Friday, July 25, 2014

ein Appell

Appell: Ich fordere Russland auf, Klarheit zu bringen über die Vorfälle in der Ukraine.! Sie haben die Leichen mit den Splitterverletzungen ,sie haben die Bilder von den am Tag des Flugzeugabsturzes aufgestellten neuen Landbasen der Langstreckenraketen auf der Seite der Westukraine, die schon in unseren Medien gesendet wurden : ich schliesse mich an an die daran sich dirket anknüfpende berechtigte Frage: warum hat man an dem Tag , an dem die Maschsine mit den über 100 Aidsaktivisten darüber fliegen würde, dies aufgestellt , wenn die Rebellen in der Ostukraine gar keine Flugzeuge haben, die die WEstukrainer hätte damit abschiessen können! welche Maschine also war beschlossen worden abzuschiessen vonderWestukraine? und wer hat diese Absicht schon mit der Satz publiziert, dass die Absatzmärkte der herkömmlichen Aidsmeddikamente weiterhin geschützt würden und weiterhin zur Verfügung stehen: USA ! und Putin hat auch selbstverständlich die genauern Bidler über die schon in den Medien publizierten Faktum, dass es eine Wärmeentwicklung an der Westukrainischen Abschussbasen auf die Satellitenaufnahmen gesichtet wurden.. http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2201328/Russland-unter-Zugzwang Ich fordere David Cameron auf, das Ganze über die ihm zugeteilten BLack box zu bestätigen: es geht um die Beendigung eines totalitären Systemes und einen friedlichen Neuanfang für alle , insbesondere auch in Europa. Sonst enden sie im Nachlass von nationalistischen Parteien auf nimmer widersehen in der Versenkung und England als Little Britain ohne Schottland als kleines europäisches Anhängsel der NWO Systemes im Unbedeutenden. Ich fordere die Medien auf, den Film über die Einschwörungszeremonien des inneren Zirkels der Freimaurer zu veröffentlichen und meinen blog dazu! Weil es jetzt Zeit ist aus diesem desaster herauszukommen: es geht um die Weltherrschaft eines totalitären Systemes und auch um uns direkt in Europa am Scheideweg. Ich fordere den Vatikan bzw die Medien auf, meine persönlichen Daten herauszugeben, damit ich endlich nach Hause kann. Sonst wird gerade dann, wenn ich speziell Medikamente kaufe, genau dies als Anlass genommen , ein Verfahren gegen mich zu unterhalten. Derzeit kämpfe ich noch mit Basisproblemen, ehe die neuen Posts rauskommen: ein Tag geht der internet browser nicht, dann ist kein Ton da, obwohl die Lautsprecher ansgeschaltet sind und dann läd der AKKu nicht. und immer zeigt das Gerät an, eine fremde Identität hat Zugriff auf denPC! und dann sind ncoh bereits geschrieben Texte gelöscht und Kopien aus den Medien ebenfalls! Und ehe ich gepostet habe , ist schon die urkainische Regierung aus dem Amt und auf unerklärliche Weise auf französischen Militärhoheitsgebiet jetzt schon das dritte Flugzeug In Kürze abgestürzt:Was war das los , M. Hollande? Ist es von Vorteil, en einer allein die Vollmacht und die Hoheit über den Einsatz des Militärs hat? Und was hat das für einen Effekt? Der Normalbürger gerät schon in einen medialen Gewöhnfaktor mit wachsendem Desinteresse . Die Manipulation der Massen!

wir brauchen ein eigenständiges Europa

Wir brauchen ein eigenständiges Europa. Ich stehe innenpoltisch für eine verfassungrechtlichen Kommission zur Überarbeitung unseres Grundgesetztes mit Erstellung einer Verfassung und einer gesamten Überarbeitung der hiesigen Gesetgebungen in den nächsten Jahren mit zusätzlciher Einrichtung von basisdemokratischen Direktdemokratie auf kommunaler , landesrechtlicher und Bundesebene. Ich stehe aussenpolitisch für eine notwendige Regulierung des Finanzmarktes. ich stehe für eine gezielte Kompetenzregelung zwischen europäischer und nationaler politischer Ebene ( Verbraucherschutz, Datenschutz, Umweltschutz, Katastrophenschutz, vereinheitlichte Sozialpolitik, BIldungspolitik, internationale Aussenpolitik, Verteidigungpolitik, Endemie-Gesundheitspolitik, gemeinsamer Nachrichtendienst, gemeinsame IT Technik, internainale Verkehrspolitik etc.) ich bin konkret gegen Wirtschftssanktionen gegen Russland, weil ich dafür kein Anlass sehe, icch Europa nciht vor den Karren eines destrktiven Systemes spanne lasse , dessen wertegemeinschaft ich nciht teile, und es uns in Europa selbst nur schädidigt, die writschafltiche Depression ist schon existent! Herr Putin, Deutschland und Russland habe auch shchon früher gewinnbringend zusamengearbeitet, unter Katharina der Grossen! Ich stehe für eine neutrale Ukraine mit Abstimmung über eine selbstveraltete Freies Autonomiegebiet in Donezk mit wirtschaflticher Zusammenarbeit : ein marodes Land braucht nicht zuforderst Rüstungsgüter! Wählt mich , ich mach das!

alles ist möglich, aber es gib tnur eine Wahrheit

Alles ist möglich , aber es gibt nur eine Wahrheit! Daten und Fakten: Es waren über hundert Aidsaktivisten und Aidsforscher ind er M H 17 auf dem Weg nach Melbourne zur Weltaidsknferenz als sie abgeschossen wurde: Wir hören von dort, dass 50 % der INfizierten gar keinen Zugang zu den Testverfahren oder zu Medikamenten haben, insbesondere in den Entwicklungsländern wären die 50 Dollar teuren Test unerschwinglich und in den Länder mit mittleren Einkommen sei die lebenslange Therapie nicht bezahlbar. Was hat Obama also gemeint, wenn er ca drei Wochen vor dem Flugzeug-Unglück und der Weltaidskonferenz den Satz veröffentlichen liess, alle hätten Zugang zu den bisherigen Medikamenten. Weder auf der Weltaidskonferenz wrude ein Programm oder einHilfsfonds vors ´gestellt , um diese Ziel wirklcih zu erechen. Was also hat Obama wirklch gemeint: er hat verffentlicht ,d as die Gefahr geabnnt war, dass auf der Weltaidskonferenz die Eliminierungstherapie vorgestellt würde und damit die Kenntnisse von einer wirklichen Heilung einem brieten fachpublikumvorgestell würde. er hat also , als ischerlich die Flüge nach Melbourne von den Aidsfachlueten von Amsterdam aus gebucht worden sind, bereits öffentlich bekannt gegeben, dass !! die herkömmlche Therpaieverfahren!! weiterhin gesichert , und die Absatzmärkte für den immensen Profit mit diesen Medikamenten für die Pharmaunternehmen weiterhin bestehen bleiben. das ist Faschismus in Reinform: company controlling: Kontrolle der Absatzmärkte und dafür wird Morden gezielt eingesetzt: Der Erhalt der bisherigen Absatzmärkte für eine lebenslage Therapie für 35 Millioen Betroffene Kranke. und wir, die Verischerungsgemenschaft müssen das Geld dafür aufbringen , obowhl es preiswerte besser und zurHeilung führende Therpie gäbe! Das ist da wahre Gesicht des NWO Systems! Und kaum habe ich nach der Black box gerufen, wird sie durch viele Hände geleitet (Separatisten, wahrscheinlich auch Russland, dann die Malasia Airlines, dann die Niederlande )und landet zuletzt "tief im Westen" in England bei David Cameron: sie soll nicht manipuliet sein , heisst es nun offiziell,allerdings darf man sich fragen , waru die malysian Airlines als neutrale Institution nciht slebst daran interesseirt war, ihre eigene blickbox ihrer MIschine auszuwerten und ob bei dDavid Cameron die ganze wahrheit, eine seektive oder eine zurechtgestutzte Wahrheit herauskommen wird, wenn er zu dem ladn gehört,das zu den "6 Eyes" zählt ( USA , Kanada, Australien und Neu Seeand, Gross Britannien) die isch gegenseitig mit dem Ziel der rechtsstaatlichen Unterwanderung der jeweils eigenen Datenschutzgesetze geheindienstlich gegenseitig die eigenen Bevölkerungen total überwachen und ausspähten, um sich dann gegenseitig die Daten darüber auszutauschen, weil man es jeweils selbst ja nicht tun darf Ich kann nur an ihn appellieren- genau wie an dem erst kürzlich sich zugespitzten SYrien Drama, asl Obama einen humanitären Vorwand suchte, über SYreien endlich gegen den Iran mit seinem laufenden Atomprogramm militäische einschrfietn zu können und eien 90 tägien "Vergeltungsschlag" - d.h. wohlbesser einen Vernichtungsluftkrieg in SYrien und dem Iran -beginnen zu wollen, und dafür genau bei Eintreffen der UN Chemiewaffenexperten in Damaskus auf mysteriöse Weise hunderte Chemietote aufbieten konnte und Sie, Herr Cameron, sich nach Kenntisse ihres eigenen Geheimdienstes nicht zu einem militärischen MItstreiten bewegen konnten und sich erechtigte Frage stellten: Können wir noch diese SYstem weiterhin aufrechterhalten? Nein , Her Cameron , geben sie die Wahrheit kundvon diesem erneuten Drama an Zivilisten: ich habe erst kürzlich gearant davpr : es wird ein Terroranschlag kommen, ich habe selsbt nciht geglaubt ,d ass es so schnell sein würde. WWsturkainsiche USA hörige Milliarspräsident,d er sich nciht den hintern auf dem Madian hat erfroren wie Klitischkokund ander di mehr Demokratie und weniger Korruption wollten und sodnern in genau indiesem Sytstm zumMillirdar auafstieg uns ich diese Umstände dabaei sichelich zu nutzen geacht hat. Daten und Fakten:vieles ist zwar möglich , aber es gibt nur eine Wahrheit! Russalnd hat kein Motiv eine Flugzeug der Malaysian Airelines mit überwiegend niederländischen Fluggästen abzuschiessen: er wusste dann ihm dann der auch ausgeprochene Wirtschftssanktionen drohen,darauf kan er verzichten ,da das land derzeit schon schlecht darsteht: sinkende Aktionkurse und Rubelwährung ! Er hat zwar die notwendiges Equippment und auch das know how, ist aber wiederum zu weit von Unfallort entfernt: bei ca 60 km direkter Luftlinie mindestens wäre jede Langstreckenrakete auf Satellitenaufnahmen sichtbar geworden. Dies ist nicht der Fall. Die Rebellen haben weder das Equippment, noch das know how: sie sind reine Bodentruppen ; sie hatten zwar sog. BUK-Raketen erbeutet, laut Angaben der US Expertin vor der UNo selbst, könnten die Rebellen kaum selbst dieses "komplexe Kriegsgerät" bedienen. Ausserdem verfügen sie auch nicht um das notwendige Radarsystem , um diese gezielt einzusetzen! Die Rebellen sindlediglich am Abschuss von gegnerischen westukrainischen Militärmaschinen interessiert: die aber fligen in niedrigerer Höhe. die von ihnen einfach zu handhabenden fire -and -forget-Raketen sind hierfür geeignet, suchen sich ihr Ziel von selbst, reichen aber nur bis 7 km . Da bisher keine Gefahr bestand bei ÜBerfliegen von solchen kriegerischen Auseinadnersetzungen abgeschossen zu werden, haben alle Airlines bisher es auch daher nicht für notwendig erachtet, die Flugrouten zu ändern. Auch die Rebellen haben weder das know how solch hochfliegende Rakten einzsuetzen , noch ein Motiv oder das equippment eine solche Maschine gezielt abzuschiessen. Die anfangs im Internet erschienen Gespräche habe sich als gefälscht herausgestellt und bezogen sich auf eine zuvor abgeschossene Militärmaschine. Die USA hatte gleich mehrer Motive , die Maschine zu Absturz bringen zu lassen und sie kannten die Fahrgastdaten: Sie is das Zentrum der NWO ideologei , die faschistische Macht der Grosskonzenerne und die Ideologie zur Weltherrschaft und Machtausdehnung: zum einen wurde dadurch der lukrativer Absatzmarkt für die herkömmlichen VIrusreplikationshemmer weiter aufrechterhalten, was auch durchgegeben uwrde, als die Buchungen erfolgt sind, zum anderen konnte man den Absturz der Maschine den Rebellen in der Ostukraine unterschieben. Dies würde wiederum einen "humanitären Vorwand " liefern, um militärisch in der ostukraine einzugreifen, um dem "Treiben der Rebelln "Einhalt zu gebieten" und sein eigenes Ausbbreitungsgebiet des Westens unter FÜhrer " USA" weiter nach Osten auszudehnen. Ausserdem konnte man zusätzlich durch diesen Vorwand die dritte Stufe an Sanktionsmassnahmen gegenPutin aussrufen lassen. Da die USA sebst kaum wirtschafltiche Verbindungen zu Russland , treffen dies Massnahmen hauptsächlich Europa. Da die USA die Weltherrschaft mit Marktkontrolle anstrebt, un deswegen kein eigenständiges und writschaftlich starkes Europa will, kann man damit gleich zwei Ziele erreichen, idnem man einen Gegner Putin schwächt und die Verbündeten Europas auch noch, die man gegeneinander aufhetzt. Da gerade in Europa ds wirtschaftlich starke Deutschland zu 90% aus mittelständigen Betrieben besteht, dürften Wirtschaftssanktionen mit durchschnittlich zurechneneden Absatzeinbussen von Minus 10% schnell die Kapitalreserven der Familienbetriebe aufgezehrt haben und unter laufenden TTIP Verhandlungen so einen europräischen Zusatzmarkt für dei US Konznerne schaffen um sich am eurorpäischen Markt zu etablieren. So kann man gleichzeitig mehre Ziele erreichen. Die von der USA angekündigten Bilder asu einer abgeschossenen Rakete habe keinen Beweiswert: sie kann überall geflogen und abgeschossen worden sein! Für die "Drecksarbeit" hat die USA seine willigen Vasallen. Wenn man nicht in der USA foltern darf, dann macht man es in Polen oder man schickt seine neu inthronisierten Milliardäre vor, die für den eigenen Profit unter korruptiven Zuständen ein Land ausgesaugt und marode gemacht haben und mitnichten auf dem Maidan für mehr Demokratie und weniger Korruption sich im Winter den Hintern abgefroren hat oder internaitonale Verhandlungen auf eigen Kosten geführt hat, sodnern derweil in der warmen Villa hockten: solche Leute machen alles und sind willige und verlässliche Gefolgsame für den eigenen Vorteil in einem korruptiven System. Ich schliesse mich daher an die allein Sinn machende und berechtigte Frage aus Russland an, die auch mit entsprechenden Satellitenaufnahmen beweisen worden sind: Warum ist auf der westurkainischen Seite am Tag des Abschusses der Flugzeugmaschinen mehrere grosse Raktenabschussbasen für eine LUfteinsatz aufgebaut worden , obwohl die Rebellen gar keine Flugzeuge benutzen? Die Westukraine haben das Equippment und das know how und stehen direkt und gerade befördert unter der direkten Fuchtel des USA Regimes, das wiederum mehrere Motive hat hier indiese Weise genauso tätig zuw erden asl Ausdruck eines menschenverachtenden, unterjochenden undmordenden , die Weltherrschaft anstrebenden NWO -Ideologiesystemes! Und was machen die Medien? Im Moma wird drei studnen nach meinem post wird ein Experte interviewt , der behauptet, es könnten nur die Rebellen sein. Dann wird ein Internist interviewt der sich widerspruchlos so ausdrücken darf, dass mit den herkömmlichen VIrusreplikationshemmer quasi eine "Heilung" von Aids erreicht werden könnte: dies stimmt nicht! . Diese stark Nebenwirkungsbehafteten Medikament müssen lebenslang täglich eingenommen werden , um eine Virsuvermehrung ständig zu unterdrücken. Diese kosten bis über 1000 Euro pro MOnat: eine Virsuelimineirungstherapie, wie ich sie veröffentlicht habe, braucht man mit harmlosen Fettemulsionen und einer 8 tägigen Ampullentherapie ( ich veröffentlichte diese) nur einen Monat durchzuführen , um eine anhaltende lebenlange Virusabtötung im Körper zu erzielen. Spätenstens diese Heilung istmit einem anhaltende Ergebnis nach einem zweiten Zyklus erreicht. In den Hauptnachrichten werden alle möglichen Verdachtsmomnete gestreut, obwohl diese gleichzeitig schon widerlegt sind. Im WDR 5 wird Alexander Graf Lambsdorf (f)dp interviewt, der widerspruchlos behaupten kann , die Rebellen hätten die Maschine abgeschossen. Ein Tag später wird dort ein Interview gegeben von ehrlich und aufrichtig beroffenen WEstukrainern, die hemmunglos in ihrer Wut blind Putin verfluchten. Die Rebellen werden in den Hauptnachrichten immer wieder als verrohte Typen dargestellt, die alles verschleiern oder behindern würden: dabei hat andererseits ein niederländische Beauftragte festgestellt, d ass von ihnen alles korrekt abgewickelt worden sei. Da sie keine eigentliche staatliche Instituion sind, ist es für mich auch nachvollziehbar , dass es gedauert hat, spezielle Kühltransportwagen an die Unfallstelle transportieren zu lassen und sie auch personell überfordert sind, die immens grosse Unfallstelle hinlänglich in toto gänzlich abzuriegeln. Ausserdem wird in der MOMA behauptet, dass Russldn nur auf Amerika schaut und ncit wüsste , wasind er Ukrainepassiere. dies ist ungalubwürdig, selsbtverständlcih schuat Putingenau auf das, wasdort passiert, schon allein auch um dieRebellen mit inofszuverosrgen und sich selsbt durh die von der Nato in Polen aufgestellten abwhrsysteme im Visier zu haben undjetzt auch in der Westukraine stattfindenden Kriegsgeschehen zu beobachten. Es wird eine total einseitige und zudem noch verwirrende Informationslage vorgeführt, die nur dazu dienen soll, keine hinlängliche , aber faktisch vorliegenden spezifischen Verdacht zuzulassen! Und schicken sie nicht einen Tag nach meinem letzen post dem Milliardär der Westukraine heulend die Toten beklagend vor die Kamera: ich habe selbst so einen Onkel , der auf Kommando heulen kann , um seine eigenen Schandtaten zu vertuschen! Lächerlich! Hier einige von mir nochmals herunterkopierte Daten , die nicht in der konzentrierten Form in den Nachrichten genannt wurden: hier offizielle Daten aus Heute .de Welche Art von Raketen benötigt man, um ein Flugzeug in 10.000 Metern Höhe abzuschießen? In eine solche Höhe gelangt man nur mit größeren Raketen, die von einer Abschussrampe starten. "Das sind keine kleinen Raketen, die sie von der Schulter schießen", sagt der Raketenexperte Karl Josef Dahlem von MDBA, einem der weltweit größten Raketenproduzenten. Die russischen und ukrainischen Streitkräfte verfügen über Luftabwehrsysteme vom Typ "Buk" (deutsch: Buche), die Ziele in 45 Kilometern Entfernung und 25 Kilometern Höhe treffen können. Die Raketen sind etwa 5,50 Meter lang und 600 Kilogramm schwer. Können die Systeme von Laien nach kurzer Einweisung bedient werden? Nein. Dafür muss man einen Lehrgang über mehrere Monate absolvieren. Außerdem ist eine Truppe von etwa 20 Mann nötig, um ein solches Luftabwehrsystem zu bedienen. "Buk"-Staffeln vom Typ M1 bestehen aus einem Fahrzeug mit Überwachungsradar, einem Kommandofahrzeug und mehreren fahrbaren Abschussrampen. Es war also sicher kein Einzeltäter am Werk, sondern ein fachkundiges Team. Deswegen sei es auch schwer vorstellbar, dass prorussische Rebellen ohne einschlägige Ausbildung das Flugzeug mit einem erbeuteten Raketen-System abgeschossen haben, "Es sei denn, eine ganze Bedienmannschaft ist komplett übergelaufen." Kann es sein, dass das Flugzeug versehentlich abgeschossen wurde? Das ist extrem unwahrscheinlich. Wenn das Radargerät den Kontakt zur Rakete verliert, findet diese ihr Ziel nicht mehr. Bei manchen Systemen zerstören sich die Raketen sogar selbst, sobald die Verbindung zur Bodenstation abbricht. Anders wäre es bei sogenannten "Fire and Forget"-Raketen, die einem Wärmesignal folgen. Diese Raketen gelangen aber nicht in 10.000 Meter Höhe. Wurde das Passagierflugzeug möglicherweise mit einer militärischen Transportmaschine verwechselt? Das ist möglich, aber auch unwahrscheinlich. Die militärischen Transportmaschinen in der Ukraine fliegen in der Regel in maximal 6.000 Metern Höhe, weil sie relativ kurze Distanzen überwinden. Außerdem erkennt eine Luftabwehr normalerweise, ob sie ein ziviles oder militärisches Flugzeug auf dem Radar hat. Über eine spezielle Antenne können entsprechende Codes empfangen werden. Um sie genau zu entziffern, müssen aber die zivilen Flugpläne vorliegen. Das war bei dem mutmaßlichen Abschuss in der Ukraine möglicherweise nicht der Fall. Haben US-Streitkräfte den Abschuss beobachtet und die Raketenrampe lokalisiert? Davon kann man ausgehen. "Im Schwarzen Meer befinden sich US-Schiffe, die mit Radargeräten den Luftraum über der Ukraine überwachen können", sagt Dahlem. Die aufsteigenden Raketen könnten von dort aus bis auf ungefähr einen Kilometer genau geortet werden. Der Abschuss dürfte auch auf Bildern von US-Satelliten zu sehen sein. Ist das Flugzeug noch in der Luft explodiert oder erst am Boden zerschellt? Die Raketen explodieren in der Regel in etwa zehn Metern Entfernung vom Zielobjekt, das dann von den Splittern getroffen und zum Absturz gebracht wird. Das Flugzeug dürfte also erst durch den Aufprall komplett zerstört worden sein.

