Tuesday, October 29, 2013

verfassungsbechwerde abgelehnt, die Hatz geht weiter!!

Laut Kurzbrief von Karlsruhe wird der Beschwerde gegen Merkel und Co nicht stattgegeben. Ich soll mich äussern , ob ich eine richterliche Entscheidung haben will.
Ja , die will ich: ich will hören , dass in BRD ein Höchster Richter erklärt ,dass meine Grundrechte nicht eingeschränkt werden, wenn die politschen Vertreter Kapitalverbrachen im Namen des deutschen Volkes verüben dürfen, ohne dafür juristisch zur Veranteortung gezogen zu werden! Das will ich höchstrichterlich hören.
Herr Kretschmann, in der letzten Bundestagswahl haben die Leute aus Baden -Württemberg 12 % mehr CDU gewählt; sie haben erkannt, dass Sie sich nur auf die Welle der Protestbürger gesetzt haben gegen Stuttgart 21 und dann es so gemanagt haben, dass nichts dabei herauskam! sie werden mit sicherheit  nciht noch einmal gewählt ., so wie Sie das Schulsystem hier dem Bankrott geweiht haben!Abschaffung der gymnasialen Leherausbildung und nur noch Einheitsbrei mit allen zusammen, auch  mit Behinderten jeder Art zusammen und ohne festgelegte Standards und Lehrerzahlerhhöhung mit Abschaffung der Sonderschulausbildung????,: wir haben schon 1 Million Kinder in Privatschulen!! Das ist der Bankrott des öffentlichen Bildungssystems und es kann sich später nur noch einer eine Ausbildung für seine Kinder leisten, der genug Schotter für Privatschulen hat???
Und seien Sie nicht so verlogen und schicken sie abends Leute aus der Umgebung , um zu sehen , wie ich aussehe und mich wiedererkennen könnten, wenn ich mich an meinen PKW aufhalte und zurückkehre oder irgendwo einkehre! So eine verlogen Art und Weise habe ich noch nicht erlebt! Ihr seid auch nicht besser!
Und das AG Unna hat immer noch keine Antwort geschickt , wer und ob ein Verfahren läuft , aber mich überrumpeln wollen mit Polizeieinsäzten und Hubschrauberaktionen, auch in Baden- Württemberg!!
Ihr seid nicht mehr dass, was einst von den Bürgerinitiativen angestrengt wurde, sondern einverleibt ins System der Positionsbegierlichen Postenkleber! Untersthzen Sie isch und bringen mich hier poliezilich ins ide Psychaitrie!!!
Kann man mich nicht mal unterstützen : Ich habe schon mit Leuten geredet, die meinen es wird sich bald etwas ändern: nein , von allein wird sich ncihts ändern und einer allein kann es nicht!! Sie werden mich dem Elektroschock zuführen ,wenn sei mich kriegen; wollen Sie und die Grünen das verantworten, Herr Kretschmann????
Un die SZ wollte meine emailhaben , bestimmt haben die schon seit der Vatilöekas affaäre meinelaborwerte udn habe sie mir nicht gegeben!!

Sunday, October 27, 2013

wieder auf der Flucht

seit geraumer Zeit bekomme ich keine Auskunft , ob erbneut ein Verfahren gegen mich angestrengt wurde. Dies ist tyüiosch , weil sie nciht wollen,d ass man adäüquat darauf reagieren kann. So habe ich um umgehende Auskunft . ob mit welchem Vorwurf und von wem ein mögliches GVerefahren einberaumt wurde. ich habe aber Hinweise darauf ,d as man erneut veruscht , meinen Aufenthaltsort zu melden , um mich dann polizeilich verführen zu lassen. das Büro der SZ habe nichts unternommen.Das verefahren soll nur bewirken,d ass man die Klage gegen Merkel verwerfen kann . Deswegen ist eine sammelklage von möglichst vielen dirngend notwendig . Stattdessen inszeniert ise isch jetzt selbst als Opfer der NSA Affäre, dabei stkckt sie mit denen unte reiner Decke, AUSSSPÄHEN FINDET SIE BESTIMMT GANZ TOLL; DENN SIE KAOMMT JA AUS DEM sed REGIME UND HAT DORT kARRIERE GEMACHT1!!! Die Klage dürfte so vor Weihnachten berarbeitet werden und Garbeiel weiss jetzt schon ,d as sdie Koatlitionsverhandlugnen Mitte Dezember erfolgreich zum Abschluss kommen werden!! alles vorgeplant : und vom Möchte gerne KANZELR sTEINBRÜCK IST NCIHTS MEHR ZUSEHEN; NUR NOCH GABRIEL UND nAHLES SIND JETZT AM Zug! Die grosse koalition war schon letztes Jahr fest besprochen! Sopnst konnen sie ihre NWO Politi8k nciht weiter mit Pbama zusammen fortsetzen und dekt dran: sie machen salamitatktik: immer weniger Bürgerrechte und immer mehr gleichschaltung mit den USA und mehr Kontrolle der Bürger und Mher "freiheit " für Grosskonzenrne! Wollt ihr das??? hier der Antrag beim AG Unna , zuvor noch ein Antrag wegen Befangenheiten aufgrund von fomralen Fehelrn gegen Rochter Buller und seines vertreter aus dem vorherigen Verfahren zur Erlangung eins anderer Richters.zusammen mit erweitereter patverfü , geschäftsfaähigkeitsbescheinigung, Fotos der Verwanzungen des ehemligen PKW , ThalliumGutachten mit eigenen Ausführungen , Aufnahmestatus der Klinik in Rotterdem mit Laboruntersuchgugnen etc.per Fax und gelcihzeitig am sleben tag auch als einwurf beim Ag Unna! mit dem Antrag auf Einstellung der Vordiagnose wegen unzulöässigkeiten der Vorgutachten. Dr med Regina Geilich Böckmannstr.3 59439 Holzwickede Hiermit stelle ich einen Antrag auf Erlass einer Einstweiligen Anordnung und beantrage die sofortige Einstellung eines möglichen Betreuungs-Verfahrens und die sofortige Einstellung von Zwangsmassnahme , wie z.B. psychiatrischer Zwangsbeurteilung und Zwangstherapie anhand meiner Patientenverfügung anbei. und stellt zudem einen Antrag auf Aufhebung der Vordiagnose Psychose. Die Betroffene hat eine Patientenverfügung gegen die psychiatrische Zwangsbegutachtung erstellt, da hiermit keine objektive Feststellung einer Psychose möglich ist und das Verfahren daher systematisch gegen Bürger – wie im Fall Mollath als Zeuge für systematische Steuerhinterziehung durch Bankangestellte von Grossbanken, in der Presse auch als Justizskandal bezeichnet– zur Reglementierung von Bürgern missbraucht wird. Dies hat die Betroffene schon einmal erfahren, als ihr eine Thalliumintoxikation widerfahren ist . Hierfür hat sie eine rechtsmedizinische Begutachtung durchführen lassen und selbst anhand von rechtsmedizinischer Literatur belegt, dass hier eindeutige Hinweise auf eine stattgehabte Vergiftung , welche sich durch einschlägige Befunde mit seinerzeit erhöhten Leberwerte und verschlechterten Nierenwerten , zusammen mit neurotoxischen Symptomen und einer Diarrhoe und mit Übelkeit und Erbrechen erkennen lassen. Eine Halluzination macht diesen Symptomkomplex- einschliesslich der pathologischen Laborwerte- nicht. Ausserdem hat sich bei dem Gutachten durch Segmentierung der Haare in 3 cm Abschnitte , welches jeweils 3 Monate Haarwachstumszeit entspricht , in der das Schwermetall jeweils in die Haare eingelagert wird, ist die tatsächliche Intoxikationsdauer- retrospektiv wahrscheinlich ca 8 Wochen Kontaktdauer - auf insgesamt 9 Monate künstlich gestreckt worden, wodurch die tatsächlich erhöht nachweisbare Thalliumkonzentrationwerte im Haar künstlich erniedrigt wurden. Siehe Befund. Die genaueren Daten über die ICP MS Haar- Untersuchung von Frau Prof. Becker aus dem Kernforschungszentrum Jülich ist der Betroffenen nicht ausgehändigt worden. Ich beantrage daher die gerichtliche Verfügung zur Vorlage der entsprechenden Untersuchung von Frau Prof. Becker, welche diese persönlich durchgeführt hatte. Da die Betroffene durch die Thalliumintoxikation ein rechtswidrig gegen ihre Person geführten Rechtsverfahrens identifiziert ist, nämlich in ihrem Fall als Zeuge gegen einen Notar und Richter in dem von ihr als Prozessbevollmächtigten in einer Erbschaftsangelegenheit erfolgreich betriebenen Finanzgerichtsverfahren ( entsprechendes Schreiben liegt bei) , wurde seinerzeit als Anlass genommen , die Betroffene als Zeugin durch die Vordiagnose Psychose unter der Voraussetzung , dass es in der Psychiatrie kein objektives Testverfahren gibt zur Verifizierung einer Psychose, dazu missbraucht, sie als diese Zeugin auszuschalten. Dies konnte aber die Mutter , Klara Geilich , als Mitglied der Erbengemeinschaft ebenfalls vor Gericht bestätigen und somit umgangen werden. Ferner konnte in diesem Zusammenhang seinerzeit eine Verwanzung ( siehe Fotos) aufgefunden werden, diese kopiert eine Paranoia. Die Beweislast , welche die Betroffene im Verfahren 7 VII 39/07 zu tragen hatte, dass diese Verwanzung wirklich der Fall war, hatte die Betroffen seinerzeit veranlasst , die Anstrengnungen zu betreiben, um diese aufzufinden. Sie konnten mittels Spektrumanalyzer als bei 150 Megaherz (Betriebsfunk) pulsartig funktionierend mit Dauerbatterien ausgestattet identifiziert werden. Fotos anbei. Auch der Vorwurf, die Betroffene habe eine Paranoia, konnte von der Betroffenen selbst widerlegt werden , das sie nach begründetem Verdacht durch Kenntnisse , die niemand während einer berufstätigen Zeit hatte erwerben können ( Besuch eines unter Schweigepflicht stehenden Arztes) der Verdacht auf eine Verwanzung erhoben werden und diese mit typischen Aussehens gefunden werden konnte, welche in der Schwelle des damaligen PKW per Industrieendokopes gefunden wurden, wo laut Werkstatt keine Elektronikbauteile verarbeitet werden , sondern das lediglich ein Stabilisierungselement ist. Zusätzlich konnte ein zweites Element gefunden werden, welches ein ca 10 langes Kupferdraht hatte, was als GPS Gerät mit Dauerbatterien identifiziert werden konnte ( ohne Foto). Dies der Betroffenen als Paranoia zu unterschieben ist eine Verdrehung von Ursache und Wirkung, da es der Betroffenen erst durch das Betreuungsverfahren und die darin liegenden Beweislast sich veranlasst gesehen hat , diese Klärung herbeizuführen und nicht aus „endogenen Paranoiagründen“ herumgereist ist. Diese Herumreisen war dadurch begründet , da es den Werkstätten gesetzlich verboten ist, die hinteren Radkästen zu öffnen und die Betroffene daher vergeblich ehrer Werkstätten angefahren hatte ohne zum gewünschten Erfolg zu kommen. Diese sind wahrscheinlich später in den hinteren Radkästen eingeschweisst worden, wo diese nicht mehr herauszuholen sind, ohne den PKW zu zerstören. Dieser PKW ist aber noch vorhanden in der heimischen Garage. Zudem sind die ersten beiden Gutachten von den Psychiatern Bernartz asu Unna und Röder aus Rotterdam durchgeführt worden, ohne dass die Untersuchung und der Name des Gutachtern der Betroffenen mitgeteilt worden waren , also nur auf Aktenlage und hatten somit nicht die notwendige Qualität eines Sachverständigengutachtens, die spätere Gutachten lautete, „es konnte am Untersuchungstag keine Auffälligkeiten gefunden werden“ , aber stellt danach trotzdem die Diagnose einer Psychose . Die ist ebenfalls eine unzulässige Schlussfolgerung, das sie nicht durch die eigene Untersuchung belegt ist. Die Betroffene beantragt daher die Untersuchung des damaligen PKW , Opel Vectra., der vom Eigentum des Vaters seinerzeit in ihre Eigentum übergegangen ist und auf sie als Halter zugelassen war. Falls die Mutter dieses Fahrzeug nun mit Hilfe ihres Sohnes hat in de Zwischenzeit ohne ersichtlichen Grund- er steht schon seit geraumer Zeit in der ungenutzten Garage ihrer Wohnung für meine weitere Verwendung, so ist dies ein weiteres Indiz dafür, dass die Mutter und ihr Sohn alles unternehmen um zum Nachteil der Betroffenen vorzugehen. Ich habe Klara Geilich mehrfachst verboten, nicht über meinen alten PKW Opel Vectra zu verfügen oder das Fahrzeug austauschen zu lassen. Anbei die BVG Klage, der Betroffenen, welche gleichzeitig der Beleg dafür ist, das hier ein Motiv besteht, dass genau in diesem Zeitraum bis zur Klagebearbeitung, die Klägerin erneut vorsätzlich falsch als krank dargestellt werden soll mit dem Ziel, die Klage nicht bearbeiten zu müssen. Hier ist bereits verfassungsrechtlich bewiesen, dass die Beklagte , die Bundeskanzlerin zusammen mit deren Verantwortlichen im Bundeskanzleramt, verfassungsrechtlich Beihilfe zum Mord in bis zu 3000 Fällen begangen hat, deren Verantwortung sich diese Politiker durch ein eingeleitetes Betreuungsverfahren entziehen wollen. Gleichzeitig läuft eine Strafanzeige gegen Unbekannt und den Eigentümer des Nachbarhauses wegen dringenden Verdachts auf zweckentfremdete Nutzung bzw. Überlassung von Wohnraum bei nicht auszuschliessenden Verdachts der Gefährdung der Allgemeinheit wegen Brandgefahres. Es ist allgemeine Bürgerpflicht und -recht, auf strafrechtliches Handeln und Gefährdung der Allgemeinheit aufmerksam zu machen. Die Betroffene hat hier ein Recht, einen begründeten Verdacht zu äussern , dass hier in der Nachbarschaft ersichtlich ist, dass hier eine mögliche zweckentfremdete Nutzung und Missbrauch von Wohnraum mit potentieller Gefährdung besteht. Sie hat auch der Mutter gegenüber mehrfachst wiederholt, dass sie nicht genau wisse, was dort in der Wohnung unternommen würde, aber dass diese auf keinen Fall als Wohnraum benutzt würde,da dort niemand je übernachtet hatte, sondern sie selbst mitbekam, dass von den dort Anwesenden selbst eine büroähnlichen Zentrale betrieben werde. Die Vormieter musste deswegen ausziehen. Klage anbei. Alles andere ist von der 90 jährigen Mutter-falls diese ein Betreuungsverfahren angeregt haben sollte- falsch zu meinem Nachteil wiedergegeben worden. Sie kann jderzeit unter Druck gesetzt werden falsch gegen die Betroffene auszusagen,da ihr Sohn als Angestellter an einer öffentlichen katholischen Schule arbeitet und jederzeit entlassen werden kann bzw. seine Ehefrau als Beamtin dort unter dem Einfluss von Politikern u.a. jederzeit versetzt werden kann, sodass ihre berufliche Tätigkeit von beiden nicht mehr dort ausgeübt und ihr Eigenheim dort von beiden nicht mehr genutzt werden kann. So kann Klara Geilich unter Druck gesetzt worden sein , gegen mich falsch auszusagen. Daher die Stellungnahme und die Antrag auf sofortige Einstellung der Zwangsmassnahmen und die Aufhebung der Vordiagnose Psychose durch die Durchfürung der entsprechenden Untersuchungen oder Vorlage der Untersuchungsergebnisse. Ansonsten wird der Betroffenen die Möglichkeit zur Ausübung ihrer Bürgerrechte vorenthalten . Dies wäre eine schwerwiegende Folge. Im Zweifel für den Betroffenen.

