Monday, December 28, 2015

interpretationsebene!!!

Die Bibel ist kein wörtlich zu nemendes Faktenbuch , sondern vermittelt Inhalte und ist auf einer Interpretationsebene geschrieben; sie wurde in einer Zeit verfasst , in der die Menschen nicht faktisch- wissenschaftlich dachten , sondern Inhalte durch Gleichnisse und Vergleiche als stilistische Erzählelemente transprotierten und vermittelten : so wurde die Geburt Jesu in die bedeutende Stadt des Königs David nach Bethlehem plaziert , um so die überragende Bedeutung Jesu als herausragende Führungsperson -"Gleich einem König"- für das Volk Israel zu versinnbildlichen. ER war aber "der Nazarener ", stammend aus einer kleinen, eher unbedeutenden und etwas heruntergekommenen , aber liberalen Stadt . Und um zu verdeutlichen , dass Jesu Botschaft, ein Botschaft für die einfachen Leute , die Armen und Ausgegrenzten und er eben nicht zu den Privilegierten , Reichen und Mächtigen der Welt kam , sonern die Zukunft zu verändern will, wird dies versinnbildlicht durch seine Ankunft zu den Hirten als Repräsentanten der einfachen Menschen und ungebildeten Arbeiter : damit ist gemeint , dass Jesu Boschaft die bestehenden Verhältnisse umkrempeltn will und uaf dem Kopf tellen will ! Das ist hochbrisant ! Deshalb wurde er seine Ankunft in eine einfachen Krippe und nicht in einer Herberge ( Hotel würde man heute sagen !) plaziert. Dass Jesu Boschaft für alle Gläubigen -auch Muslimem und Juden- gilt - wurde sysmbolsiert durch die Anwesenheit Ochs und Esel direkt an seinem Geburtsort im Krippenstall Die Gelehrten der damaligen Zeit die später hinzukamen, die auch Astrologen waren und eine besondere Sternenkonstellation sahen ( das ist rückzuverfolgen und war tasächlich vohanden ) wurde als Symbol dafür , dass diese Botschaft für alle Menschen der Welt gilt , später durch als die drei Repräsentanten der drei Kontinenten der damalig bekannten WEl:. Europa, Asien und Afrika zum Audruck gebracht. Und damit die Bedeutung Jesu asl Fügrungsperosn für die Freisetzung der Menschen gilt und in dieser Bedeutun mit der Führungsperson Mose aus dem alten Testament gleichzusetzen ist , der das Vok der Israel aus der Fremdherrschaft Ägyptens herausgeführt hat , wurde sein Lebenslauf mit dem Mose gleichgesetzt: so war dieser einern frühen Todesgefahr ( die Ussetzung in den Nil) ausgesetzt - und so hat man Jesu die Tötungsabsicht der Erstgeborenen durch Herdodes und die notwendige Flucht nach Ägypten versymbolisiert! Beides aber - die Krippengeburt in Bethelhem und die Herodestötungen- sollen historisch nicht stattgefunden haben: dies macht aber der der eigentlichen dramatischen inhaltlichen Bedeutung der Schriften keinerlei Abstriche. Jesu Flucht nach Ägyppten aber und seine scheinbare Odachlosigkeit bei seiner Geburt aber wurde überall in den Medien in den diesjährigen Weihnachtspredigten fast überall wörltich missbruacht , um diese Versinnbildlichungen wörltich und eben nicht inhaltlich zu nehmen und so die grottenüble Realpolitik des WEstens zu rechtfertigen- in Europa umgesetzt und durchgedrückt mit falschen Methoden zum Nachteil Europas von der CDU unter merkels Verantwortung: und da wir umgesetzt durch ausgebildetete Theologen , deren eigene offizielle Theologie ich oben beschrieben habe und die sie kennen: bewusst wird hier das Volk belogen, um sehr wohl Politik zu machen im Sinne des NWO!! ÜBel , weil im Verein mit dieser Politik für die Reichen und gegen das (eigene ) Volk wird die eigentliche Botschaft Jesu mit FÜssen getreten und ins Gegenteil verkehrt!! Aber sie machen es , weil die CDU ihnen Geld - noch mhehr Geld . nämlich STeuern auf Vermögen - versprochen hatte- Geld und Macht - daran scheiterte diese Amtskirche schon immer - so auch jetzt!! Das ging sogar soweit , d ass nach der Weihnachtsliturgien kleine Zettel mit einem Weihnachts- ud Neujahrsgruss verteilwurden , der noch einen kleines Geicht darüber enthielt, wie wichtig es für jeden ist , ein Ort der Sicherheit,der Geborgehenheit zu haben: hie wirdauf die emotionale Tränendrüse gedrückt , den weiteren Flüchtlingszsutrom ungeregeltund ohne OBergrenze weiter zu dulden- denneines ist klar und wurde schon publiziert- je weiter der IS als eigenständiger Staat zurckgedrängtwird, umso mehr werden sich die Radikalen weitherhin -auch mit falschen Pässen- über die Europa und er übrige Welt verteilen und untersVolk mischen, für weitereAnschläge- wie jetzt in den USA duch ein junges Ehepaar mit Kleinkind - und er konnte Englisch und hatte einen Job!