die Politiklügen

Die Politiklügen als politisches Instrument zur systemtischen Volksverdummung und Strategie-verschleierung. Sie ist keine Irrtum , der versehentlich begangen wird, sondern ein bewussst eingesetztes zielgerichtetes Vorgehen. sie kommt daher als Ettikettenschwindel ( als Halbwahrheit, als bewusstes Verschweigen, als gebrochendes Versprechen oder als grobe betrügerische Täuschung daher. Begriffliche Täuschung und Verschleierung: "UMweltprämie" für Steuerzuschüsse für neue Autos bei Konjunkturflaute in der Finanzkrise zur einseitigen Unterstüztung von Grosskonzernen : Fakt ist, dass die Herstelung von Neuwagen häufig mehr Energie , Ressourcen und auch mehr Sprit bei durchschnittlich höherem PKW-Gewicht bedeutete als den Altwagen noch länger zu nutzen statt vorzeitig zu verschrotten. "Eigenverantwortung" für den Rückzug des Staates aus der Gemeinwohlverantwortung zur Regelung der Altersversorgung der Bürger und höherer finanzielle Eigenleistung der Bürger. Ziel war es, einen neue, Markt für Versicherungen entstehen zu lassen, bei denen sich die Versicherer mit hohem Prämien zu Lasten der Bürger bereichern konnten. Hier waren die "Politik-Berater " wie Rürup selbst am Profit beteiligt.(z.B. Rürup-Maschmeyer-AG) "Kollateralschäden" als Bezeichnung für rechtswidrig getötete Zivilsiten bei Bombenangriffen, das ganze noch im Nicht- Kriegszustand, wenn einige Staaten einfach in anderer Hoheitsgebeite eindringen und dort willkürlich - d.h. ohne rechtsstaatliche Anklage und Verurteilung- Menschen abschiessen und töten. " Reform" nicht als Verbesserung der Lebensssituation oder von institutioneller Arbeit mit modernisierten Verfahrensabläufen, sondern als versceliernde Bezeichnung für ein soziales Kürzungsprogramm. aktuell: "Recht auf Verteidigung" durch Israel als rechtfertigende Bezeichnung eines auf radikale Vernichtung ausgelegten und auf nicht bewiesenen Behauptungen veranlassten und mit wahlloser Zerstörung provozierten Vernichtungskrieg gegen die Hamas mit Bodentruppen in derem Autonomiegebiet durchzuführen, in dem auch zivile Ziele angegriffen werden und beliebig unschuldige Zivilisten verletzt und getötet werden, der aber nur die Absicht verfolgt: einen kurz bevorstehendes Friedensabkommen zu vehindern und die bewaffneten Einheiten der gegenerischen Partei vernichtend zu schlagen, insbesondere in militärstrategischen Voraussicht auf einen beabsichtigten und bevorstehenden Syrienkrieg. der vermeintiche Rechtsstaat Manche sind gleicher das Gerichts- Verfahren von H Kohl betreffend seiner illegalen Spenden der CDU ist vom Bonner Landgericht 2/2001 mit der Begründung eingestellt worden wegen angeblichen Fehlens öffentlichen Interesses und seiner unbestrittenen politischen Verdienste und seiner über 50 Jahren währendes Engagements für die staatlichen Gemeinschaft, zusätzlich mildernd berücksichtigend wegen der persönlich herbwürdigenden Angriffe der Medienberichterstattung. Persönliche Verdienste haben aber nichts mit einem anderen Straftatbestand zu tun ! Öffentliche Interesse bestand zumindest! K Adneauer behautptet 1953, die SPD Politker seien von der DDR bezahlt worden, nach seiner Wiederwahl erkährte er öffentlich, dies sei falsch gewesen. H. Kohl 1990 zur Wiedervereinigung: " Für die Menschen in der Bundesrepublik gilt: keiner wird wegen der Vereinigung Deutschlands auf etwas verzichten müssen." In wirklichkeit trat eine Plünderung der Rentenkassen ein , idnem ca 6000 Milliarden aus den Rentenkassen zweckentfremdet wurde. Der Grund für die leere Rentenkasse wird uns jetzt als demographisches Problem vorgegaukelt, dabei ist in meiner Generation ein deutlich höherer Anteil an Frauen durchgehend und voll erwerbstätig und zahlt in die Sozialkassen ein, als es noch bei meiner Müttergegeration der Fall war. So sind 50% der Frauen des Jahrganges 60 ohne Kinder. Früher hingegen waren Frauen als typische Hausfrauen zu Hause bzw sind als "selbstverwirklichende Zweitverdieneremanzen" verunglimpft worden, wenn sie nach der Kinderzeit mit 40 -45 Jahren wieder in eine Erwerbstätigkeit strebten. Tony Blair- von Prof. R Heuss bezeichnet als Politker von extremer schauspielerischer Begabung und geradezu religiösem Eifer- behauptete wahrheitswidrig unablässig , der irakische Diktator Saddam Hussein verfüge über Massenvernichtungswaffen. 2009 räumte er ein, dass er in jedem Fall den Befehl zur militärischen Intervention im Irak gegeben hätte- gegebenenfalls mit einer anderen Begründung über die Art der Bedrohung. Genauso log Angela Merkel 2003: " Die Bedrohung durch Saddam Hussein und seine Masenvernichtungswaffen ist real." Sie hätte uns damals schon in einen Krieg mit hineingeführt - brav neben dem Führer USA- und damit zum target für Terrorsanktionen gemacht. Der irakische emigrierte Chemiker , der behauptete, mobile Chemiewaffenlager im Irak gesehen zu haben, wurd vom BND als unglaubwürdig eingestuft. Bundeskanzler Schröder hat draufhin zwar offiziell eine Teilnahme im Krieg abgelehnt, es hat ihn aber nicht davon abgehalten , diese (Fehl)-Information an Bush /USA weiterzugeben , der es als offiziellen Vorwand zum Krieg verwenden konnten. der Irakischen "Informand" ist danach über Jahre von seiner BUndesregierung - auch Merkel- mit mehreren tausend Euro pro Monat vergütet worden- auf Steuerzahlerkosten! Seine Behauptungen waren gelogen! Der wahre Grund: Hussein hat angekündigt , das irakische Ölk auch gegen ander Devisen auf dem Weltmarkt verkaufen zu wollen, das hätte den Dollar als Leitwährung geschwächt: das kam er auf die schwarze Liste! Soviel zum demokratischen Rechtsstaat USA! Parteien - hickhack als Ipsylanti SPD in Hessen nach eine nicht ganz eindeutigen Wahlaussgang doch eine rot grüne Minderheitenregierung bilden wollte mit den Stimmen der Linken wurde sie als Lügner aus den eiene Reihen hin gestellt ,d as sie ds vor der Wahl abgelehnt hatte. Vier Abweichler haben dann ebenfalls unter persönlichen Wortbruch ihr nicht die Unterstütztug gehaten , sondern entzogen. Der Wortbruch war dabei nciht ausschalggebend , sdnern nur die Tatsache , dasder Machtpoltiker Jürgen Walter SPD selbst lieber als Ministerpräsident angetreten wäre und in der bevorstehenden rot -grünen Koalitionsregierung nur einen Vekrehrsministerposten angeboten bekommen hatte. In Wirklichkeit aber wollte der rechtssozialdemokratische Seeheimer Kreis unter Einschaltung von Apel, Vogel, Koschnik und Schmude sich selbst von der SPD abspalten und als eigene Fraktion mit CDU und FDP eine neue Regierung stellen. So geht der Pöstchen hIckhack in der Parteipolitik. Das hat dann die Koch-CDU mit der Bezeichnung Lügilanti versucht für sich auszunutzen und den politischen Gegner zu verunglimpfen, jedoch hat Koch selbst gelogen im Hinblick auf seine Kenntnis über Schwarzgeldkonten der Partei , dessen illegale Geldströme in manipulierten Rechenschaftsberichten der Landespartei von dem CDU Schatzmeister Casimir Prinz Wittgenstein- Berleburg vertuscht wurden. Die NRW CDU unter Rüttgers hat dann mit sienem Generalsekretär Hendrik Wüst versucht mit dem Begriff Kraftilanti die NRW Generin Kraft zu verunglimpfen mit einer aufgehübschten "Kraftilanti-Lebenslauf -lüge". der Generalsekretär musste dann selbst gehen, weil er Sponsoren gegen Geld exclusive Gesprächstermine mit Rüttgers angeboten hatte. Kraft hat sich inzwischen ein eigenens Image der " Kümmerin" aufgebaut. sie geht in regelmässigen Abständen in Betriebe um dort direkt mitzuarbeiten. Abends wird dan für ca 20 000 Euro Parteigeld ein Informationsabend der SPD veranstaltet. Alles reine PR Massnahme zum Aufbau eines Medienfakes! Dann schneidet man unter deutschlands Beste auch gut ab in einer Mediengesellschaft, die über faktische Hintergründe über kontrollierte Medien und einseitige Berichterstattung nicht viel mitbekommt.: Beispiel: Wahlkampfversprechen sind keine Ankündigungen zukünftigen Regierungshandelns ,sodnern lediglich Grundsatzabsichten, die beliebig in Koalitionsverhandlungen über Bord geworfen werden können oder insgesamt von äusseren Umständen geschluckt werden können. Aktuell sehen wird, dass Monate nach der Europawahl unter vielen Hin un Her noch nicht mal die Posten besetzt sind: besser Direktwahl von Kandidaten, die dann nach Qualifikation , Spezialisierung und bisherigen politischen Profil ( Leistungskomponente!) direkt gewählt werden können. Ich warne vor einer Verharmlosung bzw. bewusstem Zusehen einer innenpolitischen Radikalisierung durch politischen Extremisierung, was vor allem auf der rechten Seite in beiden deutschen Staaten sich etabliert hat.und im NSU trio auch rassistisch- religiös instrumentalisiert wurde. http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2084018/Die-neuen-Nazis-(1) Ich rufe auf zum Widerstand und politischen und privaten Engagement gegen politischen Extremismus , sei es systemisch -politisch oder im privaten Bereich: http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2200338/Zivilcourage-und-Widerstand Zivilcourgae ist lernbar: es braucht Verhaltenskompetenzen und eine innere Haltung mit Verantwortung : d.h. eine pädagogische Erziehung: siehe auch: Zivilcourage für Alle e.V.: man kann sich vernetzen! Deutsche "Verteigungs"-politik : Scheibchenstrategie as usual oder auf dem Weg von einer staatsbürgerlichen Verteidigungsarmee zu einer Berufs-Söldnerkampftruppe für den Einsatz zum VOrteil der Grossmachtambitionen (NWO-WEltherrschaft) des USA-Regimes Laut Grundgesetz Artikel 87 a ist der Einsatz der Bundeswehr auf die Verteidigung des eigenen Hoheitsgebietes beschränkt. 1990 wollte Kohl in seiner schwarz -gelben Koalition,(c)DU und (f)DP, - von wegen christlich -von wegen freiheitlich- bürgerrechtlich-daraufhin das Grundgesetz ändern, um der !!!"gewachsenen internationalen Verantwortung" !!! gerecht zu werden und die Bundeswehr auch ausserhalb des bisherigen Nato-Auftragsbereiches einsetzen zu können: out of area -Einsätze. Die Grünen riefen damals per Flugblatt auf: " sagt nein und begeht Fahnenflucht. Wolfgang Borchert. 1947" "Verweigert Euch diesen Planungen! Lasst Euch nicht zum Kanonenfutter für eine verfehlte und nicht dem Frieden und der Unabhängigkeit unseres Landes dienenden Politik machen- denn IHr werdet es sein, die als Erste für Grossmachtambitionen und militärische Abenteuer den Kopf hin halten müssen...." Aktueller denn je!: siehe Vorderasienkrieg! Dann beabsichtigte Kohl, schleichend die Verfassungspraxis " den neuen Realitäten anzupassen" wie es Karl lammers, cDU- Aussenpolitiker, es ausdrückte: 1991 Marineverband auf Minensuche in den Perischen Golf nach dem Golfkrieg, 1992 Einsatz von 142 Sanitäter bei UN Blauhelmeinsätzen in Kambodscha, 1993 1700 Blauhelme nach Somalia. 1994 Überwachung der Flugverbotszone durch AWACS - Flugzeuge durch Natotruppen im Auftrag der UNO in Bosnien- Herzegowina. Durch eine von der Opposition eingereichte BVG Klage wurde dann- wie geplant und beabsichtigt- 7/ 1994 vom BVG die verfassungsrechtliche Grundlage geschaffen für die ÜBernahme von typischerweise in einem Bündnissystem anfallenden Aufgaben. Damit haben sich nicht zuletzt die christichen Politiker wie Kohl in abgestimmter Zusammenarbeit mit der SPD die Tore aufgemacht zu bewaffneten Auslandseinsätzen in allen Krisenherden der Welt. Aussenminsier J. Fischer hat seinen ersten Kriegseinsatz im Kosovo gleich gerechtfertigt mit dem strategischen Vorgehen " Bomben auf Belgrad oder Opposition". Auch der damalige Kriegsdienstverweigerer , der grüne Bundesvorsitzende Ludger Vollmer, sah es als vorrangig an , die damalige rot -grüne Koalition zu retten-für geplante Sozialreformen: ein ehrenhaftes Vorhaben, vielmehr es ging wohl hauptsächlich um den Erhalt der Pöstchen! Sozialreformen ? Die Deregulierung des Wirtschaftsbereiches und die Rückbau der sozialen Marktwirtschaft und des Sozialstaates wurden konsequent vorangetrieben. Gemäss der Vorgabe des Führers USA wurde nach erfolgloser militärischer Besetzung des rohstoffreichen Afghanistans ( 1 Trillion Dollar Bodenschätze, ich berichtete) durch die Russen unter dem Vorwand des War on Terror von den USA und seiner braven Verbündeten ein Krieg begonnen, der länger dauerte als der Zweite Weltkrieg! IN wirklichkeit waren schon alle Ausbildnugscamps von Al Quaida in andere Länder verlegt worden und osama bin laden auch ausser Landes. Es verblieben die das Land instabilisierten Taliban, die sich auch gegen den Opiumanbau im zweitgrössten Opiumnanbaugebiet der Erde aussprachen. Beides war ungünstig für eine Rohstoffnutzung und Drogenherstellung! In diesem Krieg hat die USA 1 Milliarde Dollar in drei Tagen ausgegeben- soziliasierte Kosten für den Profit der Rüstungsindustrie, an der auch die Bush - Familie gut dran verdient! Arme amerikanische Bevölkerung! Die Reicen haben übrigens beschlossen , schwimmende Wohninseln auf dem Ozean zu beziehen, damit sie keiner Gesetzeslage mehr unterliegen und überhaupt keine Steuern mehr bezahlen müssen!Und dann wird vom ehem. deutschen US- Konsul Kornblum behauptet , wir seien eine "Wertegemeinschaft"! Die Wertegemeinschaft eines totalitären Terrorregimes tragen wir eben nicht mit! Da die Bundesrepublik Deutschland eine reine Verteidungsarmee unter der Einsatz-Zustimmung des deutschen Parlamentes hat, muss man nun dem deutschen Volk nun einen Verteidiungsfall vorgaukeln, um einen Kriegseinsatz zu rechtfertigen. DAs bewährt sich wiederum die strategische Scheibchentechnik: Kampfeinsäzten zur angeblichen Terrobekämpfung aus Gründen des Resourccensicherung , wie in Afghanistan. Dies wird uns unter Verteidungsminister Struck- seineszeichens wohl Alkoholiker im Ministeramt- 2009 als " die deutsche Sicherheit wird am Hindukusch verteidigt" untergejubelt. Jeder