Sunday, October 20, 2013

gysi in Stellung

Herr Gysi hat schon Frau Wagenknecht zur Seite gemobbt und seine Linke für den fall in Stellung gebracht ,dass Merkel die Immunität aufgehoben bekommt! Dann muss die SPD mit Grün und der Gysi - Linken ins Rennen gehen , um weiterhin die Vorrechtstellung der Justiz aufrecht zu erhalten ,denn er steht nur für die Privilegien der Jusitz ein und nicht für eine Überarbeitung der Verfassung: er will nur ein bischen Wirtschafts -und Steuerpolitik ändern , aber die Gründe für dieses Ungleichgewichtes , die Unterlaufung des Rechtsstaates, nicht überarbeiten, dafür steht er als Person und Jurist in der Linkspartei jetzt an vorderster Front! Der Totalversager als Möchtegerne-Kanzler ist Steinbrück, der hätte es machen können, alles , was er versprochen hat im Wahlkampf mit rot rot grün, aber gekniffen!!! In der grossen Koalition geht es nur um die Postenverteilung und das herauszögern , was nun passiert , wenn Merkel mit der BVG klage auf Grundeis läuft. Dass die rechtskonservativen Bischöfe ein Politikwechsel wollen , werden sie ebenso wenig vertreten, weil die Privilegienaufgabe in der inneren Kirchen-Struktur , genauso wie gegenüber der Politik ausserhalb ihres Vorstellungsvermögens liegt. sie kapieren nicht dass sie hinzu gewinnen , statt etwas zu verlieren: Rechtskonservatismus ist strutkurell innovationsfeinlich!

