Monday, July 25, 2016

Jetzt haben wir den Salat : Terror in D !

Jetzt haben wir den Salat -den merkel uns eingerührt hat! :: D als Terrortarget realisiert ! und das wird wohl leider erst der Anfang sein !! und schon zeigt es sich : erst München , und sofort danach Reutlingen und jetzt noch Ansbach....islamistischer und wahrscheinlich rechtsradikaler Terror als Ausdruck einern gesellschaftlichen Radikalisierung im UMfeld der Immigratinspolitik alle schwereren Gewaltaten in der jpngsten Vergangenheit wurden von Menschen mit Migrationshintergrund begangen ! Das Würzburger Messer -und Axt - Attentat in einem Regionalzug mit religös islamistischer Extremisierung : ein fraglicher 17 Jähriger Afghane, soll seit über 1 Jahren hier in D sein , die Terroristenexperten vermuten auch ein Pakistaner, der mit falschen Angaben sich einen verbesserten Asylstatus erschwindeln wollte, bisher gut aufgenommen , persönlich betreut, später in Pflegefamilie und mit persönlicher Perspektive auf Ausbildung und Job. Aber dann plätzlich Dorhungen gegen die UNgläubige und die IS Flagge in der Wohnung ... Abschiedsbrief und vor allem das Bekennervideo , das er in Kürze zum IS geschickt haben muss: und dies ist nicht aufgefallen in Netz ?? Sein Bekennervideo " Im Namen Gottes, ich bin ein Soldat des IS und beginne eine heilige Operation in D "- klassische Schlagwörter , die sofort alle Leuchten in der geheimdienstichen Überwachung blinken lassen dürften ! https://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/einzelseundung/2792324/Morgenmagazin-vom-21-Juli-2016: Mansour: Radiaklsierung unsichtbar: unsichtbar im Kopf - aber auffällig in den Medien ! Die Frage , die sich mir stellt, ist , was hat der hier bisher völlig Unauffällige veranlasst , sich vermutlich in KÜrze so schnell zu radikalisieren , obwohl bisher bei ihm alles recht vernünftig mit Integrationsperpektive abgelaufen ist: . Jetzt wird eine `psychische Labilität´ unterstellt, auffällig ist: es soll sein bester Freund vor Kurzem umgekommen sein-- das wissen die Medien schon , aber nicht woran ? Woran kann ein junger Mann -aufgrund seines besonderen Slangs vermutlich in Pakistan oder im afganisch -pakistanischem Grenzgebiet beheimatet - umkommen, was dann seinen besten Freund zu einer islamistischen Hasstat gegen den Westen veranlasst ??- auch gegen Deutsche -seine Helfer in der Not ??? eine lange Erkrankung wohl kaum ! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/einzelsendung/2791376/Morgenmagazin-vom-20-Juli-2016: Würzburg. Islamistischer HIntergrund . Der Flüchtligns spricht die pastunische Sprache , kommt also eher aus Pakistan - vielleicht aus dem Grenzgebiet - das ist das Gebeit wo unte randeem in Waziristan (?) die USA mit deutscher Unterstüztung über Ramstein als Drohenenairbase zum dirketen Einloggen einschliesslich merkels geheimdienstlicher Weitergabe von verwertbaren Handydaten zur Ortung! mittesl Predatordrohnen die Menschen bebomt - und dabei 98% unschuldige Zivilisten als "Ausschuss" dabei tötet : ohne D ginge das MOrden dort nicht !!! Und man hört in den Medien jetzt , dass der S es darauf anlege IS Kontakt mit Leuten in Europa zu nehemen , die in eine "psychische Ausnahmesituationen" geraten sind ....- Im Falle des Würzburg Täters soll einen psychische Ausnahmesituation vorgelegen haben, wobei erklärt wird ,er habe seinen besten Freund in seinern Heimat verloren; wir dürfen dabei ausgehen ,dass er in ähnlichem Alter wie der Würzburger Täter selbst ist, also kaum erwachsen , woran also ist er plötzlich und wohl unerwartet verstorben, denn dass die Flüchtligne in regem Austausch mit ihren Heimatland sind , ist bekannt, eine langwierige Erkrankung also dürfte hier wohl nicht der Grund für ein plötzliches und unerwartetes Ableben sein , es würde auch nicht erklären , dass es zu einer plöztlichen Radikalisierung und ein hasserfülltes und gewaltätiges Auftreten gegenüber Deutschen gekommen ist, wo doch D sein auserkorendesn ladn für einen Neuanfang ist , und es schien eine schnelle Radikalisierung nach einem Vorfall gegeben zu haben, was