Thursday, March 31, 2016

Bemerkungen Ende Maerz 2016

Bezüglich des Bad Aiblinger Zugunglückes wird jetzt aktuell von Seiten des ZDF im Umlauf gebracht , dass das Unglück nicht aufgrund eines durch ein Funkloch erklärbaren, insuffizienten Notrufes nicht zustande gekommen war, sondern der Fahrdienstleiter einen falschen Knopf gedrückt habe und den Notruf statt an die Zugführer der aufeinander zu rasenden Züge an ein anderes Stellwerk abgesetzt habe. Nach meinen veröffentlichten Zeifel an einem teschnisch bestehenden Funkloch auf einer regulären DB-Zugstrecke wird zugegeben , dass die DB, die auch für diesen Streckenabschnitt veranwortlich war, ein eigenes Funkmastsystem zur Versorgung ihres Streckennetzes vorhält. Merkwürdig nur, dass es zuerst zu solch einer wenig qualifizierten, nicht investigativen , ja geradezu irreführender Informationsweitergabe in den Hauptnachrichten der öffentlich -rechtlichen Medien vormals gekommen sein konnte ! Das macht meine Sorge , hier wird etwas Wesentliches vertuscht , nicht geringer ! Und lässt merkel in üblichem Lichte erscheinen! Ebenso unsere kontrollierten Medien !! Genauso die durchgehende Darstellungen einer aktuellen psychiatrisch-neurologischen Erkrankung von Herrn Adreas Lubitz als Copilot in den öffentlich- rechtlichen Medien im Jahresgedächtnis des German Wings- Absturzes. Dieser Abschlussbericht beruht vor allem alleinig auf Angaben von angeblich 40 Psychiatern , die Herr Lubitz privat , aber auch in einer Uni- klinik aufgesucht habe, und alle angeblich nicht einen stark depressiven, ja selbstmordgefährdeten Luftansapiloten nicht nur krank geschrieben haben , sondern nicht auch gleichzeitig fluguntauglich - und ihn zudem nicht in auch entgegen der beruflichen Gepflogenheiten jeder ärztlichen Spezifizierung , diesen in eine geschlossene Klinik wegen Eigen- und potentieller Fremdgefährdung eingewiesen haben ???????? - So was glaubt ihr ???? HIer wird nur imme von krnakschreibeugn ,a ber nie von der aktueleln akrnekheitssituation gesprochen. die offizielel Darstellungsweise ist bewusst und vorsätzlich verschleiernd! Dann müssen sich die Medien nicht wundern , wenn sie zur Lügenpresse degradieren, weil sie eine Unabhängigkeit vorgaukeln , die faktisch nciht existent ist ! Dass die Hinterbliebenen sich auf die offizielle Version einlassen, um juristisch bessere Konditionen in den USA für Entschädigungszahlungen gegenüber der Lufthansa zu erreichen , ist nachvollziehbar ! Die USA soll im Vorfeld der Brüsseler Terrordestasters über konkrete Terrorgefahren durch die beiden Terrorobrüder konkret gewarnt haben , diese Infos habe sie aber an die NL gegeben, die diese Warnungen sofort an die belgischen Behörden weitergegeben haben sollen , die aber solle überhaupt nicht reagiert haben , und auch nicht einmal nach den Anschlag im Flughafen mit einer zeitnahen und rechtzeitigen Evakuierung der Metro reagiert haben - auch hier zeigt sich wieder mal , dass nicht nur im Vorfeld die bekannten Parallelviertel in der Hauptstadt und auch unter Berücksichtigkung der internainalen Organsiationeen kontrolliert werden konnten , noch die konkrete eigentliche Gefährdungslage der eigenen Bevölkerung mit Todesfolge durch Verfahrensverschleppungen und Unterlassungen in der Umsetzung einer vernünftigen Sicherheitspolitik durch die zuständigen und verantwortlichen Politik erst ermöglicht haben ! Bisher hat noch niemand den Rücktritt der belgischen Verantwortlichen gefordert- warum eigentlich nicht- hier befindnen sich relevante europäische Institutionen , wenn sich die Scherheitslage dort nicht grundlegend ändert , ist dort kein Platz für diese Organsationen mehr auf EU Ebene - Belgeien ein