vermied das Wort !Krieg!: Ob Scharping (SPD), Struck (SPD)oder JUng (CDU) oder Rühe! : "Stabiliserungseinsatz mit robusten Mitteln". Frau Sonja Mikich, ARD-Politkmaganzin Monitor, beschrieb es , dass die Bundeswehr im Auslandskriegseinsatz dargestellt würde, als "bewaffneter Arm von Amnesty international, Rotem Kreuz und Emma, um am Hindukusch Mädchenschulen, Brunnenbau und freie Wahlen zu fördern." Ausserdem wurde sie ausgezeichnet für ihr mutige Veröffentlichung über die Industrie-Lobbyistenbüros in den Ministerien . Leider hatte sie danach eine unschöne Krankheitskarriere im Krankenhaus durchstehen müssen, sie bemägelte später ein optimales Vorgehen der Behandelnden. Die schwarze Liste ist wohl länger als man glaubt. Wollt ihr euch das noch länger gefallen lassen oder seid ihr alle endlich mal bereit mit der Wahrheit für die breite Öffentlichkeit herauszurücken und diese Regierungen zu stürzen! Genau diese Argumentation der "vermehrten internationalen Verantwortungsübernahme" ist uns 20 Jahre später erneut von Gauck, Steinmeier und Flinten- Uschi wieder in trauter Eintracht als neues Argument und Notwendigkeit um die Ohren gehauen worden, um eine weitere Einsatzausdehung unter äusserst fragwürdigen Vorwänden, nämlich unter Führer USA und ihrer angestrebten Weltherrschaft in der Seidenstrassengebiet des mittleren Orientes zu rechtfertigen. Dazu lässt man bewusst ein ganzes Gebiet instabilsieren und radikaliseren. Da die USA alles , aber auch alles , was sich politisch und privat regt im Ansatz totalitär erfassen kann und Krisenherde bewusst entstehen und esaklieren lassen kann, und sie solches auch einsetzen - wie jetzt aktuell in Vorderen Orient , um Europa nicht nur durch die herbeigeführte Finanzkrise durch bewusst faul aufgesetzte Finanzprodukte zu instabilisieren , sondern auch durch einen Flüchtlingsstrom von Millionen Flüchtlingen aus Afrika durch nordaafrikanische Länder und durch den Europäern zugeschanzte Kampfeinsäzte vor ihrer Haustür mit radiklisierten Gruppen letzendlich Europa wirtschaltich und innenpoltitisch zu destabilsieren versucht: Wie die Untersuchungen in den sozialen Medien gezeigt haben ist der USA schon lange bekannt und wurde auch eingesetzt, dass man durch aktive Teilnahme insozialen Medien Revolten ebfeuern und entshen und zum Ausbruch bringen kann. die destabilsierten nordarkfikanische Länder wurden dann aber ihrem Schicksal überlassen - ich seheh noch die bidler wie unser damaliger Aussenminister Wetserwelle Kugelschrieber verteilt hat: grotesk!- Hilfen vonder EU oder UNO zu Aufbau funtionsfähiger Demokratien wurden nicht gegeben! Und auch nciht zum Aufbau einer sozialen Marktwirtschaft wie im Nachkriegsdeutschland! eS dientenur dazu die notwendigen politischen Instabilisäten zu bewirken, die uns jetzt einen nicht mehr zu bändigenden Flüchtlingsstprm von entwurzelten , perspektivlosen unterenticklenten Afrikanser beschwert, die aus korrupten ländern kommen, die wir mit eeinem ausbeuterischen Welthandel ausnehmen und dort nur eine korrupte politische und wirtschaftliche Oberschichtschicht bevorteilt und das resourccenreiche Afrika in einen wirtschafltichen und in Zukunft noch in einen klimanotstand trieben wird: die offenen Grenzen nun, die es ermöglichen, dass sich Dritte durch Folter, Erpressung und Schleppertum an der aussichtlosen Situation von Afrikanern auf der Flucht noch bereichern, wird hingenommen und das eigentliche desaster in Afrika vertuscht, mit dem Ziel, diese Europa durch einen in Zukunft nicht mehr zu bewältigenden Flüchtlingsstrom politisch rechtsradikal nationalistisch und wirtschaftlich kaputt z wirtschaften. Wir können esbesser: wir haben alle Kenntnisse um konstruktiv und förderlich tätigk zu werden und ebennicht destruktiv und zerstöererisch! Es ist das flasche SYstem , das bestimmt und lenkt und unterjocht und ausbeutet! die UN als unterwanderter verlängerter Arm unter "Führer" USA tritt auch nur in Erscheinung , wenn es ins Gesamtkonzept passt! Mister Kerry fährt herum und macht unpraktische Lösungsversuche, statt sich hinzustellen mit UN Auftrag und drei Kampfjetträgerschiffen und Netanjahu androht, ihm sein Iron dome zu zerstören, wenn sie nciht sofort mit Morden aufhören und die humanitäre Katastrophe beenden an einer schutzlosen Zivilbevölkerung, jedwede finanzielle Unterstützung und wirtschafltiche zusammenarbeit von der Vereinten Nationen gekappt wird , Auslandsguthaben eingeforeren werden, die Zugang zum Internaionalen bankensystem gekappt wird, solange bis Fatah, Hamas und Irsael an einen Tisch die unterschrifsreifen Verträge unterzeichnen und die maurern eingerissen werden! Schluss mit Morden unter den Augen der gesamten UNO und der Erdbevölkerung! Deshalb besser: Direktwahl von Bevölkerungs- Vertetern der UNO aus Basisdemokratien, damitso was nicht mehr passiert! Und jetzt sollen noch rechtswidrig einsetzbare Kampfdrohnen unter Auschaltung des deutschen Parlamentes , was mit einer "direkten Eingliederung der deutschen Armee in die Nato -bündistruppen" unter Flinten - Uschi erreicht werden soll, angeschafft werden. Wozu braucht die EU für Europa bombenfähige Kampfdrohnen, wenn keine Aufklärungslücke besteht und auch mit Kampfjets gezielt militärische Ziele angegriffen werden können? Weil man mit Drohnen kleine bewegliche Ziele direkt ausmachen kann und bebomben kann: was sind das für kleine bewegliche Objekte? : Europäer morden!!!!! unter Umgehung des "Rechtsstaates"!!!!! Morden statt Anklage und Gerichtsverfahren! Und wer da alles auf den schwarzen Listen schon gelandet ist, kann man sich langsam vorstellen! Hier macht sich besonders das parteipolitisches Manko deutlich, dass Politiker , die in parteipolitischem Kalkül handeln müssen in ihrer Entscheidungsfreiheit deutlich eingeschränkt sind. Deshalb besser : Direktwahl in die einzelnen Ministerien.So kann jeder Minister oder Minstiergremium für sich entscheiden und ist nur dem Volk verpflichtet und wenn keine hinreichende Begründung vorliegt für ein VOrhaben, dann muss das Volk die Möglichkeit haben, in einem Volkentscheid direkt einzugreifen bzw.den Minister aus dem Amt zu befödern! Um mich nicht falsch zu verstehen: ich bin für Blauhelm einsätze von UNO Friedenstruppen zur Widerherstellung eines befriedeten Gebietes , zur Entwaffnung von Gewalttätigen, gegen religiösen Fanatismus,um eine Aufnahme von Verhandlung von vermeintlich oder tatsächlich entrechteten, politisch und wirtschaftlich benachteiligten oder sonstwie existenzgefährdeten Bevökerungsgruppen zu erreichen, auf dem Boden einer demokratisch gewählten UNO- Vertretung. Leider sind wir realpoltisch noch nicht so weit, das wir alles friedlich lösen können. ein wichtiger Schrt wäre es, faschistiode verkappte Regime loszuwerden: Gegen Gewalt müssen wir leider gegenwärtig noch mit durchgreifenden Massnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung vorgehen. Ich bin gegen das künstliche Herbeiführen von vermeintlichen humanitären Gründen oder bewusste Eskalieren von Krisenherden um Ressourcenkriege oder geostrategische Erweiterungkriege von heimlichen , aber in Wirklichkeit totalitärer Ideologiekriegen zu führen! die Uno hat nicht die Menchenrechtsverletzungen in Syrien, in Ägypten etc.verhindert und zur Anklage gebracht bem ICC, internationaler Strafgerichtshof in Den Haag, die BRIC- Staaten haben wegen Kritik an der Weltbank und des IWF eigene Institutionen aufgestellt. Daran sieht man, dass diese ganzen Instituitonen von der ÜBermacht der USA personell unterlaufen und instrumentalisiert wird für die Durchaetzung deer eigenen Vormachtstellung und Ausweitung der eigenen Einfluss- und Machtbereiches, insbeondere beim IWF habe ich beispielhaft berichtet, wie er eingesetzt wird , um unter dem Verschleierungsbegriff von "Reformen" ganze Staaten über eine finanzielle Abhängigkeit in den Sozialabbau zu zwingen. Und Merkel feiert ihren 60 ten Geburtstag mit den Worten : ein Historiker kann nur beurteilen , was passiert ist , aber nicht beurteilen, was alles verhindert wurde. Das , Merkel, soll wohl schon eine Generalentschuldigung sein, wenn ihnen ihre Regierung mal um die OHren fliegen wird. Aber dennoch, man kann auch ganz öffentlich nein sagen zu einer unsinnigen Kriegsführung: den Syriern muss geholfen werden von der gesamten Staatengemeinschaft , indem die religiös radikalen Rebellen entwaffent werden, abgeurteilt werden, der Machthaber verurteilt wird und dem Volk geholfen wird , funtkionsfähige demokratische Institutioneen aufzubauen. Dann geht auch der grösste Anteil der Asylsuchenden in D übrigens zurück: die komme nämlich notgedrungen aus Syrien! Aber genau das wird nicht getan. und die Kirche ruft auch noch aus, es sei eine Lösung alle Kriegsflüchtlinge aufzunehmen, statt eine friedliche Lösung rechtzeitig zum Schutz von Zivilbevölkerungen in Kriegsgebiten anzustreben: nur damit die Machtambitioneen der USA vorangetrieben werden kann, auch gegen eigenständige und friedliche Europainteressen : ganz systemkonform , Papst Franziskus! Und zusätzlich kann man noch zuschauen , wei sich die muslime selbst umbringen. Das bringt einen dem erklärten Ziel einer institutionellen Weltherrschaft ein gutes Stück näher! Übrigens: der hl Franziskus ist damals nicht eingerückt , sondern hat verweigert! Der Israel- Konflikt: Ich bemängele eine einseitige Beurteilung des Israel- Konfliktes: Netanjahu hat hier ohne Beweis vorzulegen begonnen, gewalttätig gegen den Gazastreifen vorzugehen , um die Hamas-Gegenwehr zu provozieren: Danach wurde militärstrategisch konsequent erst aus der Luft, dann mit BOdentruppen der dicht besiedelte Gaza -streifen ohne Schutzmöglichkeiten (keine BUnker, keine Fluchtmöglichkeiten) gezielt bekämpft mit dem Ziel, die Hamas auszurotten: dies stellt der erste Schritt vor Beginn des Nah-Ost krieges dar, um einen umfassenden Schutz Israels zu garantieren- egal welche zivilen Opfer es in der palästinensischen Bevölkerung oder jetzt auch bei den israelischen Soldaten bedeutet: dieser aggressive Akt wird von Merkel (c)DU und Seehofer (c)SU als Recht auf Verteidigung einseitig ausgelegt - ohne direkte Kritik und Gegenrede der Medien! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2201332/Menschliche-Verrohung-beider-Seiten Drei tote jüdische Jugendliche waren der Auslöser! Jetzt haben wir hunderte Tote und unzählige Verletzte: die Weltbevölkerung schaut zu! in der Ukraine haben wir 300 tote Flugpassagiere: es wird zu einer Eskalation führen , die die Nato und Russland hineinreissen wird, zumindest Europa in wirtschafltichen Sanktionen schädigen soll- laut Vorgaben des Führers! Zu was ? Für die Osturkaine! UNd dann wird das ganzeauf den Nahe Osten ausgeweitet: Syrien ,Iran , Irak und wir sollen es richten :wollt ihr das ? Deshalb lehne ich diese Politik ab, weil sie eine grosse Lebenslüge vorgaukelt, Menschen gegeneinander aufhetzt und gleichzeitig ausnimmt, ich lehne dieses NWO-System ab, weil es faktisch destruktiv und zerstörerisch, faschistisch ist und tötet! Es fördert nur das Schlechte , es spaltet Gesellschaften , es ist ungerecht, es zutiefst undemokratisch, es ist nicht rechtsstaatlich! Unser Klerus schweigt nicht nur, er hat sich über die Rechtsdraussenfraktion des Opus Dei bis in den Vatikan hinein mit diesem Teufel in dasselbe Boot gesetzt: Sie handeln systemkonform und beführwortet den unbegrenzten Zustrom von derzeit aktuell 50 Millionen Flüchtlingen altenativlos, weil sie nichts , aber auch rein gar ncihts, aus der eigenen desaströsen Geschichte gelernt haben, in der sie isch immer wieder auf dieselbse Art und Weise mit der Herrschaftssystemen ins selbe Boot gesetzt haben oder diese noch selbst verkörperten und innere Erneuerungsbestrebungen radikal unterdrückten und ausmerzten: durch eigenes gandenloses Fehlverhalten induzierte interne Erneuerungsbestrebungen, wie die Spirituali während Leonardo da Vinci und Michelangelo, oder die Reformbestrebungen Luthers haben nicht nur zu einer Abspaltung und Zersplitterng des Christentums geführt , sondern durch massloses Vergehen in den 7 Todsünden haben sie sich auch noch inhaltlich das MOnopol von Freiheit , Gleicheit und Brüderlichkeit rauben lassen, weil sie selbst in die Unkenntlichkeit degradiert waren. Und eben nicht in der jüdisch- christlichen Tradition eines existentiellen Liberalismus stehen, der immer den !! Exodus aus Fremdherrschaft!! thematisiert hat und immer die Vorreiterrolle der Vorderen als mutige "gute Hirten" , die ihr Herde versorgen ( Seelsorge) sollen und jedes einzelne verlorenen Schaf bemüht sein müssten und diese Herde " - auch mit einem beschwerlichen und anstrengenden Marsch durch die Wüste- in die Freiheit und Selbstbestimmtheit führen müssten. Und in einer medial und mobil globalisierten Welt ( das sind die positiven Aspekte einer Globalisierung!) steht man in direktem Kontakt mit anderen Gläubigen und anstatt sich seiner breiten und umfassenden christlichen Basis zu erinnern, steht jetzt nach konsequenter Beförderung von strukturkonservativen Vertretern sich eine Garde Altvorderer geradezu pharisäerhaft selbst im Wege , wenn eine Erneuerung und Öffnung dieser zurechtgestuzten römisch - katholischen Kirche existentiell notwendig wäre. Oh Heiliger Geist, im Sturmesbraus fahre hernieder! Liebe Muslimische Mitgläubige, als in NOrdarfika und im Vorderen Orient nach der christlichen Missionierung in diesen Wüsten-Gebieten die religiöse Botschaft durch mangelnden Personenaustausch zum Erliegen gekommen war, hatte Mohamed eine göttliche Eingebung und es nochmal aufgeschrieben: deshalb habt ihr Abraham aus dem Alten Testament der Bibel und Jesus , Maria und Josef aus dem Neuen Testament der Bibel nämlich auch darin stehen!