- war also "formal integriert"- da kann sich die CDU noch so viel Integrationsblättchen unterschreiben lassen - was die Leutewirklich denken politisch - das weissman nicht- die kommen nur für Geld und Jobsund sicherheit - also elemantare Bedürfnisse , die man ihnen in den Flüchtingscamps nicht mehr garnatieren konnte- und nicht wegen Dempokratie und Rechtsstaat oder dem sogfreiem westlichen dekandentem Leben"!!! Es hätten sich schon Leute , die in der Gastronomie einen Job gefunden hätten, übergeben müssen , weil sie dort Frauen in einem Badeanzug gesehen hätten- zum Saunaaufguss kann man die nicht schicken !! Die kriegen hier einen "Kulturschock!"-im grössten Bordell Europas!! merkels Politik ist übrigens auch unverantwortlich den ganzen Flüchtlingen gegenüber , die mit falschen Versprechungen viel Geld für Schlepperbanden ausgeben , weil sie z.B, im internet mit Jobs, Wohnungenund Geld angelockt werden - die es hier aber nicht geben wird: ich berichtete! Besser wäre es , das ganzen 30 Milliarden allein an Kosten für D für zwei JahredieserPolitik direkt über das UNHCR in den Flüchtlingscamps einzusetzen und nicht dem Erdogan zu geben oder hier in D für eine immense Bürokratie aufzuwenden, wenn 90% hierkeinen Perspektive haben werden , s ondern noch z.T ihr Leben auf der gerfährlichen Flcoht einbüssen!!! Bedward-Strohm der Protestanten . "wir werden ddas Fpchtlginsprobelm bewältigen" quasi . "wir schaffen das" , kardkanl Marx der kathoslischen Bischofskonferenz. und auch anderswo auch- so auch der Papt selbst: die Krippe sei ein Symbol für diejenigen , die keine Obdach haben und auf der Flucht sind ! das ist aber nicht de Botschaft der Menschwerdung Jesu!! Der BP Gauck spricht dabei von Flüchtlingen, die bleiben werden (?)- komisch , eine Friedensprozess ist jetzt gerade diplomatisch durch die UN und das Einlenken von Präsident Putin eingeleitet worden, sollen die also nicht mehr in iher Heimat zurück, weil hier ein Teil von der Wirtschaft benötigt wird und der perspektivlose Rest zur entwurtzeltes frustrierten Mulitkulti- Degradation der Gesellschaft und Radikalsieirung missbruacht wird , damit es "merkels Deutschland" wird ??? Lasst euch nciht einlullen von Gauck, der "die politischen Repräsentanten als Verteidiger für ethische Normen und euch als diejeniegen verkauft, die politische Lösungen finden werden und den sozialen Zusammenhalt nicht gefährden werden" .Die Realpolitik auch in F geht in eine anderer Richtung - das sieht man schon allein daran , dass es fast 2 Stunden gedauert hat, bis die SPezilakräfte in Paris selbst gegen d ie Teroroisten zum EInsatz kamen- sonst konnten sie dies immer innerhalb einer habeln Stunde tun!! i Diese System schaufetl den Riechtum in die tahscen WEniger um , sie führt zu einer Spaltung der Geselschaft und zu inenr Abschaffung der MIttlschicht , und hat zu ienern Aushebelugn der Demokratie in den letzten 15 Jahre im WEsten geführt und den sozialen Frieden erherblich ins Wanken gerbracht haben, sich im krimineller Art und Weise in vielfacher Hinsicht über das Gesetz gestellt haben zum finanziellen und sozialen Nachteil des deutschen/europäschen Völker !! : ich berichtete!! Und jetzt hat mekrel noch im anmassenden Alleingang einen eunen Aufklörngseinsatz der Bundeswehr in der Türkei beschlossen ohne parlamentarischen zustimmung; hier wirddem ERdogan daten übermittelt und zur Verfügungn gestellt und auch gegend eiKurden vorzugehen: dies ist höchst problematisch mweil hier ienem eigenständigenVolk die Selbstbestimmung untergraben wird- auch hier fehlen politische Lösungen! Das ist merkels wahres Gesicht:die rechte Hand der NWO zu sein! Dann lassteuch mal schön von Gauck was vorGauckeln! Und an der Honogenität der allgegenäwrtigen Predigten sieht man , dass diese wötliche Auslegung entgegen des iegntlichen Inhaltes von oben nach unten beschlossen wurde und vorgegeben wurde- und die Amtskirchler damit sie Realpolitik betreiben können- benen anderer ausgebildetet Theolgoen - sei es Lehrer oder Profesoren - nciht als Diakone ranlassen wollen ,d amti vor Ort die Gemienden selbstatndig bestehen können- deshalb wird alles in Pstoralverbüdne zusammengefast ,damti nur Amtskirhcler weiterhin dei Messfeiern halten und predigen können sollen: aus gründenr der sysemkoformen Real-Politik und Kontrolle: es geht nicht mehr um die Gemeinden selbst - schade- hier würde ansonsten aber mehr Wahrheit des Christetums zugtage treten !!!

No comments:

Post a Comment