Sunday, April 1, 2012

die Zip Datei und wieder ein Virus




Frau Merkel Und Firma Braun

Sehr geehrte Frau Merkel .
ich habe Sie schon im Februar angmailt persönlich und angefaxt( Nachweis leider ebenfalls verschollen) und habe sie am 01.04 nochmals angefaxt, damit Sie endllich dafür sorgen , dasss die ensprechenden Medikamente wieder frei verfügbar sind und nicht unnötig Menschen sterben, sondern geheilt werden können, nur weil Sie es im Geheimdienst missbrauchen.












an Herrn Präsidenten Ahmadinedschad

Sehr geehrter Herr Präsident Ahmadinedschad,

mit grosser Freude habe ich im deutschen FErnsehen vernommen , dass Sie zu einem Interview mit dem ZDF - ausgestralt im heute journal am 19.03.2012 und bei Phönix am darauffolgenden Vormittag -eingeladen haben. Haben Sie vielen Dank dafür.
Ich hatte bereits die grosse Ehre unser Bruderland Iran zu besuchen und seine Schönheit zu bewundern. Ich bin freundlich und herzlich aufgenommen worden und konnte mich gut zurechtfinden mit der hilfreichen Unterstützung Ihrer Landsleute , auch ohne dass ich IHre Muttersprache zu sprechen imstande war.
Brereits während meines Aufenthaltes in Ihrem Land habe ich mit IHren Landsleuten gesprochen und große Sorge geäussert wegen der politischen Zukunft Ihres Staates unter dem Druck von Teilen der westlichen Welt.
Es gehen grosse Umwälzungen in den arabischen LÄndern vor sich, weil sich die Menschen nach demokratischen Veränderungen sehnen.
Leider war auch die Bundesrepublik Deutschand als Verbündeter der USA in einen schrecklichen Krieg mitverwickelt und hat Tote unter unseren Soldaten und der zivilen Bevölkerung in Afghanistan mitzuverantworten. Wir Deutsche wollen dies nicht , unsere Politiker lügen uns vor, es handele sich angeblich um einen militärgeschützen Brunnenbau oder eine Mädchenschuleninitiative. Sie führt Krieg , obwohl es nicht mit unserem Grundgesetz vereinbar ist.
Wir haben selbst zutiefst kennengelernt, wie man unter einem faschistischen System zu leiden hat. Leider hat dies der USA Staat kopiert und ein internationales Netzwerk eines Rüstungs-Wirtschaftskomplexes aufgebaut, der seinen Einflussbereich immer weiter in den Osten ausdehnen will. Obama is not a change! Die Amerkikanische Bevölkerung wollte einen Wechsel in der Politik und ist derzeit enttäuscht vom Zustand eines bankrotten Staates, sie wollen heraus aus Afghanistan und Irak, sie wollen keinen neuen Krieg!
Sie haben bereits im Irak gewütet: 1/3 der Bevölkerung dort sind tot, verwundet oder vertrieben. Ich weiss, was dies heisst. Meine Familie hat alles dies selbst zu beklagen durch einen faschistischen Krieg, der vom Boden Deutschlands ausging. Solche Kriege darf es nicht mehr geben, dafür will ich mich einsetzen.
Ich bitte Sie daher inständigfür da Wahl IHres eigenen Volkes, seien Sie ein klügerer und verantwortungsvoller Staatsmann und geben sie diesem System der USA mit seinen Verbündeten Israel, keinen Vorwand einen solchen Krieg zu beginnen. So haben sie es mit Lügen über den Irak ( es gäbe dort biologische Waffen ) oder Afghanistan ( sie hätten dort Al Kaida- Ausbildungsscamps und müssten dort Osama bin Ladin jagen) auch getan!
Sie arbeiten im ersten Akt mit wirtschaftlichen Sanktionen, dann schicken sie Geheimdienste um zu morden, sie haben IHre Computerssteme der Nukearanlagen ausser Kraft gesetzt, sie haben auch einen Ihrer Physiker umgebracht haben, der sich für eine friedliche Problemlösung eingesetzt hat, dies sollte Ihnen zu denken geben! Als letztes schicken sie das Militär: Obama hat sich bereits im Kongress die Erlaubnis für den Bau und die Beschaffung von immens grossen Sprengköpfen eingeholt, um Ihre unterirdischen Atomanlagen zu zerstören! Ihr Land steht kurz vor einer katastrophalen kiregerischen Auseinandersetzung! Die USA hat im Jahre 2000 das Gesetz zur Seidenstrassenstrategie unterzeichnet: die Ausdehnung deren Einflussbereiches nach Osten!
Seien Sie klüger zum Wohle Ihres Landes und der Unversehrtheit Ihrer Landsleute , denen ich mich sehr verbunden fühle! Lassen Sie uns gemeinsam demokratisch gegen dieses System, dass sich schon längst überholt hat und bankrott ist und nicht in der Lage ist durch jahrzehntelange Bewusstseinsbeeinflussung grosser Teile der Bevölkerung neue Visionen eines gemeinsamen Zusammenlebens in Respekt dem Anderen gegenüber auf dem Boden der allgemeinen Menschenrechte zu erstellen.
China und Russland stimmen nur zu ihrem Atomprogramm , weil sie Ihr Land nur als Bollwerk gegen die USA und deren Machtstreben nach Osten ausnutzen.
Die Zukunft gehört der Diplomatie und der gemeinsamen Konsensfindung. Krieg ist keine Lösung!
Genauso , Herr Präsident, sollten Sie sich klar machen, dass in der modernen Kommunikationsgesellschaft - wie es auch die Geschichte schon in der Vergangenheit gezeigt hat- gesellschaftliche Fortschritte nicht aufzuhalten sind: und schon gar nicht durch Folter mit Unterdrückung und mediale/ religiöse Propaganda. Fortschritt ist nicht aufzuhalten, und schon gar nicht , wenn Menschen ausgebildet werden und Lernen gelernt haben!
Gleichzeitig bitte ich Sie in Weisheit zu bedenken, dass eine friedliche NUtzung der Kernernergie kein erfolgversprechender Weg ist, um ein nachhaltiges Energiemanagement der Zukunft aufzubauen. Fukushima und Tschernobyl , als auch brereits Three Mile Island haben es gezeigt , das ca alle 20 Jahre eine nukleare Katastrophe entsteht. Nun endllich musste die Regierung der Bundesrepublik Deutschland auch eingestehen, dass diese Nutzung nur unlösbare Probleme bringt. Wir haben kein sicheres Endlager in Jahrzehnten gefunden, unsere Geologen mahnen, dass es unmöglich ist zu garantieren, dass eine geologische Formation wirklich über Millionenen Jahre eine sichere Lagerstätte bietet, wir haben in Deutschland bisher keines gefunden. Im Gegenteil, wir haben grosse Pobleme mit einem der Zwischenlager in Asse, wo es schon erhöhte Krebsraten in der Bevölkerung gibt, wo Wasser in Salzstollen einläuft und das Grundwasser bedroht ist. Diese Kosten einer sicheren Entsorgung - wenn diese überhaupt möglich ist- verschlingen den Aufwand des Profites aus dieser Technologie bei weitem.
Überdenken Sie dieses , wenn Sie mit dieser Technologie beginnen wollen. In Deutschland haben sich seit Jahrzehnten verantwortungsvolle BÜrger gegen die NUtzung dieser Kerntechnologie eingesetzt: es ist nicht " German Angst" ; es ist die verantwortliche Erkenntnis und Einsicht von mündigen Staatsbürgern , dass diese Technologie nicht beherrschbar und somit unzumutbar ist ! Seien Sie ein verantwortungsvoller weiser Staatsmann und erkennen Sie genau wie andere europäische Staaten, dass es sinnvoller ist, auf die Nutzung dieser Technologie vollends zu verzichten.
Als gottgläubiger Mensch in Achtung vor der Schöpfung Gottes in Gestalt von Mensch und Natur und als vernünftiger Mensch kann ich die Kernenergie nicht für akzeptabel halten, weil sie technisch zu riskant ist , deren friedliche Nutzung für Krieg und Terror missbraucht werden kann und sie insgesamt finanziell nicht rentabel ist!