ähncliher inneenpolitishcer Totatlausfall wie Greichenland : ist das klar und deutlich genug?? ??? Teflon wollte wieder mal die Erdogan - Wut auf die extra 3 - Satire- Kritik aussitzen , jetzt hat nur Steinmeier Tage später ein geradezu einlullend -"vehemente" "Verteidgungs"-rede für Meinungs- und Kulturfreiheit in D öffentlich gemacht .... ein schwaches merkelndes Bild- wünscht sie sich doch heimlich ähnliche Verhältnisse wie in der Türkei !? Erdogan ist zum "MItarbeiter des Monats " bei extra 3 gekürt worden, da der Videoclip nun schon einen Rekord von 3 Millionen klics erlangt hat : richtig so !!! https://www.youtube.com/watch?v=KxYRMI6Ckxk&ebc=ANyPxKrdqv43_KjQMfDaxViiV7dmpUCAgoAfrIng9nZBtoXbMWV1PVaaUarHzO0jTjTJQnjhiDkQ4Bu https://www.youtube.com/watch?v=Grdb3zHnizo Neues aus den Nachrichten: so hohe Einbruchsraten wie seit 20 Jahren nicht mehr ! Hier laufen zu viele rum , die keine nomrale Arebitsmarktteilhabe besitzen und so nur durch Kriminalität sich Justiz und Polizei sei " an die Handungsunfähigkeit zusammengespart worden " ... "die Zusammenarbeit der Behörden der einzelnen Länder untereinander lasse zu wünschen übrig" ... Diews ist Ausdruck einern amngelnden Integration ganzer natioene ins Europäsche System unter Misachtung von Bidlungsteilhabe und Export von Ausbidlungsstandards und Sozialhilfestrukturen : sie können aus Osteuropa nur durch Kriminalität mit Raub, Einbruch, Drogen oder Prostitution am "westlichen Konsum " teilhaben! INtegrationspolitik im Stil von Kananda : sie machen es richtig vor : eine andere Einwanderungspoltiik als das unkontrollierte merkelsche Sicherheitsdesaster ! hier sorgt die Regierung national für Sicherheit mit der konkreten Auswahl einzelner integrationsfähige Syrer in geringer und überschaubarer Anzahl nach vorherigem Ableich nach strengen Sicherheitskriterien unter höchsten Standards , die Kosten werden zum Teil auf die Gesamtbevölkerung mit Sozialversicherung und Krankenversicherung übertragen , die Kosten für die integrierenden Familien werden zum Teil auf private Bürger umgelegt und diese dann auch als sog. Paten herangezogen. Das alles macht merkel nicht- und dies geschieht in einem riesigen Flächenland auf dem Boden einer integrationswilligen Bevölkerung... Ich weiss nicht, warum jetzt unter der Kentnnis , dass sich der Rückzug des IS in Syrien ankündigt sie abe rnach Europa hineienwollen und die politischen Freidensverhandlungen für die Zukunft Syriens voranschreiten und schon konkrete demokratische Wahlen anberaumt worden sind , sich die Genfer Flüchtlingsverhandlugnen der UNO jetzt auf die Verteilung und nciht auf die Rückführung , den Wiederaufbau und die Entminung der befriedeten Zonen oder gleichzeitig auf einen Wiederaufbau neuer Ansiedlungen konzentriert , sondern nur auf eine weitere und dauerhafte Verteilung eines ganzen Volkes aus den Flüchtlingslagern auf andere Ländern auf die ganze Welt vonstatten geht ... Und in Brasilien ist das laufende Amtsenthebungsverfahren gegen Regierungschefin Rouseff dadurch beschleunigt worden , dass nciht nur ein Regirungssvertreter aus dem Amt genommen wurde über den höchsten Gneralstaatsanwalt , sondern der konservativen Koalitionspartner der Rousseffregierung sich aus der gemeinsamen Regierung verabschiedet hat...so ist Roussef zwar nicht über Wahlen aus dem Amt gekommen- wie ich vermutete-, jedoch durch die bekannterweise hohe Korruptionsquote im Land selbst doch noch aus dem Amt befördert worden - diesesmal duch eine höchst korrekterweise arbeitende Justiz - um Korruption geht es leider hier wahrscheinlich nicht , sondern ist nur MIttel zum Zweck - das ständige Brainwashing durch klassische Unterbewusstseinsmanipulationseinspielern " pro USA-Polizeistaat" im brasilianischen TV habe ich schon vor Jahren berichtet - auch über die Präsenz von deutschsprachigen Geheimdienstlern dort ebenfalls - auch in Kuba sol als erstes das intnernt eingeführ werden - so wird die Überwachung möglich und die Kontrolle des gesamten Infrastruktur ebenfalls !! Südamerika war mal bereit zu einern gemeinsamen , gesellschaftlichen Erneuerung auf dem Boden der Kirchen -der "Befreiiungstheologie" -deren Vertreter Oscar Romero an der Kanzel erschossen wurde- unter Zeiten , in denen Papst Franziskus eine fragwürdige Rolle in seinem eigenen Herkufntsland Argentinien gegenpber der Milirätherrschaft gespielt haben soll -und später von Jesuitenorden für zwei Jahre in die Klosterverbannung geschickt wurde... Scheibchentechnik oder Salamitaktik im Aufbau von US -Schattenrgerierungen wei in der Ukraine auf dem Bdoen einer international übermächtigen Reichenelite - begünstigt und umgesetzt in einem ausbeuterischen und ungerechten anglo-amerikanischen Wirtschafts- und Finanzmarktsystem ! Wir haben einen weltweiten Systemfehler basierend auf demokratischen instutitionellen Scheimdemokratien !!! Die Zuckersteuer allein macht noch keine gesunde Ernährung , die muss immer frisch zubereiteit sein - das weiss auch der Koch Jamie Oliver ,der schon mit Massenkochveranstaltungen seine eigenen Landlseute wieder ans !!! Selbstkochen aus gesunden regionalen , saisonalen Grundnahrungsmitteln !!! an gesudner Ernährung heranfhren wollte-alles andere ist nur auf Profit ausgerichtete Konzernensgeschäftstrutkuren mit vorgefertigten Fertigprodukten mit Billiginhaltsstoffen und reichlich Zusatzbestandteilen , damit diese überhaupt industriell hergestellt werden können , sie über grosse Strecken transportiert und lange gelagert werden können- bis sie zum Verkauf gelangen : so müssen sie behadnelt werden -sont ist der Billigproduktion nciht möglich -das ganze geschieht dann noch auf der Basis, dass die guten Grundbestandteile - wie Fleisch und Gemüse - in der bäuerlichen Produktion durch die Marktkonzentrierungsprozesse der Abnehmern und Handelsketten nicht mehr fair vergütet werden : hier sind nicht nur die Vebraucher mit ungesudnen Billigprodukten , sondern auch die eigentlichen Hersteller von Agrarprodukten und die Arbeiter im Verabteitungsprozess die Verlierer - auch hier wieder nur Gewinner : eingie wenige Vermakrter - wie z.B. Wiesenhof - die Öffnung zum Exportmarkt machte den Profit noch höher - alle andere sind Verlierer !! Leider ist so ne Zuckersteuer nur ein WErbegag, weil auch die Zuckeraustauschstoffe für mich keine Alternativen sind !! Gesudne Ernährung ist was anderes !! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2706052/auslandsjournal-vom-30-März-2016 www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2705948/ZDF-heute-Sendung-vom-30-März-2016 www.ardmediathek.de/tv/Tagesschau/tagesschau-20-00-Uhr/Das-Erste/Video?bcastId=4326&documentId=34407242 Übrigens : gesunde Ernährung : in fast allen Fleischprodukten sind auch Phosphate aus Stabilsiatoren , die dem Körper Calcium entziehen und zur Psteoporoser beitragen , und Nitiritpökelsalz zur Haltbarmachung für den Grosshandel . Diese werden im Körper in krebserregnden Nistrosamine umgewandelt, hinzukommen noch resistente Keime in der Massenenproduktion von Felsich in dichten Bestaänden und dei Grudnwasserverseuchugn mit Nitaten durch eien ÜBerprodutkion von Glle ohne das diese Porbelm mal auch teschnsich durch Wasserentzug angegagnenwerdn ekönnte ( terra petra; ich bereichtete ) und nun auch noch über die EU -Ebene eine runtegefahrene Fleischbeschau , damit noch mehr verdorbenens Fleisch von kranken Tieren