Sunday, August 30, 2009

Korruption und Kriminalitaet in Politik, Justiz und Finanzwelt ( english version included)

Korruption und Kriminalität in Politik, Justiz und Finanzwelt
Einleitung und Zusammenfassung
Als deutsche Staatsbürgerin bin ich durch den Tod meiner Patentante Zeugin gegen Justiz und Politik in Deutschland und Europa geworden und wurde dadurch gezwungen, hinter die absolut verlogene Fassade aus krimineller und korrupter Politik, Justiz und Finanzwelt der westlichen "Rechtsstaaten" zu sehen, welche nur auf dem Papier stehen, aber real nicht existent sind!
Es zeigte sich ein Bild von " unabhängigen" , d.h. international real absolut nicht demokratisch kontrolliertem Justizsystem, dass offensichtlich zum eigenen Vorteil mit dem kriminellen Milieu paktiert und dabei zu einer Justizmaffia mutiert ist und alle Möglichkeiten hat, beliebig zum eigenen Vorteil den Rechtsstaat zu unterlaufen.
Diese bedient sich dabei grundrechtswidrig illegal der Geheimdienste und des gesamten Staatsapparates, insbesondere der Exekutive, d.h. der Polizei.
Das Komplott mit der Politik besteht darin, dass die Politiker diese Justiz nicht effektiv im rechtsstaatlichen Sinn kontrollieren , wie eigentlich vorgesehen, sondern vielmehr in ihrer gesetzgebenden Funktion die Gesetze und die Ausgestaltung der Gesetzestexte derart vornehmen, dass die Justiz den Rechtsstaat beliebig unterlaufen kann und juristische Methoden zur Verfügung hat, um mittels Absprachen von Juristen untereinander ( " Durchlässigkeit von Gerichten, Staatsanwaltschaften und Rechtsanwälten" im überwachungsfreien Raum) , Nutzung von Geheimdiensten und Exekutiver ( Polizei) in einem totalen Überwachungsstaat eine Beweisführung gegen dieses Komplott aus Justiz, Politik unmöglich gemacht wird . Damit entzieht sich dieses Komplott einer juristischen Verfolgung und Verantwortung für kriminelle Machenschaften erfolgreich und wird dabei erfolgreich von der Exekutive geschützt, auf Kosten der Bevölkerung.
Hinter dem Deckmäntelchen von Demokratien und nur auf dem Papier stehender Rechtsstaaten hat sich durch dieses Mutieren und systematische Unterlaufen der Rechtsstaaten , der Etablierung einer Lobbypolitik und eines global agierenden kapitalistischen Systems ein real existierendes diktatorisches System aus internationaler Justiz , Politik, auch Bänkern und Grosskapital aufgebaut, welches politische Entscheidungen unter sich allein beschliesst und sich dabei effektiv juristisch unangreifbar gemacht hat, damit straffrei agieren kann und somit über die "Rechtsstaaten" erhoben hat. Ziel ist ein einheitliches Gesamtsystem ("new world order")aufzubauen, welches Macht und Kontrolle über möglichst viele ursprüngliche Einzelstaaten und deren Bürger aufbaut und sich für ihre Geschäfte die notwendigen Resourcen und Absatzmärkte sichert.
Zur Aufrechterhaltung dieses Systems schrecken sie vor Amtsmissbrauch, kriminellen Handlungen jedweder Art, Steuerverschwendung und selbst vor Kapitalverbrechen wie Mord und Kriegsführung nicht zurück.
Die real existierende Politik vertritt in diesem System nicht mehr die Interessen der Staatsbürger, sondern die Interessen des Grosskapitals und der Justiz. Sie ist zu einer Steuergelder verschwendenden Lobbyvertretung degradiert ist.
Sie bedienen sich dabei der Massenmedien, um selektierte Vordergundinformationen unter das Volk zu bringen , wobei die Politiker die Massenmedien durch die Besetzung der Schlüsselpositionen kontrollieren. Dabei ist eine qualifizierte Hintergrundinformation von Bürgern und ein investigativer Journalismus zunehmend einem mittelmässigen Entertainment "for candy mind" zur Freizeitfüllung, Konsum- und Leistungsausrichtung und Wiederwahl beguenstigende Selbstdarstellung der Politiker gewichen.
Der Bürger wird darin als Konsument und Arbeiter definiert . Dabei können immer weniger Menschen wirklich an diesem System partizipieren, auf Kosten der ehemaligen Mittelklasse der sog Erste Welt -Länder und einer hoffnungslosen Verarmung der sog. Dritte- Welt -Länder.
In diesem System haben sich dabei alle Beteiligte des Komplotts finanzielle Vorteile verschafft: Spitzenpolitiker mit lebenslanger Versorgung, Bänker mit exorbitanten Einkünften, das Grosskapital mit immer höheren Profiten und die Justiz mit offensichtlich zwielichtigen Geschäften.
Dies alles unterstützt den international global agierenden Kapitalismus. Dieser Kapitalismus macht seinen Einfluss auf die Politik direkt in den Ministerien dazu zunutze, dass Grossfirmen entweder mit Steuergeldern unterstützt werden, günstige politische Entscheidungen vorgenommen werden oder ein echter Wettbewerb verhindert oder verzerrt wird.
Gegen Grossindustrielle werden nur zu oft, gegen aussergerichtliche Geldzahlungen Verfahren eingestellt , wobei damit vermieden wird, Präzedenzfälle aufkommen zu lassen, die diesem System unzuträglich wären.
Dieser existerende globale Kapitalismus agiert nach der einzigen Maxime