Ich würde mich dafür einsetzen, Ihren Staat als ein so sonnenüberflutetes Land in dem Aufbau von Desertec- Konzentrator- Solarenergie- Anlagen einhergehend mit einer dezentralen computergestützten friedlichen Nutzung der Sonnenenergie auf der Basis meteorologischen Vorhersagen und in Kombination mit einer dezentralen Speichertechnik einhergehend mit einer Umstellung Ihres Transportsystems zu unterstützen: Die Solarenergie ist nachhaltig sinnvoller, sparsamer, sicherer, gesünder als die Kernernergie und klimanotwendig. Sie haben kein Energieproblem im Land , sie haben bereits ein politisches Kernnutzungsproblem, noch bevor sie aus dieser Technologie richtig beginnen, Energie zu erzeugen!
Ich werbe für eine friedliche Solarnutzung in der gesamten arabischen Liga und Mittel- bis Südeuropa , Australien und Neu Seeland , Südamerika und den Afrikanischen Staaten. Und auch in den einzelnen US- amerikanischen Bundesstaaten.

Gesellschaflticher und technologischer Fortschritt und die Wahrheit in modernen Gesellschaften sind nicht aufzuhalten, dies hat die Geschichte immer gezeigt.
Wir mussten es schmerzlich erfahren, welche gravierenden und zerstörerischen Auswirkungen diese Technik mit sich bringt, weil unserere Politiker die falschen Entscheidungen vor Jahrzehnten getroffen hatten.
Noch ist Zeit umzulenken!
Seien Sie ein weiser Staatsmann und ein fürsorglicher Landesvater in Verantwortung vor der Zukunft IHres Volkes und verzichten Sie auf diese Technik, verzichten sie auf Folter und Unterdrückung!

Sie haben in Ihrem Land kein Energieproblem, dass Sie diese Technologie benötigen!

Das ZDF ist unter der Kontrolle der Parteipolitiker , was erhoffen Sie sich von dem Kontakt mit deren Vertretern?
Erpressung ist keine langfristige Lösung!
Entscheiden Sie sich nicht für die falsche Technologie und für eine Antidemokratie!
Unterstützen Sie mich in meinem Bestreben, für eine basisdemokratische Gesellschaft und Frieden und eine effektiven Klimaschutz zur Sicherung der Natur und Ressourcen zum Überleben der Menscheit, weil es Zeit ist aufzubrechen in einen Wandel des Systemes : Ob Russland, China oder die westeliche Welt, geführt von den USA: die Systeme sind alle mutiert zu menschenunterdrückenden und ausbeuterischen Systemen zum Vorteil einer internationalen Vermögensschicht und global agierender Gosskonzerne! Sie ähneln sich alle immer mehr! Sie unterscheiden sich im outcome nur noch unwesentlich!

