Thursday, May 19, 2016

Groko -desolatenpolitik

Mietpreisbremse funktioniert nicht :asoziale Sozialdsolaten-und Christdiktatoren- politik: Groko versagt schon wieder wie ich es prophezet hatte habe , funtkioneirtdie MIepreisbremse nciht - jedes Gesetz , was die bisher Groko bisher zur verantworten hatte, hält nicht das, was es vorgibt: einfacher : 20% der zur Verfügung gestellten Wohnraumes muss als Sozialwohnraum vermietet werden-: UUPS... : dann gibt es aber Profiteinnahmeausfälle !!! 4-trifft dann aber wohl kaum die Bedürftigen- funktioniert aber sofort ! http:www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2741290/ZDF-heute-Sendung-vom-17-Mai-2016: "Berlin:Mietpreisbremse funktioniert nicht!" Nochmals Glyphosat hier zeigt sich , dass unter den gegebenen Umständen es keine ausreichende, sichere Studienlagenbeurteilung gibt-nachu 40 jahren auf dem markt, weil es keibne Notwendigkeit für unabhängige Studien für die Einführung von Chemikalien bei den Zulassungsinstituten gibt:so ist das Vorsorgeprinzipes des Verbaucherschutzes auch nur auf dem papier; Glyphosat auch eingesetzt von D für Zugstrecken: die Züge der DB könnte auch mit geringerer Geschwindigkeit als 300km/h für Transporte eingesetzt werden und eine nachhaltige Landwirtschaft sollte möglichst auf Pestizide verzichten: abe soche Anbaumehtoern werden nciht gefördert! -bis eine Martkabhängigkeit geschaffen wurde ! Ausserdem in exakten Studien hat sich gezeigt , DASS ES KEINE GRENZWERTE GIBT !!! ALLE UMWELTGIFTE , DENEN WIR ÜBERALL AUSGESETZT SIND, SUMMIEREN SICH in IHRER GEFAHR IM ORGANISMUS IN FATALER ART UND POTENZIEREN SICH IN GESUNDHEITTSSCHÄDLICHER WEISE !!HIER IST NUR DIE GRUNDSATZFRAGE, WELCHE ART VON LANDWIRTSCHAFT WIR AUSFÜHREN UND SUBVENTIONIEREN WOLLEN !!! http:www.zdf/ZDFmediathek#/beitrag/video/2741290/ZDF-heute-Sendung-vom-17-Mai-2016: "Glyphosat.... " und " Wenig Klarheit beim Thema Glyphosat" http:www.zdf/ZDFmediathek#/beitrag/video/2741674/ZDF-heute-journal-vom-17-Mai-2016:Glyphosat http://www.ardmedaithek.de/tv/Tagesthemen/tagesthemen-20-00-Uhr/das-Erste-/video?bcastId=4326documentId=35409904:Anfang man kann auch mulchen und Kleinvieh wie Schafe unter Obstbaumplantagen grasen lassen, aber mit einern immer stärkeren Spezialisierung gibt es keine Prozessnachhaltigkeit in der Landwirtschaft !!!! die CDU bringts nicht - auch nicht der Landwirtschaftsminister der CSU! http://www.zdf.de/ZDFmedaithek#/beitrag/video/2742900/heute+-vom-18-Mai-2016---TV es ght vor allem um einuch für eine Glyphosat-monokultur riesiges Geschäftsmodell: 40% der Ackerfläche wird mit 15 000 Tonnen Glyposat in D allein behandelt :Für den Herstellern Monsanto 2015: 4,8 Milliarden Dollar Umsatz, und hat uns alle in die Abhängigkeit von diesem Mittel getrieben: desahlb bedarf es heir eines Systemwandels in der Landwirtschaft !! Bauernopfer der Groko- Asozialdesolatenpolitik! Milchpreis nicht mal mehr die Häflte des ERzeugerpreises. besser MIlchviehbestände an der Grösse des Weideganges festmachen und für die geringener Milchviehdichte garantierte Mindestpreise für die weiter verarbeitenden Betriebe einführen mit dem Zielwert der Eigenversorgung Europas, und den Erwerb von Ackerbodens wieder an die direkte Nuztung desselben durch den Eigentümer koppeln. Automobilidustrie , Banken , Greichenland oder jetzt die Milchbauern : alle politische Verwerfungen wegen krasser politischer Misstände und vorherigen Fet hlentscheide werden nur