelberg zu veranlassen, um sicherzustellen , dass eine direkte und umfassenden Zusammenarbeit mit dem deutschen Kresbforschungszentrum in Heidelberg unter Ausschöpfung aller dortigen Maximalmassnahmen , insbesodnere auch der Krebsimmuntherapie zur Wiederherstellung meines Gesundheitszustandes bei möglichst geringer systemischen Gesundheitsbelastung sichergestellt werden kann. Insbesonere die dort moderne Immuntherapien bei Krebserkankungen sollen dort umgesetzt werden. Bei Auftreten von Hirnsymptomatiken einschliesslich Kopfschmerzen, HIrndrucksymptmatiken , aber auch Verhaltensauffälligkeiten soll vorrangig die Abklärung einer physischen HIrn-Organerkrankung über MRT (NMR) für eine sofortige Einleitung einer PHELIX -Therapie in Heidelberg durchgeführt werden bei Vorliegen eines boesartigen Hirntumores und auch gleichzeitig wegen eines typischen körperlichen Übergiffes auf meine Person vor Jahren, einer typischen eindeutigen, sichtbaren Hauterscheinung einer Virusaffektion im Kontaktbereich mit dieser Person einiger Tage spaeter und nachfolgenden klinisch typischen Symptomatiken mit guten Ansprechen auf die spezifische Therapie und gleichzeitg durchgeführ- ter Auschlussdiagnostik anderer VIruserkankungen mit solcher Übertragungsweise soll bei einer klinischen Einweisung unter den o.g. Vorkehrungen zum Ausschlusses eines Probenvertausches eine eindeutige Diagnostik bzgl. einer HIV-Erkrankung durchgeführt werden bei meiner Person und eine gentechnisch optimierte Medikation mit breitest angelegtem Wirkungsspektrums mit cerebral und gut liquorgängiger Therapien durchgeführt werden und sofort selbst auch bei fehlender diagnostischer Labor- bestätigung die Gabe der mir aus Fachexperten angetragene HIV Eliminierungstherapie mit 30 mg MCt Mittelkettiger Trigyveride tgl über 30 Tage i.v.-z.B. Lipofundin MCT 20 % oder dem Nachfolgepraeparates Lipidem der Fa. Braun / Melsungen - und einer sofortigen gleichzeitigen Gabe von Diazepam lipuro 3mal 10 mg tgl i.v. über 8 Tage erfolgen . Dieses Chema soll bedarfsweise so oft wiederholt werden bis eine typische klinische Symtomatik und labortechnische Nachweisverfahren auch aus Blut und dem Liquor kein Virusnachweis mehr ergibt unter den diagnostischen o.g. Sicherhheitskriterien. Die Therapie soll kombiniert werden mit der neuartigen Therapie der u.g. Rekombinase-Technik unter Einbeziehung des Liquorraumes. Bei Entstehung von Krebserkrankungen sollen die von Prof. Michael Bachmann , Institut f. Radiopharma- zeutische Krebsforschu2ng , Hemholtz-Zentrum -Dresden-Rossendorf und Prof. Gerhard Ehninger , Universitäts KrebsCentrum Dresden enwickelte Krebstherapie - auch in Studienform , eingesetzt werden. Dabei handlet es sich um ein neuartiges Verfahren (vgl. www.zdf.de /ZDFmediathek#/ beitrag/video/ 2767214/Killerzellen-gegen-Krebs) bei dem aus entnommenen Immunzellen Killerzellen gemacht werden , die per Infusion erst im Schlafmodus in den Körper verbracht werden , dann mit Eiweissmolekülen als scharfmachenes Targetmodul und mit einer spezifischen Identitifizierung von Krebszellen als Infusionen aktiviert werden ( cellex.me). Gleichzeitig lege ich fest, dass im Falle von Krebserkrankungen- auch durch Teilnahme in europaweiten klinischen Studien - ich vorrangig epigenetischen Therapien zugeführt werden möchte : z.B mittels dem Medikament "Decitabin" als first line -Therapie -anstelle einer sofortigen Chemotherapie und Stamzell- therapie bei Vorliegen einer akuten Leukämie -z.B. bei einer akuten myeloischen Leukämie- , aber auch vorangig andere, bereist zugelassener oder in neu aufgelegten Studien befindliche epigenetische Therapi- en zum Einsatz kommen sollen , wie z.B. bei bestimmten Untergruppen von Lymphdrüsenkrebs , aber auch bei Vorliegen von Lungen-und Brustkrebsformen. Hierbei soll den jeweils ständig sich erweiternden Indikaktionen des sich rasch weiterentwickelnden Fachbereiches Rechnung getragen werden im HInblick darauf, mir nicht nur die effektivste und wirkungsvollste Therapieform zur Heilung zukommen zu lassen , sondern auch gleichzeitig die am geringsten körperlich belastende Therapieform unter besondere Aus- sparung von Chemo- und Radiotherapien einzusetzen , was die Epigenetik insbesondere darstellt. Ebenso verfüge ich im Falle des Vorliegens einer Leukämischen Erkrankung auch die Hinzuziehung von Herrn Prof. Dr Hans Clevers, UMC Utrecht, Tel 31 30212 1831 , email: h.clevesrathubrecht.eu für die Anzüchtung von adulten Stammzellen. Hierzu sollen vor allem Spezialisten auf diesem Gebiet , wie z.B. Prof. Michael Lübbert, Universitäts- klinikum Freiburg , Klinik für Innere Medizin I , Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation (michael.luebbert at uniklinik-freiburg.de ; tel: 49 0 761 270 35340 ; fax: 49 0 761 270 36970 ) hinzugezogen werden und gegebenfalls auch eine Verlegung in diverse Fachabteilungen erfolgen . Diese Therapieregime zur Komplettremission von Erkrankungen sollen auch jeweils zeitnah an den besten Stand des medizinischen Wissens auf andere Erkrankungsformen Anwendung finden : das effektivste und am geringsten allgemeimbelastende Therapieregime zur Heilung der Erkrankung- so wie ich es im Einzelnen schon in dieser Patientenverfügung konkret ausgeführt habe . Bei Vorliegen einer HIV Erkrankung aber sollte die Rekombinase- Technik alternativ eingesetzt werden als HIV Eliminierungstherapie im gesamten Koerper unter ausdruecklicher Einbeziehung des Liquorrau mes - auch im Rahmen von Studienprogrammen unter Hinzuziehung von Prof Joachim Hauber und Frank Buchholz , Universität Dresden, Deutschland. https://www.tagesschau.de/inland/hiv-forschung-101.html Ich wünsche bei einem Ableben meiner Person keine Obduktion und keine Verbrennung meines Leichnams, vorzugsweise die Beerdigung neben oder auf meiner Patentante, Anni Geilich, Holzwickede , ohne katholische Messfeier oder kirchliche Beerdigungsfeier und ohne Beisein meiner Familienange hörigen. Mein gesamtes Vermögen und Eigentum soll auf Florain Schormair , Sohn des Christoph Schormair und Ulrike Schormair, Münchener Straße , Rosenheim , übergehen und dieses zu gleichen Teilen aufgeteilt werden mit den zusaetzlichen Geschwistern dieser Eltern , falls ein Geschwister oder Zwillingspaar aus dem Geburtsjahr Frühjahr 2000 zusätzlich existiert. Die ist meine Verfuegung . Sie kann jederzeit erweitert oder geandert werden.

Saturday, October 29, 2016

es geht um uns alle !

http://www.rp-online.de/panorama/wissen/weltraum/nasa-veroeffentlicht-atemberaubendes-bild-der-erde-aid-1.5642601 http://www.spiegel.de/spiegel/evolution-die-geschichte-des-lebens-wie-sie-noch-nie-erzaehlt-wurde-a-1118004.html

aktuelles in Kuerze

Zumindest die Linke hat dann wohl doch noch reagiert! Bevor CETA in Kraft treten kann, ist zunächst noch das Europaparlament am Zug. Das Plenum dürfte im Dezember oder Januar über das Abkommen abstimmen, eine Mehrheit wird erwartet. Danach müssen die nationalen Parlamente CETA billigen. Unklar ist nach Angaben von Experten, in welcher Form dabei in Deutschland neben dem Bundestag auch der Bundesrat beteiligt wird. Wichtig für diese Frage ist, ob Kompetenzen der Länder betroffen sind. Die Linke im Bundestag versuchte indes am Freitag, CETA zu verhindern. Eigentlich wollte die Fraktion beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe mit einem Eilantrag erwirken, dass Deutschland am Freitag nicht zustimmen konnte. Dies hat offenbar nicht funktioniert. Allerdings hat die Linke auch einen Hilfsantrag gestellt. In diesem Fall sollen die Verfassungsrichter die Bundesregierung verpflichten, CETA zu einem späteren Zeitpunkt zu blockieren, nämlich bevor Kanada über die Zustimmung des EU-Parlaments unterrichtet wird. und schaut euch doch mal den vermeintlichen Bundesadler im deutschen Parlament , den ich selbst frueher im blog beschrieben habe, es wuerde sich von den darunter sprechenden Parlamentariern abwenden , den Kopf zur Seite legen, dei FLuegel spreizen , die Schnabel oeffen , die Zunge herausstrecken --und kotzen, wegen der Scheiss-Poliitk , die sie treiben : er Schnabel ist nun geschlossen und hat 16 Federspitzen an den Seiten , den sie jetzt im Parlament haben... der jetzige Parlamentsadler mit Bundestagspraesident Lammert davor: http://www.phoenix.de/content//895853a ist der deutsche Bundesadler eigentlich beliebig gestaltbar? https://www.google.nl/search?q=wie+sieht+der+deutsche+bundesadler+aus&biw=863&bih=666&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwiC_9GZ_P_PAhWrDMAKHRtqCL4QsAQIJg schoenen Gruss nach drueben: wennn Hillary aus dem Rennen genommen wird, dann stellt doch Michelle Obama und Bernie Sanders zusammen auf; die machen wenigstens eine Revolution, beide koennen reden und das Volk endlich wieder zusammenbringen : macht es doch zusammen !! : Arbeit ist fuer beide da: ; gaebe doch genug zu aendern !Denkt mal drueber nach !!

in eigener Sache

situation hat sich von nationaler Seite her absolut verschlechtert! man ist kaum noch handlungsfaehig ! bitte dringend meine Unterlagen ind ern komnmende Woche nochmals mehrfach einzureichen um auf jeden Fall eine Schliessung eines wohl schon beriets wieder laufendes Verfahrens zur Einstellung zu bringen . war im internet vor allem in der mediathek in alten Berichten unterwegs. Habe mich bei dem Fax bei schnellem Blick auf meinen Kalender eine Woche im Datum vertan , da ich ja keine tageszeitung im ausland lese. Wahrscheinlich werde ich jetzt als nicht mehr zeitlich orientiert eingestuft! erbitte daher dignend, um die erbetene Unterstuetzung meiner Arbeit: kann sonst nicht mehr weiter hier arbeiten und bin auch nciht mehr gewillt , dies zu tun, wenn ihr alle zu feige seid und ich nur bloedsinnige Empfehlungen bekommen , die alle nicht funktionieren- noch keine einzige ! , sodass man bald den Eindruck bekommen kann, ich solle nur zermuerbt werden ! Und vielleicht koennen endlich mal die Medien ueber meinen Fall als politischer blogger berichten ! und schaut euch doch mal den vermeintlichen Bundesadler im deutschen Parlament , den ich selbst frueher im blog beschrieben habe, es wuerde sich von den darunter sprechenden Parlamentariern abwenden , den Kopf zur Seite legen, dei FLuegel spreizen , die Schnabel oeffen , die Zunge herausstrecken --und kotzen, wegen der Scheiss-Poliitk , die sie treiben : er Schnabel ist nun geschlossen und hat 16 Federspitzen an den Seiten , den sie jetzt im Parlament haben... schoenen Gruss nach drueben: wennn Hillary aus dem Rennen genommen wird, dann stellt doch Michelle Obama und Bernie Sanders zusammen auf; die machen wenigstens eine Revolution, beide koennen reden und das Volk endlich wieder zusammenbringen : macht es doch zusammen !! : Arbeit ist fuer zwei da: ; gaebe doch genug zu aendern !Denkt mal drueber nach !! der jetzige Parlamentsadler mit Bundestagspraesident Lammert davor: http://www.phoenix.de/content//895853a ist der deutsche Bundesadler eigentlich beliebig gestaltbar? https://www.google.nl/search?q=wie+sieht+der+deutsche+bundesadler+aus&biw=863&bih=666&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwiC_9GZ_P_PAhWrDMAKHRtqCL4QsAQIJg

Wednesday, October 26, 2016

bitte dringedn faxen auf beide NUmmern und einwerfen

ich haben Sorge das sonst meien Approbation entzogen werden kann. man muss mich reingelegt haben mit ienem unverbindlichen Gespraech. Nbenbei moechte ich mal bemerken ,dass osbal dman \obrigkeiten - vor allem dann ,w enn sie noch zudem Patricheila Strukutren bei Religionen sind und ihre eigenen Porbleme mit einer kiritschen Selbstauseinandersetztung haben, dann werde sie ncih slebten wirklch verfolgt. man sieht es an dem Beipiel des ialmkritikers bei ZDf Lanz vom gestriegen Tage.... http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2856162/"Markus-Lanz"-vom-25-Oktober-2016; so musste Herr Hamed Abdel-Samad asl Islamkritiker , genauso wie bei Kurt Westergard, der daenische Mohamed -Karrikaturist und Salman Rushdi- alle waren Religionskritiker und erhielten Todesdrohungen und brauchten Polizieschutz... Abwegig ist es cnith- nur macht das der isalm wohl offenkudnig, aber das schielst geheimdienstliches Vorgehen nicht auch im Westen aus...