Es grüsst Sie und Ihre Landsleute aus Deutschland in tiefer Verbundenheit zu unserem Brudervolk Iran.

Unterstützen Sie mich, denn nur lebendig bin ich für Sie ein besserer Schutz vor dem westlichen System als irgendeine Atombombe!

Hochachtungsvoll
Regina Geilich
rmgeilich@hotmail.de
Das System geht über Leichen, es ist destruktiv u nd machtgierig, es lügt und verblödet die Menschen durch Kontrolle der Medien

In dieser Zeit wollte ich auch neben Rauch und Gasmelder , nun auch noch Kohlenmonoxidmelder nachkaufen, da man in den Medien von einem Unfall mit zwei Toten hörte; diese seien aber für die nächste vier Monate nicht lieferbar.
Ich habe das Haus durch zusätzliche Fenster- und Türen- Sicherheitsvorrichtungen abgesichert, u.a. und zu dieser Zeit extra nochmals durch eine zusätzliche mechanische Innenverriegelung beider Aussentüren, sodass mit Nachschlüsseln- die Zweitschlüssel waren in der Zeit meiner Abwesenheit für Monate bei besagter Nachbarin mit Familie , die diese nicht herausgeben wollten, sondern dann auch noch sagten, sie müssten erst Nachschlüssel anfertigen lassen, wobei es ja bei der von mir geforderten Herausgabe noch zu gewaltätigen Hausfiredensbruch gegen meine Person durch die Nachbarin kam.
Danach waren dann doch diese CO -Melder vorezitig wieder leiferbar!
Nachdem ich die HIV Eliminationstherapie durch Lipofundin MCT und Diazepam Lipuro - allerdings in niedrigerer Dosierung und längerer Anwendung nur letztendlich wirksam - waren diese Mittel - auch Vergleichspräparate - quasi vom Markt genommen, dadurch , dass mir wiederholt bei verschiedenen Apotheken durch Umstellung der Lieferbedingungen mit Bestellung im Grosshandel ,aber nur direkt Auslieferung durch die Firmen mit Zeitverzögerung nur Lipodundin N ( ohne die wirksamen mittelkettigen Triglyceride ) ausgeliefert wurden ( erkennbar an der fehlenden Venenwandreizung).

Ich hatte noch einige Lipofundin MCT Lösungen, leider müssen dieses ausgestauscht worden sein, genauso wie meine medizinsichen Fach-Untelargen von den Therapierichtlinienen mit den herkömmlichen medikamentösen HAART Therapien aus meinem Arbeitszimmer,die ich mir vom Fachkongress aus München mitgenommen hatte , wo man mich ja erst aus der Fachmesse herausschmeissen wollte:

Meine Mutter quängelte, dass ihr zu kalt sei am Samstagabend als die Verleihung der " Goldenen Kamera " lief, ich blieb bei ihr und befeuerte den Ofen im Wohnzimmer. Sie stand häufig auf und verliess das Wohnzimmer , wobei ich gerade noch eine Infusion aus besagtem letzten korrekten Einkaufskarton laufen hatte , die die typische Venenreizung hervorrief.

Auffällig war, das ich später bemerkte , dass sie ihre Korridortür abgeriegelt hatte. Das tut sie sonst nie, weder am Tag , noch nachts oder wenn sie das Haus verlässt.
Die anderen Infusionen danach müssen nur noch Lipofundin N gewesen sein, denn sie waren völlig harmlos ohne Venenreizung.
Ich benötige dringend (!!!) korrekte Infusionen.
Es sind von Baxter 4-5 Kisten a 500ml Clinoleit MCT 10% oder 250 ml MCT 20%
oder gleiche Menge Fresenius: Lipovenös MCT 10% Oder 20%
oder Braun: Lipofundin MCT 10 % oder 20% ,
es ist alles vom Markt genommen. Sie überwachen Telefonate , manipulieren Auslieferungen, nur der Krankenhausbestand ist sicher ausgelifert und korrekt beschriftet , sonst ist es nicht sicher ,ob es falsch ausgeliefert wird oder manipuliet wurde.
Ich habe die Firma Braun umgehend informiert und auch die Kanzlerin Merkel mit der Auffroderung , die korrekte Belieferung des Grosshandles wieder sicherzustellen. Bisher keine Reaktion. Die ursprüngliche von mir im Blog angegebene Dosis war zu hoch , dafür nicht lang genut , man muss dies infuseion ca 20-30 Tage durchführen in ca halber Dosierung, die ich urpsrünglich angegeben habe, womit ich vor einem Jahr aber für Wochen beschwerdefrei war und dachte , ich hätte die Eliminierung schon gänzlich erreicht.