in den Handel kommen kann : deshalb der zynische Ausspruch von Heino Ferch als Fleischproduzentin im Tatort " die Leute wollten Billigproduktion, das Krebs eben verursacht " - wenn man keine faire Entlohnugn als Werksarbeiter bekommt ,d ann kauft man ebene nur noch Billiglebensmittel - udn auch wenn der eigene Konsum jedes Jahr ein neues Handy oder ständig neue Klamotten will, ebenso - auch die unter der Werbung angefachte kosnumsverhalten für städnig etwas neues kaufen zu wollen als " Lebensinhalt" ist mit schudl ! Im Tatort - oft ein politisches Problemthema aufgegriffen-steht im Gegsatz zum "Herzkino " und den wenig qualitativen einlullenden Herzkino -Aktionen des ZDF !! www.ard.dewww.ardmediathek.de/tv/Tatort/Der-sanfte Tod-Video-tgl-ab-20-Uhr/Das-Erste/Video?bcastId=602916&documentId=34356494 Und hie rkönnt ihr sehen wie man im BUndesministerium für Landwirtschaft unter Christian Schmidt , CSU, und dem deutschen Bundesamt für Risiskobewertung alles tut, um auf EU Ebene weiterhin den Glyphosateinsatz durchzukriegen , und dabei renomierte internationale Studien auch aus den USA vorsätzlich für unrelevant und fälschlicherweise für unrichtig einstuft ; hier zu berät das BVL auch noch , wie die Lobbyinteressen der Glyphosathersteller am besten politisch durchgesetzt werden können : absetzen wegen Krebsgefährdung, genausos wie Feinstaub!! Es gibt Alternativen in der Ladnwirtschaft - ( im Blog: tera petra aus Gülle nach Waserabscheidung zur quantitativ angepassten Bodenverbeserung als Düngung und Mikororganismen zur Pflanzengesundheitsverbesserung , auch Fruchtfolgen und Begleitfruchtpflanzungen sind nachhaltiger udn normaler -denn so ahben usner abuern uns shcon seit Jahrtausenden ernährt und den Bodenkrume erhalten - aber kein krebserregenden Pestizide!!! plusminus Mi Die Biodiversität geht nciht nur duch den massiven Dünger und Pestizideinsatz gerade im ländlichen Bereiche verloren , sodnenr auch vor allem durch eine Schreddern der Landbewesen, wei Feldhamster , auch hasen ind er Sasse udn angelegte Rekitze und Feldlereche haben immens abgenommen- ich habe uach die Auswirkugnen auf die schrecklcihen im wahrsten Sinne des Wortes "einschenidnennden " Veränerung eim modernen Waldwirtschft im Schwarzwald gesehen, wenn reisseig breite Fahrschneisen an den Waldhängen angelegt werden werden mit Verletzung des Hanglagen und zusätzlichen ZUfahrtswege zu den eigentlcihen Arbeitsflächen , damit man mit schwersten Geräten in die "MIkado- Planatagen " einfahren kann : das sind reinen Monokulturen von Nadelbestädnen gelchen Alters , wobei dan noch mit den schweren Gerät die Waldböden derart verdichtet werden , dass dies langfristige Schäden interlässt : mit ald hat das ncihtsmehr zu tun !!! Und m it Biotop schon gar nciht !! es tut weh anzusehen , was man dem Biotop da antut, wen nur ncoh der Maximalprofit geht- diese Rohstoffe müssen uns etwas wert sien , wenn man sich die Mbel fürs Leben kauft - um sie eben nicht als Billigprodukte wei uns die Werbung einrden will -wie Klamotten nach einer Saison wieder erneuern zu mpssen um "hipp" zu sein -in den Sperrmüll zu schmeissen !! diese Riesen machen es sanfter- hier muss einer neuer Weg zwishen Ökonomie und notwendiger Ökologei zur "Nachhaltigkeit" gefunden werden! Das wird zum neuen MOdewort hochstilisiert -das ist aber eigentlich , der uns fatalerweise abhanden gekommene , notwenge , althergebrachte, verantwortungsvolle Umgang des !! Respekts vor dem Leben - der in dieser Maximalprofit- Ökonomie-Idelologie der NWO - der uns hierbei verloren gegangen ist! Natürlich nicht überall-ich bin ja auch nciht naiv!