Saturday, January 31, 2015

guter Rat ist nötig in Griechenland

Guter Rat ist nötig in Griechenland!
Ein 13 tes Monatsgehalt für alle - auch für die Besserverdienenden sozusagen ohne erarbeitete Gegenleistung- in einer Situation , in der einem finanziell das Wasser bis zum Hals steht und einfach 300 Neueinstellugnen kurzfristig ohne vorherige Kosten - Nutzen Analyse als quasi Wahlgeschenk vorzunehmen, ist nicht nachvollziehbar!
Es ist auffällig ,d ass Herr Alexis Tsirpas schon in den letzten Wochen vor der Wahl in Griechenland deutlich den Druck aus den Wahlreden genommen hatte, als sich eine absolute Mehrheit siener Partei abzeichnete: dies mag Ausdruck dafür sein, dass er keine durchgreifenden Reformen - was immer diese beinhalten werden- umsetzten wird, dass er die politische Verantworung nun nicht mehr allein zu tragen hat, also quasi eine eigene Tätigkeitsbremse eingebaut hat durch seinen Koalitionspartner, dafür aber nun diesen für das Nichtumsetzen wichtiger Neuerungen mitvernantwortlich machen kann oder dass er genau dies genau vorhat, gegen die Neherqualitäten im eigenen Land: dies blieibt abzuwarten: er muss ich heir bewiesen , in welche Richtung er gehen will, bsiher hat er nciht viel mehr als Provokationen ausgeteilt, obwohl er in laufenden und neu zu verhandelnden Verträgen steckt!
Mit den jetzt neu ins Amt gekommenen Fachkräften als Minister muss ein Neuanfang - willl er nicht nur ideologisch, sondern halbwegs vernünftig und auch vernantwortungsvoll seinen eigenen Bürgern gegenüber , auch auch allen anderen Mitgliedsstaaten der eurppäischen Einheit gegenüber handlen - vollzogen werden : dies kann nur erfolgen durch eine gnadenlos ehrliche Analyse, Status- Quo- Erhebung der jetzigen Situation im Staat .
Wenn sich Alexis Tsirpas von allen andneren voehrierige Regierungen bestens abheben will und der Verbleib Griechenaldn sind er EU/ im Euro sinnvoll ablaufen soll, dann muss man erwarten dürfen , dass im Gegensatz zu den schleimigen Schönrednereien aller andern konservativen etablierten Parteien eine ehrliche und schonungslose Information der eigenen Bevölkerung erfolgt und auch aller anderen Mitgliedsstaaten, die biusher haben Geichenladn viel Geld geschenkt und schudlen abgenommen: auchd ie naderne kelinen Leute müssen dies erste im Welthandle erarebiten: auch D ist mit über 2 Billionen Eur verschudlet!!! weir sind vielleicht ien lan mit guter Privat-Wirtschaft , aber der Staat und die Kommunen ist durhc missmanagement der eigenen Regeirungen und durch eine nicht zu bezahlenden Militiärismus der letzten Jahren - die Wähler konnten sei von rot- grün bis schwarz gelb usammenwürfeln wie sie wollten- es kommt immer der gleiche Scheiss raus!
deshalb muss nach Neuanalyse dringend durch den neuen Minsiterpräsidenten und seiner Fachminister nun eine Redereihe aller zur " Lage der Nation " erfolgen und eine Bestimmung , wie man nun selbst gedenkt , welche grundlegenden Änderungen ein zuführen und wie man genau dieses ereichen will/kann.
Dass ist uns nun Griechenland nach schon vorgenommenen Schuldenschnitten schuldig, aber auch seinem eigenen Wahlvolk gegenüber.
die eine Seite der Münze war das gnadenlose Herungersparen der kleinen Leute allein bis ans die Grenze der Existenznot, nachdem sich das Land mit der Einführung der harten Euro eine
Kaufkarft zugelegt hatte, die nciht mit eigener Wirtschaftsleistung unterlegt war, sodnern nur einsietig einenicht lange zu haltenden Konsum verehscaft hat, der so bald in sich zusammen briechen musste! Dies war nciht nur geschuldet eines Unverantworlilchen Handelns der eigenen Politiker aus Griechenland selbst , d as noch getoppt wurde durch systemtisches Belügen und Tricksereien mit Banken im grossen Stil , die nur die iegenen Defizite verschleierten, um notwendige Modernisierungen und Strukturänderungen im eigenen Land in den letzten 15 Jahren nicht umzusetzen, sondern auch der Unverantwortlichkeit aller anderen Spitzenpolitiker- uach von Mekrel und Co- , die hätten dieses desaster kommen sehen müssen und können, aber zu Lasten der allgemeinen Steuerzahler lediglich einen europäischen Binnenexportmarkt aufrechterhalten haben, der so absehbar nicht lange funktionieren würde, die multinationalen Konzerne begünstigt haben, deren Anteilseigener grosse Gewinne privatisieren liess und die Zeche dafür hinterher vom allgemeinen Steuerzahler vergesellschaftet hat bezahlen lassen und die selbst politisch aufgestellten Masstrichtkriterien in Kenntnis der eigenen juristischen Unantastbarkeit damit verletzt haben.
Das ist illegitim dem Normalbürger in ganz Europa gegenüber, so z.B. insbesondere den Menschen in Baltikaum , die erheblcihe Anpassungen vonehmen mussten , um ganz korrekt die Maastricht-Krtierein vor Aufnahme einzuhalten hatten!
Hier müssen wir Gerechtigkeit gegenüber allen gleichermassen walten lassen!
Ich möchte gerne an einen Neuanfang in Griechenland glauben, allein bisher fehlt mir der naive Glaube dafür: ich sehe nur, dass hier wieder die Mäuse auf den Tischen Zirtaki tanzen , weil man dem einfachen Volk verspricht und Glauben macht, es ginge jetzt so weiter wie zuvor: hier gilt es !! !! alle Eu Bürger !! umfassend zu informieren durch die jetzige griechischen Regierung- weil wir alle schon Milliarden an Griechenland durch die Schuldenschnitte erlassen haben und dies in dieser Form zu erheblichen Milliardenbelastungen für alle anderen Menschen in der EU geführt hat und so nicht weitergehen kann und nicht mehr vermittelbar ist.: hier bedarf es um der eigenen Glaubhaftigkeit der neuen Regierung willen aufzuklären und eine umfassende, korrekte, transparente Information und Ankündigung bzw Umsetzung gravierender eigener Umverteilungsprozesse vorzunehmen:
Der Stopp der Pirvatisierung und des Ausverkaufes der eigenen Infratsruktur , mit der der Staat in Zukunft Gewinne erzielen kann , ist sicherlich im Einzelnen sinnvoll: die "sahneschnittchen" sich nciht weiter von den Chinesen ( Häfen) und anderes wegnehmen zu lassen ist nachvollziehbar.HIer können mit dem EU Förderprogramm entsprechende sinnvolle Investitionen umgestezt werden.
Griechenland hat 2000 reiche Familien, meines Wissenes weder ein Katasteramt, die Immobilienbesitze , noch adnere Vermögen oder überhaupt Steuer bezahlen müssen, aber 80 % allen Eigentumes im Staat besitzen!: Die staatlichen Strukturen müssen koordiniert , auf Effizienz gestrafft und in eine Steuergerechtigkeit führen.
Die bisherige sittnwirdrigen Verträge der Vorgängerregierungen ( z.B. Gasnutzngrechte etc.) müssen für nichtig erkärt werden, die Verntaowrlichn dafaür zur Rechenschaft gezgen werden ( wiechtig!) und zusammen mit Neusauschreibungen zuguntsten der Staasthaushaltes neu vehrandlet werden, heir muss angesichte einer Verantwortung vor der Umwelt , vor folgenden Generationen und auch vor der wirtschaltich wichtigen Tourismusbranche zusammen mit den Bürgerintitiativen vor Ort dies in Nutzen überführt werden: die dafür notwendige Vorlauzeit ist sicherlich hilfreich in Betracht des derzeitigen Preisverfalles!
Der Aufbau eines dualen Berufsförderwegen zur Nachwuchsförderung auf Handwerklciher Eebene und Landesrechnunghöfen- falls nicht vorhanden - wären zur Nahwuchsföderung einer handwerklichen Mittelschicht und Haushhaltkonsolidierung empfhehlenswert.
Es müsste dringend von der europäischen Seite aus Strukturanpassunghilfen in Form von Analysen und und eine Modernisierungshilfen für eine mittelständige Wirtschaft und Landwirtschaft zur Seite gestellt werden, so auch eine für den Tourismus situationsangeapasst erfolgen: hier sollten sich solche Projekte durchsetzen , die umweltgerecht realsiert werden können, in Bezug zur Historie und /oder Wellness oder für bestimmte Zielgruppen ausgerichtet aufgestellt sind und so sturkturiert sind , dass sie das Geld im Volk lassen und nciht durch typische "all inclusive Clubreisen" weder Kontakt zur einheimische Bevölkerung/ nur bedingt zur Kultur/Natur entsteht, das Land nur Infrasturktur, Ressourcen ( z.B. Wasser/ Flughäfen, STrassen, Strände etc. ) und Landschhaft stellt, für die einheimische Bevölkerung selbst nur einige Billigjobs abfallen, aber die eingentlichen Profite an der Bevölkerung vorbei durch die Clubbetreiber aus dem Land in die Taschen der Anleger entzogen werden! Typisches ausbeuterisches management!
Deshalb brauchen wir dringend eine europäische Exekutive, die konstruktive Hilfen für die regionale , staatlichen Aufbauhiflen für die Nationalreigierungen im Einklang mit der Eu mit Fachkenntissen begleitet und dann auch haushaltspolitisch fördert und kontrolliert! einfac hier nur Geler räbershcieben ,w ei es Martin Schulz anküpndigt phen wirklciebn Fachhilfen und kontrollen ineine Fas ohen boden zu kippen ist unverantworltich den Bprger gegenber und nur "klartext " reden und Druck machen -2 tage nahc Amtsantritt, Geichenland ohne Hilfen in den Staatsruin laufen zu lassen - ist mehr als billig von der EU: sie hat nämlich auf politscher Ebene genauso versagt: hier gehörten zwei zum destater dazu : s.o. !
Griechenland ist so gross wie Nordrhein - Westfalen; hier müssen doch in angemessener Zeit Strukturentwicklunghilfeprogramme durch die Europäer erteil werden können- Merkel und Schäuble schieben nur locker Steuergelder rüber um Haushaltsslöcher zu stopfen, aber Aufbauhilfen werden hier werder erteilt, noch gefordert, sondern nur mit der Troika die nomalen Leute runtergespaart, damit die Salden in den Bücher stimmen! Aber dies ist nur eine Seite der Medaille!
Es müssen dringend - vergleichbar mit D scharfe Antikorruptionsgesetze und Antibestechungsgetze für alle Bamten eingeführt werden und der Glaubahftigkeit geschuldet - im Gegensatz zu D - auch sich selsbt den Politiker aufgedrückt werden!
Mit Ausbau der eigenen Fluglinien mit Direktflügen in ein Sonnen verwöhntes Land direkt in erreichbarer Nähe zu Zentraleuropa! Es muss nicht immer Südsee sein- vor allem besteht hier ein Standortvorteil , wenn endlich mal die Flugtreibstoffe umweltgerecht besteuert würden! Oder besser die Herstellung von Wasserstoffantrieben! Auch hierfür könnte man Standorte dort nutzen!
Herr Alexis Tsirpas, es gibt einiges zu tun. Im eigenen Land anzufagen mit der Steuergerechtigkeit und mit der politischen Ehrlichkeit, darauf warten jetzt alle EU Bürger , wenn sie jetzt dran sind, ihre angekündigten Reformen mit konkreten Inhalten zu füllen.
PS: ich glaube nciht daran , dass die orthodoxen Kirchen in Griechenland oder in Russland , an einer Demokratisierung ihrer eigenen Strukturen interessiert sind, sondern noch viel weniger damit zurecht kommen würden, als die westlichen Kirchen.
Genauso wenig nehme ich an ,dass Herr Präsident Putin daran interessiert ist, wenn direkt vor seiner Tür in Europa endlich mal eine funktionierende (Bais)-demokratie hochgezogen werden würde!
Als verspätete fette Weihnachtsgans in ungeklärtem Status quo werde ich mich sicherlich nciht in dieser Situation der Gefahr aussetzen, für einen nächsten Schuldenschnitt mich verkaufen zu lassen für eine leichte politische Problemlösung in Griechenland, einem Fortführen einer verlogenen und ungerechten Politik allen Bürgern der Eu gegenüber, für politisches Aussitzen notwendiger und längst überfälliger Aufklärung der eigenen Bevölkerung und aller EU Bürger, Modernisierungen und Verbesserungen im Lande mit dem Ziele der ""Effizienzsteigerung"" der Wirtschaft, der Einführung transparenter und korruptionsfreier Strukturen und de Steuergerechtigkeit, für Korrektur gravierdender politischer Fehler und Versäumnisse , die nur zu Lasten der Kleinbürger formal in den Haushaltsbüchern korrigiert wurden und für weitere geschenkte Milliarden von Merkel und Co zu Lasten aller anderen Steuerzahler und nur für leere politische Luft ohne wirkliche dringend notwendigen Willen für vvielseitige Umstrukturierungen eigenen Land.
Seine sie alle Gewiss, wenn Sie im Staatsbankrott aus dem Euro fallen, dann werden sie im jetzigen Zustand ohne nennenswerte Exportgüter bei Rückfall in die eigene Währung nie aus dem desaster rauskommen.
Zeigen Sie uns alle in Europa , dass Sie es besser wollen als alle ihre Vorgänger, Herr Präsident Zirpas und Mitstreiter!
Europa wartet jetzt darauf!