mit Steuerzahlergelder ausgeglichen und so als sozialisierte Kosten allein an den Symptomen herumgemerkelt, aber eben keine POLITIK ZUR BEHEBUNG DER SYSTEMATISCHEN STRUKTURPOBLEME IN DER LANDWIRTSCHAFT VORGENOMMEN !!! Auch die Grünen besetzten keine Strukturproblemoreintierte Poliitk asl etablierten Partei mehr ! http://www.ardmediathek.de/tv/Tagesthemen/tagesthemen-20-00-Uhr/das-Erste-/video?bcastId=4326documentId=35409904: minute 4:30 falsche EU-Subventionen und eine ungehinderte martköffnung waren hier einige der Fehlentscheidungen der CDU : der Markt bringt es nicht ! das ist eine Lüge!! unfaire Entlohnung und inakzeptable Arbeitsbedingungen ohne soziale Absicherung- auch in Europa-dass ist auch ein Versagen der EU , diese soziale Absicherungsstandards gehören auch auf Eu-Ebene !!!: asoziale Groko -desolatenpolitik ! nicht nur in Überseee auch in Europa wird ausgebeutet: teuere Markenware für Billigkosten produziert: 16 Euro Produktionskosten für 200 Euro Ladenrpeis für ein Jacke : das ist der Maximalprofit von dem ich rede- von dem die Rumaaänene aber nciht leben können!!1 : in F wehren sie sich gerade heftigst bei der Lohn- und Arbeitsmarktspirale nach untern mimachen zu müssen: wir kommen aus diesem Kapitalismuszwangsjacke nur gemeinsam raus-sonst rollt die Produktionskkrarave wieter ins nächste Biligerlohnland mit sienen Arbeitsplätzen , hier werden nationale, mangelnde Gesetzeslagen gnadenlos gegen die eigenen Bevölkerung ausgenutzt: deswegen: mit akzeptablen Produktionsstandards mit sozialer Absicherung und fairen, regional an den jeweiligen Lebenshaltungskosten angepasster Entlohnung für alle zwigend und kontrollierbar - bezahlt von den Produzenten - im internationalen Handel bei der WTO : das ist der ein vernünftiger Weg ! www.zdf.de/ZDFmedaithek#/beitrag/video/2742355/heute-in-Europa-vom-18052016 : ab Minute 6:20 www.zdf.de/ZDFmedaithek#/beitrag/video/2741146/Gewinn-statt-Gewissen? Beim Billig- Tshirt teilt sich die Preisgestaltung folgendermassen auf: Verkaufspreis im Laden: 4.95 Euro, davon Materialien und Transport: 0,46 Euro (auch der steuerbefreite Containerschiffstransport), im Herstellungsland : 1.61Euro (Fabrikation und Steuern), Marketing: 0,65 Euro (ebenfalls steuerbegünstigt!), Handelsgewinn: 2,10 Euro! Bei der Gesamtkalkulation fallen hiermit auf den reinen Lohnanteil !!! 13 Cent !!! ::: das ist NWO-Ausbeutung !!! Dann müsst ihr euch nicht wundern , wenn sie ins d Sozialsystem flüchten!! Und teure Markenware sind nur ein besseres Verkaufsmodell für eine zahlungskräftigere Verbraucherzielgruppe, sie ist nicht sozial besser!!! T-Shirt: 29,00 Euro Verkaufspreis bei Premium Marken , Material und Transport: 5.59 Euro, Fabrik und Steurn im Herstellungsland: 4,62 Euro, Marketing (steuerbegünstigte "Werbung"): 3.61 Euro, Handelsprofit !!!! 15, 00 Euro !!!! ABER AUCH HIER DER LOHNANTEIL !!! 18 CEnt !!!!! siehe Minute 14 ff ! ein Code of Conduct auf freiwilliger Basis reicht nicht : reine Alibi-Aktion von merkel und Co !! ; wir brauchen zwingend gesetzlich einzuhaltende Standards bei der WTO/EU ohne Wettbewerbsverzerrung - alles andere ist Ausbeutung und modernes Sklaventum !!!! Und hier könnt ihr sehen, wie der Kommissionschef Juncker mit dem verlogenen Wahlversprechen " existenzsichernde Mindestlöhne in ganz Europa" durchzusetzen , nichts umgesetzt hat, weil er dafür gar keine Kompetenz im Amt hatte: das war also vorsätzlich gelogen !!! Es hat noch nciht mal offizielle