- , aber immer dort, wo es besser wäre !! http://www.ndr.de/fernsehen/Mit-Leib-und-Seele-Pferdeknecht, naturnah1128.html Ausserdem in den Nachrichten eine gute Zusammenfassung des Ausverkaufs der griechischen Staates durch die EU Politik unter merkels Verantwortung : Sparprogramme für die NOrmalbevölkerung , Ausverkauf der profitträchtigen INfrastruktur als Geschäfte für internationale Hegdefonds mit hohen Renditen : der griechischen Bevölkerung wird davon nichts sehen , genausowenig wir als der europäischen Steuerzahler , der durch merkel und Co gezwungen wurde unter Schonung der eigenen Reichenelite in Griechenland eine bankrotten Staat querzufinanzieren, ohne ihn wirklich zu modernisieren : die Verlierer sind die griechischen Normalbevölkerung und der europäische Steuerzahler : das Geld ist weg!!! das grieschische Volk ist verarmt, der Staat bankrott und das Steuerzahlergeld weg ! das ist merkels Politik ! (siehe unten ) Ausserdem wird gerade von der CDU in Hessen genau jetzt von der neu eingezuführenden Deutschlandrente gesprochen , in der der Staat auf dem !!! Aktienmarkt !!!! das Geld anlegen wird: das will das hessische Finanzminister Schäfer, CDU, umsetzten , genau dann , wenn die BÖrsenexperten davon raten , "aus allem raus zu gehen" , weil ein Finazcrash drohe ???? : Totalverluste sind in solch einem Sytem nicht ausgeschlossen !! das ist alles Geld futsch : Besser : Bürgerrente von allen deutschen Staatsbürgern- aber dazu wird nur eine Bereitschaft existieren , wenn auch ein annähernd gleiches BiIdungsniveau und gerechte Teilhabe der Bevölkerungs- Majorität ist in einer möglichst homogenen Gesellschhaft vorhanden ist- wenn es zu massiverern Parallelgesellschaften entstehen, die weder eien Bereitschaft in Bildungsteilhabe , ncoh in gesellschaftlicher Teilhabe besteht , sodnern grosse, nicht integrierte Anteile ersichtlich vorhanden sind - wird eine politische Bereitschaft hierzu abnehmen : genau dies ist gewollt und wird gerade zynisch vorbereitet von merkel - duch eine zwangsvermischung mit Nichteilhaebfhigen- hier werden Menschen egge3n Menschen ausgespeitl -d asd ist eien zynischen sspiel : mit 50 Millairden Eur, die allein D für 2 Millioen nueankommlinge für zwei Jahre aufbringen muss in D - hätte man viel Aufbauhifle in ihrer - von den Betroffenen übrigens geliebten Heimatl Syrien - vor Ort leisten können -die wollen auch nur in zweiter Linie in die Fremde rausgemobbt werden !!! http://www.ardmediathek.de/tv/Plusminus/Die Sendung-vom-30-M%C3%A4rz-2016/Das-Erste/Video?bcastId=432744&documentId=34411114 ab Minute 8: WEnn die Grünen in HEssen unter Herrn Al- Waziri als wohl zuständigen Finanzminister unter Druck gesetzt werden , der Börsen-Fusion wider die Vernunft zuzustimmen , dann müssen Neuwahlen her und falls die Grünen sich gegen eine Fusion entschieden hätten - und so wie die Börsenexperten es dargelegt haben , ist es wohl eindeutig das Beste, keine Fusion zu machen - dann müsst ihr in Hessen dann !!! GRÜN !!! wählen- damit die Fusion nicht zustande kommt - das hängt jetzt von der zukünftigen Entscheidugn von Herrn Al-Waziri ab !! Ich erinnere mich, dass in der Vergangenheit schon mal versucht wurde, eien Fusion mit NYC-Stock Exchange zu versuchen - wurde aber von der Kartellbehörde abgewendet- jetzt wird es eben über GB versucht - es sind dieselben Ökonomieknechte des NWO-Systemes, die dies umsetzen !!! Von der EU-Ebeenn erhoffe ich mir nichts unter Juncker als NWO-Vertreter- und merkels rechter Hand auf EU-Ebene - nur wäre Herr amrtin schultz been uach keine Alternative gewesen- auch hier sind allein die Grünnen oft diejenigen mit dem dem kritischereren Ansatz , jedoch unterbesetzt - nur reicht dies eben in einer Globalisierung nicht- hier müssen weltweite