Tuesday, January 27, 2015

viva la Revolucion!

 viva la revolucion!
oder weg mit dem verlognene kriminellen und korrupten Parteienpack!
mit Freude sehe ich , dass die Südländer endlich erwacht sind  und sich das asoziale und korrupte  Politikergesindel der bisherigen Parteibonzne der etablierten Parteien vom Hals geschafft haben! Es ist ene legitimes Ansinnen der griechischen Bevölkerung aus der reinern Sparpolitik zuLasten - ausschlieelsich zu Lasten der kleinen Leute - in einem ungerechten Staatsgebilde heraus zu wollen . Die linke Syriza Partei ist auf dem rechten Weg, wenn sie die eigene reiche und korrupte Oberschicht stärker besteuern will bzw. überhaupt mal zur Kasse bitten will, diese Oberschicht, die von den eigenen konservativen Parteien und auch Merkel unterstützt wurden: nciht ein einseitiges Runtersparen durch alleinigen  Sozialabbau muss eine Option sein, sondern das Heranziehen der eigenen Reichen zur Mitteilhabe an den Sozialleistungen,die ein Staat benötigt! es darf nicht sein ,dass die eigene Onnassis Familie kein Cent Steuern bezahlt, dafür andere EWinkommenssteuerzahler aus ganz Europa entgegen der bestehenden Verträge verttagwirdrig die Schulden des greicheischen Staates bezehalen müssen und dafür die Griechen selbst zu 40%  keine Krankenversicherung mehr haben oder an den kleinen Renten gespart wrid: aber genau dies ist die Politik der Troika und von der asozialen Merkel!
das Verlogene an unseren Politikern ist dann noch , dass einer von der CDU jetzt , nachdem klar ist nach dem Wahlausgang in Griechenland, dass die Linke zusammen mit einer kleinen Splitterpartei den drastichen Sozialabbau in Griechenland nun stoppen können: jetzt erst stellt sich verlogen einer von der CDU hin und gibt kleinlaut zu., ja es gäbe keine einziges Land in der EU , wo so drastisch sich die reichen Familien des Landes auf dem Rücken der eigenen Normal-Bevölkerung in Korruption und Bestechung von Parteien bereichern würden! Jetzt , nachdem klar ist ,dass der Weg zum Sozialausgleich endlich begangen werden kann !
Und vorher:? Merkel stprach immer von eingemahnten Refomren in Greichenland, aber keiner der Medienvertreter hat auch nur einmal beim verlogenen Merkelpack nachgefragt , was die denn eigentlich unter "Reformen " konkret verstehen: die Merkel meint nämlich damit nur eine Liberalisierung des Arbeitsmarktes dahin gehend, dass - gneau wie in D - ein Billiglohnsektor un Privatisierung entsteht und sich dafür irgendlwelche Firmen ansiedeln , damit deren Profitmarge hoch genug ist! das allein meint die verlogene Mekrel von der asozialen un- "christlichenDU" mit "Reformen": Arbeitsmarktliberalisierung einzig allein zu Lasten der Arbeitnehmer, so wie sie es alle schon längst in D haben umgesetzt ;die CDU / SPD und Grünen als verlogenene etablierten Parteien!
Die Refomen, die die Linke nun durchsetzen wollen , ist die dringend notwendige Reform der Finnazpoliitk im Innenren mit gerechteren Besteuerung aller ! Und vernünftige Einziehung von allen Steueraussenständen bisher! Das hat keiner umgesetzt bisher, wedern gefordert und schon gar nciht aus der EU Ebenen helfend in der Umsetzung einer tatkräftigen Exekutive , die ich fordere, beigestanden. Auffällig hier ist bloss, d ass die Linke ungewöhnlich viele Geschenke an die Bevölkerung und Versprechungen macht , die so nicht finanziert werden können und in dieser Form auch nciht umsetzbar sind, weil sie zu überzogen sind in der jetzigen Situation und nur  denselbsen Zustand wiederherstellen, unter dem Griechenland in die bodenlose Totalverschuldung geriet und teilweise selbst ein Ausdruck war von Korruptionswilligkeit in der Gesamtbevölkerung: wenn macnhe Staatsbedienstete gar nicht zum Job erschienen , sondern sich nur das Monatsgelhalt abholten ohne wirklich eine Leistung erbracht zu haben oder jetzt für alle eine 13te Monatsrente ausgegeben werden soll, statt nur eine lebensnotwendige Mindestrente für die unteren Rentenhöhen einzuführen, damit am untern Level die Lebenshaltung abgesichert ist; ich glaube nicht, dass der griechische Staat sich eine 13 Monatsrente für alle - auch die Bessergestellten-  leisten kann! Hier habe ich eher den Verdacht , d ass aufgrund einer allgmeinen unrealisitschen Nehmerqualität unter den Griechen mit überzogenen, aber leeren  Versprechungen sich hier der Wahlsieg ergaunert wurde!
Es wird jetzt spannend sein, wass die Linke nun wirklich an vernünftigen Sozialleistungen wieder einführen wird und welche konkreten , dringend notwendigen finanzpolitischen Reformen und überfälligen steuerpoltischen Nachkorrekturen zur Sanierung der Haushaltes auf der Einnahmenseite sie umsetzen werden. Dann bleibt von den vorherigen Vorderungen nur die Wahllügen zur Erlangungen der Präsidenthscaft übrig, das er jetzigen präsident bei einer vorausschauenenden absoluten Mehrheit der Linkespartei schon im Vorfeld aber auch rein rhethrosche auf die Brmese getreten sit,w as ihm letztendlcih die absolute Mehrheit gekostet hat, lässt erahnen, dass -er gerissen wie er sein mag - jetzt in Koalition mit einer kelienen Splitterpartei einen offiziellen rfownad hat, die vorherigen Versprecheugen nun auf ein verträglifches mass zurückscharuaben zu können. Falls er dies nicht tut, sondern ungeniert alle überzognendn Versprechungen an das Wahlvolk eins zu eins umsetzen wird,  dann wird er sehenden Auges den griechischen Staat entgegen der laufenden Verträge mit der Troika in den Ruin geliten alssen. denn dan wird die Troika keinen Hilfszahlugnen mher auszahlen und dann wird Griechenladn im Staatsbankrott enden: das wird dann wohl eine Möglichkeit sien für die EU griechenladn aus der Eurozone herauszubekommen: endweder dies ist das Ziel der EU- dasmacht es nachvollziehbar , warum lötzlich dei CDU selbst verlogen von dringendem Sozialaufbau in Griechenland faselt, weil sie jetzts con wissen ,d ass zynischeriwese mit ihrer eigenen asozialen Sparpolitk und den darus enstehenden berechtigten Forderungen zu mehr sozialer Absicherung mittels überzogener, unrealistischer und völlig überzognener Wahlverspechungen sei nun eine vertragshebele gefunden haben, mit dem  sie eigentlich nur Griechenland rausbekommen wollen.
Genau dies Vorgehen traue ich Merkel zu : Greichenland ausgelutscht ins Elend  wegzuschmeissen - erst Griechenland nciht zuletzt auf Kosten der anderen Steuerzahlern über die bisher rübergeschobenen Schuldentilgungen und Steuergeschenke von ausserhalb solange wie möglich  gnadenlos als Absatzmarkte writschaftlcih auszunutzen, basierend  auf einem überzogenen, auf dem harten Euro aufgebauten und von vornherein zum Scheitern veruteilten Missmanagements innerhalb der Eu und der Eurozone; und später dann rein auf Sozialbaau der kelinen Leute aufgebauten Massenverlendung eine langsmae wirtschafliche erhlung hoffend , denn aber auf berechtigten Sozialforderungen und einer Szeurgerechtikgeit basierneden Wahl diese vertagsmässig auflaufen zu lassen und zu kappen! Genau dies ist Merkels asozialer Kern!
Man kann nur hoffen, dass die EU -ebenen jetzt von Merkel und ihren gekauften lügen-Konsorten nicht dazu missbraucht wird, den Griechen vernünftigen Refomen unmöglich zu machen, w eil sie von weiteren Hiflsgeldern abhängig sind und damit auf reinem (Spar-)Kurs gehalten  werden könnten , bevor sie in den  Staatsbankrott schlittern; dann ist die EU Ebene und Merkel hauptschlich dran schuld, denen eine ungenierter ungerechter alleiniger Sozialabbau zu Lasten der kleinen Leute ohne Steuergerechtigkeit darf und kann es nciht  in Europa geben: dann ist das zuallerst Merkels Versagen - den one sie geht nciht s- auch nciht on der EU! !!!!
Die Griechen wollen nicht aus der EU / Euro raus und sie müssen es auch nciht: allein es bleibt die Frage , ob die verlognene Merkel über die Troika und die Eu die Griechen absaufen lassen, nur um  ungerechten (Steuer)- zuständen, mangelnde Haushaltseinnahmen und eine nur einseitig die Konzerne begünstigende Resourccenausbeutung von griechischen Gasvorkommen in der Ägäis weiter aufrecht zu erhalten: deshalb ist eines klar: eine vernünftige Änderung und ein Weg zu einem gemeinsamen Europa kann es nur mit einer vernünftigen deutschen Regierung geben: ohne D geht es nciht in Europa! Deshab muss die Merkel weg! weil sie ein korruptes und kriminelles Medienfake ist !
Mit Merkel geht es nciht: sie hat schon ihren üblen Einfluss geltend gemacht , um über die Folgenabschätzungsgutachten wichtige Umweltgesetzänderungen auf EU ebenen auzuhebeln und stillzulegen zusammen mt ihrem dortigen Handlanger Juncker ( ich berichtete)  und sie wird auch die Griechen rauskatapultieren, allein nur aus dem Grund , weil sie wiess, dass so griechenaldn bodelos verhscudlete ist udn wieter Hiflszahlungen ihr die nächste Wahl kosten könnten, statt hier von der Eu ebene aus, die dringenden, vernünftigen Reformen innerhalb Griechenlands einzufordern.
Und die Griechen können und müssen mit der "Podemo" in Spanien mit Pablo Iglesias, die ebenfalls keine schlechten Umfragewerte hat, gemeinsame Sache machen, inwieweit Renzi aus Italien da mit macht entzieht sich meiner Kenntnisse, er kann vor allem reden ,aber ,ob er viel ereicht hat, vermag ich nciht zu beurteilen, ich höre nciht viel aus Italien, ausser ds Drghi italitneische Dtaatseinleihen zu Lasten aller Steuerzahler kauft und damit vor allem seinen Herkundftsstaat Italien stützt: das wird in einer riesigen Finanz-Explosion enden : und am Ende haben nur die Exportkonzernen Gewinne im europäscihen Exortbinnenmarkt gemacht und sich diese schon längst woanders gesichert und die immensen Schulden in den Natinalebandken und der EZB werden auf den Normalbürgern haften bleiben und die haben dann die Schnauze voll von Europa und werdne selbst er Wahl gegen Europa stimmen und selbst dafür sorgen , das ein unabhäniges und iegenständiges Europa in Keinstaaterie zurückverfaällt, bloss weil sides korrupten , kriminellen Politker Europa genau so aufgebaut haben und geführt haben,d as es genau ind iese katastrophe enden musste und vernichtet wurde: Ziel: abananenrepubliken vom Führer USA: der wird heir der alleingie Gewinner bleiben: writschaltich über TTIP und politische über die Totalitären Geheindienste , die die gesamte INfrastuktur ud ie Politker beherrschen werden: eine Fremdiaktatur.
und die Kirchen freuen sich schon , weil sie meinen ,d ass dann die Leute wieder in die Kirchen strömen: sie werden wegbleiben, d enn diese Wirtschaft baut auf auf einer Verblödungstruktur , hat sein eigenes "Credo" und hat euch nur in euren eigenen Gier nach institutioneller Herrschaft, nach Privilegien und persönlichen Zuwendungen " hinters Licht geführt" ! Unser Klerus ist so blöd und selbst verblendet in eigener Unfähigkeit der kritischen Selbstreflexion innerhalb ihres patriarchialem Selbstverständnisses, in der Unfähigkeit zur krischen Beleuchtung ihres eigenen institutionellen Weges in der vemeintlichen Nachfolge Jesu , dass es zum Himmel schreit!
Die kriminelleste und verlogendste Politikerin und ihre Helfershelfer in der maingestraemten pseudochristlichen Partei zusamen mit anderen etablierten Parteien seit dem zweiten Weltkrieg wird Europa zur Bannenrepublik der USA verkommen lassen, diese pseudochristliche Partei, die sich  sich mit diesen Scheinlabel "christlcih" die grösste , aber desinformierteste und gleichsam medienverblödete Wählerschaft verschafft - unter der schweigendem Klerus : er muss ich entscheiden zwischen  Wahrheit und mammon-leider ha er isch ind er gehscihte immer fürs "Mammon und der Herrschaft " entschieden, um merkt immer noch nciht ,d as ihr dmait auf alles kaputt gewirtschatet habt und euch säkular die wichtigsten Inhalte habt kaufen lassen: "Freiheit , Gleichheit, Brüderlichkeit "- als erstes aber habt ihr die Freiheit verloren- als ihr zur Staatskirche der Römischen Reiches wurdet!!

