Monday, March 6, 2017

das nahe Ende der Europäischen Union


das nahe Ende der Europäischen Union !
nicht unsere Politiker , die ja angeblich immer kräftig an der europäischen Union gearbeitet haben, setzten sich für die Europäische Einheit ein , sondern private Einzelinitiativen, über facebook organisiert.
derweil hat schon mal Juncker in Bruessel verschiedene Szenarien zum Aussuchen für die Einzelstaaten vorgelegt, in welcher Art und Weise sie noch in der EU verbleiben wollen. Griehenland udn italien haben schon eingemahnt , dass  die Flüchtlignszuitröme nicht bei ihnen blieben können ud haben bis September !!- komischeriwese genau das Datum der BUndestagswahl in D !- genannt, bis dann eine Zwangsverteilung der Flüchtlinge erfolgen soll ...
merkel rennt inzwischen für den schönen Medien- Schein in Afrika herum, um nach dem faulen Türken -deal, nun auch noch in Ägypten - wo übrigens eine solche Bevörkerungszuwachs stattfindet, dass sie dort jedes Jahr um 1 Mio EInwohner in Kairo allein anwachsen - um dort bei Schissi auch noch dt. Millairden Euro zu verbrennen und dann noch nach Tunesien weiterfährt , um in dem Land , wo die meisten extremistischen Dschihadisten beheimatet sind , um dort noch weitere Fehlanreize zur MIgration nach EU hinein zu realisieren , indem sie weiterhin die EU Grenzen offenhält , sytematische Schleppertätigkeit nach EU von Nordafrika aus selbst betreiben lässt und dann gerade für diejenigen , die überhaupt  keinen Asylrechtsanspruch haben, noch Geldanreize für eine freiwillige Rückkehr in die Heimatländer ausgibt und jetzt in Tunesien noch eine Jobvermittlugnsagentur betreibt, sodass jeder angeregt wird, mal kurz sich nach Europa verschiffen zu lassen , sich dann einge Monate auf dt Steurzahlerkosten sich versorgen lassen kann , nach Erhalt des ASylablehnungsbescheides  sich Gelder für die freiwillige Rückkehr auszahlen lassen kann und dan noch einen exklusiven Jobvermittlung zu Hause von den dt. Institut vorrangig erhält: besser kann man Fehlanreize für einen kostenlosen  EU Urlaub nicht organisierern: und dan man bei mekrle nciht umnbedingt Dummheit voraussetzten kann , bleibt nur noch dreister Vorsatz übrig !! :
udn dnan kommt nochd ie Famieienzuwamamenfürhugn vond en üebr eine Mio leuten ,d ie schon in D sind, ausserdem ahbenwir seit ajahrzeheten shcon leute ,d ei alle hier aus ehemligen Asylflüchtligne auch nie zurückgeführt wurden , oder über Stiftungen als Entwicliugnshilfe heir in D iene Ausdbidlugn udn studium erhielten -auch die sind heir kleben geblieben, wobei dann der Sinn und Zwecke der Stiftungen kontakariert wurden und nie zur Entwicklunghilfe gefürht hat. Da darf man sich schon fragen , warum hire riene Rückfhrugn nciht zwingen erfolgte ,sodnern den Asgebidletetn auch ncoh ier eien deutshcen Statsbpergschaft gegeben hat : wer soll denn dann diese Entwicklungshilfe durchführen -die hier ausgebildeteten in ihrer eigenen Heimat oder müssen wir dies tun als (ehemalige ) Kolonialmächte ? Auch hier sehe ich keine eigene Veranwortung dem eigenen Heimatlandes eggegenüber udn auch nciht den Stfitugnsgeldbgeben gegenpebr , dnen die haben hie in D die gesat Ausbdilugn bezahlt als Hilfe zur Entwicklugnshifle -dies leuten sind in iherm Spendentum getäuscht worden ! , bei vielen , die hier geblieben sind,  wird auch nur die einfachste und bequemste Individuallösung gewählt ...
dei jetzigen MIrgationspolitik der Groko und auch von den anderen linken Parteien stellt eine nicht nachhaltige Poltitik  dar, die nicht nur die europäische Einheit zerstören wird die Rechte der europäischen Arbeitslsoen mit Füssen tritt, nciht mal eiene Wirtschaftsmigrantion unterstßzt , sondern eine reine Sozialmigration ,die user eiegnen Sozialstaat zerstöern wird- hie rwir es mittelfristig nur Verlierer geben:. die migranten werden nicht das finden , w as sie erhoffen : Arbeit und Integration , sie werden nur unsere eigenen Soazialstandards zerstören ...und as wissen die politiker . sie tun es mit VOrsatz- da ist Hochverrat am eigenen Volk , denn die hier gewählten nationalen  Politiker müssen unsere Interessen vertreten und nicht die unrealistischen und zum Teil überzogenen Wünsche von BÜrgern anderer Nationen aus der ganzen WElt gegen die Interessen der eigenen Bürger verteten und zu unserem Nachteil finanzieren....
bezahlt sie schön , die Raute-Flaute-Politik und fallt wieder auf diesem flotten Sprüche von Schnulzi -SPD rein , die genauso schon vor 4 Jahren steinbrück runtergedroschen hat :von gerechter Vermögenden -und internationaler Unternehmensbesteuerung -das soziale Gewissen kommt immer nur gneau im Wahljahr auf bei der SPD -und hinterher erschöpfen sich d ie Aktivitäten in medienwirksamen Luftnummern- wenn mal schuz überhaupt an d er Spitze bliebt und nicht wie steinbrück oder der Brermer OB nach der Wahl einfach dann abhaut!
und hoffentlich begreift Ihr jetzt auch, weswegen sie die Terroristen nicht entwaffnen und die Netzweke hochgehen lassen , sondern die Helferhelfer und Hintermänner schützen ,weil sie Euch als weiche Ziele aufs Korn nehmen ; sie habe nur die Reichsbürger entwaffnet und auch  verhaftet, weil sie die Politiker, die gegen  die INteressen es eigenen Volkes vorgehen, als Ziel haben - und in diesem Wahlkkampf wollen sie so nicht antreten vor dem eigenenVolk  -da provoziert man auch mal den Polizistenmord als Anlass fürs Durchgreifen im Freistaat Bayern ....