persönliche Antragstellung und erweiterte Version, Zusammenfassung

hiermit beantrage ich die sofortige Einstellung eines möglichen Betreuungs-Verfahrens und die sofortige Einstellung von Zwangsmassnahme , wie z.B. psychiatrischer Zwangsbeurteilung und Zwangstherapie und die Aufhebung der Vordiagnose Psychose. Die Betroffene hat eine Patientenverfügung gegen die psychiatrische Zwangsbegutachtung erstellt, da hiermit keine objektive Feststellung einer Psychose möglich ist und das Verfahren daher systematisch gegen Bürger – wie im Fall Mollath als Zeuge für systematische Steuerhinterziehung durch Bankangestellte von Grossbanken– zur Reglementierung von Bürgern missbraucht wird. Dies hat die Betroffene schon einmal erfahren, als ihr über den Kontakt zu einem wahrscheinlich vergifteten Hund mit typischer Symptomatik, eine Thalliumintoxikation widerfahren ist . Hierfür hat sie eine rechtsmedizinische Begutachtung durchführen lassen und selbst anhand von rechtsmedizinischer Literatur belegt, dass hier eindeutige Hinweise auf eine stattgehabte Vergiftung , welche sich durch einschlägige Befunde mit seinerzeit erhöhten Leberwerte und verschlechterten Nierenwerten , zusammen mit neurotoxischen Symptomen und einer Diarrhoe und mit Übelkeit und Erbrechen erkennen lassen, Eine reine Halluzination macht dies Symptomkomplex- einschliesslich der pathologischen Laborwerte nicht. Ausserdem hat sich bei dem Gutachten durch Segmentierung der Haare in 3 cm Abschnitte , welches jeweils 3 Monate Haarwachstumszeit entspricht , ist die tatsächliche Intoxikationsdauer von ca 8 Wochen Kontaktdauer auf insgesamt 9 Monate künstlich gestreckt worden, wodurch die tatsächlich erhöhten Thalliumkonzentration im Haar gestreckt und damit seine Werte künstlich erniedrigt wurden. Siehe Befund. Die genaueren Daten über die ICP MS Haar- Untersuchung von Frau Prof. Becker aus dem Kernforschungszentrum Jülich ist der Betroffenen nicht ausgehändigt worden. Die hat sie bisher nur zur eigene Reputation verwand. Genauso ist es der Betroffenen mit der Durchführung der CCT aus der Münchener Radiologiepraxis und und der Uni- Klinik in Sao Paolo gegangen. Hier wurden auch nur ausgesuchte unauffällige Sequenzen ausgedruckt mitgegeben. Zudem zeigt die Klage beim BVG, dass hier systematisch unter verfassungsrechtlicher Verletzung von den Politikern, Menschen ausserhalb des Rechtssystemes liquidiert werden. Anbei die BVG Klage, welche gleichzeitig der Beleg dafür ist, genau in diesem Zeitraum bis zur Klagebearbeitung, die Klägerin erneut vorsätzlich falsch als krank darstellen zu wollen mit dem Ziel die Klage nicht bearbeiten zu müssen. Hier ist bereits bewiesen, dass die Beklagte , die Bundeskanzlerin zusammen mit deren Verantwortlichen im Bundeskanzleramt, verfassungsrechtlich Beihilfe zum Mord in bis zu 3000 Fällen begangen hat, deren Verantwortung sich die Politiker durch mittels einem vorsätzlich korrupten oder instrumentalisierten Rechtssystem entziehen wollen, da der geleistete Amtseid zur Amtseinführung der Legislaturperiode für sich allein genommen nicht strafbewehrt ist, d.h.lediglich eine Verdummungs- Show fürs Volk darstellt. Gleichzeitig läuft eine Strafanzeige gegen Unbekannt und den Eigentümer des Nachbarhauses wegen dringenden Verdachts auf zweckentfremdete Nutzung bzw. Überlassung von Wohnraum bei nicht auszuschliessenden Verdachts der Gefährdung der Allgemeinheit. Da die Betroffene durch die Thalliumintoxikation , welches hauptsächlich bei Ausschluss einer beruflichen Exposition durch den sog. „ Verfassungsschutz“ gegen Bürger eingesetzt wird, somit als Target zur Separierung und Eliminierung bereits aus der Gesellschaft durch ein rechtswidrig gegen ihre Person geführten Rechtsverfahrens identifiziert ist, nämlich in ihrem Fall als Zeuge gegen einen Notar und Richter in dem von ihr als Prozessbevollmächtigten in einer Erbschaftsangelegenheit erfolgreich betriebenen Finanzgerichtsverfahren ( entsprechendes Schreiben liegt bei) , ist zudem bekannt ,dass nicht nur chemische Waffen , nebst biologischen Waffen wie Viruserkrankungen, sondern auch atomare Waffen , kurz ABC -Waffen genannt , systematisch gegen Targets eingesetzt werden. Dies ist bereits in den Medien veröffentlicht und wird zudem noch durch den Bericht „ the soft kill solution“ bestätigt. (ebenfalls anbei) In diesen Zusammenhang fallen auch die Anschläge auf die Athletenmannschaft aus Israel bei den Olympischen Spielen, bei dem das Olympia Gelände unter Standard nicht geschützt war und als grossartige Veranlassung ausgeschlachtet werden konnte, offiziell nun die schon längst existierende , aber zum Nachteil für die betroffenen Athleten und die eingesetzte Streifenpolizei , wobei ein Beamter des öffentlichen Dienstes für dieses unsachgemässe politische Katastrophenmanagement mit dem Leben bezahlen musste, deren Einsätze noch live für die Kidnapper im Fernsehen übertragen wurde und dem Politikern hier ebenfalls einen beliebigen Anlass bot, nun offiziell die GSG 9 Truppe zu bilden. Ferner das blinde Nichtbeachten von systematischer rechtsradikaler Gewalt über Jahrzehnte mit wiederholten Anschlägen gegen Menschen mit Migrationshintergrund und Asylbewerbern, welche zum Teil gerade aus Krisen-oder Kriegsgebieten fliehen konnten . Ferner die auffällige politische Fehlsteuerung von Politkern aus CDU und SPD wie Schily und anderen , die nachdem BK Kohl bei fehlenden Integrationskonzepten generalisierend urteilte, Menschen mit Migrationshintergrund seine alle nicht intergrationsfähig oder Merkel die Integration sei fehlgeschlagen. Da kann Frau Merkel noch so medial wirkungsvoll tätschelnd auf einen in Trauer um seinen einzigen hingerichteten Sohn aufgelösten Hinterbliebenen noch schöne beschwichtigende Trauerreden vor der Kamera halten: es bleibt der bittere Beigeschmack ,dass alle Politiker die Polizei falsch angewiesen haben, es handele sich bei den NSU Morden nicht um eine ausländerfeindlichen Hintergrund, sondern wurden mit falschen Anweisungen zur Suche nach ausschliesslich kriminellen Anlässen systematisch fehlgeleitet, Nachforschungen zur einzigen Mordwaffe nicht nachgegangen . die systematische Verfolgung von Bundesbehörden nicht eingeleitet oder Beckstein auch nur zur eigenen Entlastung eine Kopie mit fraglichem ausländerfeindlichen Hintergrund , aber nicht das Original zur Überprüfung des Alters der Kulitinte den Medien vorgelegt hat, nachdem Mundlos bei der Bundeswehr mit ausländerfeindlichen Parolen aufgefallen war , das Trio über sog.V – Leute- Leute aus der Szene- jahrelang systematisch finanziell unterstützt wurde und Leute vom Geheimdiensten bei Anschlägen – angeblich völlig zufällig – anwesend waren, aber nichts mitgekommen haben wollten??? Hier liegt der Verdacht eher nahe , dass Serienmorde an integrierten und ehrlich hier arbeitenden Menschen begangen wurden unter Förderung der Geheimdienst und unter dem Schutz der politisch Verantwortlichen ,weil man diese Menschen generell mit kriminellen Kapitalverbrechen hier rausmobben wollte! Gleichzeitig wird die Europäische Grenzschutztruppe Frontzek dazu missbraucht , systematisch Europäer an der Rettung Schiffbrüchiger aus Afrika zu hindern oder diese selbst zur Umkehr abzudrängen. Statt politische nachhaltige Lösungen in Afrika vor Ort im Rahmen von Entwicklungshilfe und mittels UN- Blauhelmtruppen eine Stabilisierung und Entwaffnung von Bürgerkriegsgebieten zu bewirken, damit Afrikaner eine Perspektive auf Frieden und Auskommen in ihrer eigenen Heimat behalten oder wiederfinden: das ist die Aufgabe der europäischen Union und der UN , die aber nicht durchgeführt wird, weil beide politischen Vertretungen nicht direkt gewählt sind und demnach ebenfalls jedweden demokratischen Anspruch nicht genügen, sondern ihnen Menschen scheiss egal sind und nur den Zielen der NWO verpflichtet fühlen! Die Betroffene hat hier ein Recht einen begründeten Verdacht zu äussern , dass hier in der Nachbarschaft ersichtlich ist, dass es zu einer zweckentfremdeten Nutzung und Missbrauch von Wohnraum mit entsprechenden Verdachtsmomenten gekommen war. Nur das hat sie der Sueddeutschen Zeitung gegenüber zum Ausdruck bringen wollen. Falls dieses benutzt wird, um die Betroffene hier in einen Nachteil in einem korrupten Rechtssystem hineinzutreiben , so ist dies Ausdruck der mangelnden Qualität der entsprechenden Journalisten in deren Sekretariat in Düsseldorf und ihrem Aufklärungsauftrag einem Whistleblower und politischen Blogger gegenüber, welche die Betroffene seit geraumer Zeit ist. Insgesamt zeigt sich folgendes Bild: Da es kein objektives Testverfahren zur Beurteilung einer Psychose gibt , kann eine psychiatrische Beurteilung gegen den Willen des Betroffenen innerhalb eines Betreuungsverfahrens mit Polizeigewalt zu seinem Ungunsten eingesetzt werden, indem dieser vorsätzlich falsch als psychotisch eingestuft werden kann. Dazu hat die Justiz die Möglichkeit, die Betroffenen durch Äusserungen von begründeten Verdachtsmomenten über beliebige Dritte - nicht wie es früher war, ausschliesslich nach juristischer Prüfung durch einen Staatsanwalt - jenes Betreuungsverfahren zu beantragen. Damit wird der Betroffene aus der Gesellschaft "separiert" oder gar "eliminiert" bzw. "abgewickelt". Diese Vorgehensweisen werden eingesetzt gegen Menschen , die kriminelle Handlungen aus dem herrschenden und privilegierten Komplott von Vermögenden (z.B. Steuerhinterziehung ) Politikern oder gegen die Justiz ( rechtswidriges Amtsverhalten) aufdecken oder dieses System beabsichtigen abzuschaffen , um es durch ein besseres und zukunftsfähigeres System zu ersetzen. Leider hat sich der Klerus als begünstigte Gruppierung und mit Zukunftsversprechen oder auch die meisten Medienvertreter mit privaten Begünstigungen ins System integrieren lassen, sei es aus persönlicher Vorteilsnahme in führenden Positionen oder aus Feigheit. Es hat zum Ziel, diese betroffenen Targets gesellschaftlich ( z.B. als Zeuge, Aberkennung von Bürgerrechten wie z.B. das aktive und passive Wahlrecht ), finanziell , beruflich und gesundheitlich zu ruinieren oder ganz zu eliminieren, sprich zu töten. Dabei bedient sich das