Thursday, October 20, 2016

in eigener Sache, erweitert

keiern hat mir die notwendigen Medikament gerbaht , die Asleiferung scheiterte durch geoeffnete Briefe : ich hatte mir vorab schon mit Frau Krug aus der Kuckelcke Apotheke besprochen ,dass sie mir auch Medikamente ins Ausland an eine Kontaktanschrift zusendet fuer Medikamente ,die nur in D erhaeltlich sind , sie hatte Bargeld von mir schon mitgeschickt bekommen und da Rezept , aber hat nur mit einem Brief geantwortet, der konnte dann zufaellig geoeffnet werden- die Medikation kann aufgrudn er andere gealnin auch von Kollege geenutzt werden , die dies als Notfallmedikation einsetzen koenne oder auch fuer eine bekantnerwiese beriete Einsatz. Leider hat fru Kuckelkce dies ncith zugesand !- und fuer Geld machen einige ncoh lange nicht alles !! : so machen sie das ...und auch das dritte reich funktioiert : die Mehrheit macht nichts, und wenige beteiligen aktiv am System -auch zum /mit Selsbtbereicherungswillen ! nach D kann ich nicht in Ermangelung eines PKW auch nicht fahren - ich kaeme nicht wieder raus, wenn das PKW nicht funktioniert - Kenntnisse ueber kontkrete versuche muessen bei Anfrage an Leuten mit PKW muessen inhaltlich auch weitergegeben worden sein,brachten aber keien gewuenhst=sches Ergebnis, letzendlcih Absagen, bei den letzten Anwesenheiten zu Hause habe ich nochmals Lotto gespielt -aber nicths gewonnen- auch nur ein Lockmittel der Medien !-oder man haette mich in einem PKW mit Fahrer allein in Dunkeln im Irgenwo stehen lassen wollen fuer eine angeblich notwendige Pause , damit man auf mich haette im Dunkeln womoeglich noch zugreifen koennen-die Zeiten werden immer gefahrlicher mit der Zunahme an Kriminilaitaet, andere Kontaktanschriften fuer Zusendungen hat man offiziell wohl weitergegeben- nciht skam an...so waren andere Anforderungen nie abgeschickt oder nie angekommen - kann ich nicht nachvollziehen !! wie ich mittlerweile mitbekommen habe, hat meine Mutter mir nur ein Wohnrecht zu Hause eingeraeumt : hat aber vorher den von mir neu angelegten gesamten Garten vernichtet, damit von ueberall her ins Haus hereingesehen werden kann , da fuehlt man sich standedig beoabcahtet von aussen- uassedem hatten wir schon einemal eien Einschuss in dei Tuer meines Balkones -d war die Wohnung noch anderweitig vermeitet von emiene Eltern schon vor jahren - da koennte sich also wiedereholen, vor allem , wenn man ueber allher einsehen kann! Sie hat mir weder -wie verabredet vor meiner Komplettsanierung-das Haus uebereignet , so kann ich es auch nicht weitervererben -wenn das ueberhaupt noch, wie ich es konkret ausgefuehrt habe, vollziehbar waere-, noch habe ich ein Nutzrecht am Haus, das lediglich Wohnrecht heisst wohl nicht , d ass ich dort mietfrei verblieben kann, und wo ich wohnen kann, damit ist mir ncith wietergeholfen, noch dass ich das Haus selbst anderweitig vermieten koennte , so auch dass der Sohn meiner Mutter jederzeit -auch mit der Polizei eindringen kann -wei schon einemal vonstatten gegagnen war, weil sie jederzeit weiterhin das Zugangsrecht behalten-ich habe schon lange keinen Bruder mehr, weil wir total un sauseinadnerlgeelbt haben; er hatte versucht zu verhidnern ,da sd ich im Aufrtrag meiensn vaters korekt taetig wurde udn den ganzen Schlammassel aufgedeckt habe ind er familie udn jetzt bin ich zum kritischen BLogger geworden ,d er steht sowieso nur unter der Fuchtel seiner sich auf meine Situation anfangs verguenstigten Ehefrau!( WEchsel des Arbeitsplatzes ans KLever Gymnasium , bessere Anstellung, und Adoption eines taiwanesischen Kindes als ueber Mitte 40-jaehriges Ehepaaar !) waehrend er selbst ledilgich als Lehrer in selben kirchlichen Gymnasium angestellt, aber nicht verbeamtet worden war, uns o jederzeit von d er Kirche und der Politik herausgeschmissen werden kann. Ach uebrigens, der VOrsitzende der deutschen Bishofskonferenz marx ist mit den Vorsitzenden der deutschen Protestanten und nunmehr persoenlichem Freund Bedforth -Strohm nach Israel auf Privatpilgerreise gefahren, als wenn die Katholiken sich schon einmal darum gerissen haetten , mit den abtruennigen Protestanten zusammen beten zu muessen- da wohl wiederholte Zugriffe auf meine Person bisher gescheiteret sind politischerseits und ich nicht mehr aufs deutsche Staatsgebiet gekommen bin, scheinen sie wohl Hilfe in Isreal bei Netanjahu zu suchen ; geht es doch hier um Kritk an der Autoritaet , an privilegiseirende Kirchenstrukturen und viel Kirchensteuergelder aus den ansteigenden Vermoegen weniger , aber zahreicher werdenden superreichen Deutscher zur alleinigen Absicherung ihrer Priesterkaste -seinerzeit von mekrel 2013 eingestielt als zusaetzlich neu ins Leben gerufenenen Vermoegenskirchensteuer in Zeiten des bevorstehenden einbrechenden Steuergelderaufkommens bei massiven sich ankuendigen Jobwegfalles in D und Europa !! Es geht nur um die Sicherung der eigenen Pfruende und die Abwehr jedes Menschen, der die Wiederwahl der Protagonisten der teuflischen Systems der NWO behindern koennte- ist doch beides so eng miteiandner verknuepft und genau darum geht es hier unter Papst Benedikt: um die fragwuerdige Sicherung von Dogmen und ihres priesterlichen Privilegierungsselbstverstaendnisses der Amtskirche hoechstselbst und um die Pfruende fuer ihre Priesterkaste-nicht um die Kernpunkte des christlichen Glaubens , um dessen Verkuendigung oder gar selbst um ihre Schaefchen - im Gegenteil ! - und schon gar nicht um Gerechtigkeit, politisch sind sie schon die Amtskirchen , aber eben nur - behind the curtain- passen die doch so gut zusammen ; alle Protagonsiten des NWO-Systemes und gehen ueber Leichen ! Wenn ich im Ausland dahingerafft werde-dann weil mich keienr konkret unterstuetzt oder auf mich Profis angesetzt wurden - sie nutzen gerne Muskelrelazantien/the silent death!bei den Geheimdiensten / man hat schon versucht , mich so hinter Licht zu fuehren ,wenn man mich nach D hieingefahren und dann man mich stehen gelassen haette-allein in einem fremden Auto wegen dringender Pause im Dunkel auf weiter Flur , es scheint so , dass alle, die ich gefragt habe, mir nicht helfen konnten oder wollten -als wenn sie vorab informiert wurden....wenn mir etwas passiert, dann wisst ihre , wer dahinterstecken koennte : nicht nur mekrel und Co, sondern auch die Amtskirchen als Auftraggeber und wer die Ausfuehrenden sind! Ach uebrigens keine Cent fuer meine Unterstuetzung im Crowd funding ist bisher eingetroffen und auch keine Medikamente !Ich braeuchte es dringend ! Genauso hat das Dritte Reich funktioniert -viele haben mitgemacht und profitiert , fast keiner hat geholfen und die meisten geschwiegen und zugeschaut- und die Amtskrichen haben schon seit Jahrzehnten schweigend zugeschaut- oder glaubt ihr etwa , die haette ncihts gewusst; ihr seht es daran, wie sie auf papst Benedikt theologische Aktivitaeten reageirt haben und den eigenen Chef in Unkenntnis haben auflaufen lassen einerzeit - die Bischoefe wussten genau , was wei laeuft-auch in D !! Die haben geschwiegen und nur ihr eigenes Auskommen abgesichert..... Ich bitte dringend die Unterlagen beim Ag Unna wenigstens fuer mich nochmals einzureichen -ich muss jetz erneut wieder mit einem Verfahren nach dem Feiertag rechenen ,d a der Sohn meiner Mutter erwartungsgemaess eintreffen wird oder andere , die sie gegen mich einstielen koennen mich linken koennten : quasi jeder ,der mit mir redet , kann alles gegen mich auslegen....Sie muessen nur irgendeinen Kontakt haben -auch wenn sie selbst allem zustimmen-hinterher machen sie fuer geld ein Verfahren gegen mich- ich rede schon seit Wochen mit niemanden mehr ... meine Versuche , meine Patverfue hier im Ausland anerkennen zu lassen, scheiterten- ich wurde abgelehnt ,die Patverfue nicht mal angesehen...obwohl ich bei dem Hausartztpraxis wegen einer Borreliose gewesen war und dort das Bluttests habe machen lassen , wurde behauptet, ich sei dort als Patient nicht gewesen. Die Medien in D meideten mich auch , sie haben noch gelacht , wenn ich vergeblich frueher Lotto gespielt hatte, die scheinen mich auch nur aufs deutsche Staatsgebit zu locken ,damit man mich festsetzen kann in fragwurdrigen Verfahren , dei ich nciht ausschliessen kann: glaubt ihnenn nciht : die veroffentliche die Infos in den Medien , un disn froh ,da d einer da auspircht ,was die \politiker idn er Rundfunkratssaufsicht nicht zulassen, aber andner veroeffentlichen -als ABSCHRECKUNG FUER EUCH ALLE !! (Lotto; ich hatte darauf hin gewieswen ,d ass sie nachtraeglich die Gewinnnummer geaendert haben mussten , sich wiegerten meien aktuellen Schein frueher mal anzunehmen , dann war mir aufgefallen , d ass bei der Live -ziehung ein Filmschnitt drin war zwischen Herausrollen und Hineinfallen der Kugel in den Aufnahmetrichter , sodass jede beliebige Zahl hineingefilmt werden konnte , nachdem ich den Verdacht geauesert hatte, dass sei prinzipiell die Ziehungen manipulieren koennen, seitdem hat merkel die Ziehung in das noch einzige Bundesland der CDU nach Rheinland Pfalz zu Kramp-Karrenbauer verlegen lassen und seitdem sind sie nich mehr live-wegen angeblcher geringer Zuschaerzahl-dabei spielen soviele in D !! wenn ich frueher noch mal spielen wollte , kamen Typen in die Lottoannahmestellen und haben darauf eingewirkt ,d ass keine Lottoscheine mehr vor 18 Uhr samstags angenommen wurden, danach gelten sie nicht mehr fuer die direkte Ziehung am selbsen Tag-offensichtlich stehen dann die Gewinnzahlen schon fest ;alles aeusserst merkwuerdig: ich sage Euch : wir leben hier in einer riesigen Politikluege -und auch die Linke macht da mit, weil sie aus den Gewinnen der Lottoeinnahmen alle sich dicke Gewinne fuer ihre politischen Stiftungen einheimsen koennen, um so ihre Parteiarbeit sponsern zu koennen- wei eien Doku zeigte( ich berichtete) : deshalb muss umbedingt diese Parteipolitik weg und alle wichtigen Institutionen und Posten der drei Staatsgewalten , aber auch aller politisch relevant wichtigten Institutionen und alle fuer das Leben an Basisversorgung wichtigen Bereiche , wie Wasserversorgung , Schulen , Energieverssorgung als kommunale Unternehmen betrieben werden, Pflegeeinrichtungen, Krankenhaeuser, aber auch Sparkassen , Volksbanken ,Raiffeisenbanken etc.,die auch eine Aufgabe der Infrastruktur haben , und mit den Posten und ihren Gehaeltern oeffentlich besetzt werden und ausgwiesen werden- da muss transparent werden ....diese Einrichtungen duerfen nicht unter dem Profitmaximierungswahn als reine Investitionsobjekte dem Allgemeinwohl entzogen werden... Das evangelische Krankenhaus in Unna hatte z.B. bzgl der Orthodaedie m.W. vor Jahren eine bundesweite Qualitaetsauszeichnung erhalten , auch in kommunal-kirchlicher Traegerschaft ist Qualitaet moeglich - die Maer von der nur im Privatbereich vorhandenen Qualitaet im freien Markt ist auch ne Luege : haben ich doch selbst schon mitbekommen ,wie gerade auch fuer Chefarztposten nicht der beste Kandidat als Besetzung genommen wurde, sondern nur der Zweit- oder gar Drittbeste, den man am besten im Gehalt druecken konnte- um die Patienten geht es dann schon lange nicht mehr, sondern nur noch um die geringsten Personalkosten , und wenn auf dem Land kein Hausartz mehr da ist, dann rennen sie jetzt wohl alle in die Notaufnahmen der Krankenhaeuser, die ueberlastet sein sollen ! !Neuerdings sollen ja auch ncoh die Diagnosen fuer den Krankenkassenfinanzausgleich aggraviert worden sein. Ich bitte dringend, mir die Medis zur Verfuegung zu stellen -es ist zu gefaehrlich fuer mcih nach D hereinzureisen eigentlich braeuchte ich jetzt eine Personenenschutz auch hier ! merkel will mich weghaben mit meinen blog-bevor sie dann ungestoert ihre Luegen ab dem Fruehjahr weiterverbreiten kann im Wahlkampf und sie von den Alten und Desinformierten dann wiedergewaehlt werden will- und auch ihre Speichelleckern bei der CDU , denen sie die Posten und Listenplaetze verschafft - wollen sie wieder haben: offenscihtlich hat sie mit dem ihr eigenen Patex am Stuhl noch ne weitere lukrative Legislatur bei ihren Spiechelleckern durchgedrueckt - fuer Posten und Listenplaetze !so funktioniert Parteipolitik !dann haben wir das Komplott von Clinton -merkel am NWO-Druecker- glaubt nicht ,dass dann irgendetwas besser wuerde-gerade Clinton soll von einem Geschwader von aelteren Damen in den USA als aktive Wahlkampftruppe unterstuetzt werden, nur weil sie Frau ist !. der gleiche Quatsch passiert gerade bei den Gruenen in D , wo Goehring -Eckhart ausser Konkurenz wieder gesetzt ist , nur weil sie systemkonforme, protestantische Quoten- Frau ist: was hat sie eigentlich geleistet -nichts!ausser Reden geschwungen !Hofreiter und der aus Schleswig- Holstein waeren m.E. die besseren ! stellt doch Michel Obama in den USA auf: die kann wenigstens reden und ist glaubwuerdiger und integrativer als alle anderen zusammen.... Ich bitte nochmals , mir die Medis zu bringen und meine Unterlagen beim AG Unna einzureichen ! Der Blog ist m .E noch nicht bekannt genug, sonst wuerden nicht soviele noch die etbaeblierten Parteien waehlen- es waehlen viele diese nur aus allgemeinem Frust nicht mehr und weil die Politikfehler so gravierend sind , dass sie nicht mehr zu uebersehen sind-baer nciht ,weil sie meinen blog kennen: Ach uebrigens ; bei "hart aber fair" hoerte man gestern ,dass die Sparer ueber 130 Mrd Euro an Sparguthaben durch die Nullzinspolitik verloren haben- von wegen Finanztranskationssteuer- die muessten ja die Reichen bezahlen mit ihren Minisekunden Transaktionen computergesteuert- die haben sie nicht eingefuehrt !

in eigener Sache, erweitert und ueberarebitett am 02.11.2016-zur bessren Orientierung

