Sunday, October 6, 2013

Entschädigung

Frau Merkel , veranlassen sie nicht eine Inszenierung eines Auszuges und dann werden in der anderen Wohnung in Wohnräumen tagsüber die Rolläden heruntergelassen und der Mercedes cabriole von der Truppe steht mit andern PKW immer noch vorm Haus! Ich erwarte eine Entschädigung für die entgangenen Einkünfte , die selbstaufzubringenden Sozialleistungen , die Ausgaben für Meidkationen ,die ich nicht in Rechnung stellen kann, die Aufwandentschädigung gegen Justizmobbing im Erbschaftsverfahren und die enstandenen Unkosten und die nicht entgegengenommenen Lottoscheine !! Insgesamt zwei an der Zahl! Und eine Auflösung der falschen Diagnose gegen mich mit einer Richtigstellung derselben und er Rente , die mir darauf zusteht, unte Berücksichtigung der Patientenverfügung ohne Neurologen und Psychiater!das Geht schon per Alktenlage! Ganz zu schweigen von der gesundheitlichen Beeinträchtigungen , die ich zu erdulden hatte. Ansonsten werden sie sehen, dass sehr wohl Solidarität mit mit besteht, denn diejenigen , die meinen blog noch nicht kennen, haben sich nur von ihrer Politik vordergründig täuschen lassen, weil sie zu einigen Entscheidungen gedrängt wurden. Vorher hatten sie das Ergebnis nicht geschafft- ohne Atomausstieg! Und ich will Klarheiten - auch in Bezug auf das mir gestohlene Testament meiner Mutter, das auch im Sinne meines Vaters so existierte! Der Iran soll sich überlegen, dass Obama sehr wohl weiss, dass er bis April handeln muss und angreifen wird und bis dahin spätestens wollen sie mich weg haben! er weiss um ihre Urananreicherungen, es ist die Kirche , die keine Islamgläubigen Leute hier in BRD haben will, seit Papst Benedikt abgedankt hat, papst Fanziskus, wurde die Wohnung angemietet. Die USA hatte ich schon Jahre vorher enttarnt mit LÜgen im IRakkrieg,Afghanistan und bei 9/11, mit Infos von deutschen TV und aus NYC von ihren eigenen Leuten , Herr Obama.Die Glaubüprdigkeit war schon lange dahin: es ist immer da gelcihe Spielchen, vermeintliche Tatsachen zu liefern , die ein Eingreifen für das eigene Machtstreben herhalten sollen. Es war in München im CVJM Heim , wo u.a. versucht wurde nachts auf mich zuzugreifen!Und es sind auch meine katholgishcen Häuser gewesen, die mir eine korrekte Diagnose gegeben haben, sodnern mich ebebfalls dem Psychaiter zugewiesen haben und mir hidterher nciht mal die medizisncheh Unterlagen herausgeben wollten: Franziskus hospital MÜnster!

No comments:

Post a Comment