Empfehlungen für die einzelnen europäischen Nationen zur Anhebung der Mindestlöhne auf das Existenzminiumuns ausgegeben -so wie es in Rumänien bisher national nicht bestehen : Minute 24 : das ist typisch für die jetzige Parteienwahl basierende Scheindemokratie ! asoziale Sozialdesolatenpolitik: Reform von HartzIV von nahles wegen angebliches Bürokratieabbaues werden HArtziV Empfänger ihre zustehenden Leistungen vorenthalten: ihr Recht zur Korrektur falscher Bescheide wird ihnen genommen! So können sie ihre ihnen zustehenden fahrlässig oder vorsätzlich vorenthaltenden unterstützugen nicht mehr einklagen: Rechtsstaatsabbau bei den Ärmsten! nahles - wenn Politiker sich im Parteiensystem sich leistungsfrei hochschleimen und hochkorrumpieren können und wir keine Pesonalentscheidungen in der Politik haben. http://www.ardmediathek.de/tv/REPORT-MAINZ/Wie-Andrea-Nahles-Arbeitslose-um-ihre-Re/Das-Erste/Video?bcastId=310120&documeId=35412804 asoziale GROKO- Desolatenpolitik: organisierte Kriminliät überall in D: htp://www.ardmediathek.de/tv/Plusminus/Betrug-im-gro%C3%9Fen-Stil-Organisierte-Krim/Das-Erste/Video?bcastId=432744&documentId=354334306 "mehr als 80% finden illegal statt"- systematischen Ausbeutung in D, schlechte Unterbringung der Arbeiter für ungerechtfertigte Unterbringungskosten, für diese Zustände ist merkels Bundeskabinett zuständig !! : das ist das System der Sub- Subunternehmertums in D dafür haben sie die Rahmenbedingungen geschaffen : modernes Sklaventum in D! offiziell 107 000 Arbeiter in der Baumafia! Dabei sollen 5 Miliarden Euro Schaden für Staat, für Sozialkassen und für die Ehrlichen in der Branche entstehen , die von den mafiösen Strukturen dann noch platt gemacht werden-bei gleichzeitiger Reduzierung von Kontrollen durch den Staat !-auch bei öffentlichen Baumassnahmen.: verantwortlich ::: merkel und das Bundeskabinett: wie nahles und gabriel : die sozialdesolaten und die Christkriminellen !! und so wird die nachricht in den verkürzten nachrichten rübergebracht oder besser verschwiegen : mehr Geld im Baugewerbe: dei eigentlichen Probleme werden hier nicht vermittelt : so ist eine verkürzte Darstellung bei zu kurzen Informationszeiten in den öffentlich rechtlichen Medien wird hier dsa eigentliche Probelm nciht mehr rübergebracht : zuviel Unterhaltung und Quiz , zu wenige wirkliche Hintergrundinfos zu den Hauptsendezeiten- so ist keine politische Wahlentscheidung möglich-wenn die eigentlichen Problematiken nicht ausreichend vermittelt werden : http://www.ardmediathek.de/tv/Tagesscau/tagescchau-20-00-Uhr/Das-Erste/Video?bcastId=4326&documentId=35431894 : Minute 6:50 Und jetzt könnt ihr prompt sehen , wie die Reichen leben, die ihre Vermögen vielleicht auch in den ausbeuterischen Marken als AG angelegt haben und arbeiten lassen , und dann ihre Profite womöglich noch in Steuerhochburgen verstecken können und sich gemäß ihres Leistungsvermögens nicht am Gemeinwohl der Staatsfinanzierung beteiligen : das ist NWO-Politik - diese Rahmenbedingungen haben unser gewählten Politiker genau so geschaffen !!!!! Wollt ihr das ??? ein Diamant für: 27 Mio SF oder 24 Mio Euro/27 Mio USD oder 19 Mio. GBP - das Geld muss man erst einmal für so einen Klunker übrig haben !!! : das sind die Vermögen , die dann ohne Angaben vor den Steuerbehörden anonym erworben werden können bei Sotheby´s und in Safes verschwinden und nicht als Vermögen versteuert werden müssen- INtransparenz für Reiche -im Gegensatz zu den strikten Vermögensangaben der Hartz IV -Empfänger !! (ich berichtete) : dafür verantwortlich : unsere Politiker, die selbst von der Intransparenz profitieren und sich dabei mitbereichern ! http:www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2742266/ZDF-heute-Sendung-vom-18-Mai-2016 :minute 17. 