Sunday, July 20, 2014

Widerstand , Friedensdemos und Aufruf an die Medien

Aufruf an die Medien und zu Friedensdemos Als sich im ZDF INterview lachend Hillary Clinton auf die Schenkel klopfte und meinte , die verworrene Situaiton in VOrderasien sollte doch Europa jetzt auflöffeln , die USA hätte den Atlantik dazwischen und sie sich insgeheim freute , dass wir uns über unsere braven und machtbessenen Mädel Merkel und Flinten -uschi durch einen radikalisierten Bürgerkrieg von aussen und frei agierende religiös-radikalsierte Muslime im Inneren zum Target für Terroranschläge machen, uns aber in eine Machterweiterungskrieg für Führer USA hineinreissen lassen, dann wird brav zuletzt noch alles Gute für die beabsichtigte Clinton Präsidentschaftswahl gewünscht- die USA bräuchte sie- und zuletzt noch zwei Teenis mit Clintons neuen Buch eingespielt , die freudig rufen: we are ready for Hillary! so wird einseitige Berichterstattung geführt und emotional die Bevölkerung manipuliert: herzlichen Glückwunsch! alle führenden Medienleute von ARD und ZDF waren übrigens erst einmal einige Jahre in den USA um maingestreamt zu werden und alle haben artig mitgemacht für einen Topjob , den wir alle zu bezahlen mit unseren Rundfunkgebühren und jetzt sind sie viel zu feige, die volle Wahrheit zu verkünden , nicht mal über meinen Blog zu berichten: Super , wenn es ja ein anderer macht und mit seinem Leben dafür bezahlen muss! Diese Unterlassung der Medien über Jahrzehnte , sich auf eine einseitige Darstellung einzulassen ,nicht die ganzen Infos zu präsentieren , eine systematische emotionale Beeinflussung der Masssen bereitwillig mitzumachen etc., hat mit dazu geführt , dass die einen politikmüde geworden sind, weil sich sowieso nichts ändern kann, sondern immer dieselben, der Wahllügen Überführten wieder an die Macht kommen, wie Merkel, andere verblendet alles ganz toll finden und Aufgeklährte eingeschüchtert genug sind, um sich nicht aktiv zur Wehr zu setzen. Eine Revolution wird nicht vom der Couch aus gemacht! Jetzt ist es noch Zeit, einen Umbruch hin zu bekommen: die Zeit ist so günstig wie noch nie: Snowden und Assange und andere sind der Beweis für das verlogene Politiksystem! Wir brauchen grundlegende demokratisierende Veränderungen. Ihr Medien müsstdie Wahrheit bringen! Bringt endlich meinen BLog und sagt die ganze Wahrheit über das laufende System und stellt dieses kritisch dar und bringt vor allem diesem Mitschnitt der Freimaurer. Mir ist gesagt worden, in 20 Jahren werden es im Internet zu einem Durchbruch kommen, dann ist es zu spät! Dann ist mein Blog nur ein abshreckendes Beispiel zur Unterdrückung der Menschen, indem sich das System als diktataorisch totalitär und zerstörerisch mordend outet. dann hat sich das System aber militärisch so weit aufgestellt, das kein Widerstand mehr möglich ist: es muss jetzt sein, solange sie noch keine Drohnen haben, sonst könnte ich mich nicht solange verstecken! In Slowenien haben 35% der Bevölkerung eine neue Partei gewählt, die erst vor 6 Wochen gebildet wurde, weil sie eine andere Politik wollen , ind den USA haben sie the change gewählt, ebenso in Indien und auch in Brasilien sind die Menschen unzufrieden: ihr Medien habt das wissen : klärt die Leute auf! sonst ist es zu spät : es ist eure Verpflichtung! Dafür werdet ihr bezahlt. Mein Schicksal ist auch eure aller kollektives Versagen! Macht meinen BLog zu einem Themenblog und ladet die Videos hoch. und bringt ihn in Umlauf: es muss ein Massenprotest werden , rechtzeitig. und die europawahlen müssten beim BVG an oder EUGH angeklagt werden, weil nicht nur Europäer mit zwei Staatsangehörigkeiten zweimal zur Wahl gehen konnten, sondern Doppelwahlen nicht nachzuvollziehen sind, bei Menschen mit Auslalitndswohnsitzen. So sind Doppelabstimmungen nicht auszuschliessen.siehe unter: Der Spiegel Das Eu Parlament muss mit basisdemokratischen Kriterien gewählt werden wie im Innern, sonst werden die Präsidenten iwe in der Ukraien von der USA bestimmt : der unter korrutiven Verhältnissen gross gewordene Milliardär war nicht auf dem Maidan und hat sich den Hintern im Winter verfroren , der hat in seiner warmen Villa gesessen und ist erst dann bestimmt worden, als die Leute auf der Straße unter Einsatz ihres Lebens eine Politikwechsel durchgedrückt haben-und Klitschko und andere hat man abgespeist mit Nebenjobs, wo sie aber im Grunde nichts bewegen können. ich fordere alle auf, sich von diesem System nicht einschüchtern zu lassen : bei einer Eskalation in den jetzigen Krisenherden wird es sonst zu hundertausenden Toten kommen können! Lasst euch nicht provozieren , sondern leistet Widerstand: das ist der einzige Weg heraus aus diesem System!