Standards für alle eingerichtet werden ! Jetzt haben wir den Salat! von merkels Flüchtlingspoltiik der offenen Grenzen : hier ging es nicht um vernünftige und effekive Hilfen für NOtleidende - auch nicht auf UNO Ebene mit diesem Ban Ki mMun, der jetzt nach 5 jahren Krieg anfangen will , die leute aus den Flpchtlignscamps zwangszuverteilen aus den lagaern , wenn der Friedenprozess begonnen hat !! Schwachsinn !!! : Rückführung vorbereiten, wäre jetzt besser angesagt : es geht hier in D/EU um die Zerstörung der eigenen Sozialstrukturen , um gesellschafltichen Radikalsiierung im Inneren und um Import des Dschihads! http://zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2705076/Dschihad-in-Europa: Radikalisierung in D völlig straffrei in D möglich!!! durch Gesetztesänderung - ich berichtete : erstazlose STreichung des religiösen Hetzpraragraphen unter SPD - als Bestandteils der NWO- Zerstörungskultur !!! Fliessender ÜBergang zwischen Radikalisierung und Terrorismus dann im internet ! Es liegt aber nicht nur am radikalen Isalm - Die Türkei und auch in Afghanistan waren schon mal viel westlicher rientiert und gesellschatliche liberaler !! Der Grund zur Radikalsierung liegt in unserer eigenen politischen Versagen auf internaionaler Ebene !! -der dies erst ausgelöst hat: wir müssen auch in den Spiegel schauen !! Allein in NRW : Wuppertal, Essen, Duisburg udn Düsseldorf - ikm emehr junge Muslime radikalisieren sich - dad ist auch ein Effekt der gesetztsädnerung - dies aber macht merkel nicht rückgängig !! HIer muss man sowohl das brainwashing zurückfahren der Resozialsierung , asl auch in verlorenen Fällen durch Staatsbürgerschaftsentzug bei doppelter Staatsbürgerschaft bei kriminellen Terroristen und europaweite Ausweisung! Gut ist ,dass Hollande die Konstitution in F nicht ändern konnte zur Machtvergrösserung durch permanenten Einzug des Ausnahmaezustandes wie in d en USA - jedoch hätte ich die staatsbürgerschaft bei doppelte Staatsbürgeschaft schon entzogen und auch mit (lebenslanger) Ausweisung reagiert. Leider kontne hier nicht effektiv zum Schutz der europöischen Bevölkerung durchgegriffen werden- wir müssen Leute, die sich nicht auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit berufen , nicht dulden müssen : das ist falsch verstandene Toleranz !! Hier wird auch eine ganze Religion instrumentalisiert , um unsere eigene Gesellschaft zu destabilsieruen : es geht aber hier nur um die Einführung von Militärmethoden ,die den Reichtum der Vermögenden schüzten werden und eingesetzt w erden sollen - dies wird genau dann politisch durchgeführt , wenn die Gesellscaft und die Vermögen in D /EI auseinadnerdriften und der Sozialstaat zurückgebaut wird und ie soziale Marktwirtschaft nach der Zerstörung der alten UDSSR im Osten abgebaut wurden!!! Das ist die eigentliche Politikebene und- zielsetzung !!! Und so ging die Radikalisierung auf der anderer rechten Seite : http://www.ardmediathek.de/tv/Mitten-in-Deuetschland-NSU/Die-T%C3%A4teer-Heute-ist-nciht -alle-tage/Das-Erste/Vdeo?bcastId=34392786&documentId=34405336 aufgewachsen ohne humantiäre Wertevermittlung- in welcher Form auch immer - in repressiven nationalem System und ohen elterleicher , sondern staatlicher Erzeihung , ohne Vorbilder , entweder in elterlicher Arglosigkeit , oder in elterlicher Verwahrlosung bei missglückten Verahltnissen , dann ohne Perspektiven hilflos in einer "Freiheit " in der man sich selbst Orientierung sucht und durch rechte Ideologien eine Identität bekommt - das gleiche Prinzip funktioniert auf der anderen Seite ebenso !!! Auch diese wurde wohl höchst staatlich ausgenutzt !!! "betreutes Morden" !!!

No comments:

Post a Comment