Und die Erasmus Universität hat nun hochaggressive und potente Grippeviren entwickelt, Ein erneutes Anschreiben habe ich erstmal bei katlem Wetter im Breifkasten leigen lassen. Dann erhielt ich noch einen zweiten Breif , wobei der erste verschwunden war aus dem Briefkasten! Frau Merkel und unterlassen Sie es, den Kater aus der Nachbarschaft infizieren zu lassen, ich habe nämlcih schon gesehen, dass ein anderer Nachbar katzen füttert

Mein Bruder hat als Lehrer nur einen Angestelltenvertrag an einer katholischen Schule, er ist nicht verbeamtet, er kann jederzeit auch gefeuert werden.
Gleichzeitig konnte ich verfolgen, wie man Druck auf unsere Pfarrgemeinde macht, weil bei schwindender allgemeiner Kinderzahl wohl nicht alle 4 Grundschulen am Ort weiter offengehalten werden sollen. Offensichtlich steht - trotz ausreichender Anmeldezahlen für unsere neu renovierte katholische Grundschule direkt im Zentrum - diese auch zur Disposition, jedenfalls erweckt man den Anschein : es ist doch Blödsinn eine konfessionelle Schule zu schliessen, wenn genügend Katholiken oder Protestanten noch im Ort wohnen! Lasst Euch doch nicht für dumm verkaufen, dass kann sich die (C)DU doch nicht leisten!
Das ist die typische Masche , Leute unter Druck zu setzen!
Dem Verein für Psychiatrie-Erfahrene in Berlin, die das Gutachten gegen Zwangstherapien und Zwnagsunterbringung bei bekannten und erfahrenen Rechtsanwälten in Auftrag gebeben hatten, ( siehe meine Patientenverfügung) hat das Bundesparlament im Sommer 2009 auch vorgegaukelt , dass sie für die nächsten 30 Jahre keine Novellierung des Patientenverfügungsgesetz machen wollten, als ich mich bei diesen in Berlin aufhielt und beitrat in der Hoffnung, dort Unterstützung zu finden, was mir aber verwehrt wurde.
Stattdessen haben sie mich aufgefordert bei Aktionen mitzumachen , wo meine Identität festgestellt werden könnte, zum Beisiel im deutschen Bundestag. Auf so einen Quatsch habe ich mich nicht eingelassen. Ich habe HInwiese und Kenntnisse, dass die zweimal konkret versucht haben, bei noch laufenden Betreuungsverfahren meinen Aufenthaltsort zu melden, damit der Richter einen Beschluss verfügen kann, um mich dem Psychiater vorzuführen. Die haben sich somit auch vorführen lassen, um gegen eigene Mitglieder vorzugehen, obwohl ich denen gleich gesagt habe, dass die Legislative sich wohl kaum von denen per Gesetz einschränken lassen würde , sondern Hintertürchen ins Gesetz einbauen würde! Dies konnte ich ja aufzeigen!
Die katholische KIrche hat sich auch vorführen lassen, mit dem Gequatsche über zu viele Geldzahlungen an die Kirche und deren soziale Einrichtungen: herzlichen Glückwunsch! Dass hätten sich die vielen Konfessionsangehörigen im Bundestag bei (C)DU , (F) DP, (S)PD und auch den Grünen nicht leisten können , dies zu streichen, weil die Kirche eine immense soziale Aufgabe erfüllt und mit zu den grössten Arbeitgebern gehört!! Doch nicht von der Bundesregierung (C)DU, die auf die alten Kirchgänger als Wählerklientel dringend angeweisen ist. DAs hätte die niemasl tun können! Wie blöd seid ihr eigentlich alle!
Ausserdem konnte man lesen, dass in der Zeit, nachdem ich in Rom war, versucht worden war, den Papst zu ermorden, aber er hat sich ja für die " richtige " Seite der rechtskonserativen , machtgierigen und kriminellen Nomenkatur des Vatikanstaates entschieden: Statt diesen rechtskonservative Verein Im Vatican auszutauschen, der auch das Amt des Papstes sehr wohl politisch einsetzt, aber nur gegen die Diktaturen des kommunsimus und Sozialismus, die wohl aber auch noch alle auf dem rechten Auge blind sind : Paps Benedikt , Sie haben sie die auch noch überproportional zu Kardinälen erhoben! Heiliger Vater, leider kann ich Sie nicht mehr per Email erreichen, weil alle geändert wurden! Es heisst, sie wollten abdanken aus Altersgründen, warum bleiben sie nicht und kehren um : Petrus hat auch erst dreimal geleugnet und ist aus Rom geflohen , aber dann umgekehrt! Es ist nie zu spät! Sie haben doch gute Enzykliken geschrieben, bevor Sie von mir und meinem Blog gewusst haben: kann es sein , dass Sie von den "geheimen politishcen Kräften " hinter den demokratischen Fassaden auch nicht wussten, genauso wie ich vor jahren, bevor ich den Rechtsstaat angefragt hatte und die die demokratischen Strukturen mit ihren Vertretern. Dann stehen sie jetzt auch zu den Inhalten Ihrer Enzykliken ! Leider muss ich feststellen, das die katholsiche Kirche jetzt Mörder schützt und deren Anstifter wie in unserem Erbfall und früher die pädophilen Straftäter in den eigene Reihen! 950 sollt ihr insgesamt -wohlgemerkt aus früheren Jahrzehnten, vor 1990, - jetzt entschädigt haben

