Tuesday, July 18, 2017

hilfe

ichkannnnnnnnnnnicht mehr meinkopf  zerprinnnktbitte hiifoele fe

bitte um Unterstütztung von den Spitzenpolitikern und den Medien

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel , sehr geehrter Herr Präsident Rutte , sehr geehrter Herr Minsiterpräsident Laschet , sehr geehrte Herren Lanz und Kleber vom ZDF ,
Ich möchte die beiden Herren aus den Medien bitten,  sich für mich mit Frau Bundeskanzlerin A. Merkel, Herrn Präsident Mark Rutte aus den Niederlande , dem Ministerpräsident von NRW A. Laschet  in Verbindung zu setzen, damit sie Ihren politischen Einfluss einsetzen mögen , damit meine aufgegebenen Gerichtsunterlagen alle von Drachten/NL  umgehend bei den zuständigen richtigen Amtsgerichtsstellen in Unna vorgelegt , sofort bearbeitet , umfänglich bekannterweise anerkannt werden , mir die positive Entscheidung per email übermittelt wird , zwei Polizisten aus Drachten in Ermangelung eines Fahrzeuges und eines eingeschränkten Belastbarkeit mich schnellstmöglich sofort nach Heidelberg zum HIT bringen ins Deutsche Krebsforschungszentrum und ich noch am morgigen Tag dort bei Herrn Prof. Haberer  einer korrekten bildgebenden Diagnostik und dem Phelix zur Therapie zugeführt werde.
Ich werde mich aus der Politik und politischen Veröffentlichungen lebenslang zurückziehen , der blog steht Ihnen zur freien Verfügung, und Frau Bundeskanzlerin kann mit Ihrem Einsatz in meinen Falle gerne Wahlwerbung für Ihre Wiederwahl betreiben.
Ich bitte um Unterstützung in meiner Sache , damit ich keine weiteren physischen und psychischen Schäden erlange oder mein Leben verliere.
Ich bitte Herrn Präsidenten Rutte die Sniper abzuziehen und auch den Verfassungschschutzmitarbeiter zur Intensivierung meiner Vorschädigung und mir au fjeden Fall nur echte Polizeibeamte zur Verfügung zu stellen.
Herr Präsident Rutte,  es ist mir unklar , warum die Niederlande nur als geladener Gast beim Hamburger G 20  Gipfel dieses Jahr zugegen war , weil die Niederlande wirtchaftstärker ist als das ständige  Mitglied Südafrika.

wir waere es denn , wenn ihr mir mal helfen wuerdet.

ihr werdet so schnell niemanden mehr fidnen ,d er konsequnet die sachalge hier alle aufgedckt hat udn sich allerhand aht gefallen alssen , gesunehti kaputt, fmiele kaputt, beruf kaputt, geld weg , etc.. udn immer nur staendiges mobbin g..
 ES WIRD KEINE DIREKTDEMOKRATIE GEBEN, auch meien perosn wird wegorganiert udn emien blog geleoscht udn dnn geht es mit neuen eluten weiter , weibisher, wie ware es denn , enn ihr mcih mal unterstuzten wuerdet, es sidn nur ncoh weingei wowchen bsi zur wahrl- udn sie sowohl die[politiker , asl auch die medienleute wollen keien direkt demorkatie , weil sei werden scih Fragen steleln muessen uebr iehre bsiherige Teati9gketi .. alle wollena uf en posten bleiben udns cih nciht den buergern stellen -seiwerden euch weiter kontorlerieren udn nur ausgesuchte infos praesentieren..
es wir eien dirketdemokratie nur geben, wenn ich da heile rauskomemn udn weiter al zeuge zur verfuegugn stehe ...
ich bruache auch keine genetischen Abtstammung, ich brauche nur ehrlich die namen, eine genetischen abstammung aber wird es geben koenenn , wenn ich einen betreuer vorgesetzt bekomme..da ist spaeter moeglich..
ich bruach leute ,d ei jederzeit bezueen koenen ,d assich abgeisen wurde bei den normalen tatigkeiten udn diese fure mcih als zeugen von den ausfuerhendnen in eienrn grupepe einfordern wurde..nur so kalptt es ,sonst werde ich immer al psychotiker oder alsbald schon als leiche enden.....
ich bruache jetzt leute , die die ntoweingie Doagnsitik udn hterpaie schenllstesn fure mcih bestreiten- die poliiekr udn diemedien werdn nith sam System aendern...sie wollen das bestehenden weiter laufen lassen - siewerden es nur der USA und em Trump in die schuhe schieben als perseonlcihes komplott ind en USa udn dann wird vielelciht ncohdei queen aussteigen , aber ansoten wird alle weiterelaufen
wollt ihe das ??/ nach mri wird keienr mehr kommen !
auch nciht merh kommen koennen ,weil das system wir dann n ciht umzuschmeissene sein, die massnemanipulationw ird erhebclih werden - mit social bots in infobalsen und in einfacher unkenntnis udn amssenverdummung,w eil ofentliches bidlugnswesenw ird dahinsiechen und nur alle sncoh -wei ind en USa- uber privatsponsoeringlaufen -staat sit abgescahfat -auch in der Grundversorgung
wollt IHr das ????
di meiden werden scih ncith zur Wahl stellen wollen-so auch nicht der einzelne Politiker- und die Amtskirchler wollen lieber Manager machen als Seelsorger....
allein werde ich es ncith schaffen- sei werden mcih auflaufen alssen -deshalb wollen sie mir uach nciht ienen hoerherh betrag auszahlen, weil es soll nich bekannt gemacht werden -d ei dikretdemokratei fuer alle Menschen - nur dann gitb es auch keien kriege mehr - weil die leute werden dies nicht merh organsierren wollen ,d ann gitb es verhandlugne ,d enn die Mehrheit ist frielich ,aber eben nicht dieses NWO Komplott , da jede regeion veruestet hat, weo sei aufgetreten ist. !
Was wollt Ihr fuer EureZukunft und Eure Kinder ???
Es pressiert , ist aber noch nicht zu spaet....

es pressiert

auch tlefonscieh bei verinenen kontne ich nith ausmachen , welche AG-stelle fuer deiBearbeitugn der patientenverfuegeugn zustandig ist.
ich abe daher heute nochmals per fax auf die Hauptstelle - von Polizei gefuehrt- (-444) meine pateintenverfuegugn gefaxt mit dreiseitigem Anschreiben von gesteren udn neuem erstseite al eilantrag auf Anerkennung der Patientenverfuegung bei Lebensgefahr wegen v.a. Hirntumor nach Strahlenexposition mit drohender Demenz und Gefahr der erneuten psychiatrischen Fehldiagnose Psychose wei nach Thalliumvergiftung.
dan habe ich die grose briefe al eilantrag auf anerkennung der der Patietenverfuegugn an das Zivielgericht und eines an das Betreuungsstelle  geschickt ,um abzudecken ,d ass in Ermangelung eines Betreuungsverfahrens das Zivilgericht fuer die anerkennung von patverfues zustaendig ist. auch vereine , die sich patverfues verwalten , konnten mir ncith sagaen , wie sich das verhaelt. nun hatte ich zwei dicke Birefe an das AG unna. die haben sie mir morgens beide in einen grossen ausssenumschlag gesteckt und ich musste nur einmal bezahlen fuer UPS ,d en durchschlag haben sie mir nciht gegeben, das ist mir erst spaeter aufgefallen , nachdem ich mitbekam ,d asd die betreuungsstelle heute nciht besetzt war , keien telefonisches Durchkommen w ar , und da faxgeraet asl Durchwalh dort  ausgestellt war. an der Pforte zum Polizisten konnte ich ncoh das Fax in zwei Portioenen an das Zivilgericht zur anerkeknugn der Patverfue durchbekommen , als ich an die Pforte auch dieselbe schreiben mit anschrift an die betreuungstellen gereichtete hatte , habe ich die zweite protionen nciht durchbekommen,er st als ich teefosicschnachhakte udn mitgeteilt bekam ,d asd die geschaeftstelle fuer betreuung ncith besetzt ist.
dann fiel mir auf , dass ie eien Biref aus em umverpackung von UPS nehmen koenen , ohne das sieauffiel . ich hatbe sogleich nochmlas ein schreiben an d ie betreuungstelle fertig gemacht und noch rechtzeitig den brief  von heute drei uhre duchbekommen ,  wenn der angestellte das sofort einegegebn hat, muendlcih aheb ichd ie auskudft , beidd wurden rausgehen , da ja noch der brief von heute auch ncith abgehot war, dies moecht eich bezweifelen . ich bin gespannt , weiviel und welche breiefe ankommen. normalerweise muessten alle in welchen umstaenden auch immer jetzt mit faxen udn breifen verowrgt sein, ich bezweifele ,d ass sie das richtig alfuen lasen , ich kenen das schon aus den betreeungsverfahrenvon 2007; da konnten diePolizisten in einem alten Briefkasten nachts die
 breife als \termisachen noch vor 12 nachts eingeworfen weider rausholen, bsi cih das publizierte, dann haben sie ienne neune birefkasten hergreichtet. aber meien umfangreichen eingaben die alle schon sortiert udn mit bandchen duchgelcoht eingreicht habe , haben siedrei grosse getrennten stapel jeweils mit allen einzelheiten in kopie belegt und als anlage aufgefuehrt , alles
auseinandergerissen ,
 ,d ann meinedmalig zwangebetreuerin aus scherte fura bernhardt kommen lassen , sei beauftragt alles  neu zu sortieren , sei kamen da ncith durch und die hat wirklceh volle arbeti geleistet und alles zur unekenntlichkeit verhunst....
ich befurechte ,d asd meine pateintnverfue nciht als eilantrag korekt vorleigen wird, der polizist hat mich heut abgewuergt und nur gesagt, er wuerde alles zur korekten stelle weiterelitetn , nur der kan sich ja auch irren , und dann fleigt es dort nur Tisch , weil die richter sich ncith zustaendig fuehel, das ich aber alle steleln bedcahat habe, muss die Polizei da eigtnlcih auch an alle steleln witereleiten m, damti ncith genau die richtige stelle nciht bedacht wird. er wollt sich das cnith festeslegen.
udn selsbt , wennd ie patverfue korrekt durchist, dann koenenn sie noch die einstellugn der bdilgebenden Verfahren - wei cct udn nmr so stellen ,da sd nru die nciht carcinomaoes betreofnenen Zellen als fettzellen dargestelt werden uddn ie mher wasserhaltigen Zellen der nachstoffverosrgendnen begelitzellen im sog Fenster ncith erscheinen ....ich habe schon den Prof haberer vom hit angefaxt mit meinen geamten utnerlagen udn gefragt ob er gewillt sie , mich korrekt zu diagnsotizieren udn zu hterpaieren udn meien patverfue anerkennt.
da schreiben , welches ich schon 3 wochen abgeschikt hatte, das war an den atg mit imemnsn regen ,d a hatte ich mit andnern vor der poststelle gestanddn unter eineem unterstand und haben den grossten regen abgeartet, es kam keienr um den nomrmb rief nach 5 abzuholen... sei werden mri dei patverfue anerkenen ,w enn ich dement bin !
nur darum geht es! oder sie lassen mi gleich krepieren...
am wochendne haben sich shcon 4 leute beie ienem meienrn unterkuenft angemdledet, warhschienlich ist das eien psychater aus bayern; der dan zum einen eien betreung fuer mcih einreichten wurd, wenn ich geistig abgekackt bin, gelihzeitig sienen kidnern vorzeigen kann ,d ass ich schon immer geistig midnerbemittelt war und vielecit swien freuherer patient und akn dann hauellich di eganzen STA aushebeln , die ich mal aufgesetzt habe....wenn er geclhezeitig aussagt, ich sei geistig psychotisch - ds hat er ja shcon einemal gemacht, als er wohl befurechtet hatte , ds ich eien abstammungserklaerung bei seinen kindernzurobjektiven kalerung der sachverhalte in sienem verfharen udn gegen die gegen mich erheobenen beschudligungen nicht ablehen wuerde, wenn dann die beschueldigugnen aus dem Weg geschaft wuerden, dann habebn sie aber das verfahren gott sei dank eienfahc eingestellt, das er gegen mich - das war das erste uebrhaupt- selbs angestrengt hatte- spaeter habe ich nur die namen der kindern wissenwollen , weil sseinerzeit meiene mutter noch mehrfachst testamenteaufgesetzt hatte , die mir eine lebenslaens wohn und niesbsrauchrecht und den ensprechendnen kinder direktsmein elternhaus vermacht haette- da will meine mutter nun ncith mehr , ich werde es warhschienlcih ncith mal mehr sehen...
darn an man sehen ; es geht hier vor allem darum mcih loszuwerden, udn da muss unbedingt vor der bdunestagswahls ien, denn danch sitzt merkel weider im sattel und die wird freiwillig oder aus inenrne haltugn doch den lurativen job ncith aufgeben,solange ncoh d ncith vollends ausverkauft ist...
sei wollen zwr dei NWo lueften und den trump rausschmiessen , aebr alle nur al=uf enteustugn machen ,a sl wenn sie nie tiel des ganzen komplots gwesen waeren und nciht alle mitgemacht haben-auc die gruenen - uerbe ide agnda hat keienn gerdet- udn deshlb aht mir auch keienrn gehoflen -auch ncith vond en gruenen, dei sie wussten alle , welche eienkrimienelles komplott ind er poliitk sich ausgebreitet hat udn wei kirminell die poliitk eggen di egenen buegrer losgeht - vo rllem jgegen jeden ,d er die NWo entlarvt- deshlb wustn alle ,da d es keienen rechtstaat udn auch ekien meinugnsfrieeht gibt und auch keien funktioenrierendne demorkatie ,sdoern alle snur theaterh udns chien ist ....
deshalb bruchen wir eien dirketdemokratie udn dies leute mueesn gehen - die medien wollen mrkeel weg haben udn das ganze luften vor der budnestagwhal- udn afur werden ichw ohl jetzt in die demenz getireben ,d amti man emienen blig loeschen kann- udnd ie mehrheit nei mitbekommenw rid ,w s wirklche die meiden und ie poltiiek so getrieben haben- es ist eien mann im enbenzimmer ,d er geht moregens mit einem langlcihen in einen plastiktuete geiwktles teil -ca 40 cm lang - aud em zimmer - bring es fuer eine haleb sutnden mit dn auto weg udn komtm dann - udn wenn ich wonadner hineghen - dann faehrt er angebclih zu sienen famielei sofort nahc haus , er arbetiet ncith und ist vor allem dann im zimmer wenn ich es auch bin... abend da ganze retour... so kann man eine tumor enticklugn ncoh foredern ,wenn es eilt- ei da ganze funktieorneit habe cih ja schon ind er patverfue beschrieben - so kn man weider eien fehldiagnsoe pszchsoe machen , wenn die neureon encith merh ausriechend verosrgt werden udn anfnagn u hahuzienrierne udn mn leicht die tumorzeleln im ct ausbeldnen kann ...so landet man idn er demenez oder im sarg..
so macht sie das ....
 kopietr den blog fuer ewig-den so etwas muss grudnlegend geandert werden - es teht alles dirn - es reicht ncith aus, wenn zyprie schon aml eien neues geset vorberiete hat,d asd merkel ncith mehr dei deutshcn wirtscafht an die chinesn verscherbelen kannn -denn es nutzt nciht - weider ne luftnummern - denn das parlament muss dagegen stikmme -aber mit mehrheit -udn die mehrheit wird imemr die \regriugnskoalition haben- das also weiter so umsetzen koenenn , wenn merkel es von oben nahc untenr bestimmt- so machen sie da - die cdu sagt ncith ,w a sie treiben , udnd ie spd macht ncith , wa sie sagen ....
 es brucht namlich dafuer eien richtig funktioenrienden antikorruptionsgestz , das wurde namlich greifen , wenn sie dann dafure mit ierhen prvatvermoegen einstehehn muessten ,w enn sie den deutschen Vlok eienn schaden zufuegen- auch wenn man leute schaendet , merkel.....