Komplott des gesamten Staatsapparates und der staatlichen Infrastrukturen und instrumentalisiert dabei die jeweiligen Vertreter in Führungspositionen willig durch die denen gesetzlich zugesicherte privilegierte Absicherung in finanzieller Art mittels hoher Einkommen, gesicherter Renten, Steuervorteile und legalisierte Steuerhinterziehungsmodelle etc . Diese Betroffenen dieser Vorgehensweisen werden auf international undemokratisch geführten sog. " schwarzen Listen" geführt, so wie das System in der gesamten Ausführung vom politischen Faschismus des deutschen Nationalsozialismus in den heutigen Bereich des Wirtschafts- und Politik- komplexes übernommen wurde , nämlich so , wie es bereits " erfolgreich" gegen die eigene Bevölkerung seinereit eingesetzt wurde, nur heutzutage mit weitaus technisch subtileren, ausgefeilteren und radikaleren Methoden. Dabei kommt der Justiz , den Ärzten und den Geheimdiensten in Tateinheit mit den gesetzgebenden Politkern eine besondere "Führungsrolle" in der Vollstreckung zuteil. Wie in den Medien bereits veröffentlicht wurde, werden hierzu systematisch ABC Waffensysteme in den westlichen entwickelten Staaten eingesetzt, in den nichtentwickelten Staaten mit nicht existenten Justizsystemen kann dies auch mittels Korruption umgesetzte Art und Weise einfacher und direkter mit ferngesteuerten Drohnensystemen erfolgen. In den westlichen Staaten werden hierzu stattdessen typische Wahninhalte kopiert, wie Infektionswahn, Intoxikationswahn, Paranoia oder Wahn wegen unsichtbarer Bestrahlungen. Zum Beispiel werden PKW und Wohnungen verwanzt und den Betroffenen dann anschliessend deutlich gemacht, dass eine Überwachung zwingend stattgefunden haben musste. In dem später von jeden beantragbaren Betreuungsverfahren mit dem Verdacht auf eine Psychose werden diese dann zur vorsätzlich falschen Beurteilung polizeilich zwangsvorgeführt und haben dabei dann im Verfahren selbst die Beweislast zu tragen, dass diese ÜBerwachung tatsächlich vorhanden war. Hierzu anbei zwei Foto eines aus der Autoschwelle der Betroffenen per Industrieendoskopes aufgefunden Elektronikteiles, das dort nicht werkstattmässig verbaut wird. Zusätzlich wurde noch ein adäquates Teil mit einem ca 10 cm langen Kupferdrahtes aufgefunden (ohne Foto) Das wiederum wird dem Betroffenen durch gezielte Benachteiligung durch entsprechende Gesetzgebung erschwert oder unmöglich gemacht So wird zum Beispiel in Tateinheit mit Politikern in ihrer Funktion als Gesetzgeber strafrechtlich verboten, hintere Radkästen von PKW durch Werkstätten zu öffnen , um den Nachweis der Verwanzung in typisch gebräuchlichem Hohlraum zu erbringen. Gleichzeitig haben die Politiker als Gesetzgeber erlassen, ohne jeden Anfangsverdacht und richterlicher Genehmigung jeden Bürger beliebig in seiner Wohnung optisch und akustisch ausspähen zu können. Dies ist grundgesetzwidrig .Es kopiert eine Paranoia. Zur weiteren Separierung oder Eliminierung von Menschen mittels Kopierens von typischen Wahninhalten oder zur direkten Tötung werden ABC Waffen durch das o.g. Komplott gezielt und systematisch gegen die eigenen Bevölkerungen eingesetzt. Zum anderen werden Toxine als C-hemische Waffen wie Thallium , ein neurotoxisches Schwermetall, eingesetzt. Damit kann man einen Intoxikationswahn kopieren bei gleichzeitiger ärztlicher Unterlassung eines fach- und zeitgerechten Nachweisverfahrens. Dies bewirkt gleichzeitig eine Abnahme der Intelligenzleistung des Betroffenen mit dem Ziel , diesen politisch für unwählbar und parteiunfähig richterlich einstufen zu können, was wiederum von den Politikern als Gesetzgebern zwingend als Bestandteil jedes Parteiengesetzes bei Neugründung einer Partei vorgeschrieben ist. Zusätzlich ermöglicht es auch dem o.g. Komplott mittels der Justiz als Vollstrecker , jemanden aus der gehobenen Berufslaufbahn lebenslang zu eliminieren(s.o.), da diese Berufsgruppen eine führende Rolle in der Gesellschaft einnehmen und teils im Komplott in deren institutionalisierter Funktion instrumentalisiert werden müssen, um dieses Komplottsystem der Unterlaufung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit weiter aufrecht zu erhalten. Hierbei wird wiederum der tatsächliche Nachweis einer stattgehabten Thalliumintoxikation unmöglich gemacht, da z.B. in einigen Staaten die Lizenz des methodisch leicht nachzuweisenden Schwermetalles den für den Bürgern frei zugänglichen Instituten nicht erteilt wird. Ferner werden Menschen , die sich kritisch zum System verhalten, mit B- iologischen Waffen eingeschüchtert und/oder eliminiert. Dies ist zum Beispiel durch die Versendung von mit Milzbranderregern verseuchten Briefen durchgeführt worden, was direkt zu Todesfällen, mindestens aber zu erheblichen gesundheitlichen Gefährdungen und Beeinträchtigungen führen kann mit nachfolgender politische Einschüchterung. Ausserdem kann man Menschen veranlassen, andere gezielt biologisch mit dem HI- Virus zu infizieren. Für geschlechtlich übertragbare Erkrankungen mit langer Latenzzeit bis zum Ausbruch der Erkrankung bei Infizierten wurde deshalb schon seit Jahrzehnten militärisch geforscht, auch mit Syphillis Diese Erkrankungen haben den Vorteil, dass wenn sie in Ländern ausgebracht, deren Menschen nicht in dem System der Neuen Weltordnung definiert sind, wie gutausgebildete Arbeiter und finanziell entsprechend ausgestattete Konsumenten, wegen des bislang ungelöst erscheinenden Problems der Ressourcenbegrenzung in der Wirtschaft , zu einer hohen Durchseuchungsrate auf natürlichem Wege gelangen und bei gleichzeitiger unzureichender medizinischer Versorgung zu einer hohen Eliminierungsrate bei Infizierten führen. Diese Eliminierung von gezielt Infizierten kann auch in medizinisch entwickelten Staaten gezielt dadurch erreicht werden, indem entweder bei angeblicher Anonymisierung von Abnahmedaten ( Geschlecht , Geburtsdatum und bestimmte Buchstaben aus Vor- und Zunahme) diese doch letztendlich datenmässig identifiziert werden können oder bei Benutzung von zwei unterschiedlichen Testsystemen in nicht anonymisierter Abnahme in Schnelltestverfahren durch den Austausch der firmenspezifischen Testflüssigkeit bei zwei gleichzeitig vorgehaltenen unterschiedlichen Testansätzen zwar noch die allgemeine Kontrollbande positiv ausgelöst wird, aber der firmenspezifische Testansatz mit dem Blut auf dem Medium nicht mehr reagiert und so ein falsch negatives Testergebnis erzielt wird und der Betroffene nicht einer gezielten fachspezifischen und lebensnotwendigen Therapie zugeführt wird. Dazu werden regelhaft immer zwei unterschiedliche Testsysteme an den entsprechenden Stellen vorgehalten. Auch hier wurde nach Aufdecken dieses systematischen Verschleierungsverfahrens die jetzt bereits verlässlichen Schnelltestsysteme der 4. Generation unter einem unhaltbarem Vorwand vom frei verfügbaren Markt genommen. Hierbei kommt es bei Virusbefall des zentralen Nervensystemes bei einem unbehandelten Erkrankungsverlauf zu sekundären Krampfanfällen, welche einen Strukturschaden mit Intelligenzabnahme hinterlassen. Diese aber reagieren nicht auf die typischen antikonvulsiven Medikamente , welche für eine primäre Anfallsneigung bestimmt sind , sodass Therapierefraktärität zwangsläufig induziert wird. Dabei können die Ärzte solange zuwarten, bis ein ausreichender struktureller Hirnschaden mit Intelligenzminderung zur gesellschaftlicher Eliminierung des Betroffenen erreicht wurde (s.o.) . Dann können die bisher geheimgehaltenen, tatsächlich aber bereits existierenden Heilmethoden eingesetzt werden, welche gleichzeitig bereits bei therapierefraktären Krampfanfallsleiden schulmedizinisch zugelassen und identisch sind. Diese bestehen aus mittelkettigen Triglyceriden zusammen mit dem liquorgängigen Diazepam lipuro, sodass alle Körperkompartimente erreicht werden zur Viruselimierung ohne diese Diagnose je offiziell diagnostiziert zu haben, beides produziert von der Firma Braun in Melsungen, welches für dreissig Tage in Form der MCT 30 g täglich eingesetzt und zusätzlich für 8 Tage in Form von 3 Ampullen 2 ml Diazepam lipuro meist zu einer nachhaltigen Eradikation der Viruslast im Organismus führt. Nach Veröffentlichung meiner Kenntnisse wurde ersteres leider aus der Direktvermarktung über Grossmärkten herausgenommen und kann nur noch direkt von Braun geordert werden. Hier ist es leider bereits zu Lasten der Betroffenen zu einer fehlerhaften und falsch deklarierten und verspäteten Zustellung gekommen, nämlich der Zusendung von Fettsäuren ohne MCT – Anteile. Zusätzlich zur Nutzung der Separierung und Eliminierung von Dissidenten in entwickelten Staaten und nicht definierten Menschen in unterentwickelten Staaten hat die Geheimhaltung noch den Vorteil für das System der NWO, dass hier ein immenser Absatzmarkt für eine lebenslange tägliche medikamentöse Therapie herkömmlicher Medikamente zur Verhinderung der Virusreplikation für die mitinvolvierte Pharmaindustrie von Millionen Infizierten zur Gewinnausweitung " kreiert " wurde, dessen Finanzierung von den Menschen im System als Krankenversicherte aufgebracht werden muss, neben den von vielen Hilfsorganisationen noch zusätzlich von ihnen eingesammelten Hilfsgeldern für Minderbemittelte anderer Staaten. Ferner besteht der dringende Verdacht , insbesondere zur direkten „Eliminierung“ und „Abwicklung“ von Betroffenen, dass hierfür auch A- tomare Waffensysteme eingesetzt werden. Das alle Waffensysteme (ABC) eingesetzt werden, wurde bereits hinreichend publiziert. Dazu besteht der dringende Verdacht, dass hierfür wahrscheinlich – anhand von Erkrankungsverläufen von Familien aus bereits Verstorbenen Dissidenten- in dem Wohnraum des Targets in benutzen Flächen- z.B. Matratzen- Betastrahler verbracht oder aber rechtzeitig in direkter Umgebung Wohnraum angemietet wird, aus diesem heraus nicht nachweisbare harte Röntgenstrahlungen auf den in der Umgebung befindlichen Wohnraum des Betroffenen abgegeben wird mit dem Ziel , bei den Bewohnern eine lebenszeit-limitierende Krebserkrankung zu induzieren, welche dann ohne histologische Identifizierung nur unzureichend und nicht auf dem neuesten Stand der