Thursday, September 15, 2016

Wahlnachlese ist vor der Wahl


Wahlnachlese:

Dass die AFD konne mit dem Unmut der Bürger über die merkelsche Flüchtlingspolitik profitieren als einzige Oppositionspartei- dies sollte zu denken geben ! Nichtwähler ( 34 % der afd-WAEHLER ) ganze 9% mehr Wahlbeteilgung als noch bei der letzten Wahl  (jetzt :  61 % Wahlbeteiligung )- das ist immer noch nicht genug- hier gibt es noch viel Mobilisierungspotential !, aber sie bekommt von allen anderen etbalierten Parteien -Zuspruch- auch von Links und Grün, weil sie keien Alternaive Portestpartei mehr sind  :   die Linke und die Grünen aber sollten sich wirklich fragen , ob sie den politischen Schwachsinn ideologisch weiterführen wollen, dass ein nationales Sozialssicherungsystem missbraucht werden kann , um international produzierte Probleme zu regeln für Menschen die afast alle aus UNHCR -Camps bernommen wurdne und nicht integrationsfähig sind , für  das unser nationales System  gar nicht zuständig ist und bedroht ist zu zerbrechen - und das noch vor dem Hintergrund , dass gerade die SPD und die Grünen den Sozialsicherungsabbau vorgenommen haben  - und sich - mit erfreulichem Ausnahme weniger - wie dem OB von Freiburg bei den Grünen und Frau Wagenkecht bei der Linken sich von solchem Schwachsinn loszusagen !!! Gerade den Grünen kann ich nur sagen , dass die Grünen mit ihrem Realo -kurs keine Protestpartei mehr sind  und daher immer mehr an Wählern verliert : sie war mal einen klassisches Protestpartei . ihr habt es nciht geschafft in der Zwängen eurer reichereren Wählerklientels eine soziale Politik zu machen und habt euren Anspruch als Protestpartei als systemkorm umgestaltete Prtei  schon lange aufgebraucht ...

Sellering hat sich von der SPDBundesparteipolitk versucht argumentativ strategisch abgegrenzt, was ihm sofort einige Prozente gebracht hat ! das billiges Kalkül- zudem konnte er als Landesvater profitieren ..  Sellering argumentiert direkt nach der Wahl schon wieder , mit viel Geld die Willkommenspolitik weiterzuführen und will die Flüchtlinge zu integrieren . hieran sieht man die Verlogenheit : es geht bei merkels politik und der Groko nicht darum, Kriegsflüchtlinge aufzunehmen , sdonern sekundäre Wrtschaftsflüchtlinge, die in der Mehrheit hier nur  im Sozialsichserungsystem vo risch herumlugnernwerden udn fristiert ein radikalieriugnspotential darstellen werden udn eine erhebliches inners Sicherheitsrisiko darstellen .....

 

Sellering/SPD  gewann in MEc POm nach typischen Politikchema : mit seiner punktenden emotionalen Persönlichkeit: nett , freundlich, bügernah, persönlich bescheiden wirkend mit  einem  fürsorglichen Kümmerer-Image .... deshalb haben ihn mit Abstand am meisten älteren Frauen gewählt -die gehen nicht ins INternet !! ( Seite 21 ff)

.Sie wählen vorrangig als politisch -inhaltlich Uninformierte augrund der emotionalen Ausstrahlungskraft des Kandidaten !