In der Zwischenzeit haben sich die Nachrichtensendungen bei der " Goldenen Kamera " selbst gefeiert für ihre umfassende und objektive INforamtions-Tätitgkeit - die vor allem die Kritik an der merkelschen Eu-Zerstörungspolitik immer klar dargelegt haben udn auch immr genau die NWO AGenda als hitnergeund offenlegen , damit diese Politiker  genau wie Kohl und Schröder zuvor eine sytemtische Agenda dn EU Zerstörungspolitik kritiklos in immerwährenden Legislaturschleifen fortsetzen konnten . Nicht etwa  die noch wenigen investigativen Journalsiten , die letzten ihren Zunft , die noch alleinig umfassende Hintergründe wenigstens Jahre nach politischen EReignissen aufdecken -dann nur noch gerne um Mitternacht gesendet !
Auch hier die goldene Kamera natürlich nicht "ohne doppeltem Boden "- denn das MIkro der Gäste auf dem Podium der live -Sendung konnte jederzeit hinuntergefahren werden und gleichzeitig der Monolog der Ausgezeichneten mit akustischen Störsignalen unhörbar gemacht werden.... Natürlich werden Meinungsfreiheit und freie Meinungsäusserung in unseren demokratischen Rechtsstaaten vehement verteidigt ...
Thomas Belluth , Theveßen alsd ei ZDF Intendanten und der Programmdirektor Himmler waren persoenlich anwesend... es entzieht sich meiner Kenntnis , ob hier beim letzteren eine familiäre oder andere Beziehung zur historischen Figur der jüngsten dt. Geschichte besteht .
Herr Himmler et allii sind  dann auch dafür zuständig, dass solche Fixierungen auf "Reich und schön "bei Leute- heute und anderen Promi -magazinen zur besten Sendezeit laufen , damti ihr eiwsen , worauf es ankommt im Leben: Konsum , Reichtum und ERfolg-egal womit ! und das ganze Proganmm geradezu überfrachtet ist mit kripo -sendungen bei tatsächlich aber  ständigem Abbau von Polizei , der persoenlichen und technischen Mangelaustattung der Polizei , dem Rückbau der Kripos , der Unterlassungen der vernünftigen Antiterror -organsitation auch auf Europapolebene und so geradezu oragnisierte Kriminalität und Terrorismus befördert werden mit ienern ständigen Zunahme an Kriminlaität ind Gewalt..  
ach übrigens: bevor die ständig ansteigende  Arbeitsproduktivitätsanstieg  in der Wirtschaft umgesetzt wurde , wurde Euch genau dieses  Prinzip in der Freizeit schon mal schmackhaft gemacht: das Erarbeiten möglichst vieler Resultate unter Zeitdruck in einer vorgebene kurzen Zeitvorgabe  -vorgespielt von Promis- und natürlich zeigt man gleich dabei auch noch  , dass soziales Engagement mit privaten Spenden zu erfolgen hat -und eben dafür ist der Staat nicht mehr primär verantwortlich , also  " Dalli -Dalli " -denn " das ist Spitze" -natürlich dann noch nahegebracht von einem überlebenden Juden des Dritten Reiches , der nicht wusste , wie er zur Massenmanipulation instrumantalisiert wurde, denn so wurde das Unterbewussstsein nicht nur im wirtscaftlichen und sozialen Bereich beeinflusst , sondern der neuen Generation auch der Weg zum neuen Nationalbewusstsein leichter gemacht wird...
So wird Progammgestaltung zur Begleitung des politischen Agenda umgesetzt...in Art udn weise genau abgestimmt - ncihts ist ind er totalfaschsitischen System-Manipualtion zufällig !!  

No comments:

Post a Comment