Wissenschaft, wenn überhaupt, therapiert wird und so der Tod schnellstens induziert wird , d.h. die Betroffenen "abgewickelt" werden. Hierzu wird offensichtlich das Gebiet der Bundesrepublik unter der Tarnung von sog. Inventurfirmen in Inventurzonen eingeteilt , wo speziell geschultes Geheimdienstpersonal entsprechend kurzfristig zur „Abwicklung“ eingeordnet werden kann zu Lasten der Steuerzahler. Gleichzeitig dürften zudem weitere bisher ( noch ) nicht eingesetzte biologische Waffen erforscht sein, die bei Bedarf vor allem in den hygienisch nicht ausreichend abgesicherten minderbemittelten künftigen Stadtzonen der sich abzeichnenden Megacities ausgebracht werden können, um entsprechende Effekte zu erzielen. Dies wird spätestens dann erfolgen , wenn in Zukunft durch die mangelnde Bildungs-Qualifikation grössere Anteile von abgehängten Bevölkerungsschichten in einem in der Qualität nachlassenden öffentlichen Bildungssystem Nachwachsende als qualifizierte Arbeiter und/oder Menschen durch Altersarmut als Konsumenten sich selbst nicht mehr ausreichend im System zu definieren in der Lage sind oder weil aufgrund einer bereits auf Hochtouren laufenden Forschung an lernfähigen technischen ( Computer)-Einheiten, weder in der landwirtschaftlichen oder industriellen Produktion , noch im Dienstleistungssektor grössere " Einheiten" an "Personalkapital" benötigt werden und bei knapperen Ressourcen eines auf Verschwendung und Vernichtung ausgerichteten Wirtschaftssystemes unzählige Menschen aus diesem System " ohne Anschlussverwendung freigesetzt" werden. Das fungierende System bezeichnet sich selbst als " Neue Welt Ordnung" und strebt die Weltherrschaft von kontrollierten und abhängigen Menschen in allen Bereichen an. Hierzu zählen die Kontrolle von Rohstoffen, die Kontrolle der industrielle und landwirtschaftliche Produktion durch globale Konzerne und deren Produkte, die Kontrolle zum politischer Zugang, beeinflusste Bildung und Meinungsbildung der Bevölkerung mit einem "fulluptake" an Kommunikationsdaten und kontrollierte Medien zur selektiven Verbreitung ausgewählter ( Vordergrund)-Information. Es ist offensichtlich, dass in den Medien keine direkten Hinweise oder eine Thematisierung dieses strikt nach effizientem Vorgehen Machtausdehnung hin arbeitendem und mit psychologischer Bevölkerungsbeeinflussung vorgehenden Gesamtkonzeptes und der Existenz dieser NWO unter dem Deckmäntelchen von scheinbar dem Volk verpflichteten „demokratischen Rechtsstaaten“ über die Medien publiziert werden darf. Dabei werden die Menschen in diesem Kontrollsystem durch mediale Meinungsbeeinflussung und Unterbewusstseinssteuerung in eine vorbestimmte, fachlich möglichst auf Module eingegrenzte, nur auf die spätere Anschlussverwendung ausgerichtete und auf Wettbewerb und Leistung hin orientierte Bildungs- und „Sinn“-vermittlung einer zu Lasten der sozialen Kompetenz gehende systemische Bewusstseins- und Kenntniseingrenzung vorgenommen , welche Menschen entpolitisiert, entsolidarisiert, individualisiert und entspiritualisiert. Stattdessen werden systemimmanente oberflächliche Ersatzbefriedigungen durch ein ausgeklügeltes System an individualisierter Konsum-Bewerbung aufgebaut. Wegen der in den individualisierten Bevölkerungen abgenommenen Nachkommensrate bei politisch unzureichend gesetzlich ausgestalteten bzw. zurückgefahrenen Sozialsicherungssystemen, rein zu Lasten der Arbeitnehmer „flexibilisierten“ Arbeitswelten mit systematischer Ausweitung ungeschützter Arbeitsverhältnisse mit Aushöhlung der Tarifbindungen, durch eine Entkoppelung der Parität der Sozialaufwendungen, durch zurückgefahrene und gleichzeitig von den Politikern zur Stützung der Kapitalmarktrisiken der den Vermögenden zugesicherten Gewinnen aus dem Finanzsektor oder zur Infrastruktursanierung zum vorrangigen Vorteil für globale Konzerne als AG-Anlagefomern für Vermögende und deren Gewinnmaximierung und wegen der allgemeinen oder aus den gesetzlichen Rentensystemen zweckentfremdeten Steuergeldern drohenden und schon eingetretenen sozialen Schieflage des Gemeinwohlcharakters einer funktionierenden Gesellschaftsform wurde schon vorsorglich durch die gesetzgebende Politikerklasse die Möglichkeit geschaffen, später bei der hohen Rate an alten und allein lebenden Pflegebedürftigen, die zukünftig einen höheren Pflege- und Therapieaufwand finanziell nicht mehr allein bestreiten können oder das unzureichend vorhandene Pflegepersonal überfordern werden , diese ebenfalls über eine legalisierte aktive Sterbehilfe von bekannten Ärzten und Pflegepersonal straffrei zu eliminieren. Dazu hat der Staat das Konzept der sozialen Marktwirtschaft aufgegeben, sich aus seinem Auftrag der staatlichen Sicherung und Fürsorgepflicht zurückgezogen , vertritt mehr nur noch die Belange der oberen Vermögendenschicht und deren Betätigungsfeld der Finanzmarktwirtschaft und Konzernpflege und. setzt dabei gleichzeitig das Ziel um, für die Versicherungswirtschaft , dem Bankensektor und seiner Investmentfonds die Bevölkerung als Spielball für einen intransparenten und auf Gewinn ausgerichteten Markt zu überlassen. Nicht zuletzt aus Gründen einer immer stärker um sich greifenden Kaltstellung der stärksten Kritiker wie Medien und KIrchen, welche ein anderes inhaltliches Konzept und Selbstverständnis haben sollten, wird durch persönliche Vorteilsbildung durch das System – wie hohe Vertragseinnahmen in den Medien eine immer stärker um sich greifende Einflussnahme und kritische Begrenzung durch die Partei-politiker in Kauf genommen. IM Falle der Kirchen wird eine finanziell und rechtlich begünstigende Sonderstellung politisch instrumentalisiert zur gesellschaftspolitischen Kaltstellung derselben und durch ein in sich undemokratisches Konzept, ein nicht auf ein dienendes und sich inhaltlich selbstlos einsetzende und auf kritisches Vordenkertum aufbauende Führungsriege vertreten. Hier liegt leider der dringende Verdacht nahe, dass schon wie immer in der langen Historie eine auf patriachalisch geprägten Strukturen von zu oft rechtsgesinnungsorientierter, reaktionär- konservativ geprägten Vertretern mit einem auf Privilegien aufgebautem Selbstverständnis hier längst überholte interne Machtstrukturen zwanghaft aufrechterhalten werden und man mit durch die NWO gemeinsamen Machtansprüchen schon längst geblendet wurde und wie jeher im selben Boot sitzt mit einem kriminellen und ausbeuterischen System, dessen Mord-Methoden akzeptiert werden, das man auch noch willig unterstützt in machtpolitischen Fragen, und parteipolitisch unkritisch aufs Engste verwoben ist und dabei die eigenen GrundsatzInhalte bereitwillig fahren lässt: Nachfolge ist dies nicht mehr! Denn der Gemeinschaftsstifter ist mal von der beherrschenden Besatzungsmacht hingerichtet worden, weil er das Volk aufwiegele und die Altvorderen haben mal ihr eigenes Volk ganz konkret aus der Fremdherrschaft herausgeführt, der Exodus : dies wäre konsequente Nachfolge, aber das Gegenteil wird vollzogen! Deswegen verliert ihr die Seelen, weil ihr profillos nicht mehr erkannt werdet als gute Hirten., sondern euch habt umdrehen lassen und eurem eigenen früheren Chef , der dies kritisch-theologisch umgesetzt hat, noch durch eine selbst initiierte Medienkampagne in den Rücken gefallen seid! Die Implantierung dieser NWO ist möglich geworden, weil die grundgesetzlich vorgeschriebene Gewaltenteilung tatsächlich nicht (!) vorhanden ist, da von den aus dem Faschismus des Nationalsozialismus übriggebliebenen Juristen ein juristisches Gesamtkonzept mit derartigen Gesetzeslücken im vorläufigen Grundgesetz aufgestellt wurde, dass die Juristenfraktion schier unangreifbar macht und damit über das Gesetz stellt und mittels Parteiengesetz wiederum jedwede demokratische Initiative unterlaufen kann, die anstrebt, dieses System auszuhebeln und durch ein funktionierenden demokratische System zu ersetzen. Dieses Rechtssystem ermöglicht der Politikerschicht im Amt des Bundeskanzlers wie der gesamten Bundesregierung sowohl die Exekutive , als auch die Legislative zu vereinigen und indirekt auch durch Beförderung, Benachteiligung oder Versetzung der Richter und durch Weisungsgebundenheit der Staatsanwaltschaften gegenüber den unterstellten Justizministerien des Bundes -oder den entsprechenden Landesbehörden letztendlich auch die Jurisprudenz zu kontrollieren , sodass effektiv auf höchster Ebene die Gewaltenteilung vollends wieder zurückgenommen ist und eine tatsächliche Alleinherrschaft der Bundesregierung entsteht, deren Vertreter straffrei ihren Amtseid unterlaufen können, weil er weder strafbewehrt ist, sondern nur irreführende Show ist und von der auch im Inneren bestehenden politischen Immunität aufgehoben ist, deren Vertreter persönlich weder direkt gewählt , noch abgewählt werden können, dieses System durch zahlreiche Gesetzeslücken zum alleinigen Vorteil der Vermögenden und ihrer Helfershelfer aufrechterhalten wird zu Lasten der Allgemeinheit durch sozialisierte Kosten, sie weitgehend unbehelligt ihre Machenschaften ausüben können, deren politische Kaste tatsächlich weder zur juristischen Rechenschaft herangezogen werden kann wegen verdeckter Korruption mittels Partei -und/oder Politikerbestechungen , noch durch fahrlässige oder effektiv durch vorsätzliche Untreue bis hin zu vorsätzlicher Ausübung wiederholter Kapitalverbrechen wie Beihilfe zum oder direktem Mord - wie bei Obama und Merkel- innerhalb der nur auf dem Papier stehenden irreführenden vordergründigen Fassade eines „ demokratischen Rechtsstaates“ : dies ist faktisch eine faschistoide Diktatur. Deshalb sind wir weder Demokratie noch Rechtsstaat! PS: google hat über 36 % Zuwachs an Umsatz wegen dreifach erhöhtem Anklickens von individualisierten Werbeeinspielungen und deutlich gestiegenen Werbeeinnahmen. Liebes Pestalozzi -Gymnasium in Unna : es hat euch nichts genützt ,dass in unserer Jahrgangsstufe allein in unserer Klasse das Dritte Reich des faschistischen Nationalsozialismus in Gänze nicht (!) abgehandelt wurde!!!!! Soviel zur Profilbildung!!!!! Eine Ära neigt sich dem Ende zu, wenn ihre massgeblichen Illusionen verschwinden. Arthur Miller