Und Frau Merkel, tun Sie doch nicht so mitleidig mit dem älteren Herrn in der Gedenkfeier zu den Morden der rechtsradikalen Zwickauer Zelle: der möchte nicht irgendwelches Geld von Ihnen, Frau Merkel, in diesem Kategorien könne Sie odch nur denken!- mit Geld ist der Verlust eines lieben Angehörgen nämlich nicht zu bezahlen oder wieder gut zu machen: der ist nicht korrupt: Er wünscht seine Würde durch die Verleumdung mit dem Unwort des Jahres " Dönermorde " zurück, wobei generalisiert und völlig falsch eine ganze Bevölkerungsgruppe beschuldigt und diskriminiert wurde! Er möchte ein Gedenken an den MOrd eines völlig unschuldigen Menschen in Deutschland durch ideologisch völlig verkorkste Gewaltverbrecher und er möchte komplette Aufklärung und juristische Aufarbeitung und Bestrafung aller Hintermänner! Und an letzeres glaube ich auf keinen Fall, denn der von den betroffenen Familien beauftragte Rechtsanwalt in Berlin bekommt jetzt schon von der Generalstaaatsanwaltschaft keine Akteneinsicht , angeblich wegen noch laufender Ermittlungen: hier fängt doch die Vertuschung und Aktenmanipulation schon an: die geschwärzten Unterlagen kenn wir ja schon aus anderen Fällen , wie die Geheimdienstakte von Herrn Gysi zum Beispiel! Die Linke als demokratisch gewählte Vertreter flächendeckend zu überwachen , obwohl die doch nur öffentlich im BUdnestag agieren können: dies ist doch völliger Blödsinn und herausgeschmissenes Geld, apropo herausgeschmissens Geld schon wieder: Die V- Leute in der rechtsradikalen Szene sind doch in Wirklichkeit Mitglieder , die ihr mit Steuergeldern für fragwürdige Informationen bezahlt und damit noch die Organisation unterstützt: genauso wie ich in den Medien hören konnte, dass der Schlächter von Lyon aus der NS Zeit ,Barbie, bis 1079 frei in der BRD hier in Zusammanarbeit mit dem BND hier eine rechtsradikle Szene aufbauen konnte: in einer Satieresednung hörte ich : Beim" Verfassungschutz" fragt man sich , welche Verfassung sie schützt , die vor oder nach 1945! Ihr seid doch alle die direkte Nachfolger des Faschismus auf Wirtschaftsebene!

Es heiss ja jetzt schon, es seien Pannen über Pannen in der Verfolgung der Zwickauer Zelle nachzuweisen: Die Vertuschung ud Informationsunterdrückung , insbesondere in den neuen Bundesländern, hatte doch System und Sie haben es mit zu verantworten! Deshalb haben Sie zur Vertuschung auch die Rede bei der o.g. Trauerfeier gehalten und nicht der eigentlich dafür zuständige stellvertretende Bundespräsident Seehofer, damit Sie sich, Frau Merkel, wieder toll in den Medien präsentieren können , um vom eigentlichen Skandal abzulenken: Um zu vertuschen, dass Sie, Frau Merkel, die Chefin des Geheimdienstes sind und für die Ausgabe der illegalen legalen Pässe zentral in Berlin verantwortlich sind, um der Bande Gewaltverbrechern eine neue Identität zu geben, damit diese nach Schwerstkriminalität Raub und Serienmord untertauchen können , genau bevor die Polizei zugreifen wollte, weil ein Wirtschaftsfaschismus auf dem rechten Auge blind ist!

Frau Simsek , eine betroffene Tochter eines von der Zwickauer Zelle Ermordeten, hat richtig gesprochen, dass Sie enttäuscht ist von diesem Land , dem sie zugehört , das sie aber so ausgrenzt und ihre Familie zerstört! Ich kann ihren Verlust ihres Vaters voll mitempfinden, zumal sie ihn in so jungen Jahren verloren hat! Ich bin bei Ihnen und den anderen Betroffenen ; ich schäme mich für mein Land , dass so etwas hier !!wieder!! möglich ist
Das hatten wir ja auch schon mal im Faschismus: Ausgrenzung und Zerstörung von Andersgläubigen! So wie es in Europa schon duchgeführt wurde in jüngster Vergangenheit: in Scebreniza , wo die Muslime von der UN in einer " Schutzzone" zur Waffenabgabe veranlasst wurden und dann von UN aus New York der Befehl ausgegeben wurde , nicht einzugreifen, sodnern nur Eigenschutz zu leisten, um dann zuzusehen , wie diese Leute sstematisch abgeschlachtet wurden . deutllicher konntet ihr eurer Gesicht nicht zeigen: das Gesicht der new world order: dies ist aber ganz im Sinne einer auf Macht und Ausdehnung sinnenden Vatikansnomenklatur. Ihr schweigt und schweigt und schweigt und macht shchön mit bei ndem Komplott und lasst Euch aushalten und bezahlen mit einem Hurensold von einem gottlosen System !
Das Engagement von Wullf , "der Islam gehört auch zu Deutschland " war doch auch nur ein Schlagwort , um von der eigentlichen (C)DU- Politik der Vertuschung von Serienkillern abzulenken!
Und dann kommt noch der designierte neue Bundespräsident Gauck daher und erklährt den betroffenen Familien: "Auf diesen Staat können Sie sich verlassen!"
Herr Gauck , ich kann nur hoffen,das Sie einiges dazulernen, sonst werden Sie ein Blindgänger im Amt und lassen sich instrumentalisieren mit den Begriffen "Freiheit und Demokratie" von der eigentlichen Realität in dieser Zeit abzulenken nur mit dem Ziel, die Leute zu verblöden!
Dann ist es besser, Sie halten weiterhin Vorlesungen aus alten Zeiten!


