Tuesday, October 11, 2011

HIV Eliminierungstherapie

Nach vielf'aeltigsten Recherchen im medizischen und pharmakologischen Bereich kann ich auch aus eigenen Erfahrung mitteilen, dass
Diazepam lipuro, als liquorgaengiges Mittel und Lipofundin MCT der Firma Braun in Melsungen als peripher wirkendes Mittel eine viruslastsenkende Eigenschaft haben und in der Dosierung von
3 Diazepam lipuro und 500ml Lipofundin tgl ueber mindestens 10 Tage im Durchschnitt zu einer HIV Eliminierung und damit Heilung fuehren .

Dieses wurde verheimlicht aus folgenden Gruenden
damit der bestehende Absatzmarkt fuer die teuren HAART Therapien bestehen bleibt.
damit sich eine nachfolgende teure Antikoerpertherapiemarkt etablieren kann,
damit es zu einer Reduktion armer Bevoelkerungsteile in d er Dritten Welt kommt, die sich beides nicht werden leisten koennen
damit die Geheimdienste genauso , wie sie Thallium als neurotoxisches Schwermetall direkt ueber die Geheimdienste oder indirekt ueber TIeraertze einsetzt , oder aber radioaktive Substanzen gegen Kritiker einsetzt (vgl . mein Blog ) auch durch eine gezielte Infektion von Zielpersonen schaedigt, damit ihnen dann aber auf folgende Weise den Nachweis und damit den Zugang zu einer etablierten Therapie und deren Kostenuebernahme versagt bleibt
Indem jede Aidsberatungsstelle zwei Schnellteste von unterschiedlichen Firmen vorhaelt, braucht der Untersucher nur die Testfluessigkeiten, die spezifisch fuer den jeweiligen Test sind, auszutauschen, dann reagiert nur die unspezifische Kontrollmarke, die bei allen Test gelich sein kann, aber nicht mehr der testspezifische Postitivnachweis und damit f'aellt der Test falsch negativ aus. Bei allen eingeschickten Testen muessen das Geburtsdatum, der dritte Buschsstabe des Vornamens und der vierte Buchstabe des Nachmamens angegeben werden, aber damit kann man jeden BUndesbuerger identifizieren, darin bin ich mir sicher! Und dann aknn man natuerlich die Testroehrchen ueber Nacht austauschen! Dann kann man die Leute mit dem Verdacht auf eine Infektionswahn- vergleichbar mit einem Intoxikationswahns bei Thalliumvergiftung oder bei Verwanzungen mit dem Verdacht auf einen Verfolgungswahn in die Psychiatrien stecken , sie dem Neurotoxin ausgesetzt lassen , dass zu einem Intelligenzverlust fuehrt oder sie wegen Verfolgungswahn schaedigender Neuroleptika aussetzen, obwohl sie gar nicht psychisch krank sind oder in dem Falle , wenn sie Neuro-aidssysmptome haben, mit dem Mittel erster Wahl bei neurologischen Notf'aellen Diazepam zu behandeln, was dann klinisch zu einer offensichtlichen Besserung der Symptome der angeblichen psyschischen Krankheit fuehrt, aber tatsaechlich zu einer Viruslsatsenkung gefuehrt hat, was allerdings eine kurzfristige Bessserung der Symptomatik erbracht hat. Laesst man die Betroffenen jedoch eintrueben , dann verbeibt dadurch immer ein neuronaler Strukturschaden und damit sind wir wieder bei der Parallele zum Neurotoxin Thallium oder zu den hirnschaedigenden Neuroleptika.
Das Politische System arbeitet als Militaer/Wirtschaftskomplex gezielt hin auf die Ausschaltung( Nazyjargon) von Systemkritikern.

Diesbeyueglich wundere ich mich allerdings , dass es Diazepam lipuro gibt, ich erinnere mich noch und konnte es vor kurzem in meiner aelteren medizinischen Fachliteratur auch nachlesen, dass man diese Kombination aus dem Medikament Diayepam mit dem Fettemulsionsanteil lipuro ( identisch mit Lipofundin) begruendet hat, man habe dies vorgenommen , damit das Medikament als Veneninjektionsmittel nicht so venenwandreizend sein soll, sondern besser vertraeglich, das Gegenteil aber ist der Fall , das Lipofundin ist sehr venenwandreizend , damit stellt sich mir die Frage, warum gerade die Kombination von dem peripher und zentral wirkenden Viruslastsenker auf den Markt in Form des Kombinationspraeparates gebracht wurde, nachdem sich Aids als Krankheit etabliert hatte. Diazepam gab es auch als normales klares fluessiges Spritzampullenmedikament. War da -das System -dran interessiert.

Frau Merkel, solche Geheimdienstpraktiken haben Sie zu verantworten, insbesondere in meinen Fall , dies ist nicht mit einer funktionstuechtigen Demokratie zu vereinbaren, auch nicht mi ihrem Amtseid.
und Sie Frau Leutheusser /Schnarrenberger haben durch die Verschleppung der Berabeitung der Sicherheitsverwahrung Zu Unmengen an Steuergelderverschwendung gefuehrt wegen einer notwendigen Ganztagsueberwachung von Schwerverbrechern mit Rueckfallgefahr, die sie aus der Haftanstatl entlasssen haben, und wissen genau als Juristin, wie der Rechtsstaat systematisch unterwandert wird (vgl. mein Blog), sind ebenfalls ueber meinen Fall aufgeklaehrt gewesen und haben auch nichts gegen rechtswidrige Trojaner/ Ueberwachungsmethoden der Geheimdienste unternommen , sie sind genauso eine Null wie ihre Vorgaengerin.
Und das ist nur die Spitze des Eisberges!

No comments:

Post a Comment