Friday, October 18, 2013

persönliche Androhungen

der blonde Herr in dem Mercedes hat mir mit der Polizei gedroht , als ich Beweismaterial für eine Anzeige für zweckentfremdete Nutzung der Wohnung sichern wollte, wohl  mit der Absicht , selbst einer Anzeige zu entgehen.
ist dies zulässig ? wohl kaum! ausserdem habe ich nur auf offener Strasse fotographiert , das machen andere auch in jeder stadt und passanten sind mit darauf , ausserdem wird jeder durch die allgemienen Überwachungskameras zwangsläufig gefilmt , ich habe es getan - wie andere auch , um leute anzeigen zu können und ihre Identität zu sichern.
Mercedes Kennzeichen UN YN 671.
Er hat mich verfolgt und versucht mich wiederum zu fotographieren und die dame, die ich in dem grünen Transproter fotograpgiert hat , sah mich , als ich das Grundstück , Böckmannstr.3 betrat.
Frau Merkel ist jetzt für die Staatsanwaltschaften zuständnig und Frau Kraft von NRW, jetzt könnt ihr sehen , was deren Handschrift trägt !!

Ausserdem bitte ich , um den persönlichen Druck von mir zu nehmen : alle Interessierten eine Sammelklage beim BVG gegen Merkel und gegen die Weitergabe von infos zum Drohneneinsatz der USA  zu erheben.
Diese Regierung und diese Politiker kann man nicht nur nicht wählen, sondern sie müssen an UNrecht und Tod Unschudliger aktiv gehindert werden.eine BVG Klage ist kostenfrei! bisher hat es keiner getan, wenn wir es alle tun , dann können sie uns nciht alle umbringen! ich bitte daher dirngend um eine Sammelklage!!
Ausserdem glaube ich nie, dass die CDU , die Inbrunst des establishments, mich je in ihre Partei aufnehmen und s chon gar n ciht aufstellen würde!
Und dass die ganze verkorste Herrschar von KLerus mich aus finanziellen Gründen als demokratischer Mensch nie in eine führende Position haben wollte , weil sie Transparenz und MItbestimmung in den eigenen Reihen fürchten würden, die Einnahemen nur für die Bischofsstühle einbehalten kann , die steuereinnenahmen frei verfügen kann und nur beratende Funktionene von Laien zulöäasst u nd die caritativen Aufgaben mit zusättzlichen Steuern von allen gelistet werden: das sind auch die klaren Linien von soziaolisierten Kosten und privatisierten Gewinnen! Sie sind ein Teil des estatblsihements und sind gekauft worden und  sie sind ausgerichtet worden auf ihren Herrschaftsanspruch um krieg und Folter und MOrden zuzulassen , weil sie einen eigenen Gewinn daraus zeihen awollen: so geht es nciht und so darf es nciht beleiben: die nächsten Spaltung kommt von unten: die Leute werden es ohne euch machen und ihr werdet in der gesellschftlichen Lächerlichkeit und Bedeutungslosigkeit verschwinden:
wenn Jesus heute kommen würde, würdet ihr ihn pharisäherhaft rausschmeissen, weil er euch an den vollen Töpfen kritisierern würde und euch den Anspruch der wirklcihen nachfolge absprechen würde!!!! IHr würdet ihn heute nochmals hinrichten: ihr selbst, weil er euren fetten und selbstgefälligen Frieden mit dem gottlosen System der NWo gefährden würde!!!!
IHr selbst!!
und nur weil ihr auf ihre Pfründe bedacht sind ,so wie sie es c hon immer ind en letzten jahrhunderten waren und damit nicht n ur eine Kirchenspaltung verschuldet (!) hatten , sodnern auch heutzutage das ABKACKEN  der Religion und des Glaubens in der gesamten westlichen Welt durch korrupte unheilige Allianz mit einem ausbeuterischen System gegen Mensch und Natur ! Herzlichen Glückwunsch: wie der Herr, so s Gescherr!
Ich will den papst Benedikt zurück: ich will keine kIrche , die sich auf die Rudel der verarmten und verrotteten Menschen freut , weil sie dann wieder viele an sich binden kann in ihrer Hoffnungs - und Ausweglosigkeit : ich will eine zukunftsfähige Kirche von spirituellen und ethisch ausgerichteten Menschen, die ihre Gesellschaft in Eigenverantwortung vor sich und anderen mitgestalten und mitbestimmen.
Ich will auch keine arme KIrche, sodnern eine , die fähig ist , diese gewaltige aufgabe in ihrer "Verantwortung zu Wissens -und Gewissenbildung des Einzelnen " faktisch und konkret mit  zu stemmen! dazu gehört aber auch eine demokratische eigenständige Mitbestimmung von politisch-gesellschaftlicher Verantwortung aus den KIrchen als die Gemeinschaft der Gläubigen in unserer Gesellschaft heraus!
Ich will Papst Benedikt zurück! Jeder hat Feheler gemacht und alssen ise sich nciht hinausdrängenmit Pädophilie-Altfällen: die KIrche hatte schon viel mehr asl die ach so moderne Parteien und die Justiz , die viel konsequenteren Wege gegen Pädophile in den eigenen riehen gebangen und umgesetzt , asl die sakulare Bereich!! Kommen sie zurück! Und die Medien sollten sich überlegen für oder gegen was sise sich einstilen lassen , auch sie haben eine immense Verantwortung in dideser Gesellschst zur Meinungsbildung, wer hier unausgewogenen Mist produziert in den öffentlich- rechtlichen , muss uach abgewählt werden knne vom Volk!_ denn es ist unser Geld,d as ihr bekommt und dafaür müsst ihr vo r uns gerade stehen: ihr habt eine Aufgabe uns gegenüber und nicht den Parteien gegenüber!

Papst Benedikt hatte wenigstens den MUt, vernünftige und richtungsweisende (!)  Enzykliken auf den Weg zu bringen- gegen dieses System der Gesinnungsverwahrlosung und gesellschaftlichen Spaltung und medialer Massenverblödung der Bevölkerungen!

Ausserdem ist dringend angezeigt, eine neue Partei für Demokratie und Rechtsstaat zu gründen, die mich auch aufnehmen würde, ich kann es nciht alleine tun und die etableirten Parteien wollen entweder nur mehr mitbestimmung, wie die Piraten oder ien bischen mhr Naturschutz wie die Grünen, sondern eine grundlegendne Verfassungsüberarbeitung mit Basisdemokratie und funktionierendem Rechtsstaat wollen sie nciht , nur dies ist aber die Vorasusetzung für eine funktioneierendne Staatt der zukunftsfähig ist: die etablierten Parteien, die sich selbst verklausuliert als " demokratisch " bezeichnen , d.h. NWO assoziiert sind,  sind nciht zukufntsfähig!
Und es darf nicht mehr sein, dass die Justiz - genau wie in der Patientenverfügung -das letzte Wort hat über die Slelbstbestimmung von Menschen! Es darf jeder gewählt werden, den die leute selbst für wählbar halten, es sei den er verstösst wie hilter gegen die Verfassungsgrundsätze: es ist zwingend ,d ass in jedem parteienmanifest steht ,d ass jeder Richter jeden für unwählbar und parteiunfähig einstufen lassen kann und dafür kann m an beliebige Vorwände produzieren. 
Die ist der einzige Weg: macht eine eigene Partei auf und publiziert sie konsequent im INternet! Ich halte ncihts von einer Partei, die alle rechten elemente aufsaugt, europa auseinandertreiben will und nicht bessere lösungen annehmen will , aber den Rechtsstaat nicht aufbauen will, das ist nur die halbe Miete, das reicht nciht und ist kontraproduktiv!
Ich will unbedingt den Euro als Alternativwährung behalten: ich bin völlig der selben Meinug, wie Herr Dirk Müller, "Mister DAX", der einen eigenständigen Politikweg ausserhalb von den USA, Russland und China gehen will, der  vorbildhaft sein wird für andere: denn China wird in einer massenhaften altersverarmut in einem abwertenden Dollarverfall enden, die USA hat viele verarmte Einwanderer und wird daher in Zukunft viele alternative Wählerschichten haben und aus einem umweltvernichtenden ( Fracking etc.) und gesellschaftsgespaltenden Ruin zum Vorteil  einiger weniger Reiche enden  in einem kriminellen Unrechtsstaat und sich auf Basisdemokratie besinnen können und erneuern müssen, wenn sie ein konkretes Vorbild haben, Europa!

Wo sind eigentlich die Daten aus der Vati-leaks -affäre?: haben die medien sie verkauft? : waren da meine Blut-daten aus der Papstuni in Sao paulo   mit drin? Hat sich da wieder mal einer persönlich mit bereichert?

ich möchte noch mal darauf hinweisen, dass die öffentlich rechtlichen Medien nciht annähernd objektiv und umfassend jede zur Bundestagswahl angetretene Partei in einem eigenen Beitrag vor der Wahl mit den entsprechenden VOrsitzenden und ihrem Parteiprogramm vorgestellt haben: das wäre aber ihre Aufgabe gewesen und nciht nur eine personality show abzuziehen zwischen Merkel und Steinbrück, der Kanzler werden wollte , aber jetzt in der völligen Versenkung verschwunden ist, weil er vom Wahlabend an, als er mit Rot rot grün die Mehrheit hatte im Bundestag und im Bundesrat über die SPD alles , was er an Finanzmarktkontrolle und gerechteren Arbeitswelt im Wahlkampf angepreisen hatte, umsetzten hätte können  als der Kanzler , der er werden wollte und für das ihn die Wähler auch gewählt haben, die SPD angekreuzt haben oder Grün, aber statt dessen erbärmlich gekniffen hat, weil die SPD für die NWO und ihrer Merktradikalität steht- klassischer als bei Schröder, der das eigene Klientel , die Arbeiterschaft, völlig verkauft hat und dem Spielball der selbst -von Top Managern ausgeabrbeiteten ( Hartz)- deregulierten Märkte ausgeliefert hat, und abschliessend ncoh als Millionär in die eigene Tasche gewirtschaftet hat, konnte es nicht deutlich werden .
und wenn die SPD es einführt, das unverantwortliche Schweigen der Gewerkschaften folgte und sie es zuliessen ,d ass ein fast vorindustrielles Sklavenarbeitstum etabliert werden konnte, weil das ihr Parteiklientel SPD fabriziert hat und sie untereinander verwoben sind . Das nur als Anmerkung zu der verlogenen SPD. Richtig so, abwählen und austreten!
Der verarschte Wähler !!

