Wednesday, December 30, 2015

Resumee zur Flüchtlingspolitik 2015

Resumee (zur Flüchtlingspolitik) 2015 Nach und anch sickern immer mehr einzeldaten durch- leider kann ich sie auch nur so anbieten. So kamen zuerst hauptsäclich Flpchtligne aus (dem ausegebeuteten udn korrupten ) Afrika über das vond en uSA instabilsierte Libyen: auch hier war ein Regimewechsel nciht durchgeführt worden von den uSA , um in einem muslimischen Land eine (halbwegs funktionierende) Demokratie einzurichten- da schient nur westleichen (und christlichen) Staaten vorbehalten . Gelichzeitgi wurde wie der iehemelige natogeneral bei Democracy Noa bestätigte schon seit 2001 die USA weitere Regimewechsel militärisch auf reinen Lügen aufgebaut einleiten wollte im Mittleren Osten und dort zu einer dramatischen politischen und wirtschaftlichen Destabilsierung mit Bürgerkrieg führte , hat die USA asl derzeitig mächtigste Militärmacht entgegen ihrer eigenen obersten Militärs militärisch den sich aus der Besatzungmacht in Irak abgeleiteten IS ruppen- Kampf bestehend aus einem zusammengewürfelten Haufen überwiegend bestehend aus kurzfrisitg im BOdenkampf ausgebildeten verblendeten jungen LEuten aus 80 LÄnder nciht effektig mit Bodentruppen beendet , sondern wie strategisch vorhersehbar über Jahren weiter laufen gelassen, dadurch zu einen UNmenge an Flüchtlingen geführt. Diese konnten zuerst im eigenen Land , als auch vorrangig in den Nachbarstaaten in vom UNHCR geleiteten Flcühtlingscamps ZUflucht finden, und als dann über das UNHCR bei Ausbleiben von den veranschlagten Flüchtlingshilfen- auch von den USA!- dort nach Jahren einer kriegsbedingten Perspektivlosigkeit und mangelnden Versorgung hat genau dann im Frühjahr diesen Jahres Erdogan die türkische Grenzen geöffnet -wie im MM gezeigt- die zuvor für diese noch verschlossen war- genau dann , als der UNHCR die Essensration auf Hungerniveau gekürzt hatte und als mekrel dann aus ihrern Sommerurlaub in Berlin wieder eintrudelte, mekrel den "Heim ins Reich Ruf" in den öffentlichen Medien zusammen mit zahlreichen Flüchlings-. Selfis für eine angeheizte und bewusste Mediensogwirkung startete, als ihr Parteifreund sich gleichzeitig mit einern Schliessung der unagrischen Grenzen innenpolitisch bestens aufstellen und profilieren konnte und es durch eine rechtswirdrige Aussetzung jedweder nationaler und internationaler Gesetze zu einem riesigen Anstrum an perpektivlosen und ausgehungerten Menschen auf der Balkanroute kam und diese einen Stau durch unkontrollierte und chaotische Zuständen dieses rechtswidrige politiischen Vorgehen ausgelöst hatten- neben einer Unmenge an Toten jedweden Alters auf den privat zu bewältigenden Flüchtlingsrouten und unter Zahlung an MIlliarden Kosten an Schlepperbanden. Diese politische Medien -SOgwirkung von mekrel wurde gezielt und zeitgenau in die bestehende Situation der Mangelversorgung der Menschen eingepasst und von der Öffnung der türkischen Grenzen begleitet- wo sich doch laut der US Generals bei Frau Illner dieser sich schon immer als "verlässlicher Partner der Nato " gezeigt hatte- was ihm mekrel dann auch noch mit Milliarden Euro an euren Steuergeldern und einer medienwirksamen -Wahlkampfhilfe und wilden Versprrechungen auf noch mehr EU Gelder als Beitrittsland der EU ordentlich vergolten hat. Gelichezig uwrde die Flcuhtloigsnrputen illegal óffen gehalten , was gleichzeitig zu einem Einstrom an schalfenden Terroroisten ohen Personeallidentifizeirung oder mit bekannterweise gefälschter Pässe führte -vor allem auch zu den in den nächsten Zeit aktiv gewordenen Terroristen- wie dem ringleader der Pariser Anschläge , der expliziet von merkel bewusst durch die Fluhghafenkontrollen durchgelassen wurde in den letzten Jahren trotz seiner rechtskräftigen Verurteilung in EUropa, einschlieslsich ihrer für die Anschläge notwendigen Kmapfausrüstungslieferungen über die Balkanroute. Gleichzeitig hat hollande den dringendnen un dkorntetn Ratschlägen seiner eigenen Sicherheitskräfte gleichzeitig zum Sicherheitsnachteil seinens iegenen Volkes missachtet und so zu einem mehreren schwereren Teroroanschlägen - vergelciebar mit 9/11 beigetragen, was ihn lediglich dazu veranlasst hatte, in einern bisher nie dagwesenenn Art udn WEise isch selsbt gegenüber der geamten Beveörliugn einen machtznahmen zu generieren genau wie in den USA hier seit über einem Jhr