Eskalation in Israel

Ich bemängele eine einseitige Beurteilung des Israel- Konfliktes: Netanjahu hat hier ohne Beweis vorzulegen begonnen, gewalttätig gegen den Gazastreifen vorzugehen , um die Hamas-Gegenwehr zu provozieren: Danach wurde militärstrategisch konsequent erst aus der Luft, dann mit BOdenetruppen der dicht besiedelte Gaza -streifen ohne Schutzmöglichkeiten (keine BUnker, keine Fluchtmöglichkeiten) gezielt bekämpft mit dem Ziel, die Hamas auszurotten: dies stellt der erste Schritt vor Beginn des Nah-Ost krieges dar, um einen umfassenden Schutz Israels zu garantieren- egal welche zivilen Opfer es in der palästinensischen Bevölkerung oder jetzt auch bei den israelischen Soldaten bedeutet: dieser aggressive Akt wird von Merkel (c)DU und Seehofer (c)SU als Recht auf Verteidigung einseitig ausgelegt - ohne direkte Kritik und Gegenrede der Medien! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2201332/Menschliche-Verrohung-beider-Seiten Drei tote jüdische Jugendliche waren der Auslöser! Jetzt haben wir hunderte Tote und unzählige Verletzte: die Weltbevölkerung schaut zu! in der Ukraine haben wir 300 tote Flugpassagiere: es wrid zu einer Eskalation führen , die die Nato und Russland hineinreissen wird, zumindest Europa in wirtschafltichen Sanktionen schädigen soll- laut Vorgaben des Führers! Zu was ? Für die Osturkaine! UNd dann wird das ganzeauf den Nahe Osten ausgeweitet: Syrien ,Iran , Irak und wir sollen es richten :wollt ihr das ? Ich fordere Russland auf, Klarheit zu bringen über die Vorfälle in der Ukraine. Sie haben die Black box! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2201328/Russland-unter-Zugzwang

alles ist möglich

Alles ist möglich! Nachdem klar war, das das Flugzeug der Malaysia Airlines MH17 abgeschossen wurde, fingen die gegenseitige Beschuldigungen zwischen der urkainischen und der prorussischen Seite an, die jeweils andere Seite sei für den Flugzeugabschuss verantwortlich. 1. Möglichkeit : zufälliger Abschuss des Flugzeuges durch die prorussischen Sepraratisten Ein bewusser Abschuss entbehrt jeglichen Motives. Es würde nur eine Ausweitung des lokalen Krisenherdes auf andere Nationen ermöglichen. Dies dürfte kaum im INteresse der Separatisten , noch von Russland sein. Die Separatisten sollen die Bukraketen erbeutet haben. Jedoch hat die amerikanische Sprecherin in der UNO selbst bestätigt, dass es sich hier um " komplexes Kriegsgerät " handele , sodass man davon ausgehen könne, dass die Separatisten diese nicht alleine betätigen könnten. Daraus wurde allerdings nur die Beschudligung abgeleitet, dass die russische Regierung den Separatisten geholfen haben sollte. Eine qualitative Militärhilfe wiederum aber macht ein versehentlicher Abschuss der Zivilmaschine eher unglaubwürdig, da noch nie ein ziviles Flugzeug auf Reisehöhe auf 10 km je abgeschossen wurde; diese ist wesentlich höher als die der bisher abgeschossenen Militärmaschinen. Auf der anderen Seite sind verdächtig , dass - ist es Rohheit oder Unproffessionalität?- die Verhinderung einer konsequenten Abriegelung der Unfallstelle mit Plünderungen der Hinterlassenschaften mit Kreditkartendiebstählen aus den Trümmern gekommen sein. Die Behörden vor Ort sollen mit der katastrophe überfordert sein, das macht die Ursachenforschung nicht einfacher. 2: bewusster Abschuss der Flugzeuges MH17 durch die Ukraine. Dies macht es möglich, den KOnflikt auf andere Nationen auszudehnen und vermehrt Druck auf Russland auszuüben, wenn man denen den Abschuss zuschieben kann : Es tauchten sofort danach "verdächtig schnelle" (Zitat aus heute journal )Veröffentlichung von Telefonmittschnitt mit ÜBersetzungen des inischen Geheimdienstes über vermeintiche Gespräche von Separatisten auf, die Rückschlüsse auf deren versehentlich getätigten Flugzeugabschuss zulassen, so auch " wie gemalte" ( Zitat.s.o.) Bilder von Raktentabschussrampen mit fehlender Rakete, dies sei "unglaubwürdig" , ausserdem habe sie keinen eigentichen Beweischarakter, der ukrainische Geheimdienst werde insgesamt als " wenig vertrauenswürdig" eingestuft, auffällig die krasseBeschuldigungen der ukrainischen Seite gegen die prorussischen Separatisten als "Bastarde". Insgesamt darf man die neue ukrainische Regierung und ihre Strukturen als amrikafreundlich einstufen. Dies spricht auch dafür: 3: Abschuss der Flugzeuges MH17 durch die Ukraine auf Veranlassung der USA Obama behauptete nach dem Flugzeugabsturz eruieren zu müssen , ob US Amerikaner in der Maschine waren. Dies ist unglaubwürdig, weil schon vor einigen Jahren die EU unter Verlertzung des Datenschutzes viler europäiscer Länder beschlossen hat , die fuggastdaten an die uSA weiter zu geben. Sie wussten , dass kein einziger US Amerikaner in der Maschine war. Nach 9/11 Anschlägen mit einer Tötung von 3000 US Amerikaner dürfte selbst dies kein HIndernis sein. Ein4 kurze Meldung kam zu Beginn: es habe eine Wärmeentwicklung bei ukrainischen Raktenebasen festgestellt werden können. Ich habe schon im letzten Jahr mehrere europäische Aids-Vereinigungen, Selbsthilfeorganisationen, Betroffenenverbände und Angehörigenvereine in mehreren europäischen Staaten über den off- label -use von Fettsäureinfusionen und der i.v.- Medikamentengabe zur Heilung von Aids informiert. Ich habe auf einen Kenntisdurchbruch international gehofft. Einige europäische Fluggäste wollten zum internationalen Weltaidsdskongress nach Australien. Obama hat noch vor ca 14 Tagen offiziell bekannt gegeben, dass Aids nun endgültig überwunden sei, da nun alle Erkrankten "Zugang zu Medikamenten " erhalten sollten: er aber meint die gängigen Medikamenten , die von 35 Millionen Betroffenen ohne Heilung auf Lebenszeit eingenommen werden müssen. Der Erhalt eines immensen lukrativen Absatzmarktes! Sie wissen alles : sie können sich Zugang zu jedem PCs verschaffen. Jetzt wisst ihr, warum wir ein unabhängiges Europa mit einem eigenständig arbeitenden Nachrichtendiesnt und eigenem Datenschutz benötigen in einem funktionierendem Rechtsstaat. Vor ca 14 Tagen soll Steinbrück bei der Natoluftwaffeneinheit in Eindhoven/NL gewesen sein. Sie überflogen mich, aber es waren immer Zivilisten in meiner Umgebung. Nichts passierte. Bisher wurde ich zum Nachteil von Merkel nicht ausgeliefert. In der Flugzeug mit ca 300 Insassen waren 2/3 Niederländer. Der niederländische Premierminister Mark Rutte wollte selbst zum Unfallort in die Urkaine fliegen, dort wird der USA hörige Milliardär der dortigen Regierung wohl mit ihm zusammentreffen. Es ist das wahre Gesicht eines totalitären Machtsystemes, das terorristisch Regierungen, Nationen und Menschen unterdrückt, zwingt und kontrolliert! Wegen der US-Spionage in der deutschen Regierung war Merkel in Erklärungsdruck der deutschen Öffentlichkeit gegenüber gekommen. Dieser Flugzeugabsturz wird zum taktischer Druckmittel-VOrteil für Merkel. Geburtstagsgrüsse aus Washington? Ich hoffe, es hat sich nicht so zugetragen. Und wieder haben OSZE MItarbeiter keinen Auftrag zur ERfassung der Unglücksursache! die Black-box- zumindestens Teile davon- sind von den Separatisten vor zwei Tagen gefunden worden. Man hört, dass sie wohl kaum die vielfätligen Fachkenntisse auf dem Gebiet der Unfallforschung und IT haben, um diese so manipulieren zu können , dass es unerkannt bleiben würde. Und schon tönt es einstimmig von England, Frankreich und unser braven Merkel, der Flugzeugabschuss müsse Konsequnezne haben- ganz nach der Vorgabe von Führer USA nach dem "globalen Weckruf ": und schon tut sich eine internationale Eskalation in einem zweiten Krisenherd auf.

Sunday, July 13, 2014

Merkels Raussschmiss

Merkels Rausschmiss Na, Frau Merkel , haben sie wieder jemanden gefunden, den sie rausschmeissen können, damit sie nicht selbst die Verantwortung tragen müssen: diesesmal der Chef des NSA-Geheimdienstes in D, genauer gesagt , sie haben ihn aufgefordert, selbst zu gehen, ausgewiesen haben sie ihn nicht , sondern nur zur Ausreise aufgefordert. Sie haben weder eine eigene Meinung, noch eine politische Vision, noch eine Haltung am Balg! Trotzdem zeigen die Snowden -Unterlagen , dass Sie Merkel, eindeutig dafür verantwortlich sind, dass die gesamte deutsche Bevölkerung und die Wirtschaft beliebig rechtswidrig von der NSA ausgespäht werden können. Steimmeier und EX-BK Schröder sind insbesondere dafür verantwortlich, dass genau dafür die Gesetzesgrundlage mit entsprechenden Hintertürchen gelegt wurden, und sie , Merkel, für einen weiteren Ausbau verantwortlich sind, obwohl sowohl BND-Ausstattung , als auch deren Know- how einen gleichwertigen Schutz der Bevölkerung vor Aussenbedrohung in Eigenverantwortung garantieren können; ich werfe ihnen vor, eine unnötige und rechtswidrige Fremdausspähung eines undemokratischen Systemes für D und Europa im Sinne des Landesverrates zuzulassen. Ich werfe ihnen systematisch Volksverblödung und Demokratieabbau vor: während Flinten Uschi Bombendrohnen anschaffen will und der Nation im Weltmeisterschaftstaumel vorspielt, diese würden zukünftig korrekt in Parlamentarischer Kontrolle eingesetzt werden, wird schon parallel dazu über die UMstrukturierung der " direkten Integration der Bundeswehr in die Natoeinheit" genau diese parlamentarische Mitbestimmung gleichzeitig versucht auszuhebeln! Ich werfe ihnen vor, systematisch das deutsche Volk finanziell zu übervorteilen und zu systematisch zu schädigen, indem alle Regierungen zuvor 210 Milliarden Euro an Steuergeldern in die Atomkraftentwicklung gesteckt zu haben ohne sicher zu stellen, dass diese Entwicklungskosten wenigstens zum Teil in der Wirtschaftsnutzungsphase wieder an die Bevölkerung zurückgegeben werden muss, sondern stattdessen vielmehr noch die gesetzlichen Rahmenbedingungen genau von Ihnen, Merkel, geschaffen wurden, dass in Zukunft die unübersehbaren Folgekosten für Rückbau und Zwischen - und Endlagerung durch Auslagerung dieser Kosten an Betreiberfirmen und Begrenzung deren Haftungsverträge bis 2022 letztendlich in Zukunft auf das deutsche Volk abgewälzt werden. UNd noch die Konzerne mit den Rückstellungen von 35 Milliarden Euro durch Finanzhandel auf 70 Milliarden Euro steuerfrei vermehren konnten. Ich werfe ihnen vor, Merkel, die Weltmeisterschaftszeit dazu zu missbrauchen, hinterherum die deutschen Versicherungsnehmer durch gesetzliche Regelungen mit zusätzlichen 40 Milliarden Euro zu belasten , obwohl die aktuellen Stresstests im Versicherungswesen keine existentielle Bedrohungen dieser Firmen erkennen lassen und somit kein faktischer Handlungsbedarf zur Einlagensicherung besteht. Ich werfe dem vorherigen Verteidigungsminister DeMaiziere vor, nicht nur vorsätzliche UNtreue in hunderte Millionen Höhe im Eurohawk Projekt zu lasten des deutschen Volkes begangen zu haben, sondern auch eine systematischen Betrug des deutschen Parlamentes begangen zu haben, indem sie konsequent Fehlinformationen von korrektem "battle damage assesssments" im Afgahnistankrieg vorgetäuscht haben, der gar nicht durchgeführt wurde, sondern tatsächlich eine Vielzahl zusätzlicher unschuldiger ziviler Opfer ausserhalb in Kundus im dortigen Krieg vor Parlament und Bevölkerung verschwiegen wurden. Sie sind alle schuldig des Hochverrates, des Terrorismus gegen die eigene Bevölkerung, der Beihilfe zum MOrd in Sinne des Amtsmissbrauches und der systematischen Volksverblödung ! Sie stehen nicht auf dem Boden von Demokratie und Rechtsstaat! Sie kriminell und verlogen und haben nur Pattex am Stuhl! Alle! Ich fordere zu alle zum Rücktritt auf! PS: Merkel, bringen sie doch nicht immer in Umlauf, sie hätten Physik studiert, weil die SED ihnen da nicht hätte rein reden können, die hatten überall ihre Finger drin! Sie, Merkel, haben das studiert, weil es ein nüchternes theoretisches Fachgebiet ist, das keinerlei soziale Komponente hat: Letzteres ist ihnen nämlich völlig fremd! Deshalb halte ich sie für völlig ungeeignet für einen Politikjob, es sei denn, Politik wird als reines Machtkonstrukt definiert wie im NWO SYstem! In Demokratieabbau Rechtsstaatsaushebelung, Massenkontrolle ,Terror gegen die eigene Bevölkerung und Volksverblödung , da sind sie " Perfekt".

