Saturday, October 24, 2015

wir können es besser

Zum Problem der Akzeptanz politischer Systeme: in literarischem Gedenken an ein zeitlos aktuelles Problem: Die Stummheit des Leidens und der Leidenden in den jeweiligen Zeitepochen spiegelt die Ohnmacht und die Unmöglichkeit der meisten involvierten Menschen als Betroffene wider, ihre eigene Lebensituationen in ihrer Weltepoche zu begreifen , insbesondere der wirtschaftlich-industriellen Gegebenheiten und den Rahmenbedingugen in der Finanzwelt : sie werden als scheinbar !!! übergeordnete Schicksalsmacht !!! hingenommen, der wir uns zu fügen haben , statt sie zu formen und zu gestalten , und sie eben nicht als eine gottgegebene Situation oder völlig aus sich heraus allein Entstandene zu verstehen , sondern als eine jeweils politisch gezielt geformte und von Menschen erzeugte und bewusst hervorgerufene Situationen zu begreifen: in ihrer Unmöglichkeit des Menschen , diese "Machenschaften" anderer zu erkennen, aber werden Menschen ausser stande gesetzt , diese, ihre Lebensnot und ihre Lebensumstände aktiv ändern zu können und ihre Lebenumstände selbst zu aktiv zugestalten und eben nicht in ihr gefangen zu sein wie Tiere , sondern wir unsere eigenen Lebenssituationen in Verantwortung vor uns und unsere Nachkommen selbst zu gestalten als" kulturelles Wesen" !! Genau diese Unfähigkeit, solches zu erkennen und zu tun , aber wird schon seit Jahrhunderten im Kapitalismus und Imperialsimus von einigen Wenigen ausgenutzt . Die Aktualität und die Zeitlosigkeit dieser Problematik besteht auch noch heute ; sie wurde schon charaktereistisch dargestellt im literarischen Werkes von Gehrhard Hauptmann , insbesondere im Werk " Die Weber", in dem er dei chrakteristische des zeitalters beispielhaft an den Webern darszustellen , aber darin eben auch darüber hinaus beispielhaft genau diese generelle , zeitunabhänge Problematik des Menschen klassch Ausdruck zu verleihen: die Besitzenden aber haben Scheuklappen vor den Augen , sie verstecken sich hinter besänftigend -entschuldigend und gemütsentlastenden Charity -Veranstaltungen , die vorgaukeln , eine unterhaltsame Veranstaltung und ein paar Bröckchen des Überflusses könnten auch nur ansatzweise die durchgreifende Ungerechtigkeiten und systematisch ausschliessenden Benachteiligungen Anderer aufwiegen , sie bestätigen scih slebst damit vielmehr nur im "Weiter so!" im begünstigenden System! "Satter Tugend ist schwer beizukommen" und verstummende Resignation und Gelcihegütligkeit auf der anderen Seite sind eben ein tatenlos zusehen wie dieses System weiter voranschreitet: stettig , aber Schritt für Schritt! Heute politischer Aufstand von Autoren asl Gewissen der Nation?? wir müssen es selbst machen!!1 Die Menschen haben Sorge vor Meteroriteneinschläge in die Erde aus dem Weltall. Die Reichen aber wollen sich eine zweite Möglichkeit auf dem Mars erobern , falls die Menschheit auf der Erde ausgelöscht werden sollte: das wird Geld kosten und es scheint ein Teil des Programmes der Freimaurer zu sein ! www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2458764/Kolonien-im-All Wir können auch Meteroriten von der Erdebahn wegschieben! Deshalb brauchen wir kein bevorteiligendes Finanz-, Politik - und Wirtschaftssystem für Wenige um eine Marsexpedition und Fremdkolonisation zu betreiben! UND W I R K Ö N N E N E S -- B E S S E R-- : ich bin davon überzeugt W I R B R A U C H E N E I N A N D E R E S P O L I T I K S Y S T E M !!! Weg mit den korruptions - und machtbessenheitsanfälligen Strukturen www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2517800/Das-Universum:-Sterne wir sind Sternenkinder aus vielen Muttern aus Supernovae entstandenen Sternenstaubs- die Sonne als Kernfusion ist nur unsere Wärmequelle , sie ist eine nutzbare Enegiequelle : so leben wir im goldenen Zeitalter des Universums, indem Leben möglich , aber mit dem Verglühen des endlichen Wasserstoffs wird das grosse Dunkel wieder im Universum zurückkehren: dann ist das Wort verhallt! das eigendliche Problem mit dem Klimawandel kommt aber erst noch : www.spiegel.de/thema/globale_risisken/ wir können das abfedern; die Kenntnisse haben wir :von integriertem Wasserressourcenmanangemet bei Versorgungsgerechtigkeit in der Trinkwasserlokalisiation, Merwasserentsalzungsanlagen bis hin zu vertiaklem urban gardening in Anbausäcken (in Slums geeignet) und Rückbesinnung auf Dürre resistenten, und