Monday, July 17, 2017

bitte dringend nochals faxen zum Ag Unna oder einwerfen bis 24 uhr

habe heute schon ienemal kurzanschrieben mit ptverfue erweitert an das Ag unna gefaxt , weiss aber ncith , ob ihc durchgekommen bin , keien Telfonverbidnung , wenn kein betreuungsverfahrenlaufft , wei ssich nciht welche Abteilugn zuständig ist- vielleciht nicht betreeungsstelle ,s donern ziviel Geschäaftstelle ,d eshalb zur Pforte-faxnummer zur Verteilugn asl Eilantrag heir die Bilder ... es eilt , ich muss sicherlichnach heidleberg komem koennen und dort eine richtige Diagnose bekommen, man kann d ie fenster in der CT oder nmr so einstellen ,dass der Tumor nciht abgebildet wird, deshalb noch einmal die umfassenderer Ausführung, tut mir leid, aber ich habe bestimmt 15 mal schon in dies Jahrins Ag unan einschreiben per Briefe geschickt , um dies zu klären , jetzt starke kopfschmerken , wenn die nahrstoffversorgenenden zellen nicht mher ausreihend vorhanden sind bei einem Carcinom , dann werden die vesorgten Neurone , die nichtreagieren auf die ausgesetzte Dosis, aber unterversorgt und dann dreht man durch und es sieht auch so quasi wie eine primäre Psychose aus;  dabei ist es eine  vorsätzlich nciht bildich dargestellte sekundäre Unterversorgung der Hirnzellen bei Krebs , man sieht : dieses pack hat sich viel mÖglichkeiten -acuh unter Kohl ausgedacht ,die eigenen Bürger zu schänden...bei HIV habe ich dies schon dargestellt , deshalb müssen krankenhäsuer wieder rekommunalisiert werden ,d amti wir selbst als bürger und nicht die Obrigkeit das Sagen darauf haben....privat ist SCH...
achtung neues anschreiben mit 3 seiten unx patverfue von seite 1- 15 A bis G !!!!-leider ungleich upgeloadet.
ich glaube,  man wird wieder ein Verfahren gegen mich anstrengen! Es eilt wirklich 1






















patverfue ins Ag Unna

nee paterfue ins ag unna Gefaxt zum Notrichter mit Anschreiben , es eilt, akutes Schmerzen mit Verdacht auf  Hirntumors der Begleitzellen ohne neurologischen Ausfälle , daher Gefahr des Fehldiagnose Psychose , wie schon einmal, Dianose  mit einzige nebenwirkungsfreien Therapie im HIT Heidelberg , Prof Haberer persoenlich kontaktiert, daher umgehende Anerkennung der dazu ausgeführten pateverfue notwendig . hier die neuestes Erweiterung, müsste auch am Betreuungsverfahren zur Aufhebung von Vordiagnose vorliegen:
Textausfuerhung der Patverfue- erweiterung ab Seite 15 :

Bei Krebserkrankungen soll auf moderne Therapieverfahren zur Heilung derselben zurückgegriffen werden , welche sich sowohl durch eine Komplettheilung , als  auch gleichzeitig  durch eine besondere Nebenwirkungsfreiheit für den Gesamtorganismus auszeichnen. Diese zielen dabei  nicht auf eine allgemeine systemische Behandlung ab, sondern aufgrund spezieller Erkennung von Oberflächenstrukturen von Krebszellen und in den Krebszellen befindlicher Signalübertragungswege ab, um auf die Krebszelle spezifisch auschliesslich einwirken und abtöten zu können.
Solche Therapieoptionen stammen aus dem Bereich der Gentechnik und der Naturheil- und Komplementärmedizin , wie da sind:

Die Substanz ECB 46  ( aus der Hylandia dockrillii/Fontainea) , das eine Demaskierung des eigenen Immunsystemes erreicht, sodass das eigene Immunsystem in die Lage versetzt wird, Krebszellen zu erkennen und so das Immunsystem selbst in die Lage versetzt wird, diese Krebzellen wieder zu erkennen und innerhalb weniger Tage nebenwirkunsfrei zu beseitigen. Dieses soll ebenfalls bevorzugt  mit eingesetzt werden zur Therapie bei akuten und chronischen Wundheilungsstörungen.: www.biotechdaily.com.au/mdia/backissues/2013/06%20Jun/BD%20Biotech%20Daily%20Jun%2011.pdf
Ferner sollen auf sämtliche bisher gefundene, weitere , artverwandte Naturstoffe- wie die ECB aus Cinnamomum laudatii- , die zur Krebsbekämpfung , aber auch zu anderen Indikationen gefunden wurden und sich laufend erweitern,  in der Indikationsstellung mit einbezogen werden  :
http://www.resaerchgate.net/publication/260808600_Anticancer_Agents_from_the_Australian_Tropical_Rainforest_Spiroacetals_EBC-23_24_25_72_73_75_and76
So zusätzlich auch z.B. der Einsatz von PAT-SM6, das man bei malignen Melanomen einsetzen kann oder das BNC 105 bei (fortgeschrittenem) Nierenzellcarcinom.  

Bei Auftreten von malignen Erkrankungen bei meiner Person ist eine sofortige Verlegung in die Universitätklinik nach Heidelberg zu veranlassen, um sicherzustellen , dass eine direkte und umfassende Zusammenarbeit mit dem deutschen Kresbforschungszentrum in Heidelberg unter Ausschöpfung aller dortigen Maximalmassnahmen , insbesondere auch der Krebsimmuntherapie zur Wiederherstellung meines vollen Gesundheitszustandes bei möglichst geringer systemischer Gesundheitsbelastung des Gesamtorganismus sichergestellt werden kann.  
Bei bösartigenTumorerkrankungen sollen ebenso moderne , immunmolekulare Therapieverfahren - auch im Stadium von Forschungsanwendungs- Studien -eingesetzt werden - z.B. als gentechnisch rezeptormodifizierte T- Zellen -Therapie - unter Hinzuziehung von Direktor Univ.-Prof. Dieter Jäger, Heidelberger Nationales Zentrum für Tumorerkrankungen, Prof. Dirk Jäger in nationalem Tumorzentrum in Heidelberg,  dirk.jaeger@nct-heidelberg.de oder stellvertreter /Nachfolger .
Hierbei soll ebenfalls  Rücksprache genommen werden mit z.B. Prof. Hans Tesch und Mitarbeiter, Zentrum für Hämatologie und Onkologie Bethanien , im Prüfling 17-19, 60389 Frankfurt/Main, info@onkologie-bethanien.de, Tel::004969-451080, durchführt  , um als Zweitmeinung eine optimale Therpaiestrategie festlegen zu können  .
Insbesondere soll auch auf moderne Verfahren zur Wiederherstellung der Chromosomenmatrix zurückgegriffen werden unter Hinzuziehung von Herrn Prof. Christof von Kalle, Nationales Zentrum für Tumorerkrankungen in Heidelberg und seiner fachlich spezialisierten Fachkollegen oder späteren Nachfolger .

Im Rahmen der Diagnostik bei Krebsverdachtes , wie Brust - Lungen - Darm und Hirntumoren, soll insbesondere auch die Methode der "liquid biopsy" mit der wenig invasiven diagnostischen Möglichkeit der Blutdiagnostik genutzt werden.

Immun-onkologische Therapien auf der Basis molekularbiologischer Verfahren sollen auch mit neuen sog. "schulmedizinischen" Medikamente , die das Immunsystem reaktivieren und die Tumorzellen erkennen und gezielt zerstören können,  jeweils auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung zum Einsatz kommen.
Diese Therapien sind von entnommenen Gewebeproben abhängig, die gentechnisch untersucht werden, um solche Gewebemerkmale zu identifizieren: diese umfangreiche molekulare Unterschungen des Tumorgewebes und gewonnener Tumorzellen sollen vorgenommen werden , damit eine zielgerichtete und individualisierte Therapie in molkelular- genetischer, gezielt-personalisierter  Immuntherapieverfahrensweise zum Einsatz kommen kann, um eine ausschliessliche und spezifisch- effektive Tumorzellabtötung unter möglicher Ausparung belastender Chemotherapien und Röntgenstrahlentherapien durchführen zu können .
Diese modernen Verfahren umfassen erfolgversprechende Zytokinanwendungen  zur Immunstimulation , zur Erkennung von Tumorantigenen , eine Krebsbimpfung zur Prävention von (u.a. virenassoziierter ) Krebsrisikosenkung , Antikörpertherapien als Einsatz zielgerichterer Krebsmedikamentionen im Rahmen einer sog. "targeted therapie " , wie z.B. der Einsatz von Immun-checkpoint-Inhibitoren , bispezifischer Antikoerper mit Tumorantigen und spezifischen Immunzell- Bindungstellen , um so eine Tumorabtötung durch das eigenen Immunzellsystem zu ermöglichen und in Gang zu setzten .
Dabei sollen sogenannte "prädiktive Marker" z.B. aus entnommenen Tumorgewebe oder/und dem Blut nachweisen zur Therapieeinsatzbestimmung, wie z.B. Hormonrezeptoren , Tumormarker zur Bestimmung des Rückfallrisikos,  vor allem aber zur Behandlungsauswahl und insbesondere zur Erkennung der Wirksamkeit und des Einsatzes von zielgerichteten , spezifischen, individualisierten Antikrebsmedikamenten angewendet werden .
Diese zielgerichteten , individualierten Krebstherapien richten sich dabei auf molekulare Eigenschaften von Krebsezllen (targeted therapies) gegen Liganden (Botenstoffe) , Rezeptoren ( Bindungsstellen ) und gegen Signalwege in den Krebszellen selbst.  Sie beeinflussen das Blugefässwachstum in Tumoren und das Tumorzellwachstum selbst.
Über Eiweissmoleküle auf den Immunzellen können Krebszellen das eigene Immunsystem inaktivieren ; neue Therapien können diesen Immuncheckpoint blockieren und damit die Inaktivierung der Immunzellen verhindern : so kann das eigene Immunsystem die Krebszellen wieder erkennen , angreifen und spezifisch zerstören .
Auf diesen sog. Checkpoints von T -Zellen greifen diese medikamentösen Inhibitoren an, um die immunologischen Blockade durch Kebszellen wieder aufzuheben und so können sie das Immunsystem stimulieren , um Tumorzellen wieder zu erkennen und zu vernichten .:solch ein Checkpoint-Hemmer ist z.B.das Ipilimumab für den schwarzen Hautkrebs.
Diese Therapie  soll nach Möglichkeit der Indikation kombiniert werden mit z.B: bispezifischen T -Zell aktivierende Antikörpern als neuer Therapie-Ansatz.
Andere anzuwendende Therapiekombinationen stellt auch die adoptive T-Zelltherapie dar. Dabei werden T -Zellen aus dem Körper des Patienten entnommen , um sie ex vivo mit Tumor -spezifischen T-Zellrezeptoren auszustatten, damit sei gegen die Krebszellen wirksam vorgehen können .
So auch z.B. das CD19-CAR T-Zelltransfer -Therapieverfahren für akute Prä-B-Zell Leukämien (ALL) , chronisch Lymphatische Leukämien (CLL) oder B-Zell-Malignome , mit denen eine Remissionsrate von bis zu 90 % erreicht werden kann. Dabei werden bei der Chimären Antigenrezeptor (CAR)-Therapie  peripher entnommene T -Zellen des Patienten gentechnisch mit einem chimären Antigenrezeptor modifiziert und die veränderte T -Zelle anschließend  dem Körper des Patienten zurückgegeben . Diese modifizierten T-Zellen finden dann im Körper , z.B: eines bei den meisten B-Zell -Malignomen besetztes Antigen CD19 an der Krebszelle , und können dann durch spezifische Andockung  diese gezielt zerstören.

Bei der Anwendung von Signaltransduktionshemmern sollen Medikamente zum Einsatz kommen, welche Eiweissmoleküle auf der Zelloberfläche zur weiteren intrazellulären Tyrokinasenaktivierung blockieren , welche ansonsten Wachstumsreize in den Krebszellkernen oder die Bildung von Tochtergeschwülsten aktivieren , oder sie können spezifisch den programmierten Zelltod aktivieren .
Spezifische (meist monoklonale ) Antikörpertherapien sollen zur Hemmung von Wachstumssignalen in Tumorzellen indikationspezifisch zum Einsatz gebracht werden .
Derzeit auf dem Markt befindliche Medikamente sind der monoklonale Antikörper Trastuzumab , welcher bei Brust- oder Magenkrebs eingesetzt werden, um z.B. die HER-2-Rezeptorstelle der Krebszellen zu blockieren und so Wachstumssignale der Tumorzellen intrazellulär zu blockieren oder z.B. das Imatinib , um z.B beim Philadelphia-Chromosom-positiven-chronischen myeloischen Leukämie (CML) und bei der Philadelphia-Chromosom-positiven akuter Lymphoblastischer Leukämie (ALL) gezielt die Tyrokinasehemmung durchzuführen .
Sog. mTOR-Hemmer richten sich gegen Schüssel- Eiweiße der Tumorzellen und hemmen die Steuerung des Tumorwachstums , des Tumorzellwachstums , das Gefässwachstum im Tumor und die Zellüberlebensrate.
Inzwischen gibt es viele weitere solcher Antikörpertherapien (s.u.) , die die gesamte Signalübertragungswegen auch innerhalb der Tumorzellen blockieren können , wie z.B. Sunitinib und andere Medikamente . Sie sollen entsprechend indikationsentsprechend eingesetzt werden.
www.senologie.org/publikationenen/leitlinien
So soll z.B. Rituximab bei veränderten CD20 -Antigennachweis auf B-Lymphozyten beim Non-Hodgkin -Lymphom durch spezifische Bindung die krankhaften Lymphozyten erkennen und ausschalten , als auch bei der chronisch -lymphatischen Leukämie (CLL).
Der Antikörper Iplilimumab  kann auf CTLA-4 Proteinen auf T-Zellen binden und so die krebsinduzierte Aktivitätshemmung aufheben und in Folge die natürliche Tumorabwehr wieder aufnehmen.  Z.B. kann Bevacizumab die Botenstoffe von Tumorzellen , der vaskuläre Endothelwachstumsfaktor (VEGF), zur Angiogenese im Tumoren binden und neutralisieren.
Antikörper können mit Zellgiften und radiokativen Substanzen gekoppelt werden und als krebrzellschädigende Substanz konkret und ausschiesslich in Krebszellen gebunden werden , wie z.B. das Trastuzumab-Emtasin.
Auch bi- und trizyklische Antikörper aus zwei oder drei spezifischen Antikörpern , welche gleichzeitig auf Turmoantigenen und zytotoxischen T- Zellen oder weitere Immunzellen abzielen und letztere gezielt an Krebszellen heranführen sollen , sind im Einsatz: so kann Catumaxomab zur Behandlung des malignen Aszites eingesetzt werden .
Diese Wirkstoffe sind derzeit meist monoklonale Antikörper (s.u.) , Tyrosinkinasehemmer, wie z.B. Afatinib, Erlotinib, Gefitinib, Imitinib, Lapatinib, Sunitinib, Vemurafenib u.v.a.mehr oder mTOR-Hemmer  , wie z.B.. Everolimus , Temsirolimus. .
Diese richten sich z.B. gegen das Zellwachstum von Krebszellen , wie den epidermalen Wachstumsfaktor :EGFR: dazu gehören derzeit bekannt z.B. der ErbB-1 (HER1, EGFR1) , ERB-2 (HER 2), ERBB-3 (HER3) , ErbB-4 (HR4), welche auf Krebszellen überhäufig vorkommen.
Andere Wachstumsignale der Krebszellen werden intrezellulär auf biochemischen Reaktionwegen in einer Signaltransduktionskette weitergeleitet.: dazu zählen bislang bekannte wie  MAP, PI3k, Ras, PDK, AKT, mTOR und können durch molekularbiologische Therapien beinflusst werden.
Ein weiterer Ansatz besteht in der Hemmung der Tumorgefässneubildung , was durch das im Tumoren oft erhöht ausgeprägte Protein VEGF spezfisch molkeularbiologisch  gehemmt werden kann.

www.ndr.de/fernsehen/sendungen /schleswig-holstein _magazin/Lungenkrebs-Neue-Chancen -durch- Immuntherapie,shmag46912.html
https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/basis-informationen-krebs-allgemeine-informationen/immunonkologie-mit-dem-immunsys.html

Die Vielzahl der derzeitig schon eingesetzten monoklonalen Antikörper sind zusammengestellt auf einer Liste des Paul- Ehrlich- Institutes (PEI) und wird laufend wissenschafltich evidiert ergänzt. Nach genauer spezifischen Auswahl sollen sowohl solche , die von der europäischen Zulassungsbehörde EMA bereits zugelassen worden sind, als auch solche in klinischer Studie zum Einsatz kommen , um breitestmögliche Therapie- Optionen zur Wiederherstellung der vollen Gesundheit auf möglichst wenig belastende Weise des Gesamtorganismus unter möglichst weitestegehender Umgehung von herkömmlicher Chemotherapien und radio-onkologisch strahlenbelastender Verfahren zu nutzen :
www.pei.de/DE/arzneimittel/immunglobuline-monoklonale-antikoerper/monoklonale-antikoerper/monoklonale-antikoerper-node.html

Diese Medikamenten werden laufend wissenschaftlich ergänzt und erweitert durch neuere Therapieoptionen und therapeutischen Ansatzbereiche zur spezifischen Abtötung von Tumoren und Tumorzellen und sollen gemäss der medizinischen Weiterentwicklung erfolgreich zum Einsatz gebracht werden.
Entsprechende fachliche Weiterentwicklungen und Indikations-Ausweitungen dieser o.g. individualisierten spezifischen immunmolekularen Therapieverfahren für andere Krebsarten und -stadien sollen sowohl in Studienform, als auch in bereits bewährter Therapieerfahrung zukünftig ebenfalls eingesetzt werden.

Vorrangig zur lokalen Behandlung solider Tumoren mit radiologischen Methoden  soll auf die röntgenstrahlenfreie  Anwendung der Bestrahlungsmethode mittels des Apparates "PHELIX" ( Petawatt Hoch-Energie-Laser für Schwerionenexperimente) z.B: im Falle eines malignen Hirmtumores bei der Heidelberger deutschen Krebsforschungszentrum an der Heidelberger Universität eingesetzt werden. Diese ermöglicht  nebenwirkkungsfrei maligne Hirntumore, aber auch andere Kopf-Hals-Tumore, wie andere neuroonkologischen Tumoren, zusätzlich Leberzellkarzinome, Speicheldrüsenkarzinome, Chordome und Chondrosarkome , Enddarmkrebscarcimone und deren - Rezidive, Knochensarkome und besonders tiefliegende Körpertumore etc. zu entfernen. Hierbei bitte ich um Rücksprache mit dem Heidelberger Ionenstrahl -Therapiezentrum (HIT), Im Neuenheimer Feld 450 , 69120 Heidelberg, unter Hinzuziehung von Prof. Dr.med Dr. rer.nat. Jürgen Debus, Prof. Dr Thomas Haberer oder deren Vertreter oder Nachfolger und Frau Priv.-Doz. Dr. Stephanie Combs, Abteilung für Radio-Onkologie und Strahlentherapie am Universitätskinikum Heidelberg oder Vertreter., Tel: 06221-56-4537.

