Monday, February 21, 2011

politik 2 Bilder und Berichte

Herr Guttenberg, als Jugendlicher macht man ja schon mal Quatsch, trotzdem habe ich so ein Gehabe nicht gemacht!!! Als wenn ich es nicht gewusst hätte, bei den Bayern muss man aufpassen, wen sie uns als " Heilsbringer" schicken!


der 47. tote deutsche Soldat und unzählige Verletzte: hören sie endlich auf mit dem Desaster,
Kriege gehören ins Museum: es gibt keine Alternative zum Verhandeln!!! Die Taliban sind bereit dazu und die meisten Gebiete stehen sowieso unter deren Einfluss, ein Paratisankrieg ist nicht zu gewinnen!!




Kundus bleibt unregierbar: Verhandeln , statt Tote auf beiden Seiten!!
Die gravierenden Sicherheitslücken im Frachtflugverkehr haben jahrelang überhaupt nicht gestört: die Bodyscanner sollen nur den privaten Drogenschmuggel Einhalt gebieten, damit die Justiz den Schwarzmarkt besser kontrollieren kann, das Monopol dafür hat und die Preise bestimmen kann.
Weltmacht bankrott, wegen jahrelangem Kriegführen und Wirtschaften nach der Maxime: Profite privatisieren und Kosten sozialisieren und unsere Regierungen - egal welcher Coleur - haben immer schön mitgemacht und werden uns ebenfalls dahintreiben!!


Wahnsinn!!!! und Europa mit einem Drittel der Produktion mit dabei!

weg mit der Waffenproduktion, wir brauchen das Geld für die Menschen, die am Existenzminimum vegetieren und eine Chance brauchen, zusammen mit den ganzen Milliarden an Korruptionsgeldern, die nur dazu gebraucht werden , um noch mehr Güter in schon satte Konsummärkte zu stopfen, wären hier schon längst - " neue Absatzmärkte"- für friedliche Produkte entstanden!!! Umdenken!!


Obama oder andere aus den USA werden keine Lösungen für die Nahostkrise bringen, sie sind zu sehr von einheimischen jüdischen US Bürger beieinflusst. Die Krise muss von Europa aus beeinflusst werden!!



weiter so : die Schlichtung war nur ein Pseudodemokratisches Ereignis um die Protestwelle zu splitten!
Nebeneinkünfte offenlegen : und dafür vertreten sie noch nicht mal unsere Belange und Interessen !


Hoffentlich frieren sie dem Mubarak die Milliarden ein, damit davon den Menschen in Ägypten eine lebenswerte Stadt aufgebaut werden kann und eine notwenige Altersversorgung aufgebaut werden kann: sonst werden die jedes Jahr um 1 Million wachsen , das ist zu viel für das Bevölkerungswachstum!


Natürlich kennt die Wirtschft keine andere Lösung als wieder den Konsumenten eine neue Steuer aufzubürden, statt selbst für emergiereiche Produktionsweisen zu zahlen und wegzukommen von fossilen Grosskraftwerken!


die Inder brauchen keine Kampfjets, Herr Guttenberg, die Inder brauchen Hilfe , um aus den Slums zu kommen mit Ausbildung , sauberem Wasser , Abfallmangement, vernünftigem Recycling und moderner Megacityarchitektur, die ihren sozio-gesellchafltichen Ansprüchen entspricht!

rausgeschmissene Steuergelder: statt vor 15 Jahren schon elektroautos zuzulassen, wurde die Produktion in Deutschland unterdrückt wegen KFZ und Benzin-Steuerausfalls, stattdessen konnten wir Katalysatoren, Feinstaubfilter , Feinstaubbelastungstest, Lärmschutzmassnahmen etc. bezahlen und jetzt wollen sie nochmals Milliarden für Energiespeicher: die hätten wir alle in unsere aufgeladenen Eautos gespeichert! alles Folgekosten für die Unterdrückung einer notwendigen Erneuerung- fehlgeschlagen wegen des Einflusses der Autoindustrie mit ihren
Ottomotoren!


weiter so ! nachdem Mubarak mit Milliarden gesponsert die Macht der USA vor Ort in Vorderasien nicht mehr halten konnte, haben sie die NWO etabliert mit der Reichenelite und den Milliardärsmilitärs, sie haben die Macht im Staat übernommen und werden jetzt , nachdem schon längst eine neue Verfassung eingesetzt worden ist mit freien Gerichten, die Grundlage für das spätere Unterwandern des sog. Rechtsstaaten für den Vorteil des Grosskapitals, die neue NWO gegen das Volk durchsetzen , notfalls mit Gewalt: solange bis sie dann in diesem Rahmen mit einer Delegationspolitik wieder von oben beherrscht werden über heimliche Polizeistaaten.


Berlusconi strich seine eigenen Vergehen aus dem Strafgesetz und machte Sonderregelungen für sich geltend, dass er nicht vor Gericht zu erscheinen brauchte als Angeklagter: hoffentlich ereilt ihm jetzt der Anfang vom Ende: aber dei Typen kennen sich alle untereinander; Gadafi -freund!

No comments:

Post a Comment