Friday, February 20, 2015

nicht in dieser Wertegemeinschaft

Nicht in dieser Wertegemeinschaft
targeted killing wird nicht nur gegen Terroristen , sondern auch gegen systemkritische Personen aus dem eigenen Land durchgeführt. Diese Listen sind absolut undemokratisch geführt , sie entziehen sich d er parlamentarischen Kontrolle , indem alles, was dieses System mit Geheimdiensten " behind the curtain " vornimmt, kurzerhand als " Geheim labelt", was nciht bekannt werden sollte und entgegen von Rechtsstaatlichkeit und Gewaltenteilung ist: da ganze geht schon seit Zeiten von  Vietnam so , aslo seit Jahrzehnten. es wird in den Medien nciht thematisiert : hier fängt die systematische Volksverblödung und Manipulation  repressiver Regime an! Dabei sind die Terrorgesetze nciht effektiv- wie man an Aghanistan sieht- eine wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Afghanistan hätte ich anders durchgeführt ,aber darum geht es nciht, sodnern  nur allein um eine hegemoniale Ausdehnung und Weltenbehrrschung und diese wird systematisch mit Militär aussenpolitisch und im Inneren mit para-mitliärisch ausgerüsteter Polizeipräsenz - auch mit rassistischen Tendenzen-umgesetzt: denn dieses System ist eine Kopie des politischen Faschimus des dritten Reiches!
Jetzt praktiziert als ökonomischer Faschimus!
Die Folterpraktiken wurden umgesetzt und poltischen eingeführt durch:
abgewarteter und verschlimmerter ( ich berichtete) Terroranschlag 9/11 als politischer Vorwand
danach sofortige Umsetzung von Folterprogrammen in Form von gesetzlichen Direktiven
mit juristischen "Gummi"-Begriffen nicht nur bei durchgeführten Terrororanschlägen ,sondern auch bei Verdacht auf beabsichtigten Anschlägen oder gegen Menschen im weitesten Umfeld ( Gummibegriff: "gegen die Interessen Amerikas", darunter fällt auch jeder Systemkritiker!)
Unterlassung schriftlicher Zustimmungen staatlicher Behörden zur Genehnigung von Foltermethoden mit falscher mündlicher Weitergabe deren Zulassung an ausführenden Organe
Auslagerung von Folteranwedungen an unerfahrene "Privatunternehmen"gegen millonenschwere Vergütungen ohne staatliche Kontrolle
Anwendung von Foltermethoden auch an kooperativen Gefangene unter der Kenntnis des Fehlens jedweder  Effektivität derselben
Umgehung von internationaler Konventionen durch Umgehung staatlicher Behörden
Rechtsbeugung mit Aushebelung strafrechtechlicher Verbote mit Duldung bleibender psychsicher und physischer Folgeschäden oder des Todes der Gefolterten
Foltervertuschung durch Einrichtung ausländischer Geheimgefängnisse mit lebenslanger Isolationsinhaftierung von Gefolterten

Drohnen
Angriffe und gezielte Tötungen mutmasslicher Terroristen und anderer Krimineller oder deren Umfeldes unter Ausschaltung und Umgehung rechtsstaatlicher Institutionen mit rechtswidriger Tötung von Unschuldiger, auch in Nichtkriegsgebieten ausländischer Staaten trotz  unzureichender "Zielerfassungsmethoden" und bekannter unzureichender strategischer Effektivität
systematischer Schutz der illegal unverantwortlich Tätigen vor rechtsstaatlicher Verfolgung durch Beweismittelvernichtung, Informationszurückhaltung mittels Geheimhaltung von behördlichen Unterlagen und Schweigeverplfichtung von Zeugen durch staatlicher Strukturen

Deshalb rufe ich auf zur Emanzipation vom Machtmonopol eines Unrechtsstaates in Form eines repressiv- diktatorisch- totalitär agiernenden Regimes und ihrer Helfershelfer anderer Regierungen in Scheindemokratien!

So handelt auch van der leyen unter Merkels Genehmigung auch , wenn sie versucht, die  Bombendrohne Triton auch ohne Kollisionsschutz  mittels "Gefälligkeits"-Gutachten als HIntertürchen trotzdem im europäischen Luftraum zur Flugzulassung zu gelangen- zum Risiko von Privatpersonen in  der zivilen Luftfahrt: Gratulation , Frau van der leyen! Und diese Beschaffungsgeschäfte gleich vernichten - zur Vertuschung des eigenen Amtsmissbrauches: willkommen in Club der kriminellen Bundesregierung!!!! Merkel, de Maiziere, Gabriel und Maas u.a.




No comments:

Post a Comment