Bei Entstehung von Krebserkrankungen sollen die von Prof. Michael Bachmann , Institut f. Radiopharmazeutische Krebsforschung , Hemholtz-Zentrum -Dresden-Rossendorf und Prof. Gerhard Ehninger , Universitäts KrebsCentrum Dresden enwickelte Krebstherapie - auch in Studienform , eingesetzt werden. Dabei handlet es sich um ein neuartiges Verfahren  (vgl. www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2767214/Killerzellen-gegen-Krebs) bei dem aus entnommenen  Immunzellen  Killerzellen gemacht werden , die per Infusion erst im Schlafmodus in den Körper verbracht werden , dann mit Eiweissmolekülen als scharfmachenes Targetmodul und mit einer spezifischen Identitifizierung von Krebszellen als Infusionen aktiviert werden  ( cellex.me).

Im Rahmen des Auftretens von akuten Leukämien soll vorrangig auf autologes Knochenmarks-Spendermaterial meiner Person  -falls notwendig- zurückgegriffen werden.
Ebenso verfüge ich im Falle des Vorliegens einer leukämischen Erkrankung auch die Hinzuziehung von Herrn Prof. Dr Hans Clevers, UMC Utrecht, Tel 31 30212 1831 , email: h.clevesrathubrecht.eu für die Anzüchtung von adulten Stammzellen.
Nur nach Ausschöpfung aller alternativer o.g. Methoden und bei Unmöglichkeit einer autologen Knochenmarkspende sollte ersatzweise mit der HLA-Spendergüte 10/10 auf eine heterologe KM-Spende zurückgegriffen werden. In diesem Zusammenhang sollte insbesondere abgeklärt werden , ob es sich bei den Kindern von Dr. med Christoph Schormair, Rosenheim , um geeignete Spender der Güte 10/10 handeln könnte. Bei einer heterologen Knochenmarksspende soll diese in der Güte 10/10 vorab zur Spende kommen, um nach einer Radiochemotherapie bei meiner Person einen späteren  Rücktritt des Spenders mit der Güte 10/10 auszuschliessen.
Hierzu sollen vor allem Spezialisten auf diesem Gebiet , wie  z.B.  Prof. Michael Lübbert, Universitätsklinikum Freiburg , Klinik für Innere Medizin I , Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation (michael.luebbert at uniklinik-freiburg.de ;  Tel: 49 0 761 270 35340 ; Fax:  49 0 761 270 36970 ) als Zweitmeinung hinzugezogen werden und gegebenfalls auch eine Verlegung in diese Fachabteilungen zwischenzeitlich mi meiner Zustimmung hierzu erwogen werden .

Gleichzeitig lege ich fest, dass im Falle von Krebserkrankungen- auch durch Teilnahme in europaweiten klinischen Studien - ich vorrangig einer  epigenetischen Therapie zugeführt werden möchte : z.B mittels dem Medikament  " Decitabin" als first line Therapie anstelle einer sofortigen Chemotherapie und Stamzelltherapie bei Vorliegen einer akuten Leukämie -z.B. bei einer akuten myeloischen Leukämie- , aber auch vorrangig ander bereist zugelassene  epigentischern Medikamente zum Einsatz kommen sollen , wie z.B. bei  bestimmten Untergruppen von Lymphdrüsenkrebs , aber auch bei Vorliegen von Lungen- und Brustkrebsformen. Hierbei soll der jeweils ständig sich erweiternde Indikationen des sich rasch weiterentwickelnden Fachbereiches Rechnung getragen werden im Hinblick darauf, mir nicht nur die effektivste und wirkungsvollste Therapieform zur Heilung zukommen gelassen wird , sondern auch gleichzeitig die am geringsten körperlich belastende Therapieform unter besonderer Aussparung von Chemo- und röntgenstrahlenbelastenden Radiotherapien eingesetzt werden sollen , was die epigenetische Methoden und das PHELIX -Verfahren insbesondere darstellen.
Diese Therapieregime zur Komplettremission von Erkrankungen sollen auch jeweils zeitnah an den besten Stand des medizinischen Wissens auf andere Erkrankungsformen Anwendung finden : das effektivste und am geringsten allgemeimbelastende Therapieregime zur Heilung der Erkrankung-  so wie ich es  im Einzelnen schon in dieser Patientenverfügung konkret ausgeführt habe .

Bei Vorliegen einer HIV Erkrankung aber sollte die Rekombinase- Technik alternativ eingesetzt werden als HIV Eliminierungstherapie- auch im Rahmen von  Studienprogrammen unter Hinzuziehung von Prof Joachim Hauber und Frank Buchholz , Universität Dresden, Deutschland.
https://www.tagesschau.de/inland/hiv-forschung-101.html
Bei Auftreten von Hirnsymptomatiken einschliesslich Kopfschmerzen, Hirndrucksymptomatiken , aber auch Verhaltensauffälligkeiten soll vorrangig die Abklärung einer physischen Hirn-Organerkrankung über MRT (NMR) für eine sofortige Einleitung einer PHELIX -Therapie in Heidelberg durchgeführt werden. Gleichzeitig soll
wegen eines typischen körperlichen Übergiffes auf meine Person, einer typischen eindeutigen, sichtbaren Hauterscheinung einer Virusaffektion und nachfolgenden klinischen Symptomatiken mit guten Ansprechen auf die spezifische Therapien und gleichzeitg durchgeführter Auschlussdiagnostik anderer VIruserkankungen mit solcher Übertragungsweise bei einer klinischen Einweisung unter den o.g. Vorkehrungen zum Ausschluss eines Probenvertausches udn eines falsche Testergebnisses bei potentiell manipulativen zentralen Computerfehlers bzgl. meiner eingegebenen Personenendaten eine eindeutige Diagnostik bzgl. einer HIV-Erkrankung durchgeführt werden bei meiner Person und eine gentechnisch optimierte Behandlung mit auch cerebral und gut liquorgängiger Therapien durchgeführt werden und sofort auch bei fehlender diagnostischer Laborbestätigung die Gabe der mir aus Fachexperten angetragene HIV -Eliminierungstherapie mit 30 mg MCT- Mittelkettiger Triglyveride tgl. über 30 Tage i.v. , z.B. Lipiderm der Fa. Braum in Melsungen , und einer sofortigen gleichzeitigen Gabe von Diazepam lipuro der Firma Braun Melsungen, 3mal 10 mg tgl i.v. über 8 Tage, erfolgen .
Dieses Chema soll bedarfsweise so oft wiederholt werden, bis eine typische Symtomatik und positive Nachweisverfahren aus Blut und dem Liquor kein Virusnachweis mehr unter den aufgeführten diagnostischen Sicherhheitskriterien führbar ist. Die Therapie soll kombiniert werden mit der neuartigen Therapie der spezifischen  Rekombinase-Technik erfolgen unter ausdruecklicher Einbeziehung des Liquorraumes als moderne HIV-Eliminierungstherapie im gesamten Koerper - auch im Rahmen von Studienprogrammen unter Hinzuziehung von Prof Joachim Hauber, Universität Hamburg und Frank Buchholz , Universität Dresden, Deutschland: " joachim.hauber@hpi.uni-hamburg.de " und  " frank.buchholz@tu-dresden.de" ;  siehe hierzu auch : https://www.tagesschau.de/inland/hiv-forschung-101.html; http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/hiv-erstmals-gibt-es-hoffnung-auf-heilung-a-1078380.html: darin Fachinformation in: "Nature Biotechnology", Volume 34, Nr.4; April 2016, Seite 401ff´- bis 414: "Directed evolution of a recombinase that exersises the provirus of most HIV-1 primary isolates with high specificity".

Zur künftigen Diagnose irgendeiner Erkrankung auch für routinemässige diagnostische ÜBerprüfungsmassnahmen soll ein Austausch von Diagnostikmaterialien  meiner Person zur Verhinderung falscher Testergebnisse mit allen Mitteln umgangen werden. Da von mir in früheren Zeiten genetisches Material in Umlauf gekommen ist, kann dessen Verwendung zum  Klonen meiner Person nicht ausgeschlossen werden.  Dabei könnte es sich auch austauschweise  um Probenmaterialien der Kinder von DR. med Christoph Schormair, Rosenheim , handeln könnte, insbesondere von einem Zwillingspaar , geboren im Frühjahr 2000. So kann es sich bei  Austausch von Probenmaterialien selbst um genetisch identisches Material handeln. Es soll also bei der Durchführung von diagnostischen Verfahren jeglicher Art auf jeden Fall immer eine eindeutige personelle Zuordnung gewährleistet sein , auch unter Ausschluss eines Austausches meiner Testmaterialien mit potentiellen genetisch identischen Testmaterialien anderer Individuen - z.B. genetischen Zwillingen.
Im Rahmen von diagnostischen Massnahmen ist daher eine eindeutige Erkennung von Probenmaterial meiner Person auf dem gesamten Transportweges sicherzustellen .
Ferner sind bei dignostischem Einsatz von zentralisierten Computernutzungsverfahren, computerbeeinflussenden bildgebenden Verfahren und rein personengebundener Ermittlungs- und Auswertungsverfahren vorab auszuschliessen, dass aufgrund meiner bekannter Personenendaten des diagnostischen Materials über personendatengebundener IT-Software -Manipulationen oder direkter Personenbeeinflussungsmassnahmen falsche Testergebnisse ausgedruckt oder vorsätzlich erstellt werden können oder mittels anderer Untersucherergebniseinflussungen falsche Testergebnisse ausgegeben der übermittelt werden können .
Daher ist eine Anonymisierung im gesamten Diagnoseverfahren so durchzuführen , dass keine Rückschluesse auf spezifische Patientendaten -so auch nicht von Diagnostikern oder diagnostischen Systemen auf meine Person -getätigt werden können und ein Probenaustausch über Dritte im Verfahren oder auf dem Transportweg auszuschliessen ist.
Dabei ist insbesondere bei allen diagnostischen Massnahmen durch eine Anonymisierung meiner Testmaterialien immer zusätzlich zu verhindern, dass z.B durch zentrale IT-Verarbeitungsfehler in zentralen und peripheren Verarbeitungsbereichen sodann zu meinem Nachteil grundsätzlich systematisch falsche Testergebnisse ausgegeben werden koennen. Der IT- Bereich ist hierzu jeweils vorab zu überprüfen , ob eine generelle Systemmanipulation im Falle der Eingabe meiner korrekten Personendaten vorliegt.
Bei der Durchfuehrung von HIV Schnelltesten ist zudem Rechnung zu tragen, dass hier die Testfluessigkeiten nicht zwischen unterschiedlichen Firmen-Testen verwechselt , vorsaetzlich vertauscht oder  anderweitig mit nicht korrekt reaktionsfähigen Fluessigkeiten ausgetauscht werden, um kein falsch negatives Testergebnis zu meinem Nachteil zu bewirken.
Diese Vorgehensweisen  sollen solange angewandt werden zur Absicherung meiner persoenlichen korrekten Testergebnisse, bis bewiesen ist , dass bzgl. meiner Person keine solchen Manipulation generell,  systemisch , politisch oder aus anderen Gründen vorliegen können oder nicht wieder erneute Verdachtsmomente oder auch auf meinen Wunsch erneut aufgekommen sind , eine solches Vorgehen bei diagnostischen Massnahmen aus Sicherheitsgründen wieder anzuwenden.

Ich wünsche bei einem Ableben meiner Person keine Obduktion  und keine Verbrennung meines Leichnams, vorzugsweise die Beerdigung neben meiner Patentante
Anni Geilich, Holzwickede , ohne katholische Messfeier oder kirchliche Beerdigungsfeier und ohne Beisein meiner Familienangehörigen.
Mein gesamtes Vermögen und Eigentum soll auf Florian Schormair , Sohn des Christoph Schormair und Ulrike Schormair, Münchener Straße , Rosenheim ,  übergehen und dieses zu gleichen Teilen aufgeteilt werden mit den Geschwistern dieser Eltern , falls ein Geschwister oder Zwillingspaar aus dem Geburtsjahr Frühjahr 2000 zusätzlich existieren sollte.

Die ist meine Verfuegung . Sie soll jederzeit von mir oder von meinem/n ausschliesslich von mir selbst  benannten Vertreter/n im krankheitsbedingten Ausfall meiner Person in diesem Sinne einer medizinisch-fachlich effektivsten und gleichzeitig am wenigsten allgemein den Organismus belastenden vollen Gesundheitswiederherstellung erweitert werden koennen , insbesondere bzgl. neuerer Therapiestandards,  neuester Methoden , wissenschaftlicher Erkenntnisse , auch unter Teilnahme an Forschungsstudien angepasst, geaendert und erweitert werden können .  



 

perfides Vorgehen

mittesl hartstrahlröntgentechnik konnen wohl auch aus weiterer Entfernung bei genauer Kenntnis der Personen in Gebäuden gezielte Rontgenbeelstugnen ausgepbt werden : dabei entsehen in den Begleitzellen im Gehirn, die für die Nährstsoffversorgung der eiegntlichen Nervenzellen zuständig sind, viel eher Kresberkankungen als beid en ausdiffernezirten Neuronen der eigentlichen Nervenzellen. Das Verhältnis von Dosi szur dauer udn Auslösugn reinerbösartiger  Begleitzelltumoren - wei z.B. Astrozytome z.B.- ist bestimmt in Tierversuchen ermittelt worden, die dann auch ncoh durchd ei Ethikkommission erlaubt wurden.
das perfide politische Vorgehen besteht darin , dass man dei kenntnisse - genau wie bei der Auslösugn von Kreigen udn Rdaktivierung von Grundkonflikten in inhomogenen Gesellschaften gegen die eigenen Bürger bzw. gegen das friedliche Zusammenleben anderer Nationen einsetzt,; das ist das , wa sich meine , dass das betehendnen Poliitkssytem alle Kenntnissenutz gegen die Menschen , weil kein Primat der Politik und ein systematisches Unterlaufen von nicht funktionierenden, rein istutionaliserten Scheindemokratien im WEsten - und erst recht in andnernern natioenen udn Politikformene existrieren.
Nicht die meisten Menschen sind daran schuld , sonderen die falschen geleiteten macahtstrukturen auf der Erde !
wenn ich fordere ,d ass alle isntitutionen direkt besetztwerden müssen , dann gehört dazu auch das von deutschen Steuergedlern gesponserte Krebsforshcungszentrum Hidelberg udn dann müssen auchdazu gehören alle krnakenahäsuer , ei kommunalsieirt werden müssen bzw in direkte besetzugn von Landes- und Bundeshoheit stehen müssen: ich habe eine nebenwirkungsfreie, aufgrund meiner dorthin zugesandten Patientenverfuegung baeirten Behandlung beim Heidelberger Krebsfoschungszentrum  persoenlich bei Prof .Haberer angemeldet und um eine korrekte Diagnose und Therapie mit meinen kompletten Unterlagen angefragt . Parallel habe ich beim Notrichter- ich gehe daovn aus ,d as das die Zivilgericht macht-  meine Patietenverfuegung zur vollumfänglichen Anerkekungn zugefaxt , haeb die begeltiumstädne mit erneut drohender neurolgoischen fehldiagnose medizinsiche erläutert und   zugefaxt ,die durchgegangen ist, und gleichzeitig bei der  Betreuungstelle nochmals meine Komplettunterlagen zur Aufhebung der Fehldiagnose mit Anfrage auf alufendnen Betreuugnsverfahren  beim AG Unna  angefragt .
 ihr seht , die merkel hat jetzt direkt über Eure Steuergelder Einfluss auf den Prof . Haberer und dei Verwaltung des gesamten Krebszentrums , weil sie denen die Finanzen streichen kann: so perfide funktioniert das System - und Ihr bezahlt es mit Steuergeldern udn die Mdien aben mich desolat benutzt , um das System auszuhebeln udn jetzt tun sie rechtzeitig nichts für mcih dass ich da heruas kommen- damit die ganzen poliitker udn sie selsbt sich inszeneiren könenn , als grossen Erneurer der politik - die warten nru ab, bis ich abkrazte,  dann löschen sie mit dem mass gesetzt den blog , entlarven ds System der NWO in den USA und lassen den trumo über die klnge strneigne udn der oabam kommt dann mit seinen neuenen Politikern und Ihr wählt die merkel ,die deuthscen parteipolitiker, die das alle sncith gewusst haben wollen udn sie weden euch ein neues system vorstellen da s wuah cnciht funktioneirt ,da amtis ie wieder fortfahren koenen , Euch zu verarschen- alel im Amt netürlich !
IHr seid mit alle zu blöd , zu koruupt udn zu feige- und zu hinterhältig - ich habe schon gewusst ,w arum ich asl einzgie s die Poliitk ind er Schule abgewählt habe- wegen verlogenne laberfach- das wir Heil SPD gefragt , arum er meitn dasd die konkreten Vorschöäge der spd ncith zeihen- bidlugn für alle - lcäherlich , die haben in NRW udn sonstwo die schulen verrottten alssen udn die polizeisteleln abbgebaut ,w eil nciht di bprger mehr grschzt werdn sollen , sondnren nru onnoch die Polikker- dazu riechte es noch !
Desahlb muss das direkt besetzt werden - auch wenn es aufwendig erscheint - so muss Direkt- demokrtie aufgebaut sein- und die Nato hat keinen Einflusss auf den Erdogan und seine Demokrateiabbau udn sien nato mobbing,  genauso funktioniert die Uno auch nicht  und alle konnen mit einer anderen  Agenda unterlaufen werden kann. es muss ein Mitglied -genau wie die Polen oder Ungarn bei Abbau von Bürgerrechten und demorkatischen Kriterien auch rausgeschmissen werden können-das funkioniert auch nicht !
Ich klage die Medien an ,mich schön mit Infos versorgt zu haben, um mich zu isntrumentalisieren , damit ich das System aufdecke und mich jetzt abkratzen zu alssen udn meienn blig zu löschen - die eiscnüchterugn steht , eien eues sytem weir euch untergejoblet , udn amti werdet ihre zufirenden sein-
merkel, lassen sie mich raus aus dem Justizmobbing- aber echt und nicht so wie bei Westerwelle mit Scheinlösungen , dei dann ncith teschnsich richtig umgesetzt werden in Heidelberg - ds PHelix funkioniert - udna uch die Antikrebsmittel , wenn es richtig umgesetzt wird-sostn ist die patverfue nicht das Papier wert ,auf dem es steht , genauso wie der Gerichtsbescheid, weil alees methodisch im abhängigen Kresbezntrum als alleingies zentrum der Budneserpueblik sekundär  unterlaufen werden kann ind er konkreten Anwendung -auf politische Vorgabe    !
das , was hier läuft ,ist nichts anderes als Erpressung mit Todesgefahren !
so funkioniert die Demokratie - viel Spass beim Wählen
alle kennen mich und meinen blog , keiner will die Hauptporblem lösen: die Parteipolitik !
 