In einem nicht funktionierenden System, das ungerecht und gewalttätig gegen Bürger wie bei Suttgart 21 z.B. vorgeht, werden immer mehr Menschen entweder auf der linken Seite ( mit Autoverbrennungen ) oder durch rechte oder terrorositische Anschläge ( Norwegen, Griechenland, Deutschland, jetzt Frankreich) immer radikalisierter , es wird Zeit , ein demokratischer Wandel herbeizuführen, zur politischen Teilhabe und in Verantwortung vor dem Volk. sonst werden radikale religiöse Mächte die Revolutionen der jüngsten Zeit übernehmen und radikale diktatorische Systeme einen neuen Krieg anfangen: im Iran oder Nordkorea!
Dabei sehe ich Deutschland in einer guten Position eine Vorbildfunktion für Europa, in einem vereinten Europa und für andere Staaten zu übernehmen , weil auch in Asien Deutschlalnd eine immer grösseres Interesse findet,: viele Urlauber, auch gute bundesdeutsche Filme , wie die Reportage über die japanische Atommaffia reissenden Absatz im Internet fand.

PS:
die Piratenpartei habe ich einige Monate nach ihrer Gründung über meinen Fall, meine Kenntnisse über die systematishe Unterlaufung des Rechtsstaates und meinen Blog informiert und um Mitverbreitung und Unterstützung gebeten: Sie hat mir nur einen Brief geantwortet, ich slle zu einem Rechtsanwalt gehen: zynisch, sie scheinen auch von Juristen unterwadnert zu sein! Die erneute Anfrage an einem Stand in Dortmund vor zwei Wochen vor der Saarladnwahl , bot man mir die HIlfe zur Erstellung eines neuen Layouts eines Themenblogs an, hat dies aber nicht ausgeführt , ich muss damit rechnen , dass man nur versucht hat , meine Passwörter auszuspähen!


Noch mal zur Anmerkung: Ich habe die Infos über das Vorhandensein einer HIV- !!Eliminierungstherapie!! von spezialisierten Fachabteilungen. Ich habe keine Medikamente mehr und komme auch nciht mehr dran!

Eine Anmerkung in eigener Sache:
Ich möchte ausdrücklich auf das hämische, verächtlich niederträchtige und breite Grinsen von Frau Monika Ringholt hinweisen, als sie mir zufällig begegnete, nachdem ich über meine private, berufliche und gesundheitliche Situation hinwies: Sie gehört zu den Kinder des von mir dringend tatverdächtigen Georg Geilich an dem MOrd an meiner Patentante Anni Geilich, der unter dem Einfluss seiner KInder stand, welche die Begünstigten an der falschen Haus -und Grundstücksabwicklung des Hauses meiner Patentante durch den Notar und gleichzeitigen Freund des Georg Geilich sind und die Begünstigten von veruntreuten Geldern der Patentante, als auch deren Wertgegenstände. Durch letzteres ist ja erst mein erbbrerechtigter Vater auf diese Ungereimtheiten erst aufmerksam geworden!