der Krieg hat begonnen

Der Krieg hat begonnen. schon wird auf die flächendeckende Ausbereitung in den Libanon oder über die Isis nach Syrien gewartet. Machte unser Aussenminister Steinmeier etwas, um die Eskalation zu verhindern? Nein! Machte unsere EU Aussenbeauftragte Ashton etwas? Sie wird erst später nur zur Mässigung ermahnen! Macht der UN Sicherheitsrat etwas? Er wird erst eine Woche später nur zu einer Sitzung zusammenkommen und zur Mässigung aufrufen. Macht der USA Assenmninister Kerry etwas? Wo sich die USA doch so gerne als Weltpolizei definiert und für humanitäre rote Linien einsetzt ? Er fährt nach Afghanistan, weil sich dort zwei um den Wahlausgang streiten, hier sei ein Krisenherd, das offizielle Wahlergebnis aber wird erst in 2 Wochen bekannt gegeben. Macht unser Friedensfürst Obama etwas? Er fragt halbherzig an, ob er vermitteln könne: das aber ist bei Netanjahu eben nicht beabsichtigt! Er will den Friedensprozess in Israel im Ansatz verhindern, der Westen wartet auf die Explosion im vorderen Osten, um endlich den gewollten Krieg zu bekommen! Streicht die EuU die Millionen schweren Subventionen an Israel und die Palästinenser wegen Kriegsführung? Nein! Streicht D die Millionen schweren Gelder an Israel und die Palästinenser wegen Kriegsführung? Nein! Werden Wirtschaftssanktionen von D und der EU erhoben gegen Israel und die Palästinenser, die ohne Schutzräume oder Bunker die Bebombung in einem dicht besiedelten Gebiet über sich ergehen lassen müssen ? Nein! Wird Netanjahu juristisch verfolgt wegen Vergehen gegen die Menschlichkeit durch Kriegsführung ohne Beweisführung basierend auf reinen Verleumdungen, die Palästinenser hätten drei Jungen ermordet? Nein! Macht Merkel was: ja! das Übliche! sie reist nach China , um weit weg zu sein und nicht mit der Negativsituation in Beziehung gesetzt zu werden , um ihrem Medienfake nicht zu schaden. Und was machen die kontrollierten Medien? Sie zeigen Merkel zeitgleich mit dem Kriegsausbruch bei einem Vortrag vor chinesischen Studenten über " Nachhaltigkeit" und schliessen ab mit einem Interview eines chinesischen Studenten, der Merkel ganz cool findet, dass sie vor ihnen über Umweltschutz spricht und Fussball und sie jetzt rechtzeitig zum Halbfinale nach Hause fährt. Ich werfe den Medien vor, ihren Beitrag zur Massenverblödung der gesamten Republik zu leisten: jeder, der nicht über die tatsächlichen Verhältnisse in toto spricht und aufklärt , sondern sich beschränkt auf die Darstellung von Symptomen dieses Systems ohne es zu benennen, macht sich mitverantwortlich, dass es soweit kommen konnte und ungehindert fortschreitet. Unser Klerus schweigt: er sitzt wieder mit im Boot von Macht und Herrschaft: unmögliche Nachfolge Christi! Bringt endlich meinen Fall und den MItschnitt über die Vereidigung des amerikanischen Präsidenten/ Regierung auf das NWO- SYstems des inneren Zirkels der Freimaurerbewegung!

was war denn da los ? : 7:1

was war denn da los? 7:1 ein historisches Ergebnis! Im Vorspann hat Oliver Kahn schon darauf hingewiesen , dass diese Mannschaft schon oft in die letzte Runde von Fussballgrossereignissen gekommen war, aber leider immer ohne grossen Erfolg heimfahren musste: es sei die letzte Chance für die meisten, jetzt ältere Spieler, einen grossen Titel zu erringen. Die ersten 10 Minuten sind so verlaufen, wie man es erwarten konnte: mit immenser Rückendeckung eines euphorischen und zahlenmässig übermächtigen Heimpublikums schnelle Pässe, pressing nach vorne, hohes Tempo, grosser Ballbesitz, eine Ecke, eine Torchance für Brasilien. Dann wendete sich das Blatt: eine Ecke für D, Müller ungedeckt im dem brasilianischen Strafraum völlig frei vor dem Tor, die Flanke auf ihn, ungehinderter Torschuss, Tor: gravierender Abwehrfehler in einer Standardsituation , völlig unangemessen für ein Weltmeisteschaftsniveau. Danach wurde es noch gravierender, obwohl man nach 15 Minuten Spielzeit in der ersten Halbzeit mit 0:2 Rückstand aus der Sicht der Brasilianer ein Halbfinalspiel niemals aufgeben würde, sondern ausreichend Zeit vorhanden war, zumindest das Minimalziel eines Unentschieden für eine Verlängerung zu erreichen, wurde gerade vorzeitig aufgegeben. Die deutsche Mannschaft konnte ungehindert so weiter agieren: jeder durfte mal dran , auch Klose kam zu seinem historischen Torergebnis. Dabei 4 Tore innerhalb 6 Mintuten. Mit viel theatralischen Gesten wurde das Stakkato der deutschen Mannschaft von Seiten der Brasilianer kommentiert. Das brasilianische Trainerduo blieb hingegen ruhig auf der Trainerbank sitzen, keine Anweisungen an die Abwehr, keine Einwechselungen, nichts! Es wird da vorletzte Spiel von Trainer Skolari seiner Amtszeit sein. Löw hingegen machte Handzeichen an die deutsche Mannschaft, es ruhiger angehen zu lassen? In einem Weltmeisterschaftsspiel??? Ungewöhnlich! Im Nachspann wurde kommentiert, so einen Spielverlauf hätte man noch nie gesehen. Tatsächlich , ich auch nicht! Die Reporter zeigten in der Nachbereitung wie nach der Mittellinie die Brasilianer geschlossen nur neben der deutschen Mannschaft herliefen, keine Attacken keine sonst übliche taktische Fouls , um den Spielverlauf und den deutschen Angriff auszubremsen, die brasilianischen Abwehrspieler stellten sich geschlossen hinten in den eigenen Strafraum, die deutschen Spieler konnten ungehindert zum Schuss kommen und haben sich gerade zu beliebig die Bälle zugespielt. Die Gewinner und Löw waren verhalten in ihrer Siegerfreude, man sei fokussiert auf den Weltmeisterssieg. Zielgerichtet war der Torschützenkönig Brasiliens, Neymar, durch ein gravierendes, grobes und unverhältnismässiges Foul durch einen kräftigen Sprung mit dem Knie ins Rückgrat ausgeschaltet worden: Wirbelbruch, einige Zentimenter tiefer und er hätte im Rollstuhl landen können, berichtete er auf der Pressekonferenz. Dasselbe war der deutschen Nationalmannschaft im letzten "Freundschaftsvorbereitungsspiel" vor einer Weltmeisterschaft auch passiert: ein kräftiger Tritt ins Sprunggelenk und Ballack wurde in den Gips befördert: der Leistungsträger der deutschen Mannschaft als Spielmacher war ausgeschaltet. In Interwiews wurde bemängelt, dass die Schiedsrichter aus scheinbarem Wunsch nach Nichtunterbrechung des Spielverlaufes viele Fouls durchgingen liessen. Schiedsrichter können erheblich einen Spielverlauf und auch den Torstand beeinflussen, dass kennt man ja schon in D durch die Schiedsrichter Bestechungsskandale durch Tottounternehmer. Die Einführung von objektiven digitalen Methoden und bildgebenden Verfahren zur UNterstützung von Schiedsrichterentscheidungen ist bisher von der FIFA verhindert worden. Am nächsten Tag wurde in den Börsennachrichten berichtet, dass man in D asl Weltmeister einen konjunkturellen Aufschwung erwarte: Euphorisch als Weltmeister säße das Geld lockerer! Man gönne sich etwas! Andererseits sei im Oktober in Brasilien Regierungswahlen: bei dem generellen Frust über die finanziellen Bedingungen um die Fifa-Weltmeisterschaft, politischer Korruption und jetzt noch die Schmach der historischen Niederlage im Turnier hoffe man auf einen politischen WEchsel: die bisherige Regierung habe nicht ausreichend für Investitionssicherheit in Brasilien gesorgt; die Konzerne beklagten dieses! Eine brasilianische Familie in deutschen Mannschafts-T-shirts wurde anschliessend im Tv gezeigt; sie äusserten sich im Interview, dass eine so korrupte Nation wie Brasilien nicht würdig wären, Fussballweltmeister zu werden. Sie würden zu D halten. Man hoffe nun nach dem Ausscheiden von Brasilien, dass die Brasilianer im Endspiel D unterstüzten würden gegen den südamerikanischen Heimgegner Argentinien! Gestern wurde in WDR 5 ein Interview mit dem Direktor der international school of management in Dortmund geführt. Sie hatten zusammen mit der Kölner Sporthochschule eine Vorhersagestudie zur Fussball-Weltmeisterschaft durchgeführt. Auf der Basis sämtlicher erreichbarer und aktualisierter Fakten ( derzeitiger Spielerwert, aktuelle Personendaten der Spieler, internationaler Stellenwert der Heimatvereine der beteiligten Spieler, Güte und evtl. Spielbeeinflussung durch Schiedsrichter unter Berücksichtigung des Heimvorteiles u.v.a.m...) konnte man die 4 Halbfinalteilnehmer korrekt vorhersagen : Zitat dazu: " Es müsse etwas Aussergewöhnliches passieren, damit Brasilien nicht ins Endspiel käme ".... Ich erinnere an die Absprachen bei einer Meisterschaft vor Jahren zwischen der damaligen Nationalmannschaft der BRD und der DDR, dass ein Angriff über rechts erfolgen und die DDR mit 1:0 gewinnen sollte. So war es auch. Es war das einzige verlorenen Spiel in dieser Meisterschaft der damaligen deutschen Nationalmannschaft. Vor dem kleinen Finale hören wir von systematischer Korruption und Veruntreuung von Geldern im gesamten brasilianischen Fussball. Für ein Endspiel Argentinien -D hätte laut Prognose der o.g. Institute D die besseren Chancen. Natürlich hat sich Merkel und auch Gauck diesesmal zum Endspiel angekündigt: emotional positiv besetzte Bilder für ihr Medienfake sind zu erwarten. Übrigens: bei früheren Weltmeisterschaften war sie schon im Halbfinale da, nicht zum Endspiel, da wurde ja D auch nicht Weltmeister! Jetzt steht alles auf WM: bei jeder Sendung nur noch WM, diesem Dauer-Thema ist nicht zu entkommen: Zdf -Fernsehgarten, MOMA, MIMA, Illner, Lanz etc. Fussball, viel mehr als nur ein Spiel! Was war da los? 7:1 !!! unglaublich !!!