Sellering wurde nciht gewählt von den "kleinen Leuten " wie Arbeitern , weil die SPD  ja auch keine Politik mehr für sie macht ,sondern mehr von Angestellten und Beamten ...Verlust ihres eigenen Geschichte !.. die kleine Leute sind weder bei d er CDU , noch bei der SPD , aber auch nciht besdoners bei der Linke aufgehoben gewesen ...sie sind zur AFD gegangen..weil ihnen klar ist , dass mit dieser Zuwanderungspoliitk die Existenzverhältnisse für sie in D sich erheblich verschlechtern werden . und ei Bevrozuggng des Einsatz für dei Versorgung von miollionen von Menschen überweigend im Sozialystemes ihre eigenen Versorgungsgrad sich erhebclih verschlechtern werden. Paradox ist alelrdings,d as das neue Parteiprogramm der AFD nciht unbedingt für eine Verbesserung ihrer Verhältnisse sprechen wird, lediglich ein Stopp dieser zuwadnerungspolitik.in Aussicht stellt: für die Bundestagswahl kann dies fatal werden !

http://wahltool.zdf.de/slideshow/2016-09-04-LT-DE-MV.html

erfreulicherwiese die ARD deutlch aushclussreicher asl das ZDF !!

https://wahl.tagesschau.de/wahlen/2016-09-04-LT-DE-MV/index.shtml

Ergebisse in Wahlkreisen:

Wahlkreis 15 : Vorpommern-Rügen-VOrpommern-Greifswald1: dswar 2013 noch CDU 45 % und mekrel erheilt 56,2% :

im Wahlkreis Vorpommern RÜgen 1 CDU vor AFD , aber SPD mehr Erststimmen, Vorpommern -RügenV: AFD vor CDU, aber CDU meh rErststimmen,V-R IV: AFD vor CDU , aber CDU mehr Erststimmen, III: AFD vor CDU, aber CDU mehr Erststimmen; V-R: II CDU vor AFD , udn CDU mehr Erststimmen ,Seemplatte 1/ Greiswald 1: AFD vor CDU, aber CDU mehr Erststimmen, greiswald II : AFD vor vor CDU und merh Erststimmen III: AFD vor CDU und merh Erststimmen: , Greifwasl stadt: AFD vor CDU , SPD merh Erststimmen, greisfwalsIV AFD vor CDU, baer SPD merh Erststimmen, Greifswald 5 : AFD vor CDU und mehr Erststimmen:  Seenplatte V: AFD vor CDU undcaffier mehr Erststimmen; Seenplattte IV CDU knapp vor AFD , aber SPD merh erstestimmen Seenlatte II _ CDU wei AFD , aber SPD merh Erststimmen.

merkel macht wieter so und hat sich zuschalten lassen , damti blooss keien Verschwörugnsaktionen hinte riherne Rücken bei ihrehre Auslandreise vollzogen werden kann. !!! merkel muss weg !!! . deshalb weiter so !!! : auf Landesbene eine Fundamentalopposition wählen ...gegen eine anmasenden teurgelderverschwendung und eien poliitk gegen ds Volk und ie Interesen D s und Europas !!.

Wechseltn auf  Flyer-ich habe Sorge dasd hier systemasich die emails geblockt werden;  die leute müssen richtig  informiert werden - z.B über meien blog und mekrel -damit sie bei der Bundestagswahl nicht mehr durchkommten !!

 

und gabriel labert hohl und verlogen meine Argumete nach und hat - siehe den letzte posts- genau ins selbe Horn geblasen wie mekrel mit einer uneingeschränkten Willkommenskultur für intergationsunfähgie Leute ohne tatäschlichen Anspruch auf Aufnahme !!

Richtig so für merkel, abgestraft  in ihrem Herkunftsländle und Stammland -abgestraft  mit derzeit ca.  19 % für die CDU- gewähtl noch von Uninformierten !

Warnung: merkel wird das AFD Ergebnis mit asymmetrischer Argumentation im Bund begegnen:  Argumenteklau von anderen Parteien als reine hohle  Wahlversprechen, die später nie gehalten werden....weil sie weiterhin die NWO-Agenda fortsetzen wird

De groko im Mec-Pom ist noch immer gewählt worden - von den Unifnormierten, denn wenn die Mensche wüssten , welches krimirnelle System hier vorhanden ist ,dann wären beide sog. Volksparteien vor dem glatten Aus !! 