! schnellster Maximalprofit !
! Dieser Kapitalismus ist grausam !,
weil unter dieser Maxime der maximalen Profitgier sein Outcome ist, dass Millionen Menschen unter unwürdigen Bedingungen leben und arbeiten müssen, nie eine Chance erhalten, wirklich zu partizipieren, schlichtweg verhungern oder gar ermordet werden; die Natur wird unter kommerziellen Aspekten dabei gequält oder vernichtet.
! Dieser Maxime wird alles subsumiert !
Dabei haben wir als Gesellschaft unsere wirkliche Freiheit des Lebens aufgegeben, über unsere Zukunft und unser Leben vernünftige und eben nicht rein kommerzielle Entscheidungen zu treffen, insbesondere diese, wohin wir uns als Gesellschaft fortentwickeln wollen.
Bürger , die diesem Komplott gefährlich werden können, werden kriminalisiert, ermordet, mit Neurotoxinen vergiftet und dadurch körperlich langzeitgeschädigt oder mittels Betreuungsverfahren psychiatrisch zwangsvorgeführt und mit vorsätzlich falscher psychiatrischer Gutachten aus der Gesellschaft "separiert"( Originalterminus), d.h. sie werden mittels gehirnschädigender Zwangstherapie mittels Psychopharmaka ( Neuroleptika) oder Elektroschocktherapie gedächtnisgeschädigt und können mit der Fehldiagnose "Psychose" beliebig oft im Leben unter der Vorgabe eines erneuten Psychoseschubes in Psychiatrien freiheitsberaubt und wiederholt misshandelt werden.
Als Zeugin selbst unfreiwillig in diese Situation gekommen, habe ich meinen eigenen Fall als Präzedenzfall -soweit es mir unter den bestehenden Umständen derzeit, mittels meiner jetzigen technischer Fähigkeiten und unter anfänglichem Zeitdruck möglich war - in meinem Blog zusammengefasst. ( muss von hinten nach vorne gelesen werden). Er ermöglicht allen, den Weg , den ich gehen musste, nachzuvollziehen, der mich selbst zu der Erkenntnis gebracht, was ich später bereits im internet bestätigt fand: Das Ziel ist :
The "new world order" ,
ein real diktatorisches weltweites Konstrukt zur Kontrolle von Geschäftsmärkten, Gesellschaften und deren Bürgern.
Zur Glaubhaftmachung habe ich dabei die Veröffentlichung meiner persönlicher Daten in Kauf genommen. Für deutsche Staatsbürger gebe ich darin zusätzlich Hinweise für eine Patientenverfügung zum Schutz vor willkürlichen Übergriffen der Justiz:
RMgeilich.blogspot.com

Ich bitte allen Leser diesen Hinweis auf meinen Blog in Umlauf zu bringen zur Information für alle Bürger unserer Staaten.

Dr med Regina Geilich, vormals Böckmannstr.3, 59439 Holzwickede, Germany
seit über 2 Jahren entziehe ich mich durch Abwesenheit des Zugriffes des deutschen Unrechtsstaates mit wechselnden Aufenthalten in Europa und Übersee.