Griechenland braucht eine Verfassungsänderung für eine Steuergerechtikgeit, eine dringende Verbesserung in der Akzeptanz für Steuerehrlichkeit, die nur durch Aufklärung, Transparenz und MItbestimmung erreicht werden kann, sie brauchen eine korruptionsfreie Direktverankerung von Politik am Volk, die nur in einer Basisdemokratie mit Direktverfahren über unabhängie Medieninformation der Bevölkerungen umgesetzt werden kann. Natürlich bin ich immer für Arbeitsmarktreformen , wenn dadurch eine regionale/ nationale Besserung der Wirtschaft mit Wiedererstarken einer umweltgerechten und sozial aufgestellten Ökonomie  erreicht wird, aber nciht zu Lasten der Arbeitnehmer, sondern zu deren Vorteil von lokalen Arbeitsplätzen! Sie brauchen eine juristische Aufhebung bestehender Ressourcennutzungsverträge über die reichen griechischen Familien laufend, die insofern illegal waren, weil sie diese einseitig zu Lasten des Griechischen Volkes begünstigt hatten: sie sind nachträglich für illegal zu erklären und neu auszuhandeln!
Bezüglich der Ökonomie gibt es unterschiedliche Meinungen der 6 deutschen Wirtschaftsinstituten , wobei ich nciht bei allen Herrn Prof Sinn zustimme, weil er meiner Meinung nach zu kritiklos , der Globalisierungswirtschaft Vorschub leistet , statt eine vernünftige Regionalisierung mit Wertzuwachs innerhalb der jeweiligen Besitzstaaten zu erleichtern. Wir graben uns doch nur selbst die eigenen Sozialstandards ab, wenn wir Merkel und Konsorten Folge leitsten und hier die Sozialstandards für  globalisierte Märkte gnadenlos reduziern lassen, statt über Standardisierung von Welthandelssnormen bzgl. Umwelt-, Sozial- und Tierschutzstandards transparent und nachvollziehbar und gerecht für alle -unsere bewährten  Standards in andere Ländern zu transferrieren: zum !!!! Wohle anderer MENSCHEN !!!
Gebt acht, Merkel und Konsorten werden jetzt insgeheim am  Abwürgen der greicheischen und spandischen / italienischen Kehrtwende der reinen Sozialsparpolitik in Europa arbeiten und/ oder den Euro auseindanderbrerchen lassen: Der "Nordeuro" wird kommen! so wie es die USA will!
Und so haben es diese kriminellen und verlogenen Politker über ihre Getzlichen Rahmenbedingungen geschafft, dass  immense Summen selbst unter der  Verletzung von europäschen Verträgen innerhalb dieses Wirtschaftssystem über mittels Steuergeldern künstlich aufrechterhaltenenden Absatzmärkten möglisht lange in die Taschen einer intenraitnelane Reichenschicht geheblt wurden und dann mit dem daruafbasiernden Finanzdebakel dei Grundlage gelet wurde, um Europa politisch uaseinander brehcen zu alssen, statt über die Europaebene ein verientes , aber kutlurell diverses Europa langsm wirtschatlich und politische vernünftig, eigenständig und selbstbestimmt zusammenwachsen zu lassen.
Ihr habt die Wahl: Europa geht nur ohne die etablierten Parteien und ihrer kriminellen Konsorten!
viva la Revolucion!
Herr Prof .Lucke , vielleicht können Sie sich mal bequemen , mich in die Partei "Alternative für D "  aufzunehmen!
Ich brauche eine Generalvollmacht gegen die ständigen Betreuungsverfahren! am besten einen Rechtsanwalt , damit diese letzte Akte herangezogen werden kann und sämtliche falschen Vordiagnosen aufgehoben werden müssen, ich eine unbefristete Rente erhalten kann und von den Geheimdiensten in Zukunft  unbehelligt bleibe! Einer allein kann es nciht; wenn sie eine Veränderung wollen in Europa, dann holen Sie mich hinzu, sonst wird das nichts, sie werden medial in die rechte Ecke gestellt , in der eigentlich alle anderen etablierten Parteien mit hrem kriminellen Geheimdiensten stehen , um sie zu brandmarken ,damit die Basisdemokratie nicht durchkommt! Sehen sie das nicht ? 2017 wird ein entscheidendes Jahr!
neuer Richter Fidje am AG Unna am Betreuungsgericht, oder so ähnlich!
Es gibt für alles eine Gegenmittel: gegen Hirntumoren , gegen Krebs und Aids!
Hoffnung für viele! Wenn die alten Absatz-Märkte aber kriminell geschützt werden, wird das ncihts, macht es für eure eigene Zukunft und die eurer Kinder!
Wählt endlich diese Mekrel ab und nutzt die Möglichkeit zur  Basidemokratie der AFD! Es muss 2017 in D eine politische Alternative geben: rot- rot- grün wird es nciht sein; weil rot- grün hier schon den grössten Mist veranstaltet hat! Und schwarz - rot oder Schwarz- gelb sind  keine Alternative, weil die diese desatser verlogen und kriminell weiter durchführen und ausbauen :
Sie haben die Anschläge auf die Redaktion in Paris zugelassen, weil das verlognen und kriminellen Politikerpack die in der Schulblade bereitliegenden Antiterrorgesetze und polizeilicher Präsenz in den Medien schnellstens politisch durchdrücken wollten! Und sich hinterher verlogen alle der Reihen der empörten Bevölkerung voranzustellen! Und wennich wieder was blogge, dann kopieren sie schnell genau dieses oder plötzlich ist die Sichehreitslage eine völliig andere. alles lächerlich!
(offizielle Version : "Polizei-Schutz" der Medien) als ob unsere mainstreammedien schon mal irgendeine Terrordrohung bekommen hätten! : hier soll nur von Mekrel durchgesetzt werden,dass bloss ncihts gegen ihre Anweisungen raus geht!: So funktionieren vernünftige  Medien aber nicht : und wir müssen noch unser eigene Manipulation selbst bezahlten: makaber!
Ziel : Verfassungsüberarbeitung in D und dann in den anderen Nationen ebenfalls : eine grosse Aufgabe steht bevor: die Basisdkemokratie muss kommen!

Europa steht und fällt mit Deutschland: wir müssen es als eines der bevölkerungs- und wirtschatsstärksten Länder in Europa hier schaffen, eine politische Wende vernünftig hinzukriegen! Unterstüzt mich, ich mach das!

PS : übrigens : um unsere Sicherheit macht sich doch das kriminelle und verlogenen Politikerpack überhaupt keine Gedanken. hier werden laufend Zivilsiten niedergeschlagen und niedergestochen in Selbsthilfe, weil 17 000 Polizeistellen in D abgebaut wurden: es wird nur die Überwachung der Bevölkerung und die Ausspähung der Wirtschaft durch einen Ausbau der Geheimdienste für die Fremdkontrolle des "Führers USA" vorangetrieben !
Und der Klerus schweigt wieder mal: sie morden und manipulieren fleissig mit, denn wenn man nciht (mehr) in der Nachfolge Jesus steht , dann ist jedes Mittel recht zur Machtausdehnung!
Merkt ihr immer noch nicht ,dass ihr euch schon seit Jahrhunderten  längst selbst abschafft- zum Ende einer Ära?
die meisten browser streiken , ich kann mich nicht mehr anmelden , weil dazu bei Blogger die anmeldebuttons nicht mehr erscheinen oder es ist ein fehler auf der Seite und ich kann keine Texte mehr reinkopieren! Scheiss intnernetkontrolle!
Denkt an das demokratische Fenster bei AFD nutzt dies , es ist die einzige chance, die  noch bleibt, die andere Parteien sind tot!Dort ist Basisdemokratie möglich, darüber  könnt ihr es machen,die anderen Parteien werden stringend von oben kontrolliert! Glubt der Lügenpresse nciht, die AFD könnt ihrslebst modellieren , dann last sie nciht in die rechte Ecke stellen, sondern formt sie selbst, es gibtkeine andere Möglichkeit! Die ist auch schon bundesweit aufgestellt. Glaubt Juristen nciht ,die wollen genau wie die Kirech und die bisherigen politiker ihre über dem recht stehenden Privilegien nciht verlieren, deshalb mit äusertster Vorsicht zu geniessen.

Monday, January 26, 2015

emtlarvt !