54 der nächste Schwachsinn der Steuergelderverschwendung: Kaufprämien für E- und Hybrid-Autos!! die Hybridautos sind wegen ihrer Doppelmotoren und der daraus resultierenden Schwere der Autos unrentabel: es dürfte überhaupt nicht gefördert werden-dei Finazierungvon allen Steuerzhalern ist ebenfall ungerechtfertigt: essollte von den Vekrehrsteilnahmern mit hohem Schadstoffaustoss genommen werden !! Besser: statt Steuergelderrausschmisses durch Kaufprämie für E Autos und Hybride gehört ein Gesetz gemacht, das jedes PKW-Modell auch als reines E Auto angeboten werden muss mit Wechselbatterien darin. Statt eE zu deckeln : Förderung der Erwerbes von eE-Produktionsanlagen für Jedermann zur Generierung von eE-das aber haben die Lobbyisten der Grosskonzernen über gabriel verhindert ! Gleichzeitig muss ein Gesetz zum komplettes Fahrverbot von Verbrennungsmotorwagen bei Überschreiten der Feinstaubbellastungswerte in Stadtgebieten durchgesetzt werden-das fehlt -d.h. es kommt gar nicht zum effektiven Schutz der Bevölkerung beim Überschreiten der Feinstaubwerte innerhalb von Städten; Steuerermässigung für reine E PKW!! Dann regelt es der Markt!! höhere Besteuerung für Dreckschleudern mit hohem Hubraum der Verbrennungsmotoren zur Finanzierung zur Förderung der e -Mobilität statt Steruergeldern von allen ! Aber: Vernunft ist nicht die Sache dieser Politiker , sondern nur der ineffektive Rauschmiss von Steuergeldern: hier : 1.2 Milliarden Euro!: bzw 600 Mio Euro zuzüglich Steuerermässigung http:www.zdf,de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2742266/ZDF-heute-sendung-vom-18-Mai-2016 : " Kabinett fördert Elektroautos " verschlafene technische Innovationen im Mittelstandsindustrie - der versäumte IT -Umstieg !! D ist bisher nur bei 25 % der Unternehmen an der Industrie 4.0 mit von der Partie: hier muss die Bundes-Politik und die Industrievertretungsgemeinschaften erhebliche Hilfen für die einzelnen Unternehmen leisten , für die enstprechenden Ausbildungsinhalte in Betrieben und an der Uni- /Fachhoschule sorgen , für nowendige Weiterbildungsmasssnahmen umsetzen - und auch Werbung für die entsprechenden zukunftsfähige Berufe anbieten!! http:www.zdf.de/ZDFmeddiathek#beitrag/video/2742532/ZDF-heute-journal-vom-18-Mai-2016: Der Job der Zukunft in der Industrie 4.0 Bemerkung: hier werden Analphabeten keine chance haben-langfristig - und auch nciht aufholen können: daher ist hier keine effektive Integration der meitsen Flüchtlinge möglich - daher Rückführung !!! abgewürgte Energiewende als pure Lobbypolitik durch merkel und gabriel : "Zitat: "härtester Lobbyismus ever " : der deal zwischen gabriel und den Grossanbietern: 1,6 Milliarden Euro Steuergelderverschwendung für alte Braunkohlewerke ! "Schizophren " "Skandal" "Energiewende abgebremst und torpediert " : eben Scheiß Politik, die unten rauskommt ! Was hat es dafür gegeben , gabriel !!. http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2722844/Sonne,- Wind-und-Wut die kw/h Strompreis von ca 29 Cent setzt sich wie folgt zusammen: Netzentgelte 7,7 Cent; EEG-Umlage : 6,35 Cent das ist cadie hälfte de Strompreises! Die