Wednesday, January 21, 2015

the system is broken

Zitat CNN: "This system ist broken "
Das ist , was die Reichen  wollen: eine leistungsfreie Vermehrung ihres eigenen Besitzes durch ein dereguliertes, für sie arbeitendes Finanzsystem und eine Gloabalisierung der Märkte mit ihrem Investitionen, die nur für sie die Absatzmärkte vermehren und kontrollieren- nach ihren juristischen Bedingungen!
Laut der Oxfam Studie besitzen die Reichsten 1% mittlerweile 48% der weltweiten Güter, es wird damit gerechnet, dass 2016 sie über die Häfte , mehr als 50%, des weltweiten Reichstums-(" Billionen Dollar!!-), allein unter den 80 reichsten Familien aufteilen. Und die Märkte zeigen laut der Ergebnisse des Weltwirtschaftgipfels in Davos weiterhin nur eine Richtung: das alleingie Wachstum einiger weniger Wirtschafts-Hotspots und den Niedergang aller anderen Wirtschaftsstandorte: das ist das Resultat aus der Globalisierung der Märkte : hier greifen immer weniger, immer grössere mulitnationale Konzerne zu ihren selbst festgelegten Konditionen und juristisch durch eine Parelleljustiz geschützten Bedingungen auf immer grössere Märkte zu und vernichten eine funktionierende, mittelschichtbasierte, eigenständige  Wirtschaft!

Dies wird auch durch die aktuellen Daten zur  heutigen Obama Rede "Zur Lage der Nation" in den USA bestätigt: die Mittelschicht kann vom Wirtschaftsaufschwung in den uSA nicht profitieren, die Unterschicht nicht teilhaben, Obamas soziale Teilhabeprogramme wird er mit einer  Reichenbesteuerung und zur  finanziellen Entlastung der Mittelschicht gegen die beide Abgeordnetenkammer dominiernde Republikaner nciht finanzieren können: Die Wähler , die in den USA noch zur Wahl gehen begriefen  durch eine Total-Manipulation der Medien nicht,
dass diese Abgordneten nur Repräsentanten der sich leistungsfrei bereichernden Oberschicht sind und nciht die Belange des Volkes repräsentieren. Ebenso wird keine gesetzliche Krankenversicherung, nichtmal eine private Krankenvesricherung bestand haben, weil hier die Reichen überdurchschnittlich stärker sich dran beteiligen müssten, obwohl ein Erkrankungsfall in den USA die häufigste Ursache für eine Totalverarmung in der Gesamtbevölkerung darstellt ! Sie müssen nämclih alles selbst bezahlen! Das begreift die Normalbevölkerung in einer Totalen Manipulation gegen jedwede sozialen Staatsabsicherung nciht: es wird als "Sozialismus" gebrandtmarkt: das ist die effektive Totalmanipulation der Massen gegen sich selbst!

In Europa will in den nächsten Tagen Draghi von der  EZB -- das sind unsere Schulden und Steuergelder!!! -- 500-1000 Milliarden Euro --- das ist die immense Summe von bis zu 2 Billionen DM!!!!!-- in den umstrittenen Ankauf von Staatspapieren zur Stützung der überschuldeten europäischen  Südstaaten stecken: damit wird nur erreicht, dass der so nicht funktionierende Euroraum über Steuergelder künstlich weiterhin zu Lasten der Allgemeinheit zeiltich noch länger gestützt wird, um den Exportraum für die Wirtschaft, die mit Milliarden an Auslandsgeldern von Reicheninvestitionen- a la Emir von Quatar!- für deren Profite möglichst lange aufrechtzuerhalten: dieses Konstrukt sichert somit möglichst lange zu Lasten der europäischen Bürger und zum Profit der Investititonen der Reichen einen so nciht funktioniernden Wirtschafts- und Finanzraum,  bevor sie ihn zusammenbrechen lassen müssen: das wird zu einer immensen Veschuldung aller Bürger Europas führen: ihr heisst Bürger , weil ihr mit euren Spareinlagen für diese Schrottpolitik von der korrupten  Merkel und Co dafür in Zukunft  !!! bürgen müsst !!!!
Die Prokopf-Verschuldung ist jetzt schon immens, selbst in D!!!!