Ich kann nur empfehlen , Rot -Rot in Mec Pom zu formieren ! Die LInek hat in Mec pom mit der Groko eien gesellschaftspaltenende Politk gemacht . daher würde ich den

Dass  die FDP raus ist - sie sind entbehrlich! ..fallt auch im Bund nicht auf pinken Auftritt und einen medienerfahrenen , aber hohlen Sprücheklopper rein :denn sie sind zuständig für viel Schwachsinn unter merkel -sie sind keine Rechtsstaatspartei- weil wir keinen funkionierenden Rechtsstaat haben !! 

Die Asylgesetze funktioneiren nich t, ds ws heir funktioniet ist die Selsbtshcutz durch antiaonel Gerenzzeihugn der balkanlädner un dder faule TÜrken dal , wonit mekrel aber über die Hintertür dann mit der von merkel angestrebeten Visafreiheit für die Türkei dann alle hundertausende Kurden und die Anhänger der Gülen-Bewegugn hier aufnehmen muss- di ehralten dann auch alld eine Asyl als politisch Verfolgte udn könen dnan auch ncoh irhe Familien nachzeihen , und der famileien nachzug für die schon jetzt rechtswridirg ertielten Bescheide als poltishe Verfoglte aus Syrien konmen noch : dann habt ihr Miollionene in reinen natioaneln Sozialsicherungsystem hägnen -die werdene keine Arbeit finden , dabe rise werden die Vorzüge eines sozialstaaten mit viel Kidnergeld :

Und ich kann es nur nochmals sagen : die Flüchtlinge  sind alles sekundäre Wirtschaftsflüchtlingeohen Rechtsanspruch gegenpber der budnesrepublik Deuschland , die hir sagen sie wollen auf die Uni gehen -das ist verständlich , jedoch ist es anmassend diese Forderugnen an eine ausgesuchte fremde nation zu stellen ,wenn sie nicht deren :denn auch die jetzt auf der balkanroute lagernden Flüchlinge , die alle nach D wollen , werden von UNCR versort : da aber riecht iehen cnith - sie wollen ur ein schönerne Leben in D - statt ihre iegeenens Land wieder aufzuabuen . das ishene das passerit ist -angezettelt von der USA- ist bedauernswert. allein es kann nciht duch Umsiedelung nach D gelöst werden : es ist internationale AUfgabe und vor allem ein finanzielles Nachsorgeprogramm der USA als Hauptverursacher ! Ich bewzeifel daher ,dass  eine Zwangsverteilung von Flüchtlignen auch aus europäischen Boden aus- überhaupt rechtskonform ist , w enn offensichtlich diese Flüchtlinge in Sicherheit vom UNHCR versorgt werden.... die Zwangsverteilung wird merkel bald umsetzten wollen ...ganz nach vorgegebener NWO-Agenda , um den letzten Zusammenhalt in Europa zersprengen zu lassen.  

ich kan nur sagen: merkel muss weg. aber sie ist zäh und machtbessenen und sitzt als Teflon auch mit rechtswidrigen Mitteln alles aus !!

 

Und Rot -Rot grün wird keine " Alternative " für den Bund sein , wegen der Flüchtlingspoltik, wegen der Freihandelsabkommen ,d ie eben unte rdem Deckmäntelchen  von der Enführung von  INdustreistanderads in Wahrheit eine Demokratienabbau und eine Zwangsjacke für die parlamentarische Selbstbestimmung anstreben werden ( bisher nur ausgesetzt ,a ner nciht von Tisch : Ceta udn TTIP werden unter merkel kommen "- hier hat sie noch nicht einkassiert !!! ) ,  wegen der funkionsunfähigen Luftnummern der SPD im Bund -die zeigen , d ass hier nur eine Volksverasche bei Gesetzen gemacht wurde , die nicht das versprechen , w as ihnen mass, nahles und gabriel und mekrel und Co verlogen versprochen haben.... und gabrirl macht sich Zitat Herr Cem Özdemir " vom Acker " in unverantwortlicher Art und Weise sich der eigenen regierungspolitischen Verantwrotung entziehen . im letzte post habe ich gabreils Gelaber vom letzten Jahr ganz nach merkelscher Entscheidung gepostet !!!  