entlarvt!
Und nachdem ich die verlognen Strategie der Initiierung von strenegeren Überwachungsgesetzen durch eine Instrumentalisierung von bewusst duchgelassenen  Terroranschlägen entlarvt habe und der verlogenen Vorgaben, ein totalitärer Überwachungsstaat könne keine ausreichende Sicherheit zur Durchführung von Demos sorgen, dann seid ihr entlarvt!
Und kurz zuvor konnte der SPD sicherheitschef der Innenminister noch öffentlich verkündet , es müsse eine generelles Demo- verbot in ganz D eingeführt werden, dann kann plötzlich gestern Demaiziere im Rückwärtsgang verkpnden, dass sich angeblich die allgemiene Sicherheitslage grundlgend geändert hätte und nun doch die Demos weiterlaufen können!! Wie blöd seid ihr eigentlich , wenn ihr denen da noch glaubt: hier wurde nur nach Entlarvung von völlig abtrusen Begründungnen für einen Abbau der Grundrechte eine 180 Grad Wende hingelegt: Liebe Leser, was macht ihr eigentlich , wenn keiner diese Verlogenenheiten diese Politiker mehr öffentlich ausspricht! Dann hätte man euch allen schon grundlegenende Bürgerrechte unter der verlogenen Medienfake Merkel gestrichen!!
Und dann bringt Merkel selbst auch noch den "altbewährten Trick", nachdem sie schon alle möglichen vorschäge von anderen Parteien geklaut hat in d en letzten Jahren, plötzlich meine Vorschlag aufzugreifen, mit Putin eine Freihandelszone auszubauen. Merkel , schreiben sie nicht gnadenlos seit Jahren schon von meinem persönlichen blog ab, das verbitte ich mir!!!. von so einem verlogenen, kriminellen , aber inhaltlosen und standpunktlosen, lediglich machtbessenenen Medienfake, wie sie es sind, der nur unkritisch hinter  "Führer" USA hinterherwatschelt - für einen hohlen "Freiheitsorden"!!!! Das ist die Freiheit des Geldes , die Freieheit  der Finanzmälrte für wenige  Reiche!! Sie sind so lächerlich Merkel, sie hohle Nuss !!!
Und plötzlich kann auch über Pegide ausgewogener berichtet werden, nachdem ich die Studie veröfftlicht habe: hier wurden die brechtigten Sorgen vieler einfach in die rechte Ecke gedrängt: es ist doch nachvolzliehbar ,dass gerade aus d em  ehemaligen sozialistischen  Ostdeutschland hier stärker bemerkt wird, d ass eben keine gemeinwohlorientierte (Wirtschafts-) Politik betrieben wird von der verlognenen Faschismus- Merkel, als dass es im maingestreamten und verblödeten Jupi-  ( young urban professionals) West- Deutschlands einer Ellenbogengesellschaft registriert wird! Pegida , geht weiter auf die Strasse und lasst euch nciht beirren! Und jetzt geht auch SPD chef Gabirel hin und hört sich die Sorgen der Leute an, wenn ich dies einfordere : Ach, die Strategie sie alle in d ie rechte Ecke zu stellen ,weil hir eine Krititk an eurer eigenen  Politik - angefangen von der Agenda 2010 - jetzt weit auf die Strasse geht, halte ich für richtig und überfällig, die Gewerkschaften hatten dies in West-D auch getan , als ihr die Agenda eingeführt hattet! Und plötzlich konnte kiene rechten mehr unte rden Demonstranten bemerkt werden! -laut Kleber und dann konnte auch gelichzeitig bemerkt werden durch die Vertreterein der Ex- MUlsime in D ,d ass auch die offiziellen Muslimverbände immer noch die Scharia hier einfordern wollen: davon habt ihr euch zu distanzieren, den 80% euere eigenen leute stehen zur Demokratie und zum Rechtsstaat . dass ist das , was ich meinte,d ass ihr die Verspflichtung habt , den ismlam in die Moderne zu transfrerieren : der Islam muss mit modernen informiertem Bürgertum und säkularem Leben vereinbar sein und solche mittelalterlichen Dinge überwinden können! Das ist eure Aufgaeb hier in Europa! Sonst habt ihr den Respekt der Bevölkerung hier nciht verdient: auf dem Boden der allgmeinen Menschenerechte: da gilt für den Islam und auch für die christlichen Kirchen genauso. denn hier glaube ich, dass genauso "rote Linien" überschritten werden, nur insgeheimer und verlogener: aber ihr seid kein Stück besser!!
Und jetzt haben wir endlich mal eine stückweise klare und umfassende Problemdarstellung in den Medien: die Pegida ist eine von rechten geleitete und insofern okkupierte Masse von überwiegend Ostdeutschen ,die ernsthaft politische Sorgen berechtigt auf die Strasse bringen, aber gegen  den Islam richtet, obwohl die eigenen Politiker der etablierten Parteien und die verbesserungswürdigen Politikstrukturen der existierenden Demokratie und des Rechtsstaates hierfür verantwortlich sind für die   politische Gesellschaftsspaltung und mangelnde Teilhabe, aber der offizielle Islam  seinem offiziellen Forderungen nicht ausreichend demokratie- und rechtsstaatskompatibel mit seiner Schariaforderung ist! Sokännt ihr sehen , wei durch von den Politiker vorgegebenen einseitigen Darstellungen in den Medien ds Problelm verfälscht wurde und massenweise hierin unberechtigte Gegendemos auf die strasse gebracht hat! das ist Missbrauch der Medien , weil sie nur schrittchenwiese aufgeklärt haben- nach den von mir veröffentlichten Studie. und vorab einseitig  missbraucht wurden! Deshalb Lügenpresse! Weil sie von den Poitiker eingestielt werden: raus mit dem Politikerpack aus den Medien!  Euch alle kann man mi teren ieenen Lügen vor eich selsbt hertreiben! Und die Gegegendemo sind genau darin drauf reingefallen , weil sie das Korreckte in der Pegida nciht erkannt habt!
Und setzen sie nicht Kopfgeld aus, Merkel: hier werden immer mehr Leute versuchen , mich auszuliefern, weil sei korrupt sind mit einem faschistischen System und genauso mitmachen , wie früher die meisten Deutschen unter Hitler, weil sie alle käuflich sind für ein paar Vergünstigungen! Und nicht merken , worum es hier eigentlich geht: es geht ums Ganze und um Europa!
Wenn Europa fällt , ist vieles verloren: aber wenn Deutschland sich wendet, dann kann Europa gelingen! Und dann kann auch woanders neu aufgebaut werden! Die Menschen müssen aufgeklärt werden: es geht um uns alle oder um eine Zwangsjacke eines widerlichen, faschistischen Systems, das sich endgültig festsetzen wird!
Anmerkung zu Kabarettisten Nuhr:
er birngt ja einiges ganz nett rüber, aber ich muss vor ihm warnen!
Hier wird vieles leider nur sehr einseitig gesehen von ihm: auch die christlichen Kirchen halte ich für verlogen hintertrieben herrschaftssüchtig, insbesondere unter Papst Franziskus!
Fallt nicht drauf rein. dies nur dem Islam anzulasten, ist einseitig , hier waren die Religionen mit ihrem Absolutheitsanspruch immer anfällig, vor allem , wenn keine ausreichende Trennung von Kirche und Staat vorhanden war!
Ich halte den Nuhr , wenn er nur gegen den islam wettert für einseitig, ich würde mich nciht wundern , wenn er SPD Sympatisant oder gar Mitglied ist! hier ist mir zu viel systemkonform und damit nicht zutreffend:
Und das ganze bei ihm wird noch getoppt durch die Aussage ,d ass der erhöhte co2 Ausstoss doch toll wäre , weil damit das Pflanzenwachstum angerergt würde! damit blendet er sträflich aus,d ass hier ganz Ozanien und viele Küstenstädte absaufen werden, der klimawandel viel Tote gefordert hat, leuten die lebensgrundlage und ihr zuHause genommen und verwüstet hat und die Klimakatastrophe einst unbeherrschbar werden wird und zu einer Massenverelendung , desaströser Zerstörung und massenweiser Austilgung von Menschenleben und grosser Teile der Evolution führen wir: mehr als makkaber , Herr Nuhr!
Allen ,die jetzt erst anfangen meinen blog zu lesen , möchte ich leider sagen ,dass ich keine Zeit finde, meinen mindestens schon zweimal zerstörten blog wiederherzustellen, ich habe nämlich gleich zu Anfang mit einem grossen politischen Kritikteil begonnen, weil es mir dabei nciht nur um mein persönlichen Schicksal ging , sondern dieses als Anlass und vor allem als Beweisbeispiel für das verlogene System herangezogen habe!

Thursday, January 22, 2015

die Welt ist nicht genug: er ist wieder da!

das mächtige US- amerikanische Internetunternehmen google will jetzt über einen Weltallzugriff mit seiner Monopolstellung  die Totalkontrolle auf die gesamten Daten aller Menschen auf der Welt erlangen: diese Daten sind das Gold zur Überwachung aller , sie sind nicht nur als profilkonzentrierte  Konsumentendaten wichtig, sondern können gleichzeitig die Lebensverhältnisse und die täglichen Lebensaktivitäten aller Nutzer abgreifen.
Dies wird ohne adäquate internationale Datenschutzrichtlinien geschehen und wird diese Daten dann konzentriert zusammengefasst einem totalitär-militäristisch agierenden, nicht ausreichend demokratisch aufgestelltem , rassistisch-ideologisch unterwandertem und faschistisch agierenden grössten Militärstaat mit dem mächtigsten und technisch ausgereiftesten Geheimdienst der Erde zur Verfügung stellen: Viel Spaß in Zukunft  !!!
Begreift ihr jetzt, dass die Weltherrschaft nciht mehr fern ist: deshalb wachet auf und geht in die AFD mit der einzigen Option zur Basisdemokratie und nutzt diese Möglichekeit zur demokratischen Gestaltung, die nur diese partei bietet; eine andere Möglichkeit gibt es nciht mehr: das ist das einzige offizielle Fenster, das noch offen ist, geht zu tausenden, Millionen hinein und steuert auf eine Verfassungsänderung in D zu mit Freisetzung der Medien und Information ganz Europas !!
Wir können es noch richten!! Überlast es nicht den Rechten , in dieser Partei dort aktiv zu werden und die Möglcihkeit zur Basisdemokratie kaputt zu wirtschaften: ich wundere mich, dass gerade solche Leute dort sind , weil es nicht ihrem Grundverständnis entspricht, sondern rechts immer Kontrolle und Hierarchie bedeutet. Danngebt ihr den Medien nur den Anlass des partei offentlich zu diffamieren !!
Und Prof Lucke muss ich seiner Verantwortung bewusst sein, zu kapieren, dass es nciht nur lediglich um eine Wirtschaftsfehlleistung in diesem politischen Geschäft geht, sondern um eine krasse ideologische gezielte Fehlsteuerung der bisherigen unterwanderten Pseudodemokratien schlechthin und er dafür zu sorgen hat, dass diese politische Voraussetzung zur Basisdemokratie nicht kaputt gewirtschaftet wird mit fremdenfeindlichen und rechtsdraussen Parolen oder sich kaufen zu lassen von gestrigen Leuten, die noch nie viel kapiert haben, sondern nur Geld mitbringen!!
Basisdemokratie und rechts passen nciht zusammen!

Und wenn ihr nicht -jetzt- aktiv werdet, dann wird es zu spät sein!

Dann sind wir alle im Dauervisier:
die können jede elektronisch gelesenen Seite, jede Tasse Kaffee zu Hause, jedes Fax, jeden Aufenthaltsort, jede Mail, jedes Telefonat, was ihr redet über heimlich eingeschaltete Handys, das Wohnzimmer übers TV , den Inhalt eures Kühlschrankes , was ihr wo wann kauft, wo ihr lauft , eure Tagesabläufe, euren Urlaub, was ihr esst, was ihr im internet macht und jede gelesen Seite dort: alles ist überwacht und dann auch noch eure Gedanken lesen ( ich berichtete)
Wollt ihr das???????

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2325618/ZDF-heute-journal-vom-20-Januar-2015: google geht ins weltall

Er ist wieder da  und war doch nie so wirklich weg;
Inmitten von Berlin ist er wieder auferstanden , von weither ist er wieder zum Leben erweckt worden, unter tausenden von Ausländern und Angela Merkel. Es blieb es unbemerkt. Erneut trifft er auf ein zynisches , hemmungsloses, erfolgsgieriges , wie auch gleichsam untertäniges und leichtgläubig-verführbares Land und fiel nicht auf. Er startete mit Leichtigkeit eine Fernsehkarriere und blieb hinter der modernen Fassade subtil- smarter Medienfakes unerkannt. Nach jahrzehntelanger Scheindemokratie sind sie derselben Demagogie erneut heillos ausgeliefert, verblendet in ihrer eigenen Selbstsucht, ihrer Sucht nach Zerstreuung, Quoten, Klicks und Gefällt- mir- Buttons!
Er konnte zurückkehren, stärker , gewaltiger, durchdachter, technisch ausgereifter und totalitärer als je zuvor.
Weil sie nichts gelernt haben.

unverantwortliches Medienfake , Merkel

Unverantwortlich
Merkel hat schon 80 Milliarden Euro von deutschen Steuerzahlergelder entgegen den bestehenden Masstricht-Verträgen , also vertragswidrig- nach Griechenland verschoben.: ohne dass die reichen Griechen - wie die Onassis - nur einen Cent zu zahlen hätten !! ;
die Griechen müssen als erstes eine Verfassungsänderung hinbekommen und dann mit einer funktionierenden Steureinnahmeverwaltung bei gleichzeitiger Einführung einer mitgestaltenden Basisdemokratie eine verbesserte Akzeptanz zur Steuerehrlichkeit aufbauen. das geht nur mit dirketer Mitgestaltung der Bürger auf allen Ebenen !
Die griechische Linkspartei will nur, dass der deutsche Steuerzahler es bezahlt: sorry; dann habt ihr euer eigenes Problem nciht erkannt!
Richtig ist, dass die jetzige veheerende Politikstrategie a la Merkel , die Reichen zu schonen, die innenpolitische griechische  Probelme unberücksichtigt lässt und nur die Staatsschulden Griechenlands vertragswidrig auf alle kleinen Steuerzahler - so auch in D- zu verallgemeinern veruscht und so allein mit der Forderung, die sozialen Ausgaben Griechenlands runterzuschrauben eine typische asoziale Haltung von Merkel widerspiegelt: so gehts nciht, Merkel: nur zu Lasten der kleinen Leute hier in D und Griechenland!

Jetzt werden noch bis zu einer Billion Euro- davon werden wir mindestens jetzt schon 30% , d.h. 300 Milliarden Euro,  übernehmen müssen, zuisätzlich hat sie allein in den letzten Wochen 500 Millioen an die Ukraine ohne Bedingugnen rübergeschoben und über die europäische Union nochmals 1,3 Milliarden für undefinierte Zwecke: und plötzlich ist der Krieg in der Ostukraine für die Gasvorkommen für die Konzenren dort wieder voll entbrannt: Merkel  sponsert einen Ressourcenkrieg wie in Afghanistan zu Lasten des deutschen Steuerzahlers!!
das ist unverantwortlich, Merkel,  wenn hier über die Einführung der Schwachsinnsmaut die deutschen Steuerzahler noch mehr geschröpft werden sollen- ihre Finanzpolitik  geht zu Lasten aller europäischer Steuerzahler!!!
Die Griechen jetzt rauszuschmeissen wird bedeuten ,d ass sie ausgenommen wie eine Weihnachtsgans mit der Drachme nie mehr in absehbarer Zeit wieder von allein hochkommen werden, so kann keine Lösung innerhalb der EU aussehen: der Euro muss besser aufgestellt werden, (ich  berichtete), wir brauchen keine Kleinstaaterei, aber der harte Euro ohne Wechselwährungspuffer ist eine Zumutung für die Südländer!