Gleichzeitig macht Draghi von der EZB , der aus dem US amerikanischen Bankensystem kommt, weiterhin eine Minusleitzinspolitik, die Gelder eben nicht, wie sie uns vorlügen in den geleiteten Medien,  als Kredite in die Wirtschaftsförderung der Südländer gegen die dortige Arbeitslosigkeit fliessen wird, sondern wie bisher  weiterhin als  billiges Geld zur weiteren Profitvermehrung der Reichen an den Börsen gepumpt wird. Es entgeignet faktisch durch den Minuszins zusätzlich weiterhin alle Sparer, Versicherungnehmer und Renter durch mangelnde Anlageprofite an konservativen und sicheren Anlageformen!
Diese fehlgesteuerte europäische Wirtschafts- und Finanzpolitik ist eine ausbeuterische Fehlleistung : sie begünstigt die Reichen mit ihrem Wirtschaftsinvestitionen in exportorientierte mulitnational aufgestellte Konzerne und deren Profite an den Börsen zu Lasten der europäischen Bevölkerungen, zu Lasten unserer  Arbeitslosigkeit vonehmlich in den Südstaaten, der Verarmung und der gesellschaftlichen Spaltungen aufgrund mangelnder Teilhabe an der Wirtschaftsleistung durch einen Billiglohnsektor und durch Abbau einer selbstständigen wirtschaftlichen arbeitenden  Mittelschicht zugunsten der stereulcihen und jrusitichen Begünstigung von mulitnationaler Konzerne!
.
Das wird  von durch Prof Lucke/ Partei " Alternative für Deutschland" als Prof. für Makrookönomie oder auch von Prof. Sinn vom "Deutschen IFO - Institut" in München zu recht gerügte System des vereinheitlichten Euros künstlich gestüzt, weil es genau so die Profite der Reichen garantiert, so die wirtschafllitchen Exporthotspots , z.B. in D, stützt mit sozialisierten Kosten für uns Bürger - bedenke an die ansteigenden Target 2 Salden,  die in der EZB noch schlummer und ebenfalls sozialiserte Kosten darstellen - auf den steuerlichen Lasten der Bürger oder deren Arbeitslosigkeit basiert!

Als Bußen für diesen unbalanzierten Exportüberschüsse aus  D  heraus in den europäischen Binnenraum hinein müssen wir Bürger in D durch Steuergelderabgaben als Strafabgaben an Europa zusätzlich zahlen! !!!  Damit wird genau dieses System zum Profit der Reichen wieterhin künstlich aufrechterhalten!
Mit unserem Geldern auch aus D  wird dann über die europäische Ebene genau dieses System zu unseren eigenen Lasten des Bürgers und Steuerzahlers künstlich weiter aufrechterhalten!!! Nicht nur die Arbeitlosen in den Südstaaten, sondern auch wir Bürger in D  bezahlen damit für die Profite eingier weniger Reicher!!!

Das wird in einer finanziellen und wirtschaflichen  Katastrophe für alle  Bürger Europas enden:
Es zeichnet sich nicht nur an der Verarmung der Südstaaten, deren hohen Arbeitslosigkeit ab, sondern auch an der jetzt schon bekannten Altersmarmut von Millionen in D aus dem Niedriglohnsektor und  auch an der jetzt gerade entstehenden schwindenden Mittelschicht , der abnehmenden Teilhabe in der gesellschaflichen Spaltung zu Lsten der  MIttelschicht in D und der gerade einsetztenden Verarmung der Mittelschicht durch Verluste der mittelständigen Wirtschaft in D ab!

Deshalb ist die verlogenen Merkel, die  von der schweigenden  Amtskirche Privilegien motiviert gestüzt wird und und von einer nicht informierten oder medial verblödeten christlichen Leuten inthronisiert wird, nicht hinnehmbar: diese Amtskriche ist schon längst selbst herrschafts- und kontroll -zurechtgestutzt in Verleugnung ihrer eigenen christlich-sozialen  Wurzeln und in faktischer Verleugnung der Nachfolge eines radikal- sozialen und freiheitlichen Christus  in eine selbstgerechte, selbstinszeniernde, manipulierende und kontrollierende Institution degradiert!!