Bei der CDU  traut sich feige keiner den Dolchstoss zu setzen...weil merkel machtbessen ist und persönlich als Teflon alles gleichgültig ist obowhl diejngererne schon daruf warten, dass sei ber die Flüchtlignspolitik stopert, damit sie dann slesbt die grossen posten bekommen und die lukrativen  Vertraäge unterschreiben können-denen ist sch..egal, was ihr als Bürger  denkt oder was aus euch wird ... Hauptsache sie bleiben alle auf dem lukrativen Posten ....

 

http://www.ardmediathek.de/tv/Morgemagazin/Landtagswahl-in-Meckelnburg-Vorpommern-/Das-ERste/Vieo?bcastId=435054&ddocumentId=37526748

:landtgswahl

merkel ist im ihrem Wohnzimmer  deklassiert worden!

 

Nachtrag zur Niedersächsische Kommunalwahlen

AFD Goslar +11 % und SPD und Grüne dort : minus 10 % , Hannover eine Wahlschlappe für die SPD -Hochburg gebracht  !!

erfreulich:  GfE -gemeinsam für Emden : freie, überparteiliche Wählerintiative für Emden + 20 % ; SPD Minus 20 % . ein echtes debakel

In Varell: auch freie Wählergemeinschaft + 28 % !!!

aber dort hat sich der ehemalige Landwirtschaftsminister untergemischt, der wegen Veruntreuung bei der Wasserwirtschaft noch vor wenigen Jahren verurteilt wurde, weil er eigenmächtig dem Chef dort das Gehalt einfach erhöht hat....-seid dort vorsichtig , weil sie schicken immer Leute au den etableirten Parteien dort hineien ,  !! um zu spitzeln !!! , damti sie wissen, was ihr dort macht :::   typisches Parteigehabe !!! so hat auch die CSU eigene Leute zu attac geschickt (ich berichtete)  .alles herumspionieren.:bruacht ihre den ??:  schmeisst den raus !!!

Die SPD haben gerade in Goslar und in hanover erheblcihe federn alssen müssen und zwei haben es wirklich kapiert : sie haben freie Wählergemeinschaften aufgestellt !!

 

AFD  im Bund

Gauweiler sagt zwar , sie würden  nie mit der CDU  koalieren , genauso Leute von der CDU , weil die nato-Bündnis etc m Wege stünden..... aber was Meuthen und Petry Co in einem Jahr wirklich nach der Wahl machen , weiss keiner ;so ist  es bei diesem Parteienwahlsystem undurchsichtig , was undwen man hier eigentlich wählt-sei baut sichnur auf Wahlversprechen auf , das ist doch keien Demokratie , wenn keiner nach der Wahl wirklich weiss, wer überhaupt noch weiter Politik macht und was sie dann erst mal mit Kreuzchen versehen dann bschliessen und treiben, steth ind en Sternen -ndi eigentliche Agend wird konseqquent verschwiegen . es ist genauso wie mit den Lebensmittelprodukten : was drauf steht, ist nicht drin  und was drin ist ,steht nciht drauf: oder was sie sagen , machen sie hinterher nicht und was sie machen , sagen sie vorher nicht...Deshalb Stemwandel...