Wählt endlich dieses verlogene Weib Medienfake Merkel ab: die hat weder für D noch für Europa eine Vision , nicht mal ein kurzfristig funktionierendes Konzept!
Die lügt euch vor." Ich bin die Bundeskanzlerin für alle Deutschen ": und in Wirklichkeit ist sie nur die geschmierte, rechtswidrig und vertragswidrig agierende Tunte der Reichen und ihrer Konzerne und schmeisst euer hart verdientes Geld zu deren Bevorteilung raus und finanziert Kriege in Europa damit!!
Merkel ,die Katastrophe für D und Europa!!!
Abwählen!!!!! Ihr müsst es selbst in die Hand nehmen!! Nur nicht zur Wal gehen , ist keine Option mehr!
Seht ihr das nicht???

Wednesday, January 21, 2015

the system is broken

Zitat CNN: "This system ist broken "
Das ist , was die Reichen  wollen: eine leistungsfreie Vermehrung ihres eigenen Besitzes durch ein dereguliertes, für sie arbeitendes Finanzsystem und eine Gloabalisierung der Märkte mit ihrem Investitionen, die nur für sie die Absatzmärkte vermehren und kontrollieren- nach ihren juristischen Bedingungen!
Laut der Oxfam Studie besitzen die Reichsten 1% mittlerweile 48% der weltweiten Güter, es wird damit gerechnet, dass 2016 sie über die Häfte , mehr als 50%, des weltweiten Reichstums-(" Billionen Dollar!!-), allein unter den 80 reichsten Familien aufteilen. Und die Märkte zeigen laut der Ergebnisse des Weltwirtschaftgipfels in Davos weiterhin nur eine Richtung: das alleingie Wachstum einiger weniger Wirtschafts-Hotspots und den Niedergang aller anderen Wirtschaftsstandorte: das ist das Resultat aus der Globalisierung der Märkte : hier greifen immer weniger, immer grössere mulitnationale Konzerne zu ihren selbst festgelegten Konditionen und juristisch durch eine Parelleljustiz geschützten Bedingungen auf immer grössere Märkte zu und vernichten eine funktionierende, mittelschichtbasierte, eigenständige  Wirtschaft!

Dies wird auch durch die aktuellen Daten zur  heutigen Obama Rede "Zur Lage der Nation" in den USA bestätigt: die Mittelschicht kann vom Wirtschaftsaufschwung in den uSA nicht profitieren, die Unterschicht nicht teilhaben, Obamas soziale Teilhabeprogramme wird er mit einer  Reichenbesteuerung und zur  finanziellen Entlastung der Mittelschicht gegen die beide Abgeordnetenkammer dominiernde Republikaner nciht finanzieren können: Die Wähler , die in den USA noch zur Wahl gehen begriefen  durch eine Total-Manipulation der Medien nicht,
dass diese Abgordneten nur Repräsentanten der sich leistungsfrei bereichernden Oberschicht sind und nciht die Belange des Volkes repräsentieren. Ebenso wird keine gesetzliche Krankenversicherung, nichtmal eine private Krankenvesricherung bestand haben, weil hier die Reichen überdurchschnittlich stärker sich dran beteiligen müssten, obwohl ein Erkrankungsfall in den USA die häufigste Ursache für eine Totalverarmung in der Gesamtbevölkerung darstellt ! Sie müssen nämclih alles selbst bezahlen! Das begreift die Normalbevölkerung in einer Totalen Manipulation gegen jedwede sozialen Staatsabsicherung nciht: es wird als "Sozialismus" gebrandtmarkt: das ist die effektive Totalmanipulation der Massen gegen sich selbst!

In Europa will in den nächsten Tagen Draghi von der  EZB -- das sind unsere Schulden und Steuergelder!!! -- 500-1000 Milliarden Euro --- das ist die immense Summe von bis zu 2 Billionen DM!!!!!-- in den umstrittenen Ankauf von Staatspapieren zur Stützung der überschuldeten europäischen  Südstaaten stecken: damit wird nur erreicht, dass der so nicht funktionierende Euroraum über Steuergelder künstlich weiterhin zu Lasten der Allgemeinheit zeiltich noch länger gestützt wird, um den Exportraum für die Wirtschaft, die mit Milliarden an Auslandsgeldern von Reicheninvestitionen- a la Emir von Quatar!- für deren Profite möglichst lange aufrechtzuerhalten: dieses Konstrukt sichert somit möglichst lange zu Lasten der europäischen Bürger und zum Profit der Investititonen der Reichen einen so nciht funktioniernden Wirtschafts- und Finanzraum,  bevor sie ihn zusammenbrechen lassen müssen: das wird zu einer immensen Veschuldung aller Bürger Europas führen: ihr heisst Bürger , weil ihr mit euren Spareinlagen für diese Schrottpolitik von der korrupten  Merkel und Co dafür in Zukunft  !!! bürgen müsst !!!!
Die Prokopf-Verschuldung ist jetzt schon immens, selbst in D!!!!

Gleichzeitig macht Draghi von der EZB , der aus dem US amerikanischen Bankensystem kommt, weiterhin eine Minusleitzinspolitik, die Gelder eben nicht, wie sie uns vorlügen in den geleiteten Medien,  als Kredite in die Wirtschaftsförderung der Südländer gegen die dortige Arbeitslosigkeit fliessen wird, sondern wie bisher  weiterhin als  billiges Geld zur weiteren Profitvermehrung der Reichen an den Börsen gepumpt wird. Es entgeignet faktisch durch den Minuszins zusätzlich weiterhin alle Sparer, Versicherungnehmer und Renter durch mangelnde Anlageprofite an konservativen und sicheren Anlageformen!
Diese fehlgesteuerte europäische Wirtschafts- und Finanzpolitik ist eine ausbeuterische Fehlleistung : sie begünstigt die Reichen mit ihrem Wirtschaftsinvestitionen in exportorientierte mulitnational aufgestellte Konzerne und deren Profite an den Börsen zu Lasten der europäischen Bevölkerungen, zu Lasten unserer  Arbeitslosigkeit vonehmlich in den Südstaaten, der Verarmung und der gesellschaftlichen Spaltungen aufgrund mangelnder Teilhabe an der Wirtschaftsleistung durch einen Billiglohnsektor und durch Abbau einer selbstständigen wirtschaftlichen arbeitenden  Mittelschicht zugunsten der stereulcihen und jrusitichen Begünstigung von mulitnationaler Konzerne!
.
Das wird  von durch Prof Lucke/ Partei " Alternative für Deutschland" als Prof. für Makrookönomie oder auch von Prof. Sinn vom "Deutschen IFO - Institut" in München zu recht gerügte System des vereinheitlichten Euros künstlich gestüzt, weil es genau so die Profite der Reichen garantiert, so die wirtschafllitchen Exporthotspots , z.B. in D, stützt mit sozialisierten Kosten für uns Bürger - bedenke an die ansteigenden Target 2 Salden,  die in der EZB noch schlummer und ebenfalls sozialiserte Kosten darstellen - auf den steuerlichen Lasten der Bürger oder deren Arbeitslosigkeit basiert!

Als Bußen für diesen unbalanzierten Exportüberschüsse aus  D  heraus in den europäischen Binnenraum hinein müssen wir Bürger in D durch Steuergelderabgaben als Strafabgaben an Europa zusätzlich zahlen! !!!  Damit wird genau dieses System zum Profit der Reichen wieterhin künstlich aufrechterhalten!
Mit unserem Geldern auch aus D  wird dann über die europäische Ebene genau dieses System zu unseren eigenen Lasten des Bürgers und Steuerzahlers künstlich weiter aufrechterhalten!!! Nicht nur die Arbeitlosen in den Südstaaten, sondern auch wir Bürger in D  bezahlen damit für die Profite eingier weniger Reicher!!!

Das wird in einer finanziellen und wirtschaflichen  Katastrophe für alle  Bürger Europas enden:
Es zeichnet sich nicht nur an der Verarmung der Südstaaten, deren hohen Arbeitslosigkeit ab, sondern auch an der jetzt schon bekannten Altersmarmut von Millionen in D aus dem Niedriglohnsektor und  auch an der jetzt gerade entstehenden schwindenden Mittelschicht , der abnehmenden Teilhabe in der gesellschaflichen Spaltung zu Lsten der  MIttelschicht in D und der gerade einsetztenden Verarmung der Mittelschicht durch Verluste der mittelständigen Wirtschaft in D ab!

Deshalb ist die verlogenen Merkel, die  von der schweigenden  Amtskirche Privilegien motiviert gestüzt wird und und von einer nicht informierten oder medial verblödeten christlichen Leuten inthronisiert wird, nicht hinnehmbar: diese Amtskriche ist schon längst selbst herrschafts- und kontroll -zurechtgestutzt in Verleugnung ihrer eigenen christlich-sozialen  Wurzeln und in faktischer Verleugnung der Nachfolge eines radikal- sozialen und freiheitlichen Christus  in eine selbstgerechte, selbstinszeniernde, manipulierende und kontrollierende Institution degradiert!!

Diese Politiker  machen genau das Gegenteil, was vokswirtschaflich und finanzwirtschafltich  sinnvoll wäre ! Sie begünstigen mit ihrer !! bewusst unterhaltenen politischen Rahmenbedingungen !!!! nur gezielt die Gewinne in die Taschen einiger weniger immer Reicherer  und eine Verelendung wirtschaflichzunehmend abhängiger Massen und einer Staatsverelendung: das ist Faschismus: Die politische  Begünstigung einer Reichenschicht, Kontrolle der Absatzmärkte durch deren mulitnationaler Konzenrne, die poliitschen und wirtschaftliche Überwachung von Staaten und Beevölerkungen durch einige wenige zentrale Staatsgeheimdienste, deshalb wollen sie eine ausgeweitete Überwachung und Antiterrorgesetze, weil sie genau diesen Reichtum Weniger schützen wollen, mit Militär und Polizei, zynischerweise von uns bezahlt!

Ist euch das klar! ?????

Deshalb ist auch die "schwarze Null", die Schäuble zusätzlich zu Lasten der Steuerzahler und der Krankenkassenversicherungsnehmer hingebogen hat,  wie C.KLeber  bemerkte: "Popanz", denn nur mit den Geldern aus einer !!!!! vernünftigen Besteuerung von Konzernen!!!! müssten wir z.b. mit der Renovierung der Verkehrsinfrastruktur oder besser gleich eine überfällige Modernisierung des Verkehrs- und Transportsystemes unseren Exportüberschuss ausgleichen (ich berichtete), statt bei 640 Milliarden Euro Steuereinnahmen diese Infrastsrukturkosten noch auf die Bevölkerung zusätzlich per Maut aufzubürden : die grösste Gruppe der Arbeitnehmer in D sind die Kraftfahrer: hier besteht  ein immenses zahlenmässiges Potential an vorhandenen Facharbeiter in zukunftsfähigen Berufen innerhalb D , statt zwangsweise Entwurzelte und kriegstraumatisierte Kriegsflüchtlinge hier herein zu selektieren: diese Methoden lehne ich aus !!! humanitären Gründen!! ab!!! Es gälte hier Frieden, gesellschaftliche Gerechtigkeit und Teilhabe in diesen Ländern herzustellen, statt diese geradezu personell , wirtschaflich und kulturell zu verwüsten!!

Die Bürger und Demonstranten der Pegida haben daher insofern recht, wenn sie auf die Strasse gehen, weil sie merken, dass hier politisch etwas nicht richtig funktioniert u dpolitisch unzufireden sind , weil es gegen die Bevölerung gearbeitet wird!!!
Deshalb wollen die etablierten Parteien sie mit fadenscheinigen Begründungen niederknüppeln. Sicherlich ist diese Gruppe inhomogen bezüglich ihrer Motive, aber man darf sie nicht alle verunglimpfen, sondern ihre Sorgen sind berechtigt !!!  Es ist fatal , diese berechtigten politischen Sorgen rechten Gruppierungen zu überlassen , weil die etableirten Parteien alle NWO- systemkonform versagen !!!!
Die Partei "Alternative für D " hat hier richtige politische Ansätze, allein sie wird medial zu sehr politisch rechts verteufelt und verunglimpft , ahtabe rals einzige Partei Basisdemokratie im Grundsatz: nutzt dies!

