Saturday, November 7, 2015

raus mit den Infos

Wieterhin keine OBergrenze im Zuzug/Übernahme von Flüchtlingen innerhalb internationaler Vereinbarungen , keine 2,4 % sind nicht anznehmende sog. "Wirtschaftsflüchtlinge" ohne ASyl-Berechtigung , auf CNN wird durcheggeben, dass von der mekrel Regierung lediglich 116 von 116 000 Flüchtlingen faktisch auch zurückgeschicht werden, die "Registrierzentren mit verschärfter Residenzpflicht " werden keine schnellere Verfahrensabwicklung ermöglichen , aber gerade eine illegale und und damit sicherhtheitrelevante unkontrollierte Einreise wird dadurch nciht unterbunden , osdnern wieterlaufen, ebenfalss erden keien zukunftsfähigen Lösungen für die Flüchtlinge erstellt und stellen schon gar nicht eine Begrenzung der Flüchtlignseinstromes und deren kontrollierter ÜBernahme-unter Aushebelung von Schleppertätigkeit - dar. Alles nur ineffektive Show der Fluchtzwerge ! Und wenn Frau Fahimi als SPD-Generalsekretärin auf gravierenden Misstände in der technischen Flüchtlingsorganisation auf staatlicher Seite zwischen Bund- und Länderebene aufmerksam macht, wir diese in der "Lügenpresse" einfach abgewürgt: Kritik an der mekrel -Regierung darf es nciht geben.Gena wieind er Türkei -nur subtiler! Jetzt hat sie den Posten hingeschmissen und geht ins Arbeitsministerium als Staatssekretärin; sie hat auch noch nicht kapiert , dass hier weder freie Medien , noch rechtsstaatliche Demokratie herrschen! www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2596672/heute-show-vom-611.2015:Fluchtzwerge Die Lösung kan nur sein.: Schliessung der EU-Grenzen, keine Einreise ohne Visum über die EU-Aussengrenzen, vereinheitliche Standards der Asylstatus und Einbürgerungen und deren staatlichen Leistungsansprüche, deren statistischer Erfassung und Austausch über den verantwortlichen Minister auf EU Ebene, technischer Datenaustausch darüber bei allen EU-Mitgliedsstaaten , und verbesserte Flüchtlingshilfe auf internatioanler Ebene vor Ort , mit Schulen und medizinischer Versorgung - vor allem über/durch die USA als Verurschar der Instbailitäten - und Sicherung durch Blauhelmtruppen über die UNO: kontrolliete Übernahme ausgesuchter, besonders hlfsbedürftiger Familien mit festgeltgeten Kontingenten auf internationaler Ebene bei kontrollierter und vorbereitete Übernahme derselben - ohne Schlepperbanden oder privat organisierter Flucht! merkel versagt hier auf ganzer Ebene bewusst und gezielt !- Aber bei der verblödetetn Mitgliedschaft wird sie das noch übebrleben : ihr habt nichts gelernt - und Seehofer miezt nur ! - wie üblich ! Weil der Staat versagt, wird die Wut über eine völlig verfehlte Politik auf staatlicher Ebene an den Flpctlignen als Huaptopfer der internaioaneln wetsleichen militäristischen Imperialismus ausgelassen: aktuelle Zahlen : seit Septment 61 Brandstiftungen , davon 40 auf bewohnte Häuser und Gewalttätigkeiten gegen Flüchtlinge merkels falscher AKW Ausstieg und sozialisierte Kosten in der Energiepolitik von gabriel: 1,6 Milliarden Euro müssen die Stromkunden für stillgelegte Braunkohlekraftwerke bezahlen - obwohl sie gar nicht laufen und sowieso 5 von 8 wegen Überalterung abgestellt werden sollten - sollen wir bezahlen für sog. "HartzIV für Kraftwerke", "nciht arbeiten , aber kassieren" -zu verantworten von uns Wirtschaftsminister Gabriel- . RWE und Eon haben sit 2000 44 MiIlliarden Euro an ihre Ationäre erteilt , sie haben ca 1 Millionen Euro Tageseinnahmen : auch hier werden mit iener flacshen abwicklung des AKW austieges und einer verfhrelten Eegreipoltiie ständige Vermogen aus dem Volk auf Investoren umgelenkt und zuisätzliche slebst zu vernatowrtentne Kosten wegen rechtswirdiigne potlischen Handles als Kostensozialsiert für eine "Obendrauf -Vergotugn " der Kraftwerkbetreiber- zu verenatowrten für mekrel : glaubt doch nciht , dass die das nciht im vollem Beweusstsein tu,: was denkt ihr weswegen mekrel seinerzeit ien AKW usstieggs-Moratorium iengeriehctet hatte? damit sie die flacshe Abwickougn mit allen betieltigten shcon