 

PIraten:

das unwirtschaftliche Regieren in Berlin bezüglich der Flüchtlingsunterbringung "entgegen jeder gesetzliche gebotenen Vorgabe an Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit " ( ich berichtete) und auch die grotesken Auswüchse bei BER  haben die Piraten(?)  , aber beim BER Herr Delius -ehemals von den Piratenpartei - jetzt bei der Linken übrigens gut  herausgearbeitet . Er gehört daher auf jeden Fall ins Berliner Abgeordnetenhaus. --Wie die SPD dort versagt hat , habe ich schon ausgeführt und die CDU ist sowieso unter merkel mit ihrern CDU ist auf allen Ebenen sowieso unhaltbar !!    

Abwählen die Etablierten -auch in Berlin , weil ihre Politik an eine absehbare  Existenzgefährdung der eigenen Bevölkerung geht !

Warnungvor dem Wal-o-Mat!

Ich warne vor dem Wahl O-Mat. die Fragen sind dort so allegmein gehalten und vorangig auf die Positionen der beiden Volksarteien ausgerichtet ,d as sie imme rals Wahlergebenis kommen : uach bei mir . abe dies würde ich nie machen !! nur damit ihr einen sollt  , dort wären  die richtigen Vertreter für eure Interessen. Ausserdem ist unser ganezs politischen System auf die Zukunt ausgerichtet- hier wird nei ananlysiert , was die einzelnen Politiker wirklich gerbracht haben , sondern nur , was sie in Zukunft für hohle  wahlversprechen machen ...und die sind gezielt nach der Analyse des eigenen Hauptklientels ausgerichtet. Hier arbteiten wichtige Wahlanalytiker , Werbefachleute , und Medienwissenschaftler gezielt darn , um dies genau auszuarbeiten : um wirkliches Können und um die bisherige Umsetzbarkeit von vernünftiger Politik aber wird die Wahlanalyse  nie ausgerichtet udn thematisiert . udn so arbeitet das heutige Wahlteam am Erfolg der parteien :

http://www.zdf.de/ZDFmedaithek#/beitrag/video/2828622/heute-show-vom-0909.2016:  Der Makel, merkel hoffentlich der Anfang von Ende . ja wri können nicht jeden intergrieren .

 

Fallt  nicht auf die CSU rein : die macht ein verlogenes Wählerverblödungspektkel ,und gibtisch die vermeintlich Opposition zu merkels Flüchtlignspolitik, erst setidem herauskam, dass es gelogen war, das wir die Heingelsenenn hier wirtschaftlich bruachen würden der diese für usnenr Wirtschaft geeignet seien, ncoh ds sie intergationsfähig sind.das is reine kalkül , das die eigenen Wähle rnciht zur AFD abwandern!!  Aber die CSU bildet weiterhin  die Regierungskoalition und verantwortet seiterhin alle Etscheidungen merkels: Seehofer stimmt sein Medienfake nur auf  sein Wählerklientel in Bayern ab ....!!

 

Anmerkungen zur  Berliner- Abgeordnetenhauswahl

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2829832/ZDF-heute-journal-vom-06-September-2016: "mekrel muss weg" ( Minute:  3 )

 

Wenn ihr in Berlin nicht  die AFD wählen wollt , dann wählt doch alpha -Partei -die Abspaltung der AFD- .Für Berlin haben die doch auch akzeptable Forderungen: Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen , bezahlbaren Wohnraum , Stopp energetischer Sanierung ,  Umweltzonen im Verkehrswesen, Radwege, Stärkung der Polizei , lokale Obergrenzen bei Flüchtlinge und konsequente Abschiebung, Sicherung der EU-Aussengrenzen ,  Unterbrindung der Zuwandeurng in das Sozialsicherungssystem ,  nur geordnete Zuwanderung.

http://www.bpb.de/politik/wahlen/wer-steht-zur-Wahl/230161/alfa

 

bezüglich der Berlinwahl kann ich nur dazu raten, die alteingessenene SPD und CDU asl Hautpverantwortliche in Berlin -Stadt abzustrafen.