Nur eines ist klar: die 4% Muslime in D sind an dem politischen Schwachsinn des Systems in D nicht schuld!!!!

Zitat CNN: !! The System is broken !!
No leading politician, no Obama , no Merkel, has a solution for this problem"

Of course not !: They are the runnig politicians for that system!!!!
They are making the laws that make the financial system running and the laws for the economy- against the benefit of the people-only for the profit of the richest!

Verantwortliche : die korrupten NWO- Politiker, die gegen das eigen Volk arbeiten!

Besser: eine gerechtere Teilhabe einer breiten Mittelschicht am Volkseigentum, eine gerechte Teihabe durch eine sozial orientierte Marktwirtschaft mit gezielter und individueller Förderung sozial Benachteiligter, eine staatliche / kommunale Grundversorgung zur Daseinsvorsorge ( alle wichtigen Grundversorgungen müssen in staatlichem/ kommunalem Eigentum verbleiben, zuirückgeführt werden und lokal organisiert werden ), Bevorzugung dezentraler, regional wirtschaftender, eigenständig- unabhängiger, lokaler  Versorgungsstrukturen mit einer internationalen Angliederung (statt Abhängigkeit von internationalen globalisierten Marktstrukturen): eben : Gemeinwohlwirtschaft in balanzierten internationalen Märkten auf der Basis gemeinsam demokratisch festgelegten allgemeingültigen und von der Gemeinschaft unabhänig kontrollierter und transparenter  Produktionsstandards ( Arbeits-, Sozial , Umwelt, Datenschutz-etc- Standards), die demokratisch auf Europäischern Ebenen und internaionale weltweit in der WTO gemeinsam festgelegt werden!
Es is genau das Gegenteil, was sie jetzt machen , aber was gemeinwohlorientiert sinnvoll wäre!

Aber wir kommen aus diesem Faschismus nur gemeinsam heraus: eine Nation allein kann es nciht bewältigen im verwobenen Kapitalismus, dazu sind die wirtschaftlichen Verflechtungen zu intensiv, und dazu muss man es so bewerkstelligen, dass es sozial verträglich mit einer langsamen Umorientierung der Marktstrukturen einhergeht, um nicht auf einmal zuviele Arbeitsplätze zu gefährden, sondern gezielt umzustrukturieren, basierend auf historisch gewachsenen lokalen Basis einer  Wirtschaft, Techniken und Lebensgewohnheiten: dazu bedarf es einer internationalen Information von Massen: die kann man aber ereichen durch die modernen Kommunikationsmittel !!!!
Wir haben alle sozialen Kenntnisse, wirtschaflichen Möglichkeiten und industirellen Techniken, auch für eine vernünftige und dringend notwendigen  Energiewende!!!
Weil das vernünftig ist, weiss ich, dass die Menschen mitmachen werden!

Wählt mich, ich mach das !!
Ich würde als erstes eine breite Kommunikation sund inforamtiaonsbasis für breite Bevölerungsschichten internaionael aufbauen: wir müssen die Menschen mitnehmen, denn esgeh hie rum uns: das Feindbild ist ein ausbeuterisches System mit sienen wenigen Profiteuren und ihren international agierenden Strukturen, lanziert durch korrupte Politiker, wie Merkel!!!!

Herr Prof Lucke, nur die Wirtschaft etwas ändern, ist nur ein Symptomrumkuriererei!
Das eigentliche Übel liegt an der potentiellen politischen Unterwanderungsfähigkeit der westlichen Pseudodemokratien im Westen, die so nicht funktionieren, in einer juristischen  Verantwortungslosigkeit der Politiker, der Justiz , den Geheimdiensten / Nachrichtendiensten und den Grosskonzernen vor dem eigenen Volk und keine ausreichende Transparenz und Vernetzung von Kenntnisssen und Fachwissen in der öffentlichen Gesetzgebung und der politischen Exekutive!

Helft mir heraus , es muss rechtzeitig sein, bevor ich in eine strahlenduzierte Symptomatik geraten kann! Deshalb frage ich in Totalversagen der eigenen Amtskirche bei den muslimischen Mitgläubgen nochmals dringend eine Unterstüztung an! Es geht hier insbesondere auch um eure Zukunft! Dieses System hetzt euch gegeneinander auf, dezimiert euch dadurch selbst, zerstört euere Staaten und Kulturen !! Sie sitzen auf der anderen Seite des Atlantks und lachen sich einen!
Wie nicht nur der Nahe Osten,sondern auch Europa wirtschaftlich, sozial und gesellschaftlich radikalisiert und geschwächt wird! Setzt Euch nicht mit ihnen in dasselbe Boot und lasst euch für sie einspannen; sie werden sich letztendlich in toto gegen euch wenden und die Amtskirche freut sich schon auf euren Untergang und merkt nciht ,dass sie selbst schon im selben Abgrund ist!
In den NL gibt es das erste mal mehr Ungläubige als Gläubige! Das wird mit der intensiven medialen Beeinflussung nicht mehr rückgänig zu machen sein, denn sie werden diese Manipulation und Ausblendng von Spiritualität noch ausbauen: zurück bleibt eine Vielfalt von charismatischen "Pseudoreligionen", die nur vordergründig manipulieren, kontrollieren, emotional agieren, aber nicht mehr freisetzen!
Helft mir gegen dieses System zum Vorteil aller, das System, das insbesondere Euch, die Muslime,  vernichten will!!

Merkel hat noch vor eingien Wochen öffentlich festgestellt, der Islam sei nicht integrationsfähig, jetzt sagt sie plötzlich, der Islam gehöre zu Deutschland: merkt ihr nciht , wie die macht und sagt, gerade, w as sie will! Standpunktlos, gerade, was gebraucht wird in der öffentlichen Dikussion! Merkel und die SPD  haben euch Muslime mit den geheimdienstlich unterstüzten NSU Morden aus D rausmobben wollen, habt ihr das shcon vergessen? !

Aktuelles zum NWO System aus den Medien

Aktuelles aus den Medien zu Aspekten des NWO -Systemes:
Hier noch ein kleines Beispiel für die Totalüberwachung von Bürgern als Patient:
die elektronsiche Gesundheitskarte :von Ulla Schmidt SPD, Rösler FDP , Bahr FDP, Gröhe CDU  egal wie ihr sie zusammenwürfelt: sie wird durchgedrückt --!!!ohne ausreichende Datensicherungs/schutz-systeme !!!, aber  mit gleich einsehbarer Organspendebereitschaft, direkt für die behandelnden Ärzte einsehbar, damit sie in profitorientierten Privatklinikkonzernen gleich sehen können, ob ihr ein wandelndes Ersatzteillager seid !!!!!!!

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2325722/Frontal21-Sendung-vom-20-Januar-2015

Jahrzehnte in Afghanistan: ein land bleibt zurück am Rande des Bürgerkrirges: ausser Steuergeldergrab und Toten kein vernünftiges Ergebnis: das ist der outcome des westlichen Militarismus:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2281384/Abrechnung-mit-Afghanistan

hier persönliche Auswirkungen des 9/11 Anschlags in den USA: der politisch-strategische  Vorwand für den Afghanistankrieg!
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/1428208/Der-Anschlag

"Ein gutes  Klima heisst !!!! Stabilität!!!! " und war ein Garant für stabile Verhältnisse , die der Menschheit erst die Grundlage geboten hat, sich weiter zu entwickeln: die Abhängigkeit der menschlichen Entwicklung und der menschlichen Hochkulturen mit Entwicklung von Zivilisation, Wissenschaft, Wirtschaft und Handel, Bildung, Kunst und Kultur und  freiem Bürgertum von stabilen günstigen Klimaverhältnissen, andererseits : bisherige Klimschwankungen haben schon immer Leid, Not gebracht und zu Klimaflüchtlingen mit politisch -sozialen Auswirkungen geführt:
wenn wir uns selbst heutzutage diese Lebens-Grundlage nun bewusst durch nicht abgewendeter Eigenverschuldung in viel stärkerem Ausmass zerstören werden, werden wir "die Geister, die wir riefen, nicht weider loswerden" oder beherrschen können!!!!
Die Gier und Unmenschlichkeit des NWO Systemes, die die technisch abwendbare Klimakatastrophe strategisch einsetzen wird,  wird uns alle vernichten: es wird hier keinen Gewinner geben!!!
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2322100/Klima-macht-Geschichte---Teil-1
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2322100/Klima-macht-Geschichte---Teil-2

Denkt daran , was Alexander Gerst aus dem Weltall mit zurückgebracht hat: unser Planet ist so zerbrechlich und eine kleine blaue Perle inmitten lebensfeindlicher schwarzer endloser Weite!
Sie zu schützen muss unser aller Anliegen sein und wir sitzen alle im selbsen Boot: es gibt keine "Ausländer"- wir sind alle  Erdenbürger!

Christentum muss immer gegen Fremdherrschaft sein !!!!
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2227034/Bonhoeffer---Ein-Pastor-gegen-Hitler


(PS.: An ARD : euer Internetauftritt ist optisch unübersichtlich, hier finde ich nichts!)

beachte auch die überarbeiteten und erweiterten Post:  Es geht um alles!

Monday, January 19, 2015

schwere Einschränkung der Bürgerechte durch CDU !!!!

der nächste Abbau der Bürgerrechte in Sachsen (CDU/SPD): der Terror wird instrumentalisiert!
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU), Sebastian Gemkow (CDU) als Justizminister  und Innenminister Markus Ulbig (CDU)  sind die Verantwortlichen dafür in Sachsen,dass hier eine ganze Stadt bei einer lediglich potentiellen Bedrohung für einen Mord gesamt unter ein Demonstrationsverbot gestellt wird: so was gab es noch nie in D , auch nicht während der RAF- Zeit : sowohl Pegida als auch Gegendemonstrationen werden einfach verboten, der Bürgerwille einfach mit einer potentiellen Mordbedrohung niedergewalzt! Mit solch einer Argumentation kann jede Demo in Zukunft überall, jederzeit und so oft wie möglich verboten werden: statt Ausweitung der Bürgerrechte jetzt über die Terrorangst und eine potentielle Terrorbedrohung systematischer Abbau weiterer Bürgerrechte statt diese mit demokratischen Direktverfahren wie  Volksentscheiden auszubauen: Wiederum ein schwerer Einschnitt gegen die grundlegenden Bürgerrechte durch Merkel und ihre Rest-CDU: abwählen , alle! Das ist nicht ohne Merkels Einwilligung geschehen, dafür hat Pegida ein zu hohes allgemeinpolitisches Potential in D!
Hier wird die Mündigkeit und die Volkssouveränität unabhängiger Bürger mit eigener  Meinung regelrecht unterdrückt: Untertanen statt mündiger Bürger! Kennen sie noch die Grundrechtsparagraphen, die sie erst neulich in ihrer Rede heuchlerisch aufgezählt haben, sie verlogenes Medienfake, Merkel!
Merkel ist genauso wenig Demokratin, wie sie es mit Rechtsstaatlichkeit oder mit Klimawende zu tun hat: Merkel ist ne taube Nuss; die quatscht euch nur das vor , was ihr gerade hören wollt, inhaltslos und visionlos, aber korrupt und kriminell : das einzige will sie: den Posten, um in die eigene Tasche zu wirtschaften un die NWO -Ideologie weiter umzusetzen! Seht ihr das nicht, das geht hier in Salamitaktik konsequent in eine einzige Richtung????
Roger Lewenz (SPD) der Vorsitzende der Innenministerkonferenz sagt es ja schon : die Toleranz zur  Meinungsfreiheit des Bürgers gegenüber ; !!!die die Stimmung im Land noch weiter anheizt!!! soll nicht nur in Dresden ,sondern überall in D unterdrückt werden , da sich der Staat angeblich nicht imstande sieht , vermeintliche konkrete Drohungen gegen  einige herausragende Organisatoren der Pegida Demo den Schutz nicht zu gewähren??? Lächerlich!!!: in Paris konnten 50 hochrangige Spitzenpolitiker bei einem Massenauflauf von Millionen !!!! bei der bei den Islamisten schon konkret  ins Visier geratenen Charlie Hedbo Demo nach einem konkreten Anschlag und nachfolgenden weiteren Anschlägen auflaufen und  geschützt werden: hier wird doch deutlich, dass eine vermeintliche nicht zu kontrollierende Drohung dazu nur missbraucht wird, in !!ganz D!! unter der Vorspiegelung der eigenen Unfähigkeit, angeblich nicht für  ausreichende Schutzmassnahmen zu sorgen dafür missbraucht wird , nicht nur Pegida , sondern auch !!alle anderen Demos!! deutschlandweit !!!!- so auch die Gegendemo ,die gar nicht bedroht ist, niederzumachen, nur weil man die Leute von der Strasse haben will: der Bürger soll nicht aktiv werden! Es soll keine weiteren politischen Aktivierungen von Menschen geben!
Das meine ich , wenn ich davor warnte, der Terror wird instrumentalisiert gegen die eigenen Bürgerrechte!!!!!
Und Merkel tut so verlogen, als  wenn sie da nichts mit zu tun hätte!!! Sie ist die Strippenzieherin im Hintergrund und schickt die anderen der NWO-Komplottes vor! So war es bei dem Eurohawkdesaster und bei allen andern Skandalen, wie ihre eigene "Beihilfe zum Mord!"
 