 

Sunday, July 16, 2017

bitte um hilfe

ich kann schon die ganze nacht nicht mehr schlafen.
ich habe das HIt angemailt für drinenden hilfe für Phelix..
bitte setzt Euch dafuer ein, dass sich dort eine korrekte diagnose und therapie bekommen , ich mache sonts nicht mehr lange ...
das system wir mir ncih helfen, deshalb haben sie beim zdf schon die enthauptung des ehemaligen US generals durch den IS gezeigt,den ich auf dem Politikkongress in den NYC gesehen hatte, der ausgetreteen istaus der Arnmee udn erzählte, dass das alles falch ist , wa sie uSA dort machte und einen hilfsoransiation gegruendet hatte   und kleber hat schon darauf hingewiesen , in der letzten woche unbedingt die heute journal sehen zu muessen,d a ist dieser dissident aus china gestorben, das wussten die schon im vorhinein,  der hat sich auch für Verdänderungen in china eingesetzt...
bitte sorgt dafür ,dass die kinder von dem schormair aus Rosenheim von meinem verdacht erfahren , sei sollen ihr genetische abstammung überprüfen lassen, besodners die kidner aus dem Geburtstjahr 2000 faslls die noch leben, der älteste heisst florian,....
ich vermute , dasd der ihnen die unwahrheit erzählen hat/wird, der hat schon immer gelogen.
ich möchte auch ,dass meine sachen auf die Florian schormiar , der älteste, übergeht und kopiert den blog fuer sie-ich will das sei die wahrheit wissen...bitte dringend drum !
die haben mich nur instrumentalisiert , un ddann nur abgewarete wei alne ich mich halte , nur das werden sie  uehc als scheinlosugn anbeiten , genau wie die Schieinlösung der demokratie -nichts mehr- es war von anfangn an geplant, dass ich nur instrumentalisiert werden dafuer und alle s erst aufgedeckt wird, wenn ich abgekratzt bin- von anfang an  ...alles nur LÜGEN !1 von wegen hilfe !

PHELIX

habe die uni heidelberg angemailt , mit der Bitte um korrekte Diagnose und Therapie mittels phelix..
auf das Geschwätz der Medien kann ich nichts geben ... die lügen wie gedruckt !...

dringende Hilfe

bitte geht zu montagsdemos mit meinen blog auf die strasse .. und kopiert den blog.
ich überlebe das sonst nicht mehr lange...
ich galube nciht an die Meiden - die verarschen mcih nur und haben mihc nur instrumentalisiert, die infos zusammenzutrgaen ,d amti sie säter sich hinstelle konenn , wir haben alles gebracht ...ide owllen vor allem verhindern , das ich die Entschädigung erhalte, mit den man die menschen informiert könnte über den inhalt meines blogges...ud über Direktdemokratie und Gewaltenteilung
ich werde es nicht mehr koennen- und ich bin es auch leid - ich mach nichts mehr...

alternativagenda

Alternativagenda : auf die Schnelle.....


Zypries - die gelernte Juristin und erfahrene Richterin als  Totatversagerin von der sPD im fall der Pateinetnevrefuegugnen - ich berichte - hat jetzt schon Vorsorge für die Zeit nach merkel getroffen : sie hat ein Gesetz gegen den Ausverkauf der dt. Technologieführer an China oder anderen staatskontrollierten Volkswirtschaften in Diktaturen auf den Weg gebracht ;daran seht ihr ,d asd sie dei parteipotlsichen Schwachsinn weter beriteibe wolen ,
klaber udn Co haben shcon seit Jahren ! die geheimdienstlichen Mitschnitte über die NWO-Agenda- die ganze Mischpoke von Journalisten sitzen mit dersleben Inrunst auf ihren hochdotierten Posten wie die Partipolitiker-alle wollen keine wirkocihe Veräderugnen ,d i notig sidn < auchd er Demoekrat Oama ncith , er abgecblihc shcon eine ganzen Schub an neuen Demorktiachen politiker hat ausbilden lassen über igendeine Organisation, die werden sie Euch anbieten , um Euch vorzugeaukeln , heir hinge es mit anderen Politikern jetzt einen "wahren Neuanfang"- lasst Euch nichts vorgaukeln !!!
Die meiden haben spätestens nach Obama die konrete Mitschnitte , von den NW-Geheimbündlerischen Einchwäugnsszeremonien-deshalb haben sie schon Bernie Sanders zur Mobilsierung der massen ins Rennen geschickt , ihn dann ins Abseits monövreirt ,d ann Hillary als establishsment  vorgesetzt, die sie nciht akzeptieren konnten , dann Trump als Gegenkandidaten damti gestärkt ,d er bei den abgehngten ausd er weissen  utnerenr Schichten asl Heilsberinger  inszeneider twurde, der dann mit weingier stimmen durchgekommen ist. das ganezen Wahlsystem in den uSA ist durhc da Mehrheitsswahlrecht so gestreickt, dass neue parteien nicht wesentlich ins Parlament kommen können, weil die meisten Stimmen dabei verfallen.
Lasst Euch nicht verarschen: die Medien wissen schon seit Jahren , wie die eigentliche Politikagenda des Westens aussieht, sie sind nur mehr in Zugzwang gekommen ddurch meinen Blog , so etwas gab es früher nicht ,  weil wohl eingie , aber eben nicht genug Leute- davon in einem unkontrollierten internet darüber informiert wurden.
lasst euch nicht verarschen , die wollen keinen wirklichen politischen Neuanfang: die tun nur so , als wenn sie seit spätestens Anfang des jahre weiderholt veruschen würden , über dei Agenda zu beriechten. auch bei G 20 - die ganze Presekoferenz ist nciht übertrgen worden- sobald die Frgaen der politiker begagnenn nahc merkel abschlussrede kam Tina hassel udn die bertragugng aus dme Pressekonferenrz wurde genau mit beginn der Journalistefragen abegeschaltet: ist doch völlig gleichgültig , was die Journalisten  die Politiker da gefragt haben- ist doch in keinem Sender international veröffenlicht worden !- die halten sich alle brav an die Infostipps , die ihnen von allen Politikern vorgegeben werden:deshalb ist es völlig unerhebelich , ob sie akkredierte Journalisten reingelassen haben oder nicht ...das ist nur eine Finte , um so zu tun , als wenn die Politiker hier gegen bestimmte Journalisten gezielt vogegangen wären --das ist alles reine Inszenierung !  Die wollen nur Euch vorgaukeln , sie würden ständig vergeblich versuchen , über mich und meien blog zu berichten: das ist eine Lüge. die politiker und auch die Journalisten wollen alle nicht ihre hochdotierten und s choenen Posten aufgeben :
merkel hat heute am Sommerinterview gelogen . sie sagte mal , "mit mir wird es keine Maut geben ", heute hat sie auf Nachfrage von tina hassel  behauptet, sie hätte nur gesagt , es würde keine maut geben, die teurer wäre für Deutsche vor der maut ,: das ist eine Lüge ! dabei hat die cdu schon die totalprivatisierung unsere gesamten Verkehrsinfrasturktur vorbereitet.
ausserdem hat die  tina hassel noch gefragt , ob merkel meinte, die gesamte Zeit ind er nächsten Legislaturperiode auch durchhalten zu wollen. das heisst nichts anderes , dass die Medien solange warten wollen, bis die die NWO-Agenda hochlassen gehen wollen , bis ich abgekarzt  bin: sie wissen, dass es nicht mehr lange dauern wird-sie warten auch bis nach der Bundestagswahl . es geht nur darum, dass ich abgekratzt bin !
Dem ist auch so . bei einem Hartstrahlbeschädigung , wie es seinereit in "die Welt " beschrieben wurde-aber erst , nachdem ich dahinter gekommen bin ,dass merkwürdige Strahler gegenpeb raufgestelt wurden udn woh auch gezielt eingesetztwerden und mich von zu Hause weggegangen bin , -nicht als Warnung vorher !-immer nur als Erklärung nachher!-  

Ich habe Kopfschmerzen , kann nicht mehr richtig schlafen ,  brauche viel Kaffee, um mich noch zu kontzentrieren und bekommen Nacken- und Rückenschmerzen -das sind die typischen Begleitsymtomen von Hirntumoren ,d ie die Versorgungsbegleitzellen im Gehirn betreffen , die aber die eigentlichen Nervenzellen nicht betreffen, weil sie als hochspezialsierte und ausdifferenzierten Zellen nicht radiosensibel sind und  daher gibt nur eine Krebsbenstehung in den Verosrgungszellen des Gehirnszellen bei Röntgenbelastungen mit Hartstrahlröntgenstrahlern aus der Distanz , aber nicht in den Gehirnzellen selbst: es gibt  keine neurologische Ausfälle- bis man bewusstlos zusammenbricht und an Hirnversagen stirbt- das droht mir jetzt  !
es wir nicht mehr lange dauern , wenn mir keiner hilft , wird  es bald vorbei sein mit mir .. und sie werden es nciht diagnostizieren ...
ig mal haben ich meine Patienteverfuegung per einschreiben eingschickt -sei anerkennen es nciht .
dass eich nicth von den Medienvertretern verarschen: sei werden sich geschlossen als diejenigen inzenieren, die das Komplott der NWO agenda aufgedeckt haben - aber erst w, wenn ich abgekratzt bin; sie werden Euch verarschen mi einem neuen System , das ncith funktionieren wird,  weil s ie in Wirklichkeit alle schon seit Jahren darüber in Kenntnis waren-schon Bush und der aussenminister unter Obama ist bei amtseinführung daruf angsprochen  worden , dass sei mitgelider in den  Geheimorden  sind,  vor laufender kamera - bitte erinnern : Hitchcokk hat shcon 1947 ueber das Thema der falcshen politischen Ausrichtung dieser Geheimorden und ihrer politischen Agenda und Einflussnahme ein film gedreht -solange ist da schon bekannt und solange werden alle deutschen nachrichtenbosse in d en USA gebrieft ...die sind alle ein teil des clubs...
kpopiert den blog ,d er wird sofort nach meinem bevorstehenenen tod gelöscht -mit den gesetzt v on maas...und ihr werdet zu feige sein um das system wirklich zu ändern..
es wir so weiter gehen !!

Fazit : wenn ich gewusst hätte , dass Ihr alle so feige und doof seid , dass mir keiner hilft und ihr alle nur zuschaut , bis ich abgekratzt bin, ich hätte es nicht gemacht !
und die Politiker und auch die Medienvertreter bereiten es schon vor, dass sie nur einige Köpfe ausstauschen werden , aber erst, nachem ich weg bin: sie werden euch  eben keinen strukturellen Neuanfang bescheren- gluab tnciht daran : sie nur den boesen , boesen Trump hochgehen lassen-  werden Euch allen aber wieder ein unzulängliches   neues System präsentieren ,dass sie sofort wieder mit einer neuen Agenda unterlaufen können . besonders die Medienvertreter sind a uch ein Teil des Problems , denn sie haben euch seid Jahrezehnten nicht gesagt , was sie alles an Rohdaten und infos wussten , und euch seit jahrezehnten schön blöd gehalten haben....
ich bitte den Blog zu kopieren ! und informiert die leuten mit Kopien über sticks ,d enn sie scheinen die emails ,die ihr mal zur info verschickt haben , alle geblockt haben...
die server sitzen alle in den USA -der falsche Freund  !!: und die leute dort in d en USA sind in der eine Mehrheit so blöd und schlecht gebildet, dass sie nicht merken , was dort läuft ! udn sie werden sofort den Blig löschen , wenn ich weg bin- das haben sie schon vorbereitet mit BMJ maas ! das gesetz wrid sofort greifen, wenn ich tod bin..
und die politiker und die Medienvertreter sind sich alle darin gleich, dass sie keinen wirklichen Neuanfang wollen- nehmt den blog als Beweis dafür ,d ass
in Sommertalk bie WDR hat Susan link den Hardy krüger mit 89 jahren vorgestellt . der hat dort erzählt ,wie er in im Faschismus zum Hiltlerjungen gemacht wurde in d er Jugend und von hans Sönker davon abgebracht wurde, der gibt jetzt zum besten als alter Mann- wieder von neuen ,modernen Faschismus verblödet, und lässt  von Link aus sienem Buch jetzt aktuell in der Wahlkampfzeit vorlesen  und sich wieder neu gebrauchen lässt , dass doch alle zur Wahl gehen sollen und nicht die extremen Parteien - gemeint links und afd - wählen sollen: der merkt nicht ,dass er wieder gelinkt wurde . von modernen Faschismus , der ohne Uniform mit viel Medienmanipulation viel subtiler daherkommt und es keiner merkt !
ich kann nur imemr wieder werben:
Direktdemokratie mit Direktwahl bestimmter Politiker , Besetzugn alle Richterstellen , der leitenden Polizeistellen, des Verfassugsschuztes , aller politischen und wirtschaftlich wichtgen Instiuttionen, der Finazaufsichtsbehörden ,   zur markt und Wrtschaftsregulrierung , der badnkeaufischt  und auch der Medienvertreter , der Rundfunkanstaltenleiter udn wichtiger leitenden Posten etc...
dazu muss auchd ien Zentrum zur ÜBerprüfung von Markteinfphrung von marktrodukten gehörene -d ie mssen all vorher in der Funktion , dem Produktaufbau und die Produktionsweise eine Marktzulassung erhalten ....das macht derzeit die stiftung Warentest nachher....
udn ihrmsst eine Trennugn von Kriche und Staat hinkriegen-zur Regenration des Christentums !
und eine kompllette Trennug von Regierung und gesetzgebenden Parlament: damit endlich die Korruption aufhört : sonst blieben wir eine "institutionelle Scheindemokratie " : das wa sie euch anbieten werden udn vorbereiten , wei beim Sommerinterview angesproechen wurde . sind nur eine internet- plattform , damit die Bürger mitmachen könnt : ihr könnt nur
udn ihr müsstjeden mit volksentscheiden jderzeit aus dem Amt herausbirngen können
es muss mit Volksentscheiden umgesetzt werden , die nur von leuten bei wahlen mitgemacht weden dürfen , die sich auch vorher informiert haben, dabei wird es nur eine Zahl höchstens von 30-40% der Wahlbechtigten vorkommen, weil nicht alle Zeit und Lusst haben , sich mit bestimmten Themen zu beschäftigen können oder die Themen zu speziell sind udn heute zu kompliziert sidn , dasn sich jeder in eien Teilgebiet einrarbeiten kann oder die leute haben kein politisches Interesse ....

die warten nur ,  bis ich abkratze , dann werden sie sofort meinen  blog löschen, das NWO Komplott mit den republikaner Trump hocheghen alssen, dann dsoch die demokratien asl die heilsbriengern mit neuen leuten isn spiel bringen und sie  werden Euch ein durchdachtes System vorsetzen ,dass nicht funkionieren wird..,
sei lassen schon durchblicken,  wie s ie es vorbeiretet haben, weil sei wissen , wei schlecht es mit geht ....

ich stehe nicht mehr zur Verfügung- und ich würde es nich noch einmal machen, weil Ihr es nicht wert seid !
Ich bin enttäuscht von Euch allen .-- und glaubt mir eines : diese Poliitker -egal von welchern farbe - und auch keiner der Journalisten- hat wirklich auch nur einmal versucht , mich aus der Lage herauszuhelfen , die hätten es  jederzeit gekonnt , wenn sie gewollt hätten , aber sie wollten nicht , weil sie seit Jahren sich alle haben mit schoenen von Euch bezahlten posten kaufen lassen oder einfach -so wie Dunja halali - z.b einfach zu dumm sind , um zu erkenen , was läuft , die lässt sich noch auszeichnen von System, deswegen,  dass  sie nicht weiss,  warum die leute lügenpresse sagen . wenn solch jemand im Politikberech tätig ist und nicht ekernnt , welche Agenda umgesetzt wird : so jemand ist   einfach zu dumm für den job, es reicht eben nicht aus , nur schön reden zu können vor der kamera und vorgegebene Themen artig umzusetzen  -aebr es fehlt jedes hintergrund - know how !

ich kan nicht mehr  und ich will nicht mehr - ich hab es satt , ständig nur gegen eien wand anzuschreiben und keiner will mir helfen ...
ich kann nur sagen . das ,w a die vorbeitet hben udn euch anbeitn werden , reicht nciht aus , dazu brucht ihr eden Blig , udn ihr müsst auch daurüber diskutieren können selbstkritisch, dass keiner -ausser dem Bundeswehrhsoldaten - versucht hat, das System zu stoppen ,das da über Leichen geht  ....
diese medien haben nie versucht , mir au meiner Situation heraus zu helfen - das waren alles Verarsche - siehätten sejederzit tu können , es aber nie wirklcih nángegangen
und sie werden es nicht tun..
ich kann nicht mehr-warum helft Ihr mich nicht ....
alles , was die poliitker udn die Medienvertreter Euch vorsetzen werden -wrid ncith funktionieren ..