krnakehitsresisitenen ohne Spritzmittelbedarf regionaler Kulurpflanzen : wir können es schaffen - die Heimat der Menschen zu erhalten und ihnen dort , www.spiegel.de/wissenschaft/natur/meerwasser-soll-duerre-in-kalifornien-lindern-a-1028165.html nährstoffreiche , resisitent und gesunde , hitze- und wasserresisitente einheimisch- regionale Gemüserpflanzen in Afrika für Kleinbäuerinnen : das garantiert ein preiswertes Überleben und macht vom Weltmarkt unabhängig. Das aber wir nicht gern gesehen bei der NWO! Dort sollen alle im Weltmarkt vereint werden : dann können sie über den abhängigen Verbrauch alle kontrollieren!!! www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation /sendung -verpasst#/beitrag/video/2516678/ZDF-heute-journal-vom-16-Oktober-2015: "auf den Geschmack gekommen" Wir müssen mit der Natur leben und mit ihren Schätzen nutzen lernen : das konnten schon unsere Vorfahren- sonst hätten sie früher nie überleben können! auch natürliche Insektizide können für medizinische Zwecken genutzt werden und auch in der Landwirtschaft eingesetzt werden: deshalb ist es so wichtig, unsere Evolution nciht durch ein destrutkives Politiksystem zerstören zu lassen - auch mit Thymianhonig oder Propolis als entzündigungshemmnendes und antiseptisches Mittel:.gegen den Willen der Pharmaindustrie - wie man hört, -auch mit sterilen Maden zur Wundreinigung, Termiten zur Wundbehandlung etc. www.zdf.e/ZDFmdiathek#/beitrag/video/2514094/Supertiere:-Spinnen-und-Insekten-(2) Insekten können als Nahrungsquelle mit gesunden Fettsäuren und hochwertigen Eiweissen genutzt werden (ich berihctete) oder eben durch Algen: pond scum could feed the world: http://money.cnn.com/video/technology/2015/09/10/elon-evolution-solayzme.cnnmoneynews/index.html?iid=H_BN_NEWS Algenöl als Ressource gegen den Welthunger:es kann Butter und Eier ersetzen bis hin zu Kochölen- auch für Veganer geeignet!. auch die atomare Fusion kann das Enegieproblem mit lösen:hier mit Plasmafusion durch Kompressionsgas:es steht kurz vor der Durchbruch! http://money.cnn.com/video/technology/2015/09/10/elon-evolution-nuclear-fusion.cnnmoney/index.html Wir haben so viele Erkenntnisse und Möglichkeiten , aber das falsche Politiksystem - weil es behindert Innovation und die Umsetzung von Möglichkeiten zum VOrteil der Menschheit : das ist tiefstes Mittellalter!: seht ihr das nicht !!!! m E R K E L U N D C O M Ü S S E N W E G !!! und merkel, schicken sie nicht ihren Dauergast Zetsche von Mercedes vor, er bräuchte mehr Facharbeiter : wenn die Automobilindustrie treibt derzeit trotz (noch!) Milliarden Gewinnen selbst in D weiter die E-mobiliät verpennt , sondern auf Auslagerung der Arbeitsplätze nach China abzielt, und dann noch in der Produktion die lernfähige computerisierte Atomatisierung mit Sensortechnik nicht nur in der Produktion ,sondnern auch im Logisitkbereich udn Transprotbereich Einzug halten wird, dann - und das weiss Zetsche am besten, dass dann gerade in D in der Automobilbranche erhebliche Arbeitsplätze wegrationalisiert werden, denn Maschinen benötigen weder Pausen, noch Feierabend , noch Urlaub, und schon gar kein Weihnachtsgeld !! http://money.cnn.com/2015/09/25/technology/apple-car/index.html: googles selfdriving car is ready for the road! merkel , sie haben stattdessen zu verantworten , dass sie die höchsten Anteile von Entwicklungshifle nicht nur dem reichsten Devisenland der Erde am meisten vn D zur Verfügung gestellt , nämlich nach China gegeben, sodnern dorthin , wo zudem noch jetzt die meisten `billionäres´ beheimatet sind! . Haben sie , mekrel, damit dort die ausgelagerten, zuvor deutschen Arbeitspläzte bei der Umsiedlung unterstützt, damit die Investoren der Aktiengesellschaften noch höhere Profitmargen im Billigarbeiterland erzielen können- zu Lasten des deutschen Arbeitsmarktes ???? CNN letzte Woche: China now has more billionaires than US! Der chienesissche Staat hat die meisten Devisen der Erde. die westlichen Staaten hingeggen sind allesamt hoch verschuldet : D mit 2 Billionen Euro !! denn dort wurde seit Jahrzehnten die Politik des "Sozialisierung von Kosten und der Privatisierung von Profiten" umgesetzt: durch alle Regierungen - auch in D : egal ob CDU oder SPD und ihrer Erfüllungsgehilfen! fatal ist nur, wenn die etablierten sog. Volksparteien keine Politik mehr für ds Volk machen und sich rechts Parteien dieses korrupte Gebahren zunutze machen!

No comments:

Post a Comment