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2324232/ZDF-heute-journal-vom-18-Januar-2015

!!!!!!    Abwählen !!!!!!!

Hoffentlich merkt ihr mal , dass Merkel ein verlogenens Fake ist!!!!
Anmerkung:
Wieviel Polizei , Gewalttaten und Randalierungen werden eigentlich jede Woche unkommentiert durch Hooligans hingenommen, die von der Abfahrt bis in die Stadien auf Staatskosten polizeilich begleitet werden müssen, die ohne Fahrschein öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung gestellt bekommen, diese verdrecken und verwüsten, dort niemand einen Fahrschein kontrollieren geht und sie alle schwarz fahren und der allgemeine Steuerzahler nicht nur die Reinigungen nach einem einzigen Streckeneinsatz ,sondern die in die Millionen gehenden Randalierungen und Verwüstungen der Waggons regelmässig bezahlen müssen: hier wird kein Fahrverbot erteilt und keine Einstellung dieser "öffentlichen Dienstleistungen" zu Lasten der Vereine umgesetzt, die sich von solchen Gruppierungen distanzieren sollten: sei  haben mit Sportfans nichts mehr zu tun! Hier wird der Sport und der Wettkampf als Plattform für Selbstdarstellung und für Gewalttaten hergenommen!

es geht um alles!

alleine geht es nicht!

Wenn die eigenen christlichen Kirchen bisher ineffizient waren in der Unterstüzung meiner Person zuvor, weil ich mir nicht irgendwelche konzentrierte Infusionen langfristig notwendigerwiese selber geben kann und  die Medien meine Daten aus der Vatileaks-Affäre von mir abgefangen halten und Kleber noch danch ne Gehaltserhöhung gekriegt hat und er in vorderer Position "nicht will , dass sich bei ihm etwas ändert" und sie mich in eine Falle hineinführen wollen , um mich erneut in die Psychiatrie zu verfachten, weil alle das System kennen und genau wissen, dass hier mit Einschüchterung , Angst und Schrecken (lat.: Terror) im VOrfeld zur Abschreckung  gearbeitet wird und über die Geheimdienste "behind the curtain" , die viel umfassender und totaler, als es die so gefürchtete STASI der DDR gemacht hat und damals technisch durchführen konnte,  heute nciht nur brutaler, ausgefeilter , sondern auch konsequenter und gleichzeitig subtiler dasselbe durchführt , sodass es nciht sofort erkannt wird und schon gar nicht bewiesen werden kann, gegenüber Einzelnen , aber auch Massen gesteuert, manipuliert  und instrumentalisiert werden.  Weil die Medien nur benutzt werden , dass ich das System entlarve und beschreibe, mein Blog aber erst in 20 Jahren der Masse bekannt werden soll, damit erst dann, wenn sich das System engültig juristisch und polizei-militärisch verankert hat,  dieser Blog für alle als abschreckendes Beispiel fungiert, was mit jemanden passiert kann, der offen seine Meinung gegen dieses System stellt, dann fängt hier die Korruption mit dem System an.
Wenn Papst Franzikus mich total hängen lässt, weil ich religiös viel  zu "liberal" oder umfassend humanitär eingestellt bin und er genau weiss, wie  seine eigenen Bischöfe national dem diese System kritisierenden Papst Benedikt mit den selbst inittierten , aber  hinterher nicht annähernd vernünftig aufgearbeiteten Pädophilieskandalen ihren eigenen Chef in den Rücken gefallen sind , weil ihnen die (deuschen ) Politiker sofort mit Entzug der privaten Geldzuwendungen gedroht hatten, dann geht hier die Korruption mit dem NWO- System ungeniert weiter: Es ging hier nicht um die auch zur Debatte gestandenen Steuergelder, sondern vor allem um die "eigene Knete!" ; ihr habt soviele rausgemobbt durch die Skandale und somit die Kirchen-Steuereinnahmen verringert- das juckt euch nciht, den damit werden ja ausschliesslich die Sozialprojekte gefördert: euch geht es um Systemkonformität , weil sie euch schamlos mit der institutionellen Weltherrschaft locken und ihr unsinniig drauf reinfallt und ihr aufgrund Feigheit und begüterter Selbstgefälligkeit im System es euch so gut gefällt! Bindet euch die roten Binden um den Bauch;  gut dass keiner weiss, dass es ein Sinnbild dafür ist , dass ihr eigentlich mit eurem Blut für die Inhalte des Gaubens eintreten wollt! So sieht es auch in Wirtklichkeit um die Christenheit in der westlichen Welt aus: eure Kirchen werden leer , die Jugend geht verloren,  die Familien gehen kaputt, die Gesellschaft verliert eine Werteorientierung,  das staatliche  Gemeinwohl wird aufgekündigt , eine profitorientierte Privatisierung mit Begünstigung von Mulitkonzerne wird in der Industrie und Landwirtschaft die Mittelschicht enteignen ...das neue Karma heisst Profit, Machtausehnung , Kontrolle, Einschüchterung , Selektion, Austilgung   . . so gerne wie auch ihr alles kontrollieren und herrschen wollt : fragt mal diejenigen, die versuchen in westlichen Grosstädten in religiösen Fragen zu missionieren: die wissen, wie schwer es ist, mit Menschen umzugehen, die pyscho-sozial erodiert sind : die sind kaum noch zu emotional ausgewogenen Menschen wideherzusellen , geschweige denn einer reflekierender Spiritualität zu öffnen!
Stattdessen reduziert ihr die Inhalte des Glaubens auf religiöse Dogmen und glaubt , mit einer orthodoxen Dogmenumklammerung die Inhalte des Glaubens in der heutigen Zeit zu repräsentieren oder gar  verteidigen zu können !! Und zu den wirklichen Themen der Zeit schweigt ihr anhaltend!
Ich empfehle allen, die interessante Sendereihe über die historischen Ursprünge des Christentums , moderiert von Frau Petra Gerster
, die erahnen lässt , dass die Bibel auf einer Interpretationsebene geschrieben ist und kein wissenschaftliches Buch ist, so wie wir heute gerne denken, und dabei meinen , die gesamte Wahrheit mit einer in unserem bisherigen Horizont naturwissenschaflich festgezurrten Wirllichkeit abbilden zu können.
Ich empfehle bei der o.g. Sendereihe mit den Prof.en, wie Prof Christoph Markschies, Prof für ältere Kirchengeschichte, Prof. Frau Elisabeth Gräb-Schmidt, Prof.in für systematische Theologie, Prof. Alexander Demandt, Prof für Kirchengeschichte, die die Überlieferungen alles radikal aufs Wesentliche und historische Inhalte runterbrechen und von TerraX mit Ex- Bischöfin Margot Käßmann!
Hier eine Auswahl:
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/1705664/Das-Geheimnis-der-Geburt-Jesus
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2305658/Das-Jesusrätsel
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video1777668//Bibelrätsel:-Die Karriere- Gottes
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/Die-geheime-Macht-der-Jesuiten

www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2276616/Der-gespaltene-Islam
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2307794/Kurban-Lamm-trifft-Weihnachtsgans

nicht überprüft:
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2141048/Petrus-der-Fels
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/1607536/das-Geheimnis -der Päpstin

nciht mehr gefunden.:
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2294848/ Maria -von Nazareth
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2299384/ das -Kind-das-Jesus-hieß
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2299338/Superstar -in-Rot

Kritik an Obrigkeit, Kritik an der Orthodoxie der religiösen Oberen, und ein radikales Denken für Menschen und ein politischer Konflikt mit der Besatzung in Tätigkeit in der Vollmacht Gottes, mit einem historischen Kern, der in der Historie nicht aufgeht, sondern sie übersteigt, das war Jesus!
Dabei spricht die Bibel von Gotteserfahrungen und sagt, dass es eine Schöpfung gab, es gibt keine Expertise, wie es naturwissenschaftlich in einzelnen abgelaufen ist: dies widerspricht sich nicht!
Die Zeiten, d ass man ein analphabetisches Landvolk mit Hierarchie und Ängsten und Bibelauslegungskontrolle versucht, mit konkretisieter Mysthik und bildlichen Ausgestaltungen religiös ohne vertiefte Theologie traditionell und auf Gehorsam aufbauenden Institutionen an sich zu binden, wird in Zukunft nicht mehr funktionieren: diese Ära geht zu Ende!
An Kardinal Müller: "Was ihr auf der Erde gebunden habt, wird auch im Himmel gebunden sein, und was ihr auf der Erde gelöst habt, wird auch im Himmel gelöst sein.!" Noch liberaler kann man uns nicht die Freiheit lassen, uns selbst hier zu organisieren! Können Sie mit dem zweiten Teil des Satzes überhaupt etwas anfangen, Kardinal Müller???

Diese Amtskirche verliert sich in reinem Selbstzweck, ist im Eigenverständnis undemokratisch und begreift nciht in eigener  Unfähigkeit zur kritischen Selbstreflexion, dass in ihr das Christentum schon zu einem herrschaftkonform Konstruckt umfunktioniert wurde , als sie zur Staatskirche des römischen Reiches passgenau zurechtgestutzt wurde!
Papst Franziskus, die letzte Bischofssynode über die Erneuerung in Kirchen bzgl. Sozialfragen hätten Sie sich sparen können: Sie wissen ganz genau, d ass Sie ncihts gegen die Meinung der Bischöfe durchsetzen könnten; das einzige, was herauskam, waren keine Veränderungen, sondern eine Vorführung , dass die sich selbst im Wege stehen, um auf das eigenen katholische Volk, noch auf die anderen Mitchristen oder anderen Mitgläubigen zuzugehen! Wie ich es vermutet habe.
Die Amtskirche muss sich  sehr wohl vorhalten lassen, aus puren privaten und institutionellem Eigeninteressen systemkonform mitzumachen und auch das System morden lässt oder  dazu sogar beauftragt, weil es ihnen in den Kram einer institutionellen kontrollierenden Weltkirche passt -  in dieser Radikalität einer rechtsgläubigen Orthodoxie bis hin zum Morden oder elendig krepieren lassens eigener Leute , vielmehr noch bei Andersgläubigen unterscheidet ihr euch  von anderen orthodoxen radikalen "Gläubigen" in keiner  Art und Weise!
Eine Ära von Kontrolle, Macht , institutionellen Gehorsams kann und muss zu Ende gehen, weil es weder das Christentum als solche im Kern noch annähernd widerspiegelt , noch in aufgeklärten Gesellschaften zukunftsfähig ist!- und schon gar nicht im makabrem Komplott mit einem faschistischen System, das zutiefst gottlos ist!
Es geht nicht nur um den Glauben allgemein, das Christentum oder um unsere muslimsichen Mitgläubigen dabei: alles geht unter im gottlosen faschistischen System!
Es geht hier um alles!!
Es geht auch um Demokratien , um die zukünftige Selbstbestimmung der Gesellschaften und gegen eine systemische Fremdkontrolle aller, um eine nachhaltige und vernünftige Wirtschafts- und Landwirtschaftspoliitk, um einen lebbaren Planeten: und dieser faschismus wendet sich vor allem jetzt schon gegen die Andersgläubigen Muslime  und wird sie in Zukunft als Menschenbürger im Stich lassen, wenn euer Öl versiegt, eure Reichtümer sich nciht mehr halten lassen, dieses System findet eure Schwachstellen- wie jetzt in Russland mit sienem Exportabhngikeit von Ressourcen ohne ausreichende eigene mittelsändige Wirtschaft -, dann werden Wasserspigel ansteigen und Staaten von euch genauso schnell wie sie aufgetaucht sind , wieder in der Versenkung verschwinden oder wenn Dürren eure Länder heimsuchen werden: seht , was sie über das Finanzsystem erst mit Europa , jetzt über den strategischen Einsatz einer Überschwemmung des Absatzmarkts mit Öl und Gas und dessen Preisverfall und die Wirtschaftssanktionen es mit Russland getan haben! Genauso haben sei eine Nutzenabwägung und strategische Einkalkulierungen bei den fossilen Brennstoffen und werden es mit der Klimakatastrophe tun und sie instrumentalisieren: sie wird euch am schlimmsten heimsuchen!
Da ich bisher vergeblich auf die westliche Protagonisten, wie Medien, christlichen Kirche oder gar anfangs die Politiker gehofft habe!   Ich appeliere daher an alle , so wie ich es schon am Anfang meins Bloges gemacht habe:
es geht hier um die Zukunft unserer Demokratien, um deren dringenden Verbesserung,  damit sich nicht in ihrer bisherige, intransparenten Unvollkommenheit  wieder  ein faschistisches System darin einnisten kann: es  geht um die Zukunft des Glaubens aller Gläubigen: denn der Faschismus ist zutiefst !Gottlos! : dabei geht es nciht nur um die Zukunft der Christenheit, sondern auch um das Leben von Millionen Andersgläubigen in Zukunft!! Dieses System fungiert insgeheim und subtil, es sagt euch die geheimen Strategien nciht und die Funktionen , die sie anwenden, ausnutzen und andere damit aufstacheln und instrumentalisieren.
Ich appeliere an alle muslimischen Vertreter und Einfussreichen Leute im  muslimischen Ländern: lasst euch nicht gegenseitig aufstacheln und anheitzen , euch selbst umzubringen und einen offiziellen Terror gegen dieses  System oder unschuldige Zivilsiten auszuüben; es bringt nichts ; Im Gegenteil : es ist kontraproduktiv : schaut sie euch an , die offiziell Entsetzten, wie sie durch Medien begleitet und unterstützt, für  " (Presse-)  Freiheit" ( die sie abschaffen wollen)  , für "Demokratie" ( die nicht funktioniert , die sie in Wirlklichkeit unterwandern, aushebeln und langfristig abschaffen wollen)  und Rechtsstaat ( der nicht exisiteirt und über den sie sich schon längst unantastbar erheben )
wenn mit dem Terror so weitergemacht wird, wird es dabei nur einen Sieger geben: der Faschismus selbst und seine Komplizen!
der Faschismus aus den USA -einst kopiert im HItlerreich und jetzt auf das Wirtschafts-und /Finanzsystem  übertragen zum VOrteil eingier , imme rweniger Reiche-, das seine Macht und seinen Einfluss über seine Geheimdienste , die korrupten Politker , noch eine internationale Reichenschicht , aber etztendlcih nur für eine ausgewählte , rassistisch begründete, religiös reduzierte, sebsternannte Elite programmtisch einsetzen werden wird!