der Nachruf

Ein Nachruf auf den Altbundespräsidenten Wulff,
Ich befürchte, dass das Eindrucksvollste , was er im Gedächtnis der Bürger zurücklassen wird, das Wort " wulffen" sein wird.
seine gesamte Zeit als Ministerpräsident war dadurch geprägt , dass er nicht bemerkt hat, dass seine ganzen " Freunde" Überläufer des bisherigen Ministserpräsidenten waren , als er selbst noch in der Opposition war, diese aber nur seine Nähe in einer Chicki -Micki Promi- Gesellschaft gesucht haben, als er selbst der Machthaber und der politische Entscheider war. Dabei hat er mitgenommen , was sich geboten hat! Selbst seine Flitterwochen hat er nicht privat gemacht - wie es jeder andere tun würde, - auch das hat er sich spendieren lassen von irgendeinem Wirtschaftsboss.
Nun hat er auch noch einen Ehrensold erhalten: Zwei Staatsrechtsjuristen haben unabhängig voneinander eindeutig erklärt ,dass ihm dieser Sold juristisch nicht zusteht, weil er erst zurückgetreten ist, nachdem die Staatsanwaltschaft gegen in vorgegegangen ist und seine Immunität aufgehoben hat : dies sei also eindeutig ein privater und nicht ein politischer Grund , demnach bestünde juristisch eindeutig kein Rechtsanspruch für diesen Sold. Stattdessen hat man das System so juristisch aufgestellt, dass die von Wulff selbst zu besetzende Bundespräsidialamtsstelle darüber entscheiden kann, ob /dass er diesen Sold erhält. Das ist zwar formal korrekt , aber inhaltlich rechtswidrig! Natürlich nimmt Wulff dieses Geschenk in vollem Unfang mit Büro und Chauffeur - dies können über 5 Millionen Euro Zeit lebens sein,- auch noch mit! Und wie diese Klicke von Hochpolitikern zusammenhält , lässt sich daran erkennen, dass die Haushaltsausschüsse aller (!) Parteien des Bundestages diesen Sold ebenfalls durchgewunken und bewilligt haben, obwohl er juristisch rechtswidrig ist!
Und der junge Staatsanwalt , der den Abgang Wulffs initiiert hat durch die Aufhebeung seiner Immunität, hat erst dann drei Wochen abgewartet, bis Wulff zurück in sienem Haus war und er genug Zeit hatte als Jurist - womöglich noch unter Zuhilfenahme seiner beauftragten Rechtsanwaltskanzleikollegen- alle Indizien oder Beweise vernichten konnte, ehe der Staatsanwalt dann vorbeischaut , um irgendwelche Unterlagen zu beschlafgnahmen! Herr Staatsanwalt, da übergibt man Hern Wulff zuerst die Aufhebungsschrieben seiner Immunität , danach den richterlichen Durchsuchungsbefehl für siene Amts- und Wohnräume, derweil dann genau schon zu Huase sich die Ermittler Zugang zu seiner Wohnung und den Amtsräumen seines Amtssitzes und der Anwaltskanzlei verschaffen. Denn eines war schon vorab klargeworden: um Transparenz war Wullf nciht bemüht , das hat er zwar angekündigt, dann baer kam nur ein kelines zusammengefasstes Schreiben seiner Rechtsanwälte zum Vorschein, und die Einsicht seiner Unterlagen zeigte dann nur noch Schriftstücke mit geschwärzten Anteilen, z.B. über das Datum des Schreibens. Nach seinem Interviewe konnte man sehr wohl den Eindruck haben, das Wulff versuchte im Nachhineien noch Geldgeschänke in offizielle Darlehen umzudrehen.
Ausserdem mächte ich auf eien weiteren Sahverhalt aufmerksam machen, dass Wulff als JUrist eine Rechtsanwaltskanzlei mit der durchführung seiner Rechtsvertigungsgeschäfte beauftragte: die Rechtsanwälte abe nämlich einen quasi jurisitischen Allroundschutz in ihren Amtshandlugnen, die kann man wegen Unzuklänglichkeiten kaum belangen! Sie haben ja im System der Justiz die Aufgabe , das Jusitzsystem und seine Mitglieder durch den Erstkontkat mit den einzlenen Mandanten durch falsche Beratung und auch Vertretung vor Gericht , die mItgelider des Justizsystems zu schützen.
Deshalb brauchen wir eine Justizreform, eskann nicht sein , dass die sich genau wie im Nordrheinwestfälischen Landtag alle die höheren Bezüge und noch die verbesserte Altersversorge selbst genehmigen und uns treibt man mit den Wirtschaftsgesetzen und den prekären Arbeitsverhältnissen in die Altersarmut, nur damit ein System aufgebaut wird, dass die Profite der Firmen gesteigert wird mit prekären Arvbeitsverhältnissen und weg von dem Tarifschutz und die Gemeinschaft der Gesellschaft noch die Löhne mit Aufstockern verbessern muss und hinterher auch noch die Altersbezüge , damit man von einem vollschichtigen Job auch noch überleben kann, bloss weil die Firmen sich aus deren gesellschafltichen Verantwortung immer mehr herausziehen! Und vorher auch noch die Grosskonzerne und die Vermögenenden immer weniger Spitzensteuersätze bezahlen müssen und wiederum eine Entlastung erfahren. " Für die Verlierer sind der Staat und die Kirchen zuständig" , sagte ein Wirtschaftsvertreter in einem der Poitiktalks! So kann es nicht weiterlaufen! Und das soll dann noch das VOrbild für ganz Europa sein: "das soll jetzt deutsch sprechen"? So aber nicht !