heir ein weitere Aspekt , wenn systemtische mafiöse sStrukturen bi in die Justizvollzugsanstalten hinein vorherrschen , wo sich Beamte regelhaft an den Insassen udn ihren Familien bereichern , zudem ist die Situation in Berlin - von Kinderstrich , Zwangsprostitution und Kriminalität ein Ausdruck des Totalversagens der etbalierten Parteien,die alle für die Situation hier verantwrotlich sind

STRAFT DIE ETABLIERTEN AB !!

die kriminelle Situation in Berlin mit einem zunehmenden Gefühl der Unsicherheit belegt die falsche Toleranz gegen Kleinkriminlität und gegen organisierte Kriminlität!!

seti 15 Jahren ist die SPD und auch zuvor die CDU politisch verantwortlich frü die ausufernden Situaion ind er hauptstadt und andnerne Grosstädten Ds! Die Grünen wollen jetzt- ideologisch korrekt- mit den dealern Gespräche führen und  sie besser integrieren :Lächerlich !!

Dies leute haben überhaupt kein Rechtsbewusstsein mehr und auch keien anderne chancen auf dem Arbeitsmarkt : die sind doch nciht bereit sich für eien appel und ein ei sich hier ausbeuten zu lassen  in eurem  neu kreierte  Billgstlohnmarkt : sei haben sich schon ganze clans soweit etabliert mit parapolizeilichen Strukturen, dass die Polizeibeamten perösnlci im und auserhalb des Berufes privatbedroht werden.... mit flexiblem Gewissen schnell zu Geld - das versteht ihr politiker doch ??

so versifft die Hauptstadt in mafiöse Strukturen....vo allem durch arabsichen Familiencalns mit paramiltiärsichen Strukturen : falsche Toleranz !!! .Die Grünen bringen es nicht : ideologisch verbrämt ....

und natürlich will selbst auf Wahlveranstaltung der OB Müller für frontal 21 keine Interviews geben -wäre doch eine enorme Wahlkampfpräsenz !! neien unvorbereitete Fragen werden nciht zugelassen, weil:  das kan nur nach hinten losgehen !!!

Abwählen alle  !!!!

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2834966/Frontal21-Sendung-vom-13-Septmeber-2016: " Schmuggel in Berliner JVA "...." Sicherheit in Berlin ":Polizei und Justiz nciht merh Herr der Lage ----das ist merkels Politik--- denn sie zieht ei entscheidenden Steuereinnahmen auf die Bundesebene ab  !!- SPD und auch dei CDU als Innenminister sind für die Zunahme an Einbrüchen , Taschendiebstahtl und Ledendiebstahl nahmen dramatisch zu - und auch die mass sche Sexualgesetzt hat nciht sgebracht gegen ausbeuterischen Kinderstrich und Zwangsprostitution und Drogenhandel- einschliesslich best strukturierter Kriminilität durch nordafrikanscihe und arabische Kriminelle :  die haben hier keine andere Teilhabe  als in die Kriminilität zu veschwinden ...

 

nciht für ausländische Kinder ist der Staat in d er Fürsorgepflicht -die müssen zu den Erziehungsberechtigten zurückgeführt werden, der Staat muss für die einheimischen Minderjährigen Fürsorge leisten.

http://www.zdf.de/ZDFmedaithek#/beitrag/video/2833802/"mittagsmagazin"-vom-12-September-2016: Strassen-Prostituion: Berliner Polizei ist ratlos

das Gesetz von mass funktioniert doch auch nicht ...und keine europäische Arbeitsvermittlung -sondern stattdessen Zwangsprostitution ... !!

versiffte Hauptstadt ....dei zuhälter bleiben davon unbehelligt !!-In Skandinavien geht das auch anders !!! -Aber das hat den Frauen die SPD/Grünen-Fraktion vollbracht !! 

 

Einzige METHODE: : ABSCHIEBUNG MIT EINREISEVERBOTES in GANZ EUROPA!!

schönen Dank , eine Datei habt ihre ja schon in Angriff genommen....

No comments:

Post a Comment