Wednesday, October 3, 2012

konkrete Hilfe gegen eigene Familie

das zwischenzeitliche dringende vermutete erneute betreuungsverfahren , das nur C Amecke mit konkreten Aussagen meiner Mutter , die sie in meiner gegenwart zu meinem Ungunsten und unter verdreheung der Tatsachen  telefonisch dem Amecke durchgegeben hatte, am Ag Unna für mich beantrgat haben musste und erst eingestellt wurde , asl der Europakonkgress durchgeführt wurde und ich dann endlich trotz wochenlanger Anfragen telefonisch , per Fax und durch direkte schriftliche Eingaben oder Einschreiben erhalten hatte ,zeigt , dass meinen eigene Familie nun- letztendlich meine MUtter und ihr Sohn aktiv gegen meinen Person vorgehen , mit dem Ziel zu verhindern ,d ass ich die Zeit , die mir belibt nutzte und ganztätig mir Informationenen in den Medien besorge und diese versuche zu veröffentlichen.  Dabei möchte ich mich  ganz herzlich bedanken für die Solidarität für meine Situation bisher. So konnte ich zwar nach Huase gelangen, eine Operation meines Fusses habe ich aber nciht erlahlten, noch bevor ich nochmals in Sendenhorst nachfragen konnte und der Rückruf kam, wusste bereits meine Mutter ,das mich niemand gewillt ist zu operieren. Zudem kam noch , dass sich Amekce sofort wieder erkundigte , ob es "genauso weiter ging wie bisher" , ws meiner Mutter bejahte. Gemeint war, dass ich Zeitung las und Artikel aussschnitt und auch gebloggt habe. Er nannte den heutigen Tag am Telefon. Plötzlich war mienr Mutter zur Hintertür an der Terasse verschwunden. Sie meldet sich sonst ab, sodass ich weiss, wo sie hingeht. Sie war spurlos verschwunden. ich musste daraufhin so schnell wie möglich mein zuhause verlassen. Bin jetzt in Mainz. weissnicht , wei ich weiter machen soll. Ich kann nicht allein weitermachen , ich bruache konkrete Hilfe , es geht sonst nicht. Die nächste wahl wird entscheidend sein für Europa , gerade habe ich gehört, wei die Chinesen schon bekannte weringüter in Frankreich aufkaufen zur Besorgnis der Frabzosen vor Ort , die auch mitgeboten hatten , aber letztednlich deie völlig überhöhten Preise nicht mehr bezahlen wollten,
Die Hebelung des ESM auf angestrebte !!! 2 Billionenen Euro !!!!kann nur mit Fremdkapital aus China gemacht werden nd dann sind wir alle in Europa durch die unbegrenzten Aufkäufen von Staatsanleihen  durch die EZB und die Abhängigkeit von einer Diktatur versklavt in einer Di8ktatur.
Precht hat recht, wenn er sagt , dass die chinesen erhebliche demographische Schwierigkeiten haben w erden in Zukunft , weil sie mit ihrer Einkindpoliitierheblich vergreisen , wei wir in Europa, aber ich befürchte ,d ass wir in Zukunft durch die Verschuldung und Abhängigkeit von  den Chinensen dann deren Altersporblem bezahlen dürfen und hier die Menschen in Armut leben müssen.
Merkel hat 1 Milliarde an Steuersubventionenen für die grossen Automobilindiustrie für Elektromobilität ausgeschüttet, und wie wir wissen sind die Stzandorte jetzt nach  China mit den Forschungseinrichtungen ausgelagert und die wollen unserere Emotorenmarkt von China her aufrollen? Frau Merkel, wohin gehen die Gelder, an unserer Konkurrenzbetriebe in China? Die grossen Konzerne haben einen immensen milliardenschweren Reibach gemacht, die sollten sich schämen,d ass sie nciht schon längst vor 10 Jahren selbst in ihren Forschungsabteilungen  mit ihren Gewinnen einen Emotor entwickelt haben, die sind doch gar nciht bedürftig, hier Subventionsgelder zu bekommen ?

Ich brauche konkrete Hilfe, mit Unterkunft und  Rötgendiagnostik, ich bin sonst der verleumderischen Lüge meiner eigenen MUtter ausgeliefert, die schon einmal nur diejenige gewesen sein konnte und auch war, wie ich es selbst am Telefon mitgekommen habe, die Lügen über meine Person weitergegeben hat, damit man gegen mich vorgehen kann.
Ich kann nur für uns alle etwas tun , wenn ich jetzt konkrete Unterstützung bekommen, zu allererst den endlich eingeforderten whistelblowerschutz durch die Piratenpartei, von der ich immer noch  nichts gehört habe. Seit zwölf Jharen schon habe ich mich nunmehr durch die Justiz und die Politik gequält, um die ganzen Erfahreungen zu sammeln, die ich Jhare später alle in meinem Blog veröffentlicht habe. Jetzt  reicht es nciht mehr , wenn ich Alleinkämpfer bleibe, ich brauche konkret Menschen um mich , die mich vor der eigenen Familie schützen.
Nur Gerede - auch von den Medien - , nützt mir nichts , ich würde das nächste Jahr nicht mehr heil überstehen.
Die internationale Reichenklicke hat jetzt auch Georgien erreicht. Dort hat ein Milliardär die Macht über die opposition bekommen , der schon erkündet hat , es solle genauso werden wie in Deutschland, na dann viel spass in Georgien, die haben ja die soziale Marktwirtschaft mit einer Mittelschicht nie erlebt , die gehen gleich in die Ausbeutung mit prekären Arbeitsverhältnissen.
Gruss Regina

No comments:

Post a Comment