Diese Politiker  machen genau das Gegenteil, was vokswirtschaflich und finanzwirtschafltich  sinnvoll wäre ! Sie begünstigen mit ihrer !! bewusst unterhaltenen politischen Rahmenbedingungen !!!! nur gezielt die Gewinne in die Taschen einiger weniger immer Reicherer  und eine Verelendung wirtschaflichzunehmend abhängiger Massen und einer Staatsverelendung: das ist Faschismus: Die politische  Begünstigung einer Reichenschicht, Kontrolle der Absatzmärkte durch deren mulitnationaler Konzenrne, die poliitschen und wirtschaftliche Überwachung von Staaten und Beevölerkungen durch einige wenige zentrale Staatsgeheimdienste, deshalb wollen sie eine ausgeweitete Überwachung und Antiterrorgesetze, weil sie genau diesen Reichtum Weniger schützen wollen, mit Militär und Polizei, zynischerweise von uns bezahlt!

Ist euch das klar! ?????

Deshalb ist auch die "schwarze Null", die Schäuble zusätzlich zu Lasten der Steuerzahler und der Krankenkassenversicherungsnehmer hingebogen hat,  wie C.KLeber  bemerkte: "Popanz", denn nur mit den Geldern aus einer !!!!! vernünftigen Besteuerung von Konzernen!!!! müssten wir z.b. mit der Renovierung der Verkehrsinfrastruktur oder besser gleich eine überfällige Modernisierung des Verkehrs- und Transportsystemes unseren Exportüberschuss ausgleichen (ich berichtete), statt bei 640 Milliarden Euro Steuereinnahmen diese Infrastsrukturkosten noch auf die Bevölkerung zusätzlich per Maut aufzubürden : die grösste Gruppe der Arbeitnehmer in D sind die Kraftfahrer: hier besteht  ein immenses zahlenmässiges Potential an vorhandenen Facharbeiter in zukunftsfähigen Berufen innerhalb D , statt zwangsweise Entwurzelte und kriegstraumatisierte Kriegsflüchtlinge hier herein zu selektieren: diese Methoden lehne ich aus !!! humanitären Gründen!! ab!!! Es gälte hier Frieden, gesellschaftliche Gerechtigkeit und Teilhabe in diesen Ländern herzustellen, statt diese geradezu personell , wirtschaflich und kulturell zu verwüsten!!

Die Bürger und Demonstranten der Pegida haben daher insofern recht, wenn sie auf die Strasse gehen, weil sie merken, dass hier politisch etwas nicht richtig funktioniert u dpolitisch unzufireden sind , weil es gegen die Bevölerung gearbeitet wird!!!
Deshalb wollen die etablierten Parteien sie mit fadenscheinigen Begründungen niederknüppeln. Sicherlich ist diese Gruppe inhomogen bezüglich ihrer Motive, aber man darf sie nicht alle verunglimpfen, sondern ihre Sorgen sind berechtigt !!!  Es ist fatal , diese berechtigten politischen Sorgen rechten Gruppierungen zu überlassen , weil die etableirten Parteien alle NWO- systemkonform versagen !!!!
Die Partei "Alternative für D " hat hier richtige politische Ansätze, allein sie wird medial zu sehr politisch rechts verteufelt und verunglimpft , ahtabe rals einzige Partei Basisdemokratie im Grundsatz: nutzt dies!

Nur eines ist klar: die 4% Muslime in D sind an dem politischen Schwachsinn des Systems in D nicht schuld!!!!

Zitat CNN: !! The System is broken !!
No leading politician, no Obama , no Merkel, has a solution for this problem"

Of course not !: They are the runnig politicians for that system!!!!
They are making the laws that make the financial system running and the laws for the economy- against the benefit of the people-only for the profit of the richest!

Verantwortliche : die korrupten NWO- Politiker, die gegen das eigen Volk arbeiten!

Besser: eine gerechtere Teilhabe einer breiten Mittelschicht am Volkseigentum, eine gerechte Teihabe durch eine sozial orientierte Marktwirtschaft mit gezielter und individueller Förderung sozial Benachteiligter, eine staatliche / kommunale Grundversorgung zur Daseinsvorsorge ( alle wichtigen Grundversorgungen müssen in staatlichem/ kommunalem Eigentum verbleiben, zuirückgeführt werden und lokal organisiert werden ), Bevorzugung dezentraler, regional wirtschaftender, eigenständig- unabhängiger, lokaler  Versorgungsstrukturen mit einer internationalen Angliederung (statt Abhängigkeit von internationalen globalisierten Marktstrukturen): eben : Gemeinwohlwirtschaft in balanzierten internationalen Märkten auf der Basis gemeinsam demokratisch festgelegten allgemeingültigen und von der Gemeinschaft unabhänig kontrollierter und transparenter  Produktionsstandards ( Arbeits-, Sozial , Umwelt, Datenschutz-etc- Standards), die demokratisch auf Europäischern Ebenen und internaionale weltweit in der WTO gemeinsam festgelegt werden!
Es is genau das Gegenteil, was sie jetzt machen , aber was gemeinwohlorientiert sinnvoll wäre!

