Friday, July 14, 2017

nochmals in eigener Sache

Seit Anfang des Jahres konnte man wiederholt sehen , wei im ÖRR sämtliche Live-Berichterstattung - so wie bei den Fernsehpreisverleihungen alle abgewürgt wurden - nichts durfte mehr unkontrolliert herausgegeben werden -und merkel hatte schon vor Jahren gesagt, dass die Polizei en ÖRR ewachen sollte nach den Terorrattentaten; so wurde auch die Live-Talkshow von Will unterbrochen in dieser Woche , als KM Altmeier gerade anfing, zu berichten , dass die Bundesregeirung unter merkel die Vorbereitung von merkels G20-Einladung zusammen mit dem  Hamburger  Senat vorbereitet hatte...
Glaubt Ihr wirklich , die könnten nicht jederzeit  die Wahrheit über das NWO-Komplott und auch meine Situation öffentlich machen ,die systematischen Unterwanderung von Demokratie und Rechtsstaat jederzeit auflösen, wenn sie geheime Aufzeichnungen aus der Überwachungshochburg  USA ausschleusen konnten???
seit anfangn des Jahres habe ich vielfach meine zuletzt nochmals medizinisch erweiterte und aktualisierte patverfue mit dern beaknnten Stellungnahme weierholte ans AG Unna geschickt-entweder ncith angekommen oder Verfahren wieder eingestellt ........
und selbst wenn sie

seit 2 ´Jahren will man mich wegorgansieren- unter direkter Kontrolle des bayerischen Psyachiaters ,d en dei Regierung strafrechtlich in der Hand hat ...
solange merkel an d er macht ist , ist niemand sicher in D : ich muss nochmals den fall westerwelle erwähnen ..seine Leukämie war ein Zufallsbefund , er war in guter Kondititon , hatte noch gejoggt , kam aus dem Urlaub und der Befund war einer ein Zufallslaborbefund im Frühstadium, er hätte eine autologe Stammzellspende für sich selbst abgeben können-bei Leukämie ist nur eine der vielen Stammzelle mit den daraus hervorgehenden weissen Blutzellen betroffen
Ich sehe hier keine Kontraindikation einer autologen Stammzellspende- die ist immer besser, weil e s nachher keien Abstossungsreaktionen gibt, dies hat man bei ihm unterlassen , zu seinem Nachteil , man hat ihm erst vorgemacht , es gebe einen vollständig kompatiblen Spender 10/10 , und der ist dann aussergewoehnlicherweise genau dann abgesprungen, asl er die spende abgeben sollte und wsterwelles  eigene Knochemark schon zerstört   worden war - dann konnte man ihm ersatzweise -genau dann,  als er mit merkel bei einem Essen saß, -nur einen schlechteren Spender anbieten , das hat er nicht lange überlebt .für mich ist das ein medizinishes Unding -das stinkt ganz erheblich nach merkerl !!!-nachdem er durchdrücken wollte ,dass die Atomsprengköpfe aus D abgezogen werden sollten und die USA das in der damaligen Koaltitionsverhandlungen missbilligte und merkel das als Westerwelles Erpressung beid er USA darstellte - er war auf der scharzen liste - wie ich !
sei ist gemeingefährlich !
merkel- das medien fake , will mich weghaben-.damit Ihr wieder alle auf sie hereinfallt....

ach übrigens : dei niederlande war besonderer Gast auch auf G 20 eingeladen - ich befürchte Schlimmes für mich in
den nächsten Tagen - und die feigen Medien werden nichts üeber mich berichten ......dei wollen mich auch loswerden -weil sie ein teil des Massenverblödungsproblemes sind , noch viel mehr die Staatskirchenbeamten ..., die setzten auf die Weltherrschaftfantasien im Boot mit den "Teufel" !
sie erden mich wegfangen , sie werden mir die lebensotwendigen Medikamente wegnehmen , sie werden mir wieder Psychopharmaka eintrichtern...
ich befürchte Schlimmes am Wochenende schon !

wegen Wiederholungem im Text  oder Ungenauigkeiten, Tippfehlern  und fehlender Links wegen Zeitdrucks bitte ich um Entschuldigung...

No comments:

Post a Comment