keiern hat mir die notwendigen Medikament gerbaht , die Asleiferung scheiterte durch geoeffnete Briefe : ich hate m-vrab aus ciherheitsgeruenden schon mit Frau Krug aus der Kuckelcke Apotheke bespreochen ,dass sie mir auch Medekament ins Ausland an eienKontikeanschrift zusendet fuer mediakenetn ,die nur in D erhaeltlich sind , sie hatte Bargeld von mir schon mitgeschickt bekommen und da Rezept , aber hat nur mit einem Brief geantwortet, der konnte dann zufaellig geoeffnet werden- der Inhalt kann leicht zu Geld gemacht werden- und fuer Geld machen einige alles !! : so machen sie das ...und genauso funktioeirjter das dritte rieche : dei Mehrheit macht nciht s, udn wenige beteiligen aktiv mit Selsbtbereicherungswillen ! nach D kann ich nicht in Ermangelung eines PKW auch nciht fahren - ich kaeme nicht wieder raus- Kenntnisse uebre kontkrete versuche muessen bei Anfrage an leuten mit PKW muesen auch weitergegeben worden sein, bei denletzent Anwesneheiten zu hause haeb ich ncohasl Lotto gespielt -aber nciths gewonnen- auch nru ein Lockmittel der Medien !-oder man haette mich in einem PKW mit Fahrer allein in Dunkeln im Irgenwo stehen lassen fuer eine angeblich notwendige Pause , damit man auf mich haette zugreifen koennen-aber das wuerden sie auch hier fuer Geld machen, andere Kontaktanschriften fuer Zusendugnen hat man offiziell weitergegeben- so waren andere Anforderungen nie abgeschickt oder nie angekommen - kann ich nicht nachvollziehen !! wie ich mittlerweile mitbekommen habe, hat meine Mutter mir nur ein Wohnrecht zu Hause eingeraeumt : hat aber vorher den von mir neu angelegten gesamten Garten vernichtet, damit von ueberall her ins Haus hereingesehen werden kann und man mich auch abknallen koennte ! Sie hat mir weder -wie verabredet vor meiner Komplettsanierung-das Haus uebereignet , so kann ich es auch nicht weitervererben -wenn das ueberhaupt noch, wie ich es konkret ausgefuehrt habe, vollziehbar waere-, noch habe ich ein Nutzrecht am Haus, das ledigliche Wohnrecht heisst wohl nicht , d ass ich dort mietfrei verblieben kann, noch dass ich das Haus selbst anderweitig vermieten koennte , so auch dass der Sohn meiner Mutter jederzeit -auch mit der Polizei eindringen kann -ich habe schon lange keinen Bruder mehr ,d er steht sowieso nur unter der Fuchtel seiner sich auf meine Situation verguenstigten Ehefrau!( WEchsel des Arbeitsplatzes am KLever Gymnasium , bessere Anstellung, und Adoption eines taiwanesischen Kindes als ueber Mitte 40-jaehriges Ehepaaar !) waehrend er selbst ledilgich als Lehrer in selben kirchlichen Gymnasium angestellt, aber nicht verbeamtet worden war, uns o jederzeit von d er Kirche und der Politik herausgeschmissen werden kann. Ach uebrigens, der VOrsitzende der deutschen Bishofskonferenz marx ist mit den Vorstizenden der deutschen Protestanten und nunmehr persoenlichem Freund Bedforth -Strohm nach Israel auf Privatpilgerreise gefahren, als wenn die Katholiken sich schon einemal darum gerissen haetten , mit den abtruennigen Protestanten zusammen beten zu muessen- da wohl wiederholte Zugriffe auf meine Person bisher gescheiteret sind und ich nicht mehr aufs deutsche Staatsgebiet gekommen bin, scheinen sie wohl Hilfe in Isreal bei Netanjahu zu suchen ; geht es doch hier um viel KIrhensteuergelder aus den ansteigenden Vermoegen weniger , aber zahreicher werdenden superreichen Deutscher zur alleinigen Absicherung ihrer Priesterkaste -seinerzeit von mekrel 2013 eingestielt als zusaetzlich neu ins Leben gerufenenen Vermoegenskirchensteuer in Zeiten des bevorstehenden einbrechenden Steuergelderaufkommens bei massiven sich ankuendigen Jobwegfalles in D und Europa !! Es geht nur um die Sicherung der eigenen Pfruende und die Abwehr jedes Menschen, der die Wiederwahl der Protagonisten der teuflischen Systems der NWO behindern koennte- ist doch beides so eng miteiandner verknuepft und genau darum geht es hier unter Papst Benedikt: um die fragwuerdige Sicherung von Dogmen und ihres priesterlichen Privilegierungsselbstverstaendnisses der Amtskirche hoechstselbst und um die Pfruende fuer ihre Priesterkaste-nicht um die Kernpunkte des christlichen Glaubens , um dessen Verkuendigung oder gar selbst um ihre Schaefchen - im Gegenteil ! - und schon gar nicht um Gerechtigkeit, politisch sind sie schon die Amtskirchen , aber eben nur - behind the curtain- paassen die doch so gut zusammen ± alle Protagonsiten des NWO-Systemes und gehen ueber Leichen ! Wenn ich im Ausland dahingerafft werde-dann weil mich keienr konkret unterstuetzt oder auf mich Profis angesetzt wurden / sie nutzen gerne Muskelrelazantien/the silent death!/ man hat schon versucht , mich so hinter licht zu fuehren , um mich nach D heinezufahren und dann haette man mich stehen gelassen allein in einem fremden Auto wegen dringender Pause , es scheint so , dass alle, die ich gefragt habe, mir nicht helfen konnten oder wollten -als wenn sie vorab informiert wurden....wenn mir etwas passiert, dann wisst ihre , wer dahintersteckt: nicht nur mekrel und Co, sondern auch die Amtskirchen als Auftraggeber und wer die Ausfuehrenden sind! Ach uebrigens keine Cent fuer meine Unterstuetzung ist bisher eingetroffen und auch keine Medikamente !Ich brauche die Medikamente dringend ! Genauso hat das Dritte Reich funktioniert -viele haben mitgemacht und profitiert , fast keiner hat geholfen und die meisten geschwiegen und zugeschaut- und ie Amtskriechen abens chon seit Jahrzehnten schweigend zugeschaut- oder galbt ihr etwa , dei haette nciht sgewusst; ihr seht es daran, wei sie auf papst benedikt theologische Aktivitaeten erageirt haben udn den eigenen Chef in Unkenntnis haben auflaufen lassen - die Bischoef wussten genau , wa llaeuft-auch in D !! Die haben geschwiegen und nur ihr eigenes Auskommen abgesichert..... Ich bitte dringend die Unterlagen beim Ag Unna wenigstens fuer mich nochmals einzureichen -ich muss jetz erneut wieder mit einem Verfahren nach dem Feiertag rechenen ,d a der Sohn meiner Mutter erwartungsgemaess eintreffen wird oder andere , die sie gegen mich einstielen koennen : quasi jeder ,der mit mir redet , kann alles gegen mich auslegen....Sie uessen ur iregndienen Kontakt haben -auch wenn sie selbst allem zustimmen-hinterher machen sie fuer geld eien Verfahren gegen mich- ich rede schon seit Wochen mit niemanden mehr ... meine Versuche , meine Patverfue hier im Ausland anerkennen zu lassen, scheiterten- ich wurde abgelehnt ,die Patverfue nicht mal angesehen...obwohl ich bei dem Hausartztpraxis wegen einer Borreliose gewesen war und dort das Bluttests habe machen lassen , wurde behauptet, ich sei dort als Patient nicht gewesen. Die Medien in D meideten mich auch , sie haben noch gelacht , wenn ich vergeblich frueher Lotto gespielt hatte, deei scheinen mich auch nur aufs deuschen Staatsgebit zu locken ,damit man mich festsetzeb kann , aber keienr will mir dei Mediakemnte organisieren: glaubt ihnenn nciht : die haben mir nur die Infos gegeben,d amtri ich den Blig schreiben-als ABSCHRECKUNG FUER EUCH ALLE !! (Lotto; ich hatte darauf hin gewieswen ,d ass sie nachtraeglich die Gewinnnummer geaendert haben mussten und mir dann meine Lottoschien ncith nagenommen hatten , dann war mir aufgehallen , d ass bei der Live -ziehung ein Filmschnitt drin war zwischen Herausrollen und Hineinfallen der Kugel in den Aufnahmetrichter , sodass jede beliebige Zahl hineingefilmt werden konnte , nachdem ich den Verdacht geauesert hatte, dass sie die Ziehungen manipulieren koennen, seitdem hat merkel die Ziehung in das noch einzige Bundesland der CDU nach Rheinland Pfalz zu Kramp-Karrenbauer verlegen lassen und seitdem sind sie nich mehr live! wenn ich frueher noch mal spielen wollte , kamen Typen in die Lottoannahmestellen und haben darauf eingewirkt ,d ass keine Lottoscheine mehr vor 18 Uhr samstags angenommen wurden, danach gelten sie nicht mehr fuer die direkte Ziehung am selbsen Tag-offensichtlich stehen dann die Gewinnzahlen schon fest ;alles aeusserst merkwuerdig: ich sage Euch : wir leben hier in einer riesigen Politikluege -und auch die Linke macht da mit, weil sie aus den Gewinnen der Lottoeinnahmen alle sich dicke Gewinne fuer ihre politischen Stiftungen einheimsen koennen, um so ihre Parteiarbeit sponsern zu koennen: deshalb muss umbedingt diese Parteipolitik weg und alle wichtigen Institutionen und Posten der drei Staatsgewalten , aber auch aller politisch relevant wichtigten Institutionen und alle fuer das Leben an Basisversorgung wichtigen Bereiche , wie Wasserversorgung , Schulen , Energieverssorgung als kommunale Unternehmen betrieben werden, Pflegeeinrichtungen, Krankenhaeuser, aber auch Sparkassen , Volksbanken ,Raiffeisenbanken etc.,die auch eine Aufgabe der Infrastruktur haben , und mit den Posten und ihren Gehaeltern oeffentlich besetzt werden und ausgwiesen werden- da muss transparent werden ....diese Einrichtungen duerfen nicht unter dem Profitmaximierungswahn als reine Investitionsobjekte dem Allgemeinwohl entzogen werden... Das evangelische Krankenhaus in Unna hatte z.B. bzgl der Orthodaedie m.W. vor Jahren eine bundesweite Qualitaetsauszeichnung erhalten , auch in kommunal-kirchlicher Traegerschaft ist Qualitaet moeglich - die Maer von der nur im Privatbereich vorhandenen Qualitaet im freien Markt ist auch ne Luege : haben ich doch selbst schon mitbekommen ,wie gerade auch fuer Chefarztposten nicht der beste Kandidat als Besetzung genommen wurde, sondern nur der Zweit- oder gar Drittbeste, den man am besten im Gehalt druecken konnte- um die Patienten geht es dann schon lange nicht mehr, sondern nur noch um die geringsten Personalkosten , und wenn auf dem Land kein Hausartz mehr da ist, dann rennen sie jetzt wohl alle in die Notaufnahmen der Krankenhaeuser, die ueberlastet sein sollen ! !Neuerdings sollen ja auch ncoh die Diagnosen fuer den Krankenkassenfinanzausgleich aggraviert worden sein. Ich bitte dringend, mir die Medis zur Verfuegung zu stellen -es ist zu gefaehrlich fuer mcih nach D hereinzureisen eigentlich braeuchte ich jetzt eine Personenenschutz auch hier ! merkel will mich weghaben-bevor sie dann ungestoert ihre Luegen ab dem Fruehjahr weiterverbreiten kann und sie von den Alten und Desinformierten dann wiedergewaehlt werden will- und auch ihre Speichelleckern bei der CDU , denen sie die Posten und Listenplaetzeverschafft - wollen sie wieder : offenscihtlich hat sie mit dem ihr eigenen Patex am Stuhl noch ne weitere lukrative Legislatur bei ihren Spiechelleckern durchgedrueckt - fuer Posten und Listenplaetze !so funktioniert Parteipolitik !dann haben wir das Komplott von Clinton -merkel am NWO-Druecker- glaubt nicht ,dass dann irgendetwas besser wuerde-gerade Clinton soll von einem Geschwader von aelteren Damen in den USA als aktive Wahlkampftruppe unterstuetzt werden, nur weil sie Frau ist !. der gleiche Quatsch passiert gerade bei den Gruenen in D , wo Goehring -Eckhart ausser Konkurenz weider gesetzt ist , nur weil sie systemkonforme, protestantische Quoten- Frau ist: was hat sie eigentlich geleistet -nicht s!ausser Reden geschwungen !Hofreiter und der aus Schleswig- Holstein waeren m.E. die besseren ! stellt doch Michel Obama in den USA auf: die kann wenigstens reden und ist glaubwuerdiger und integrativer als alle anderen zusammen.... Ich bitte nochmals , mir die Medis zu bringen und meine Unterlagen beim AG Unna einzureichen ! Der Blog ist m .E noch nicht bekannt genug, sonst wuerden nicht soviele noch die etbaeblierten Parteien waehlen- es wahlen viele diese nur aus allgemeinem Frust nicht mehr und weil die Politikfehler so gravierend sind , dass sie nicht mehr zu uebersehen sind: Ach uebrigens ; bei "hart aber fair" hoerte man gestern ,dass die Sparer ueber 130 Mrd Euro an Sparguthaben durch die Nullzinspolitik verloren haben- von wegen Finanztranskationssteuer- die muessten ja die Reichen bezahlen mit ihren Minisekunden Transaktionen computergesteuert!