Friday, July 14, 2017

nochmals in eigener Sache

Seit Anfang des Jahres konnte man wiederholt sehen , wei im ÖRR sämtliche Live-Berichterstattung - so wie bei den Fernsehpreisverleihungen alle abgewürgt wurden - nichts durfte mehr unkontrolliert herausgegeben werden -und merkel hatte schon vor Jahren gesagt, dass die Polizei en ÖRR ewachen sollte nach den Terorrattentaten; so wurde auch die Live-Talkshow von Will unterbrochen in dieser Woche , als KM Altmeier gerade anfing, zu berichten , dass die Bundesregeirung unter merkel die Vorbereitung von merkels G20-Einladung zusammen mit dem  Hamburger  Senat vorbereitet hatte...
Glaubt Ihr wirklich , die könnten nicht jederzeit  die Wahrheit über das NWO-Komplott und auch meine Situation öffentlich machen ,die systematischen Unterwanderung von Demokratie und Rechtsstaat jederzeit auflösen, wenn sie geheime Aufzeichnungen aus der Überwachungshochburg  USA ausschleusen konnten???
seit anfangn des Jahres habe ich vielfach meine zuletzt nochmals medizinisch erweiterte und aktualisierte patverfue mit dern beaknnten Stellungnahme weierholte ans AG Unna geschickt-entweder ncith angekommen oder Verfahren wieder eingestellt ........
und selbst wenn sie

seit 2 ´Jahren will man mich wegorgansieren- unter direkter Kontrolle des bayerischen Psyachiaters ,d en dei Regierung strafrechtlich in der Hand hat ...
solange merkel an d er macht ist , ist niemand sicher in D : ich muss nochmals den fall westerwelle erwähnen ..seine Leukämie war ein Zufallsbefund , er war in guter Kondititon , hatte noch gejoggt , kam aus dem Urlaub und der Befund war einer ein Zufallslaborbefund im Frühstadium, er hätte eine autologe Stammzellspende für sich selbst abgeben können-bei Leukämie ist nur eine der vielen Stammzelle mit den daraus hervorgehenden weissen Blutzellen betroffen
Ich sehe hier keine Kontraindikation einer autologen Stammzellspende- die ist immer besser, weil e s nachher keien Abstossungsreaktionen gibt, dies hat man bei ihm unterlassen , zu seinem Nachteil , man hat ihm erst vorgemacht , es gebe einen vollständig kompatiblen Spender 10/10 , und der ist dann aussergewoehnlicherweise genau dann abgesprungen, asl er die spende abgeben sollte und wsterwelles  eigene Knochemark schon zerstört   worden war - dann konnte man ihm ersatzweise -genau dann,  als er mit merkel bei einem Essen saß, -nur einen schlechteren Spender anbieten , das hat er nicht lange überlebt .für mich ist das ein medizinishes Unding -das stinkt ganz erheblich nach merkerl !!!-nachdem er durchdrücken wollte ,dass die Atomsprengköpfe aus D abgezogen werden sollten und die USA das in der damaligen Koaltitionsverhandlungen missbilligte und merkel das als Westerwelles Erpressung beid er USA darstellte - er war auf der scharzen liste - wie ich !
sei ist gemeingefährlich !
merkel- das medien fake , will mich weghaben-.damit Ihr wieder alle auf sie hereinfallt....

ach übrigens : dei niederlande war besonderer Gast auch auf G 20 eingeladen - ich befürchte Schlimmes für mich in
den nächsten Tagen - und die feigen Medien werden nichts üeber mich berichten ......dei wollen mich auch loswerden -weil sie ein teil des Massenverblödungsproblemes sind , noch viel mehr die Staatskirchenbeamten ..., die setzten auf die Weltherrschaftfantasien im Boot mit den "Teufel" !
sie erden mich wegfangen , sie werden mir die lebensotwendigen Medikamente wegnehmen , sie werden mir wieder Psychopharmaka eintrichtern...
ich befürchte Schlimmes am Wochenende schon !

wegen Wiederholungem im Text  oder Ungenauigkeiten, Tippfehlern  und fehlender Links wegen Zeitdrucks bitte ich um Entschuldigung...

zur politischen Lage

zur politishcen Lage:

es wird weder genügend Wohnugnen , noch Lehrer, noch Klassen geben für unsere eigene kinder hier ,wenn seit Jahrezehnten heir jeder, er igendwie  hereingelassen wird, beliben darf dauerhaft und keinenr mehr zurückgefürht wurde in sienen Heimat  ,sodass wir jetzt 10 Mio Ausländer in D allein haben- vor 2 jahren haben Euch merkel und Zetsche/Mercedes noch vorgelogen , die Flüchtlinge bräuchten wir bei Mercedes! heute droht schon die Auslagerung der gesamten Produtkion nach China , weil sie dort ohne umweltauflagen und arbeitsrechtlichen auflagen etc. mit höeherem Profitmarge dort   produzieren können - nicht nur Automobildindustie .jetzt wollen die chinesen auch in Hambrug einen der modernsten digitalen Container -Umschlagshafen neu errichten , wei lmerkel sie unreichtigerweise als freie martkwirtschaft anerkennt udn dadurch zur konkreten martkpernahme  in die EU und nach D reinlässt. das wird die beiden andenren containerbetreiber dort mit usnerne höehren Loehnen  abwürgen ,statt unsere zu modernisieren : ich warne davor die chienesen, hier rein zu lassen,
und wir müsse konsequnet die Leute auch wieder zurückführen ,die wir aus irgendwelchen Gründen - so auch Akuthiflen - auch immer hier hereingelassen haben oder auch zur Akuthilfe aufnehmen oder voeübregehndens Asyl gewehrt haben- es an ncith jeder eie Pass bekommen , wir sind keien klassiches Einwderungsland , sdonern nciht mal eien Flächenstaat ,sondern eine kleiner, reiner Bidlungsstaat;
das problem des Fehlanreizes zur Masseneinwanderung  aus Afrika , Asien udn sonstwoher -auschleisslich nach Westeuropa - sind die öffnugn der Arbeitsmärktes für jeden von merkel , flasche Vorstellugne zur partiztipation der mIgranten und offene bidldungssysteme  und offene sozialsysteme: das erzeugt Fehlanreize und wird uns ind er derartige dorhendnen Arbeitsmarkt lage abwürgen  : es erzeugt eien gefährlcihen und erheblichen Sog nach WEst-Europa, auch wenn  kein Asylanspruch besteht...dei wlt kann cnith in deutschen natioanel Sozil udn KV system gerettet werden ,da sd muss potlich briet angelegt werden ,a erb dafur egegbe sie mir nciht meien schadnesersatzzahlugen. dei politiker wollen keine Verbesserung -auch nicht für D - und merkel schon gleich gar nicht !
-die Verschiebung deutscher Arbeitsplätze in Billiglohngebiete nach Asien ,Öffnung der Grenzen und einfaches Aussitzen aller deutscher und europäischern Probleme: das ist merkels Deutschland- und Europa-politik und EU-Grenzöffnung für alle !:
merkel , ziehen sie die Visafreiheit für die Ukraine zurück: so werden die nächsten schlepperrouten in die EU geöffnet  , dei ukraine hat keien gesicherten ostgrenze ,nicht nur Kriminelle -so wie das deutsche Sozialsystem über kriminelle Pflegedienste Milliarden Schäden an der deutschen gesetzlichen Pflegeerversicherung angerichtet hat, weil diesePolitker nciht  die Ausgaben dergesetlcihen Pflegeverisherungen angemessen kontrollieeren wollen, merkel -sollen das die daniederliegenden machen ? es werden von dort noch mehr Krimienle aus dem korrupten land asu Armut kommen - von dem Totalversager JUncker hereingelassen -und was noch viel schlimmer ist : es besteht ein erhebliches Sicherheitsrisiko für schmutzig-atomar verseuchte  Terroristenbomben nach Europa hineinzubringen  - aus Moldau  und Georgien .(vgl Frontal 21 vom Di, 11.07) .  
merkel betriebt nur schone bilder als itnernaitnel wichtige poltiiker prdeuzieren , dabei in ihrer Art der Abdeckung aller politischer Strömungen( asymmetrische Demobiliserung) benutzt :d.h. allen die politischen Standpunkte wegnehmen , indem merkel selbst keine hat , sondern die eigentliche NWO-Agenda , die sie betreibt ,verschweigt und die infos darüber in den Medien stoppt...
Ich habe vor Extremismus in D und Bügerkrieg gewarnt vor Jahren : das ist der outcome einer seit Jahren verfehlten Mirgationspolitik der Etbalierten gleichermassen  bzgl.  der rechten Seite;  einer verfehlten demokratisch-politischen  Mitwirkungssytems,  eines desolaten Finanz -und Wirtschaftssystems bzgl.der linken Seite und einer katastrophalen militaristischen Aussenpolitik auf der islamistisch- terroristischen Seite : KLASSE! So zerstört man unsere Demokratien und bürgerlichen Gesellschaften ...  
Der rechtsxtreme Terror des NSU war bekannt und geheimdistlich "betreut" ,  der islamistische Terror wurde geradezu gefördert und rechtzeitig von den Anschlägen ausgeblendet, die Reichsbürger provoziert und aus dem Verkehr gezogen und jetzt auch der linksextremistische Terror zur Schliessung der Sympatisantenszene eingesetzt und zur Wahluntestüztung für die jamaika- Koalition, wenn die spd nicht noch mal ran will ::
jedweder Terror wurde  instrumentalisiert , zum Abbau von Bürgerrechten , der Änderungen des GG und jetzt werden sie die autonome Szene schliessen , die Äusserungen in Hamburg laufen schon darauf zu , "unter Ausschöpfung der bestehendnen polizeikapazitäten und aller teschneisch möglichkeiten : damit das Militär und der Ausnahmezsutand  nun !endlich ! im zweiten Versuch im Inneren eingeführt werden kann ...
ich galube nciht ,dass  irgendeiner mit der AFD udn ihren vermognenden estabishments writschaftsprogramm koalieren will bzw die AFD dies nciht tun will  , wenn Ihr noch eine Opposition wollt , dann wählt die AFD  bei der Budnestagswahl -auch die CSu ist es nicht unter merkel , damit die EU nicht ueber eine aufgzwungnene weitere ! unbegrenzte und unkontrollierte ! Sozialmigrationszuwanderung aus allen Kontinenten einschliesslich der weiteren Familienzusammenführung statt Rückführung auseinaderbechen wird , statt in befriedete und von der UnO in kontrollierte Gebiete  zum Wiederaufbau die sich in D in Sicherheit gebrachten Männer der Familienclans wieder zurückzuführen , wenn wir allein in Irak schon hunderte Millionen allein aus D zum Wiederaufbau gegeben haben ! Das muss doch da Ziel sein...D war auch mal kaputt , und wir muste es auch wieder aufbauen , dass der Krieeg in Afganistan, die Kriegsführung unter der USA  in Mittleren Oreint alles falsch war und vor allem zur Dauerbesetzung des reichen Landes bzw. die gesamte Infrastruktur udn Kulturstadte des miterer Orients zerstören sollte  ,da mit die MIgrationsströme zustande kommen an ausgehungerten Flüchtlingen aus den UNHCR camps habe ich schon dargelegt: was ist das denn für eine Argumentation- hier im Sozialsystem sitzen und keine Arbeit bekommen koennen , aber den eigene Heimat nicht wieder aufbauen wollen ???


In einem sind sie sich dann alle einig - die Privatisierung der öffentlichen Strassenverkehres - natürlich dann unter heftigsten Protesten von sPD in Opposition , die genau dies aber entscheidend gesetzlich mit vorbereitet hat -ich berichtete- , und auch der vielleicht der Bahn AG obendrein , damit es sich lohnt !
ein Einwanderungsgesetz für alle, die schon seit Jahren sich hier aufhalten -egal , ob sie hier eine chance auf einen Arbeitsplatz haben oder erlangen können oder in Zkufnt ncoh haben werden , weil die Zeit allein sie angeblich "integriert" und einen berechtigten Anspruch auf einen deutschen Pass erbringt , egal, ob sie einmal illegal eingereist sind -hart und unmenschlich durchgegriffen wird nur bei Europäern in der Abschiebung zurück zum Balkan oder wenn merkel bei Schülern aus Afghanistan ein Exempel statuieren will , um generell die Rückführung ausetzten, um als mildtätige ,holde Fee in Erscheinung treten zu können :dann wird ein gerichtlich abgelenhter afghanischer Minderjähriger  provokativ aus dem Schulunterricht mit Polizeigewalt herausgeholt , anstatt dieser nicht am Ende der Schulhalbjahres geordnet zurückgeführt wird zu sienen ERziehungsberechtigten -


Glaubt bloss nicht , dass sich merkel und Trump  hinter den Türen nicht verstehen würden -die witschaftliche und soziale Zerstörung Kontienentaleuropas nach dem von merkel unterstüzten Brexits ist nur die nächst folgende Phase der US-NWO-Agenda ,  die Unberechenbarkeit der USA im Gebahren von Trump ist alles nur show, damit die Aufrüstung in der Nato als angeblich notwendiger Selbstschutz umgesetzt werden kann ,.die USA hat sich schon hoch überschuldet mit dem Militärismus des never- ending- Kriegsgebahrens, das Gebrülle von Trump über `Putins destabilisierende Politik ´ist wirklich dreist, nachdem , was die USA in Vietnam , im Nahen Osten, im LIbanon und im Mittleren Orient jüngst alles angerichtet haben..

 es gibt keien 19 gegen 1 -die sind sich alle einig :
merkel macht pandadiplomatie -genau wie Gabriel mit Knut, bloss Eisbär ist augenblicklich ein Rohrkrepierer , geht gar nciht . : china exportiert Kohlekraftwerke und ist der grösste umweltverschmutzer , verliert den nicht aus den Augen !!!! der ist kein deut besser in d er Aussenpolitik bloss machen china  es vorangig mit Handel udn nciht militaristisch !!





die Rolle der Medien beim G 20

und zu dem Medien :
allerdings hört man auch von Leuten vor Ort , dass die Auschreitungen hauptsächlich eine eingen wenigen Bereichen des Schanzenviertels und in Altona vorkamen , vereinzelt auch Stadtbereich an wenigen Stellen mit raschem Untertauchen der Brandstifter: aber es war eben die Ausnahme- die in den Medien -so auch zB, bei Euronews ,aber wurden den ganzen Tag nur die Krawallbilder gezeigt -gnadenlos hochgespielt wurde- und eben nicht die Regel der Demos waren ...
ich bemängele ,d ass viel zu wenig von den Inhalten des Civil 20 inhaltlich bekannt wurde- nur eingie Slogan : fairen Handelsbedingugen , bessere Afrika- Hilfen ...alles unkonkret! Das erschöpft sich dann medial nur in eine oberflächliche Pseudoinformation ,die nur schönen Bilder mit merkel bei der offiziellen übergabe der Asrbeitungen des civil 20 zeigt. mekrel : "es gibt keine nationalen Alleingang "- kommt mir auch bekannt vor !  
zu wenig Inhalte an politischen Forderungen der friedlichen APO vor Ort

ansonsten nur schöne Bilder von merkel


und zuletzt die Abschluss-Pressekonferenz: schöne Worte von merkel mit neuer  !fairer ! Afrika-Politik, weiterer Klimapolitik , offene Märkte ---öases outcome , als in Ordnung !!- dann ein Schnitt und keine weitere Übertragung mehr .
Ich möchte mal daran erinnern , dass wir ein Winterhalbjahr in einem der beiden ÖRR -Hauptsendern einen ganzen wochende lang ganztags mit allen nur möglichen Wintersportereignissen live zwangsbebildert werden ....und einem so wichtigen politischen Grossereignis gibt es nur ein spezial oder Brennpunkt von 15 Minuten am Abend???
-- als wenn es sich um eine unvorhersehbare Naturkatastrophe oder ein Unfallereignis handelt    

keine live-Berichterstattung von der Konferenz, keine Direktübertragung der Pressekonferenzen:direktbabruch nahc merkesl stellungnahme. nur mekrel bilder udn sonstn ncihts.
wärhnd der abschlusspressekofnrernez . leif auf ard udn zdf Tour de Franace und Promi Kampfkochen, auch nciht bei NDR ein altkrimi, bei euronews nichts aus eigenen mache nur unter den lebele "just IN "  offizielle bidler con CNnn udn selbst die abreise bvon Trump -der ohen Pressekonfrernerz ging , kamen die Bidler bei CNnn nciht live sodnern zeitversetzt  .... cnn hat wenigstens noch ein Abschlussstatement von Putin übertragen...weniger geht nicht mehr in der freien westlichen Welt !!