Netztentgelte nur gegen Nachweise des Einsatztes für den Netztausbau-das bezweifle ich !!! DIE EEG- UMlage kann bei auschliesslicher Subvention der Neuanlage von eE-Anlagen ohne Einspeisevergütung gänzlich entfallen !! und im Amt dann der Kohlekompromiss , dafür dass die im purer Kohlekraftwerke im Standby als volksverblödende "Reserve"-faktisch erst nach 10 Tagen einsatzbereit gehalten werden können." So was wie Hartz IV für Kraftwerke - nicht arbeiten und dann Geld verdienen -das geht nicht " Zitat gabriel : Minute 11:20 - DOCH DANN GEHTS DOCH--LÄUFT WIE GESCHMIERT - Herr gabriel !! Sie wird als "Stilllegeleprämie als Kosten für den Vebraucher auf den Strompreis umgelegt:" das ist purer Konzerns-Lobbyismus ", denn wir müssen zahlen für stillgelegte Kraftwerke , die nicht mehr produzieren: bis zu 2 Milliarden Euro zu Lasten der deutschen Steuerzahler !! Kennen wir das nicht von merkels falschen Stillegeplänen für die AKW ????? The same procedure... neue Höchstspannungsnetze für !!! 31 Milliarden Euro Steuergelder !!! als Speicher im Sinn des Merrit -order Pinzipes zu vorderst !! für die Braunkohlekraftwerke !!! ohne die CO2 Abgabe !! So überschwemmen die schmutzigen Kohlekrftwerke den Markt: deshalb müssen die Netzte für die Braunkohlekraftwerke ausgebaut werden :Minute: 15 !!!!Und wieder sieht man : die Kennntisse des Deutschen Instiutes für Wirtschaftsforschung kommen NICHT zum Zuge : denn Vernunft hat keine Lobby , nur Konzerne haben eine Lobby-mit den alten Argumenten des Arbeitsplatzschuztes wird wieder vertuscht , Skandal" Energiewende abgebremst und torpediert " "Skandal" weil angeblcih sonst massivst Arbeitspläzte abgebaut werden in Zukunft : dieses Scheinargument dient nur zur Verschleierung EINES marktbeherrschenden LOBBYISMUS!! Das Scheinargumnet für den Ausbau der Netze "für den Transportes der eE in den Süden "ist also eine glatte Lüge in der " Lügenpresse "-vorgegeben von den Parteipolitikern mit ihren ungerechfertigten Einfluss auf die Medien, DAMIT sie ihre LOBBYPOLITIK zu ihrer eigenen Bereicherung verschleiern können ! "Die Neuauflage des EEG Gesetzes so verändert wird und keines mehr ist, dass es nur noch Bestandsschutz der Kohle -und Erdgasindustrie unterstützt." Minute 26 :so sieht LOBBYISMUS unter merkel und gabriel aus !!!!! "das jeder sebst Strom produziert udn auch vebruacht ist nciht mehr gewünscht Minute 28 as aber wäre eine vernünftige Energiewende- sie geht nur mit Strukturwechsel! Kommt der Strom aus Braunkohlekraftwerke ist der Veschmutzung der Luft und die Klimabilanz auch bei Emobilität nur verschoben , aber nicht aufgehoben !! http://www.ardmediahtek.de/tv/Morgenmagagzin/E-Auto-Alles-auf-Gr%C3%BCn/Das-erste/Videp?bcastId=435054&documentId=35437432 Besser: hohe Umweltauflagen für Kohlekraftwerke im Sinne des Immissionsschutzes, CO2 Abscheidung , dessen rückstandsfreier Weiternutzung und des zeitnahen Rückbaues/Renaturierung genutzter Flächen ! Scharfe Gesetzesvorgaben für Umwelt- und Bevölkerung , DAMIT sie schnellstmöglich stilllegen !!! Europaebene funktioniert nicht -oder so bereitet man den Brexit vor : ! "Die europäischen Institutionen funktionieren nicht" : "seit 2 Jahren kann das EU- Parlament kein einziges Gesetz verabschieden , weil nur die Kommission Vorschläge machen kann und das hat sie bisher nicht getan! keine Flüchtlingspolitik, Energiewende ohne Gestaltung , reine Symbolpolitik ! Genau mein Einwände zur politischen Systemveränderung