das BVG- die Hure der Macht , ueberarbeitet und erweitert 01.11.206

!!!!! Stichtag 27 Oktober !!: die Unterschrift von gabriel oder den EU -Handelsvertretern - wer wird das eigentlich unterschrieben (?) -wird RECHTSGÜLTIG sein !!! Da Vosskule schon bei er rechtswidrigen Verschiebung von Milliarden an Steuergeldern aus der EU nach Griechenland dieses nicht gestoppt hat, zeigt , dass er als die rechte Hand von merkel agiert !! So wie ich es kennengelernt habe, hat ein Eilantrag keine hohe HÜrde , wie Voßkuhle vorab schon hat verlauten lassen , sondern eine !! niedrige Hürde als vorläufiges Schnellverfahren -Eilantrag ! zum Erlass einer !! vorläufigen Entscheidung "- DAMIT eben nicht falsche , aber rechtswirksame Unterschriften erfolgen - so ist ein Eilantrag als vorläufiges , weil nicht endgültiges , sondern lediglich aufschiebendes Verfahren , bis in einem noch nachfolgender, grösserer und umfassenender Hauptverhandlung ein endgültiges Urteil nach ausführlicher inhaltlicher Bearbeitung - der eigentlichen noch anhängigen !!! Verfassungsbeschwerde !!! - gesprochen wird . Als Vosskuhle schon vorab bekannt gab, dass er eine hohe Hürde sehe , zurm ERlass einer <<< einstweiligen<<< , also lediglich vorläeufigen Verfuegung ! mit lediglich aufschiebender Wirkung , ahnte ich schon nichts Gutes. Er hat als rechte Hand von merkel das getan , was von ihm POLITISCH verlangt wurde ! Die Justiz , die Hure der Macht : Er wurde entgegen des Beamtengesetzes von merkel vorgezogen "inthronisiert" auf den lukrativen BVG- Verwaltungs-Chefpostensessel: so funktioniert der Rechtsstaat eben dann nicht , wenn merkel die Medien und die Verfassungsgerichte und die Geheimdienste unkontrolliert lenken und besetzen kann und wir nur noch hoerige Leute in Positionen haben mit felxibiliersierbarem Gewissen , die dann noch unter Druck gesetzt werden können - weil er jederzeit rausgeschissen werden kann - der kann nicht ins Ausland abhauen !! Die Politikverdrossenheit der Buerger hat somit eine Berechtigung, wenn die Institutionen des Staates so eben nicht unabhängig funktionieren- ein Paradebeispiel für merkelsches nicht vorhandendes, SED-Regime geprägtes Rechtsverständnis und keiminwll unterwadnertes Demokratieverständnis: so sind wir eben nicht eine Demokratie und ein Rechtsstaat- klassisch ist eben auch, dass hier nur die LInke , aber nicht die Grünen geklagt haben !! Seht Ihr jetzt ein , dass wir dringend eine Verfassungsüberarbeitung brauchen bzw ueberhapt erst mal eine eiogene Verfassung und nicht nur ein unvollkommenes GG von der USA: und die wichtigen ENTSCHEIDUGSTRÄGER in persönlichem Auswahlverfahren selbst direkt vom Volk besetzt werden müssen -DAMIT EIN RECHTSSTAAT FUNKTIONIERT, alle relaventen Institutionen unabhaengig voneinander funktionieren muessen ,damit eine Rechtsstaatlichkeit letztendlich bei Versagen eines Staatsteiles -vorsaetzlich , fahrlaessig oder aus Dummheit - immer wieder eingefangen werden kann - UND die Geheimdienste kontrolliert werden müssen !!! http://www.phoenix.de/content/1160657 http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/einzelsendung/2857324/Morgenmagazin-vom-13-Oktober-2016: "Ceta: Verfassungrichter haben Bedenken" die grundlegende Prüfung über die demokratischen Prozesse von CETA kommen noch ...aber von Vosskuhle erwarte ich nichts !!!. hier werden nur falsche Hoffnungen gemacht ..erwartet von Vosskuohle nichts: er ist die rechte Hand von merkel !!.lasst euch nicht blenden....die Unterschrift von gabriel oder den EU-Handelsbeauftragten in Bruessel wird rechtsgültig sein ....auch die anberaumten, späteren Nachverhandlungen zwischen gabriel und Kanada will gabriel taugen nichts, damit will gariel nur volkstaeuschend davon ablenken , dass die Gespräche !!! nicht rechtsbindend sein werden !!! --alles nur Nebelkerzen und Ablenkungsmanöver !!-<<<< Was jetzt dringend gemacht werden muesste , sind : <<< die BVG-Auflagen an gabriel und deren korrekte Umsetzung geprüft werden>>>> - und noch ein Einlantrag hinterhergeschoben werden , weil nicht davon auszugehen ist, dass die Gerichts-Auflagen korrekt und rechtstaatlich hinreichend von gabriel umgesetzt werden - den Luegenbacken kann man nicht vertrauen !!!. Aber genau dies macht nun auch die Linke nicht ; denn es geht auch bei der Linken nicht wirklich darum , Ceta faktisch auch tatsaechlich zu stoppen , sondern sich mit der CETA Frgae beim Volk am BVG parteipolitisch zu profilieren, damit ihr sie demnaechst schoen waehlen geht - nur darum geht es : nicht um den Stopp der NWO-Agenda, sondern nur um sich zu profilieren mit der RIESENLUEGE, dass sie auch nur irgendetwas fuer das eigene Volk tun wuerden- oder glaubt ihr , dass die Linke auch nur irgendetwas gemaess ihres eigenen Waehleranteiles in einer Koalition mit Rot und Gruen gegen zwei klasssiche atablierente Parteien im spaeteren komplizierten Kolatiionsverhandlungen und Ressortabtsimmungsprozessen in einer Regierung durchsetzen koennten????? die einzige Frage bei denen ist nur , inwieweit sind wir bereit zu Kreuze zu kriechen ,damit sie auch mal auf lukrative hoechste Regierungsposten kommen koennen! Und dazu haben sie schon grundlegende Passagen aus ihrem eigentlichen Parteiprogramm ersatzlos gestrichen (ich berichtete) : die koennt ihr asl Partei auch vergessen ! Dass hier- siehe auch Infostopp in den Medien- nun nachfolgend keinerlei Bemerkung ueber die BVG Auflagen an gabriel un dderen Umsetzung nun im juristischen Prozess weiterhin in den Medien veroeffentlich werden, zeigt wiederum , wie verlogen da ganze System nicht funktioniert. gabierl koennt ihr vergessen und auch Schulz asl SPD-Kanzlerkandidat ebenso : denn letzterer hat sofort als EU Parlamentspraesident mit den konsvervativen und den Sozialdemokraten als die beiden Hauptetbalierten- NWO-Parteien nach den LUX -leaks Affaere dafuer gesorgt , dass Juncker, der fuer systematischen Steuerhinterziehungsbeguenstigungsprozesse von ihm als verantwortlicher Finanzminister als lukratives Gescheaftsmodell legalilsiert in Luxemburg verantwortlich war , auf Eu-Ebene juristisch nicht belangt werden konnte. Stattdessen hat er die Whistleblower nach dem gemeinhin geltenden NWO- Muster, alles, mit dem die NWO heimlich wirkt und funktioniert , kurzerhand als " geheim "zu betiteln , gesetzmaessig umgesetzt , wodurch die Whistelblower nun von der EU sofort mit dem juristischen Vorwurf , sie wuerden Firmengeheimnisse unrechtsmaessig preisgeben, quasi schon mit einem Bein im Gefaegnis stehen : das ist der Abschaum der Menschheit !! der wichtigste Termin , der verhindert werden muss, ist diese Unterschrift unter CETA !! So haben sich auch nur die JUristen der SPD selbst udn ihre partei bei CETA ins gute Licht gesetzt, aber nur bewirkt, dass diese Wirtschaftsgerichte asud er WTO nun als eigenstaendige Gerichte aufgestellt werden , aber dei Konzernsinteressen ebenen n ciht angeruehrt werden , sdoasd der Demorkatie ababu zugusnten der NWO Agenda eiterhin ungehidnert wirken kann. Und genauso profileirt sichd ie Walloni gerade, nur um zu verhidnern ,d ass ihr alle wei eien gespannte Sclange auf das kaninchen starrt , aber still bleibt und abwartet; alles Strategie, um den Leuten Hoffnung auf ein Aussetzen von Verhandlungen zu machen ,die eben nicht nur einheitliche, sinnvolle Industrie-Standards festlegen, sondern vor allem hinterherum dei Demokratei in Zukundt ausehbelen und bei Ceat ueber Birefkastenfirmen von US Firmen in kanda auch den US- Firmen zusaetzlich den europaeischen Markt eroeffnen ! Ceta eruebrigt TTIP : deshalb muss es gestoppt werden: und nach dem Brexit kann wird sich GB auch des CETA oder TTIP bemachtigen ist ist dann automatische auf der Seite der USA und Kanadas - un dkoennen sich von der Queen unterstuetzt, sich ueber die umfassend ausgebaute Digitalwelt des armen Estlands - da wir in Westeuropa selbst bezahlt haben-ungehidnert aufd en geamtem europaische KOnsummarkt einklincken koennen, ohne faktisch hier anwesend zu sein - sie brauchen nur unsere Konsumerdaten- un dafuer hat mekrel e=selsbt gesorgt ,d eiw erden ncith namlich nciht von unse in D , sdonern von US IT Firmen verwaltet- wri kommeen dann ncith mehr vorrangig daran- die Geschaefte werden die anderen machen- waehrend merkel stattdessen unser Sozilasysten kaputtwirtschaftet mit den Verlierern des GBund US NWO-Agenda Weltwirtschaftsystem , damit die zunehemdn reicher geowrdenen, m it dnene mekrel mal ein Kaffkranzchen machen darf- dann gar keien Steuern auf ihr staennig anwachsendesn vermeorgen mehr beazahlen muessen-auser fure die Amtskirchen-desalb setzen sie sich mit in sBott des teufels,d amti sie ihren Wazenste fuellen koennen-daran krankt das Christentum und auch deren Spaltung- an der "zu Kreuze kriechen mit dem Teufel ",d er mit der Zerstoerung die umfassende Macht will, um adnere zu utnerjochen! udn wenn es stimmt ,was bei CNNN anlasel=sslcih des papstbescuhes von Frnaziskus in den USA veroeffenlotihvt wurde,d as papst benedikt form,al flasche abgedankt hat ,dann ist dei direkte Aussprache von Frnaziksu richtig - er sei nur Bischof von Rom !- un Papst bendikt tatsaechlich noch im Amt ! aber er versteckt sich beschaemend im Amt , um sein zweites Gesicht der Inqusitation zu verdeckena ,vorangig nicht als Theologe ,sondern allein als Amtskirchler hier taetig zu sein: um in einem dringend notwendigen DEMOKRATISIERUNGSPOZESS innerhalb der Kirchen zu verhindern , sondern die voellig unnoetige Allmacht eines anachronisitschen Amtskirchenverstaendnisses aufrechtszuerhalten , das aus einer Zeit der Verdrehung des Ur- Christentumes hin zur Staatskirche herruehrt und letzendlich bis hin zur Kirchenspaltung sich fortsetzt und auch jetzt einen inhaltlichen Niedergang des Christentums im Westen durch eine falsche Adaptation zur politischen Gewalt hin verursacht: bei beiden : den Katholiken und den Protestanten ! das Gerichtsurteil ist nichts anderes , als das Versäumnis des BV-Gerichtes , den jetzigen Vertag in dieser undemokratischen Form ein klares NEIN zu verpassen : hier wird durch das BVG ueber die Erteilung von Auflagen- die bisher keiner gerprüft hat - , der Politik die Möglichkeit gegeben und die notwendige Zeit eingeräumt , wiederum unzureichende Änderungen vorzunehmen , die nicht vollends zielführend sind- nur UM ZEIT FUER DIE UNTERSCHRIFTEN ZU bekommen !!! , gegen die wiederum geklagt werden müssten !!! oder die in Zukunft in der Hauptverhandlung kein klares nein , sondern wieder nur kein Fisch, kein Fleisch-Urteil " ausfallen werden bei Vosskuhle und dann offiziell unklare Jusitzvorgaben hinter sich herziehen , die solche juristische Unklarheit in Zukunft vor den Schiedsgerichten ergeben- sogenannte juristische Grauzone - ,deren Risiko sich keine Kommune , kein Staat und schon gar kein Mittelständler der Industrie gegen Milliardenklagen internationaler Konzerne de facto aussetzten kann und solche finanzielle Risiken eingehen kann : so wird Rechtsprechung nicht umgesetzt , sondern verhindert ! die KOnzerne koennen dabei nur gewinnen: und wie der oesterreichische Minister mir zureuckschrieb, werden nur die BISHERIGEN Daten - und Vebraucherschutzauflagen garantiert, aber es werden keine zukuenftigen Aenderungen auf der Basis weiterer Erkenntnisgewinnen in der Wisenschaft ,die Gesetzesnachbesserungen dringend nach sich ziehen muessten , abgedeckt: damit wird der Zustand der Demokratie auf dem bisherigen Stand eingefroren - so unwirksam und nicht funktionierdend sie bisher ist , und somit kann sie durch die Konzerne beliebig ausgehebelt werden- das wird in den politischen und gesellschaftlichen Abgrund fuehren: deshalb sind wir jetzt in der derselben Situation des puren Faschismus , der eine weitere politische Selbstbestimmung verhindern wird, wie im politischen Faschismus unter Hitler .... Das BVG hat hier meiner Ansicht nach vollkommen versagt, weil es keine Eindeutigkeit geschaffen hat zugunsten der Demokratie : statt (nicht gerichtlich überprüfbarer , unzureichender Auflagen an gabriel zu erteilen , wird hier eine klare Neuverhandlung von CETA im Sinne einer funktionsfaehigen Demokratieverstaendnisses zugunsten des Primates der Politik durch Vosskuhle verhindert .. Es geht hier nicht eine um sinnvolle Standardisierung von industriellen Kriterien - da wird uns immer als schoener Vorwand vogegaukelt- es geht hier vor allem um unseren Demokratieabbau gegenueber dem Privilegen von Konzernsinteressen und ueber den Zollwegfall um die einfachere Verschiebung des Arbeitsplatzes auf adneren Kontinente und innerhalb der EU die einfache ÜBerschwemmung unserer Märkte mit Billigst- Ramschware von pberallher in Zeiten der bevorstehenden Massenarbeitlosigkeit auf Grundsicherungsniveau bei WEgfall weiterfuerender Sozialabsicherungen !!!! !!!!!! 2 7. O K T O B E R !!!!! die UNterschrift muss verhindert werden !! Es gilt, gabriel und oder die Eu Handelsvertreter oder wer sonst eben die Unterschrift tätigen wird -zu stoppen !!! Die Aktivitäten innerhalb der Juristen innerhalb der SPD haben auch nur zur Selbstprofilierung der SPD eine Scheinloesung gebracht: hier wurde nur der Gerichtsplatz aus der WTO in einen gesonderten Gerichtsplatz verschoben -aber der privilgerite Rechtsanspruch von Konzernen !! bei beibehaltem undemokratischen Rechtsprinzip !!-nicht geändert. Die vemeintliche Sasisbabstimmg innerhalb der SPD von gabriel und Schuz (Zitat:) auf der Theaterbuehne des Politikgeschafels "gerockt ! in trauter Zweisamkeit - war ein wehrloser Papiertiger-also reine Show fuers Volk- , vor handverleseneen Deligierten , die alle ncoh aufsteigen wollen in der SPD , um zukeunftig auf unser aller Kosten leistungsfrei ueber Listenplaetze ein sicheres Berufseinkommen zu erlangen- es gruesst das flexibilisierbare Gewissen ! : es war nur ein undemokratischer Verschleierungsversuch von gabriel -hinter verschlossenen Tueren unter Auschluss der Presse - dem genzen ein basisdemokratiches Aussehen zu verpassen; der Ausgang war schon vorher klar ! Die Verbleodungsstratgie von gabriel nach der CETA- Unterschrift noch Nachverhandlungen mit Kanada fortzusetzten , werden !! nicht rechtsbindend !! sein , sondern sollen nur von der Wichtigkeit dieser CETA- Unterschrift ablenken : der politische Aufwand der Prtagonisten auf der poliitkbuehne zeigt , wAS sich diese Unterschrift mit freiem Zugriff auf den europaeischen Absatzmarkt die Konzerne kosten lassen duerften !! die Unterschrift wird rechtsbindend sein , wen ihr noch an die Hauptverhandlung in zwei Jahren und die Rechtssprechung von Vosskohle glaubt, dann gute Nacht -der hat ein Schlupfloch aufgetan, -die einseitige Rückrittsmöglichkeit von D aus dem Vertrag- aber , mit welchem Auflagen gabirel dies nun umsetzt , bleibt vor uns verborgen: über das BGH Urteil und über den Vertragsaustieg habt ihr keinen demokratiscen EInfluss, allein ihr koennt bei diesem Theater an die rechtschafen heit der protagonsiten und dei Funktion des demorkatischen isntitutitonene glauben : ich glaube nicht daran ! Wir haben als Volk weder irgendeinen Einfluss ueber poilitische Inhalten , noch über Politiker in Amt in kommenden Legislaturen - ist Euch das klar ???!! Es gibt schon einen Grund , weswegen sie das darknet stärker kontrollieren: mehr Sicherheit für das Volk gegen Terrorismus ist es aber nicht : der wird ja geradezu durch vermeintliche Pleiten , Pech und Pannen oder ist es Vorsatz ?und langfristige Terrositeneinladungen (siehe vorherige Posts) - gefördert! nette Krimiempfehlung: http://www.zdf.de/ZDFmedaithek#/beitrag/video/2845372/Rendezvous-mit-dem-Tod: im darknet gibt es Söldner mit Sonderauftrag für Bitcombezahlung ! Laut Prof. de Zayas -ein US amerikanischer Völkerrechtler- sind TPP, TTIP, , TISA und CETA grundsaetzlich keine Freihandelsvertraege, sondern " politische Vertraege , die unser demokratischess System abschaffen sollen". Prof des Zayas ist seit 2012 UN-Sonderbrerichtsersstatter für die Förderung einer demokratischen und gerechten internationalen Ordnung. Die Schiedsgerichtsbarkeit verstosse völkerrechtlich völlig gegen gute Sitten , weil sie gegen das Allgemeinwohl, gegen die Interessen der Gesellschaft verstoßen." ist da klar und deutlcihe genug: es ist die wahre gesicht von mekrel , gabirel , schul , juncker und Co ....siehe auch : hier sind immer die Falschen in der Politik: unsere Dumpfbacken könnt ihre abhaken.... http://www.zeit.-fragen.ch/index.php?id=2184 gerdade läd mekrel die Beteilgiten des Ukrainekonfliktes ein - nur ein mediales showmanöver, weil schon längst von den USA vogegeben ist , dass nochmals verstärkte Wirtschaftssanktionen zum Nachteil der europäischen Wirtschaft und Russlands eingeführt werden sollen: hier wird es nur zwei Verlierer geben : die Europäer und Russland- alles nur show fuer das merkelsche Massenverblödungs- TV !! die von gabriel und seiner SPD -Justiz in einer sozidesolaten Luftnummer vollzogenen neuen Version der Schiedgerichtsbarkeit ist schon für mich lange als juristischen Laien nichts wert -reine Volksverarsche : das sehe ja sogar ich als Nichtjurist ! : es wird von Prof. Gus van Harten (kandadischer Juraprofessor), Prof.Broß (Bundesverfassungsrichter a.D.-das war noch die alte Riege !) und Herta Däubler -Gmelin in einem vernichtendem Urteil als "unzulässige , verfassungswidrige Paralleljustiz, undemeokratische Bevorzugung von Konzernen gegenüber Bürgern" abgekanzelt : und das kann Vosskuhle nicht umsetzten ???????? -er haette im Eilantrag das CETA eindeutig in dieser Fassung ablehnen muessen- ABER , wenn die Justiz zur Hure der Macht verkommt , geschieht ds eben nicht : damti die Unterschrift durchgefuerht werden kann ! So hat ein Ölkonzern shcon Ecuador über soclhe Gerichtsbarkeit finanziell ausgenommen udn mekrel mit ihrem vorsaetzlich klaglcihen Durchfuerhugn des Atomausstieges den Enegreikonzenren ermoeglciht , hunderte von Millionen Euro Schadensersatzansprueche gegen den deutschen Steuerzahler vor genau diesen Schiedgerichten erheben zu koennen! https://www.youtube.com/watch?v=Ox9QZ8ebwfO https://www.change.org/p/bundesverfassungsgericht-b%C3%BCrgerklage-gegen-ceta/u/14638758 Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht .... Art. 20 Abs.4 Grundgesetz ! Die Hoffung stirbt zum Schluss! ach , übrigens : in Sachsen ist der Polizei ein Maschinengewehr abhanden gekommen ! und nur deshalb , weil die Politker einen Aufstand befuerchten, wurde jetzt einem sog. Reichsbuerger als vormals Inhaber eines Jagdscheines seine 40 Waffen weggenommen.: sie bezweifeln das Vorliegen einer ausreichenden Zuverlässsigkeit beim Betroffenenen . deshalb hat man ihm den Jagdschein entzogen. Und obwohl dei Recihsbuerger eien bunter hufn sind und auch dort sich gealtbereite Leute befinde , aebr vo r allem sie diese regeirug nciht anerkennen , war mit einem Widerstand zu rechenen . ind enFilmaufnahmen aber siht man, sie die Spezialeinaheit vom Ineneminsiter bayerns ! ohne schussciehre westen ! in den Einsatz geschikt wurden ! Ich bezweifle hier das rechtsstaatliche Vorgehens der Regierung mit der gebotenen Fuersorgepflciht gegenueber sienen eigenen Beamten ! - die Reichsbuerger bezweifeln dei rechsstaatliche Existenz der BRD : ich gab einige Links hiezu , die ich selbst nicht ausreichend beurteilen kann , es vebleiben aber tatsächlich erhebliche Zweifel wegen der unsachgemaessen Ausfuehrung von staatlichern Urkunden durch die Bundesregierung zu geben , sodass eine korrekte rechtstaatliche Nachfolge des Bundesrepublik Deutschland nach den Reichsstatus nach dem zweiten Weltkrieg nicht auszusschliessen ist, worauf nun letztendlich die durchgehend praktizierte Totalüberwachung Ds durch die USA rechtlich basiert - von der ja angeblich Seehofer nichts wissen will und nur antwortlos weglächelte - er wisse nicht, was die USA da in Bad Aibling auf dem Boden des Freistaates Bayern treiben !! Bezüglich des Vorgehens beim o.g.Polizeieinsatzes , der letztendlich unglüklicherweise zum Tod eines Poliezeibeamten und zur veltzung mehrehrn anderer Beamte gefuehrt hat- stellt sich mir hier die Frage , ob dieser Einsatz rechtlich gerechtfertigt und angemessen ausgefuehrt war bei dem offensichtlcihen Besitzer von 40 Schusswaffen und einesn Jagderfahrenen und ob der Staat durch Seehofer udnd en Inneminstier Bayerns die notwendige Sicherheitsvorkehrungen und Instruktionen zum Schutz der eigenen Beamten an den Tag gelegt hat -denn der ihm wahrsten Sinne des Wortes Heimgesuchte hat ja per definitionem die Staastgewalt der Bundesrepublik nicht anerkannt - mit einem Widerstand war also zu rechnen auch mit Waffengewalt - übrigens vertrauen auch eine zunehmenden Mehrheit der US-amerikansichen Bevölkerung ihren eigenen Politiker nicht mehr und haengen auch deshalb an ihrem Schusswaffengebrauchsrecht zur Selbstverteidigung ! Diese Reichsbuerger aber sehen keinswegs andere Landsleute als " Feinde " an , sie bezweifeln das korrekte Staatsexistenz der Bundesregierung an, es geht also um die Politiker und deren Funktionsrecht- inwieweit hier überhaupt tatsaechlich ein behauptete, unzureichende Verlässlichkeitslage beim Betroffenen bzgl seines Jagdscheines und Waffenbesitzes vorgelegen hat- ist fuer uns nicht überprüfbar. Hier erscheint mir fragwürdig , ob eine Provokation des Betreffenden mit einer Eskalaltion der Situation zum Nachteil der eingesetzten Beamten heraufbeschworen wurde, zumindest nciht aureichend präventiv ausgeschlosen wurde , sondern eher beabscihtigt wurde , damit ein langfristiger Verurteilungsgrund erreicht werden konnte -koste es, was es wolle...udn zudem nun ien Vorwadn geschaffen wurde, gegen alle Reichsbuegrer vorzugehen und Wafeneinzuziehen , bevor es ind en wahlkampf geht udn usner politiker sich dem Volk stellen muessen ! ein situativ richtiges Vorgehen im Einsatz kann ich heir nciht erkennen ! Ich haett ih uebreacht udn ahett be dessen Abwesenheit die Wohnung /das Haus gestuermt und die Waffen einegzogen-wenn der Einsatz berechtigt war ! Es geht um die Politiker ! Es geht nicht um unsere Sicherheit -dazu wird gegen die uns als Bevölkerung bedrohenden Sachlagen andererseits viel zu wenig vorgegangen - die Islamisten sind mitten unter uns und werden gerade beliebig hereingelassen als Rueckkehrer aus dem Mittleren Orient ueber den "verlässlichen Nato-Partner" Erdogan, den merkel mit noch Milliarden an "Freundschaftsgeschenken" aus dem deutschen Steuersäckel nebenbei überhäuft hat, obwohl wir gerade in diesem Jahr mitansehen muessen , wie in der Tuerkei die Demokratie abgebaut wird, systematisch Kritiker gefoltert und " aus dem Staatswesen separiert und eliminiert werden " - stört merkel nicht , macht sie ja selber-auch die inneren Saeuberungen gegen Zweifler und Kritiker scheinen hier ungehidnert vor sich zu gehen !- und vor allem in der Fluechtlingsunterstüztungspolitik - zu der ja angeblich unsere Milliarden eingesetzt werden sollen - erhebliche Bürgerrechtsverstösse gegen Fluechtslingsfrauen unter Erdogan durchgeführt werden, indem sie systematisch in einer auf sich selbst allein belassenene Situation unausgebildet in islamistichen Staaten und nun unversorgt in der Trükei oder ohne ihre Ehemänner dort als Zweitfrau zwangsverheiratet werden mit türkischen, manchmal kinderlosen Männern -degradiert zur Gebaermaschine -ich hoffe , dass hier dies nicht als typischer merkelscher Anlass hergenommen wird, diese Situation in der Türkei mit wirtschaftlicher Ausbeutung der gefluechteten syrischen Maenner--- nebenbei: auch hier in D will merkel dies unter Aufhebeung des Mindestlohnes, ungehemmter Einbuergerung aller Hereingekommener- Integration genannt - umsetzen- und eine Bürgerrechtsverletzung von unversorgten, syrischen Fluechtlingsfrauen - nicht nur als Vorwand dazu hergenommen wird - nun nicht nur politisch Verfolgte aus der Türkei , alle (vermeintliche) Syrer im Schnellverfahren , zudem demokratisch eingesstellte junge Türken ohne individuelle Verfolgungslage aber persoenlich unter erdogan Unzufriedene , die verfolgten Kurden von überallher aus dem gesamten Mittleren Orient , dann verfolgte Christen, dei nach folgende jeweilige Familienzusammenfuehrung der vorgschickten Maenner und nun auch noch sekundär eine hohe Anzahl an zwangsverheirateten Flüchtlingsfrauen nur mit einer Umsiedelung nach D hinein lösen zu wollen - statt Erdogan zur Rechtsstaatlichkeit aufzufordern - bevor merkel dann noch diese Erdogan- Turkei in die EU in toto aufzunehmen gedenkt - oder zumindest vorerst die visabefreiten türkischen Staatsbürger im deutschen Sozialsystem zu beheimaten gedenkt -den jobs wird es hier nicht mehr geben !! Jedenfalls kann merkel bisher schon bestens mit Erdogan zusammenarbeiten - so wartet sie auch artig ab, bis er seine Terrorgesetze gedenkt zu ändern , solange bis er die von seine internen Foltermachenschaften geleiteteten Säuberungen in Gänze umgesetzt hat.-warum regt sich eigentlich dagegen keiner auf ??? liegt nicht im mainstream? - Erdogan- bashing und Folter in einem zukuenftigen Europastaat nicht zu dulden ??? man sieht also : ist eine milirärischer Destabilisierung erst mal in Gang gekommen, zieht es vielerlei an Unrechtssituationen nach sich ,deren man nicht mehr Herr werden kann...oder wie war das mit dem Teufel , den man rief ?... Ich liebe Politik ! Ich finde es äusserst nachdenklich, wieviele Leute sich fuer einen Weg in die Hochpolitik entschieden haben- gerade auch in D, wo ein stabiler Arbeitsmarkt existiert und eine Vielzahl an echten beruflichen Alternativen bietet- aber dennoch viele zeitlebens ihren Beruf genau dort wählten und sich gerade in einem lebenslangem Berufsalltag unter gerade diesen Rahmenbedingung der medialen Volksverarsche , der Kriergstreiberei, der systematischen Zerstörung der Umwelt , Ausbeutung und Zerstörung von politisch-gesellschafltichen Strukturen zu arbeiten sich entschieden haben- was anderes machen die da gerade nicht ! Waehlt ihr die ???