31 schon bereits akkredidierte und jahrelang gestandene und lang bekannte Journalisten sekundär nachträglich aus der Pressekonferenz kurzfristig wieder ausgeladen ...und die eigentliche Pressekonferenz mit den Fragen (kritischer) Journalisten abgewürgt. Nur 4 davon hatten im Vorfeld mit türkischer Recherche im Vorfeld zu tun . Aufgrund vielfacher Nachfragen wurde mehrfachst von Regierungsprecher Seibert betont und wiederholt ,dass es aufgrund deutscher Erwägungen war... warum durften nicht alle gestandenen Journalisten live nachfragen...????
Ist das noch Demokratie ???

 es gibt nur einen Brennpunkt und ein ZDF-spezial- - als wenn es ich bei diesen langjährg vorbereiteten international herausgregdnen Spitzenpolitik-ereignis mit hunderten Miollionen Euro unsere steuergelder -Kosten am Wochenende sich um eien unvoehrsehbares katstophales Natureireignis oder Unfalleriegenis hadnelte , dann nicht einen festen Platz beim ÖRR bekommen hätte ,soern nur mit der Verscheibeugn der algnfsriitg angesetzten Programmes gewürdigt werden konnte ????

gefährliche Sachbeschädigungen ,  Körperverletzungen : das sind die Bilder in Sndersendungen,die bleiben werden und sollen - fast schon ein Bürgerkrieg . mit veilen Bildern der Verwüstung und Interviews von Anwohnern mit ehrlicher Betroffenheit und !!! Angst !!! - erst zu spät Spezialkraefte seien nur schwer in den Einsatz zu bekommen ????
und schon hat merkel ud CDU /CSU ihr Haupthema im wahlkampf- das thema  !!! innere Sicherheit  !!, bei dem die cDU/cSU über die sPD punkten kann-damit der Fortbestand der Systemkonformität der deutschen Politik auch weiterhein gewährleistet bleibt-diesesmal wahrscheinlcih im Jamaika -outfit - und er ausnahmezustand mit einsatzt mit Militär im einernen - wei in der USA und F-jetztauch in D kommen kann!
Waehlt sie shcon Eure Massenverblöder !!

gelichezitig : Warnemüdner Woche . alles freidlich möglich mit 600 000 besuchern !

anne will :So  09.07 ARD gerade hat KM Altmeier begonnen zu erklären , warum Hamburg ausgwählt wurde und dass OB scholz zusammen mit der bundesregierung den Gipfel sicherheitstechnisch vorbereitet hat-: die Komplettstörung : minutenlange Unterbrechung!

ach ja:
der Civil 20 einige Tage zuvor wurde auch erwähnt mit ein paar Slogan , wie faire Handelsbeziehungen, ein anders ausgerichtetes Finanzsytem etc..nähere Auseinandersetzugen , die angemessen wären zur Qualität udn Notwendigkeit der Arbeit vieler einzlner der dort engageirten Privatleute , NGOs und sozialen Verienen und Verbände udn internatioenel Organsiatioenen  wurde m. A. n. nicht entsprechend ind en Medien gewürdigt . es verbiebe bei den schönen Bilder der Überreichung von
den abschlussrbeicht an merkel , die natowrtet,eien ational aleinagng kan es nciht geben( komtm mire auch bekantn vor) -mekrel ist wirklich visionlos langweilig !!!!!
sie bringt es nicht , ich halte sie für GEMEINGEFAEHRLICH !!!

mehr als 50 000 Menschen haben zum Abschluss friedlich demonstriert, hier hat die Linke um von Aken diese Demo organisiert , auch die Tage zuvor gab es viele Programme im Schatten des Kongresses; sie wurden nur beispielhaft von interviewten Bürgern erwähnt ...unterrepräsentiert in den Medien !



zur sicherheitslage des G20


zur Sicherheitstrategie des G 20 Gipfels:

dazu unsere hochempörte Spitzenpolitik!

10. 07: de Maizeire :
"kriminelle Chaoten mit enthemmter Gewalt, Plünderungen, Gewalt gegen Personen und Sachen ohne politischen Inhalt
-steinmeier "schockiert und fassunglos über die hemmungslose Gewaltbereitschaft "
- merkel : sinnlose Gewaltbereitschaft"
-scholz  ."nicht voraussehende Gewalt neuer Qualtiät"  -so Scholz .???????? Das ist schlichtweg so falsch , dass ich es nur als Lüge einstufen kann : die gewatlbereitschaft der autonomen linkenudn Holigans  ist bekannt , die setting in mitten der Roten Flora des autonomem Zentrums war allein schon reine Provokation ,d ie Einriese bekannter Personen aus der interventionistischen Linken udn des schwarzen Blicks wurde zugelassen udn mit einem Sonderzugn nach Berlin gekarrt ,d ie unverhältnismässig intensiver Polizeimassnahmen gegn frierdliche Demos nach "bekannter harter Hamburger linie" kam oben drauf ,

im MOMA 10.07 :die Poliezi hat im Vorfeld des Gipfels Grenzkontrollen durchgeführt , um die Anreise von Straftätern zu vehindern . Dabei konnten 670 offene Strafbescheide vollstreckt werden , wei gesuchte  Straftäter gefasst wurden. So  war es auch beim G7 -Gipfel in Elmau bei Polizeikontrollen in Bayern seinerzeit!.  Daran kann man sehen , wie deströs die inenrn sichehreit bei merkls dunesregeirung utnenr BMI de Maiziere ist, weil die die bekannten gesuchten Strafätter durch die Budnespoliezilichen Totalüberwachung des Binneraumes ncith an die oörtlihen Polizeibehrödne wietegegeben werden; dasslebe Bild zeigte sich auch nah den Pariser Attentaten   , für die die BMI udn ie Budnesreerieugn zustüdige sind , dei Erkentnnisse ua sdmem Überwachugnen ncith and ie Polizei weitergeben. Dies hatte aber mit den extremistischen Gewalttätern nichts zu tun: d.h. aber wiederum auch , dass auch bei dieser Gruppe die Kenntnisse der Geheimdienste zur vorzeitigen  Festnahme von extrischen grupeen nciht ietergegeben wurden. jetzt erste wire eien europäscihen Extrmsihcen datei gefordert: da darf man sich fragen: machen die Poliitker eigentlich nichts von sich aus ??? Muss das immer erst nachher über die Medien eingefordert werden?
bei volle Kanne kommt dann heraus : die Extremisten im der Hamburger Extremistenszenen sollen die bengalischen Feuer, Molotovcocktails vorbeireitet und gestored haben
-die Angereisten sind dort versorgt worden mti entsprechenden material , mti dnenen dann randalengemacht wurde  in Kleingruppen sofort umgezogen , um nicht mehr erkannt zu werden.

es zeigt:
es soleln auch Hooligans zur reinen Verstärkugn der Randale-Szene eingetroffen sein ... und die gesamte extremistiche Szene bis aus Italien, Spanien und Griechenland , schweiz Russland waren eingeladen und zugegen. Das aber müssen die Geheimdienste unter verantwrotugn von merkelr udnd dem BMI de Maiziere gewusst haben . es war angekündigt :"Wellcome to hell"

Anti- globalisierungsgegner seit  Genua 2001militant bekannt  , seit anti atomkraftgegenern von Brockdorf und Startbahn west-gegner ebenso die  schwarzer Blöcke als antkapitlistische Demos..
seit bockdorf wusste man das Zwillen mit metallkugeln eingesetzt werden ...auch gegen die zivile Luftfahrt mit laserpointer auf die Cockpits.

die Gewaltbereitischaft war bekannt...
die "Kapitulation gegenüber den Gewalttätern" kann politisch natürlich nicht hingenommen werden , dieEntüstung wird allseits ausgesprochen , die entrüstende Regierungserklärung von Scholz wir noch folgen , die schlussfolgerungen liegen jetzt schon  auf der Hand und so kann nur eines gefolgert werden :  man dann in Zukunft den EINST DER MILITÄR IM Innenren fordern- ENDLICH-haben sie es doch schon einmal gefordert und angestrebt. jetzt in der typischen politischen Salamitaktik zum "Schutz der eigenen Polizeibeamte" , die man natürlich solchen Belastungen und Verletzungssrisiken nicht aussetzen darf...." : genau das haben sie aber tatsächlich doch getan !!
wei bei der Inhaftierung des bekantwerise gewaltbereiten und mit zig Schusswaffen ausgerüsteten  Reichsbürgers in Bayern -in berichtete !
die Bilder des Bürgerkrieges  in hamburgs Zentrum  waren gewollt und vorhersehbar. sie skonen nur dadruch enstehen ,weil hier grudnlegende Sicherheitsmängel in der Prävention politisch unterlassen wurden: alles bekannte udn geheimdiestliche schon längst überpüfte und überwachte ohen stadtverbot udn aldnesverbot  wurde alle hereingelassen und  Demos mit Linksextremisten schwarnze block  hätten nie genehmigt werden dürfen- so wurde normale udn auch unerfahrenen junge Bereitischaftkdienstpolizei aus allen Teilen Deutschlands auf bekantnerweise hoch gewaltbereite und militan orgnsierten Randalierer gegenienader gebracht .....so aber konnte das bild vermittelt werden , das die Polizei an den Rand der Kapazitätsgrenzen stösst ... das ist politisch geauso hervorgerrufen worden ...und das ist nur die sichtbare politischen Unvermögen zur Sicherung der Bürger- die organsisierte Kriminalität und die Kriminalität über das Internet sind hier nicht einmal vertreten...: es geht nicht um unsere Sicherheit- auch nicht bei G20 . hier ging es nur darum einen Vorwand entstehen zu lassen , rechtzeitig  Vorsorge im Ausbau der politiischen Kontrollen gegen alle Bürger auszuweiten und jetzt wieder aufzustocken mit Polizeibeamten udn vor allem eins - in einem schon einemal vereilelten Versuch ,d as Militär im Inneren einzusetzten zu können -nun werden sie es erfolgreich tun !-
scholz wird es bennen- denn es sei den Bereitschafatpolizisten nicht zumutbar , solch etwas noch einmal durchstehen zu müssen....

OB scholz Mi, 13 .30 NDR. : Regierungserklärung mit kleinlauter Stimme .. Entschuldigung dafür , "nicht die öffentliche Ordnung überall und jederzeit aufrecht zu erhalten" ; böse, böse Extremisten , Dank an alle "heldenhaften"  Beamten , Helfer und Bürger im Einsatz bis hin zum Aufräumen...; es sei doch mehr gewesen als nur "ein Hafenfest" gewesen: - völlig überrascht : "ein krimirneller Mob mit Willen zur Gewalt, Zerstörung und Plündereien in Sebstbereicherungsmentalität  in Guerillataktik in generaltstabsähnlicher Vorbereitung.", Schock über die Gewalt- gesehen im Einsatzzentrum, harte Strafen drohen wegen" schwerer Kriminalität mit hohem Organisationsgrad "! "schnelle und verlässliche Hilfe für die Opfer als gemeinsame Aufgabe der Hamburgs und des Bundes "!
"es muss möglich sein ,solche Treffen durchzuführen und Bürger ihre Meinung äussern können." viel erfolg :" klasse hifle für Afrika ", " Klimabakommen gegen Trump ",-jetztwil auch erdogan nciht mitanchen , " ja zu globalisierten Märkten "-dh. die marktübernahme der Chinesen ist damit gemeint  ," bilatereale Treffen" -das geht auch im keiene stil !, friende in syrein
merkle wollt es in Hamburg in ihren Geburtsort, -merkel das Opfer !-  verantwortlich für da desaster seien nur die Kriminellen , geistige Brandstifter aus der Roten Flora...  desolate vereinfachte Darstellung !
sein "umfassendes Sicherheitskonzept ecxcellent vorbereitet" ...selbstverständllich wusste man , dass gewaltbereite auch aus dem Ausland zureisen würden ...und hat nichts dagegen getan ...
Angriffauf die Demokratie und Verfassung..

Scholz: "Wenn die Bundeskanzlerin merkel ,  wenn die Bundesregierung , wenn er das erwartet hätte , wenn igendeier von uns das erwartet hätte, dann hätten wir dies nicht durchführen lassen..."
Glaubt Ihr das wirklich ???

CDU -Gegenrede, NDR 11.07.:
Totalversagen des OB Scholz: Rücktritt : keine Führung a la Helmut Schmidt , keine Anwesenheit bei den Einsatzkräften ... war im Elbphilharmonie , bei Medientermine mit eingeflogen NYC -OB , danach beim Bundespräsidenten -Termin und auf  talk-show in Berlin !
Im Vorfeld: Rote Flora sei mit  800 000 Euro von SPD / Grüne gekauft worden  als "Ort des selbstorganisierten Widerstandes ; diese habe eingeladen,  organisisiert und auch logistisch unterstüzt ,  müßte geschlossen werden.
falsche Enschätzung durch scholz: "Szenarien, die nicht zu erwarten sind , unzulässiger Alarmismus , alles sei gut geplant,"  ausserdem :gescheiterte Sicherheitsgarantien für alle Bürger gegeben und nicht eingehalten , weil Priorisierung der Einsatzkräfte zum Schutz der Politiker ...
diese Szenarien seien bekannt gewesen und sich als zutreffend erwiesen :konkret: es würde zu Ereignissen auch ausserhalb öffentlicher Demos mit Strassenkrawallen, Brandstiftungen und Plünderungen zu erarten sein  ....

22.06 bis dahin 476 verletzte polizisten mit Gehirnerschütterungen, Splitterverletzungen  , laserpointerblendungen von Hubschrauberpiloten , Flaschenbewurf , Stahlkugelbeschuss über Zwillen ,  186 Festnahmen , 356 Gewahrsamnahmen , 3 Haftbefehle   , 82 langefristigen Gewahrsamnahmen...das war erwartbar....

Herr Sebastian Fiedler , Polizeigewerkschaft , tagesthemen ZDF Di, 11.07 :
Verfassungsschutzbehörden, Landes- und Bundesspolizeibehörden haben solch ein konkretes Szenario genauso vorausgesagt..es gab europaweite Aufrufe zur Einreise nach Hamburg ,  linskextremistischern Stafttätern waren zu erwarten , und die Hamburger Bürger konnten nicht geschützt werden ...40-50 000 Polizeidienststellen fehlten als gemeinsame Versäumnisse der Vergangenheit aller Parteien , extremistische Bereiche wie bei den Staatsschutzdienststellen-wie Spezialisten seien nicht ausgebildet; so können eben nicht gleichermassen Reichsbürger, Linksextremismus , Rechtsextrmismus und auch islamistischer Terroristen  bekämpft werden ...
: dieser Extremismus sei ein `gesellschaftliches Phänomen,´  er spricht von : 28. 500 Linkssextremisten und  8500 Gewaltbereite in D - das heisst aber nichts anderes, als dass diese also alle bekannt -sonst könnten solche konkreten Zahlen nicht veröffentlicht werden....