meine Frage nach dem aktuellen Auslöser für diesen Gewalttat bekräftigt: Es dürfte also etwas plötzliches , unerwartetes , was den Tod des Freundes hervorgerufen hat , eingetreten sien und was gleichzeitig einen Grund für eine gewaltbereiten Hass gegenüber Deutschen ausgelöst hat: eine Ungerechtigkeit ? , die den Tod des Freundes begründet hat, mit deutscher Beteiligung und Unterstüztung- ober die er von der IS erfahren hat ??. Was läuft denn da ab , was auch junge Leute plötzlich und erartete tötetund iene bodenlose unegrehtikgeit darstellt die die Feund , Verwandte zur Weissglut treibt ?? EIN DROHNENTOD DES FREUNDES - bei einem Predatorangriff auf die Taliban , zu denen der Freund gar nicht gehört hat , sondern ein unbeteiligter Zivilist war ?????? ::: merkels Beihilfe bei `extralegalen Tötungen´ mit Predatordrohnen meist unschuldiger Zivilisten !!!!! beachte mein STA -Klage gegen merkel vor Jahren wegen Beihilfe zum Mord deswegen und meine Befürchtung, D zum Traget für Terror damit zu machen : jetzt haben wir den Salat !! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/einzelsendung/2791376/Morgenmagazin-vom-20-Juli-2016: Neumann:"Spiel des IS nicht mitspielen" es gibt zwei Strategien : Radikalisierung von Einzeltätern und langfristrig organisierte komplexe Anschlägen Somit ist D jetzt wie befürchtet endgültig wohl ioffensichtich zum target für Terrortaten geworden, und wir haben leider jetzt beide "Spielarten " von Terror gegen D : die German Wings Entführung als komplexe , lang vorbereitete Terrortat gezeilt gegen ein deutsches Ziel und die schnelle Radikalsierung eines EIingereisten als Zufallstat gegen Jedermann! merkel schert es kaum , weil die Terroristen nehmen sich die Bevölkerung vor und eben nicht wie RAF Terrorfraktion gezielt Vertreter des eigenen faschistischen Staates na merkel , haben sie den gegängelten Medien wieder einen Infostopp aufgedrückt ?: es wird alles getan , um den pakistanischen Hintergrund zu verschleiern : warum ?? Und der Grund für die plötzlcihe Radikalisierung des Würzburger Täters wurde in der Klarheit nicht genannt, obwohl es für jeden Bürger wichtig ist zu wissen , warum es bei einem Minderjährigen, die hier aus denr ganzen Welt gezielt nach D geschickt werden, damit sie das deutsche Volk auf seine Kosten sei heir bürokratich aufwendig aufnimmt , gesundheitlich durchcheckt , eine Betreuung übernimmt , sei unterbringt und voll alimentiert , sie in eine Pflegfamilie zugeteilt werden, sie nachschult, ausbildetet , damit sie dann heir in D einen Job bekommen , nur aus einem Grund : nicht, weil sie hier die Gesellschaft so toll finden oder politisch aktiv waren im Einsatz für eine dei Weiterentwicklung ihres eigenen Landes , sondern nur aus dem einem Grund: um für sich privat hier in D eine persönclihe läsung zu finden , später besser zu verdienen als zuhause ! Und bei dem Jungen ist Vieles gut gelaufen hier in D ist: er hatte alels bekommen und auch dei Aussicht auf eien Ausbildung und einen Job : seine private und persönliche besere Lebensperspektive war da udn viele Amtliche und Ehehrenamtliche hatten hier gemeinsam mit Herzblut für seine Unterstüztung gearbeitet , um ihm perösnlich hier einen Neuanfang zu bereiten : alles kaputt gemacht durch merkels kriminelle , rechtswidrige und menschenverachtende Aussenpolitik ! !ch kann mir nicht vorstellen , dass unser gut technisch aufgestellter Geheimdienst und die Totalüberwachung, die die USA hier in Europa mit ihren headquarters in D betreibt, keine ausreichendeauffällige Metadaten hatte, die das Bekennervideo, der Kontakt des IS zum minderjährigen Flüchtling, oder uach dei Amoklauftat aus München hervorgerufen, zumal er sich auch auffällige Bücher (wohl im internet?) bestellt hat oder die monatlange VOrbeitung der Nizzastraftat und man keine Affällgikeiten bemerkt haben will und nicht hätte rechtzeitig detektieren können??? . Schliesslich haben dei Gehimedienste Auswertungsysteme , mit dnenen die sogar die Wahrscheinlichkeit für kriminelle Einzeltaten in die Zukunft prognostizieren können ( ich berichhte ), sodass in den USA schon zuvor die Polizei in die Gegenden geschickt werden, um diese zu verhindern !! Sie können zumindest zeitgleich jede Auffälligkeiten im INternet-System erfassen und erst recht Radikalsierungen, die über Tage oder gar monatelang vor sich gehen , und mit solchen eindeutigen Botschaften wie einem Bekennervideo im Vorfeld verknüpft sind !! Und was in diesem Zusammenhang ebenfalls nciht nachvollziehbar ist, ist , dass das Sondereinsatzkommando schnell vor Ort war und mit Präzisionswaffen auf Distanz genau zielen konnte , der Attentäer aber nur mit Messer und Axt auf der Flucht war, er gezielt und sofort liquidiert wurde- ausserdem sind die Züge alle in optischer ÜBerwachung und wenn jemand dort gewaltätig ist , kann man ihn sofort in Kürze detektieren und identifizieren...sie müssen nomalerweise imstande sein , jeden nur zu stoppen, ohne ihn zu töten - so aber konnte bei Tötung das wahre Tatmotiv verschleiert werden..... unter Veranwortung von merkel und zu ihrem Imageschutz als medienfake.....- das hätte dann dirkte Parallelen zur German Wings Katastrophe, bei der ja beaknnt wurde , dass die Opfer über stunden elendig krepiert sind- so dass kein Augenzeuge für eine Terroristeentführung überlebte....zum Schutz von merkrels medienfake - Image und zur Vertuschung ihrer politischen Verantwortung für die Terroranschlaäge in D !! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/einzelsendung/2791376/Morgenmagazin-vom-20-Juli-2016: Würzburg :"Opfer willkürlich ausgewählt " auch chinesische Touristen unter den Schwerverletzten in Würzburg mit dern Axt zugerichtet- das wird Kreise ziehen - auch für D als Touristenziel! Schön , dann hat das merkel nicht nur die europäische Industrie abgewürgt , Weltmarktführer verschleudert, sondern D auch als Touristenziel geschwächt : Herzlichen Glückwunsch zu dieser Wahl !!! und kaum gedacht shcon gibt hongkong iene Reisewarnung für D aus ! Nebenbei: was noch erschwerend hinzukommt: der Minderjährige Attentäer war troztdem er schon über 1 jahr in D war , nicht registriert , es waren keine Fingerabdrücke genommen und er hatte kein Anhörungsverfahren für seinen laufenden Asylantrag- soviel zur inneren Sicherheitslage konkret: sie schafft es nicht ! http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/einzelsendung/2791376/Morgenmagazin-vom-20-Juli-2016: "Bamf identifikation über FIngerabdruck ": falsche Identitätsangaben, kein Pässe oder falsche und erst hier werden sie bestenfalls ersterfasst, aber trotzem wissen die Behöerden dann nicht , wer kommt, ob die Angaben auf Selbstauskunft stimmen , zwar werden sie hier individuell eindeutig erfasst, aber keiner weiss, was mit der Person vorher war! Nur wer weltweit bekannt ist in entsprechende Kriminalstatistiken und schon aufgefallen ist , dann kann dies eruiert werden , sonst ist keiner mit seinern bisherigen Geshicht enciht zu erfassen: auch die Berufsangaben , die Herkunft können nicht wirklch überrpüft werden, reine Selstbauskunft !!-aber die Berufsausbildung soll aber im INtegerationsgesetz "gleichgesetzt" werden ": kriminell -aber merkels Gesetz : so macht sie das !! merkels Reaktion auf die Terrortat: einlullende, nichtssagende Phrasen ! http:www.zdf.de/ZDFmedidthek#/beitrag/video/einzelsendung/2792324/Morgenmagazin-vom-21-Juli-2016: hatte der Täter von Würzburg einen Komplizen? mekrel -stoppen sie das illegale Vorgehen mittels Predator-Drohenenbomben von D Boden aus über Ramstein gegen irgendwelchen Leute auf undemokratischen schwarzen Listen , weil sie sidn dafür verantworltich ,d en grund dafür zu leifern, die dueschen Bevelkerung in D selsbt zu gefährden - mit ihren eigenen krimeineleln Verhalten !! habe ich euch nicht gesagt, d ass mit solchem illegalen rechtswidrigen Vorgehen merkel D zum Target für Terrorismus macht und Leute weltweit und so auch bei uns- in die Fänge der IS -Ideologie treibt! ein 16 jähriger befreundete Afghane soll mehr ode weniger von dem Attentat gewusst haben und involviet gewesen sien, er sit ehaftet woden, wegen des Verdachtes der unterlassenen