Aber wir kommen aus diesem Faschismus nur gemeinsam heraus: eine Nation allein kann es nciht bewältigen im verwobenen Kapitalismus, dazu sind die wirtschaftlichen Verflechtungen zu intensiv, und dazu muss man es so bewerkstelligen, dass es sozial verträglich mit einer langsamen Umorientierung der Marktstrukturen einhergeht, um nicht auf einmal zuviele Arbeitsplätze zu gefährden, sondern gezielt umzustrukturieren, basierend auf historisch gewachsenen lokalen Basis einer  Wirtschaft, Techniken und Lebensgewohnheiten: dazu bedarf es einer internationalen Information von Massen: die kann man aber ereichen durch die modernen Kommunikationsmittel !!!!
Wir haben alle sozialen Kenntnisse, wirtschaflichen Möglichkeiten und industirellen Techniken, auch für eine vernünftige und dringend notwendigen  Energiewende!!!
Weil das vernünftig ist, weiss ich, dass die Menschen mitmachen werden!

Wählt mich, ich mach das !!
Ich würde als erstes eine breite Kommunikation sund inforamtiaonsbasis für breite Bevölerungsschichten internaionael aufbauen: wir müssen die Menschen mitnehmen, denn esgeh hie rum uns: das Feindbild ist ein ausbeuterisches System mit sienen wenigen Profiteuren und ihren international agierenden Strukturen, lanziert durch korrupte Politiker, wie Merkel!!!!

Herr Prof Lucke, nur die Wirtschaft etwas ändern, ist nur ein Symptomrumkuriererei!
Das eigentliche Übel liegt an der potentiellen politischen Unterwanderungsfähigkeit der westlichen Pseudodemokratien im Westen, die so nicht funktionieren, in einer juristischen  Verantwortungslosigkeit der Politiker, der Justiz , den Geheimdiensten / Nachrichtendiensten und den Grosskonzernen vor dem eigenen Volk und keine ausreichende Transparenz und Vernetzung von Kenntnisssen und Fachwissen in der öffentlichen Gesetzgebung und der politischen Exekutive!

Helft mir heraus , es muss rechtzeitig sein, bevor ich in eine strahlenduzierte Symptomatik geraten kann! Deshalb frage ich in Totalversagen der eigenen Amtskirche bei den muslimischen Mitgläubgen nochmals dringend eine Unterstüztung an! Es geht hier insbesondere auch um eure Zukunft! Dieses System hetzt euch gegeneinander auf, dezimiert euch dadurch selbst, zerstört euere Staaten und Kulturen !! Sie sitzen auf der anderen Seite des Atlantks und lachen sich einen!
Wie nicht nur der Nahe Osten,sondern auch Europa wirtschaftlich, sozial und gesellschaftlich radikalisiert und geschwächt wird! Setzt Euch nicht mit ihnen in dasselbe Boot und lasst euch für sie einspannen; sie werden sich letztendlich in toto gegen euch wenden und die Amtskirche freut sich schon auf euren Untergang und merkt nciht ,dass sie selbst schon im selben Abgrund ist!
In den NL gibt es das erste mal mehr Ungläubige als Gläubige! Das wird mit der intensiven medialen Beeinflussung nicht mehr rückgänig zu machen sein, denn sie werden diese Manipulation und Ausblendng von Spiritualität noch ausbauen: zurück bleibt eine Vielfalt von charismatischen "Pseudoreligionen", die nur vordergründig manipulieren, kontrollieren, emotional agieren, aber nicht mehr freisetzen!
Helft mir gegen dieses System zum Vorteil aller, das System, das insbesondere Euch, die Muslime,  vernichten will!!

Merkel hat noch vor eingien Wochen öffentlich festgestellt, der Islam sei nicht integrationsfähig, jetzt sagt sie plötzlich, der Islam gehöre zu Deutschland: merkt ihr nciht , wie die macht und sagt, gerade, w as sie will! Standpunktlos, gerade, was gebraucht wird in der öffentlichen Dikussion! Merkel und die SPD  haben euch Muslime mit den geheimdienstlich unterstüzten NSU Morden aus D rausmobben wollen, habt ihr das shcon vergessen? !

No comments:

Post a Comment