national und auf Europaebene !! http://www.ardmediathek.de/tv/Maischberger/Europa-L%C3%A4uft-der-letzte-Countdown/Das-Erste/Video?bcastId=311210&documentId=35437966 die lternative kan nciht sien :zurück in die kleinstaatlichen Natioanlität. die Alternative kann nur sein : die Strukturen funktionisfähig zu machen, Lobbyismus und KOrruption verhidnern und die rechtswidrigen Fehler der Vergangenheit verhindern, klare Zuständigkeiten schaffen , aber Nationalität für faire Gerechtigkeit und soziale Absicherung überwinden !1 Kommentar: zu stoiber: Minute :" Kohl wollte die EU mit Geld zusammenzwingen und zusammenschweissen" ist eine reine Lüge, weil ich schon bewiesen habe, dass es damals erhebliche Zweifel an der Richtigkeit der Euroeinführung gab, sondern von vornheirein einen Konstruktionsfehler eingebaut wurde, der den Export Ds zu Lasten der Südländer vorgesehen hatte - nicht zum Vorteil der detuschen Bevölkerung, denn seither ist D hoch verschuldet und auch die gesellschaftliche Schere ist trotz erheblicher Exporte weiter auseinander gegangen, sondern einizig und allein als Ausdruck eines LOBBYISMUS zur Förderung der Investoren innerhalb Ds ! Das ist was ganz anderes! das ist das vorstätzliches , politische Versagen von Kohl gewesen !!-dafür mussten wir in D wegen merkel jetzt sogar noch unter Umgehung deren eigenen Reichenschicht in Griechenland dieses Land direkt rechtswidrig subventionieren: siehe meinen Strafantrag !!! Die Europaverdrossenheit ist begründet , weil die EU Ebenen nur zu oft in der Vergangenheit als Lobbypolitik gegen die Bevölkerungen und gegen die landwirtschaftlichen und wirtschafliche Mittelschicht als LObbyebene missbraucht wurde!! Vernünftige Politik ist etwas anderes : dies muss strukturell ermöglicht werden!! udn wieder hört man ,d sd hier von oben nahc unten gegen den Willen der Bevölkerungen und deren natioanlen Staaten von mekrel mit Hintertürchen der Beschluss 160 000 Flüchtlinge -nicht wie sie erst medial verschleiert gesagt hat freiwillig ,- sondern wie sie es tatsächlich durchgedrückt hat- !!! zwangszuverteilen !!! auf alle Nationen:Minute 33:15 ff da der Beschluss zru Veteilung ciht von den ministrerpräsidenten durchgekomen wäre , wurde er zur formalen Beshclussgebeung "inkorrekt verschoben auf die Innenminister-wo es kein Vetorecht gibt und die osteuropäischen Lädnern überstimmt werden konnten von den NWO-SYSTEMKONFORMEN NATIONEN " -DAMIT JETZT VOR DEM Europa-REFERENDUM MERKEL EINEN ANLASS FÜR DEN BREXIT PRODUZIEREN KONNTE !! Selbst Verfassungrichter DI Fabio kommentiert , dass eine Zwangsverteilung von Flüchtlingen nicht umsetzbar ist ! " Europa ist zu rasch und unorganisiert gewachsen , knzeptionslos, basierte letztendlich nur auf einer Wirtschafts-und Bankenunion, hat keine Sozialordnung vorausgesetzt: fragwürdige Konstruktion!! Richtig: hier muss dringend nachgesteuert werden. nur der Rückschritt in die Nationalität ist keine zukunft ! Der Brexit ist vorgesehen , weil sie dann kontintntaleuropa zerstören wollen : die Gründen mit der Fusion der Börse haben es hier wesentlich mit in dern hadn . wir brauchen unsere eigene Souveränität-nach einem möglichen Brexit !! der Slowaksiche Politiker Sulik sagat es gaz kalr: sie wurden gewzungen die Schulden girehenaldndmitzubezahlne udn bei de Fclhtlgisnpolitk verhandlet mekrel als nationalen Politikerin und nicht di e EU : warum ??? minute 50 ff alles rechtswidrig !!!