Sunday, June 12, 2016

Achtung : hohe Terrorgefahr

akute Terrorgefahr
Achtung aktue Terrorgefahr !
konkrete Warnungen aller Geheimdienste ( USA/GB etc:) über hohe Terrogefahr allgemein, konkrete Anschlagsdrohungen  gegen den Westen , vor allem jetzt in Monat Ramandan von der IS duchgeführt !! ,  spezielle Gefahr in F und auch in D anlässlich aller sportlicher Grossereignisveranstaltungen als typisches Anschlagziel ( Olympische Spiele München 1972, Atlanta, Boston Marathon etc. ) , vereiteltes Ziel in Düsseldorf zeigt lange Anschlagsplanungen , monatelang ungehinderte, unkontrollierte  Einreise von falsch als Syrer ausgegebene unidentifizierte IS- Kämpfer durch Grenzöffnungen der EU unter Hauptverantwortung von mekrel ermöglicht worden und  anhand von Düsseldorfer Anschlagsvereitelung  aufgeflogen, zusätzliche Rückkehr zahlreicher ausgebildeter und kampferprobter (deutscher, französischer und belgischer etc. ) IS KÄmpfer realisiert  , keine entprechenden Vorkehrungen der europäischen Regierungen im Vorsylverfahren eld getroffen: kein europäischer geheimdienstlicher Datenaustausch durch die Regierungen , leichte Grenzübertritte innerhalb Europa zugelassen : weder Grenzkontrollen ( wie beim G7 Gipfel  zum eigenen Schutz der Politiker ), noch Schengenraumbinnenkontrollen verstärkt durchgeführt , ungehinderte Waffentransporte kontrollfrei möglich ,  katastrophale Zustände in F selbst: keine Geheimdienstnüberwachung von kryptischer Datenübermittlung bei der französichen Gehiemdienst möglich,  keine Überwachung und Kontrollen in den MIgranten -Ghettos im Vorfeld  mit zahlreichen Versteckmöghlichkeiten für Terroristen bei hohem  Sympatisantenanteil dort , keine Ausreise und Einreiseverbote von gewaltbereiten Hooligans durchgeführt bei  den Teilnehmernationen der EM ,   zu geringer personeller Polizeieinsatz bei den Sportereignissen selbst ,Kein Einsatz von Militär und Terrorabwehrspezialkräften verteilt über das gesamte Staatsgebiet durchgeführt, keine Ausgabekontrolle von Drogen im Umfeld und im VOrfeld der einzelnen Spiele, keine Registrierung und Trennung der gegnerischen Fans an den Veranstaltungsorten , unzureichende Ausstattung der Polizei ( auf Fahrhräder unterwegs! ) ; keine Polizei in den Stadien , sondern nur Ordner;  fehlen von Flugverbotszonen in den Städten ( Quadrokopterflüge mit 80 km/h zur Verbringung von atmomar-toxischen Materialien möglich ), unzureichende Personenkontrollen vor den Fanmeilen und vor den Stadien ( Personenabtastung und Gepäckabtastung, lediglich Einsatz von  Metalldetektoren  ) mit Fehlen von Durchleuchtungen ,( Plastiksprengstoff?), Infrastruktur in katastrophalem Zustand : kein Stopp der französischen Generalstreiks durchgeführt  : stattdessen  Müllberge als Versteckmöglichkeiten von Sprengstoffen oder toxischen Materialien im gesamten Stadtgebiet ,  bis hin zu unzureichende Evakuierungsmöglichkeit bei Anschlagsszenarien mit Streiks von Piloten , Bahn , Metro und Taxis
...
Speziell für D:  unzureichende personelle Überwachung der zurückgekehrten, ausgebildeten IS Kämpfer möglich als potentielle Gefährder,  keine hinreichend valide Identiätsfeststellung von als angebliche Syrer eingereiste  IS Kämpfer in Asylfeststellungsschnellverfahren möglich, hunderttausende unbearbeitete ASylverfahrensanträge , keine ausreichende Anwesenheitskontrollen in den Flüchtlingsunterbringungsheimen , keine allgemeinen Warnungen der Bundesregierung vorab an die eigene Bevörlkerung über erhöhte Gefahrenlage bzgl der EM durchgegeben , keine Verhaltensempfehlungen des Auswärtigen Amtes zum Schutz der ausreisenden deutschen Bevölkerung oder bzgl. der Teilnahme bei Grossveranstaltungen in F , aber auch nicht im Binnenland erteilt oder organisiert  ...
reicht das für den Anfang : nähere Ausführungen folgen !!

Was die da veranstalten, ist geradezu eine Generaleinladung für IS - Kämpfer zuzuschlagen...sie bieten die eigene Bevölkerung auf dem Präsentierteller an !!

Viel Spaß dann - mit diesen Politikern !!!!

Unter diesen Umständen rate ich allen von einer Reise nach F ab , auch von einer Teilnahme an Grosseveranstaltungen -auch im Inland -, sondern alle Aktivitäten in private Räumlichkeiten  und Gruppen zu verlegen !! - Tod oder lebenslang beeinträchtigende  Körperverletzungen davon zu tragen , sind das nicht wert: es ist und bleibt nur ein sportliches Spiel !!

Biherige Outcome allein in Marseillei bei einem Spiel   drei Tge Krawalle mit Verwüstungen in Althafen und der Innenstadt und im Stadion, ein halbtoter Reanimationspflichtiger , zig Verletzte , darunter auch ein mit einem Stuhl zusammengeschlagener Rentner auf zwei Gehilfen unterwegs gewesen, aber aus Angst public viewing ohne die erwartete Teilnahme ....

Terrorabwehr, als auch Ausrichtung , Organisation und Betreuung von internationalen , europäischen Grossveranstaltungen und eine europaweite , geheimdienstliche - permanente Terrorabwehr mit  !! ständigem !!  Informationsaustausch  gehören auf EU-Ebene !!!!
wie übrigens auch das Management und die  Umsetzung von Grossbauprojekten , als auch die  Grossraumvernetzung des Personen - und Güter- Transportvekehrsplanes, vgl.Flughäfen , Gotthardtunnel mit Zubringerstrecken!

No comments:

Post a Comment