Zitat Herr Gauck zu den Hinterbliebenen der Nazi- Serienmorde der Zwickauer Zelle: " Auf diesen Staat können Sie sich verlassen" hat hier einen sehr faden Beigeschmack!
Und jetzt macht Wulff auf "reuigen Sünder" und zieht sich ins Kloster zurück und aus der Schusslinie!
Gleichzeitig taucht sein Freund Maschmeier in einigen Fernseh-Sendungen in dieser Woche auf um sein neues Buch zu präsentieren und sich trotz tausender von Sammelklagen völlig reinzuwaschen und als unbescholtener Geschäftsmann zu präsentieren, es ist wohl Frau Veronika Ferres als Freundin und jetzt Verlobte langsam peinlich mit so einem Skandal in Beziehung zu stehen. Wohl weniger aus sozialen Bedenken- Zitat Ferres zu dem Reichtum ihres Freundes, den er mit agggressiven Verkaufspraktikerworben hat, Sammelklagen laufen noch: "dies sei nur Sozialneid"- sondern wohl eher aus Sorge um Negativprestigereklame fürs Schauspiel-Geschäft.Diesbezüglich habe ich auchgehört, Maschmeier habe sich auchdafür eingesetzt , dass die Riesterrente eingeführt wurde: diese hat nur einen Vorteil:nämlich für die hohen Provisionen der Versicherungsvertreter, ide zuerst von den Einzahlungen abgezweigt werden und der Versicherte insgesmt 35Jahre einzahlen müsse , um lediglich eine Grundversorgung zu erhalten und ob dann die Inflation mitberechnet ist über Jahrzehnte bis zur Auszahlung, ist für mich noch nicht mal klar abgesichert!
Die Riester - Rente ist vor allem ein Geschäft für die Versicherungen!
Auch Herr Gauck hat einen guten Vertauten als Amtstäger auf diesen Posten mit ins Präsidialamt genommen. Das Spielchen kann sich wiederholen!
Ich plädiere dafür , dass das Amt generell nur für die Amtszeit besoldet wird, zumal die meisten Amtsträger schon gute Altersversorgungen aus ihren vorherigen ,meist guten Posten, erhalten haben und überhaupt kein weiterer Anspruch besteht: es gibt keinen anderen Fall dass hundert Prozent der Bezüge als Pension weiterbezahlt werden und dann noch mit zusätzlicen Sonderausstatttungen!
Das ist reine Abzocke von Wulff, so wie er es zuvor auch schon jahrelang getan hat. Um dann im Amt vor allem diejenigen mit Bundesverdienstkreuzen auszuzeichnen , die nicht selten jahrzehntelang sich ehrenamtlich wegen sozialer Missstände für diesen Staat eingesetzt haben. Dies halte ich für untragbar! Diese Politikertypen haben jegliche Bodenhaftung verloren und zeichnen sich immer mehr durch fragwürdige Persöslichkeitsstrukturen aus.
Anlässlich des 85 Geburtstages von Genscher und der Jahrestagung der Anschläge auf die israelischen Sportler bei den Olympischen Spielen in München 1972 möchte ich doch der Vollständigkeit halber mitteilen, dass man in den Medien hören konnte, dass der damalige Innenminister Genscher für die Polizeieinsätze bei den terroristischen Anschlägen die Verntwortug hatte, es dmals schon eine Sondereinsatzkommando gab , diese aber als Vorläufereinsatztruppe des GSG9 noch strenge geheimgehalten wurde und genau aus diesem Grunde nicht eingesetzt wurde, damit wir es als Bürger nicht erfahren sollten, in welchem Poizeistaat wir damals bereits schon lebten. Dadurch sind durch eine völlig überfordete normale Polizei in der Aktion alle Geiseln umgekommen: das hatte Genscher zu verantworten! Und natürlich wurde alles runtergeredet und ausgeblendet mit dem slogan. " the games must go on!" Das wurde damals schon in den Medien verschwiegen ( Informationsstopp!, Medienkontrolle!)

die Bundespräsidentschaftskandidatin

Die Bundespräsidentschaftskandikatin der Linken Partei ,Frau Klarsfeld, hat eine wichtige Funktion im Nachkriegsdeutschland in der Aufarbeitung der NaziZeit innegehabt und darin ein hohes persönliches Engagegment gezeigt, dass leider in Deutschland selbst viel zu kurz kam, sowohl in der Gesellschaft , als auch in der Justiz. Dies hat für mich klare Gründe in der Vertuschung von Straftaten, dem Unwillen der Auseinandersetzung mit den eigenen Fehlleistungen , der gezielten Vermeidung der Aufarbeitung dieses dahinterstehenden Systems zur weiteren Nutzung desselben in der globalisierten Wirtschaft und der personellen Kontinuität von NSDAP - Angehörigen in der Nachkriegsgesellschaft.
Diesem entgegenzutreten, war ihr Anliegen, es war notwendig , darin hat sie als Einzelkämpferin viel geleistet und hat dafür zu recht Auszeichnugen erhalten.
Dennoch ist sie für mich ebenfalls nicht wählbar als jetzige Bundespräsidentin, da sie seit Jahren in Frankreich lebt , seit Jahrzehnten keine deutschen Zeitungen mehr gelesen hat und somit nicht mehr in der heutigen Problematik dieser Gesellschaft steht. Dies macht sie für mich als Amtsträgerin weniger akzeptabel als wichtige politische Kontrollfunktion der Regierung , aber umso mehr als Repräsentantin unseres heutigen Volkes und vor allem als wichtige gesellschaftliche Reflexions -und Impulsgeberin zu heutigen gesellschafltichen Missständen und Problematiken. Im Gegenteil, mit ihrer Unterstützung Sarkozys im Wahlkampf - mit der etwas unreflektiereten Begründung , er habe ihr ja auch mal einen Orden verliehen- der aber gerade auf dem rechten(!) Flügel , genau wie im letzten Wahlkampf mit rechten populistischen Parolen und Aktionen weider versucht, Wählerstimmen einzufangen und gerade jetzt in diesem Kontext ein antisemitischer Mord-Zwischenfall in Toulouse den Ausnahmszustand in der betroffenen Region Frankreichs erfolgt ist, lässt sie doch eher blind erscheinen für den heutigen Politikbetrieb! Ich halte sie daher für eine Aktivistin von Vorgestern und hoffe, dass Herr Bundespräsident Gauck nicht ein Aktivist von gestern bleibt, nämlich als Widerständler aus der Zeit vor der deutschen Wiedervereinigung mit seinerm Engagement zur Aufarbeitung der SED Diktatur in den Jahren danach! Freiheit ist nicht ur dei Überwindung eines Diktatorischen Regimes - wie es richtig Herr Jauch in seinem Politiktalk gesagt hat.
Dass wiederum die Llinke damit ein Problem hat, in Selbstreflexion ihre eigene jüngste Vergangenheit aufzuarbeiten und die meisten der Linken die Mauer als vernünftige Errungenschaft ansehen , steht wiederum für sich! Ein Kommentar ist hier nicht weiter erforderlich!