English version:
CRIMINALISM AND CORRUPTION IN Judiciary, politics and Finance
INTRODUCTION ADN SUMMARY

After the death of my godmother I became a witness against justice and politics in Germany and Europe as a german citizen and was forced to look behind the hypocritical facade of absolute criminal and corrupt politics, justice, and business community in the western "states ruled by the law", which are only written on the paper , but in reality does not exist!
It showed a picture of "independent", i.e. in reality absolutely not democratically controlled international justice system that appears to its advantage with the criminal milieu pact and is identified as a mutated Justizmaffia.
This makes illegally use of the intelligence agencies and the entire state apparatus, particularly the executive ( police).
The plot with politics is that politicians in the constitutional sense of justice does not effectively control the judicial system, as they should do, but rather in its legislative function to make the laws and the formulation of legal texts, such that the judiciary can arbitrarily undermine the rule of law by using available legal methods within arrangements amongst the members of the whole juridical system ( "permeability of absolutely uncontrolled courts, prosecutors and lawyers in unsurveilled areas), the use of intelligence agencies and the executive (police) in a total surveillance state sothat a case against this plot of the judiciary and politics is impossible, even no evidence of it can be given. Thus beyond this plot a legal responsibility for prosecution and criminal activities is unsuccessfully, even they are protected by the executive ( police) for the cost of the citizens.
Behind the guise of democracy and constitutional rights standing only on paper , by this mutation and systematic undermining of constitutional rights,by the establishment of a lobby politics and a global capitalist system, a dictatorial real existing system of international justice, politics, even bankers and big capital has been build up, which decides political decisions among themselves and has made themselves effectively legally unassailable, can act with impunity in order and has raised themselves over the states ruled by the law. The aim is to build a unified whole („ new world Order“), through which powers and controls as many initial states and their citizens and secures the necessary resources and markets for their businesses.
To maintain this system they stop for nothing , like as abuse of office, wasting taxes or criminal acts of any kind , even capital crimes such as murder.
The real, existing politicians in this system no longer represents the interests of the citizens, but the interests of big capital and the judiciary. Its has downgraded to a wasting taxpayers' money lobbying representation.
They use the mass media to bring selected front informations among the people, therfore the politicains can control the key positions of the mass media . Thereby a qualified background information to citizens and an investigative journalism were increasingly retreated from a mediocre entertainment "for candy mind " to fill leisure, for a consumption and performance orientation and self-perpetuating re-election of politicians.
The citizen is defined therein as a consumer and worker. Even less people can really praticipate in this system, especially for the disadvantage of the former middle class in the so called first world states or for the whole people in the so called third world states.
In this system all higher participants are gaining financial benefits: leaders with a lifetime supply, bankers with an exorbitant income, the big business with more profit and the judiciary with obviously dubious transactions.
All this supports the international global capitalism. Capitalism makes his influence policy directly to the ministries to exploit the fact that big companies are supported either with tax money or by
favourable legal decisions or to avoid really business competition. Legal proceedings are often stopped against big business companies to avoid precedents which are not supporting this system.

This real existing global capitalism operates under the single maxim
! Fastest maximum profits!
! This capitalism is cruel!,
because under this maxim, the maximum greed is its outcome, that millions of people
must live and work in appalling conditions and never get a chance to participate really, simply starve to death or even been murdered; under commercials aspects nature is tortured or destroyed.
! Under this maxim everything is subsumed!
We as a society have abandoned our true freedom of life, to make decisions about our future and our lives which are rational and not only commercial ones, especially those how we want to develop our societies.
Citizens, which can be dangerous to this plot are tried to be criminalized, murdered, poisoned with neurotoxins to harm them physically or put into a carers procedure , forcibly -may be with police power- brought to psychiatrist for intentionally false psychiatric experts opinions to „separate“ ( origin terminus ! ) them out of society , that means that they are using compulsory treatments with psychotropic drugs (neuroleptics) or electroconvulsive therapy for brain and memory damage. They can use the misdiagnosis of "psychosis" for the whole lifetime of those people for prison them in psychiatric clinics and repeatedly abused phychotropics treatments whenever they want.
As a direct witness against the german govermnment and the international judicial system I came myself unwillingly into this situation. I have pubslished my own case as a precedent in my own blog, as far as I could under the prevailing circumstances at present, by means of my present technical skills and an initial pressure of time it was possible. So the readers are able to follow my experiences to get the knowledge I found later on already published in internet: They want to build :
The "new world order"
substantiation, I have the publication of my personal data accepted here. For German
citizens, I give an additional pattern of a patients will for protection against arbitrary abuses of judicial in our state not ruled by the law:
RMgeilich.blogspot.com
I ask all readers of my blog to circulate the information for all citizens of our states.

Dr med Geilich Regina, formerly Böckmannstr.3, 59439 Holzwickede, Germany
over 2 years since I escaped for the German injustice state with various stops in Europe and overseas.