getrentn voneienandner besprehcen konnte. was denkt ihr v, weiviel ihr dieser rechtswrierige deal eingrabcht hat?: die Steuerzahler müssen jetzt über 882 Millionen Euro dafür blechen , obwohl die email ( ich berichtete) rechtszeitig bei merkel eingetroffen ist , um sie zu unterrichten , d ass die Verfahrensabwickllung von mekrel, weil sie es rechtswidirg durchgeführt aht und obwohl merkel über eine persönliche email über die Rechtswirdrigkeit der von ihr eingesteiteten Verfahrensabwicklung rechtszeitig aufgeklärt worden ist- sie wiess d,a sd sie dies so tun kann, weil fahrlässige Steuergrlderverschendung nicht strafbar ist. und ien Untersuchungsauschuss für poliitker ersetzt eben kein Strafverfahren einesn tatsüchlcieh unabhängien Gerichtes: und diese uanbahänggiketi kan ur ereriehct werden , wenn wir die Richter ein - und absetzten können: Hierbei muss verfahrenstechnisch und rechtlich sichergestellt sein , dass auch ihr Vorgehen gutachterlich oder strafrechtlich behandlet werden kann und dann sie mitunter sofort aus dem öffentlichen Dienst entfernt werden können per Volksentscheid oder über andere Rechtsmittel/Anträge und sie bei Korruption und vorsätzlichem und fahrlässigem Fehlverhalten genau wie Politiker ihre sämtlichen erworbenen finanziellen Versorungansprüche verlieren können: nur so kann die Umsetzung des Rechtsstaates vom Papier in die Wirklichekite annühernd garantiert werden- bisher ist dies aber nciht der Fall! Ich halte diese Politiker für das schlimme eProblem : sie kriegen trotz verfehlter Arbeit von uns Geld und noch für die rechtswidrige Herbeiführung von sozilasiertem Zusatz Kosten noch heimlich eins drauf: das hat merkel doch nicht umsonst so gedreht !!! Das ist viel schlimmer als HARZ IV: Versorgugnansprüche haben etwas mit Würde zu tun , aber nicht mit Schwachsinn und Kriminaltät!! www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2596672/heute-show-vom-611.2015:HARTZIV Kraftwerke oder merkels zu verantwortender falschen AKW -Ausstieg! Ich fordere die CDU/CSU-Basis auf, die eigenen Mitglieder aus ihrer slebstverschuldeteten Verblödung zu befreien und über ihre eigenen Politiker aufzuklären -vor allem : z.B. mittels meines blogs!! Und jedes Programm bei dem ZDF wird gleich mit einem Back-up Programm ersetzt -24 Stunden in Reserve- wenn sie etwas anderes rausgeben , als gewollt und kontrolliert!!! Und so wird www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2596672/heute-show-vom-611.2015:Tutti-Frutti Bald hat wieder genau solche Verhätnisse wie in der Türkei: www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2596672/heute-show-vom-611.2015:TV totalitär!! Stillhalten und mitmachen sind keine Alternative: ihre müsst euch zusammen tun und alle mitmachen: dann werden die Leute klug , wenn sie sehen , wie überall das Progarmm abgestelllt wird. Das Thema Lügenpresse ist doch soewieso schon bekannt!.Und sei köönne euch nicht alle rausschmeissen, zeigt doch mal , wie ihr kontrolliert werdet. es ist doch shcon Jahrzehnte her, dass d der letzte Intentdant rausgeschmissen wurde, bloss weil er "unabhängige und objektive Berichterstattung " wollte! So kann es doch nciht weitergehen : iH rmüsst euch zeitlich abgestimmen und es inallen Medien gelichezitig bringen - auch im Rundfunk- mit der CDU-Basis ebenfalls! Ihr müsst das Back up Programm verhindern-technisch ! Wieso wird mir eigentlich schon im Vorhinein suggerriert ,dass ich !am ! Donnerstag nur nach Hause kann , warum kann ich nicht dort beiben? Weil schon längst feststeht , dass ein eneutes Verfahren beginnen wird und gestetllt war? Da Amecke wegblieb über Allerheiligen und ich auch am Donnerstag alles erledigt hatte, muss es doch jedmand anderes sein, der diesen Antrag gestellt hat!! Bringt endlcih den MItschnitt über die Einschwörungszeremonie und das Programm der Freimauerer und Illuminaten! Solange ich noch kann! Wieso habt ihr es denn erst gemacht , wenn ihr die Bürger in Unklaren lasst darüber? raus mit den INfos , ihr Versager!

No comments:

Post a Comment