Tatverhinderung. Leider schneller Realität als ich erhoffte: " I dont need your warmaschines ...american woman , get away from here".... und schon geh es weiter mit dem Terror gegen die Bevölkerung : gerade eben in Reutlingen eine Tötung eines Menschen mit Machete durch einen syrischen Asylbwerber wegen einer Auseinandersetzung an einer Bushaltestelle- man hat ja auch für irgendwelchen Auseinandersetzungen immer und jederzeit eine Machete mit auf der Straße parat , der Täter sei wegen Körperverletzung vorbestraft , und ganz aktuell : ein suizidaler Selbstmordanschlag eines Rucksack- Bombenanschlages bei einem Musikfestival durch einen syrischen Flüchting in Ansbach: dieser sei polizeilich bekannt wegen Drogenbesitzes und wegen Nötigug aufgefallen, seit 2 Jahren in D , Asylanantrag abgelehnt, habe jedoch eine 2 jährige Duldung in Ansbacher Asylbewerberunterkunft , habe schon zwei Sebstmordanschläge hinter sich, war in psychiatrische Behandlung: er sei nicht auf das Festivalgelände gelangt, hatte aber eine Sprengstoffrucksackmit Metallteilen gespicktbei sich , um möglichst vielezu schädigen, daherwirdein islamistischer Hintergrund angenommen, aber auch seine Selsbtmordversuche zeigen, dass er zu Gewaltneigt und gehen sich selst, wei kann ien Flpchtlign hier ein Bombe bauen udn an Sprengstoff gelangen ?? Outcome: 12 Verletzte , drei davon schwerverletzt !! der Flüchtling habe versucht, mit den Sprengstoff vergeblich auf das Festivalgelände zu kommen , nur weil er sich davor in die Luft sprengte , ist es wohl nicht zu mehr Toten gekommen..... Welch ein Aufnand mit weiveile Geld ha lleind dieser unkontorliert herieingelassenen hier allein shcon gekostet und hatte nicht mal eine Berechtigung - mit demslebsen Geld hätten viel mehr Bedürftige in den Krisengebeiten dirkt gehelfen werdne können: das ist aber merkels Politik der offenen Grenzen , das jeder kommen kann, wer will und dann hier versorgt werden muss und auch nicht weider zurückgeführt wird .... und die Flüchtlinge sind dann frustriert und reagieren aggressiv , wenn sie sich erst Jahr vollalimentiert und versorgt hier aufhalten durften und dann wieder zurück sollen -dann werden ausrasten.- wei kommt der an Sprengstoff ?? und jetzt wird wieder alles ausschlieslich als psychischer Ausratser dargestellt - wir müssen bezweifeln , dass wir überhaupt je über die wahren Motive und die vollen Inormaionen erhalten , damti mekrles grottenüble mangelnd Sichehritspolitik der offene Grenzen nicht krtisiet werden kann : dafür werden CDU/CSU schon sorgen in den gegängelten Medien !! udn in den meiden wird alels getan-auch mit den neuernannten Terrorismusexperten Herrn Mascolo, der Leiter der Recherchenetzwerkes zur Aufklärung der Panamaleaks geführt hat - der von mir wegen V a. STrafvereitelung beschuldigt wird , weil er die Personenidentifikationen der Panamaleaks nicht an die STA rausgibt- und jetzt auf einmal als mainstreamwillfähriger , neu ernannter "Terrorismusexperte " auftritt , und in den Medien alles getan wird, ausschlieslich auf einen persönlichen psychiatrischen Anlass der Gewalttätigkeiten abzuzielen- wie Gewaltspiele im INternet und Mobbing . aber es wird alles getan, um einen poltischen oder religiös-gesellschafltiche Radikalisierung , insbesodnere einen islamistische Motivation auszuschliessen, DAMIT bloss ncihts auf mekrels krasse politischen Fehler in d er Aussenpoliitk mit Unterstützung von Drohenpredatorbebombungen geschlossen werden kann und auch idei innenpotischen krassen Fehler merkels einer ungesicherten Grenzöffnung und unkontorlierten Einalss von Leuten aus ausgewiesenenen Terorrristengebieten - und noch heute Hunderttausende in D nicht registriert sind und eine eindeutige Identifikation kan gar nciht erfolgen -sie basiert auf Selbstauskunft ohne verässliche Referenzdateien in den Herkunftsländern - bei einer Quote von 70 % , die ohne oder mit gefälschten Pässen einreisen- das ist Dokuemtenfälschung- hat dann noch jemand ein Anrecht, hier alimentiert zu werden??? Das ist alles merkels grottenüble Politik!

No comments:

Post a Comment