Wednesday, October 19, 2016

unbefriedigendere Stand bei Ceta :Ceta muss verhindert werden!

lassst Euch nicht ablenken , das Gerichtsurteil von Vosskulhe beim BVG laesst alles offen: hier wurden allgemeine !!! Auflagen !!! gemacht , ich hoere aber nichts von diesen; ob gabriel die richtig umsetzt, bleibt mir im Voerborgenen: daher muss dringend gelten : diese Umsetzung der BVG-Auflagen muessen jurisitsch geprueft werden , wenn Unklarheiten und hinterturerchen eingebaut sind - also wieder die sozidesoalten Luftnummer erfolgten- muss nochmals ein Eilantrrag gestellt werden, mit den Begruendungen ,d ass d die Auflagen so nicht hingenommen w erden koennen: ich kenne sie nicht : stattdessen wird ein Ablekungsmanoerver uerber ein belgische Regionalparlament gemacht ; die Antwort aus Oesterreich ist auch unbefriedigend; bei Ceta geht es eben nicht um 35 Mio Kandadier gegen 500 Mio Eu Buerger , sondern um Politk gegen Konzern: und natuerliche steht im Vertragswerk ,dass wir prinzipiell alles politisch beschliessen koennen , aber wir werden es uns nicht leisten koennen gegen die Konzernsklagen: und die Nachverhandlugn waren schon eien typische grbierlschesw vernebelungskerze von allgemien Luftnummer : der Text blieb voellig allgemein , sie nehmen keinen kondreten Bezug auf irgendeine Textstelle in eigenlichen Vertagswerk, es wrid keine konrete Regelung einegegrenzt oder ausgenommen ; das ist VOLKSVERARSCHE von gabriel a la carte ; Was sagt eigentliche die Linke zu den neuen BVG Auflagen von gabriel -oder quatschen die derzeit nur mit den Grunen und der SPD um neues Machtspielchen rum.... hier die Antwort aus Oesterreich:er sagt , dass der jetzige- bisherige - Stand an schutzmassnhamen innerhalb der Eu beibehalten wrid- uebr jedwede Verschaerfung der Auflagen koennen Konezerne also klagen: CETA draf nicht unterzeichnet werden... Mitterlehner, Reinhold 12. Okt. (vor 7 Tagen) Sehr geehrte Frau Dr. Geilich, vielen Dank für Ihre E-Mail vom 23. September 2016. Österreich ist eine erfolgreiche Handelsnation mit einer Exportquote von rund 60 Prozent. Daher reden wir beim geplanten Handelsabkommen mit Kanada (CETA) nicht nur über einen gut verhandelten Vertrag im engeren Sinn, sondern auch über die Zukunft Österreichs, die Zukunft unserer Nachkommen und vieler Arbeitsplätze im Land. Bei der aktuellen Diskussion rund um CETA geht es aber auch um die handelspolitische Reputation Österreichs. Generell gilt für mich, dass sich über 500 Millionen Europäer sich nicht vor 35 Millionen Kanadiern fürchten müssen. Das Abkommen eröffnet die Chance für Europa, die Handelsregeln der nächsten Jahrzehnte mitzugestalten. Der Text des Kanada-Abkommens bestätigt, dass unsere hohen Qualitätsstandards (etwa für Produktsicherheit, Daten-, Verbraucher-, Gesundheits-,Umwelt- und Tierschutz) auch in Zukunft gesichert sind. Das staatliche Regulierungsrecht ("right to regulate") ist sowohl in der Präambel, als auch im Vertrag ausdrücklich festgehalten, unter anderem in den Kapiteln zur Nachhaltigkeit sowie zum Thema Investitionen. Die Vertragsparteien können das Schutzniveau insbesondere für Gesundheit, Sicherheit, Konsumenten, Arbeits- und Umweltschutz nach eigenem Ermessen festlegen. Auch das Vorsorgeprinzip kann weiterhin angewendet werden, da es im EU-Primärrecht (Art. 191 AEUV) verankert ist und nicht durch einen völkerrechtlichen Vertrag wie CETA abgeschafft werden kann. Ich habe mich gemeinsam mit unter anderem Deutschland für eine rechtsverbindliche „Gemeinsame Erklärung“ zwischen der EU und Kanada eingesetzt, deren Notwendigkeit auch beim informellen Handelsministerrat am 23. September 2016 in Bratislava bekräftigt wurde. Dieses Dokument wird die Position der EU und Kanadas zu einigen zentralen Abkommensbestimmungen klarstellen. Damit wird aus unserer Sicht 1.festgehalten, dass die Vertragspartner wie bisher ihre Sozial-, Arbeits- Umwelt-, Gesundheits- und Konsumentenschutzstandards selbst regeln und aufrechterhalten können. 2.unmissverständlich klargestellt, dass es weiterhin den Regierungen obliegt, öffentliche Dienstleistungen nach ihren Wünschen zu organisieren und kein Zwang zu Privatisierungen besteht. 3.bekräftigt, dass dem Nachhaltigkeitskapitel von beiden Partnern hoher Stellenwert auch hinsichtlich der Umsetzung der in CETA enthaltenen Verpflichtungen beigemessen wird. 4.sichergestellt, dass das reformierte Investitionsgerichtssystem unabhängige Entscheidungen gewährleistet. Entsprechend der bereits im Frühjahr innerhalb der Bundesregierung abgestimmten Position werden die Schiedsgerichte im Investitionskapitel von der vorläufigen Anwendung ausgenommen. Dieser Bereich kann also erst nach einer Ratifizierung durch die nationalen Parlamente in Kraft treten. Bei Gemischten Abkommen werden grundsätzlich nur jene Teile vorläufig angewendet, die seit dem Vertrag von Lissabon in ausschließlicher EU-Zuständigkeit liegen (also zum Beispiel der Zollabbau oder der Abbau von Marktzugangshemmnissen). Die vorläufige Anwendung von CETA wird erst nach Zustimmung des Europäischen Parlaments erfolgen. Aufgrund unseres Einsatzes hat die Europäische Kommission bestätigt, dass CETA als gemischtes Abkommen eingestuft wird. Somit ist die Mitwirkung des österreichischen Parlaments bei der Ratifizierung des Abkommens sowie die entsprechende demokratische Legitimierung auch auf Ebene der EU-Mitgliedstaaten gesichert. Wenn Sie sich ein genaueres Bild über CETA machen wollen, finden Sie unter folgenden Links umfangreiche aktuelle und verlässliche Informationen: CETA – Zusammenfassung der abschließenden Verhandlungsergebnisse Die Vorteile von CETA Fragen und Antworten Mit freundlichen Grüßen Reinhold Mitterlehner Von: regina geilich [mailto:rmgeilich@gmail.com] Gesendet: Freitag, 23. September 2016 19:35 An: Mitterlehner, Reinhold Betreff: CETA Zum Antworten oder Weiterleiten hier klicken

Tuesday, October 18, 2016

Ferdinand von Schirach: Terrror, nochmals am Do, 20.10 ueberabeitet und erweitert