mi macht mekrel in einer Salamitaktik die iegentlichen Zustrom aber wurde immer nciht ind er korrekten Höhe angegeben , musst eimmer nachkorrigiert werden! und mekrel macht unbeirt gamäss des NWO-USA Führungsstrategien weiter so und lullt die Deutschen ein mit einfachen Fromeln "wir schaffen das" , ein Konzept aber !! WIE !!! sie das schaffen will- hat sie nicht geliefert- das stösst merkel einfach auf die unteren Ebenen ab und auf ein Heer an Freiwilligen !! www.ardmediathek.de/tv/Mittagsmagazin/2015-das-Fl%C3BCchtlingsjahr/Das-Erste/Video?documentId=32517998&bcastId=314636 die Öffnung der türkischen Grenzen war der Anlass- das wurde dann noch durch mekrels Medienaufruf beschleunigt und durch gezielt eingestreuter falsche Versprechungen in den Internet weiterhin geschürt ! www.ardmediathek.de/tv/Mittagsmagazin/Fl%C3BCchtlingssituation-in-Deutschland-R%C3%BCc/Das-Erste/Video?documentId=32517908bcastId=314636 www.ardmediathek.de/tv/Mittagsmagazin/Europa-schottet-sich-ab/Das-ERste/Video?documentId=32518118&bcastId=31468 www.ardmediathek.de/tv/Mittagsmagazin/Zwischen -Willkommenskultur-und-Kritik-F/Das-Erste/Video?documentId=32518150&bcastId=314636 Die Ängste gegen die eigentlichen vermeitnlch als kriminell dargesteleten Flüchtlinge sind unberechtigt. dies kann sich aber ändern , wenn sie in Jahren merken werden, d ass sie hier keine wirklichen Perpsekitive haben werden , sie werden den Reichtum der anderen sehen und mekren ,dass sie mit einfachen Jobs hier keine wirklcihe Zukunft haben werden! Un die situaion auf em Arebitsmarkt erade für einfache obs werden sich drastich vershclechtern auch gegend ie KOnkurrenz aus den eigenen deushcen Reihen durch die Industrieumstrukturierung. Es war kein humanitärer Akt von merkel ! dann hätte man die 30 Milliarden Euro direkt in den Flüchtlingscamps vor Ort investiert ihnen nicht den gefährlichen Weg allein zugemutet, und gezielt diejeinigen hier zu uns geholt in organisierten Transporten, die vor ORt nicht ausreichend - z.B. medizinisch- versorgt werden konnten! Auch ienen gezeilte EZuwadnerung von Mesnchen in bestehenden freien bs , die been nciht aus den Heer an Arebitslsen europäern besetztwerden können- denn dies ist auch Gesetz!!- sieht so eben nciht uas : DAs wäre kontrollierte und gesetzlich geregelte Politilk-aber dafür steht merkel ganz und gar nicht! Und die Mähr von d er writschaftlichen NOtwendigkeit hier überwiegend schlecht oder gar nciht ausgebdiletete- sogar Analphabeten unkontroliert hier nach D unregistriert aus allen lÄndern der Welt hier reinzulassen- in einen STaat , der werder ein Flächenstaat ist und somit genug Platz hätte für unkontrolierte Umsiedelungsaktionen für Millionen Flüchtlinge aus aller WElt , ein STaat ,der keine nennenswerten Ressourcen hat , sondern sich allein als Bildungsstaat aus seiner Innovationskraft erhält und der als iIndustrieproduktionsstandort vor der grössten Umstrukturierung der letzten 150 Jahre steht mit einem enormen Verlust an einfachen Arbeitsplatzen bis hin zum mitterlern Ranking in der Indsutire 4.0 wird sozial und gesellchaftlich katstrophal enden- dann werdet ihr das Detuschlalnd haben - was sich mekrel und Obama hier vorstellen !! Sicherheitspolitisch ist es jetzt schon unverantworltlich was merkel da unter Aussetzung jedweder elemtarer Mindeststandards gemacht hat- um schon mal beschönigenden und weiterhin einlullenden Neujafhrsansprachen von mekrel vorzubeugen !! Und in ein paar Jahren werden die meisten der hier reingelassen mekren -wie in den Vororten in Paris -,dass sie keine wirklcihen Teilhabe hier haben werden, viele arbeitlsose Deutsche werdne sie als soazklabealstung emfpingen , weil sie eben nicht asl Europäer wahrgenommen werden - und diese Frust mit Entwurzelung ,die kulturelle Ausgrenzung und die Armut wird sie radiaklisieren und auch krimienalisieren können - das würde bei jedem anderen auch so sozial ablaufen und ist daher vorhersehbar: aber das erzählt euch mekrel nciht- auch nciht die insutrielle UMstrukturierung und auch die bisher fatal mangelnde Vorbereitung deutscher Mittestandsfirmen auf diese Herausforderung , die mangeldne Vorbereitung durch die Industrie -und Handelskammern-die konnten ja nicht mal gegen Amazon und Co internet -Plattformen für eine Teilhabe der MItteslstandsgeschäfte am internent- Handel für die mittelständs-Kaufleuten mit regionalen Produkten