Vorläufig halte ich mich aus Gründen der Eigenschutzes nicht zuhause auf, was aus meiner alten Mutter wird ist unklar, weil ich nciht weiss , was alle so getrieben wird in unserer Strasse. keiner würde auch nur eine Pfifferling geben, wen sie jetzt plötzlich krebs bekommen würde in hohem alter, obwohl dies nciht in ihrer Familie je vorgekommen ist. und es lässt sich nciht nachweisen! das macht es so interessant es einzusetzen, nur alle, die sich in der Umgebung aufhalten, könnten ebenso mitgefährdet!Meine mUtter hoft auf ihren lieben Sohn, doch der ist jetzt  genau wie siene Frau an einer katholsichen Schule angestellt: er ist nciht eingestellt worden sienerzeit nach seinem studium , solange bis er 3 Monate über die Zeit war,d ass er verbeamtet werden konnte : so wurde schon vor Jahren die weichen gestellt , ihn jederzeit durch die Katholscieh Kirche hinausschmeissen zu können!!! Ausserdem wurde die Facherkombination laut eigene aussgaen meines Bruders um 2000 so eingestellt ,d ass seine Frau dorthin weclhseln konnte , und so die wegbewerbung aus Gesamtschulen- weil die Arbeitsatmosphäre in diesen Schulen so schlecht (!!!!) ist -und die Lehrer sich n icht dort wegbewerben dürfen (!!)-  umgangen, so musste sie erst auf die dortige Berufsschule in Kleve und durfte dann auf das gleiche katholische Gymnasium in KLeve wie mein Bruder. das ist Vorteilgewährung und Vorteilsannahme, beides ist strafbar, ausserdem wurden hier die Getze zur öffentlichen Auschreibung durch Vorbestimmung umgangen - schon Jahre zuvor und dass kann ich bezeugen , weil mein Bruder es mir schon Jahre zuvor so als beabichtigt mitgeteilt hatte- er hat sich sofort kaufen lassen. immer den eigenen Vorteil im BIld, wie so veile , denen ich begegnet bin und die alle gegen mich ausgesagt habe, in meiner Betreuungsakte fehlen jetzt nach Abschluss an die 200 Seiten aus der Zeit ,a ls ich hilfesuchend in der Abischt die VErwanzungen aufzufinden und ausbauen zu lassen auf HIlfe angewiesen war und sie nciht erhalten habe. immer wa ich durch m ein PKW identifizierbar und sie konnten alle gegen mich aussagen! Die Psychaiter habe nciht sgefunden und nur durch Aktenstudium durch gekaufte aussagen gegen meine Perosn bin ich dann letztendlich als kraknk aeingestuft worden: dass verstösst sicherlich gegen jede Bestimmung aber der Richter buller hat ja sowieso schon dei GUtachten , die ohne meine Untersuchung duzuerste durchgeführt wurden wegeen " Gefahr im Verzuge" asl ENtscheidungsgrudnlage genannt , mich gegenb meine WEillen einzuweisen: auch das war rechtswidrig!
alles von Menschen für Vorteilsannahme oder Geld- euer Steuergeld! - und ausgeführt auch durch die katholische kirche als Träger  in Kleve:  sie sind aktiver Bestandteil dieses verlogenen establishments: die katholischen Bischöfe, geakuft mit euren steuergeldern!!! Es ist doch charakteristisch ,d ass so einer wie der Bischof van Eltz in diesem System so hoch aufsteigen kann, ohne aufzufallen!!! Und so was wird Vorsitzender der Kommission für die Neuevangelisierung????? der Witz des Jahres: wegen so einem gehen die Altverbliebenen an die Unterschriftenstände und andere werden hinausgetrieben!!!

Thursday, October 17, 2013

sind diese Leute bei Ihenen unter Vertrag , FRau Merkel?











hier wir offenischtlich rechtsweidrig ein Betreib geführt mit fragwürdigen und potentiell allgemiengefährlichen Methoden, die Vermiertung erfolgte wegen erhöhten Mieten an eine Firma und somit wurde noch gutgelgender Wohnraum im EW8nzugsbereich von Dortmung und seiner Universität zweckentfremdet und Vormieter herausgeschmissen, die eigentlich dort weiter wohnen wollten und sich in der nÄhe einer andere Bleibe suchen mussten.
Es erhebt sich die Frage, ob leute ausgebidetet werden um mit fragwürdigen Methoden gegen Leute  vorzugehen , damit diese "eliminiert" werden aus dem System , anchdem ich schon zuvor aufgezeigt hatte , wie Leute aus dem System separiert werden, indem sie wie Mollath , der eine sHier werden systemtisch Leute- auch mittels nicht nachweisbaren Methoden letztednlcih in infauste Krnakehiten geterieben und darin belassen.
Entwerder mit C- hemischen Mitteln wie Thallium als Neurotoxin in die Verblödung geschickt und mit der Diagnose Psychose versehen ,d am,ti sie nciht mehr als Zeuge aussagen können.
Auch mittels HIV asl B iologische Waffe infiziert ohne Anerkennung der Krankheit durch Austausch der Bestimmungs- Flüssigkeiten zweier unterschidelicher Schnellteste, dann als plötzlicher Herztod gänzlich unbehandelt gelassen in den Tod geschickt oder bei ZMS - Befall abermals in die Verblödung geschickt , indem man nicht die Grunderkarnkung HIV behandelt , sondern dies nicht als sekundäre Krampfanlfälle in Folge dieser Grunderkarnung diagnositiziert ,sondern als primäre Krampfneigung mit üblichen Medikmaenten behandelt, die aber nicht wirken ,da die Krampfanfälle aufgrund eines Strukturschadens des Gehirns bei Virusbefall auftreten und neben nicht pri,ärer Natur aufgrund einer medikamentös zu dämpfenden Überfunktion einzelner HIrnareale auftritt. Und genau dafür- therapieresistente Krampfanfälle - sind dann die in Erfahrung gebrachten Medikamente der Firma Bruan in Melsungen zuiständig: Mittelkettige Triglyceride , die man dann über 30 Tage geben kann in Kombination mit einem zentral dämpfenden Allerwltsmittel Diazepam lipuro, eine besondere Galenik des " Valiums" , das dann liquorgänig ist und dort dieselbe Wirkung entfaltet, wie die Fettsäuren in übrigen Körperkompartimenten.  Un ddann kann man ise als geheilt entlassen, aus angeblich primärer Krampfanfallneigung, die sie aber wegen Strukturschadens ebenfasll in die Verblödung getrierben haben.Un dmit nicht nachweisbaren A tomaren Waffen kann man die leute in infauste Krnakehiten terieben und sie dann nciht entwprechend therapieren. mein Vater musste es schon erleiden, ich breichtete. es wurde keine hsitologie entnommen , genau wir bei meiner Darmspiegelung übrigens auch nciht! Obwohol dies völlig abwegig ist,m wird hier die eindeutige Diagnostik nciht durchgeführt! die System arbeitet üvber alle Institutionen , es sind nciht nur die Krnakkenhäuserund Ärzte und Phramafimren, es sind auch alel anderen Chefs der jeweiligen "Firmen", sei es das beim Arebitsamt meine Akte stundenlang nicht gefunden wurde oder mein Lotoschein nciht entgegen genommen wurde.

Frau mekrel zeihen sie und Obama die Leute ab und machen sie den laden dicht!

Die Finanzierung des gesamten Gebäudes steht auf wackeligen Beinen,d en es ist Bergbaugebiet und die Kredite seine nur unter Vorbehalt ausgegeben worden, es kam aber in ca 300 Meter Entfernung auf der Massener Strasse zu einem tiefen Loch ,sodass es hier eine Möglichkeit gibt , dies leute wieder raus zu bekommen , alle!

Und bei den andere daneben wollte der entflohenen Ehemann auch schon die gelder raushaben: die Familie mit dem begangenen Hausfriedensbruch bei uns! Das ist doch die Hälfte sowieso schon ausgeflogen und weg!

Frau Merkel , ich werfe Ihnen vor , nciht nur einen unseeligen Krieg in Afghanistan hinter dem Kriegstreiber USA, den Rüstusngs-wriotschaftskomplex zur kriegerischen Aneigenung von Bodenschätzen und dem Überziehen von Staaten mit Abhängigkeiten schaffenden Wirtschaftssystemene unkritische hinterherzuziehen, als quasi braves, aber  karrieregeiles Frauenzimmer , dabei ihren Amtseid zu verraten für das deutsche Volk einzutreten aus sträflichste zu verletzten , aber scheiss was drauf, Sie wissen, dass dieser Eid nciht " strafbewehrt" ist, d ass heisst, ist nicht schlimm, der Eidesbruch wird nicht geahndet !Darum können sie auch vor den Wahlen und hinterher versprechen und  walten, wie sie wolle: es ist nicht strafbar gegen diesen Eid zu verstossen, daher weg mit der Immunität der Politiker im Inneren: sie gehören auch unter das Gesetz und in Verantwortung .
Übrigens: im DLF kam ,d ass Cina der wahren Gewinner im Afghanistankrieg sei, keine Ausgaben , aber jetzt schon dick im Geschäft in der Wirtschaft des landes! Ich krirge die Krise mit ihrer Politik, Frau Merkel!!!!
Diese Veröffentlichung habe ich nur deswegen getan , weil ich nciht davon ausgehen kann ,d ass dieser Rechtsstaat funktioniert und gegen diese Leute vorgehen wird, sodnern einfach keinen ausreichenden Anfangsverdachts sieht , um ein Ermittlungsverafhren anzustrengen.

Ausserdem besteht ein Allgemienes Interesse aufzuklären, ob solche machenschaften terrorostischer Art und wiese durch die Poliitker durchgefeührt werden . 
so wie Kohl schon generalisierend argumentierte, die Intergration von Ausländern sei nicht möglich, also rausmsobben durch Leute , die schon durch radikales Gedankengut in der Budneswher aufgefallen wraren und dann durh cden sog Verefassungshcutz betreueuen lassen , bezahlen als V leute und unter Vewrfassungskontrolle reihenweise morde gegehen lassen, um die Auslädner rauszumobben, 
dann Merkel,: "die interation sei gescheitert", Frau merkel ,die hat gar nciht stattgefunden: manche konnten sich intergeiren gegenüber vielen widerständen in den familien (mnachmal bei frauen) oder in der Gesellschaft ohne INtegrationshilfen!   Und so eine GSG 9 Truppe hattet ihr auch schon früher ende der 60 er jahre und dann kam ganz komisch der Anschlag auf die Isrealis - diletatnischer konnte man es nciht machen mit direktüberteragung der Polizeiaktionen ins Fernsehen und zu den Kidnappern und ein Polizist ist noch umgekommen , weil ihr die se Spezialleinheit nciht einsetzten wolltet, sodnern den Vorfall medienwirksam stattfindenliesset , damit dann erst offiziell beschlossen werden konnte, jetzt bruachen wir eine GSG 9 ! So wird Politik für s Volk gemacht! und bald werden die Politiker sie auch gegen uns einsetzen , wie die SS früher!
Ich gehen davon aus,dass die Bloger ien besondere sVeröfentlichungsrecht haben: das ist die einzige Möglichkeit für mich mir Gehör zu verschaffen ,d a ich nicht im Rechtsstaatssystem stehe!
Auch adnere Blogger veröffentlichen Aufnahmen und handyfotos von Menschen auf der Strasse: was für sie gilt , gilt auch für mich!  Es ist ein öffentlicher Raum ,d en ich auch in jedweder stadt fotographieren darf!