Ferdinand von Schirach hat eine gutes Medium gefunden , wichtige Fragen der Gegenwart mitten in die Gesellschaft zu transportieren, auch eine auf Fakten basierendene Fiktion ist dazu gut geeignet, leider ist ein Geoblocking darin, habe nur diesen link gefunden.aus Zeitgreudnen aber nicht angesehen , ich schreibe direkt in den blig aus meiner Erinnerung der gestrigen Ausstrahlung im Tv nach . Terror-oder wie unsere demokratischen Gesellschaften nicht funktionieren und wer sind eigentlcih unserne Politiker wirklich...? http://pdf-4free.com/terror-ein-theaterstuck-und-eine-rede/ haette mir auch gerne die gegetielige Gerichtsurteil angesehen, weil ich fuer schudlig gestimmt haette - ich haette mri gernenr die dortigen Bergeruendugn des geichts angehoert, ich werde daher unvoreingenommen nurmeien eigene Gurend veroffentlcihen udn zur Diskussion stellen aus meienn rechtsverstamendnis heraus ! Mein Urteil stand schon vorher fest , ich habe nicht gewechselt ! Der Film handelt von uns selbst , von unserne Politikern und den Zustand unserer Demokratie und vor allem von einem: der Vorgehensweise unseres westlichen Politiksystems generell -am Beispiel eines inernational instrumentalisierten Terrorismuses, der gerade durch eine seit Wochen angekuendigten Vormarsch auf Mossul nicht vorrangig den festgesetzten und drangsalierten Zivilsten in Mossule angeblich die Moeglickeit zur Flucht aus der Stadt ermoeglcht ,sondern vor allem den dort sitzenden IS Kaempfern entweder ausreichend die Moeglchkeit gibt, sich zu verschanzen und so einen brutalen, langwierigen Stellungskampf zu lasten der Zivilbevoelkerung als Schutzschild mit der angedrohten Todesschuss bei Flucht auszutragen - so produziert man hohe Verluste - oder gibt dem Is die Moeglichkeit bei zehntausdenden von auslaendischen und augebildeten Kaempfern nun die angekuendigt zweite Wahl umzusetzen , den iS-Tterror in noch mehr Laender zu tragen: vor wenigen Jahren waren es nur zwei Staaten - Irak und Syrien-mittlerweile sollen es ueber 30 Laender sein, in eem der iS -Terror wuetet, was das fuer die durch bokoharam in Nigeria inzwichen fuer verschleppte Schuelerinnen und einer HUgersnot augrund breiter gefleuchteter Bevoelkerungsteile bedeutet , sehen wir aktuell gerade in Vordergrund- TV! -vollbracht durch eine eines gleichen suchenden desolaten Auslandstrategie der USA- zu derem Vorgehen es auch von vornherein gehoerte , nach einem Lostreten des Terrors im Mitteren Orient und der ethnischen und religioese und politischen Grundkonflikte nach Einschreiten der USA mit ihren Luegenkriegen - sich sodann zureuckzuziehen ,damit die Bveoelkerungen und der IS sich reichlich versorgt mit Oel-Geld und Waffenlieferungen auf allen Seiten und aus vielen Interessengruppierungen /Laendern dezimieren koennen , um auf eine vorhersehbare Blockade der UNO durch die geostrategsich unter Druck geratenen Ostens durch ihre selbst aufgestellten unzureichenden Unostatuten , verlogen nun nur auf internationaler Politikflaeche offiziell als Versoehnern, Friedesnstifter, und Vertreter humanitaerer Belange in Erscheinung zu treten: die andere Seite ist auch nicht besser mit Fassbomben und bunkerbrechenden Bomben auf bewohntes Areal und auch urspreunglich demokratische , inzwischen in den Kriegsewirren auch radikalisierte Gruppen, auf Hilfskonvois im Rebellengebiet ,vorzugehen , um - koste es buchstaeblich , was es wolle- ein Fortschreiten des westlichen Welt zu verhindern ! Aktuell ausgestrahlt wird der Film im letzten Akt des US Wahlkampfes, der uns mehr denn je die zur makabren, schlechten Komoedie verkommenenden , nicht funktionierende "fuehrenden Ueberdemokratie des Westens " vorfuehrt: die Auswahl von Kandidaten ueber das Nadeloehr des mainstreams und seiner Gelder der Wallstreet oder der von vermeintlich erfolgreichen , aber sich eigentlich durch fragwuerdige Gesetztesgebungen legalisiert, sich asozial, mit Uebervorteilung vieler ehemaliger Geschaeftspartner sich zu Reichtum emporbetruegenden Machers auf der anderern Seite , das letzendlich in einer persoenlichen Schlammschlacht sondergleichen muendet, indem es nur noch um das Austauschen von moeglichst populistisch wirksamer Schlagwoerter geht und das Auftreten vor allem in der persoenlichen Abwertung seines Gegners gipfelt, aber letzendllich ein riesiger Betrug am Waehler ist; es faengt an mit der systematischen Herausnahme von hunderttausenden Waehlern als vemeintliche Doppelwaehler: obwohl dies strafbar ist, wird dies aber, um es geheim zu halten, gar nciht rechtsstaatlich verfolgt: dies betrifft vor allem Schwarze und Latinos! Das Festhalten an einem Wahlsystem, das nicht die Waehlerstimmen abbildet, sondern ueber eine Verzerrung ueber Wahlmaenner und staatengetrennte Wahlen auch jemanden ins hoechste Amt hiefen kann , der weniger Gesamtstimmen auf sich vereingt hat! Ein Wahlkampf , der sich nicht an der bisher geleisteten Politik im Amt oder an einer offenen Diskussion der zukeunftigen Politikstrategie fuer die Nation sich ausrichtet, sondern lediglich auf mitunter auf Luegen basierende Wahlversprechen in die Zukunft und auf reines Vertrauen ausgerichtet aufbaut , auf die nie mehr vom Volk auch nur in irgendeiner Hinsicht Einfluss gemommen werden kann! Und letzendlich die Politikagenda selbst ,die weniger vom Praesidenten selbst bestimmt wird , sondern von einem Konglomerat geheimdienstlern , Lobbyisten und undemokratischen Interessensgruppen- der Prasident kann noch ueber einige Einsaetze von Steueraufkommen innerhalb des Staates entscheiden, aber nicht mehr an der globalen Politikagenda oder am internationalen Vorgehens des Staatsapparates selbst etwas aendern, nicht einmal wird das Paraement noch daruber unterrichtet - alles unter dem vermeintlichen Ueberrechts der inneren und auesseren Staats- Sicherheit; das US amerikanische Wahlsystem muendet letzendlich in der methodischen Moeglichkeit des nachtraeglichen Wahlbetruges durch Wahlcompuetermanipulation, was naheliegt, wenn man sich die erste Bush-Wahl retropektiv betrachet und die Laenge , bis die letzten Computer ausgewertet( oder ergebnismanupuliert ? ) waren: it s a choice between to devils- kommentierte ein Waehler ! ; denn ein alternativer Kandidat Sanders, der fuer Wahler aus der intellektuellen Schichten und Unterschichten eintrat, wurde systematisch von der eigenen Partei benachteiligt, fuer die er angetreten war, nur um von die seit Jahren frustierte Waehlerschaft ,die erst a change , jetzt sogar eine revolution wollten, letzendlch auf das establihment Clinton umgeleitet zu werden, die schon seit 2 Jahren als Siegerin in einem grundsaetzlivh gelenkten Wahlkampf feststeht; oder auch von dem Image des durchsetzungsstarken Machers Trump angezogen wurden , der Waheler aus der weissen Mittelschicht als genauso Frustrierte eingesammelt hat, der aber letzendlich schon medial fertiggemacht wurde durch ein augekluegeltes Wahlleitungs-Programm zugunsten Clintons und der der medienmacht nie gewachsen war...nur um den waehlern doch letzendlich nur wieder das reinste establishment Clinton vorzusetzen , die als Siegerin schon vor zwei jahren feststeht: Es war reine Strategie, Clinton bei festgefahrenem Image, der ihre lange Rundreisen in vielen Staaten der USA als noch nicht Nominierte ueber direkte Buergergespraechen als reine PR Kampagne eine vemeintliche Buergernaehe und ein Buergerinteresse aufzudruecken versucht wurde , was fehlschlug : nur dafuer wurde Sanders eingesetzt- zur Mobilisierung von Massen fuer die Demokraten ! mit gleichzeitiger systemtischer Benachteiligung ,als der alte Herr mit seinen Argumenten den Kern der Zeit traf und deutlich Waehlerstimmen einsammeln konnte !Er hatte nicht wirklich eine chance in der Partei ! Bei uns ist es nicht anders: Bei Schirach geht hier nur vordergruendig um ein aktuelles Thema ,dass aber durch seine Aktuatlitaet eben diese notwendige Aufmerksamkeit in unserer Sensationsgesellschaft hervorruft- als Theaterstueck , insziniert nach dem klassichen Theatermuster der Antike: wichtige und grundlegende Thehmen aufzuwerfen und zur Diskussion anzuregen; aber der Film geht ueber die Fiktion hinaus, eben weil er uns auch Fakten liefert: darin ist es eine brandaktuelle Information ueber unsere aktuelle Regierung und ihr wahres Gesicht!! Dazu spaeter! Erst zu uns selbst: Der Film zeigte sehr gut, - dies wurde auch aufgezeigt,- wie die Gesamtheit der Zuhoerer mit den gerade anhaengigen Sichtweisen und Argumentationen beliebig in ein geradezu kontraeres Urteil bei ein und demselben Sachverhaelt bewegt werden kann: sie wechseln staendig die Seiten: mal schuldig , mal nicht schuldig ! sie sind beliebig in jede Richtung manupulierbar, wenn sie einseitige Informatioen und eben keine unabhaengie und kritisch-interpretierende, umfassende Darstellung erhalten: hierzu ist das settings des Gerichtsprozesse geradezu hervorragend geeignet: es ist die Persiflage auf unsere Gesellschaft ! so koennen Buerger zu jeder abschliessenden Meinung durch Informationsauswahl und Darstellungsweise von Sachverhalten gebracht werden: dasslebe passiert auch mit unserem Wahlverhalten! wenn niemand ueber die tatsaechliche ,wirtschfatliche , gesllschaftlichen und immensen katastrophalen sozialwirtschaftliche Folgen unseres Staates in der Fleuchtlingsproblematik infomiert haette,ihr wuerdet noch heute alle geschlossen mit Faehnchen bei jeden neuen potentiellen Bundesbeurger im Bahnhof stehen !weil es haette die gesamten Bevoelkerung bis heute geschlossen fuer bare Muenze genommenn, diese Fleuchtlinge waeren notwendig , um unseren demographisches Wandel und unsere Wirtschaft erfolgreich zu stuetzen : nein , sie werden, und das war ein nicht mehr in der mediathek ausnahmsweise aufzufindender Link von "ZDF-Zoom" als Doku nach einem Jahr Fleuchtlingskrise- zentraler Satz eines Wirtschaftsexperten und hat mich in Meinung als Gegener einer unkontollierten offenen Grenzpolitik merkels bestaetigt :ein Zitat zumsammengefasst: "diese Generation der Fleuchtlinge wird nicht ins Arbeitsleben integrierbar sein "- dies sind einige Ausnahmen von Studierten oder jetzt noch in mittelstendige Betrieben Unterkommende und auch nur unter rechtswidrigem Aussetzen des von merkels gestopptem Voranggesetztes zur zuvorderst einzustellenden europaeischen Arbeitslosen in D - wobei bereits jetzt schon fertig Studierte aus den europaeischen Suedlaendern oder Hilfsarbeiter aus dem Balkan nicht auf die derzeit in D vorzufindenden Stellen gelassen werden: das verhindert merkel gerade und verstaerkt die kastrophale wirtschatliche Lage der meisten Staaten in Europa; stattdessen laesst merkel jeden aus der ganzen welt ungehindert einreisen und erlaubt jedem in D zu belben unabhaenig , ob er uebrhaupt eien Arbeit findet oder eine chance hat , je eine finden zu werden, diese Fehlanreize verursachen den Run auf D und da sSchleppertum-aber dagegen geht merkel grundsaetzlich nicht vor- sie macht nur steuerlich teure Luftnummern von Direktzahlungen an korrupte Diktatoren in Afrika ! Derzeit kann jeder in D bleiben und sich allein durch Aussitzen eine Staatsbuegerschaft hier herauspressen , auch wenn sie nie eine produktive Arbeit als Unaugebildete hier im kelinen Bildungssstaat finden und der Abbau von geschaetzt 18 Mio Arbeitsplaetzen bevorsteht und gerade in der Themenwoche bei der ARD behandelt wird !! das ist politisch nciht zu veranwrotenden . destatroese Poliitk von der gesamten Groko - und dies wird auch von den anderenn sog EtaBLiERTEN Parteien IN beliebiger AuSTAUSCHBARKEIT ALS internationale Politikagenda der USA so umgesetzt ! damit ist dieses Gerichtsverfahren somit eine Persiflage auf unsere eigene, nicht funktionierende Demokratien des gesamten Westens: mit Massenmanipulation durch Kontrolle der Hauptmedienuber harte Selektion der weitergegeben Informationen , mit deren Darstellungweise vorgefasster Meinungen vermeintlicher ,aber abhaengiger Experten aus internatianalen Lobbyverbaenden oder staatlichen Universitaeten aus Einzelfachdisziplinen , einen Teilaspekt eines Geamtproblemes beruecksichtigend , die eben nicht eine allumfassende, politische Sichtweise darzustellen imstande per se abbilden koenne: kann fast jede kontraere Meinung hervorgerufen werden: man sieht es an der Argumentation von Leuten in der Pegida -Gegendemonstration ,die nicht merken , wie hier die Faktenlage zur Aufrechterhaltung und der Funktion eines nationalen Sozialsicherungssystemen mit der Ebene eines gesellschaftspolitischen Einstellung einer liberal inhaltlich offenen Demokratie vertauscht werden koennen , ohne das es bemerkt wird, vielmehr ncoh , dass dann bei diesem Fluechtlingsproblem in der konkreten poltischen Umsetzung die katstrophalen Effekten offener Staatsgrenzen ohne Sicherheitsueberprufung der Einreisenden in Zeiten des Terrors voellig uasgeblendt werden kann , obowhl beide Themen gelichzeitgi aktuell sind- und keine zieht einen Zusammenhang !!! Derweil werden in d en Medien die Leute, die meinen Blog lesen und meine Schlagwoerter nutzen in Ostdeuthschland nutzen - das sind Leute, die sich im Gegensatz zu mekrel selsbt , schon einmal erfoglreich mit Montagsdemos auf die Strassen begeben haben und gegen das SED- Regime aufbegehrt haben, und jetzt gegen das merkelsche Politikdesaster stimmung mahcen und wahrscehinelich auch gezielt von rechts utnerwandert wurden, damit sie alle in den Medien schlichtweg als rechtspopulistisch verleumdet und gebracndtmarkt werden koennen ; sie werden auch von Rechtspopulisten ,die aus meinem Blog rezitieren , instrumentalisiert , -nur dagegen kan mans ich auf der Strasse nciht wehren -wenn das mal nicht von oben gezielt in CDU-Sachsen gesteuert ist !! dabaei bin ich auch nciht AFD-die haben sich als nicht tauglch erwiesen durch ihr letztes Parteiprogramm, dass ja nicht mal ds familienprogramm Frau Petry selbst umsetzen kann, soviel ich weiss , ist sie auch Alleinerziehend geworden !: "bunt ist schick" , ist aber etwas voellig anderes, als wenn man quasi der ganzen Welt jeden unlimiertert und unkontontrolliert Eingereisten gestattet, Sozial-Anspreuche in einem limitierten Sozialsystem eines kleinen Bildugnstaates gestattet und dies als offene Demokratie"" verkauft, weil Sozialzersstoerung von oben angesagt ist ! Ich kann nur mit dem Kopf schuetteln, wie dumm man Menschen machen kann ! Soweit zur Demokratie des Westens, zu unseren eigenen Manipuleirbarkeit , zum Kritikmangel , zum Mangel an inhalltichem Diskerimineirungsvermoegen und schlchtweg usnere Gutglauebigkeit : zu uns selbst, nun zum Urteil leider ist in der mdiathek der Film mit geoblocking , so werde ich gezwungen, meine eigenes Urteli auf schudlig allein aus meien Rechtsvertaendnis und der Erinnerung her abzuleiten. der Oberst der Flugzuegstaffel war schudlig; formal hat er den zweimaligen Befehl seines direkten weisungsbefugten Vorgesetzten missachtet, er hat in alleiniger Verantwortung geurteilt, obwohl der nicht in der Lage war ,die Gesamtsituation zu keinem Zeitpunkt beurteilen zu koennen; er war - sowie ich es in Erinnerung habe , erst in der Gerichtsverhandlung durch nachfrgaen der STAin aufgeklaehrt worden, dass die Politik ncihts unternommen hatte , um die Arena zu raeumen, obwohl dies zeitlich moeglich gewesen ware. Es bleibt im Unklaren, ob der Oberst des Kampfjets dies wusste, wahrscheinlich nicht ! Ebenso war er nicht in der Lage zu beurteilen, wie es innerhalb der Passgiermaschine bestellt war, wieviele Teroristen wie agieren konnten und ob die Moeglichkeit bestand un dim gange war, dies irgendwei handlungsunfaehig zu machen - so wie in der maschine bei 9/11 , dem Tod vor Augen, die Terrorissten zu ueberwaeltigen gemeinsam oder wie es zufaellig in Zug answesende Nahkampferoprovte Insassen einen Terroisten ueberwaewtigen koennten ; die passagiere waren in der Uberzahl- sie hatten nichts zu verieren , sodass immer noch die Moeglchkeit bestand ,dass die meisten der Passagiere ohne irgendeinen Schaden zu erlangenmittesl Notladnung derbeide ncoh lebenden Piloten in Muenchen realisieren konnten ! die geannten Beispiele im Drama zur Rechtfertigung des Eingreifens waren inkorrekt: eine Schwangerschaft zur Rettung der Mutter bei Lebensgefahr kann jederzeit eingeleitet werden, das in unserenr Rechtsprechung jemand erst nach seinem ersten Atemzug als lebende Person gewertet wird und damit seine BUergerrechte zugesprochen bekommt , ist meises Wisen derzeit Recht , aber insofern heute ueberholungsbeduerftig , als man heute Kaiserschnitteingriffe unter der Fragestellung macht, wann man diese am besten vornimmt, um beide zu retetn , das Leben der Mutter und des Kindes ,da mnan heut schon Fruehchen im brutkasten durchbringen kann, die besten aller Moeglickheiten aber eine moeglichst lange, intakte Schwangerschaft fuer das Kind darstellt . Unmso fragwuerdiger ist es also, eine Schwangerschaft mit dem Tod eines Kindes unter vorgeschobener Argumentaioen des Lebens der Mutter - medizinische Indiaktion -abzubrechen, wenn das Kind ueberlebensfaheig ware , der Mutter keien unmittelbaren Gefahren ausgesetzt ist ( und -ich setzte dies in Klammern, weil es kein prinzipieller , sodern ein lediglich praktische Nebengrund ware: tausende sofort haenderringend reihenweise fuer eine Adoption bereitstuenden und somit die Verlaengerung einer Schwnageschaft , die die Mutter und der Vater des Kindes trptz alelr Moeglichkeiten nicht hinreichend verhindert haben, wenn sie diese nicht wollten ,eine zumutbare Belastung fuer das Leben einer anderen Person staerker zu beurteilen waere, als ein vorzeitiger Abbruch derselben ! oder mit anderen Worten : ist das Leben eines anderen Menschen weniger wert als das Recht auf einen vorzeitigen Schwangerschaftsabbruch, die ich schon bei leicht erhoehte Fettleberwerten durchgefuerht habe sehen, ohne irgendeine aktuelle oder zu erwartende Gefahrdung fuer die Mutter als weit ausgelegter Abtreibungsgrund- ist ja so schnell , einfach und hygienisch sauber! ja ich haette auch die Weiche am Bahnhof ungelegt, weil auch hier der Verglceich hinkt; da ich weisss ,dass bei jeden Bauarbeitertrupp mindestens eine Person nur damit beauftragt ist, die Gruppe zu sichern und nur die Gleise beobachtet- das ist eben ein Staatsbetrieb, der auf die Fuersorgeplicht seiner Angestellten achten mmuss und dies auch mit hohem personellen Aufwand umsetzt und eben nicht alles wegrationalisieren kann und auf reine Maximalprofit fuer seine Investoren ausgelegt ist- und sich deswegen den Einsatz von ausreichenden Sicherheitspersonal vor Ort leistet!