Wednesday, March 4, 2015

Edathy, der juristische Abschluss

Edathy - der juristiche Abschluss
Ein Geständnis und doch keines.
HIer ging es bei diesem Gerichtsverfahren um wirklch eindeutig pädophile Bilder!
Durch einen deal mit einem Geständnis, dass er zugleich er widerrufen lässt , kommt ien längjähriger Tter davon! So sol es auch bei andere Fällern durchgeführt werden in Gerichten , und die meisten werden erst gar nciht gefast ,weil die entsprechenden Kripobehörden viel zu gering besetzt sind.
Keine wirkliche Reue, ein Geständnis , das sofoft wieder zurückgenommen wird und  für 5000 Euro geht er ohne Strafe raus.
So kann ein Straftäter wieder trotz  durch Männern langjährig durchgeführte Straftaten gegen einen deal als " Kavaliersdelikt" rausgekommen: es wurde nciht mal ein Therpie verlangt vom Gericht!
Hier wird nur ein Schauprozess gemacht , bei dem ein Betroffener nur beruflich und  gesellschaftlich "fertig gemacht" wird ohne wirklichen Nutzen:  statt eine Therpaie rechtzeitig angeboten wird, wir ncihrt mal im Nachhinein eine Therapie eingefordert.
Ein Jahr lang Pädophilie abgleugnet, um einem eigentlich nciht mehr abzuwendendes gesellschaflticher Aus irgendwie zu entgehen.
Keine wirliche Reue.


Übrigens: hie rwurde also genau dies umgesetzt, was am Anfang mal vom dmaligen Innenminsiter asl erstes als Zielsetzung vorgegeben wurde: Innenmisntier Friedirich gab an, heir sol einer fertig gemacht werden, aber keine strafverfahren durchgehführt werden. die Jusitz, die hure der Macht
Und Friedrich hat hier nur die Botschaft der SPD -Spitze damals überbracht. die eigenliche , die dieses festgelegt hatte, war aber Merkel! Diese Bestimmugn konnte nur von ihr und mir ihrer Zustimmung vorgegeben werden: sie muss es auch gewesen sein ,die die Info vom Bundeskriminalamtschef über die eingegangnende Unterlagen über die Pädophilietäter  aus Kanada als erstes erhalten hatte und da die kanadier diese Info schon vor Jahren gesichert hatten ,aber Jahre gewartet hatten, bis diese veröffentlicht wurde und weitergereicht wurde, liegt hier der Verdacht nahe ,dass schon Jahre zuvor bestimmt wurde ,da ss die heissen Unterlagen über einen aufstrebenden SPD Politiker genutzt werden konnten, um die eigentliche Botschaft an alle andere Politiker und Bürger auszugeben: wer die Geheimdiensttätigkeiten oder andere Machenschaften von der Spitzenpolitik aufdeckt, wird binnen Kürze "fertig gemacht"! so wurde unter Kenntis der belastendnen Unterlagen, Edathy als Vorsitzender der NSU Untersuchungsauschusses eingesetzt, weil man gegen ihn vorgehen konnte- und dies tat man Jahre nach der Sicherung dieser Pädophilie-Unterlagen, genau nach den Vorgaben des Regierungsspitze: Merkel! und da NWO System!!   Und mein Blog wird mal gegen alle bügrer einegsetzt jahr später , wenn sich das Sstem festgesetzt hat ,d s diese blog nur ncoh als Abschsreckung gilt für alle die , die frei ihre Meinung publizieren wollen: eben NWO System und nicht Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit oder Demkratie und Rechtsstaat!
Lächerlich!!

No comments:

Post a Comment