Gegendarstellung : STRATEGIEKRITIK:
scholz. "In das Sicherheits- und Einsatzkonzept sei die gesamte Expertise der Polizei eingeflossen" - so, so ???: LÄCHERLICH- die Polizisten hätten sich teilweise selbst gewundert über die Vorgehensweise...
grosse Entrüstung :
nach der Provokation des "antikapitalistichen Systemhasses" mit  Lust an der gewaltätigen Auseinandersetzung ,wobei der Schwarzer Block seit 50 Jahre bekannt ist, militärisch geschult und organisiert , aus der sog. Lederjacken fraktion der Sozialistenfraktion auch von  Joschka Fischer entstanden , später aus der no future -Bewegung in Amsterdam, Berlin und anderen Studentenstädten , so auch in Hambugerr Hafenstraße weiter geführt , regelmässig bei den mai-demos , oder der Hafenstrassenproteste bekannt -und unserer Hochpoliitk war erschüttert und erschrocken -trotz Ankündigung "wellcome to hell "?????? -nicht vorhersehbar ??: (vgl Lanz mit Extremistenexperten ) also alles : Lächerlich !
Aber offensichtlich eben nicht der Kenntnisse der Geheimdienste über dei eingereisten, perösnlch einzeln bekannten  Extremtisten !! durch Blockade der veranwortlichen Politiker !! -vergleichbar mit  9/11 -ich berichtete . keine Weitergabe der CIA Kenntnisse uerber die anschlagspläne an das FBI unter bush !: i need a new pearl harbour effect - to go against afghanistan -there is a trillion dollar worth in ground !:asl wennd ie lokal ageirendnen taiban die USA bedrohen - doer die rakte von nordkorea ,d ie sit doch zehnmal auf der strecke abgeschosen durch dis raketeteabschirmprogamm der USA-hier soll eine sozialistische Regeirung aus dem Amt befoerdert werden - wei im Irak  udn in Lybien-aus gepstrateischen Erwägungen  - zur Reaktivierung de Seidenstrasse von china aus in einem globalieriten markt ,w eil dort die leuten jetz beser ausgenuzt werdne konnen . es geht um die maximale Profitmarge der Kapitalanlagen der Vermögenden !
Gegen diese grössten Zerstörer der WElt wurde demonstriert  in Hamburg - jetzt ist wieder Ruhe !

das erhebliches linkextremistische Gewaltpotential ist seit Jahrzehnten bekannt -:
der Einsatz von gefährlichen Materialien ist aus der gewaltbereiten Hooliganszene bekannt, die ebenfalls anwesend gewesen sein sollen- , bengalischer Feuereinsatz aus den Randale aus Fussballstadien, Zwilleneinsatz schon seit Antidemo-Krawallen in Brockdorf dn der Startbahn- West -Erweiterung des Frankfurter Flughafens der Missbrauch von Stein- ud Flaschenwürfen sowieso, der Missbrauch von Laserpointern gegen Piloten selbst aus der zivilen Luftfahrt , Beschdigungen von Graffiti -Besprühugnen von Fassaden und Plünderungen von Geschäften ......alles ist seit Jahrezehnten bekannt...

während der Randalen am Wochende hörte man im ÖRR, dass 8000 autonome gewaltbereite Extremisten sich in der Stadt auffhielten !- das war also bekannt und die Leute waren auch also identifizierbar: sei konnten also wohl auch aus dem Ausland ungehindert eingreisen -über sonderzug aus Basel durch das gesamte land gebracht werden: nach D , nach Niedersachsen und nach Hamburg !

jetzt erst Forderung nach der Extremistendatei -warum jetzt erst ? die Anti-Politik-Randalen aus unterschiedlichsten Anlässen sind schon seit Jahrzehnten bekannt- die Listen gibt es bei dem Verfaschugnshcutz ,a ebr eben ohn zugriff der polizei !- heir hat die Poliitker die kontrolle  drauf und koenen so die gesamten szenereien  eisnchleislscihd er Teroristen szenieren  beliebig steuern  :
und wieder mussten  erst Terroranschläge haben und trotz Europol, Antiterrorzentrum eine europäische Terrordatei für LInksautonome fordert,die nicht existiere? Doch beim Verfassungshcutz -aber nciht mit Zugrif auf vnd er polizei !  und vor dem Verfasungschutz stehen die Poliitker und blockieren alles ! (vgl Lanz Do 13.07 )  solch ein Unvermögen kann ich gar nicht glauben !,  - die habt ihr doch schon längst -in der europäischen Datei und auch national : links , rechts und islamistische Gewaltbereite : alle aufgeführt im den Geheimdiensten -aber wohl nicht zugänglich für die Polizei- das ist wohl eher das Problem dabei , dass die Erkentnnisse der Geheimdienste -wie bei 9/11 nicht korrekt und in dem benoetigten Umfang an die Polizeibehörden weitergegeben werden: das ist dei Masche  der Politik-vor allem merkel selbst -die die schlimmen bidler dann noch für sich persoenlcih nutzt -ggen die SPD vor Ort - vor allem gegen die Linke, die wird jetzt mit Linksextremismus gelchgesetzt , udn merkel sich weider mal als vermeintliche gute mildtätige Fee exponierne kann : Kostenzusage an die geschädigten - lächerlich !! .politikversagen wieder mal zu Lasten des deuttscen Steuerzahler beglichen werden -klar ist ja nciht ihr Geld !   ! - aber weder wird gegen die islamistischen Gefährder und die 10 000 Salafisten auch nciht effektiv vorgegangen , noch wurde hier in Hamburg deesakalierend und präventiv vorgegangen...
das ist politisches und nicht polizeiliches TOTALVERSAGEN in gemeinschaflticher Zusammenarbeit vonSPD CDu und auch wieder mal unter Stillhaltetaktik  der Grünen in Hamburg   , um genau dieses Szenario  hervorzurufen .

Und jetzt stellt die CDU die Forderungen- genauso wie in den USA nach der zugelassenen 9/11 - jetzt soll auch juristisch gegen die Unterstützer und Sympatisanten vorgegangen werden. dann haben wir bald die Komplettüberwachung durch diese Politiker !! In den uSA na jeder arzt der Akuthifle leistet udn ncith mal weiss ,d ad er eienen verletzten Terroristen vor sich hat , belangt werden....
die Randalen werden wohl nun auch als Anlass genommen , die Rote Flora abzuwickeln : das war wohl das eigentliche Ziel-die Hochburgen für linskautonome Ideologien sollen verschwinden... und ihr habt Euch da richtig vorführen lassen und euch selbst ins Bein geschossen ... !!

die veranwortlichen Politiker
- wussten rechtzeitig vorab , welche Extremisten aus In -und Ausland vor Ort sind,
- haben Gewaltbereite trotz geheimdienstlicher Überwachug der autonomen Szenen tausendfach einreisen lassen ...
-haben sie gegen diese leute kein Sicherheitszonenplatzverbot, Stadtverbote bzw. Landesverweise durchgeführt und durchgesetzt ...
-haben die Verfassungschutz-Kenntniss nicht vollumfänglich an die Polizeibehörden weitergegeben...
- die linksautonome Szenen in Hamburg in der Roten Flora -einem stadtisch haud und wohl vollkommen verwanzt- soll augelöst werden...
 - die CDU kann diese Randale wahlkampfpolitisch im Hamburg als Opposition allein gegen SPD und Grüne parteipolitisch auschlachten
-  das Walkampfthema "interne Sicherheit " als mehrheitlich der CDu zugeschriebenen Kompetenz im bUndestagswahlmkamof reaktivieren
-die CDU kann das Feinbild links und Terror reaktivieren udn kombinieren -das hat mit linker Parteipolitik aber nichts zu tun !

verantwortlich:
wurde in Hamburg mit OB Scholz sPD (und Grüne) und der Bundesregierung unter Verantwortung von merkel und BMI de Maiziere persönlich festgelegt . !

parteipolitisches Auschlachten  am nächsten Tag: die CDU -Opposition fordert den Rücktritt von OB Scholz- tja, dann aber als erstes merkel und de Maizeire !

 ICH VERMISSE :

-keine ausreichende Prävention :
1. mir ist nicht bekannt , dass auch nur einer der bekannten und auch geheimdienstlich überwachten gewaltbereiten politischen Zielgruppen und reinen Randalierer , wei Holigans-vorher aus dem Verkehr der Grenzkontrollen gezogen worden sind, kein Landes -und Stadtverbot ausgesprochen wurden: im Gegenteil . sie wurden noch auch aus den Ausland mit Sonderzügen zum Gipfel transportiert .
2. ein Tag später war sofort duchgesickert, dass erhebliches Störmaterial - Feuerwerkskörper, bengalische Feuer , Zwillen und andere Pyrotechnik - in den bekannten Hochburgen der autonomen Szene gebunkert wurden und den zugereisten Aktivisten aus der speziellen gewaltbereiten Szene zur Verfügung gestellt haben-mitten im Schanzenviertel !. wenn die Medien das einen Tag später rausgegeben haben, d ann wusste  der Geheimdienst -auch und gerade im mit sicherhit verwanzten städtischen Haus Roe Flora und die "empörten Politiker " schon vorher  -insbesondere den Geheimdiensten in der überwachten Szene : Hier besteht der Verdacht einer vorsätzlichen Unterlassung eines rechtzeitigen gewaltdeeskalierendes Vorgehens einer zuvor durchgeführten Hausdurchsuchung und Beschlagnahmung des Gefahrenpotentials vorgenommen wurden.
- es sind Demonstrationen mit dem schwarzen Block als offizeille Organisatoren genehmigt worden und hat sie durchführen lassen ohne diese leute vorab von Spezialkräften zu trennen
man hat keine Personen und Taschenkontrollen zur Teilnahme an genehmigten Demonstrationen durchfürhen lassen , um gefährliche Brennmaterialien und Pyrotechnik aus Demos herauszulassen
insbesodnere in den Sicherheitszone im Schanzenviertel selbst !
Somit wurden 476 Polizeibamte im Dienst zum Teil erheblich verletzt durch asymmeterisches Aufeinandertreffen mit marodierennden , militant organsierten udn gefahrlich ausgrüsteteten Kleingruppen in Guerillataktik in ständigem Wechsel, die Spezialkräfte wurden zu lange nicht eingesetzt und so die Bereitschaftsdienstpolizei- zum Teil unerfahren und jung -dadurch in Lebensgefahren ausgesetzt, oder nciht eingestezt , die Anweisungen der "harten linie in Hambrug "gegen friedliche Demonstranten vorzugehen haben die Lage unnoetig angeheizt,statt zu deeskalieren,  wuerde der Sicherheitszustand für friedliche Demonstrationen beeinträchtigt , ein grössere Anzahl von Leute - überwiegend Deutsche - inhaftiert und wegen versuchten Mordes, schwerem Landesfriedensbruches , Sachbeschädigungen , Behinderung von Vollstreckungsbeamte etc. unter Anklage gebracht  !
es wurden die Inhalte der friedlichen Demonstrationen inhaltlich überdeckt...

-Polizeistellenabbau ist von allen etablierten Parteien umgesetzt worden , weil alle eine  !!! Prioritätenlisten !!!  gefolgt sind  :  1.: Politiker zu schützen , aber eben nicht mehr und nicht flächendeckend alle Bürger.. - !!! es geht nicht um unserer Sicherheit !!! : das ist die Übernahme der Kriterieen aus den USA: die Politiker werden geschützt , der Bürger muss ich selbst schützen, private Sicherheitstechnologie und/oder die Vermögenden können sich in ihren "Ghettos" mit privaten Sicherheitsdiensten schützen.. ...
- der haupt auschreitugnen kamen idn ernahct von Freit uaf samstag vor . zu einem Zeitpunkt , an dem sich die Politiker ausserhalb der Kongressezntrum aufhielten, in dem auch das Schanzenviertel als demokfreie Sicherheitszone lag,
- die Risiko-Szenarien waren  !! allen umfassend !! bekannt: allein OB scholz  hat es offenscihtlich bewusst so geschehen lassen :  er
ist serh ruhig ind er Elbphilharmonie sitzen geblieben und ist nur  im Handykontakt geblieben , hat er es wohl offensichtlich informiert -von Spezialeinsatzkärften - bewusst gewähren lassen...den die Einsatzspezialkräfte wurden zu spät und zu zögerlich eingesetzt ohne seine Anwesenheit ...
die Bilder aus dem Einsatzszentrum hat sich OB scholz wohl erst nachträglich angesehen; seine Regierungserklärung zur Herunterkühlung des aufgebrachten Bürger dauerte Tage : OB scholz ! aber sofort von mekrle mit Rückendeckung von merkel unterstützt : Klasse organasiert - übrigens , wer hat dei meisten Infos über Exremsiten in sienern Verfasungshcuztbehörden : klar :  merkel und dem BMI de Maierziere , die beide die Budnesggrenzkontrollen im bduensgebeit zu verantworten !

-das Ganze strategische Vorgehen zeichnet sich aus durch eine unzureichende Prävention:
dass die Leue aus der Szene hinreichend udn detailiert bekannt sind  , sieht man an den genauen aufgeschlüsselten Zahlen: von Sympatisanten über einezelne gruppierungen bis hin zu gewaltbereiten Mitglieder der einzelnen Unterguppen : linsextreme Sympatisanten , den interventionistischen Linken , die schon geheimdienstlich überwacht werden , den politisch Linksextremen , den linken Autonomen  bis hin zum dem sog. militanten Schwarzen Block, der laut Expertenmeinung  bei Lanz vom 12.07 sich ausd en Lederjacken ausd em Joschka Fischer -Szene hervorgeagngen ist: die Szene gibt es lange , sie haben eine lange Entstehungsgeschichte, die bekannt ist, und dann sollen noch d ie reinen unpolitischen Randalierer dagwesen sein : die Hoolliganszene ;
der Polizei  aber eben nicht die genauen Identitäten , : diese lisen gitbe s , ebr sie kennt nur der Verfassungsschutz-
-wer hat in D den Verfassungschutz unter sich ???? auf jeden Fall merkel und der BMI
-warum sind die Grenzkontrollen zwar gegeüber schon polizeilich bekannten Straftätern erfolgreich druchgeführt worden , ber eben nciht ggnd i bekantnen extrmisten , die ja zu taussenden einreisne konnen ?:
die gewaltbereiten Leute aus der Linksextremistenszene sind konkret also alle bekannt -sonst könnten solche konkreten Zahlen nicht veröffentlicht werden....
hier B. Pistorius , LMI Niedersachsen: in Niedersachsen gebe es 625  Linksextremisten, davon seien 2/3 gewaltbereit..daran lässt ich erkennen : diePolitik kennt alle auffälligen politisch Aktiven ganz genau  , aber die Listen gibt es nur und auschliesslich beim Verfassungschutz - aber eben nicht bei der Polizei-deshalb konnten die Polizeikontrellen nur strafrechlich auffällige Täter erfolgreich aus den Grenzkontrollen offiziell herausfiltern und festnehmen
aber haben in Unkenntnis der Identität aller Linksextremisten eben nicht alle herausfiltern können; daran lässt sich rückschliessen  , dass die Politiker nur einen Teil der Identiäten der bekannten Gewaltbereiten an die Polizei weitergegeben haben -so sind nur ca 1000 Linksextremisten bei den Polizeikontrollen abgewiesen worden , aber der grösste Anteil konnte ungehindert einreisen  : so waren Gewaltbereite aus ganz Europa in Hamburg anwesend und konnten die Hölle losgehen lassen : aus Spanien ,  Frankreich ,  Italien , Griechenland ,  Russland , Schweiz ..
Andersherum sieht man , dass  trotz Gesichtserkennungsystem aus videoüberchungssytemen  - und die öffentlichen Vekehrssyteme , Ampelanlagen etc. Autobahnmautsysteme (?) sind komplett alle mit geheimen Überwachungssystemen schon längst ausgerüstet- ich berichtete gleich am Anfang des Blogs - alle die dort erkannten verurteilten Straftäter können sich andersherum ungehindert in D und der EU bewegen und diese poliitker lassen sie gewähren , damit Ihr alle nach mehr innerer Sicherheit schreit und diese Politiker ! Eure ! Bürgerrechte aber dabei abbauen -der Verfassungschutz und die Bundespolizei lässt sie ansonsten gewähren , trotz Gesichtserkennungdetektion bei der Videoüberwachung ; vgl. hierzu  der Pariser Attentäter zuvor am Kölner Flughafen durchgelassen trozt perosnlciher Erkennung!- - zur ungehinderten systematischen Begehung weiterer Kriminalitätsdelikte und der organisierten Kriminalität -bis hin zu Terrorattentaten : s feheltne efektiven grenezkontorellen , Stdt öand und Staatseinreiseverbote er entsprechenden bekannten Gewaltbereiten ..
-keine ausreichende Prävention durch ERlaubnis von Demos mit den sog. schwarzen Block.
solch eine demo friedlich durchzuführen , hat unvermummt für alle Teilnehmer nur Jan van Akren /Linke geschafft durchzuführen .
- keine präventive Räumung und Durchsuchung der autonomen Roten Floa als bekannte Organisations -und Logistik -plattform  der militianten Szenen im Vorfeld.., bei klaren Ansage "wellcome to hell"- diese Haus wurde vor Jahren von SPD und Grünen als "Ort des geordneten Widerstandes" gekauft und die autonlam Linke dort beheimatet, ist seit Jahren in städtischer Hand : sie ist wahrscheinlich verfassungschutzmässig unterlaufen und völlig verwanzt -soviel auch zu den Grünen-Politik !
- diese Demnstranten sind bekannterweise durch die ganze Republik mit einem Sonderzug bekannterweise von Basel bis nach Berlin gebracht worden ( vgl Lanz, Do 12.07 )
  - zu Anfang wurde polizeilich in der bekannten Weise der "harten Hamburger Linie" provozierend und nicht deesaklierend gegen friedliche Demonstranten aus dem grunde der Anwesenheit des vermummten Schwarzen Blockes , aber auch bei friedlichen Strassenblockaden vorgegangen ...
- gleichzeitig wurden die Polizeistellen systematisch abgewickelt, weil es geht nur um den offiziellen Schutz der Politiker in  ! Hauptpriorität !- wie wir jetzt wissen : das bestätigt mich in der Meinung : es geht heir schon lange nicht mehr um unsere Sicherheit !;
-keine ÜBerwachung neueralgischer  und gefährlicher Bereiche innerhalb der Sicherheitszonen- insbesondere  nicht ausreichend im Hamburger Schanzenviertel . Diese gewalt-und sicherheitsrelevante Zone war so offensichlich,  dass die Medien schon vorher das Viertel in einer Doku vorgestellt hatten !So hatte ein Eigentümer des besagten Flachdachgebäudes bzw. eines eingerüsteteten Fassadengebäudes im Vornhinein von der gefährlichen Situation die Polizei gewarnt, seine Hausschlüssel bei der Polizei abgegeben: hier ist nichts geschützt worden als Prävention, genau dort haben sich dann deutsche und russische Extremisten verschanzt - vgl. auch bei der Fussballweltmeisterschaft in F haben sich Russen in Marseille die Innenstadt verwüstet und Massenschlägereien durchgeführt  !-  sie haben dann von Dach dort Platten ,Steine,Flaschen und Feuerwerkskörper o.ä. auf die Strasse heruntergeworfen , die Polizei machte davon später publizierte Wäremebildkameraaufnahmen , die Politik hat dann dieses Treiben am Freitagabend  als Anlass genommen , bei  vorgewarnten `Hinterhalt für die Polizei´wegen Bedrohung des Lebens der Polizeibeamten , diese nicht einzusetzen ; der Polizeichef Hamburgs gab in der Pressekonfenrenz am nächsten Tag an, die Spezialeinsatzkräfte hätten sich in zivil im Schanzenviertel aufgehalten und seien deswegen nicht schnell genug in Ausrüstung einsetzbar gewesen -komische Strategie, wenn die nicht in Ausrüstung zur Verfügung stehen, wenn Hinterhalte gegen die Polizei angeküdnigt sind-  und offensichtlich nur berichten sollen !- . so wurde der Situation geradezu heraufbeschworen ,dass am Freitagabend stundenlang " ein rechtloser Raum im Schanzenviertel um das autonome Zentrum " Rote Flora "erzeugt und quasi  freigegeben wurde , obwohl verfassungsschutzrechtlich bekannt war, dass dort die Einlader zur  provozierten "Wellcome to hell " Extremistenantwort auf G20 sich befindet , die organisatorische Einsatzleitung für dei militäristisch durch organisierte Randaleirerszene sich befindet ,die genaue militrärische Strategie zur Guerillataktik kennen und umsetzen können, und die Randalierer  auch logistisch von der Roten Flora unterstützt worden sein  sollen  - genau dann , als die "hohe Politik sich eben nicht mehr in dieser Sicherheitszone (Kongresszentrum einschliesslich Schanzenviertel) befanden , sondern sich in der anderen Sicherheitszone aufhielten, um abgeschirmt in der Elbphilharmonie-Sicherheitsbereich  zeitgleich sich schönen Klängen merkels "Ode an die Freude " als Lobhymne auf die von merkel und der NWO in Salamitaktik zerstörte EU Euch vergaukeln kann -übrigens mit OB scholz -der hätte sich als oberster Polizeieinsatzleiter sich jederzeit andere Aufführungen -so auch diese Generalprobe- anhören können vor Ort- der muss nicht bei solchen Zuständen als oberster Polizeieinsatzleiter genau dann fehlen  , wenn eine Grosstadt sich in einem Viertel aufzulösen beginnt   !
-die Spezialeinsatzkräfte wurden nicht ausreichend personell und technisch bisher ausgerüstet -ich berichtete !-
-die Bereitschaftspolizei- teilweise junge Leute , ohne Einsatzerfahrung, mussten ran:  60 Stunden im Einsatz , mit Pausenzeiten, am längsten von 3 Stunden am Stück des nachts , bis zu 20 Stunden Dauer mit Laufstecken von 20 km mit 20 kg Schutzausrüstung...so trat  asymmetrisch eine  normale Bereitschaftspolizei auf eine militante organsisierte Gewaltbereite in Guerillataktik arbeitend aufeinander : Resultat: fast 500 verletzte Polizeibeamte , die man jetzt nicht der desoloten Politik und Einsatzstrategie und der mangelnden Prävention anlastet , sondern allein der militanten Szene ! Aber diese Medaille hat zwei Seiten ! ein Geschätsmann - ein lokaler Hamburger Supermarktinhaber sprach von stundenlangen rechtsfreiem Raum in Hamburg !
-wegen Lebensgefahr konnte die Polizei nicht mehr eingesetzt werden - just nachdem die verehrten Hochpolitiker das Sicherheitsberei Kongresezntrum  einschliesslich Schanzenviertel verlassen hatten , die erst verspät eingesetzten -angeblich in zivil unterwegs gewesenen- Spezialkräften konnen nur zeitversetzt dann wichtige Haupttäter aus dem angekündigten Polizeihinterhalt -festnehmen und wegen versuchten Mordes von Polizeibeamten und schwerem Landfriedensbruches festgenommen- dazu wurde ein eigenes Abwicklungszentrum mit Millionen Euro Kosten eigens ercihtet - ich berichtete - mit  Polizisten , Haftstanstalt und Richtern vor Ort :  es waren 9 Personen aus D und Russland ,dei festgenommen wurden . Trotz dieses Einsatzentrums war es bei diesem 9 Verdächtigen nicht möglich , innerhalb von 24 Stunden die Anträge mit jeweils derselben Anklage rechtzeitig vorzulegen, sodass die Richter eine Untersuchungshaft beschliessen konnten ? so macht sich der Rechtsstaat lächerlich,wenn er nicht mehr handlungsfähig ist  !oder sein will  ?
Die Bürger verstehen nicht, wenn 5 von 9 Leuten wieder aus rein formalen Gründen innerhalb von 24 Stunden wegen angeblicher Unfähigkeit der rechtzeitigen Bearbeitung von Anklageschriften bei schersten Verbechen wieder freigelassen werden mussten...