- deswegen haette ich die Weiche umgelegt, ich ware sogar nicht mal verwundert ,w enn dies genau gefordert waere vom Stellwerksleiter : Weiche umlegen , Gefahrenabwehr vom Bahnhof somit durchfuerhen und sofortige Information der Gruppe der Arbeiter als Stellwerksangestellter, d er die Gesamtlage ueberblicken kann und dazu jederzeit per mobilr Information in der Lage waere !Zudem ist einer der Arbeiter in der Gurppe als reine Begleitperson der Gruppe als Sicherheitspersonal nur damit beauftragt sicherhzustellen, dass eben nicht doch ein Zug ausserplanmaessig - als Fehler wie im Beipsiel : geloeste Bremsen auf abschuessiger Strecke - daherkommt und er ist auch nur damit beauftragt , genau sicherzustellen , dass die Arbeiter bei Streckenarbeiten , insbesdonere an nicht stillgelegten Streckenabschnitten die Arbeiter mit gesnketem Kopf arbeitend vor solchen Situationen geschuetzt sind und auch vor planmaessigen Zuegen geschutzt sind und sich waehrend der Arbeit in der Zeit des Zugpassage nicht vertun und diese verpassen - ausserdem haette ich aus dem Stellwerk diejenige Sicherheitsperson aus dem Stellwerk muendlich direkt diesen Streckenposten darueber informiert, weil ich in der Situation waere , dieses bewerkstelligen zu koennen, weil ich den Geamtpueberblick haben muss und auch habe vom hoehergelegten Gebaeude heraus ; in solcher Lage und einer vergleichbaren Situation ist aber eben der Kampfjetpilot nicht; er kann nicht die Gesamtsituation beurteilen, er hat keine andere Moeglickeit, auf die Situion Einfluss zu nehmen , Gefahren in der Arena abstellen oder Kenntisse uerber eine schon vollzogene Raeumung desseleben gehabt zu haben und zu beurteilen,udn auch dei Zeit verkuerzt hatte, den passgeireren die mogelcihst lange Zeit zu geben , die Terroristen zu ueberwaeltigen ; er ist nur ausfuerhendes Organ und Befehlsempfaenger und genau hier hat er versagt! Die dargestellten Vergleiche hinken also in d er Rechtfertigung des Vorgehens des Kopmfjetpiloten , sie sind lediglich Mittel , um die generelle Manipulierbarkeit der Zuhoerers mit Teilinformationen zu verdeutlichen ,w as ja auch stattgefudnen hat, und veranschaulicht daher , wie unsere Demokratie nun funkioniert ....Allerdings ist ja eins auffaellig: die Politik kommt hier im Film ueberhaupt nciht vor , obwohl sie in solchern Situaionene die Hauptverantwortung uebernehmen muessen und die direkte Befehlsgewalt haben! si eglanezen durch Abwesenheit und Passivitaet !! Deshalb trgaen sie die nciht unewesentlicue Mithsculd im Film, der hier aber die Realitaet verlaesst, weil normalerweise haette ein politiker in der Funktion des Verteidungsministers - wie ja auch HerrJung sofort udn unverwunden bestaetigt hat- solange gewarte, bis ersichtlich waere, dass innerhablb der Maschine keine eigenstaenige Loesung der Situaion herbeizufuerhen gewesen waere,und haette dann den Befehl zum Abschuss gegeben - nciht aufgrund einer festgezurrten regulaeren Gesetzeslage, das gibt unser Grundgesetz eben korrekterweise nicht her -! , sondern als irregulaere , situative Ausname ! , auch kommt keien Inennemisntier vor, der haette alles daran legene muessen, die Arena als ausgegebenens Anschlagsziel sehrwohl zu raeumen!- auch er glaenzt durch passiver Abwesenehit- und ueber allem schwebt dann noch unsere passive Raute! alle ein Totalausfall- insofern ist dieser Film unrealistisch- auch haete eien sofortige Einweisung an die ausfuerhenden kampfjetpiloten gegeben werden meussen, nachdem eine neuen Gesetzeslage eingetreten war anch dem BVG-Urteil, sodass sie normalerwiese haetten ifnormeirt sein muessen, dass es ein finaler Abschussmoeglcheit weiterhein aufgrund eines hoeheren , aussergsetzlichen Notstandes weiterhin meoglich gewesen waere- dies gebietet die ausbidlugnspflciht der Budneswehr in emienen Augen, wei dies immer zu einer Klaehrung der Lgae fuer eienen Ausfeuhrenenden beitraegt udn damti zu dessen Entlasung in der jewieligen konrketen Situaion : was das ansonten ausliest bei den betreffenden piloten , die ja hcohkonzentreirt arbeiten mueesen auf solchen Einsaetzen in bei immensen Geschweindigkeiten mit hoehre Verantwortugn, laesst sich aussdem Drama ersehehen und beim publikum nachvollziehen e,d ei ja scho allein durhc eien nachtreaglcihe Urteilsfidnung auf den heimscihe Sopfa schon in erheblcihe Konflrikt egestuerzt wurden-insofern ist also der Film unrealistisch- er nutzt ein dramaturgische Technik damit , die wirkte! Kommen wir zum letzten, aber entscheidenden Punkt - wer sind unsere Politiker und wie handeln sie strategisch ?? wie geschickt und differenziert ist das politische Vorgehen des westlichen Politiksystemes : und hier verlassen wir nun die Ebene der reinen Fiktion ,denn das Drama basiert auf tataechlichen Fakten unserer Rechtsprechung und auf Fakten unserer Realitaet des aktuellen politischen Zeitgeschehens ! Nicht das Urteil als solches ,sondern dieser Erkenntnisgewinn hinter der Fassade des Dramas ueber die zeitgeschichtliche , tatsaechliche Vorgehensweise unserer aktuellen Politiker ist der eigentliche Informationsgewinn des Dramas und folgt teilweise aus der nachtraeglichen Diskussion mit den tatsaechlichen, verantwortlichen Politikern in der Realitaet ; sie ist die eigentliche Botschaft des Filmes des Juristen von Schirach , die ueber eine vordergruendige Urteilsfindung in einem nur scheinbar juristisch vertrackten Fall hinausgeht : denn sie bildet die wirkliche und konkret von merkel beabsichtigte Vorghensweise in der Politik unserer Zeit dar und fuehrt sie geradezu vor und uns als mitbeteiligtes Volk mitten hinein: die verlogene, hinteriebene, langfristig angelegte Vorgehensweise der westlichen Politik: Im Jahr 2005 also hat merkel in ihrem ersten Jahr als verantwortliche Kanzlerin der Groko die Verschaerfung des Flugsicherheitsgesetze in Zeiten des internationalen Terrors mit der Groko umgesetzt: vordergruendig klasse medial zu vermitteln; es ginge hier ja um unsere Sicherheit !Trotzdem waren darin von mekrel eingebaut erhbaliche grundgesetzliche Misstaende, obwohl unsere Politiker ja eigentlich in langwierigen Gesetzesvorbereitungen bestens beraten sind von einem ganzne stab an Fachexperten; es ist also verweunderlich ,dass so ein grobes gesetzliches Missgeschick passieren koennte, das mir als Laien ja schon auffaelt : war es lediglich Schluderigkeit oder Vorsatz also? Da nun die Groko - spd, cdu - an der Macht war - war in der Opposition die klassische Buergerrechtspartei alter Schule - die FDP- die nun aufgrund ihres politischen Profiles durchaus gegen dieses Sicherheitsgesetz wegen Grundgesetzwiderspruechen- verteten durch Herrn Baum/FDP- vorgehen konnte, ohne dass Gesicht/Profil dabei zu verlieren : wir befinden uns also vordergreundig mittendrin im Drama auf den Theaterplanken in einer vermeintlich funktionierenden rechtsstaatlichen Demokratie - derbUerger freut sich , der Staat funktioniert ! Daran ist soweit nichts Auffaelliges, aber darin besteht schon laengst nun die eigentlich abgekartete Verwerfliche , weil dieses Szenario nunmehr verlasesslich einstiehlt , dass das eigentliche Drama bis zum terroristischen Ungluecksfall einschliesslich des selbstentscheidenden Eingreifens des Piloten direkt nach sich gezogen wird udn alle weitere Massnahmen zur Herbeifuerhugn des konkreten Abschusses geschehen nun politisch hochkorrekt und oeffentlich vertretbar !:In der Zeit bis zur vorhersehbaren, weil zu erwartenden endgueltigen Urteilsverkuendigung der Ablehnung dieses Gesetzes durch das BVG hat der Verteidungsminister nun das Recht -ja geradezu hochkorrekt die Verpflichtung auszuloten udn ischerzustellen, ob seine Mannschaft nun auch gewillt ist, diesen Abschuss als hoeheres Rechtsgut als Verteidigungsarmee und seinerzeit noch Buerger in Unifrom auch !! gegen das eigene Volk !! im Zweifel umzusetzen; hierzu wurden die Rotten der Kampfjets mit best ausgebildeten und hervorragend geschulten Piloten so besetzt und so zumsammengestellt- da das Gesetz nun noch nicht ausser Kraft gesetzt- auch tatsaechlich umgesetzt werden kann: das gehoert nun wieder zur genuinen Aufgabe des Verteidungsministers und ist somit alles rechtens und vordergruendig hoechst pflichtbewusst! Der Kampfjetpilot wird dazu auch von seinen Vorgesetzten ausgewaehlt, klassische Vortraege ueber die Notwendigkeit, die Dringlichkeit, die uunumkehrbare Plficht fuer den Schutz der einheimischen Beveolkerung solcher Einsaetze zu halten ,was die Logik solch eines praktischen Vorgehens bei diesem gemaess der derzeit gueltigen Gesetzeslage geistig verfestigt; die Vorgesetzten werden ihn fuer seine hervorragenden Vortraege reichlich begklueckwuenscht und gelobt haben : positive Verstaerkung verfesteigt da ganze noch mehr -man fuelht sich im Recht ! Diese geistige Verfestigung ist beabsichtigt , das wissen die Politiker , sie werden damit kalkulieren in Zukunft ! dann aber kommt es jedoch zum in den Medien grossartig kommunizierten BVG-Urteiles , das Zitat des Schauspielers inhaltlich darueber - und zwar nun in seinem persoenlichen Rechtsempfinden nun ehrblich aufgebracht und empoert - von uns nun aber psychologisch nachvollziehbar : "da liefert sich ja der Rechtsstaat ja geradezu den Terroristen aus , der Staat gibt eine Einladung zum Terror und macht sich noch obendrein noch gleichzeitig handlungsunfaehig! "- wie wahr- da ist auch beabscihtigt- da genau ist das eigntlich Ziel des geamten potlischen Vorgehensweise; die beanntwnachung einer vermeitnliche olschen Rechtslage bei den Terrositen und die Empoerung beim Kampfjetpiloten ueber ein vermeintliches gesetzliches Dilemma, das moralisch unhaltbar ist, weil es eine hoeher Anzahl von Getoeten menschen durch untaetikgeit nach sich zieht , wenn die Teroriten ihren Plan verwirklichen koennen ! ! das Urteil zog Kreise in Zeiten, wo die Terroristen beabsichtigten , D anzugreifen und dies auch publizierten an die Adresse der deutschen Regierung ; die Vielzahl an islamistischen Symphatisanten in unserer eigenen Gesellschaft durch konsequente Nichtabschiebung von Unberechtigten und radikalen Kraeften bei allen Landeseregierungen , befoerdert auch durch die ersatzlose Streichung von Strafrechtsparpraphen bei religioeser Hetze konnte in D in d er islamischen Szene nicht unbeachtet geblieben sein..... der Film gibt nun Aufschluss ueber ein zu erwartendesn Szearnio bei einer terroristischen Flugzeugentfuehrung nach dem gesetzlichen merkelschen Groko-Voregehen : die Politik haette nichts getan, keine Raeumung der Arena , trotzdem genug Zeit gewesen waere,nein: der Druck blieb allein auf dem verantwortlichen Piloten haengen, der moralische Druck , sich zwischen zwei falschen Moeglichkeiten hin und hergerissen zu sein- viele konnten es nachvollziehen in der Urteilsfindung- der Druck , sich ueber die nun inzwischen offiziell geaenderte Gesetzeslage hinweg zu setzen, entgegen zweier Befehle sich zu stemmen un ds hoeher rechtsgut , die Arena zu schuetzen, umzusetzen:der Druck waere ins Unermessliche angestiegen-baer die poliitker haetten genau diese Szenraio aufrechterhalten, der Pilot ist vorsaetzlich nciht vorab informeirt worden, das er sich berietihalten solle fuer dei Durchfuehrung eines finalen Anschusses wegen uebresgetzlichen Notstandes - dei Arena ware auch aus Fuersoregpflciht e=der eigenen Bev;elkrugn gegenueber auf jeden Fall ncih gerauemt worden- der Fiom legt un snahe ,da sd in usnenr republik unter merkel , die unertraeglche Situation fuer den Piloten allein aufrechterhalten wuerde und er aus diesem Dilemma herausgeholt waere, das ja gar nciht faktisch bestand , sdonern in den er sichn ur vermeintlich - genauso wie diemeisten Zuschauer meinten zu befidnen, allein verantowrlitch zu sein !DAMIT er abdrueckt ! : und das zu tun, was er intern immer als adaequate Vorgehensweise seinen eigenen Untergebenen selbst als Rottenfuerher in Fachvortraegen vermittelt hatte: abzudreucken und die Maschine zum Absturz zu bringen - um zigtausenden Menschen das Leben zu retten- informiert oder nicht uber die Lage dort in der Arena oder vielleicht haben sie ihm auch gezielt falsche Infos vermittelt: dass die geraeumte Arena doch noch voll sei und man nicht um Panik zu erzeugen , eine schnelle Evakuierung vornehmen koennte, die danebenliegende Autobahn wegen eines Unfallereignnisses gerechde nchth voll pasierbar ware etc....... - der Aregumente sind viele, um den psychsischen Druck auf den Piloten zu erhoehen- bis zum Abdruck -die wir als Buerger nie erfahren haetten: dies nun muesste die Lage im Szenario sein , in die ihn die Poliitk von mekrel konkrekt hineingetrieben haette : der filnm gibt uns die Antwrot , dass er ohne Befehl alleine gehandelt haette und sich formal strafbar gemacht haette- ind er wahl zwischen Pest und Cholera den geringeren Verlust an Menschenleben morlaisch das Richtige gewaehlt zu haben- rechtlich und strafbar sich machte nach der Gesetzeslage ,denn eraht alelin entschieden und wusste nicht , ob er an diesen Anbsturzstellen noch viele andere mitverletzt und getoet haette, weil die befahrlgewatl bei denen lag , die den Ueberblick hatten , aber schiegen udn aushartrten udn so ihn allein un dauch unifnormiert liessen- aber moralische nachvollziehbar handelte ! - er war schudlig , weil er eigemnaechtig gehandelt hatte, in einer Situation , in der er in Unkenntnis gelassen wurde, in der schon vorab feststand ,wie die Politik handeln wuerde: der Verteidugnsminsnister Jung hatte es selbst gesagt; er haette bis zum Schluss abgewartet und in der Lage des gesetzlichen hoeheren Notstandes den Abschuss erteilt , das hat man ihm nciht mitgeitelt -dann waer er ncith schuldig geworden-in einer Situation, wo der Verteidungsminister mit seinen Stabsleuten haette ersehen koennen, dass die Maschine die laengst moegliche Zeit gegeben worden waere um zu handeln , aber voraussichtlich die Passagiermaschine in einem unbewohnten Gebiet zum Absturz gekommen waere- auch dies haette der Pilot so nicht ersehen und vorausschauend handeln koennen , dass nach einem fehlgeschlagenen Abdreangmanoerver die Passagiermaschine auf einem Acker aufschlug, war Zufall , es haette im alleinigen Vorgehen des Kampfpiloten sonst noch weitaus mehr Tote und Verletzte geben koennen als nur die Flugpassagiere und die Crew ! deshalb war das eigemaechtige Vorgehen des Piloten unrechtmaessig ! INhaltlich und formal eindeutig ! Trotzdem liegt nciht bei ihmallien die schuld, dad e sein konstruiertes Ereiegnis ist, es haette eien sofortige Untereichtugn der pilotennach den BVG-Uretiel und das weitere Prozederer in soclhes faellens chon lagngst besprochen werden muessen udn so diese in ein gemeinsamen Aktionsplan fuer den Ernstfall schon laengst vorberietet und auch uber dei veranederte Rechtslage informeirt sein muessen; jeder Pilot in solche einer Postiiton udn funktion asl Rottenfuhrer haette sofort ueber die verbelibenen Moeglichkeit des anzuordnenden finalen Abschussbefehles unterrichtet gewesen sein muessen , um gerade diese moralische beastenden Situation nicht auf den einzelnen abzuladen -wenn eine Spitzenpolitik am werke waere, dei eben dafur auch die Verantowrugn bereit zsit zu uebernehmen-und gerade das sheen ich ncith - das Schweigen und Nichthandeln - ja geradezu das voellig fehelen einer ordnenden Spitzenpolitik im Film spricht Baende- das ist die eigentliche Persiflage- das verstecken der politischen Verantwortlcihekti hintern Ministern, hinter Ausfuerehrenden ,d amti ncith auch nur iregndein Negatives Handeln am eigenen Rock haengenbleiben moege ; die handlugnsfaheigkeit des Staates udn die jurstischen sachlage war also immer vorhanden -alien sie wurde ncith thematisiert - sie war eien EINLADUNG FUER ALLE TERRORISTEN ATTENTATE durchzufuehren- und hat dabei dei jeweils Betroffenen eines passgeirmaschine un dderern Tod billigendn inKauf genommenen-die Verurteilung eines Piloten, der vereintlich falssch gehandelt hat, weil diese Einladung an den Terror von der iegnen poliitk geradezu ausgespreochen wurde und dann auf das vermeintlich falsche Vorgehen eines Piloten -der dasd eingenmaechtig durchgefuehrt hat, was die Politik aasl Totalausfall haette auf sich nehmen muessen - kommt mir bekannt vor ! Es veranschlaulicht die Verlogenheit und letzendlich auch die Feigheit der nciht handelnden Protagonisten aus der Politik , die einfach nicht vorkommen im Drama und hinter dem vordergeudnigen Geschehen verschwinden ;zeigt aber derenn prinzipielles Vorgehensweise auf...und haett so schoen schon laengst zum Buergerrechtsabbau hergenommen werden koennen... schon langst bei german wings -sie ware durchgefogen bis D -bis zu ihrem Abschuss oder Absturz! Terror in D - ein Unsicherheitsfaktor, dem haett schon laengst gesetzlich begegnet werden koennen.. Der Grund fuer D als Terrortarget indes wurde bald in den SZ durch Herrn Prantel und im internet einschliesslich meiner BVG Klage gegen merkel ,- die trotz eindeutiger Rechtslage methodisch ineffektiv blieb, weil merkel die Richter selbst feuern kann- und wurde so einer breiteren Bevoelkerung nahegebracht: durch offensichtlich klare Rechtsverstoesse im Vorgehen von merkels NSA Unterstuetzung im schlichtweg extralegalem Abschlachten von vermeintlich Radikalen auf schwarzen undemokratischen Listen und vor allem aber von beliebig vielen unschuldigen Zivilisten - sog. kombatants- als Beihifle zum Mord und Unrechtsstaatlichkeit an den kontrollierten Medien vorbei publiziert und so wohl einem breiteren Publikum nahegbracht, als das , was es ist; ein unrechtstaatliches Vorgehen gegen vor allem selbst heraufbeschwoerte Feinde in einem ungleichen Kampf: die staerkste Armee gegen nur im Untergrund und mit rachesinnenden Partisanen als Terroristen ausgebildeten Gegnern : militaerische statt politische Loesungen zur Machtausdehnung ... dies hat das Blatt fuer merkel selbst insofern gewendet , weil nun - angekuendigt , mit solch desolatem Vorgehen in der Welt mit fragwuerdigen Kriegen aufgrund luegenhafter VorWAENDE UND rechtswidrigen Verfahren, habe vor allem eine die entscheidende Miteverantwortung D zum Terortarget gemacht zu haben : merkel selbst : dies waere nun ein Imageverlust , der nicht zu akzeptieren gewesen waere: der ware ncith zu akzeptieren gewesen; der fand also erst statt in D als merkel wegen der Fluechtlingsdesaster sowieso schon schlecht dastand in den UMfragewerten , nun nur noch offenschtlich von Leuten gewaehlt wurde , die schon selbst scheintod oder voellig poltiische uninformiert oder uninteressiert waren: das war der nun der schon ueberfaellige Zeitpunkt zurm BUergrgechtsabbau im Sommer; zuvor noch deutete also alles darauf hin ,dass in der Vergangheit es durchaus die Terroristen nun auf der German Wings Maschine -ich berichtete- von der Einladung nach den bekannten BVG Urteiles Gebrauch gemacht hatten..... dies galt also zuvor noch zu vertuschen ,um das eigene Image zu retten , was in einer bisher nicht dagewesenem Vorgehen von merkel und hollande umgesetzt wurde.....Fragen und Widersprueche blieben hier genauso offen , wie bei den 9/11 Angriffen , die zu einer jahrelangen Ausnahmezustandes in den USA gefuehrt hatten.....jaehrlich erneuert ...so auch nach den letzten Terornschlaegen in F dortbenenso: der Teror wir isntrumentaisleirt, wri vom Weste selbst prodduziert , geleitet und dient als Vorwand innenpolitisch Buergerrechte abzubauen und die Machtbefugnisse auszuweiten und gefaehrdet die gesamten Schein- demokratien des Westens , er dient ausenpolitisch als Vorwand ,neue kriege zu beginnen und andnere Staaten in failed states zu verwadedln , andere Kulturen zu zerstorern , Fluechtlinge en mass zu produzieren, Sozialsysteme zu zerstoeren , Buergerkerge auch bei uns demnaechst zu befoerdern und fremde Staaten zu besetzen-von den USA! Kommen wir zur Nebenklage -dort tritt ein Frau auf ,deren Ehemann in der Maschine war und der spaeter nicht aufzufinden war !Ist die