Monday, July 25, 2016

Terror in der Welt unter merkels Zuwanderungspolitik

Terror in der Welt , in Europa und in D in Zeiten der Zuwanderungspolitik merkels - und kommt also wei befürchtet auch nach Europa und D ! Bandenattacken zu Silvester, im Februar in Hannover Messerattacke einer Marokkanerin auf den Hals eines Polizisten , in Essen islamistischer Anschlag auf indischen Tempel...und nicht vergessen: der verschleierte German Wings -"Absturz"- die Terroristenentführung eines Flugzeuges : ich berichtete !!--- dazu müssen noch die Zahlen über die Schäden durch die ständigen Kriminalitäten von Migranten gezählt werden !! Die Uzufriendenheit und die Angst wachsen ..... Im letzten Jahr mehr Tote durch Terrorattacken allein in D - ausgenommen Frankreich - als innerhalb von 20 Jahren durch die Rote Armee Fraktion ( Herr Bosbach ) das Würzburg Attentat im Regionalzug mit islamistischem HIntergrund, und auch noch fast zeitgleich in Kabul mit 61 Toten.... Terrorstatistik oder insgesamt allein in den letzten 8 Wochen : Juni 2016: Aktobe , Kaschstan 7 Tote ; Orlando , USA , 49 Tote , Paris , F, 2 Tote , Istanbul , Türkei, 45 Tote , Juli 2016 Dakha , Bangladesh 22 Tote , Bagdad, Irak, über 290 Tote . Medina, Saudi- Arabien, 7 TOte ; NIzza , F: 84 Tote , Würzburg D , 4 Schwerverletzte , München , D, 9 Tote , fast zeitgleich: Kabul Afgahanistan, 61 Tote , Reutlingen , D , 1 Toter , Ansbach , D , 12 Verletzte http:www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/einzelsendung/2792324/Morgenmagazin-vom-21-Juli-2016: wie sicher sind wir vor dem IS Terror?? der iS ist weiterhin in seinen Kerngebeiten gut aufgestellt in Syren und dem Irak , und kann auch von weitern Ländern Südasiern, in Arabien , in Ägypten, in Libyen aus immer noch überall präsent sein. Die Frage ist , kämpfen wir für unserefreie,offene Gesellschfat oder lassen wir sie uns kaputt machen von Radikalen oder Extremisten, die hier nichtthin gehören und keine Teilahechancehaben werden- so wie der wahrscheinlich islamistisch motivierte Rucksackbombenattentäter aus Ansbach ich bitte dringend ,ene Untelragen-bitte and ie siete 26 denken- nochmal beim AG Unna einzuwerfen- ich hatte ienige tage Ruhe , aus Grudnen der perösnclien Gefährdung bi ich trztm nciht nac Huas egefahre , aber jetzt scheint mit erhöhten Druck wiedre ein neuen Verfahren aufgemacht worden zu sein- gerade , als ich begann , über die Müchnener Anschlag zu schreiben- soll ich hier behindert werden , wichtige Fragen zu stellen über die HIntergründe der Anschläge zu publizieren - weil merkel ihre eigene politischen Verantwortung dabei vertuschen will......

No comments:

Post a Comment