Frau Dithfurth 12.07 bei Maischberger berichtet als Soziologin als Augenzeugin vor Ort , dass sich bei den Randalierereien  dort in die Plünderungen und  Zerstörungswelle im Schanzenveirtel ein buntes Bild an Teilnehmern gezeigt hätten , wie reine Randalierer aus dem Holliganbereich , Abgehängte aus sozial schwachen Gesellschaftbereichen vor Ort , Migranten...

:so  kann die Politik die situativen  Gegebenheiten, über die Organsiation der hereingelassenen Extremisten ,  der späteren Polizeieinsatzleitung , die einzelnen Situationen beliebig steuern und die die daraus enstehenden Medienbilder, deren wiederholte Ausstrahlung über Tage  , !!  alle !!  Diskusionsrunden Illner, Maischberger , Will , Lanz und Spezials , Brennpunke : alle hatten nur dieses Thema und sich nicht mehr mit den Inhalten der Kritik zum G 20 befasst ,sondern nur mit den  !bürgerkriegsähnlichen Bildern !, obwohl die Vorgaben an die Medien schon vor Jahren geändert wurden und  denen  es eigentlich verboten worden war, alle dasselbe Thema zu behandeln - ich berichtete- , nachdem die Medien den BP Wulff und den früheren Verteidungsminister Guttenberg wegen offensichtlichen Amtsvergehen herausgemobbt hatten und die damit verbundene Medienmacht einschränken wollten ; dies ist hierbei offensichtlich aufgehoben worden !
zdf- xy ungeklärt, mi , 11.07: ein  einzelner psychisch Kranker hat mehrere Leute hintereinander in einem Park physisch angegriffen , u.a. auch mit einem Messer wahllos verletzt;: hier geht eine Spezialeinsatzkommando sofort  gegen diesen vor und hat ihn im Handumdrehen festgenommen und abgeführt ...
aber nach 1,5 jahren Vorbereitung konnte scholz  das im Schanzenviertel stundenlang nicht umsetzen???

Fazit :
politisches Totalversagen mit Verdacht auf vorsätzliches Staatsversagen der verantwortlichen Politiker mit dem Resultat von erheblichen privaten Schäden in Millionenhöhe, der Gewaltgefährdung der eigenen Bürger inmitten einer deutschen Grosstadt , der eigenen Polizeibeamte und der Provokation von erheblichen schweren Straftaten...
das tema Innern eSichehrit wird das enscheidnen wahlkampfthema zugusnten der cSu, obowohl merkel selbst durch Grenzöffnungnachweislich die Terrosisten hereingelassen hat...ist schon wirklich zynisch !
was bleiben wird, sind !!! bürgerkriegsähnliche Bilder !!!- auch davor hatte ich gewarnt - sie werden unrichtigerweise mit Linker Parteipolitik verknüpft werden im Wahlkampf --das ist gegen R2G gerichtet - es stärkt das "rote Feindbild "- hat schon im Saarland funktioniert bei der Landtagswahl - es stärkt merkels CDu und wir auf eine Groko -aber warscheinlich eher auf Jamaika herauslaufen - desahlb wählt strategisch  AFD und Links - die AFD will nicht koalieren , aber dass ist die beste Strategie zur Schädigung der zukünftigen Regierungskoalition aus etablierten NWO-Parteien, damit eine Opostition zustande kommt !

die von OB scholz in seiner Regeriugnserklärung (NDR, Donnerstag 13.30 Uhr)- erst  vier Tage nach Abklingen der grössten emotionalen Aufschreies -später in Aussicht gestellter Unterschungsausschuss zur Verfügung gestellten Erkenntnisse werden eines ergeben: "nach Auslastung aller derzeit zur Verfügung stehenden Polizeikäften bdunesweit  und allen  einsatzfähigen Equippments"  wird in solchen  Fällen der  !!! politischen Asnahmezustand  !!!- (vgl . nach 9/11 und der Pariser Attentäter !) möglich sein und der Einsatz von Militär im Inneren - das wird merkel Euch nach der Bundestagswahl erzählen...
deshalb schüzt sie scholz -weil sie zusammenarbeiten und schon längst beschlossen ist, dass die SPD nicht mehr der kleine Partner der cDU/cSU sein möchte und deshalb< genauso wie dei Groko  schon ein Jahr vor der letzten Bundestagswhal schon längst dei nächsen Koalition feststand- ich berichtete jetzt wird wahrscheinlich die sPD  nicht weider die Jamaika -Koalition als erses Euch schmackhaft machen werden- als neuer Versuch einer  bunte Farben-establishments, aber mit denselben alten Köpfen der etablierten NWO-Agenda - schön pink aufgehübscht mit dern alten FDP -kapitalismus -Ideologie des  clooney-Verschnitts aus Schleswig- Holstein und im dressman -outfit aus NRW -
und ja auch die langweiligen Grünen dabei auch noch einen Pöstchen erwischen werden.-die sind inzwischen brav geworden und machen alles mit! und besetzen nciht die Besten auf ei pbersten Posten ; sie haben sie auch erst  gegen die Austragung der G 2o Gifpeltreffens in Hamburg ausgesprochen und sind dann brav umgeschwenkt, obwohl schon klar war ,dass das setting dieses Gipfels vor die nase der autonomen linken szene in hamburg allein schon eine Provokation darstellt und erhebliche krawalle auslösen  wird und dem Image der  Linkspartei schaden wird , die dann auch kam : " wellcome to hell " so erhoffen sich auch die Gürnen Nutzniesser der Linksdiffamierung bei den Wählern zu werden - das wird in die Hose gehen , sie werden CDu-merkel wählen - die geht von einem gipfe auf den anderen- jetz gerade balkangipfel , dann frankreich gipfel wieder mit Trump -macron macht gerade auf weltmännisch , um seinem " Frankreich ist auch wieder gross Image" zu erlangen , bevor er die Franzosen sozial abwürgen wird....auch bei diesem Gipfel wir gelogen. F und die USa waren nie "Kollegen "-sie waren die eigentlichen Widersacher im System - die Frnazosen nach der Revolution a ls säkularitisches udn allgemein soziales Land mit Entmachteten Adeligen , das land der befreiten Aufklärung und das Ursprungsland der allgemeien Menschenrechte -herausgelöst von der christlichen Kirchen in Europa,die als institutiton auch wieder  mal bei den reichen am tsiche gesssen hatten udn veragten politisch...udn ganenlos entmachtet wurden udn aus dem gesellschaftlich privatisiert wurden-selbst aus den Schulen ! nach den verlorenen Kreigen in der USA sich der Übermacht des elitären Denksystem  und des darauf aufbauenden anglo-amerikanischen elitäar begpsntigenden Finanz -und Wirtschaftssatemes  geschlagen geben mussten -das dann von den christlichen  Staatskirchen präferiert wurde- aus reinem Machtdenken heraus : seit Jahren ist übrigens china der ort , wo die meisten Bibeln gedruckt werden -dei hängen voll it dirn ind er Agenda der Weltherrschaftsfantasien ! es ist schlichtweg gelogen , wenn bei der Pressekonfrenz Trump behautpet : F und die USA waeren immer Kollegen gewesen : sei waren die grössten Gegner im System -auch idn en Kriegen idnen uSA selbst - es wundert mich ,dass Macron das auch so sieht !
das macht mich stutzig- ich möchte gerne wissen ,was der solange in den USA getrieben hat ! Seid wachsam !

ABER: merkel hat die Ort gewollt, die Gefahren waren bekannt: im  urbanen Zentrum wurden die Gefahr durch autonome Linsextremismus in deren Hochburg , dem besetzten Zentrum"  Rote Flora "  von Geheimdienst und vom zentralen Lagezentrum der Polizei wurde hingewiesen..und das Sicherhetiskonzept wurden von beiden :
!!!!!!  merkrel und scholz !!! zusammen so beschlosen udn bewilligt  - nur merkel  wird des allein der SPD zum Nachteil zuspielen-typische für merkel : sei swtellt sich nru hin als gütige Fee ,d iemitmildtaten ( an steuergeldern  ) iher eigenes nciht funkieorneirndne Sochehtispkonzept asl vor allendiengne auch iher potolsichen Veragsen asl einladerin der G20 gipfels ,d ei dne ort ach wollte , damit sei mit der neuen elbphiharmonei anegebe kann..... offensichtlich hat die SPOD-Führung schon längst beschlossen , nicht mit der CDU in grosser Koalition wieder einzugehen, aber sie wollen auch keinen Politikwechsel mit R2G, weil sie immer Bundeskanzlerkandidaten gestellt haben, die NWO -systmkonform rechts ware n-so wie Schröder... die SPD hat mit dem eigenen Partei-Historie nichts mehr zu tun !
der gipfel  war von vorn bis hinten durchkoordiniert:. erst mit dem Chinesen die Charmeoffensive der pandadiplomatie... 1 Mio Euro als jährliche Leihbegebühr-wenn die chisenen jetzt auch im hanburger hafe dei marktübernahme der deuschen Wirtschaft starten ,wie viel neue Besucher müssen da zusätzlich in den Berlin Zoo gehen  und allein die jährliche Leihgebühr herauszuwirtschaften - nur damit sich China und merkel hier einschleimen können...
in Arnheim gibt es die auch -geht dahin!
der kleine rote Fuchspanda kann sich im Gegensatz zum grossen Panda allein fortpflanzen ohne Gentechnik und Brutkastenhilfen , ist artengeschützt und bestandsbedroht , kann ohne grossen Aufwand gehalten werden mit Direktkontakt der Pfleger , würde von einem Nachzucht- und Wiederansiedelungsprogramm profitieren - gibt es ohne Leihgebühren an China ist aber viel hübscher !!  - ist aber eben nicht Chinas Wappentier ,denn nur darum geht hierbei, mit dem merkel Euch die chinesische Marktübernahme Ds schmackhaft machen kann und Euch einlullen kann....!
wählt sie schön , Eure Massenverblöder und Volksverarscher ....
chinas liaboa Menschenrechtsaktivist ist jetzt an Leberkrebs gestorben, china hat ihn jahrelang inhafitert und zu einer Therapie nicht ausreisen lassen,der ist vom eigenen Regime inhaftiert worden , merkwürdigerweise hat er als Raucher keinen Bornchialcarcinom bekommen - haben sie dem in Haft auch Thallium verabreicht, daiter Lernkrebs bekommt  ?- den wollen unsenre Ärzte natürlich behandeln - in Gegensatz zu mir !
was der vom Westen ausgezeichnete Friedensnobelpreisträger der anderen politischen BLockseite kritisierte , kann ich auch am Westen kritisieren : mehr Demokratie , mehr Rechtstaatlichkeit, Wahrheit statt Lügen....
jetzt ist er gestorben - ich hoffe ,das bleibt mir in derselben Situation wie dieser erspart ....
aber das sind eben mekrels " chinesiche Freunde "-weil sie eben genauso ist: mekrel , die Voritzende der kriminellen Christdiktatoren im Verein mit den asozialen Sozidesolaten ... !

Das war wirklich der Gipfel...

Ich hätte mir in grossen Zahlen von huderttausenden wei gegen den Vietnamkrirg demos als Zeichen von Bürgern gewünscht : merkel ist nicht unsere Kanzlerin und ihr bringt es nicht -weder demokrtatisch , noch fair !
wenn Putin bei G8 nicht eingeladen wurde dann hätten Erdogan und die Saudis auch bei G 20 wegbleiben müssen... -und auch dei militane USA :aber dies undemorkratische Autokraten sind eben die Freunde von merkel und der USA zur Instrumentalisierung der nächsten Kriege gegen den Iran und natürlich merkels " chinesischen Freunde" dürfen auch nicht fehlen .....

Madame Le President: tres chic !!!
(uns merkel stattdessen in grauer " Elefanten- T- 3- Hose " !)

Frau Käßmann, bleiben so doch aktiv dabei ! Sie stolpern auch immer über Ihren eigenen Anpruch - solch hohe Ansprüche haben andere nicht -glauben Sie mir !!