opus Dei

Opus Dei ist eine struktur-erzkonservative katholische Vereinigung, die zum einen aus meist nicht verheirateten Laien , zum anderen aus einer Priesterabteilung besteht. IHr Gründer - ein aus armen Verhältnissen stammender Priester- hat diese in Spanien gegründet, von wo sie sich international ausgeweitet hat. Die Laien geloben darin zeitlich gestaffelt- zuletzt zeitlebens- strenge religiöse Verhaltensregeln zu befolgen, mit täglichen bzw. wöchentlichen festgelegten Gebeten, Einkehr -und Besinnungsunternehmungen, regelmässigen Beichten und Bußtätigkeiten bis hin zu Selbstgeisselungen. Der spanische Gründer soll dem spanischen Franconismus und Faschismus nahegestanden sein. Das Opus Dei -mitglieder sind teils in entscheidenden Positionen, so hat er auch engste Verbindungen zum Vatikan. Einige Priester dort sind selbst Mitglieder. Dessen Begründer ist -ohne diese Vereinigung mit ihrer politisch rechtsdraussen Position einmal kritisch zu hinterfragen- von Johannes Paul II in völliger Blindheit auf dem rechten Auge sehlig gesprochen worden. So etwas ist mir schleierhaft! Das aufstrebende, vitale Ursprungs- Christentum ist in der Phase, in der das römische Reich mit seinen Göttern als Strahlglanz eingebüsst hat, von Kaiser Constantin zur Staatsreligion erhoben worden. Dazu soll der Kaiser einige Anteile aus dem Neuen Testament entfernt haben mit dem Ziel, sich diese neue Religion nach Gutdünken so zurecht zu legen, dass sie dem damaligen Herrscher recht war und ins damalige Weltbild passte. Dabei ist das junge Christentum zwar aus der Zeit der Verfolgung in einen Schutz-Raum gelangt, indem es sich theologisch, wissenschaftlich -edukativ und caritativ etablieren konnte und zu einer weltweit bestens strukturierten international aufgestellten Organisation heranwuchs, die auch kulturell eine führende Rolle einnahm. Auf der anderen Seite aber hatten die Amtsträger in der Geschichte der sogenannten römisch-katholischen Kirche immer wieder einen Hang zu Herrschaftsformen, Kontrolle, Machtausübung und direkten politischen Einfluss - zeitweise als direkte Verknüpfung mit weltlicher Macht, kurz: selbst in höchsten Ämtern klarer Verfall in die 7 Todsünden, die mit einer Selbstverständlichkeit begangen wurden, wie sie nur noch in der bÜrgerlichen Doppelmoral im säkularen Bereich seine Entsprechung gefunden hat. Dies lässt sich weder durch Verfehlungen einzelner Personen im Amt erklären , noch durch die jeweilige ideologische Weltanschauungsbeschränkung in den jeweiligen Zeitepochen. Sie entbehrt völlig der vertretenden Lehre und Anschauung nach Jesus Christus. Sie mündet andererseits in einem Dogmatismus, der bei vielen Gläubigen den Anschein hervorruft, das man nicht mehr imstande sei , die Menschen noch in ihren Lebenssituationen zu erkennen. Sie hinterlässt eine Spur von inneren Zerstrittenheit und Zerrissenheit: Es hat sowohl durch die Besinnung auf den eigentlichen Ursprüngen die Altkatholiken, zu Spaltungen wie die russisch- orthodoxe Kirche geführt, Abspaltungen aus politischen Erwägungen wie bei der anglikanischen KIrche und immer wieder innere Erneuerungsbestrebungen hervorgebracht: z.B. die Bewegung der Spirituali, zu der auch Michelangelo gehört haben soll, der aber alle UNterlagen wegen drohender Verfolgung durch die Inquisition vernichtet haben soll. Anhaltendes Fehlverhalten im Amt auf höchster Ebene hat aber letztendlich zur grossen KIrchenspaltung des Protestantismus geführt ( "Reformkatholik"!, Frau Käßmann) klarer Ausdruck mangelnden Reflexionsvermögens des Amtskirchenbereiches. In falchen Verständnis einer bürgerlichen MOralvorstellungen wurden ledige Mütter von ihren KIndern getrennt und weitervermittelt, Kinder eigener Priester verleugnet, auch hier wurde kein anderes inneres Verständnis geschafft. Dieses Fehverhalten setzt sich bis in die heutige Zeit fort. Laut aktueller Reportage sollen geradezu homosexuele Orgien von Vatikan bediensteten Priestern mit Callboys regelmässig abgehalten worden sein, offiziell bekennende Homosexuelle in liebender Dauerbeziehungen hat man exkommuniziert. Heutzutage werden solche Faschismus nahestehenden Organisationsgründer wie bei Opus Dei problemos und kritikos in Seeligkeit erhoben. Auch der Pressesprecher des erzkonservative ehemalige Kölner Kardinal Meissner soll ebenfalls Mitglied beim Opus Dei gewesen sein. Kardinal Meissner hat sich langfristig für die reichste Diözese Köln seinen Nachfolger, Kardinal Wölki , herangezogen, der auch bei Opus Dei seine Dissertation geschrieben haben soll und den man sicherlich als seinen Gesinnungsnahestenhenden betrachten darf. Allerdings sollte sich wohl nicht mehr solch ein Debakel wiederholen, wie bei der Amtseinführung von Kardinal Meissner, wo sich Gläubige der Diözese vor den Dom gelegt hatten, um als Protestaktion die feierliche Einziehung der von Rom den Gläubigen vorgesetzten erzkonservativen Kardinal zu verhindern/ erschweren versuchten. Das macht man heute vorsichtiger. das macht man heute differenzierter. Drei Jahre war Wölki in der Hauptstadt Berlin und hat sich dort getroffen mit Randgruppen und sich weltoffen gezeigt. Allein mir fehlt der Glaube, dass Sie, Herr Kardinal, von der sehr schnell benannten Nachfolge nach Meissner selbst überrascht waren. Sie sind ein Kölner KInd und wollten immer schon zurück in Ihre Heimat. Dies ist langfristig vorgeplant worden. Sie wollen sich mit Muslimen und Randgruppen treffen und Ökumeniegespräche aufnehmen: alle diese Fragen werden nicht auf BIstumsebene entschieden, sondern zentral in Rom, Herr Kardinal Wölki! Und eben dort tut sich nichts wirklich! Auch unter Johannes Paul II. hat sich die katholische Amtskirche als Reaktion zu modernen Zeitproblemen in einen Konservatismus geflüchtet, den ich für nicht zukunftsfähig erachte. Sie ist wieder mal nur zu bereit , sich erneut einem verächtlichen Fremdherrschaftsphänomen, der NWO, unterzuordnen. In der katholischen Kirche ist seit der Zeit der römisch katholischen Kirche dem christlichen Gedankengut zutiefst innewohnender Liberalismus und Freiheitsdenken abhanden gekommen, was letzendlich grundlegend mitverantwortlich ist für viele Fehlentwicklungen. Ein Faschismus oder faschistoides Gedankengut steht dem christlichen Gedankengut völlig entgegen: keine fremdbestimmte Herrschaftsform ist mit diesem vereinbar: nur das INdividuum selbst in Verantwortung vor Gott, sich selbst und den anderen gemäss des ersten Gebotes, dass nur Gott als oberste Autorität Anerkennung findet, macht jeden zum eigentlichen "Anarchisten". Gehorsam, zu welcher Institution auch immer, ist daher obsolet, da die eigene Verantwortung nicht abgetreten werden kann. Falls die o.g. aussortierten Schriften aus dem NT vorhanden sind oder beigebracht werden können, hat die römisch -katholische KIrche die Verpflichtung, die ursprünglichen breite Basis der Schriften um der Wahrheit willen wiederherzustellen, diese einer breiten theologisch- exegetischen Aufarbeitung zu übergeben und zu einer Neuausrichtung der katholisch-apostolischen KIrche damit zu ermöglichen. Ich sehe hierin die notwendige VOraussetzung zur Ausrichtung der katholischen, d.h. "allumfassenden", KIrche, in die Moderne, wodurch erst die breite Basis wiedergefunden wird, die eine wirkliche Annäherung aller monotheistischer Religionen ermöglicht, die Türen öffnet, wodurch eine Wiedervereinigung der christlichen bzw. monotheistischen Religionen in Annäherung, eine zukunftsfähige Demokratisierung ermöglicht wird und neue gehorsamsfreie Lebensformen in Lebensgemeinschaften selbstverständlich werden. Ich glaube nicht, dass dadurch eine gut organisierte Organisationsstruktur oder gar ein Personifizierung des einheitlichen Glaubens in Frage gestellt wird. Sondern: Damit eine unzureichende Ära zu Ende geht! Trotz aller o.g. Irrwegen hat diese Kirche ein Glaubensbekenntnis hervorgebracht, dass eben nicht auf die römisch- katholische KIrche einschwört. Ich glaube an die ! eine ! heilige katholische und apostolische Kirche , Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben. Amen.

Monday, July 7, 2014

mögliche Hintergründe oder was passiert "behind the curtain"

mögliche Hintergründe: oder : was passiert "behind the curtain" Als ich in den USA war, klärten mich ausgetretene Mitglieder aus den welstlichen Geheimdiensten im politischen Kongress darüber auf, dass die eigentliche politische Strategie " behind the curtain" abliefe und die politische Lüge beim Reichstagsgebäudebrand begann: sie wird medial nicht thematisiert: unsere Medien stellen nur die Symptome und Auswüchse des Systemes dar, das agiert, dieses aber nicht selbst óder seine eigentliche Strategie und Zelsetzung: hier sind jetzt schon ganze Massen eingeschüchtert! Immer wieder kommen mit der Diskussion um heimliche politische Zielsetzungen die Freimauerlogen ins Rampenlicht: Freimauerer, viele Reiche und Mächtige - 14 amerikanische Präsidenten- innerer Zirkel völlig verschwiegen- wird beschuldigt, eine Schattenregierung zu bilden. Zentrum Washington, die Stadt geplant durch die Freimaurer George Washington und Tom Jefferson, beide Präsidenten, Stadt mit vielen Anzeichen von Freimauerer -Symbolen in und an vielen Gebäuden, enscheidende Rolle im Unabhängigkeitskampf, Eisenhauer und beide Bush-präsidenten schwören auf die Freimaurer Bibel mit der Pyramidenform, übersetzt durch "Neue Welt ordnung": novus ordo seclorum- auch auf Banknoten : "mason": der name für Freimaurer auf dem 1 Dollarschein. Ursprünglich international gegründet in London im 14 ten Jahrhundert. Es werden peudoreligiöse Rituale mit Altar und Buch mit heiligen Gesetzen eingeführt, eine eigene Verfassung aufgesetzt wurde mit inneren Verschwiegenheits- und Nachfolge-eiden etc.:ein Staat im den Staaten sozugsagen! Dazu gehören Bänker , korrupte Politiker, Geheimdienstler und reiche, mächtige Leute , Generäle, Mafia, alles Männer , u.a. Mitglieder der britischen Königsfamilie etc., ein kleinerer innerer Zirkel nur allein, weiss die geheimen Ziele. Seit den 60er Jahren besteht ein !klares Programm!. Danach die Hinrichtungen in der Kennedyfamilie u.a. im Präsidialamt. Übrigens ist dort immer der Glaube an Gott Voraussetzung- durch das allsichtige Auge Gottes symbolisiert: jedoch sollen alle Gläubigen akzeptiert werden: Christen , Muslime , Juden, Sickhs, Buddisten etc.: Liebe katholische Kirche, es ist nciht nur !eine! Amtskirche, die !offiziell! jedenfalls akzeptiert wird! Jedoch bestehen auch intensive Kontakte zu Kreisen wie dem Opus Dei. Sie haben in den letzten Jahren selbst versucht, durch positive Selbstdarstellung und Schein-tansparenz Vorbehalte abzubauen: Es bleibt eine Geheimorganisation mit unklaren Zielen. Angeblich beabsichtigte !!Weltherrschaft!! Heimliche Rituale wurden gefilmt! HIer ein Beitrag aus 2014: http://www.zdf.de/ZDFmediasthek#/beitrag/video/2185910/Mythos-Freimaurer siehe auch im Internet: Kevin MacNeil- Smith: "Freemasonary watch" oder das Buch von Dan Brown :" the lost Symbol" Denkt dran: vor seiner Wahl wollte Obama als ausgebildeter Verfassungsjurist vieles, u.a. Bush junior wegen verfassungwidrigem Verhalten vor Gericht bringen: Mord an einheimischen Soldaten in Afghanistan und Irak, begründet auf lügenhaften Vorwänden für den Afghanistankrieg und Irakkrieg! Er wurde zwei Tage zwischen Wahl und Vereidigung in die Hintergründe des amerikanischen Staatswesens eingeweiht: er musste zweimal vereidigt werden!, damit auf jeden Fall juristische Sicherheit und Eindeutigkeit vorlag! Danach war keine Rede mehr von allen Vorhaben, die er im Wahlkampf angegeben hat! Vieles bleibt im Unklaren! Zitat aus der ZDF-Doku: "Es würde das Vertrauen in die US-Regierung erschüttern und die amerikanische Regierung zu Fall bringen." Zeigt doch mal den heimlichen Film und stellt ihn ins Internet! Ebenso bitte ich um die sicherlich von vielen heruntergeladenen, von Spigel-online leider nur eine Woche ins Netz gestellten Edward Snowden Informationen: "Edward-Snowden-Dokumente:Spiegel-online:Deutschlanddossier" Ich bitte dringendst die Medien, die Informationen über den politischen Ist-Zustand in der Welt vollends zu publizieren! Die sehen das sonst nicht : es muss rechtzeitig sein, bevor die Menschen hier in Europa emotional so radikalisiert sind, dass sie verstandesmässig nicht mehr aufnahmebereit sind! Viele waren so doof und haben HItler gewählt und jetzt wählt ihr diese korrupte Gurkentruppe! Ps: ich halte reine geheime Männerbünde primär für gefährdet. Auch deshalb bin ich der Meinung , dass die katholische Kirche dringend demokratisch reformbedürftig ist. www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/1978010/C%C3%A4sarenwahn---Die-Droge -der-Macht :Kennzeichen: Gigantomanie, Grössenwahn, Kontrollwut, Grausamkeit und Auserkohrenheitsphantasien: das grösste Gebäude von baulicher Gigantomanie ist das Pentagon!

an die Politiker

An die Politiker: Merkel und alle volkstümlichen Konsorten in Regierung und Opposition, als Nachkömmlinge einer vermeintich christlichen Partei oder einer sozilademokratischen Jahrhunderte alter Politikbewegung: sie alle machen sich zum Handlager diese Herrschafts-Systemes, und setzen in Scheibchentechnik die aus der USa kommenden Anweisungen über die internationaeln Strategien kritiklos um: Abbau des Sozialstaates , d er sozialen Marktwirtschaft, Mitmachen einer Totalausspähung ganz Europas unter der Führung eines Machtsystemes der USA und mitmachen bei der Kriegsführung unter der Machtherrschaftsverhältnissen und Kontrolle "Führer" USA: auch wenn es nachweislich und abzusehen zum Nachteil der eigenen Nation generell und der Bevölkerung im Besonderen ist; dabei ist den Politkern allen gemein, sich vornehmlich aus reinem Pöstchengeschachere und Machtstreben innerparteilich und zwischenparteilich zu etablieren zu versichern. Sie vor allem, Merkel, sehen sich in diesem System als " perfekt " an, weil sie sich mit einem Medienfake perfekt der Bevölkerung vermitteln können, es handele sich bei ihnen in jedem Falle um eine korrekte Ausführung ihres Amtseides "zum Wohle des deutschen Volkes". Sie sind eine verwertbare Besetzung in diesem System: klug und machtbesessen. Dabei sind sie sich nicht zu schade, kriminell vorzugehen und Beihilfe zum MOrd zu begehen oder diese unterUngehung des Rechtsstaates demnächst selbst mittels Drohnen zu morden. In Wirklichkeit sind sie selbst völlig wertfrei orientierungslos , politisch prinzipiell ziellos, visionslos und ohne politische Inhalte: Sie wissen nicht, wohin sie selbst die Nation und Europa hin entwickeln wollen, sodnern führen die strategischen Ziele der angestrebten Weltherrschaft der USA durch: sie führen nur Anweisungen vom "Führer" aus und sehen zu, ihre Machtposition zu erhalten: das versuchen sie dann medial dem Volk als "gut für die Deutschen" zu verkaufen ! Ihrer Wankelmut in neuen Situationen erklärt sich aus reinem taktischen Machtkalkül, allein diese Analyse der Machtverhältnisse lässt sie abwarten, um nicht ihre Position zu gefährden und ihr medienfake nicht zu beflecken und zum HInterfragen zu bringen! Intelligent aber sind sie nicht, Merkel, weil dafür sind sie ethisch viel zu engmaschig aufgestellt: das verschliesst sich ihrer Handlungsweise total. Treten sie ab , alle ! : wegen systemtischer Lügen und Ausbeutung des eigenen Volkes zur Beföörderung eines Reichenfaschismus, Ausführung einer rechtswidrigen Totalüberwachung der Gesamtbevölkerung mit Liquidierung von Menschen in rechtstaatlicher Unterwanderrung des Staates und systematischen Mordens international.