aufbauen , mit denen sie sich deutlich aber von den Einheitsbreiprodukten der Grosskonezerne abheben könnten- der intenret handel aber hat für den Profit der wenigern Gorssen von 4 auf ahezu 10 Millairden Umsatz zugenommen : auch das ist ein innenpolitischer Totalausfall auf Kosten der MIttelschicht und die Herausforderungen der Zukunft wurden hier politisch in 10 Jahren mekrel politik nciht angegangen und schon fast verschlafen- bald ist der Zug abgefahren- denn merkel lullt euch ein - internet sei Neuland- ::: schwachsinn ist das ! !! wer hier noch glaubt , dass diese ganzen Situationen von alleine entstehen und das Ganze nicht als inszeniertes Szenario Ausdruck einer abgekarteten internationalen Politikstrategie ist, um gezielt Demokratie und Sozialabaau in Europa mit einern Auseinanderdriften Euopras zurück zur nationalen Einzelstaatlichkeit und einen Verdängung der mittelschicht unter "Führer" des ökonomisch-politischen Faschismus USA ist (companycotrolling durch Grosskonzerne mit denen die Reichen mittels ihrer Vermögensanlagen in AGen möglichst grosse Abssatzmärkte allein abgreifen können- , und um die EU auseinanderzutreiben, Millionen Menschen ohne berufliche Perspektive mit falschen Versprechungen ( Wohnung Geld und Auto) und falschen politischen Vorgehensweisen nach Europa umsiedelt und mekrel sei dann auch noch in Zukunft zu europäischen Staatbürger machen will: selbst im deutschen Alleingang wird dies zu einem Auseinandertreiben der EU führen , weil die dann mit deutschen Pass sich europaweit aufhalten können und wegen Unterlassung einer sozialgetzzlichen Regelung auf EU-Ebene auch überall Sozialhifle beantragen können und ansiedeln können: das aber ist nicht im Interese der meisten EU Ländern ,weil sie selbst noch zu vielen innenpolitischen Probleme haben udn wirtschflich nicht besodner aufgestellt sind , d enn sie wurden in die EU eingeführt- wei schon Greihcenland zu Beginn - ohne vernpfntn funktioneirendne Infratsruktur z.B. - sodnern ur zur Binnenmarkt- vergösserung der exportierientierten nördlichen Länder!! ohne dass auff EU -ebene ieen vernpfntig funtkioneirennde Regeirung mit klaren Aufgaben eingesetzt wurde un dgewählt weden kann udn eine sozaile und wirtschaftlicher Ausgleich und Förderung druchgeführt wird. ja , so funktioneirt einen gemeinsamen Eropa eben nciht !! Ja, sie können selber EU-Gelder beantragen, aber wenn sie nicht wissen, wie sie sich vernünftig entwicklen können und dei EU nur Marktzustrittschnafken von oben vorgibt, dan n werden auch keien Hiflen - wie z.B, von Griechenland- beantragt - wie in Griehenland - der innenpolitische und aussenpoltischen Totalausfall! Das ganze unkritisch unterstützt durch die wider mal an Geld un Macht und Allmachtfantansien versagendnen Amtskirchenvertreter im Schlepptau der Mächtigen - zum Nachteil der die eigenen Schäfchen - wei sich doch immer wieder dieselben Felher in der Menschheitsgeschichte wiederholen- auch in konkret mangelnd aufgestellten demokratischen Scheingewande !- als Relikt eines elitären standesbegründeten Gedankengutes -als Rektion auf eine damals schon längst überfällige Revolution hin zum einem säkularen demokratischen Rechtsstaats!! Mein eigenes Resumee für das Jahr 2015 habe ich schon kurz angerissen: meine Situation hat sich nicht grundlegend verändert - ich muss weiterhin davon ausgehen ,dass vorstätzlich falsche Verfahren gegen mich laufen -wenn ich keine konkreten Hilfen erhalte , wird sich auch nichts ändern -und die Zeit läuft gegen mich : zum einen weil ich selbst allein mich aus der Situation hier mich nicht herauszuholen kann- es ist auch schwer!- und ich keine konkreten Untersütztung politisch erhalten habe- trotz vielfätligster Versuche und Kontakt- Aufnahmen : ihr seid zu feige ....ihr müsst in die AFD gehen und sie als Mitglieder verändern , weil sie dei einzige Partei für Basidemokratie ist , aber nciht gegen die einzelnen Flüchtling vorgehen , weil die sind Opfer der internationalen Politik , genauso wie wir es mittelfristig durch Demokratie- und Sozialstaatsabbau und Verarmung und teilweiser Entdinustrialsierung in EUropa selbst werden letzteres , weil merkel unsere Endverbrauchredaten schon längst an die USA verhökert hat- durchgeführt durch unsere bisher selbst gewählten korrupten Politiker!! Helft mir hier raus !! merkel muss weg !!!!

No comments:

Post a Comment