Ihr liefert ihnen nur mit dem von Faschismus selbst  provozierten Terror den Vorwand sich als System noch fester in die Demokratien hinein zu betonieren! Damit sie dann ganz offiziell noch totalitärer gegen alle und noch härter gegen euch selbst vorgehen können.
es git dabei nur einen Gewinner : der Faschismus der USA slebst!!

Ich habe mich bisher vergeblich an die Protagonisten des westlichen System , einschiesslich meiner eigenen Glaubensintitution gewand.! Sie versagen alle !
Ich bin in einer prekären Situation : ich sitze fest, bin nicht mehr mobil, wurde an mehre Stationen zur Übernachtung abgewiesen und landete somit an einem Ort ,wo ein Williger sich wohl bereit erkärte, für den Erwerb wichtiger Medikamente mich mitzunehmen, nur mit dem Ziel, wohl nur mitdem Ziel, meine Absichten und meinen Aufenthaltsort offiziell zu melden, an dem ort, wo  am Sonntag eigentlich keine Gästen neu aufgenommen würden, bekam ich zufällig mit ,d ass abends ein einzelner Mann eingeschleust wurde, erst in einem dunklen Zimmer zwischenzeiltich eingelassen wurde, dann wohl auf meine Etage verbracht wurde, ich mit ihm also allein blieb, und am nächsten Morgen wohl die Polizei ankam: im Gegensatz zu D , wo man ja gleich unter Psychpharmaka dem Richter vorgestellt werden kann, hat man schon mal hier versucht,  vor einer psychiatrischen Vorführung mir etwas zu spritzen, um mich als Probanden in einen ensprechenden therapiebedüftigen und krankhaften Zustand zu versetzten!
Ich appeliere daher an die muslimischen Mitgläubigen: wenn meine eigene Amtskirche systemkonform, verlogen, kriminell und korrupt , in einem elitärem  Selbstverständnis versagt,- ein Vorbild sind sie nciht mehr-  dann unterstüzt ihr mich , in meiner Art der friedlichen Aufklärung und der Forderung nach einer politischen, rechtsstaatlichen und demokratischen  Erneuerung des Westens, gegen diesen Faschismus vorzugehen, zu eurem eigenen Vorteil! Es geht hier auch um Euch und Eure Zukunft : das desaster hat schon im Vorderen Osten begonnen; es wird dort nicht halt machen!
Ich konnte schon Einige ereichen und Einiges mitbewirken.
Ich benötige eine sicheren Aufenthaltsort, meine Daten aus der Haaranalyse, der Blutdaten , eine wohlgemeinte Generalvollmacht einer führenden integren Persönlichkeit  unter dem laufenden erneuten Verfahren zur Aufhebung meiner bisherigen Diagnosen und der nachhaltigen Verhinderung erneuter Verfahren, der Erlangung der mir zustehenden finanziellen Absicherung , der Zugangs zur geeigneten Therapien und nicht zuletzt die Veröffentlichung der Vereidigung des Inneren Zirkel der Freimauerbewegung ,die die US amerikanische Schein.-Demokratie aushebelt!
Die ist der einzige Ausweg aus diesem destasters! Die deuschen Medien versagen: veröffentlich endlich diesen Mittschnnitt.
Ich kann es nicht allein, es ist für einen allein nciht zu bewältigen!

Versicherungsvertreter Teun Berkers  aus Helmond, wird seid Jahren an beliebigen Orten kurz oder langfristiger eingesetzt, ist mit seiner Situation höchst unzufrieden, schwarzer Renault Clio NL XZD 53 Tel 06 43253327

Ich appelliere an Prof Lucke, lassen Sie die einzige Partei mit Basisdemokratie nicht rechts unterwandern, lassen Sie sich nciht kaufen von fachlich eingeschränkten Gestrigen, sondern fordern Sie nciht nur eine Wirtschaftskursänderung ,
weil  mit isolierten Forderungen allein nur Symptomkosmetik betrieben werden kann: die hier notwendige, breite Erneuerung von Politik, Rechtsstaat, Medien, Wirtschaft und Finanzen und  demokratischer Institutionen  aber zum wirklichen Funktionieren eines demokratischen Staatengebilde unterlassen wird. Alle jetzigen Institutionen und nationale und internnationale politische Entscheidungprozesse müssen alle auf den Prüfstand , damit deren Instrumentalisierung durch unterwandernde Systeme in Zukunft ausgeschlossen wird durch Transparenz , klare gesplittete Zuständigkeiten, direkte Einflussnahme von BÜrger/Innen und Bürgerinteressenvertretungen etc,  Information und Mitbestimmung : kurz: fordern Sie eine grundlegende Verfassungsänderung , damit eine Demokratie zum ersten mal funktionieren wird ! D hat hier im Bezug auf Faschismus und als eines der wichtigsten und bevölkrungsstärksten Kernländer Europas eine Schlüsselfunktion! Sie werden ihrer eigenen Bedeutung als Alternative für D sonst selbst nciht gerecht, die Partei wird rechts unterwandert und zersplittern und von den geleiteten Medien beliebig auseinander genommen werden: sie werden sonst denselben Weg gehen wie die Piratenpartei!

Sunday, January 18, 2015

sie rücken den Wagen nicht raus

dohmen

14. Jan. (vor 4 Tagen)
an mich
Sehr geehrte Frau Dr. Geilich,

wann möchten Sie denn Ihr Fahrzeug abholen, da wir den Leihwagen benötigen ? Ihr Fahrzeug ist seit gestern fertig.


Mit freundlichen Grüßen



egina geilich rmgeilich@gmail.com

14. Jan. (vor 4 Tagen)
an g.dohmen
Sehr geehrter Herr Dohmen,
urspruenglich hat mir Ihr Angestellter Herr Pies mitgeteilt, dass das fahrzeug auch unter dem Anspruch noch weitere Reparaturen durchfuehren zu muessen genau vor einer Woche fertig geworden waere. Ofensichtlich hat man aber erste vor einer Woche begonnen ,d as Fahrzeug zu reparieren, nachdem sie sich sich eingeschaltet hatten und Her Pies mich nicht ueberzeugen konnte, zu einer |Zweitbesprechung vor Reparatur des Fahrzeuges nochmals bei Ihnen zu erscheinen.
Warum hat dann die Reparatur trotzdem solange gedauert, insgesamt volle 10 Tage;
Oder genauer gesagt, ist das Fahrzeug ausserhalb Ihrer Werkstatt noch anderweitig zwichenzeitlich vorgestellt worden und wenn ja , wem?
Mit freundlichen Guressen

regina geilich rmgeilich@gmail.com

15. Jan. (vor 3 Tagen)
an g.dohmen
Sehr geehrter Herr Dohmen,
Vielen Dank für Ihre Mail .Ich habe sie gestern, am Donnerstag, 16.01, gelesen und sofort entschieden zu kommen, da mittelrweile das Fahrzeug heute jetzt schon den 11. Tag bei Ihnen steht. 
Leider konnte ich Sie nicht mehr während der Geschäftszeiten erreichen. Da aber nun entgegen der Zusage von Herrn Norbert Pies nach seiner Sofortinspektion, das Fahrzeug am Montag vor einer Woche reparieren zu wollen und am Mitwoch spätestens fertig durch die TÜV Zulassung zu bekommen, nicht annähernd eingehalten wurde , ist es für Sie sicherlich nachvollziehbar, dass ich so schnell wie möglich die von mir zu tragenden Zusatzkosten für den Leihwagen gering halten wollte. Ich gehe davon aus, dass Sie den Leihwagen vorab erst prüfen wollen , ehe Sie die Endabrechnung durchführen können, sodass ich den Leihwagen direkt bei Ihnen  lassen wollte, um weitere Kosten und eine erneute Anreise meinerseits zu verhindern. 
Jedoch musste ich vor Ort feststellen, dass ich abends nicht mehr aus dem Ortsteil von Nettetal  ausreichenden Anschluss mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhielt, sodass ich den Leihwagen konstenfrei und ordungsgemäss geparkt in Zentrum Sued in Venlo mit eingeklapptem Seitenspiegel in der XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXhinterliess. Der Schlüssel befindet sich im Handschuhfach. Ich darf freundlicherweise davon ausgehen, dass es zu Ihrem Service gehört , diesen dort ausnahmsweise dort abzuholen; vergleichbaren Service kenne ich von meiner Opelvertragswerkstatt zu Hause als langjähriger Kunde von Opel, zumal es sich um eine deutliche Verlängerung der Reparturzeit in ihrer Werkstatt handelt.
Ich bitte daher, mit die Endabrechnung per email zukommen zu lassen, mir mitzuteilen, ob ich noch Überweisungen von meiner Bank anzuweisen habe und umständehalber mir das Fahrzeug an entsprechender Stelle in Venlo ebenfalls kostenfrei geparkt zur Abholung zur Verfügung zu stellen, da ich nun leider erneut mit öffentlichen Verkehrmitteln anreisen muss und mir dies erwartungsgemäss nur ausserhalb Ihrer Geschäftszeiten möglich sein wird.
Ich bitte ausdruecklich, mir diesbezueglich entgegen zu kommen, da  die zeitlicher Verzögerung der Reparatur nicht von mir verursacht war.
mit freundlichen Guressen.      

Regina Geilich

PS: habe gerade beim senden meiner email IHre erneute email gelesen und bin froh, dass ich sofort angereist war. Das Fahrzeug steht Ihnen daher nunmehr unmittelbar zur Verfuegung.





Sehr geehrte Frau Dr. Geilich,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihr Auto nicht einfach in Venlo abstellen können. Sie können auch nicht so einfach den Schlüssel ins Handschuhfach legen, da kein Diebstahlschutz mehr gegeben ist.
Zwecks Abholung setzen Sie sich doch bitte kurzfristig telefonisch mit uns in Verbindung. Tel. +49 2157 9198-0.
Gestern war übrigens Mittwoch der 14.01.2015.


Mit freundlichen Grüßen

Guido Dohmen
Guido Dohmen Automobile GmbH
Süchtelner Str. 82
D-41334 Nettetal