- hie wird über dei EU einzgi un allein ienen Reichenklientelpolitk geamchgt ,d en auch geirhcenladn könnte schon längst bei einhetilcihen Sozialgesetzgebungen mit einern fairen Steuerrecht für griechenischen Bürger für ihr eigenes Land sofort entschuldet werden:aber diese Reichenklientelpolitik wird eben nicht abgeschafft- das wird hier verschleiert- langsam glauben es die Bürger nicht mehr !!!-" im Kanzleramt zu viel Europa entschieden wird! - die Umsetzung der NWO-Politik-gegen die Bürger ! Ein Neues Modell für Europa ist gefordert: richtig !! Wenn auf EU-Ebene eine bürger- und mittelstandsbenachteiligende NWO-Politik durchgedrückt wird....dann wird EUROPA durch die eigenen Politiker zerstört: Unzufriendenheit auf ganze Linie ! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2741544/Frontal21-Sendung-vom-17-Mai-2016: ab Minute 9:40 www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2742266/ZDF-heute-sendung-vom-18-Mai-2016 : Historiker Fritz Stern gestorben: da bin ich ganz seiner Meinung: "Die WElt aus den Fugen, Terrorismus, soziale und wirtschaftliche Ungerechtigkeit, Demokratie in Gefahr , Verdummung der Menschen, die an nciht unterschätztne dar, z T durch amerikanisches Fernsehen, druch social Media ( s.u.) ein Zustand des andauernden und anhaltenden Wackelns : Verdummung ,Verunsicherung und Angst zusammen .dann kommt der grosse Schrei nach Führung: nciht als Gegeben hinnehmen , wir brauchen einen NEUANFANG !!! "Der Rücktritt der Kanzlerin wäre eine Befreiungsschlag für D !" Minute: 26:08 : Zwingt sie doch dazu: ihr habt doch alles gegen sie in der hand, ihr Medien !!! Aber wir brauchen eine Neuanfang mit Systemwechsel !! Eu-Türkei - Flüchtlingsdeal? und wieder wird sich merkel als deutsche Bundeskanzlerin mit ERdoan wegen der Flüchtlignspolitik treffen , dafür aber ist sie doch gar nicht zuständig: daran sieht man, dass sie diejenige ist, die die EU- ebene blockiert, die eigenen EU Aussengrenzen mit Frontex zu schützen! DAMIT sie mit ERdogan einen deal machen kann , um systemkonform die NWO Agenda umsetzen zu können und nun die Türkei mit allen selbst herbeigeführten Vorwänden auch immer in die EU zu holen, und über eine Zwangsverteilung von weitherin ungehindert in die EU einreisenden Wirtschaftsflüchtlingen aus aller Welt, einen Brexit durchführen zu können: dies ist ihr von der USA vorgegeben worden-und weil sie es alles so brav umsetzt, bekam sie auch einen "Freiheitspreis " von Obama : alles Verarsche !! Für einen EU /Türkei deal wäre die EU -komission , für die Sicherung der EU grenzen ebenfallls mit Frontex zuständig und eben nicht merkel: aber die EU wird von merkel blockiert: so funkioniert die NWO-agenda, aber eben keine vernünftige Politik!: Merkel, treten sie zurück sie: stehen für Lobbyismus zur eigenen Bereicherung, : damit stehen sie gegen einen vernünftigen AKW Atomausstieg, gegen eine Bürger-Energiewende , gegen eine e-Mobilität; sie stehen für unvernünftige Lobbypolitik, für unverantwortlichem Steuergelderrauschmiss , für die Zerstörung der EU, für den Zerfall des Euro, für gesellschaftliche Radikalisierung , für Import des IS und Förderung der Kriminalität und der organisierter Kriminalität in D und EU ! Das ist ihr Ziel -merkel !!! sei sthen für ien kriminelle, faschistische Scheindemokratie zur Volksverblödung! Dies thematisieren auch die Grünen nciht mehr -weil auch sie angekommen sind im Parteienwahlsystem ohen ausreichende Sebstkritik !

No comments:

Post a Comment