europa am scheideweg teil2

Europa am Scheideweg! Teil 2 In Wirklichkeit steht Europa am Scheideweg: es wird über TTIP und Nachfolge- und Asweitungsverhandlungen in undemokratischer und intransparenter politischen Art und Weise in eine kapitalistische Zwangsjacke gesteckt, finanziell soll der Euro vernichtet werden durch die Finanzmärkte und Spekulationen die Euroeinheit verwirtschaftet werden, marktökonomisch der USA angegeliedert werden , die demokratische Selbstbestimmung ausgehebelt un dunterlaufen werden, die Nationen dadurch geschwächt werden, dass sie politisch extremisiert werden und radikalisiert werden durch selsbt grossgezogene religiöse Fanatiker ohne Einscreiten des vermeitnlcie Rechtsstaates, und wirtschafltich noch zusätzlich durch den jetzt ungehinderten Zustrom von perspektivlosen Flüchtlingen aus den durch religiösen Radikalen destabilsierten Staaten oder vom WEsten initiierten Resourccenkriegen, dieser Zustron wurde durch die gezielte Beeinflussung von Internetforen in den norafrikansichen LÄndern noch begünstigt: diese gezielte Beeinflussung machte direkt nach Ausbruch des arabischen Frühlings im Internet die Runde. Durch die neuen Machtverhältnisse in den norafarikanischen Staaten wird einem ausbeueterischen Schleppertum und kidnappertum mit Foltererungen von Flüchtlingen auf ihrem "Ausweg nach Europa" noch VOrschub geleistet: es führte zu einem dramatischem Anstieg der Flüchtingströme aus den Krisengebieten nach Europa und hat die europäische Staaten in einen Natioanlismus zurückgetrieben: des ist gewollt: die USA will ein wrirtschaftlich eigenständiges und politisch selbstständiges Europa mit eigener Währung als Konkurrent kaputt wirtschaften und zerstören und angliedern: hierzu bedient sie sich der katastrophalen Auswirkungen ( Ausbeutung mit Perspektivlosigkeit von weletweit 50 Millionen in Krisenländern Afrikas und Asiens, hungernden Klimaflüchtlingen und direkten Kriegflüchtlignen aus Ländern des eigenen militaristischer Vorgehensweise, wie Afghansitan und Pakistan. In die erzeugten und befeuerten Krisenländern nun lässt sich Merkel und Flinten- Uschi hineinschicken in einen Krieg gegen rRadikale, um nicht zuletzt für die geostrategischen Führungsausbreitunsansprüche von "Führer" USA sich einspannen zu lassen , aber damit das Terroproblem zur weiteren politischen Destabilisierung direkt nach Europa heineinholen. das Ganze wir dann noch unkritisch unterstüzt von Äusserungen Gaucks zur Lanzierung militärischer Vorgehensweisen : Herr Gauck, die Demokratiebewegung in Syrien hätte man politisch international mit Aufbauhilfen einer funktionsfähigen demokratischen Rechts- Staatswesen unterstützen müssen auf UN- Ebene und mit internationalen juristischen Sanktionen aufgrund der Mehschenrechtscharta zur politischen Selbstbestimmung von Staats-Bürgern gegen den syrischen Machthaber begegnet werden müssen und zwar rechtzeitig: das ist unterlassen worden zur rechten Zeit im Ansatz, später wurde nur ein Krieg versucht zu entfachen mit dem eigentlichen Ziel, den Iran mit seinem Atomprogramm, das eine weitere Ausbreitung des NWO SYstems erschweren kann, zu vernichten, nachdem vorherige Bekämpfungsversuche über Morde an iranischen Physikern und Virenattacken auf das Atomprogramm nur vorübergehenden Schaden anreichten konnten. Dieser Ist-Zustand in VOrderasien ist bewusst so modifiziert und zugelassen worden, denn sie können alles im Ansatz erkennen und steuern. Es dient zur poltilischen und wirtschaftlichen Destabilisierung Europas und dessen politischer und ökonomischer Einverleibung ins System der NWO und jetzt konkret zur Einführung von Bombendrohnen , die ihr alle selbst herbeischreien werdet , wenn die Terroranschläge erst losgehen: in Wirklichkeit aber sind sie langfristig zur Sicherung der euopäisichen Reichenschicht vor uns den eigenen veramten Bürgern!Übrigens madame Betoncourt, die demente Loreal-Oma, soll allein im letzten Jahr leistungsfrei ihr Vermögen innerhalb dieses finanzmarktkapitalistischen Systems leistungsfrei um 500 Millionen Euro vermehrt haben! Dies wird sie wie alle anderen imme reicher werdenden Multi-Millionäre konkret in materillem Besitz und Eigentumswerten umsetzen und dies gilt es dann zu schützen vor euch armen Bürgern, die ihr in Zukunft in europäschen Slums hausen werdet: sie sind in Griechenland schon real! Erkennt ihr nicht, was hier passiert? Unser KLerus schweigt! Hier noch einige Beispiele zum globalisierter Ökonomischer Faschismus: aktuell in der Reportage: die Fukushima-Lüge: entvölkerte Strahlenregionen, erkrankte Menschen, krankes Vieh, verseuchte Bäche, Flüsse und das Meer weiträumig kontaminiert, gezieltes Herausmobben des nachfolgend kritisch eingestellten Premierministers aus seinem Amt mit unzulässigen Vorwürfen und Ersatz durch einen Tepko freundlichen Politker, systematisches Herunterspielen der Risiken für die Bevölkerung, systematische Verhinderung von UNtersuhungen der Bevölkerung bei neutralen Medizinern, Heraufsetzen der Strahlengrenzwerte von 100 Bequerell auf 8000 Bequerell/pro Kg mit der Folge, dass alle Meßwerte prompt unterhalb dieser Grenze liegen und so eine die Problematik systematisch methodisch vertuscht wird, unkontrollierte und nicht fachlich korrekte Entsorgung von Strahlenmüll: die Dekontaminierung eines ganzen Landstriches als Milliarden- geschäft für die japanische Dekontaminationsfirmen - Mafia unter Zuhilfenahme rechtlich ungeschützter und unterbezahlte Obdachloser (weitergabe über Subunternehmen für Hilfarbeiten: Aufräumarbeiten oder Dekontaminationsarbeiten) Verschleierung durch Publizierungssverbote unter Druck gesetzter Wissenschaflter, Medien, die zur Informationsunterdrückung angehalten werden und Politiker , die offiziell lügen, alles unter Kontrolle zu haben etc. ein neuer Sicherheitsmythos wird aufgebaut : erst hiess es, die japanischen AKW seien sicher, jetzt heisst es, die Folgen eines Unfalls seien sicher beherrschbar! In Wirklichkeit ist es ein ethisch nicht haltbarer Risikoplan: sicher ist hier nur eines: dass weiterhin Banken und Investoren nicht an den Folgekosten beteiligt werden: Fakt ist: täglich gelangen weiterhin 200 Tonnen radiokative verseuchte Materialien in Form von Cäsium in die Umwelt: täglich! der geplante Schutzwall steckt immer noch in der Machbarkeitsstudien, Jahre danach! Es soll ein Eiswall gebaut werden, um die Erde ringsherum einzufrieren. Dieser Eiswall soll erstmals gebaut werden, damit der Staat die Kosten übernimmt! ( sozialisierte Kosten!) Auf erprobte Massnahmen wird bewusst verzichtet, dann dürfte der Staat per Gesetz sich nicht finanziell beteiligen! der Strom für Tokio kommt derzeit aus den Thermalkraftwerken, es soll demnächst wieder auf AKW- strom umgestellt werden! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2106374/ oder ein weiteres Symptom: was läuft schief in deutschen Kliniken bei einer immer dramatischerer Zuspitzung von Kommerzialisierung : dann müsst ihr euch nicht wundern, wenn ihr alle viel Steuergelder für die Ausbildung von Ärzten bezahlt, aber letztendlich viele abhauen aus D: http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video2185484/

die aktuelle Strategie des NWO systems

Die Strategie des NWO-System sieht aktuell so aus: werden demokratische Bewegungen in Syrien von der UN trotz Menchenrechtscharta nicht unterstützt,die leute einem verheerendem Schiksal überlassen, durch Ressourcenkriege wie in Afghanistan- einst ein freies und westlich orientiertes Land - werden ganze Regionen religiös politisch -extremisiert, ihr sät gezielt Zwietracht in muslimsichen Staaten, oder auch wie durch politische Hardliner in Israel - friedliche Problemlösungen im Ansatz verhindert und durch erneute Morde an unschuldigen Zivilisten rassistische Voruteile heraufbeschworen, ihr beliefert strategisch gezielt möglichst viele Nationen Rüstungsgüter, die wertvolle Ressourcen innehaben, um diese dort zu schützen, ihr sorgt indirekt dafür , dass auch politische Krisenherde gezielt mit Rüstungsgüter beschickt werden über Drittstaaten ,sie religiös radikalisiert und militarisiert werden - wie gerade über Saudi- Arabien die Isiskämpfer mit deutschen Schnellschusswaffen-, ihr beabsichtigt damit gezielt, Muslime zu dezimieren und zu vernichten, Nationen zum zwecke der eigenen Machtausbreitung zu destabilisieren,z.B. durch gezielte Steuerung von modernen Internetplattformen in unterdrückten Geselschaften Rebellionen zu initieren und zu befeuern - wie in Nordafrika und im VOrderen/Mittleren Osten, damit danach insbeosnderen über diese LÄnder nicht etwas vernünftige Demkratien aufgebaut werden- damit habt ihr sie allein gealssen, vergeblich wie in Ägypten, sondern !damit! ungehindert Flüchtlignsströme aus ausgebeuteten oder im religiös geführten, terroristiche radikalisierten Bürgerkriegen und Resourccenkriegen befindlichen anderen Kontinenten ( Afrika und Asien) oder als Klimaflüchtlinge vermehrt nach Europa streben und dieses Europa mittelfristig weiterhin im Inneren politisch und wirtschaftlich zu destabilsieren, sie gleichzeitig über internaionale Handelsbedingungen in wirtschaftlich und finanziell benachteiligende Rahmenbedingungen zu pressen zum Zwecke der endgültigen Okkupierung und Abhängigmachung- wie gerade mit dem TTIP durchgeführt wird in Europa- ; bewusst Terror zu schüren, diesen in andere Kontinente- wie gerade jetzt beabsichtigt nach Europa zu importieren - um friedliche Kontinente mit modernsten Waffensystemen auszurüsten - wie jetzt in Europa/D Flinten-Uschi und Merkel mit Bombendrohnen vorexerzieren: in Wirklichkeit haben wir in der Verhaltensbiologie , Psychologie und Soziologie alle Kenntnisse um Gesellschaften langfristig zu harmonisieren und alle zu Teilhabe zu integrieren : es ist möglich! Dies aber wir nicht angestrebt! Stattdessen wird politische Extremisierung und politische Radikalisierung bewusst vorangetrieben: Ihr werdet nach Bombendrohnen schreien, wenn der Terrorismus nach unserer Kriegsteilnahme hier in Europa tätig werden wird! Warum brauchen sie die Europa- Bombendrohnen also, wenn eine friedliche Terrorprävention und -behebung möglich wäre??? und dieser Terorrismus erst in den letzten 30 Jahren durch massiven militäristisches Vorgehen des Westens selbst induziert wurde? Auch hier wird der internationale Terrorismus nur befördert, um einen Vorwand zu haben, die Gesellschaften unter dem Deckmäntelchen einer vermeintlich notwendigen militäristischen Sicherung auf Kosten der Staatshaushalte und damit zu Lasten der allgemeinen Bevölkerung aufzurüsten, !!!! damit die reiche privilegierte Oberschicht in Zukunft sich gegenüber der !!eigenen!!! Bevölkerung schützen kann !!!, wenn abzusehen ist, dass diese in naher ZUkunft systembedingt in einer Massenverarmung gestürzt wird! Das , genau das , und nicht etwas ein militärisch notwendiger Schutz unserer Soldaten in Auslandseinsäzten auf anderen Kontinenten oder eine selbst induzierter Terrorismus ist der iegentliche Grund für die spezielle Aufrüstung innerhalb von Europas!: dies kann Der Schutz von eigenen Soldaten kann durch Hubschraubern oder innerhalb von BÜndniseinsätzen durch vohandene US -amerikanische Drohenen in Freidneseinsatz zur strikten deeskalation und entwaffnun gin Blauhelmeinsätzen eingesetzt werden! Wir wollen unsnciht unserschönes Europa aputtmachen lasssen und verwritschaften lassen durch Merkel und Flinten Uschi und Ko:Geht alle nach hause : ihr tagt ncihts und seid selbst kriminelle Terroristen undLügner eggen das eigenen Volk! International beabsichtigt es durch eine spezifische Deregulation der Finanzmärkte, eine Privilegierung einer internationaler Reichenschicht zu leistungsloser Wohlstandsvermehrung zu verhelfen, ökonomisch die Märkte zu kontrollieren und zu steuern, die Bevölkerung total zu überwachen und wirtschaftlich zu kontrollieren, politisch zu steuern und zu manipulieren, die Gesellschaften demokratisch auszuhölen, zu beherrschen und ihrer Selbstbestimmung zu berauben und politisch zu steuern, in der Teilhabe gesellschaftlich zu spalten und nur Wenige leistungsfrei zu bevorteilen. Dieses System ist politisch totalitär- diktatorisch und militaristisch; juristisch kriminell, korrupt und begeht beliebig Kapitalverbrechen zur Liquidierung unbequemer Kritiker und Zeugen; es ist ökonomisch faschistisch, ausbeuterisch und zerstörerisch; gesellschaftlich privilegisierend - spaltend, religiös ausgrenzend, diskriminierend und radikalisierend ! Kurz: weder Demokratie, noch Rechtsstaat, sondern :Scheiße!