erklaerlich oder wirft dies Fragen auf ? : Ich zumindest frage mich , warum hier Herr Schirach dieser Darsterllung so weitem Raum gibt, obwohl es die eigentliche Ureilsfindung nicht direkt hilfreich ist; gibt es also Aufschluss ueber eine politiche Vorgehensweise des eingladenen Terrorismus nach D hinein? wer war also der voellig Verschollene , von dem nicht einmal irgendeien Koerperteil aufzufinden war-obwohl der Abschuss der Maschine ja wie voergesehen gezielt in die Triebwerke und zum Zerbersten der FLuegel und ann auch noch des Abbruches des anderen Fluegels vor sich ging,also die Passagiermschinenkabine nciht direkt getroffen wrude , wobei die Flughoehe im Landeanflug auf Muenchen und der Luftfdruck oder besser Aussenunterdruck in Anflug auf Muenchen nach laengere Wartezeit und fehlgeschlagenene Abdraengmanover nicht mehr so hoch gewesen sein duerften ? wo uns dramatisch berichtet wurde ,d as ansosten ganze Koffer und ein unversehrter Schuh -ohne Blut- des Verschollenen nur aufgetaucht war-aber ein leerer Sarg beeerdigt wurde-eins fuer tod erklahrten -als aleiniger Vermisster : wer war er? angelehnt an dei NSU-Morde mit Anweseneheit von Geheinmdienstlern bei stattgehabten rechtsextremistischem Terrors fragt man sich hier , wie kann ein deutscher Staatsbuerger einfach verschwinden ? war hier ein insider an bord ,d er laufend Auskunft gab, mittels seiner Autoritaet ueberhaupt erst ermogelichte ,dass der oder die terorisoen unegehindert isn Cockpit gelangten ,w eil eine Geheimdiestler mit seinener Autoritaet die piloten zur ausserplanmaissigen Oeffnung des gepanzerteen udn unbewingbaren Cockpits zwangen ??? wie anders also haette sonst die Terrositen das cockpits erreicht werden koennen , um ueberhaupt in einer Maschine Gewalt uber die Piloten im geschlossenene und gepanzerten Cockpit zu bekommen, denn die Terrositen sind ja im Cockpit gesehen worden un dies haette kein Angestellter der Maschine gemacht : hatte hier ein insider im Film ausgeholfen ?auf diese Frage wirft der Film lediglich berechtigte Fragen auf ... ein Mensch blieb jedenfalls fur immer verschwundnen , er wurde fuer tod erklaerht aber ein leerer Sarg beerdigt. Es gibt auch Faelle ,wo die Bundesregierung eine neue Identitaet gibt, die Ehefrau sprach von e inen wenig emotionalem , krurzem-daher wenig situaationsgererchtem Abschiedshinweis per handy von Seiten des Ehemannes , als Nebenklaegerin waere sie erst -wenn ueberhapupt-aus Sicherheitsgruenden nach der Gerichtsverhandlung ueber den Verbleib des mit Fallschirm rausgesprungenen Ehemannes informiert worden-wahrscheinclh hatte sie auch keie eahnugn daurueber ,wie ihr Mann eigntlihc eingesetzt war von de r deutshencn BUndesregieurng unter sicherheitsverschwiegenheit-und waere als neuer Ehemenann dem kleinen Kind gegenueber neu vorgestellt worden!Jedenfalls gab es Zeugenausagen vom Piloten der ganze Menschen aus dem Flugzeug herausfallen sah ! Nun fehlt halt einer ,d er nitcht aufzufidnen war, obowhl die Abschusszeitpunkt und Flugrroute nun genauestens bestimmbar waren, und meist faellt man ja nach unten wegen Scheiss Gravitation und kann eben nicht fliegen ohen Fallschirm - die gegend aber war ja laendlich-konnte also unbemerkt vollzogen werden ! Die Nebenklage also wirft hier deutliche Fragen in der konkreten Durchfuerung und bezueglich des Gesamtzumammenhanges auf-wie man solch ein Szenario durchaus gestalten kann, um Terror zum Abbau von Buergererchten abzubauen , wenn man Terror gezielt einsetzen will !! hatte Herr Schirach hier Insiderkenntnisse ode war er lediglich der genaue Beoacbachter dessen ,w as heir schon laengst alles passiert ist ? was sagt uns das uebere die verantwortliche Spitzenpersonal ! Ach uebrigens: ist es Euch aufgefallen? Ob mit oder ohen BVG Urteil : der uebergeordnenten Notstand als Grundlage zum Eingreifen des Rechtsstaates in einer konkreten politischen Situation zum Schutz der Zivilbevoelerkung war schon war immer vorhanden und vorab klar, ob mit oder ohne BVG -Urteil - und auch shcon vor den Sicherheitsgesetzen -dies waren also zu einem erheblichen Teil nur dazu da, offensichtlich eien BVGurteil herauszukitzeln, weil man solch eien aussergewohnlcihe Notstatdn nciht in allgeiemgueltiges rechts pressen kann- UM das offentlich bekantngewordneen BVG-Ureil zur Einladung an teroro in D zu befluegeln! ein Eingrifen zur Sicherung eines heoehrern Rechtsgutes im individuellen Ausnahmefall liegt in der politishen Handlungsgewalt der Budnesregregierung ; es haette also gar nicht erst zur Verschaefrung der Sicherhietsgesetze kommen mueessen : atomkratwerke und volel arenenen wareen immer geschuetzt worden-haettenaber immer sicherheitshalber geraumt werden muessen der film zeigt nur ,dass d im notfall auch der Pilot allein e geaslsen zwar urnechtmaeissig formal haette ahendlnmueessn um den poltishen Ausfall weider geauszugelcihen und morlacihe recht zu hadnlen durch unrechtmaessiges vorgehen - hinte dem sich jederzeit feieg politiker verstekcen koenenen- die slebt die Verantwortung nicht haetten auf sich nehmen wollen, da mann ihn dann offiziell verurteilt haette -scheiss doch drauf , ob damit ein qualitatives hochausgebildetes Leben mit hohen moralischen Anspreuchen durch die Entscheidung anzugreifen und hoher Einsatzbereitschaft kaputtgemacht worden waere- man geht ueber Leichen: die Sichehritsgesetze waren entbehrlich, das BVG-Urteil nur dadurch erzwungen als offizielle Einladung fuer Terroisten 2005 und 2006 wegen eines vermeintlich handlungsunfaheigen Rechtsstaates vor sich zu haben: und somit zeigt sich das eigtliche politische Ziel: die Einladung fuer die Terrosisten, in D taetig zu werden ! das ist die eigentliche Politikstrategie im Verborgenenen -behind the curtain! wir registrieren : der Kampfjetpilot im Film war nicht unterrichtet ueber den !!! immer noch politisch moeglichen !! finalen Rettungschuss im aussergesetzlichen Notstand , der in Realitaet - wie uns der Verteidungsminister Herr Jung hoechstpersoenlich bestaetigt hat in der nachfolgenden Diskussionrunde bei "hart aber fair"- wir sind hier nicht in der Fiktion !- er haette angeordnet werden koennen durch die verantwortlichen Ministiern und unserer Kanzlerin , der prinzipiell so spaet wie moeglich angesetzt worden waere , um der situativ unausweichlichen Notlage juristisch Rechnung zu tragen und auch den Insassen die moeglichst lange Zeit gegeben haette , um innerhalb der Passgiermaschine die Situaiton gegen die Terroristen wieder unter Kontrolle zu bekommen und auch so gewaehlt gewesen waere, d ass der nun unausweichliche notwendige Abschuss ueber unbewohntem Gebietes nicht noch mehr unschuldige Opfer davongetragen haette! der pilot war nicht informiert : erst dies hat die Dramturgie des Films hervorgerufen; seine moralische richtige handlung , die er nur eigenmaeechtig ausgefuehrt hatte in seinern unzureichend kompeteten Beurteilugnslage der Gesamtsituation , die ja nur zufaellig und gleucklicheweise nicht zu noch mehr Opfern gefuehrt hat und in Unkenntnis der merkwuerdergerweise sciherheitspoltisch nicht geraeumten Arena haette stattgefunden, ist nur durch die Pasivitaet der poliitker hervogerufen - ja verursacht und urspreunglich auf initiiert worden durch die falsche Gesetzesauflage der Flugsicherheitsgesetze : Es stellt sich heir die frage , wei usnerne politiker nun in der realitaet gehandlet haetten! waeren sie passiv geblieben in denr selbst heraufbeschworenenen, eingeladnenene Terrorattacke, haetten sie die Arena geraeumt oder zigtausende eigenen Staatsbuerger zusaetlich gefaehrdet und haetten sie den finalen Abschuss erteilt, waren die budnesdeutschen kampfjetpiltoen unterrichtet ueber desen Moeglchkeit, ist dieser dem ausfuerenden angekalgten Rottenfuehrer in der konkreten Lage zu dessen psychsicher Entlastugn udn inenren Vorberietugn schon rechtszeitig vorabangeekuendigt worden, dass er damit zu rechnen habe und sich darauf einstellen solle- ich haette es getan: aus genau diesen Gruenden!-dann waere ein eingemaechtiges Handeln ausgeschlossen gewesen. Ich haette ihn verurteilt und dafuer allein angeklagt , weil er eigenmaechtig gehandelt hatte udn auch wegen diesen Vergehens fuehlte er sich auch schuldig- udn haette milde walten lassen , weil er nur in die lage gekommen ist , die die Politiker nicht taetig wurden-also auf Bewaehrung ; er war in der Sache moralisch unschudlig - und dies spiegelt sich in der Abstimmungsergebnis der Bevoelkerung wider: dei Mherheit fuer freispruch! , weil er auch aus einer misslichen Lage heraus, das getan hat, was die nicht vorhandnenen , passiven Politiker an Verantwortung nicht auf sich genommen haben: keine Uebernahme der Befehlshoheit , keine ausreichende Information der Untnergebeben ueber den bevorstehenden Einsaetz eines finaeln rettunssabschusse , keien sicherheitspolitischen Vorkehrungen im Terrorarget: alles boese Versaeumnisse ; ja er war moralisch unschudlig , ich haette ihn nur wegen seines eigenmaechtigen Verhaltens veruteilt , weil er Kompetenzen an sich gezogen hatte, dei ihm nicht zustanden und die wetieres Leben haettekosten koennen - nicht wegen Mordes , Totschlages oder sonst iregendetwas- ich haette, das getatn ,was ich die ganze Zeit schon mache- ich haett die passiven Politiker verurteilt wegen Unterlassung der Ausuebueng ihrer politischen Amtspflichten ! Sie sidn die nciht vorhandnenen eigentlichen Uebeltaeter ! Ach uebrigens: Haben wir es hier bei Herrn Schirachs Theaterstueck um reine Fiktion zu tun oder hatte er vielleicht Insiderkenntnisse uber schon ausgeabarbeitet Plaene von merkel , um politisch verschaerfte Buerrechtsabbau zu begeghen , so wie es in usnernem totalem Uebrwachugnsstaat dreimal innerhlab kuerzester Zeit in D passeiren koennte, und soforft als gesetzesverschaerfugne fertig aus der Schublade gezogen wurden??/ !! Es verbleibt iein Geschmaeckle: war der gesetzlich eingestielte und politisch geradezu herausgeforderte Terrorangriff auf ein deutsches Zielgebiet mittels eines gekaperten Flugezeuges unter merkels Verantwortung reine Fiktion oder hatten wir diese Szenario tatsaechich schon einmal ? Wurde es nur abgewieglet und vertuscht , weil es nach dem Veroeffentlichungen ueber die rechtlich fragwuredige merkelsche Aussenpolitik eien merklscher Imageschaden ddargestellt haette . Sind die Einzelterrorattacken binnen weniger Tage in D in diesem Sommer , die sofort zu einer erheblichen grundgesetzrechtlich fragwuerdigen Ausweitung der Machtbefungnisse und nun offiziell legalisierten UeBerwachungsbefugnisse gegen das eigene Volk von merkel un Co genutzt wurden Zufall, zu einem Zeitpunkt wo mekrel sowieso schon in der Beliebtheit abgerauscht war?? Haette merkel in dieser Terro-Situation genausos wie im Film regagiert und haette dann einen kampfjetpiloten dafuer buessen lassen, ihm d as Leben kaputtgemacht und ihn offiziell edail "hingerichtet" und sich selbst hinter dem uebergeordneten vemeintlcihen Ueberrechtes Rwecht des BVG -Urteiles verstekct und dies dann als Anlass hergenommen wegen vermeintlicher Sicherung der Bvevoelkerung ihre eigenen Machtbefugnisausweitung vor dem Volk zu rechtferigen , um ihre Machtkompetenzen auszubauen , so wie wir es in diesem Somemr in vielen kleinen einzelenen Terrorrattacken erfahren mussten"? komsiche nur, weil unter mekrel in einem totalen Ueberwachugnsstaat unter grober Vernachlaessigung der inneren Sicherheitslage sei hundertausen unregeisteriet hat nach D einzureisen, die (deutschen - besser schenagrumsicherung !) EU-Grenzen immer noch offen laesst, wo die IS Kaempfer gerade dabei sind , wieder als Ruekkehrer aus dem Irak auch nach D zurueck zu kommen, wo merkel die die demokratischen Grundordnung nicht respektieren wollenenden radikalen Islamistischen Salafisten selbst mitten in Berlin m.W. eine Moschee betreiben laesst , wo sich der letzte Attentaeter Al -Bakr nachweislich radikalisiert hatte, wenn mekrel die schon in D befindlichen , und den Geheimdiensten einzeln bekannten, zum Teil kaempferisch ausgebidleten IS -Kaempfern in D weder anklagen laesst durch den (von ihr abhaengigen ) Generalbundesanwalt , obwohl konkretes Beweismittel nach Frontal 21 Recherchen zu deren stattgefundenen IS Einsatzes konkret der Bundesregierung vorliegen sollen , diese auch noch ausweisen laesst oder andere Massnahmen qua ihre Amtes zur Gefahrenabwehr nutzt oder anwendet, obwohl geheimdienstlich bestaetigt wird, dass eine gebotene, kontinuierlich personelle Ueberwachung mit 35 Verfassungschuetzern pri Gefahrder dieser Gefaehrder in D nicht realisiert werden kann- noch es aufgrund wirtschaflticher Sparksamkeit geboten waere ? Hatte Herr Schirach also lediglich vor ein Theaterstueck aufzufuehren , veilleicht um unsere eigeneWankelmuetigkeit udn ausnutzbarkeit unserer Kenntnsise idn er juristischen Gesamtlage vorzufuehren oder hatte er Insiderkenntnise ueber das taseachliche beabsichtigte und konkrete Vorgehen der Bundesregierung unter merkel in den provozierten Terrorangriffen mittels Flugezeugentfuehrung- deren Name ich genau eit der German wings- Katastrophe wegen erheblichen Zweifels an der korrekten Vorgehensweise der beteiligten Politiker aufgrund der durchgesickerten Fakten nur noch klein geschrieben habe. Ist das Szenario des offenscihtlich verschleierten und eben nicht auf dem Heimflug nach D befindlichen Lufthansamaschine mit dem Ziel vielleicht eines AKWs oder vergleichbaren hocgefahrlichen Zieles nur deswegen nach Marseille umgeleitet worden, weil merkel ein Einbruch ihres Image zu befuerchten hatte und abwenden wollte: diese Frage moege sich jeder selbst beantworten ! Traut ihr merkel ein solches Vorgehen zu ? und wie, bitte schoen, ist ein Volk einzuschaetzen, dass seine Verpflichtung als muendiger Staastbuerger insofern nicht nachkommt in der kritischen Ueberprufung und Teilhabe am politischen Geschehen und dadurch den handelnden Protagonisten in der politik soviel fragwuerdigen Spielraum trotz kuerzlicher historischer ERfahrungen einraeumt , als sie die Einhaltung der inneren Sicherheitslage durch die Bundesregerung bei neuesten Umfagewerten in der Mehrheit fuer ausreichend erachtet ? siehe auch : gerade gefunden und bestaestigt meinen blog: https://www.youtube.com/watch?v=gQpEQ7ey7fg : instrumentalisierte Fluechtlinge https://www.youtube.com/watch?v+yMwzIu_Jo18 :will merkel den innernen Notstand Zusatz zu den links: Gaddafi war ein Diktator, die in den o.g. links dargestellten Tatsachen allein ,d ass er Geld an Untergebenen verteilte, macht die Diktatur nicht zur Demokratie ; trotzdem hatte gerade die USA ihm jahrelang viel Geld gegeben, um ihn als Dikatator solange im Amt zu lassen, wie er gebraucht wurde, um nicht zuletzt Afrika im Norden mit seiner Polizeimacht abzuriegeeln und die Betroffenen der wirtschaftlichkorrupten udn politischen Notlagen und Hungersnoeten vor Europa dicht zu machen -damit wir in Europa mit unserem falschen , von der USA in langer Voraussicht einst nach dem zweiten Weltkrieg in dem uns im ebenfalls uebereigneten Grundgesetz eingesetzten Asylrecht lange mit unserer sozialen Marktwirtschaft , die nicht Ludwig Ehrhardt eingesetzt hat -auch so ein Vertuschungs-Maerchen-, sondern auch die USA eingefuehrt hat in D - sie koennen ,wenn sie nur wollten !! - damit wir als aufbleuhendes Westeuropa mit dem KDW auf einer kleinen Insel der GLueckseeligen vor uns hin wirtschaften koennen als leuchtendes Anreizmittel fuer den wirtschaflich von Russland innerhalb der UDSSR ausgelutschten Osteuropas, bis der Osten unter reichlich Mithilfe des katholischen Amtskirche fiel- nachem wir den Osten integriert hatten und neu aufgebaut hatten aus D heraus iinenpolitisch Ostdeutschland und auch aussenpolitisch mit auch viel Gelder an dieei europaeischer Ebene, dann brauchten sie Gaddafi nicht mehr : und nun koennen wir zusehen , wie konsequent nach dem Muster der USA mainstreamkonform sie unsere soziale Marktwirtschaft unter Schroeder abbauten , jetzt unsere Veteidigungsarmee zur Soeldertruppe fuer die USA- Nato- Einsaetze umstrukturierten , unsere Buergerechte uber den eingeschleppten und innenpolitisch geradezu unverantwrotlich geduldet udn gefoerderten gefoerderten Terror als Vorwand abbauen und dann noch unser Sozialsysteme kaputtwirtschaften durch den unverantwroltich ungehinderten Einlass aller Verlierer im nur eine Reichenschicht beguenstigenden angloamerikanisch dominierten Weltwirtschaftsystem , unsere mittestaendigen Landwirtschaft durch eine voellig desolate globable WEltmarktoeffnung runieren und unser auf EU-ebene mit allen Mitteln benachteiligte Industrie abwuergen - gerade macht merkel keline Fortschritte in der voellig vernachlassigten Ukrianekrise , die nun auch nciht mehr vorrangig benoetigt werden fuer die schon laengst beschlossenen weiterer Verschaerfungen an dei europaische Wirtschaft vorangig weiter unter Existensdruck setzenden Wirtschaftssanktiotn gegen Russland - die Wirtschaft hat sich leieder wieder erwarten deutliche robuster gezeigt udn die erartendnen und beabischtigen reihenweise Bankrotte und BOrsenubernahmen sind mehr im Einzelhandel , aber noch nciht in der industrei eingetreten, es gilt also nachzubesern im Druck udn die daumenschraube weiter anzuziehen !- die Arbeitsplaetzeauslagerung in internaionaler Absprache nach China beginnt gerade - ich untereichtete gerade die Gewerkschaften in Wolfsburg und Ingolstadt einschliesslich der Arbeitnehmervertrauenspersonenen - so koennen wir nun alle sehenden Auges beschauen , wie unser Spitzenpersonal in guter Zusammenarbeit auf allen Ebenen und Positionen gerade unser geliebtes , aber politisch voellig unfertig geblienenes Europa auseinanderwirtschaften und politisch zerruetten -und unser kleines D als Einwanderungsland a la USA oder Kanada deklariert wird , um es so sozialpolitisch nicht nur zu ruinieren ,sondern vor allem erhebliche interne gesellschaftspoltische Verwerfungen zu initiieren : so wird unser kleines D zerstoert - "mit allem , was uns lieb und teuer ist " in einer verbloedungsfaehigen Gesellschaft ,die alles glaubt , was man ihnen vorsetzt und in alle Richtungen beliebig lenkbar ist; somit wir wieder bei Herrn Schirachs Theaterstueck angekommen waeren.....! Clinton kam , sah uns toetete (ihr eigenes Zitat im Film) , damit das Tor nach Europa unter mekrels begleitenden Gesetzgebegungen und medialer Meinungsmache nebst ihren vielfaeltigsten innenpolitischen, dringend zu behebenden Regelungnsunterlassungen einschliesslich der fatalen merkelschen Einflussnahmen auf der Europaebene fuer ganz Europa geoeffnet werden koennte : man hat ihn ausgetrickst und umgebracht den Gaddafi : hier sieht man Clintons wahres Gesicht als Aussenpolitikerin im Amt - beispielhaft fuer die das wahre Gesicht hinter der geschiegelten NWO Fassade-auch im Wahlkampf! Schoenen Spass beim Waehlen da drueben-im choice betweeen two devils ! Stellt doch Michele Obama auf- ich kenn zwar nicht ihre politische Einstellung, jedoch rhetorisch ist sie hervorragend !!: reden kann sie !! Und schafft endlich Eurer NWO Regime ab , verbessert Euer Wahlsystem und schafft stattdessen ein Primat der Politik her - ihr braucht doch wirklich keine Sorge haben im fairen Wettstreit in einem fairen Weltwirtschaftssystem !