da aber hier ein öffentlcihes Interesse besteht , ob nicht nur die ganzen NSU Morde - wie in Hessen begleitet wurden und eingestielt wurden durch den Geheimdienst ,der sich auch noch " Verfassungsschutz" nennt ,
sondern auch gezielt die Republik in " Inventurzonen" unterteilt ist und beliebig diffieriende Leute abgezogen werden können , die in ausreichend zuvor angemietetem Wohnraum gezielt mit nicht nachzuweisenden Methoden deren " Abwicklung", d.h. rechtswiderige Elimination, betreiben, ist durchaus möglich! denn sie beabsichtigen ja schon auch in Europa gezielt mit Bomben bestückte Drohnen anzuschaffen: 
und überlegt: wollt ihr das? , es wird alles mit euren Geldern bezahlt. So funktioniert das System! 
Ihr merkt es nicht , wenn ihr als Arbeiter  und KOnsumenten darin lebt, aber wenn ihr den Rechtsstaat hinterfragt und die Politiker anfragt,d ann merkt ihr ,d ass nur Demokratie und Rechtsstaat auf dem papier steht :
ihr werdet alle in die Verarmung gehen, obwohl in diesem Land schon seit Jahrzehnten exportweltmeitsterhaft ein Überhang  in der Ausführ und an Gewinnen , von euch , dem Volk , erwirtschaftet wurde! Das kommt nicht mher bei euch an und der Rest wir auch noch verwirtschaftet und in das Turbo-kapitalistische Finanzsystem gesteckt
 Europa als die  Wiege von Demokratie und Philosophie und der modernen Theologie , a la Friedhelm Hengsbach , hat das Potential zu zeigen ,d ass auch mit unterschiedlichsten Menschen mit verschiednen Traditionen , Gebräuchen und Sprachen ein einheitlicher ethisch-politischer Raum aufzubauen geht: das  vereinte Europa! das wäre auch Vordbild für die ganze Erde und as will Obama mit der eigenen währung kaputt machen.
die NWO führt zu Staatsbankrott und Massenverarmung, wir werden es auch so haben , wenn wir nciht einen konsequenten anderen Weg einschlagen! Die Rahmenbedingungen habe ich aufgezeigt!
:
In Mali wurden von der EU 250 Millionen Euro als " Entwicklungshilfe" hingegeben, weil dort das Uran für Frankreich und andere Bodenschätze gewonnen werden. Ich habe gelesen ,d ass dort 7 Millionen Leute wahlberechtigt waren: dass sind in einem unterentwickelten Land 30 Millionen Euro pro Kopf Erwachsener: das wird nciht für die Menschen eingesetzt,sondern für einen Polizei und Armeeaufbau , für INfrastruktur für die KOnzenre, aber nicht für die Bevölkerung, die hausen dort in Lehmhütten ohne wasser und in klapprigen Kleinstschulen ohne Ausrüstung! Wollt ihr das alles???
Es ist genug da für alle. Wir haben ein Vernuft und ein Verteilungsproblem.

12 Millionen Menschen sind jetzt schon  in Afrika auf der Flucht - aus Perpektivlosigkeit und Armut: wir könne sie nciht alle aufnehmen in didsem System: wir müpssen das System so ädnern ,d amit sie wirtschaltich und klimatisch auch eine Perspektibve im eigenen land haben! statt dessen wird die Fr0ntzek heregenommen( die EU Aussengrenzenpolitzei) um mit Gewalt die Menschen, die hierher flüchten wollen, in lebensgefährlichen Situationen zum Umkehren zu zwingen. Das ist auch keine Lösung! das Mittelmeer wird zum Totenmeer!

Ich werfe aber auch den Medien vor , die Ur- Informationen zu bekommen und sie nciht ihrem Auftrag weiter zugeben, sdoner mitzumachen - weil man doch so schön übertariflich bezahlt wird- und seine Eloquenz und sein situiertes Auftreten genau dafür einsetzt , den Zuihöreren und Zuschöuern vorzugaukeln , sie  würden hier in den öffentlich -rechtlichen Medien voll aufgeklärt werden und auch wissen, wie dieser Apparat läuft!

Und die Kirche schlägt das Kreuz über allen  Millionen HIV Tote, die bisher gestorben sind: weil der  ( obere ) Klerus mit drin hängt im System der NWO. weil sie die Weltherrschaft wollen und ihnen dies zugestagt wurde: wir sind nciht so. in Limburg wurde eine fragwürdige selbsthererlicher Typ- und genau diese kommen am schnellsten hoch in diesen System- zum Bischof und zum Vorsiutzenden der Neuevangelisierung des westens gemacht! der treibt noch die letzt verbliebenen Gläubigen zu den Unterschriftenaktionen gegen ihn opder gelich zm Austritt, aber der schweigende Marx aus mÜnchen mit seinerm Sozialethischen Anspruch hat isch Jhare als Interimvorsitzenden hinter dem Zollitsch versteckt, bis ich aus der Schusslinie bin! Sonst würdet ihr auch nur merken ,d ass er auch nur auf der gleichen Welle schwimmt: demokratisch ist für euch alle ein Fluch, damit wollt ihr und könnt nciht umgehen, : 50 Millionen Euro für ein Gästehaus in Rom hat Marx ausgegeben und siene Amtssitz, den übrigens nicht mal in der Fussgängerzone jemand kennt ebenso schon renoveiren lassen und eine Woche vor der (CS) U - Wahl mit Seehofer zusammen auf einem Gedenkfest für eine bayerische-österrichische Grenzschlacht ( was hat das mit Christentum zu tum, asser eine staatstragende Wahlkampfhilfe für das "klerikale Rollatorgeschwader" abzugeben, damit mussschluss sein und micht nur Wölfe im Schafspelz mit Bezeichnungen ,d ie sie nciht sind!, asl Parteien zu wählen , sondern leitstungsverankert Politiker, die die iInteressen des Volkes vertreten, dsahbl kann es nur wa werden wenn einezlen Politker in Sparten , auf die sie sich speziell bewerben können, hineingewählt werden
Papst Franziskus , Sie haben auch erst ein friedensgebet abgelassen, anchdem ich aufgezeigt haeb,d as sie slebt engagierte Leute ihrer eigenen Jesuitenfraktion nciht (!) herangezogen haben, um Friden zus toiften f+ür das leidende Volk der Syrer: 115 000 Tote mittlerweile , aber der NOrden, wo das Öl sitzt , ist ja befriedet und unter eigenständiger Verwaltung mittlerweile und somit gesichert und dann kann man ja abwarten, bis  die Menschen islamischen Glaubens in von Rebellen unterwanderten Bürgerkriegen , auf der Flucht oder in inhumanen Flüchtlingscamps verrottet sind! Papst Franziskus, die haben auch Jesus Christus als Proheten, und wenn die mal eine moderne Exegese ansetzen würden, dann würde sich die shcaria ganz schnell in LUft auflösen, denn auch ind er Bibel stehen Greueltaten  im AT, nur darin könne wir euch nur den Beistand anbieten, dies müsst ihr in Eigenverantwortung interpretieren, da könne wir uech nicht abnehmen , das ist eure Aufgabe eurer führenden Gelehrten.  

Ich werfe ( einem Teil) des Klerus vor, Mafiagelder entgegen genommen zu haben,d amit sie - ich zitiere nur Reportagen- das gemeine Landvolk mit der Ausrichtung von volksfestähnlichen Gedenkfeiern im Sinne einer Heiligenverehrung an sich zu binden durch Tradition: das wirkt noch heute therapieresistent in Oberbayern, aber eben nicht in den Städten!
Und Papst Franzikus freut isch schon auf das Heer von armen Menschen in d er Zukunft, um sich aus den Palästen heraus sich ihnen zu widmen mit medinenwirksamen hoffnungsverheissenden Gesten, aber inhaltslos! und mit ihrer perpektivlosen Hoffnungslosigkeit sie wieder alle an sich zu binden! Seine substanzlosen Telefonate finde ich schon fast amtsschädigend ! Mich kann er bisher nicht überzeugen!
Es ist beschämend: Der Weg ist die Wahrheit und nciht die Verblödung und Abhängigkeitshaltung : ihr müsst noch viel lernen , wenn ihr es mit erwachsenen freien Menschen zu tun habt, denn diese Religion ist eine freiheitliche!  


Auffällig bei den Nummerschilder ist ,d ass die Fahrzeuge die Kennzeichen UN YN 670, UN YN 671 ,und UN YN 669 haben. sie sind wharscheinlcih vom selben Inhaber. Limousine und Caravans.

Ich habe heute vergeblich versucht die Unterlagen bei der SZ Büro in Düsseldorf , Herrn Drüssel oder so m zuständig für Politik eizureichen, er hat sich von der Sekreteärin erst als nicht verfügbar darstellen lassen, dann hat ein kollege der gerade eintraf im huas ihn erst nicht auf seinem Handy , sondern erst auf zweitnummer erreicht, dann habe ich einen Termin für 11 Uhr erhalten, als ich aber wartete, wa rer schon um habl elf da und hat mcih mich abgewiesen, er wolle nciht mir mir sprechen, ich würde eine Antwort bekommen und wollte mir igrendwelche Interpretationen in den Mund legen. Als ich dann doch noch mal vorbeikam um mir nach Einsicht die Unterlagen wieder abzuholen, waren gerade zwei Herren aus dem Haus gekommen und haben ihren eigenen PKW demonstrativ fotographiert, um dann einzusteigen, er hat denen bestimmt die fotos gezeigt, weil sie meinten ,d ass ich diese in der Anzeige eingereicht habe, die waren bestimmt von der Verfassungsschutz . Ich  werfe der SZ vor nciht einen investigativen Journalismsu zu betreiben ,sondern auch nur mit diesem Pack zusammen zu arbeiten gegen die Bürger dieses Landes; die taugen uach ncihts! Das wäre unter journalismus - schweigepflicht gefallen, aber der hat damit bestimmt nciht s am hut , so wie der mich abgefertigt hat- und das als Kunde , dan müsst ihr euch von der Pressenicht wundern , wen die leute eure Zeitungen nciht mehr lesen, wen ihr schon längst zum establishment gehört und die Leute in dei Politikverdrossenheit geraten, weil ihr nur über blogger aus dem Ausland , aber nciht über die eigenen Probleme teigreifend berichtet und euch nciht stark macht dafür dass die Medienwelt nciht in einer verblödungsmassenabspeisung endet.
im ganzen vorbandprogramm kommt nur schrott, quizsendungen um Geld - das sind eure Gebühren, mit dnen ihr nciht auf Geld , sodnern mit investigativen Journalismus bedient werden müsstet, denn da ist die Aufgabe des öffentlich rechtlichen Fersehens, nciht nur klmauk und polizeistaat, von kommissaren und sokos von der waterkant bsi nach Kitzbühl , sodnern die Gesetze nach Wirkung und Tauglichkeit abzuklopfen, die sie machen, ader dies passiert nicht , ihr hört nur, wie die einzelenen Parteien über die anderen Parteien herziehen, aber die objektive Berichterstattung ist das nciht , nur Parteien - klamauk im Medienspektakel ,
herzlcihen Glückwunsch, die verblödete Republik, durchgeführt von den Medien selbst! 
Die beste ist noch frau Illner unter den talks, die lässt alle Parteivertreter mit ihrem Geschwafel erst zu Wort kommen und dann läd sie einen Experten ein und der berichtigt dann den parteien klamauk, richtig so!